Home » Best Choice amd mpu Update

Best Choice amd mpu Update

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Best Choice amd mpu Update

Siehe Thema amd mpu


Table of Contents

AMD Drivers and Support for Radeon, Radeon Pro, FirePro … Update

Download the Combined Chipset and Radeon Graphics driver installer and run it directly onto the system you want to update. This installer will download and install only the components your system needs to be up to date. Note: An internet connection is required. If your system is not running Windows 7 or 10, or for drivers/software for other AMD

+ Details hier sehen

MPU Film (2/9) – Leistungstests am Testgerät New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema amd mpu

Sie haben den Führerschein verloren und müssen zur MPU? Dieser Film hilft Ihnen, sich optimal vorzubereiten.\r
\r
Teil 2 des MPU Films\r
zeigt Ihnen, was es mit dem \”berüchtigten\” Leistungstest wirklich auf sich hat.\r
\r
Weitere Informationen zum Thema MPU:\r
http://www.tuev-sued.de/mpu

amd mpu Einige Bilder im Thema

 Update MPU Film (2/9) - Leistungstests am Testgerät
MPU Film (2/9) – Leistungstests am Testgerät Update

AMD ׀ High-Performance & Adaptive Computing Update

Buy AMD Radeon Graphics Cards and AMD Ryzen Processors Directly from AMD Shop Now. rgba (255,255,255,0.7) Testing by AMD performance labs as of 9/2/2020 based on the average FPS of 40 PC games at 1920×1080 with the High image quality preset using an AMD Ryzen™ 9 5900X processor vs. Core i9-10900K. Results may vary. R5K-002.

+ mehr hier sehen

Difference between CPU, MPU, MCU, SOC, and MCM Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen amd mpu

Difference between CPU, MPU, MCU, SOC, and MCM

In this video we will go to learn different between CPU (central processing unit), MPU(Micro Computer Unit ), MCU(Micro Processing Unit), SOC(System-on-Chip), and MCM (Multi-Chip-Module).
Well, confused? In simple words, microcontroller is a fully fledged PC in a single chip.
More Videos:-
DC Motor vs DC Generator Difference between DC Motor and DC Generator
https://youtu.be/uyzZkPYUpKA
KVA vs KW – KVA and KW – Difference between KVA and KW
https://youtu.be/YjB9W_vf3U4
Insulator – Types of Insulators
https://youtu.be/8j8_09F-e20
\r
#CPU\r
#MPU \r
#Learning_Engineering\r
#konok_kamruzzaman\r
#MCU #SOC #MCM \r
Follow me on Facebook: https://www.facebook.com/Learning.Engring\r
Join on my Facebook group: https://www.facebook.com/groups/1913745875521183/\r
\r
Dear Sir, Thanks for watching my videos. If you have any question write in the comment box. Don’t forget to like and share. More update please subscribes our channel Learning Engineering, and get notification to press the bell icon.

amd mpu Einige Bilder im Thema

 New Update Difference between CPU, MPU, MCU, SOC, and MCM
Difference between CPU, MPU, MCU, SOC, and MCM Update

【電腦組裝】CPU的選購與推薦:Intel & AMD (2022年3月更新) @ … New

04/02/2022 · 講到CPU,通常就是三個問題: 1. intel 或 AMD,哪一個比較好? 2. 哪一顆CP值比較高? 3. 哪一顆比較好超頻? 以上這三個問題,我通通不關心,真的,我不關心這三個

+ Details hier sehen

AMD MPT ( More power tool ) Updated with how to add voltage adjustments. Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen amd mpu

I do not claim responsibility for any user errors using this tool know the cards will scale to cooling giving it more power can kill your card Make sure you monitor temps to understand when you might be pushing it to hard. the base number I used in this video was based off the 6900xt. other 6000 cards I would only setp up voltage by .25 test monitor temps start getting over 70c I would stop doing the tool the cooler the gpu the better it will react to overclocking. 15% numbers from what your base wattage is percard.. 6700xt 6800 and 6800xt you will have to mess with some dont go with my settings here I would suggest adding 15% to max wattage then start there and move forward from it..
I will do my best with advice in the comments if you need it but really you should not be using this tool if you dont understand how to do the % and math here and if you are exceeding temps of 70c unless you know what you are doing..
the MPT version I am using https://www.igorslab.de/installer/MorePowerTool_Setup_1_3_7_b9.exe
This has been tested using up to driver version 21.11.3 on the sapphire Toxic.. fine.. I prefer driver version 21.7.2 for numbers..

amd mpu Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New AMD MPT ( More power tool ) Updated with how to add voltage adjustments.
AMD MPT ( More power tool ) Updated with how to add voltage adjustments. New Update

List of AMD accelerated processing units – Wikipedia Neueste

Desktop APUs Lynx: “Llano” (2011) Socket FM1; CPU: K10 (or Husky or K10.5) with no L3 cache cores with an upgraded architecture known as Stars L1 Cache: 64 KB Data per core and 64 KB Instructions per core; MMX, Enhanced 3DNow!, SSE, SSE2, SSE3, SSE4a, ABM, NX bit, AMD64, Cool’n’Quiet, AMD-V; GPU: TeraScale 2 (Evergreen); all A and E series models feature Redwood …

+ hier mehr lesen

Read more

Dies ist eine Liste von Mikroprozessoren, die von Advanced Micro Devices unter der Produktserie AMD Accelerated Processing Unit entwickelt wurden

Funktionsübersicht [ bearbeiten ]

Die folgende Tabelle zeigt die Merkmale der APUs von AMD

Grafik-API-Übersicht [ bearbeiten ]

Die folgende Tabelle zeigt die Unterstützung von Grafik- und Compute-APIs über AMD GPU-Mikroarchitekturen hinweg

Beachten Sie, dass diese Tabelle Mikroarchitekturen enthält, die nicht in den APUs verwendet werden, und dass eine Branding-Serie Chips älterer Generationen enthalten kann

Siehe Artikel über die Pixel-Shader von R100 ^ Diese Serien entsprechen nicht vollständig OpenGL 2+, da die Hardware nicht alle Arten von Nicht-Potenz-von-Zwei-Texturen (NPOT) unterstützt

^ Die Einhaltung von OpenGL 4+ erfordert die Unterstützung von FP64-Shadern, und diese werden auf einigen TeraScale-Chips mit 32-Bit-Hardware emuliert

[21][22][23]

Desktop-APUs[Bearbeiten]

Model Released Fab Stepping CPU GPU DDR3-Speicher

Unterstützung TDP (W) Boxnummer Teilenummer Kerne

(Fäden)

Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration Takt (MHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 L3 Sempron X2 198 2012 Q1 32 nm B0 2 (2) 2,5 N/A 64 KB inst.

64 KB Daten

Pro Core 2 × 512 KB N / A / A 1600 65 SD198XOJGXBOX SD198XOJZ22GX Ath198xojz22GX ATHLON II X2 221 2.8 AD221XOJGX ATHLON II X4 631 (65 W) 2012 4 (4) 2,6 4 × 1MB 1866 AD631XOJGXBOX AD631XOJZ43GX Athlon II X4 631 (100 W) 2011 8/15 100 AD631XOJGXBOX AD631XWNZ43GX Athlon II X4 638 2.012 2.8 2.7 65 AD638XOJGXBOX AD638XOJZ43GX Athlon II X4 641 2,8 100 AD641XWNGXBOX AD641XWNZ43GX Athlon II X4 651 2011 11.14 3.0 AD651XWNGXBOX AD651XWNZ43GX Athlon II X4 651K 2012 Q1 2011 Q4 AD651KWNGXBOX AD651KWNZ43GX E2-3200 2 (2) 2.4 2× 512 KB HD 6370D 160:8:4 443 141,7 1600 65 ED3200OJGXBOX ED3200OJZ22GX

ED3200OJZ22HX A4-3300 2011 9/7 2.5 HD 6410D AD3300OJGXBOX

AD3300OJHXBOX AD33000OJZ22GX

AD33000OJZ22HX A4-3400 2,7 600 192 AD3400OJGXBOX

AD3400OJHXBOX AD3400OJZ22GX

AD3400OJZ22HX A4-3420 2011 12/20 2.8 N / A AD3420OJZ22HX A6-3500 2011 8/17 3 (3) 2,1 2,4 3 × 1 MB HD 6530D 320: 16: 8 443 283,5 1866 AD3500OJGXBox AD3500OJZ33GX A6-3600 4 (4) × 4 1MB Ad3600OJGXBOX AD3600OJZ43GX A6-3620 2011 12/20 2.2 2.5 AD3620OJGX A6-3650 2011 6/30 2.6 N / A 100 AD3650WNZ43GX A6-3670K [ANMERKUNG 1] 2011 12/20 2.7 AD3670WNGXBOX AD3670WNZ43GX A8-3800 2011 8/17 2.4 2.7 HD 6550D 400: 20: 8 600 480 65 2011 AD3800OJZ43GX A8-3820 12/20 2.5 2.8 AD3820OJGXBOX AD3820OJZ43GX A8-3850 2011 6/30 2.9 N / A 100 AD3850WNGXBOX AD3850WNZ43GX A8-3870K [Note 1] 2011 12/20 3.0 AD3870WNGXBOX AD3870WNZ43GX

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Single-Precision-Leistung wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

ab K-Modelle verfügen über einen entsperrten Multiplikator und eine übertaktbare GPU

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es definiert als Kilobyte und entspricht 1024 Bytes, und MB definiert es als Megabyte und entspricht 1024 KB

^ Die Single-Precision-Leistung wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB , die es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Single-Precision-Leistung wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB , die es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Single-Precision-Leistung wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB , die es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet.

^ Mit Kühler falls vorhanden

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Single-Precision-Leistung wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

^ Möglicherweise ist auch eine Box ohne Kühler erhältlich (WOF)

^ Mit Kühler falls vorhanden

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird anhand der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Modellfreigabedatum

& Preis Prozess CPU GPU Sockel PCIe Lanes Speicher

Support TDP Lagerkühler (Box)[a] Boxnummer Teilenummer Kerne

(Threads) Taktrate (GHz) Cache[i] Modellkonfiguration[ii] Taktverarbeitung

Energie

(GFLOPS)[iii] L1 L2 L3 Athlon 200GE[59] 6

September 2018

US $55 GloFo

14LP 2 (4) 3,2 N/A 64 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 512 KB

pro Kern 4MB Vega 3 192:12:4

3 CU 1000MHz 384 AM4 16 (8+4+4) DDR4-2666

Zweikanaliger 35-W-Basiskühler YD200GC6FBBOX YD200GC6M2OFB YD20GGC6M2OFB Athlon Pro 200GE[60] 6

September 2018

OEM N/AN/A YD200BC6M2OFB Athlon 220GE[61] 21

Dezember 2018

65 US-Dollar 62] 21

Dezember 2018

75 US-Dollar 3.5 YD240GC6FBBOX YD240GC6M2OF ATH240GC6M2OFTH ATHLON 3000G [63] 19

November 2019 US $ 49 1100 MHz 424.4 YD3000C6FHBoX YD3000C6M2OFH Athlon 300GE [64] 7

Juli 2019 OEM 3,4 N / A YD30Gec6m2ofh Athlon Silber 3050GE [65] 21

Juli, 2020 OEM YD305GC6M2FHAG RYZEN 3 2200GE[66] 19

April 2018

OEM 4 (4) 3,2 3,6 Vega 8 512:32:16

8CU 1126 DDR4-2933

Dual-Channel YD2200C6M4MFB RYZEN 3 Pro 2200GE [67] 10

Mai 2018

OEM YD220BC6M4MFB RYZEN 3 2200G 12

Februar 12

Februar 2018

US $ 99 3.5 3.7 45-65 W Wraith Stealth YD2200C5FBBOX YD2200C5M4MFB] 03 PRO 8.162 MAI162 RYZEN 2020 G [8.162 Ryzen 2020g [ OEM N/AN/A YD220BC5M4MFB Ryzen 5 2400GE[69] 19

April 2018

OEM 4 (8) 3.2 3.8 RX Vega 11 704:44:16 1250MHz 1760 35W YD2400C6M4MFB Ryzen 5 Pro 2400GE[70] 10

Mai 2018

OEM YD240BC6M4MFB Ryzen 5 2400G[71] 12

Februar 2018[72][73]

US $169 3,6 3,9 45-65W Wraith Stealth YD2400C5FBBOX YD2400C5M4MFB Ryzen 5 Pro 2400G[74] 10

Mai 2018

OEM N/A N/A YD240BC5M4MFB

Herstellung 7nm von TSMC

Sockel AM4

Bis zu acht Zen 2-CPU-Kerne

Zweikanaliger DDR4-Speichercontroller

Erscheinungsdatum des Modells

und Preis Fab CPU GPU Speicher

TDP-Kerne unterstützen

(Threads) Kernkonfiguration[b] Taktrate (GHz) Cachemodellkonfiguration[c] Taktverarbeitung

Energie

(GFLOPS)[d] L1 L2 L3 Ryzen 3 4300G 21

Juli 2020 (nur OEM) TSMC 7nm FinFET 4 (8) 1 × 4 3,8 4,0 32 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 512 KB

pro Kern 4MB RX Vega 6 384:24:12

6CU 1700MHz 1305.6 DDR4-3200

Zweikanal-65-W-Ryzen 3 Pro 4350G Ryzen 5 4600G[91] 21

Juli 2020 (nur OEM) 4

April 2022 (Verbraucher) US $ 154 6 (12) 2 × 3 3,7 4,2 8 MB RX Vega 7 448:28: 14 7 CU 1900 MHz 1702,4 Ryzen 5 Pro 4650G 21

Juli 2020 (nur OEM) Ryzen 7 4700G 8 (16) 2×4 3,6 4,4 RX Vega 8 512:32:16

8 CU 2100 MHz 2150,4 Ryzen 7 Pro 4750G Ryzen 3 4300GE 4 (8) 1×4 3,5 4,0 4 MB RX Vega 6 384:24:12

6 CU 1700 MHz 1305,6 35 W Ryzen 3 Pro 4350GE Ryzen 5 4600GE 6 (12) 2×3 3,3 4,2 8 MB RX Vega 7 448:28:14

7 CU 1900 MHz 1702,4 Ryzen 5 Pro 4650GE Ryzen 7 4700GE 8 (16) 2×4 3,1 4,3 RX Vega 8 512:32:16

8CU 2000MHz 2048 Ryzen 7 Pro 4750GE 2100MHz 2150.4

Herstellung 7nm von TSMC

Sockel AM4

Bis zu acht Zen 3 CPU-Kerne

Zweikanaliger DDR4-Speichercontroller

a b c d e f [100][101][102][103][104][105], veröffentlicht am 1

Juni 2021[106]

Modell auch als PRO-Version erhältlich, veröffentlicht am 1

Juni 2021

Server-APUs [ bearbeiten ]

Opteron X2100-Serie “Kyoto” (2013)[Bearbeiten]

Model Released Fab Steppdecke

CPU-GPU-Speicher

Unterstützung TDP (W) Teilenummer Release

Preis (USD) Kerne

(Threads) Takt (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration Takt (MHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 (MB) X1150 Mai 2013 28 nm KB-A1 4 (4) 2.0 32 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 2 N/A DDR3 9 $64 X2150 1.9 HD 8400 128:8:4 266 28.9 22 OX2150IAJ44HM $99 X2170 September 2016 2.4 600 153.6 DDR3 25 OX2170IXJ44JB

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Opteron X3000-Serie „Toronto“ (2017) [ bearbeiten ]

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR4-Speicher

Unterstützung TDP (W) Teilenummer Release

Preis (USD) Kerne

(Threads) Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration Takt (GHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 (MB) X3216 Q2 2017 28nm 01h 2 (2) 1.6 3.0 96 KB inst.

pro Modul

32 KB Daten

pro Kern 1 R5 256:16:4

4CU 0,8 409,6 1600 12- 15 Unbekannter OEM für HP X3418 4 (4) 1,8 3,2 2 R7 384:24:6

6 CU 614,4 2400 12-35 X3421 2,1 3,4 512:32:8

8CU819.2

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Mobile APUs [ bearbeiten ]

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3-Speicher

unterstützen TDP (W) Teilenummer Kerne

(Threads) Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modell Konfig

See also  The Best ac3 format Update New

Takt (MHz) GFLOPS[b] L1 L2 L3 E2-3000M 2011 6/14 32 nm B0 2 (2) 1,8 2,4 64 KB inst.

64 KB-Daten

pro Kern 2 × 512 KB – HD 6380G 160:8:4 400 128 1333 35 2 × 512kb 160: 8: 4 593 189.7 AM3305DDX22GX A4-3310MX 2011 6/14 2.1 2 × 1 MB 240: 12: 4 444 213.1 45 AM3310HLX23GX A4-3320M DEC 7, 2011 2.0 2.6 35 AM3320DX23GX A4-3330MX 2.2 45 AM3330HLX23GX A4 3330MX 2.3 2 × 512kb 160: 8: 4 593 189.7 AM3330HLX23HX A6-3400M 2011 6/14 4 (4) 1.4 2.3 4 × 1 MB HD 6520G 320: 16: 8 400 256 35 AM3400DDX43GX A6-3410MX 1.6 1600 45 A6-3410MX 1.6 1600 45 AM3410HLX43GX A6-3420M DEC 7, 2011 1.5 2.4 1333 35 AM3420DDX43GX A6-3430MX 1.7 1600 45 AM3430MX43GX A8-3500M 2011 6/14 1.5 2.4 HD 6620G 400: 20: 8 444 355.2 1333 35 AM3500DDX43GX A8-3510MX 1.8 2.5 1600 45 AM3510HLX43GX A8-3520M 7

Dezember 7, 2011 2,0 2,7 AM3550HLX43GX

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Single-Precision-Leistung wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Eine AMD A10-4600M APU

Modellnummer Freigegeben Fab Step

Sockel-CPU GPU DDR3-Speicher

Unterstützung TDP (W) Teilenummer [Module/FPUs] Kerne/Threads Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration [Hinweis 1] Takt (MHz) Turbo (MHz) GFLOPS[b] L1 L2 (MB) A4-4355M 27.09.2012 32 nm TN-A1 FP2 [1]2 1,9 2,4 64 KB inst.

pro Modul

16 KB Daten

pro Kern 1 HD 7400G 192:12:4

3 CU 327 424 125,5 1333 17 AM4355SHE23HJ A6-4455M 15

Mai 2012 2,1 2,8 2 HD 7500G 256:16:8

4 CU 167,4 AM4455SHE24HJ A8-4555M 27

September 2012 [2]4 1,6 2,4 2× 2 MB HD 7600G 384:24:8

6 CU 320 245,7 19 AM4555SHE44HJ A8-4557M[109] März 2013 1,9 2,8 HD 7000 256:16:8

4 CU 497 655 254,4 (L)1600 35 AM4557DFE44HJ A10-4655M 15

Mai 2012 2,0 2,8 HD 7620G 384:24:8

6 Cu 360 496 276.4 1333 25 AM4655SIE44HJ A10-4657M [109] Mrz 2013 2.3 3.2 HD 7000 497 686 381.6 (l) 1600 35 AM4657DFE44HJ A4-4300M 15

Mai 2012 FS1 [1] 2 2,5 3.0 1 HD 7420G 128: 8: 4

2CU 480 655 122,8 1600 AM4300DEC23HJ A6-4400M 2,7 3,2 HD 7520G 192:12:4

3 CU 496 685 190,4 AM4400DEC23HJ A8-4500M [2]4 1,9 2,8 2× 2MB HD 7640G 256:16:8

4CU 253,9 AM4500DEC44HJ A10-4600M 2,3 3,2 HD 7660G 384:24:8

6CU 380,9 AM4600DEC44HJ

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird anhand der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Modellnummer Released Fab Step

Sockel-CPU GPU DDR3-Speicher

Unterstützung TDP (W) Teilenummer [Module/FPUs] Kerne/Threads Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration [Hinweis 1] Takt (MHz) Turbo (MHz) GFLOPS[b] L1 L2 (MB) A4-5145M 2013/5 32 nm RL-A1 FP2 [1]2 2.0 2.6 64 KB inst.

pro Modul

16 KB Daten

pro Kern 1 HD 8310G 128:8:4

2 CU 424 554 108,5 (L)1333 17 AM5145SIE44HL A6-5345M 2,2 2,8 HD 8410G 192:12:4

3 CU 450 600 172,8 AM5345SIE44HL A8-5545M [2]4 1,7 2,7 4 HD 8510G 384:28:8

6 CU 554 345,6 19 AM5545SIE44HL A10-5745M 2,1 2,9 HD 8610G 533 626 409,3 25 AM5745SIE44HL A4-5150M 2013 Q1 FS1 [1]2 2,7 3,3 1 HD 8350G 128:8:4

2CU 533 720 136,4 1600 35 AM5150DEC23HL A6-5350M 2,9 3,5 HD 8450G 192:12:4

3CU 204,6 AM5350DEC23HL A6-5357M 2013/5 (L)1600 AM5357DFE23HL A8-5550M 2013 Q1 [2]4 2,1 3,1 4 HD 8550G 256:16:8

4CU 515 263,6 1600 AM5550DEC44HL A8-5557M 2013/5 554 283,6 (L)1600 AM5557DFE44HL A10-5750M 2013 Q1 2,5 3,5 HD 8650G 384:24:8

6CU 533 409,3 1866 AM5750DEC44HL A10-5757M 2013/5 600 460,8 (L)1600 AM5757DFE44HL

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird anhand der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Modellnummer Veröffentlicht Fab CPU GPU DDR3-Speicher

Unterstützung TDP (W) Teilenummer [Module/FPUs] Kerne/Threads Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modell Konfiguration Takt (MHz) Turbo (MHz) GFLOPS[b] L1 L2 (MB) A6-7000 June 2014 28 nm [1]2 2,2 3,0 96 KB inst.

pro Modul

16 KB Daten

pro Kern 1 R4 192:12:3

3 CU 494 533 189,6 1333 17 AM7000ECH23JA A6 Pro-7050B 533 N/A 204,6 1600 AM705BECH23JA A8-7100 [2]4 1,8 3,0 2× 2 MB R5 256:16:4

4 CU 450 514 230,4 1600 20 AM7100ECH44JA A8 Pro-7150B 1,9 3,2 553 N/A 283,1 AM715BECH44JA A10-7300 R6 384:24:8

6 Cu 464 533 356.3 AM7300ECH44JA A10 PRO-7350B 2.1 3.3 533 N / A 424.7 AM735BECH44JA FX-7500 R7 498 553 382.4 FM7500ECH44JA A8-7200P 2.4 3,3 R5 256: 16: 4 Cu 553 626 283.1 1866 35 AM740PDGH44JA A10-7400P 2.5 3.4 R6 384:24:8

6 CU 576 654 442,3 AM740PDGH44JA FX-7600P 2,7 3,6 R7 512:32:8

8 CU 600 686 614,4 2133 FM760PDGH44JA

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Single-Precision-Leistung wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB , die es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Single-Precision-Leistung wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB , die es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird anhand der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Model Release

Datum Fab CPU GPU Socket PCIe Lanes Speicherunterstützung TDP Cores

(Threads) Taktrate (GHz) Cache Model Config[i] Clock Processing

Energie

(GFLOPS)[ii] L1 L2 L3 Athlon Pro 200U [117] 2019 GloFo

14LP 2 (4) 2.3 3.2 64 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 512 KB

pro Kern 4MB Vega 3 192:12:4

3 CU 1000MHz 384 FP5 12 (8+4) DDR4-2400

Zweikanal 12–25 W Athlon 300U [118] 6

Januar 2019 2,4 3,3 Ryzen 3 2200U [119] 8

Januar 2018 2,5 3,4 1100 MHz 422,4 Ryzen 3 3200U [120] 6

Januar 2019 2,6 3,5 1200 MHz 1200 U [120] Ryzen 36] 8

Januar 2018 4 (4) 2,0 3,4 Vega 6 384:24:8

6 CU 1100 MHz 844,8 Ryzen 3 Pro 2300U [122] 15

Mai 2018 Ryzen 5 2500U [123] 26

Oktober 2017 4 (8) 3,6 Vega 8 512:32:16

8 CU 1126,4 Ryzen 5 Pro 2500U [124] 15

Mai 2018 Ryzen 5 2600H [125] 10

September 2018 3.2 DDR4-3200

Zweikanal-Ryzen 7 2700U mit 35–54 W [126] 26

Oktober 2017 2,2 3,8 Vega 10 640:40:16

10CU 1300MHz 1664 DDR4-2400

Ryzen 7 Pro 2700U [127] 15

Mai 2018 Ryzen 7 2800H [128] 10

September 2018 3.3 Vega 11 704:44:16

11CU 1830.4 DDR4-3200

Zweikanal 35-54W

a b c [143][144][145], veröffentlicht am 8

April 2019

Modell auch als PRO-Version erhältlich, veröffentlicht am 8

April 2019

Herstellung 7 nm von TSMC [146] [147] [148]

Sockel FP6

Die Größe: 156 mm²

9,8 Milliarden Transistoren auf einem einzigen monolithischen 7-nm-Die [149]

Bis zu acht Zen 2-CPU-Kerne

GCN-basierte GPU der fünften Generation (7nm Vega)

a b c [167][168][169], veröffentlicht am 7

Mai 2020

Modell auch als PRO-Version erhältlich, veröffentlicht am 7

Mai 2020

Herstellung 7 nm von TSMC

Sockel FP6

Die Größe: 156 mm²

9,8 Milliarden Transistoren auf einem einzigen monolithischen 7-nm-Die [Zitat erforderlich]

Bis zu acht Zen 2-CPU-Kerne

GCN-basierte GPU der fünften Generation (7nm Vega)

Herstellung 7nm von TSMC

Sockel FP6

Die Größe: 180 mm²

Bis zu acht Zen 3 CPU-Kerne

GCN-basierte GPU der fünften Generation (7nm Vega)

abcdef [191][192][193], veröffentlicht am 16

März 2021

[194][195][196], veröffentlicht am 4

Januar 2022

Modell auch als PRO-Version erhältlich, veröffentlicht am 16

März 2021., veröffentlicht am 4

Januar 2022

Ultramobile APUs [ bearbeiten ]

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Brazos 2.0: „Ontario“, „Zacate“ (2012) [Bearbeiten]

Herstellung 40nm von TSMC

Sockel FT1 (BGA-413)

Basierend auf der Bobcat-Mikroarchitektur [197]

L1-Cache: 32 KB Daten pro Kern und 32 KB Anweisungen pro Kern

MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4a, ABM, NX-Bit, AMD64, AMD-V

PowerNow!

DirectX 11 integrierte Grafik

C-Reihe bezeichnet Ontario; und die E-Reihe bezeichnet Zacate

; und die E-Serie bezeichnet 2,50 GT/s UMI (PCIe 1,0 × 4)

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3-Speicher

unterstützen TDP (W) Teilenummer Kerne

(Threads) Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration Takt (MHz) Turbo (MHz) GFLOPS[b] L1 L2 L3 C-70 15

September 2012 40 nm C0 2 (2) 1,0 1,33 32 KB inst

32 KB Daten

pro Kern 2× 512 KB k

A

HD 7290 80:8:4 276 400 44,1 1066 9 CMC70AFPB22GV E1-1200 6

Juni 2012 C0 1,4 k

A

HD 7310 500 k -2000 7

Jan

2013 1,75 538 700 86

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, definiert als Kilobyte und entspricht 1024 Bytes, und MB, definiert als Megabyte und entspricht 1024 KB

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Herstellung 40 nm von TSMC

Sockel FT1 (BGA-413)

Basierend auf der Bobcat-Mikroarchitektur [197]

L1-Cache: 32 KB Daten pro Kern und 32 KB Anweisungen pro Kern

Gefunden in Tablet-Computern

MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4a, ABM, NX-Bit, AMD64, AMD-V

PowerNow!

DirectX 11 integrierte Grafik

2,50 GT/s UMI (PCIe 1,0 ×4)

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3-Speicher

unterstützen TDP (W) Teilenummer Kerne

(Threads) Takt (GHz) Cache[a] Modell Konfig

Takt (MHz) GFLOPS[b] L1 L2 Z-60 9

Okt

2012 40 nm C0 2 (2) 1.0 32 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 2× 512 KB HD 6250 80:8:4 276 44,1 1066 4,5 XMZ60AFVB22GV

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, das es als „Kilobyte“ und gleich 1024 B (d

h

1 KiB) definiert, und MB, das es als „Megabyte“ und gleich 1024 KB (1 MiB)

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet.

Temash, Elite Mobility APU [ bearbeiten ]

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3L-Speicher

unterstützen TDP (W) Teilenummer Kerne

(Threads) Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modell Konfiguration Takt (MHz) Turbo (MHz) L1 L2 (MB) A4-1200 23

Mai 2013 28 nm KB-A1 2 (2) 1,0 N/A 32 KB inst

32 KB Daten

pro Kern 1 HD 8180 128:8:4

2 CU 225 N/A 1066 4 AT1200IFJ23HM A4-1250 HD 8210 300 1333 8 AT1250IDJ23HM A4-1350 4 (4) 2 1066 AT1350IDJ44HM A6-1450 1.4 HD 8250 400 AT1450IDJ44HM

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, das es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, das es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

Kabini, Mainstream APU [ bearbeiten ]

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3L-Speicher

unterstützen TDP (W) Teilenummer Kerne

(Threads) Takt (GHz) Cache[a] Modell Konfig

Takt (MHz) L1 L2 (MB) L3 E1-2100 Mai 2013 28 nm KB-A1 2 (2) 1.0 32 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 1 N/A HD 8210 128:8:4

2 Cu 300 1333 9 EM2100ICJ23HM E1-2200 Feb 2014 1.05 EM2200ICJ23HM E1-25 EM2500In 1.4 HD 8240 400 15 EM2500IBJ23HM E2-3000 1.65 HD 8280 450 1600 EM3000IBJ23HM E2-3800 Feb 2014 4 1.3 2 EM3800IBJ44HM A4-5000 Mai 2013 1.5 HD 8330 497 AM5000IBJ44HM A4-5100 Feb 2014 1,55 AM5100IBJ44HM A6-5200 Mai 2013 2,0 HD 8400 600 25 AM5200IAJ44HM A4 Pro-3340B Nov 2014 2,2 HD 8240 400 AM334BIAJ44HM

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, das es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, das es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

Mullins, Tablet/2-in-1 APU [bearbeiten]

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3L-Speicher

unterstützen TDP (W) Teilenummer Kerne

(Threads) Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modell Konfiguration Takt (MHz) Turbo (MHz) L1 L2 (MB) L3 E1 Micro-6200T Q2 2014 28 nm ML-A1 2 (2) 1,0 1,4 32 KB inst

32 KB Daten

pro Kern 1 N/A R2 128:8:4

2 CU 300 600 1066 3,95 EM620TIWJ23JB A4 Micro-6400T 4 (4) 1,6 2 R3 350 686 1333 4,5 AM640TIVJ44JB A10 Micro-6700T 1,2 2,2 R6 500 N/A AM670TIVJ44JB

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, das es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, das es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

Beema, Notebook APU [ bearbeiten ]

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3-Speicher

unterstützen TDP (W) Teilenummer Kerne

(Fäden)

[FPUs] Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration Takt (MHz) Turbo (MHz) L1 L2 (MB) L3 E1-6010 Q2 2014 28 nm ML-A1 2 (2) 1,35 N/A 32 KB-Inst

32 KB Daten

pro Kern 1 N/A R2 128:8:4

2 Cu 300 600 (l) 1333 10 EM6010IUJ23JB E1-6015 [198] Q2 2015 1.4 E2-6110 Q2 2014 4 (4) 1.5 2 (l) 1600 15 EM6110ITJ44JB A4-6210 1.8 R3 350 686 AM6210ITJ44JB A4-6250J [199] 2,0 25 A6-6310 1,8 2,4 R4 300 800 (L)1866 15 AM6310ITJ44JB A8-6410 2,0 R5 AM6410ITJ44JB

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, das es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, das es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3L-Speicher

unterstützen TDP (W) Teilenummer Kerne

(Fäden)

[FPUs] Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modell Konfig

Takt Turbo (MHz) L1 L2 (MB) E1-7010 Mai 2015 28 nm ML-A1 2 1,5 N/A 32 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 1 R2 128:8:4

2 CU 400 1333 10 EM7010IUJ23JB

EM7010JCY23JB

EM7010JCY23JBD E2-7110 4 1,8 2 R2 600 1600 12-25 EM7110ITJ44JB

EM7110JBY44JB

EM7110JBY44JBD A4-7210 2.2 R3 686 AM7210ITJ44JB

AM7210JBY44JBD A6-7310 2,0 2,4 R4 800 1866 AM7310ITJ44JB

AM7310JBY44JB

AM7310JBY44JBD A8-7410 2,2 2,5 R5 847 15 AM7410JBY44JB

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, definiert als Kilobyte und entspricht 1024 Bytes, und MB, definiert als Megabyte und entspricht 1024 KB

Modellnummer Veröffentlicht Fab CPU GPU DDR4 Speicher

Unterstützung TDP (W) Teilenummer [Module/FPUs] Kerne/Threads Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modell Konfiguration Takt (MHz) GFLOPS[b] L1 L2 (MB) E2-9000e November 2016 28 nm [ 1]2 1,5 2,0 96 KB inst.

pro Modul

32 KB Daten

pro Kern 1 R2 128:8:4

2 Cu 600 153.6 1866 6 EM900ANN23AC E2-9000 Juni 2016 1.8 2.2 10 EM9000AKN23AC E2-9010 2.0 2.2 10-15 EM9010AVY23AC A4-9120 Q2 2017 2.2 2,5 R3 655 167.6 2133 10-15 AM9120AYNN23AC A4-9125 Q2 2018 2.3 2.6 686 175.6 AM9125AYNN23AC A4-9120C 6

Januar 2019 1,6 2,4 R4 192:12:8

3 CU 600 230.4 1866 6 AM912 Cann23AC A6-9200E November 2016 1.8 2,7 2133 AM920EANN23AC A6-9200 2.0 2.8 10 AM9200AKN23AC A6-9210 Juni 2016 2.4 2.8 10-15 AM9210AVY23AC A6-9220 Q2 2017 2,5 2.9 655 251.5 10-15 AM9220AYN23AC A6-9225 Q2 2018 2.6 3.0 686 263.4 AM9225AYNN23AC A6-9220C 6

Januar 2019 1.8 2.7 R5 720 276.4 1866 6 AM922CANN23AC A9-9400 November 2016 2.4 3.2 800 307.2 2133 10 AM9400AKN23AC A9-9410 Juni 2016 2.9 3.5 10-25 AM9410AFY23AC A9-9420 Q2 2017 3.0 3.6 847 325.2 AM9420AYNN23AC A9-9425 Q2 2018 3.1 3.7 900 345.6 AM9425AYNN23AC A9-9430 [201] Q2 2017 3,2 3,5 847 325.2 2400 25 AD9430AJN23AC PRO A4-4350B Q1 2018 2,5 2,9 655 251.5 2133 15 PRO A4-5350B Q1 2020 3.0 3.6 847 325,2 Pro A6-7350B Q1 2018 Pro A6-8350B Q1 2020 3,1 3,7 900 345,6

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird anhand der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

See also  Best Choice exchange 2016 postfach vergrößern Update

Model Release

Datum Fab CPU GPU Sockel PCIe Lanes Speicherunterstützung TDP Teilenummer Kerne

(Threads) Taktrate (GHz) Cache Model Config[a] Clock Processing

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 L3 AMD 3015e[202] 6

Juli 2020 14 nm 2 (4) 1,2 2,3 64 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 512 KB

pro Kern 4 MB AMD Radeon(TM) Graphics (Vega) 3 CU 600 MHz FT5 12 (8+4) DDR4-1600

Einzelkanal 6 W AM3015BRP2OFJ AMD 3015Ce[203] 29

April 2021 AM301CBRP2OFJ AMD 3020e[204] 6

Januar 2020 2 (2) 1,2 2,6 192:12:4

3CU 1000MHz 384FP5 DDR4-2400

Zweikanal YM3020C7T2OFG Athlon Silver 3050e[205] 2 (4) 1,4 2,8 YM3050C7T2OFG Athlon PRO 3045B Q1 2021 2 (2) 2,3 3,2 128:8:4

2 Cu 1100MHz 281,6 12-25W YM3045C4T2OFGG athlon silber 3050U [206] 6, 2020 ym3050c4t2ofg athlon silber 3050c [207] 22

September 22, 2020 ym305cc4t2ofg athlon pro 3145b Q1 2021 19: 4: 4: 41.32.2 4021 2 (21.32) 2021 3 Cu 1000 MHz 384 ym3145c4t2ofg Athlon Gold 3150U [208] 6

Januar 620 ym3150c4t2ofg Athlon Gold 3150c [209] 22

September 2020 ym315cc4t2ofg Ryzen 3 3250U [210] 6, 2020 2,6 335 1200 MHz 460,8 ym3250c4t2ofg Ryzen 3 3250c [211] 22

September 2020 YM325CC4T2OFG

Eingebettete APUs[Bearbeiten]

Brazos: „Ontario“ und „Zacate“ (2011) [Bearbeiten]

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3-Speicher

unterstützen TDP (W) Teilenummer Kerne

(Threads) Takt (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration Takt (MHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 G-Serie T24L 1

März 2011

23

Mai 2011 40 nm B0 1 (1) 0,8

1.0 32KB inst.

32KB Daten

pro Kern 512 KB N/A 1066 5 GET24LFPB12GTE

GET24LFQB12GVE G-Serie T30L 1

März 2011

23

Mai 2011 1,4 18 GET30LGBB12GTE

GET30LGBB12GVE G-Serie T48L 1

März 2011

23

Mai 2011 2 (2) 2×512 KB GET48LGBB22GTE

Get48LGBB22GVE G-Serie T16

Jun 25, 2012 B0 1 (1) 0,615 512 KB HD 6250 80: 8: 4 276 44.1 (l) 1066 4.5 GET16RFWB12GVE G-SERIES T40R 23

Mai 2011 1.0 280 44.8 1066 5.5 GET40RFQB12GVE G-SERIE T40E 2 (2) 2 × 512 KB 6.4 GET40EFQB22GVE G-Serie T40N 19

Januar 2011

23

Mai 2011 HD 6250

HD 6290 9 GET40NFPB22GTE

GET40NFPB22GVE G-Serie T40R 23

Mai 2011 1 (1) 512 KB HD 6250 5,5 GET40RFSB12GVE G-Serie T44R 19

Januar 2011

23

Mai 2011 1.2 9 GET44RFPB12GTE

GET44RFPB12GVE G-Serie T48E 25.06.2012 2 (2) 1,4 2 × 512 KB 18 GET48EGBB22GVE G-Serie T48N 19.01.2011

23.05.2011 HD 6310 500

520 80

83.2 GET48NGBB22GTE

GET48NGBB22GVE G-Serie T52R 19

Januar 2011

23

Mai 2011 1 (1) 1,5 512 KB 500 80 1066

1333 GET52RGBB12GTE

GET52RGBB12GVE G-Serie T56E 25.06.2012 2 (2) 1,65 2 × 512 KB HD 6250 275 44 1333 GET56EGBB22GVE G-Serie T56N 19.01.2011

23.05.2011 1.6

1,65 HD 6310

HD 6320 500 80 1066

1333 GET56NGBB22GTE

GET56NGBB22GVE

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird anhand der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3-Speicher

Unterstützung TDP (W) Sperrschichttemperatur (°C) Teilenummer Kerne

(Fäden)

[FPUs] Takt (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration Takt (MHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 (MB) GX-210UA Unbekannt 28 nm B0 2 (2) [1] 1.0 32 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 1 N/A 1333 8,5 0-90 GE210UIGJ23HM GX-210JA 30

Juli 2013 HD 8180E 128:8:4

2 CU 225 57,6 1066 6 GE210JIHJ23HM GX-209HA Unknown HD 8400E 600 153,6 9 -40-105 GE209HISJ23HM GX-210HA 1

Juni 2013 HD 8210E 76,8 300 1333 0-90 GE210HICJ23HM GX-217GA 1.65 HD 8280E 450 115,2 15 1600 GX GE217GIBJ23HM 411GA unbekannt 4 (4) [2] 1,1 76,8 300 2 HD 8210E 1066 -40-105 GE411GIRJ44HM GX-415GA 1

Juni 2013 1.5 HD 8330E 500 128 1600 0-90 GE415GIBJ44HM GX-416RA 1,6 N / A GE416RIBJ44HM GX-420CA 2.0 HD 8400E 128:8:4

2 CU 600 153,6 25 GE420CIAJ44HM

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird anhand der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3-Speicher

Unterstützung TDP (W) Sperrschichttemperatur (°C) Teilenummer Kerne

(Fäden)

[FPUs] Takt (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration Takt (MHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 (MB) GX-210JC 4

Juni 2014 28 nm ML-A1 2 (2) [1] 1.0 32 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 1 R1E 128:8:4

2 CU 267 68,3 1600 6 -40-105 GE210JIZJ23JB GX-212JC R2E 1,2 300 76,8 1.333 0-90 GE212JIYJ23JB GX-216HC 1.6 R4E 1066 10 -40-105 GE216HHBJ23JB GX-222GC 2.2 R5E 655 167,6 1600 15 0-90 GE222GITJ23JB GX 412HC 4 (4) [2] 1,2 2 R3E 300 76,8 1333 7 GE412HIYJ44JB GX-424CC 2,4 R5E 497 127,2 1866 25 GE424CIXJ44JB

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Herstellung 28 nm

Sockel FT3b (769-BGA)

CPU-Mikroarchitektur: Puma

L1-Cache: 32 KB Daten pro Kern und 32 KB Anweisungen pro Kern

MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4a, SSE4.1, SSE4.2, AVX, F16C, CLMUL, AES, MOVBE (Move Big-Endian-Befehl), XSAVE/XSAVEOPT, ABM, BMI1, AMD-V-Unterstützung

keine GPU

Modell veröffentlicht Fab CPU GPU DDR3 Speicher

Unterstützung TDP (W) Sperrschichttemperatur (°C) Teilenummer Kerne

(Fäden)

[FPUs] Takt (GHz) Cache[a] L1 L2 (MB) GX-224PC 4

Juni 2014 28 nm 2 (2) [1] 2,4 32 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 1 N/A 1866 25 0-90 GE224PIXJ23JB GX-410VC 4 (4) [2] 1,0 2 1066 7 -40-105 GE410VIZJ44JB GX-412TC 1,2 1600 6 0-90 GE412TIYJ44JB GX-420MC 2,0 5JMC 2,0 17,GX-420MC 2.0 20.5JJ ^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

Herstellung 28 nm

Sockel FT3b (769-BGA)

2 Puma x86-Kerne mit 1 MB gemeinsam genutztem L2-Cache

L1-Cache: 32 KB Daten pro Kern und 32 KB Anweisungen pro Kern

MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4a, SSE4.1, SSE4.2, AVX, F16C, CLMUL, AES, MOVBE (Move Big-Endian-Befehl), XSAVE/XSAVEOPT, ABM, BMI1, AMD-V-Unterstützung

GPU-Mikroarchitektur: Graphics Core Next (GCN) (1CU) mit Unterstützung für DirectX 11.2

Einkanaliger 64-Bit-DDR3-Speicher mit ECC

Integrierter Controller-Hub unterstützt: PCIe® 2.0 4×1, 2 USB3 + 4 USB2-Ports, 2 SATA 2.0/3.0-Ports

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3-Speicher

unterstützen TDP (W) Teilenummer Kerne

(Fäden)

[FPUs] Takt (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration Takt (MHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 (MB) GX-208JL 23.02.2016 28 nm ML-A1 2 0,8 32 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 1 R1E 64:4:1

1 CU 267 34,1 1333 6 GE208JIVJ23JB GX-210HL 2017 1,0 1066 7 GE208HIZJ23JB GX-210JL 23

Februar 2016 1333 6 GE210JIVJ23JB GX-2017 210KL 4,5 GE210KIVJ23JB GX-215GL 23

Februar 2016 1,5 497 63,6 1600 15 GE215GITJ23JB GX-218GL 1.8 GE218GITJ23JB

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Modell freigegeben Fab CPU GPU-Speicher

Unterstützung TDP (W) Teilenummer [Module/FPUs]

Kerne/Threads Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration[Hinweis 1] Takt (MHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 (MB) GX-217GI 23.02.2016 28 nm [1] 2 1,7 2,0 96 KB inst.

pro Modul

32 KB Daten

pro Kern 1 R6E 256:16:4

4 CU 758 388 DDR3/DDR4-1600 15 GE217GAAY23KA GX-420GI[215][216] 2016 [2] 4 2,0 ​​2,2 2 R6E

R7E 256:16:4

4CU

384:24:4

6 CU 758

626 388

480,7 DDR4-1866 16,1 GE420GAAY43KA

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Modell freigegeben Fab CPU GPU-Speicher

Unterstützung TDP (W) Sperrschichttemperatur (°C) Teilenummer [Module/FPUs]

Kerne/Threads Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration[Hinweis 1] Takt (MHz) Turbo-Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 (MB) GX-212JJ 2018 28 nm [1] 2 1,2 1,6 96 KB inst.

pro Modul

32 KB Daten

pro Kern 1 R1E 64:4:1

1CU 600 – 76,8 DDR3-1333

DDR4-1600 6-10 0-90 GE212JAWY23AC GX-215JJ 2017 1,5 2,0 R2E 128:8:2

2CU153.6 DDR3-1600

DDR4-1866 GE215JAWY23AC GX-220IJ 2018 2,0 2,2 10-15 GE220IAVY23AC GX-224IJ 2017 2,4 2,8 R4E 192:12:3

3CU 230,4 DDR3-1866

DDR4-2133 GE224IAVY23AC

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird anhand der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Model Released Fab Step

CPU GPU DDR3-Speicher

Unterstützung TDP (W) Teilenummer [Module/FPUs]

Kerne/Threads Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration[Hinweis 1] Takt (MHz) Turbo (MHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 (MB) R-252F 21

Mai 2012 32 nm B0[1] 2 1,9 2,4 64 KB inst.

pro Modul

16 KB Daten

pro Kern 1 HD 7400G 192:12:4

3CU 333 417 127,8 1333 17 RE252FSHE23HJE R-260H 2,1 2,6 2? HD7500G 256:16:8

4 CU 327 424 167,4 RE260HSHE24HJE R-268D 2,5 3,0 1 HD 7420G 192:12:4

3 CU 470 640 180,4 1600 35 RE268DDEC23HJE R-272F 2,7 3,2 HD 7520G 497 686 190,8 RE272FDEC23HJE R-452L [2] 4 1,6 2,4 2 × 2 MB HD 7600G 256:16:8

4 CU 327 424 167,4 19 RE452LSHE44HJE R-460H 1,9 2,8 HD 7640G 497 655 254,4 35 RE460HDEC44HJE R-460L 2,0 HD 7620G 384:24:8

6 CU 360 497 276,4 1333 25 RE460LSIE44HJE R-464L 2,3 3,2 HD 7660G 497 686 381,6 1600 35 RE464LDEC44HJE

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Single-Precision-Leistung wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Modell freigegeben Fab CPU GPU DDR3-Speicher

Unterstützung TDP (W) Sperrschichttemperatur (°C) Teilenummer [Module/FPUs]

Kerne/Threads Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration[Hinweis 1] Takt (MHz) Turbo (MHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 (MB) RX-219NB 20

Mai 2014 28 nm [1] 2 2,2 3,0 96 KB inst.

pro Modul

16 KB Daten

pro Kern 1 N/A 1600 15-17 0-100 RE219NECH23JA RX-225FB R4 192:12:4

3 CU 464 533 178,1 RE225FECH23JA RX-425BB [2] 4 2,5 3,4 4 R6 384:24:8

6 CU 576 654 442,3 1866 30- 35 RE425BDGH44JA RX-427BB 2,7 3,6 R7 512:32:8

8 CU 600 686 614,4 2133 30- 35 RE427BDGH44JA RX-427NB N/A RE427NDGH44JA

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird aus der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Modell freigegeben Fab Stepping CPU GPU Memory

Unterstützung TDP (W) Sperrschichttemperatur (°C) Teilenummer [Module/FPUs]

Kerne/Threads Takt (GHz) Turbo (GHz) Cache[a] Modellkonfiguration[Hinweis 1] Takt (GHz) Turbo-Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[b] L1 L2 (MB) L3 RX-216TD 21

Oktober 2015 28 nm [1] 2 1,6 3,0 96 KB inst.

pro Modul

32 KB Daten

pro Kern 1 N/A N/A DDR3/DDR4-1600 12- 15 0-90 RE216TAAY23KA RX-216GD R5 256:?:?

4 CU 0,8 N/A 409,6 RE216GAAY23KA RX-416GD [2] 4 2,4 2 R6 384:?:?

6 CU 0,72 552,9 15-40-105 RE416GATY43KA RX-418GD 21

Oktober 2015 1,8 3,2 384:?:?

6CU 0,8 614,4 DDR3-2133

DDR4-2400 12- 35 0-90 RE418GAAY43KA RX-421BD 2.1 3.4 R7 512:?:?

8CU 819.2 RE421BAAY43KA RX-421ND N/A RE421NAAY43KA

^ [27] AMD verwendet in seiner technischen Dokumentation KB, was es als Kilobyte und gleich 1024 Bytes definiert, und MB, was es als Megabyte und gleich 1024 KB definiert

^ Die Leistung mit einfacher Genauigkeit wird anhand der Basis- (oder Boost-) Kerntaktgeschwindigkeit basierend auf einer FMA-Operation berechnet

Model Release

Datum Fab CPU GPU Speicher

TDP-Kerne unterstützen

(Threads) Taktrate (GHz) Cache Model Config[i] Clock

(GHz) Verarbeitung

Energie

(GFLOPS)[ii] Base Boost XFR L1 L2 L3 R1102G [221] 25

Februar 2020 GloFo

14LP 2 (2) 1.2 2.6 Unbekannt 64 KB inst.

32 KB Daten

pro Kern 512 KB

pro Kern 4MB RX Vega 3 192:12:4

3CU 1.0 384 DDR4-2400

Single-Channel 6W R1305G[221] 2 (4) 1,5 2,8 Unbekannt DDR4-2400

Zweikanal 8–10 W R1505G[221] 16

April 2019 2,4 3,3 Unbekannt 12–25 W R1606G[221] 2,6 3,5 Unbekannt 1,2 460,8

Herstellung 7nm von TSMC

Bis zu 8 Zen 2-Kerne

GCN-basierte GPU der fünften Generation

Benutzerdefinierte APUs[Bearbeiten]

Am 1

Mai 2013 öffnete AMD die Türen seiner “semi-custom” Business Unit.[225] Da diese Chips für spezifische Kundenanforderungen maßgeschneidert sind, unterscheiden sie sich sowohl von Consumer-APUs als auch von anderen kundenspezifischen APUs erheblich

Einige bemerkenswerte Beispiele für semi-kundenspezifische Chips, die aus diesem Sektor stammen, sind die Chips von PlayStation 4 und Xbox One.[226] Bisher übersteigt die Größe der integrierten GPU in diesen Semi-Custom-APUs bei weitem die GPU-Größe in den Verbraucher-APUs

Siehe auch [Bearbeiten]

Notizen

Tensorflow on AMD GPU with Windows 10 New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema amd mpu

Shouldn’t be that hard to find as Microsoft themselves explain how to do it, but after scouting for solution for hours I decided to make a quick video about it.
Link to the microsoft post: https://docs.microsoft.com/en-us/windows/win32/direct3d12/gpu-tensorflow-windows

Sorry the video is 720p, my OBS was
Skip to 2:39 for tensorflow install
Skip to 3:25 for numpy fix
conda create -n your-env-name python=3.6
conda activate your-env-name
pip install tensorflow-directml
conda install numpy

amd mpu Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Tensorflow on AMD GPU with Windows 10
Tensorflow on AMD GPU with Windows 10 Update New

AMD Processors | AMD Neueste

For Ryzen 5000 G-Series processors testing as of 5/5/2021 based on the average FPS of 11 PC games at 1920×1080 with the low image quality preset using an AMD Ryzen™ 7 5700G vs Core i7-11700 configured with integrated graphics. Results may vary. R5K-002. Advanced is defined as 7nm process technology and AMD “Zen 2” core as of April 7th, 2020 …

+ Details hier sehen

A Few Surprises – Intel Arc GPU Details: A770M, A550M, A370M Specs, Features, XeSS Update New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema amd mpu

Support us on Patreon: https://www.patreon.com/hardwareunboxed
Join us on Floatplane: https://www.floatplane.com/channel/HardwareUnboxed
Buy relevant products from Amazon, Newegg and others below:
AMD Ryzen 5 5600X: https://geni.us/Vyz5
AMD Ryzen 7 5800X: https://geni.us/AkRU1R9
AMD Ryzen 9 5900X: https://geni.us/h38MFeB
AMD Ryzen 9 5950X: https://geni.us/NsJEp
Intel Core i3-12100F: https://geni.us/VbMRmb1
Intel Core i5-12400: https://geni.us/preXWA
Intel Core i9-12900K: https://geni.us/xEZFptS
Intel Core i9-12900KF: https://geni.us/hCMbu
Intel Core i7-12700K: https://geni.us/8KvA
Intel Core i7-12700KF: https://geni.us/ES3BK
Intel Core i5-12600K: https://geni.us/sDNeS
Intel Core i5-12600KF: https://geni.us/bbH0ALI
Video Index:
00:00 – Welcome back to Hardware Unboxed
01:02 – Intel Arc GPU Series
02:08 – Intel Arc GPU Die Information
05:53 – Intel Arc GPU Specs: A770M, A730M, A550M, A370M, A350M
08:39 – Intel Performance Expectations for Arc A370M
10:12 – Features, Media Engine, Display Engine
12:50 – More XeSS Details
15:06 – Other Features
17:34 – Final Thoughts
Read the story on TechSpot: https://www.techspot.com/news/93976-intel-lifts-lid-arc-laptop-gpus.html
Intel Arc GPU Details: A770M, A550M, A370M Specs, Features, XeSS
Disclaimer: Any pricing information shown or mentioned in this video was accurate at the time of video production, and may have since changed
Disclosure: As an Amazon Associate we earn from qualifying purchases. We may also earn a commission on some sales made through other store links
FOLLOW US IN THESE PLACES FOR UPDATES
Twitter – http://twitter.com/hardwareunboxed
Facebook – http://facebook.com/hardwareunboxed
Instagram – https://www.instagram.com/hardwareunboxed/
Music By: https://soundcloud.com/lakeyinspired

amd mpu Ähnliche Bilder im Thema

 New A Few Surprises - Intel Arc GPU Details: A770M, A550M, A370M Specs, Features, XeSS
A Few Surprises – Intel Arc GPU Details: A770M, A550M, A370M Specs, Features, XeSS Update

IntelやAMDの先端MPUの陰にチップレット、歩留まり向上の切り … Aktualisiert

03/08/2020 · AMDが7nmのサーバー向けMPUをIntelに先んじて市場投入できたことに、チップレットの利用が貢献したと言える。 IntelはN7相当のプロセス(Intelの10nmプロセス)で造るサーバー向けMPU「Xeon Scalable Processor(開発コード名:Ice Lake)」を市場投入するのは …

+ Details hier sehen

Read more

全5474文字

PR.先端 プロセス で マイクロ マイクロ プロセッサ プロセッサ (MPU) や FPGA (Field Programmable Gate Array), GPU (Graphics Processing Unit), 通 信 用 SOC (System on a Chip) といった ロジック IC の 開発 で, チップ レット と 呼ば れる 小さい IC チップ (ダイ) を 活用 する 事例 が 増え て いる 全 回路 する する つ の の の の の の の の の の の の の の の チップ 小さな チップ チップ チップ チップ チップ チップ チップ チップ チップ チップ チップ チップ チップ 比べ チップ チップ 比べ チップ 比べ チップ チップ チップて 格段 に 歩留まり が, コスト 削減 が 見込め プロセス で 製造 の の の の の の の の の のの の の た パッケ パッケ パッケ パッケ パッケ た パッケ パッケ パッケ パッケ モジュ モジュ モジュ モジュ モジュ モジュ モジュ モジュ モジュ の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の のた Sip など である の の の の の の パッケ パッケ の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の のに 進化 し て おり, 最近 で は “隠れ sip” や “隠れ Mcm” が 増え て いる シ シ は わざわざ デ と シ シ の の の も パッケ パッケ パッケ パッケ の パッケ パッケ パッケ パッケ パッケ パッケ パッケ パッケ パッケ パッケ パッケ パッケ パッケ パッケである。.チ ッ プ レ ッ ト と い う 言葉 を 積極 的 に 使 い, 製品 を ア ピ ー ル し て い る の が 米 AMD (Advanced Micro Devices) で あ る

See also  The Best die tastatur des computers arbeitsblatt Update

2018 年 11 月 の プ ラ イ ベ ー ト イ ベ ン ト で は, 開 発 コ ー ド が Rome の デ ー タ セ ン タ ー 向 け MPU (製品 名 は「第 2 世代 EPYC プ ロ セ ッ サ ー」) を CEO の Lisa Su 氏 が ス テ ー ジ 上 で 高 く 掲 げ た

* 1 こ の MPU は 台湾 TSMC の 7nm プ ロ セ ス 「N7」 で 製造 す る, 複数 の プ ロ セ ッ サ ー · チ ッ プ レ ッ ト な ど か ら な る. 2019年8月には第2世代EPYCプロセッサーを搭載したサーバーが、米Dell EMCや中国Lenovoなどから登場した*2。

「第 2 世代 EpyC プロセッサ プロセッサ プロセッサ プライベ プライベ プライベ で プライベ 掲げる プライベ プライベ プライベ の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の]

Amd が 7nm の の サ 向け 向け 向け 向け を を でき た こと の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の の プロセス プロセス サ プロセス プロセス プロセス プロセス プロセス プロセス プロセス 向け プロセス 向け 向け 向け 向け 向け 向け 向け 向け 向け 向け mpu 「Xeon Scalable Processor (開発 コ コ 名: ICE Lake) 」を 市場 の の の, 20 の の の である の の の の の の の の の の の の の の (7月)の20年第2四半期決算発表会で、他社のプロセスや、チップレットの活用を明言せざるを征た。た〣っ

How AMD is Making CPUs More Affordable – Chiplets Explained New Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema amd mpu

Get an unrestricted 30-day free trial of FreshBooks at https://www.freshbooks.com/techquickie
How could chiplets make CPUs both faster AND cheaper?
Techquickie Merch Store: https://www.lttstore.com
Follow: http://twitter.com/linustech
Leave a reply with your requests for future episodes, or tweet them here: https://twitter.com/jmart604

amd mpu Einige Bilder im Thema

 New How AMD is Making CPUs More Affordable - Chiplets Explained
How AMD is Making CPUs More Affordable – Chiplets Explained New

AMD Radeon™ RX Graphics Cards | AMD Update

Testing done by AMD performance labs October 10 2020 on RX 6900 XT, RX 6800 XT, RX 6800 on 20.45-201005n driver and Radeon VII and RX 5700 XT on Adrenalin 2020 20.8.3n driver, AMD Ryzen 9 5900X (3.70GHz) CPU, 16GB DDR4-3200MHz, Engineering AM4 motherboard, Win10 Pro 64.

+ ausführliche Artikel hier sehen

AMD Working on Multi Chip Module GPU (MCM-GPU) New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema amd mpu

Clip from \”Gamer Meld\

amd mpu Einige Bilder im Thema

 New Update AMD Working on Multi Chip Module GPU (MCM-GPU)
AMD Working on Multi Chip Module GPU (MCM-GPU) Update New

AMD Desktop Processors | AMD New Update

3rd Gen AMD EPYC™ is the world’s highest performing x86 server CPU. Again. Testing by AMD Performance labs as of 9/2/2020 based on the average FPS of 40 PC games at 1920×1080 with the High image quality preset using an AMD Ryzen™ 9 5900X processor vs. Core i9-10900K. For Ryzen 5000 G-Series processors testing as of 5/5/2021 based on the …

+ mehr hier sehen

Memory + CPU PBO OC Guide (AMD) Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema amd mpu

Want CHEAP Office and Windows Keys! 👉
Flat 10% Off on all software. Coupon code: FR33THY
Buy Windows 11 Professional Retail 👉
https://www.bnh-software.com/product/windows-11-professional-retail/?ref=8WYNN95vZQF6S
Buy Windows 10 Professional Retail 👉
https://www.bnh-software.com/product/windows-10-professional-retail/?ref=8WYNN95vZQF6S
Buy Microsoft Office 2021 Professional Plus 👉
https://www.bnh-software.com/product/microsoft-office-2021-professional-plus-pc/?ref=8WYNN95vZQF6S
Hi! I’m Chris.
I make PC, windows and gaming optimization guides.
This is my optimization YouTube.
Mega Drive (Files)
https://mega.nz/folder/FnYh0AJY#oqgVqOqg68KtXQbF-rzP2g
Google Drive (Files)
https://drive.google.com/drive/folders/1ocl1dZpyeRjgNGpmEIA-Ay4BJ8Jex_l1?usp=sharing
Linktree (Links)
https://linktr.ee/FR33THY
YouTube (Optimization)
https://www.youtube.com/fr33thy
YouTube (Gaming)
https://www.youtube.com/channel/UCc82Z3yuNUN_7Pzvp9V_SEQ
Twitch (Streaming)
https://twitch.tv/fr33thy
Twitter (PC Services)
https://twitter.com/fr33thytweaks
https://FR33THYTWEAKS.as.me
PayPal (Donations)
https://paypal.me/fr33thyfr33thy
Po Box (Send Stuff)
PO BOX 1033 Princes Highway, ALBION PARK RAIL, NSW, 2527 AUSTRALIA

amd mpu Einige Bilder im Thema

 Update New Memory + CPU PBO OC Guide (AMD)
Memory + CPU PBO OC Guide (AMD) New

處理器的種類:CPU、GPU、MCU、DSP、MPU各是什麼?|數位 … New

數位積體電路(Digital IC) 用來處理數位訊號的積體電路稱為「數位積體電路(Digital IC)」,目前都是以「矽晶圓」製造,主要是用來處理 0 與 1 的加減乘除運算與儲存工作,其中處理器包括:中央處理器(CPU)、數位訊號處理器(DSP)、微處理器(MPU)、微控制器(MCU)等;記 …

+ mehr hier sehen

AMD 386DX-40 – When AMD had the fastest processor Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema amd mpu

Thank you for watching this video! Hope you found it interesting, please leave a comment and subscribe to the channel!
Support PhilsComputerLab:
Amazon.com: https://www.amazon.com/?\u0026_encoding=UTF8\u0026tag=philscomput0c-20\u0026linkCode=ur2\u0026linkId=86d6deaeb43824c9ab32530dfa6e13cf\u0026camp=1789\u0026creative=9325
GOG.com: https://adtr.co/bzYYxQ
AliExpress: http://s.click.aliexpress.com/e/b6c7Xgiy
eBay: https://www.ebay.com/?mkcid=1\u0026mkrid=711-53200-19255-0\u0026siteid=0\u0026campid=5338431416\u0026toolid=20008\u0026mkevt=1
PayPal Donation: https://www.paypal.me/PhilsComputerLab
Disclosure: Some links in this description are affiliate links. I receive a small commission when you make a purchase. There are no additional costs to you.

amd mpu Ähnliche Bilder im Thema

 Update AMD 386DX-40 - When AMD had the fastest processor
AMD 386DX-40 – When AMD had the fastest processor Update New

MPU (300×250) | The Online Advertising Guide Neueste

An MPU is a display ad unit that is 300 pixels wide by 250 pixels tall. It is commonly called a 300×250 or MPU but is also known as a Med Rec, MREC, or Medium Rectangle. MPUs are the most popular ad unit in online advertising. This is because they typically perform best for advertisers, and therefore earn the most for websites.. 300x250s are also highly versatile, …

+ Details hier sehen

Read more

Eine MPU ist eine Display-Anzeigeneinheit, die 300 Pixel breit und 250 Pixel hoch ist

Es wird allgemein als 300×250 oder MPU bezeichnet, ist aber auch als Med Rec, MREC oder Medium Rectangle bekannt

MPUs sind die beliebteste Anzeigeneinheit in der Online-Werbung

Dies liegt daran, dass sie für Werbetreibende in der Regel am besten abschneiden und daher für Websites am meisten verdienen

300 x 250-Anzeigen sind außerdem sehr vielseitig, da sie einer der wenigen Anzeigenblöcke sind, die sowohl auf Desktop- als auch auf Mobiltelefonbildschirmen gut aussehen

Aufgrund dieser großartigen Leistung und Vielseitigkeit sieht man sie überall im Internet, was die Bereitschaft der Werbetreibenden erhöht, in sie zu investieren

Index

Beispiele für MPUs

MPU-Live-Beispiel

Dies ist eine echte Anzeige

Sie wird alle 30 Sekunden aktualisiert

Hinweis: Die Live-Anzeige wird aus technischen Gründen möglicherweise nicht immer geladen, stattdessen wird ein Backup-Bild angezeigt

Auf dem Handy wird es nicht angezeigt

MPUs vor Ort

Hier sind einige Beispiele für MPUs, die auf echten Websites ausgeführt werden

Es gibt ein Beispiel für jede der am häufigsten verwendeten Platzierungen

Oben in der rechten Spalte:

Oben in der linken Spalte:

Innerhalb des Inhalts (Desktop):

Innerhalb von Inhalten (Mobil):

Was bedeutet MPU?

MPU ist ein Akronym, aber ein seltsames, da es je nachdem, wen Sie fragen, eine andere Bedeutung hat

Die häufigste Antwort ist heutzutage „Mid Page Unit“, aber das war nicht immer der Fall

Leider ist die ursprüngliche Bedeutung von MPU ein Rätsel, das im Laufe der Zeit verloren gegangen ist!

Die unterschiedlichen Bedeutungen des Akronyms verraten jedoch jeweils unterschiedliche Dinge über diese Anzeigengröße, und daher sind sie dennoch nützlich zu wissen:

Mid Page Unit (oder sehr selten „Mid Position Unit“) ist die Einheit, die Sie am häufigsten hören werden

Es wird so genannt, weil MPUs oft in der Mitte langer Artikel verwendet werden – man scrollt nach unten und es bricht den Text auf

Dies erhöht den Wert einer langen Seite anstelle vieler kürzerer Seiten

Anzeigen, die auf diese Weise verwendet werden, werden weniger Geld verdienen/kosten als ihre „above the fold“-Pendants

Mehrzweckeinheit ist die zweithäufigste Erklärung für dieses Akronym

Es ist wahrscheinlich das genaueste, da MPUs auf so viele Arten verwendet werden (im Gegensatz zu anderen Anzeigengrößen, die in der Regel nur ein oder zwei Verwendungszwecke haben)

Zum Beispiel:

Auf dem Desktop an beiden oberen Rändern Auf dem Desktop oder auf Mobilgeräten Breaking Content, wenn Sie nach unten scrollen Als Video-MPUs Auf dem Desktop als Sticky Anchor Ads Als Pre-Game-Anzeigen Als statische Pre-Roll- oder Mid-Roll-Anzeigen Zum Starten anderer Anzeigenblöcke

Message Plus Unit ist eine seltene Erklärung für dieses Akronym, die aber immer noch auftaucht

Die Idee dahinter ist, dass eine MPU eine Botschaft und noch mehr übermitteln kann

Die beste Position für 300x250s

Anzeigen erzielen eine bessere Leistung, wenn sie „above the fold“ angezeigt werden

Das bedeutet, dass sie auf dem Bildschirm sichtbar sind, wenn eine Webseite zum ersten Mal geladen wird

Above the fold ist die beste Position für 300 x 250-Anzeigen (und alle Anzeigen), da Nutzer auf einer Webseite oft nicht nach unten scrollen

Indem das 300×250 sofort auf dem Bildschirm angezeigt wird, hat dieser Anzeigenblock die größte Chance, von den Benutzern wahrgenommen und angesprochen zu werden

Je häufiger mit einer Anzeige interagiert wird (und diese Interaktion zu wertvolleren Zielen wie Verkäufen führt), desto mehr Die Tatsache, dass eine MPU vollständig auf dem Bildschirm erscheinen kann, macht ihre Platzierungen „above the fold“ besonders wertvoll

Eine „above the fold“-MPU sollte idealerweise auf jeder Seite an derselben Position platziert werden

Auf diese Weise werden sie für Werbetreibende wertvoller, da sie dann planen können, wie eine Anzeige auf einer Website aussehen wird

Dies gilt insbesondere, wenn 300 x 250 im Rahmen eines Roadblocks oder einer Homepage-Übernahme ausgeführt werden

Wenn Sie nur eine Anzeigengröße auf Ihrer Website haben, sollte es eine MPU sein

Dies liegt daran, dass Sie im Allgemeinen den höchsten RPM für diesen Anzeigenblock erwarten können (gefolgt von 728 × 90), insbesondere wenn Sie ihn „above the fold“ positionieren

MPUs sind weit verbreitet und funktionieren gut

Die Tatsache, dass so viele Werbetreibende sie verwenden, verstärkt den Wettbewerb um sie und macht sie zur wichtigsten Display-Werbegröße.

Sie sind auch außerordentlich nützlich, da sie an so vielen Stellen auf einer Website Platz finden

Dies bedeutet, dass Ihr Design nicht leiden muss, um sie aufzunehmen

Ganz im Gegenteil – wenn Sie eine lange Seite ohne Bilder haben, kann eine MPU verwendet werden, um den Text aufzubrechen und besser lesbar zu machen sie zu oft

Einmal alle drei oder vier mobile Bildschirmhöhen ist ideal

Sie sollten auch sicherstellen, dass sie nur geladen werden, wenn sie auf dem Bildschirm (oder fast auf dem Bildschirm) angezeigt werden, damit sie Ihre Seite nicht zu sehr verlangsamen sind die wertvollste Art der Display-Werbung

Top-Tipp Es kann verlockend sein, mehrere MPUs auf einer einzigen Seite zu platzieren, aber nur die oberste Platzierung auf einer Seite erzielt einen sehr hohen CPM

Wenn Sie mehrere MPUs auf einer Seite platzieren, stellen Sie sicher, dass Sie beim Platzieren von Anzeigen zwischen ihnen unterscheiden können, damit Sie garantierte „above the fold“-Platzierungen zu einer höheren Rate verkaufen können

300 × 250 Ratschläge für Anzeigenkäufer

Die 300×250 ist in der Regel die leistungsstärkste Display-Werbeeinheit, die es gibt

Es ist daher auch das teuerste

Sie können diesen Anzeigenblock jedoch für fast alles verwenden, was ihn zu einem wichtigen Bestandteil jedes Kaufs von Display-Werbung macht

Da dieser Anzeigenblock im Internet so verbreitet ist, kann er sowohl in leistungsstarken als auch in leistungsschwachen Platzierungen auf derselben Website verwendet werden.

Zum Beispiel könnte eine Website Folgendes haben:

bei über der Falzplatzierung

eine klebrige Ankereinheit

ein Anzeigenblock unterhalb des Seitenumbruchs im Inhalt (der selten zu sehen ist)

Diese Platzierungen werden nicht die gleiche Leistung erbringen (die erste erzielt die beste Leistung)

Überprüfen Sie daher beim Kauf von MPUs, ob Sie sowohl die Anzeigenplatzierung als auch die Website auswählen können, auf der sie laufen

Wenn sich auf derselben Seite viele 300 × 250-Anzeigen befinden, stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nicht für mehrere davon gleichzeitig bezahlen (es sei denn, das ist natürlich Ihr Ziel)

Ihre Anzeige zehnmal einer Person auf einer Seite zu zeigen, ist nicht annähernd so wertvoll, wie sie einmal zehn verschiedenen Personen zu zeigen

Technische Informationen

MPUs nehmen 75.000 Pixel Platz ein

Damit sind sie geringfügig größer als der zweitbeliebteste Anzeigenblock 728×90 (bei 65.520 Pixeln)

Sie sind die zweitkleinste Display-Anzeigengröße (von den 5 beliebtesten)

Während Display-Anzeigenblöcke im Allgemeinen besser abschneiden, je größer sie sind, widersetzt sich die MPU diesem Trend und übertrifft im Allgemeinen ihre größeren Gegenstücke

MPUs werden üblicherweise über der platziert einklappen, was bedeutet, dass sie angezeigt werden können, sobald eine Seite geladen wird

Dies kann sich entweder am Rand einer Seite oder innerhalb des Inhalts befinden

MPUs können für viele Zwecke verwendet werden und können verwendet werden, um andere Anzeigenblöcke hervorzubringen

Wenn beispielsweise eine Seite eine MPU enthält, kann es technisch einfacher sein, ein Overlay von der MPU aus zu starten als direkt von der Webseite

Top-Tipp MPUs werden häufig als Teil einer Anzeigenfläche mit mehreren Größen verwendet 300×600 pro Einheit

In diesem Fall muss unter dem 300 × 250-Platz ein leerer Bereich vorhanden sein, damit die größere Anzeige geladen werden kann

Dies bedeutet, dass es die unterste Einheit am Rand sein sollte

Zusammenfassung

Finde mehr heraus

Rückseite: Leitfaden zur Anzeigengröße

How to increase Ryzen CPU speeds using AMD APU Tuning Utility New Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen amd mpu

links-

AMD APU tuning utility

http://amdaputuningutility.com/aatureleases/AATU-V2-0-5-Stable.zip

CPUZ

https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html

Open hardware monitor

https://openhardwaremonitor.org/

Some things to know:

If Ryzen Tuning utility stops working properly / isn’t changing wattage, all you need to do is deselect the options, apply it, and restart your computer.

If you dont know how to use VRM , dont bother messing with it since it’ll probably make your performance worse.

amd mpu Einige Bilder im Thema

 New How to increase Ryzen CPU speeds using AMD APU Tuning Utility
How to increase Ryzen CPU speeds using AMD APU Tuning Utility Update

Weitere Informationen zum Thema anzeigen amd mpu

Updating

Schlüsselwörter zum Thema amd mpu

cpu amd ryzen
amd cpu software
amd cpu utility
amd cpu drivers
windows 11 amd cpu list
ryzen 7
ryzen 5
overclock amd cpu

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben amd mpu

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment