Home » Best Choice das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte New Update

Best Choice das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte New Update

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Best Choice das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte New Update

Siehe Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte


Table of Contents

Windows 10 Das Gerät PCI Ven Erfordert weitere … Aktualisiert

05/01/2017 · Windows 10 Das Gerät PCI Ven Erfordert weitere Installationen HELP ! … bei der Grafikkarte oder wo anders? notfalls ein screenshot machen und posten … Das Gerät “PCI\VEN_10DE&DEV_1086&SUBSYS …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Also zum ersten “Problem” ganz oben: Wenn das Gerät kein rotes X oder Ausrufezeichen hat, dann ist die Meldung nur informativ und zeigt an, wann der Treiber installiert wurde

Beendet

Es sollte sogar etwa 3-4 Zeilen darunter sein

Zu Post #8: Wenn der Treiber migriert wurde, ist alles korrekt und bereit

Fazit: Entweder machen Sie sich nur einen Kopf, weil Sie die Botschaften falsch interpretieren; oder ein sehr geschickter Troll.

Windows 10/11 – Grafikkarte nicht erkannt: Das müsst ihr tun Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Windows 10/11 - Grafikkarte nicht erkannt: Das müsst ihr tun
Windows 10/11 – Grafikkarte nicht erkannt: Das müsst ihr tun Update

Microsoft 365 und OfficeRessourcen und Systemanforderungen New

Windows-Betriebssystem: Bildschirmauflösung von 1.280 x 768 Pixeln (32 Bit erfordert eine Hardware-beschleunigte Wiedergabe von mindestens 4K) macOS: Bildschirmauflösung von 1.280 x 800 Pixeln . Web-Apps erfordern die gleiche Mindestauflösung wie das Betriebssystem, unter dem sie ausgeführt werden.

+ mehr hier sehen

Read more

KOMPONENTE – ANFORDERUNG

Rechner und Prozessor

Windows-Betriebssystem: 1,6 GHz oder schneller, Dual Core; Empfehlung für Skype for Business: 2 GHz oder schneller

macOS: Intel-Prozessor

Arbeitsspeicher

Windows-Betriebssystem: 4 GB RAM, 2 GB RAM (32 Bit)

macOS: 4 GB RAM

Festplatte

Windows-Betriebssystem: 4 GB verfügbarer Speicherplatz

macOS: 10 GB verfügbarer Festplattenspeicher im Festplattenformat HFS+ (auch bekannt als macOS Extended) oder APFS

Bildschirm

Windows-Betriebssystem: Bildschirmauflösung von 1280 x 768 Pixel (32-Bit erfordert eine hardwarebeschleunigte Wiedergabe von mindestens 4K)

macOS: Bildschirmauflösung von 1.280 x 800 Pixel

Web-Apps erfordern dieselbe Mindestauflösung wie das Betriebssystem, auf dem sie ausgeführt werden

Die minimale Auflösung setzt voraus, dass Zoom, DPI-Einstellungen und Textskalierung auf 100 % eingestellt sind

Ist der Wert nicht 100 %, muss die Mindestauflösung entsprechend skaliert werden

Wenn beispielsweise die Windows-Anzeigeeinstellung „Skalierung und Anordnung“ auf Ihrem Surface Book mit einer physischen Anzeige von 3000 x 2000 Pixel auf 200 % eingestellt ist, würde Office eine logische Bildschirmauflösung von 1500 x 1000 erkennen, was die Mindestanforderung ist von 1280 x 768 erfüllen.

Grafikkarte

Windows-Betriebssystem: Die Grafikhardwarebeschleunigung erfordert DirectX 9 oder höher mit WDDM 2.0 oder höher für Windows 10 (oder WDDM 1.3 oder höher für Windows 10 Fall Creators Update)

Für Skype for Business sind DirectX 9 oder höher, 128 MB Grafikspeicher und 32 Bit pro Pixel Farbtiefe erforderlich

macOS: Keine Grafikkartenanforderungen

Betriebssystem

Windows-Betriebssystem: Windows 11, Windows 10, Windows 10 LTSC 2021, Windows 10 LTSC 2019, Windows Server 2022 oder Windows Server 2019

Office für Mac wird auf den letzten drei Versionen von macOS unterstützt

Mit der allgemeinen Verfügbarkeit neuer Hauptversionen von macOS stellt Microsoft die Unterstützung für die älteste Version ein und unterstützt stattdessen die neueste und die beiden vorherigen Versionen von macOS

Funktionalität und Verfügbarkeit von Produktfeatures können auf älteren Systemen abweichen

Verwenden Sie für die beste Benutzererfahrung die neuesten Versionen der oben aufgeführten Betriebssysteme

Browser

Microsoft Edge, Safari, Chrome oder Firefox in der aktuellen Version

Weitere Details.

.NET-Version

Betriebssystem Windows: Einige Funktionen erfordern ggf

die zusätzliche Installation von. NET 3.5 oder 4.6 und höher

Andere

Office 2019-Verbindungen mit Microsoft 365-Diensten (wie Exchange Online oder SharePoint Online) werden bis Oktober 2023 unterstützt, während Office 2019 regelmäßig unterstützt wird

Für Windows:

Für die Internetfunktionalität ist eine Internetverbindung erforderlich

Es können Gebühren anfallen

Für die Multi-Touch-Funktionalität ist ein Touchscreen-Gerät erforderlich

Alle Funktionen sind auch über Tastatur, Maus oder andere zugängliche oder Standard-Eingabegeräte verfügbar

Die Touch-Funktionen sind für die Verwendung mit Windows 10 optimiert

Produktfunktionalität und Grafikleistung können je nach Systemkonfiguration variieren

Für bestimmte Funktionen kann zusätzliche oder erweiterte Hardware oder Serververbindung erforderlich sein

Cloud-Dateiverwaltungsfunktionen erfordern OneDrive, OneDrive for Business oder SharePoint

Lizenzzuweisung erfordert ein Microsoft-Konto oder Unternehmenskonto

Um die Anruf- und Besprechungsfunktionen von zu nutzen Skype for Business erfordert eine standardmäßige Laptopkamera oder USB 2.0-Videokamera, ein Mikrofon und ein Audioausgabegerät

Für eine reibungslose Benutzererfahrung wird die Verwendung zertifizierter Geräte empfohlen

Die genauen Videoanforderungen für Clients finden Sie unter Videoanforderungen für Skype for Business-Clients

Ausblick:

Für einige Suchfunktionen ist die Windows-Suche erforderlich.

Bestimmte erweiterte Funktionen erfordern möglicherweise eine Verbindung zu einer unterstützten Version von Microsoft Exchange Server (oder Exchange Online) oder Microsoft SharePoint Server (oder SharePoint Online)

Informationen zu den unterstützten Versionen von Exchange Server und SharePoint Server finden Sie auf der Microsoft Support Lifecycle Policy-Website

Die Integration mit Skype for Business oder Microsoft Teams erfordert eine Verbindung zu einer unterstützten Version von Skype for Business oder Microsoft Teams

Informationen zu den unterstützten Versionen von Skype for Business und Microsoft Teams finden Sie auf der Microsoft Support Lifecycle Policy-Website

Der LinkedIn-Support erfordert ein LinkedIn-Konto

Spracherkennungsfunktionen erfordern ein Mikrofon

Laut vorlesen erfordert ein Audioausgabegerät

Rechteverwaltungsfeatures erfordern entweder eine Cloudbereitstellung von Microsoft Rights Management (Azure Rights Management) oder eine lokale Bereitstellung (Active Directory Rights Management Services)

Dynamische Kalender erfordern eine Serververbindung

Für macOS:

Die Installation erfordert eine Verbindung zum Internet oder (bei Installation über ein Netzwerk) zu einem lokalen Netzwerk (LAN)

Für die Internetfunktionalität ist eine Internetverbindung erforderlich

Es können Gebühren anfallen

Der Zugriff auf Dateien, die auf einem SharePoint-Server gespeichert sind, erfordert eine Verbindung zu Microsoft Office SharePoint Server 2007 oder höher

Für die Lizenzzuweisung ist ein Microsoft-Konto oder ein Organisationskonto erforderlich

Zur Vervollständigung der Anruf- und Besprechungsfunktionen von Skype for Business sind eine Standard-Laptopkamera oder eine USB 2.0-Videokamera, ein Mikrofon und ein Audioausgabegerät erforderlich

Für eine reibungslose Benutzererfahrung wird die Verwendung zertifizierter Geräte empfohlen

Die genauen Videoanforderungen für Clients finden Sie unter Videoanforderungen für Skype for Business-Clients

Ausblick:

Grafikkarte einsetzen: PCIe / GPU einbauen [4K/Deutsch] #studytech Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Einige Bilder im Thema

 Update New Grafikkarte einsetzen: PCIe / GPU einbauen [4K/Deutsch] #studytech
Grafikkarte einsetzen: PCIe / GPU einbauen [4K/Deutsch] #studytech New

Router ohne WLAN Funktion | ComputerBase Forum New

08/03/2022 · Erfordert dann leider zwei Kabel zu diesem Raum (Modem hin, und LAN tx/rx) … um weitere Räume per LAN anzubinden. … von daher spricht doch nichts gegen ein kompaktes Gerät. Das hat aber mal …

+ Details hier sehen

Read more

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: In meiner Wohnung ist ein Glasfaserkabel bis zum Eingangsbereich verlegt

Im Stromkasten hängt das VDSL-Modem, das vor meinem Einzug dort fest installiert war

In den einzelnen Räumen befinden sich LAN-Steckdosen, die im Stromkasten in ein Patchfeld übergehen

Idealerweise müsste ich direkt in der Powerbox zwischen Glasfasermodem und Rangierfeld einen Router einbauen, damit ich per LAN alle Räume mit Internet versorgen kann

Hier eine Skizze des Aufbaus: Das ist alles schön und gut und der Aufbau funktioniert wie gewollt

Der Router passt jedoch aufgrund seiner Größe einfach nicht in den Stromkasten, was natürlich an der Größe eines durchschnittlichen Routers liegt

Ich hatte vorher einen viel kleineren Router, aber der passte auch nicht hinein, daher ist es etwas sinnlos, über andere Modelle nachzudenken

Auch eine Fritzbox (schon probiert) inklusive der 4 Kabel die die Zimmer mit Internet versorgen müssten passt einfach nicht rein

Da wir in diesem Bereich eine Garderobe einrichten wollen und diese auch im Eingangsbereich sehr unattraktiv ist, wollen wir das um eine Lösung für dieses Problem zu finden

Daher ist meine Frage etwas offener: Gibt es eine Möglichkeit, das Setup irgendwie mit diesem expliziten Router zum Laufen zu bringen, indem man dem Router zB ein anderes Gerät als einen Router zwischenschaltet? Das geht meines Wissens nach nicht, da der Router eigentlich direkt mit dem Modem verbunden sein muss, damit das Internetsignal tatsächlich vom Modem “übersetzt” wird

Ein Schalter würde da nicht helfen, oder? Gibt es andere Optionen, die ich vielleicht nicht in Betracht gezogen habe? Natürlich könnte ich den Router in eine der LAN-Buchsen im Zimmer hängen, aber dann wäre da das Problem, dass ich die anderen LAN-Buchsen nicht versorgen würde

Ich bin nicht besonders erfahren in der Heimvernetzung, daher stelle ich diese Frage bewusst etwas offener in der Hoffnung, dass ich eine naheliegende Lösung übersehe

Unsere Nachbarn haben ähnliche Probleme, aber einige ihrer Stromkästen sind anders angeordnet, damit sie tatsächlich eine Fritzbox rein bekommen

Als Lösung fällt mir im Moment nur ein besonders kleiner Router ohne WLAN-Funktion ein, so wie hier: https://www.amazon.de/TP-Link-TL-R605-TP-LINK/dp/B08MH4VLR3/ref=psdc_430154031_t1_B004UC9V8Q Macht das Sinn, wenn das Gerät reinpassen soll? Wie gesagt, im Idealfall möchte ich den bestehenden Router weiter nutzen

Wir haben uns schon viele Gedanken gemacht und ggf

den Router in ein Regal gestellt und mit Flachkabeln durchgezogen

Das ist aber leider nicht die beste Lösung

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!

How to: Grafik-Treiber INSTALLIEREN (NVIDIA) Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Ähnliche Bilder im Thema

 New How to: Grafik-Treiber INSTALLIEREN (NVIDIA)
How to: Grafik-Treiber INSTALLIEREN (NVIDIA) New

Update auf Windows 11: So installiert ihr das neue OS auf … New

25/12/2021 · Das Update auf Windows 11 ist einfacher zu bewältigen, als ihr vielleicht denkt. Wir zeigen euch, wie ihr das neue OS auf alten und neuen PCs installieren könnt.

+ hier mehr lesen

Read more

Startseite

Betriebssysteme: Das beste Betriebssystem für PC und Smartphone WINDOWS 11 Update auf Windows 11: So installieren Sie das neue Betriebssystem auf neuen und alten PCs 25

Dezember 2021 um 12:15 Uhr Mats Pache Hören Sie sich den Artikel an Das Update auf Windows 11 ist einfacher verwalten, als Sie vielleicht denken

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das neue Betriebssystem auf alten und neuen PCs installieren können

Viele Leser haben einen neuen Windows-PC unter ihrem Weihnachtsbaum

(Quelle: Microsoft)

Zu Weihnachten steht traditionell ein neues Notebook oder ein neuer PC auf der Wunschliste

Wer ein neues Gerät kauft oder verschenkt, möchte nicht nur die neuste Hardware verschenken, sondern auch die neuste Software

Los geht es mit dem Betriebssystem und damit Windows 11 von Microsoft

Seit Oktober bietet Microsoft sein neustes Betriebssystem Windows 11 als kostenloses Update an

Aus der Veröffentlichung von Windows 10 lernten die Redmonder: Nun wird das Upgrade nicht sofort allen Nutzern „aufgezwungen“

Stattdessen soll es in den nächsten Monaten in Wellen ausgerollt werden

Viele moderne PCs erhalten das Update überhaupt nicht

Diese Strategie kann einige Benutzer überfordern, die einfach nur das neueste Betriebssystem verwenden möchten

Kein Wunder also, dass viele längst den Überblick verloren haben

Um Ihnen den Umstieg so einfach und reibungslos wie möglich zu gestalten, verraten wir Ihnen hier, wie Sie das neue Betriebssystem auf einem neuen und auf einem „alten“ PC installieren können

Hier erfahren Sie alles, was Sie über Windows 11 wissen müssen

Mit Windows 11 hat Microsoft das nächste Kapitel in der Geschichte des Betriebssystems aufgeschlagen und Altlasten bereinigt

Welche Innovationen Sie jetzt und in Zukunft erwarten, erfahren Sie hier

Schaffen Sie die Voraussetzungen

Wenn Sie einen Desktop oder Laptop auf Windows 11 aktualisieren möchten, müssen Sie einige wichtige Dinge beachten

Zum einen sind die gestiegenen Systemanforderungen für das neue Betriebssystem zu berücksichtigen

Andererseits erfordert das neue Betriebssystem in vielen Bereichen ein Microsoft-Konto

Systemanforderungen von Windows 11

Microsoft hat die Messlatte für Windows 11 deutlich höher gelegt, insbesondere die Anforderungen an UEFI und Trusted Platform Module (TPM) werden von älterer Hardware oft nicht erfüllt

In dieser Anleitung gehen wir davon aus, dass Ihr PC die Anforderungen erfüllt

Überprüfen Sie jedoch unsere Übersicht, um sicherzugehen

Mindestanforderungen für Windows 11 Prozessor 1 Gigahertz (GHz) oder schneller mit 2 oder mehr Kernen auf einem kompatiblen 64-Bit-Prozessor oder SoC (System on a Chip) Speicher 4 Gigabyte (GB) Gerätespeicher 64 GB oder mehr Speichergerät Systemfirmware UEFI aktiviert für Secure Boot TPM Trusted Platform Module (TPM) Version 2.0 (empfohlen), 1.2 (mindestens) Grafikkarte Kompatibel mit DirectX 12 oder höher mit WDDM 2.0-Treiber Display Hochauflösendes (720p) Display mit einer Diagonale von mehr als 9 Zoll, 8 Bits pro Farbkanal Windows 11: Mindestsystemanforderungen

Windows 11 über eine Neuinstallation

Wenn Sie Windows 11 auf einem neuen PC verwenden möchten, ist dies am einfachsten

Denn seit dem Update KB5005716 wurde die sogenannte Out-Of-Box-Experience (OOBE) für Windows 11 aktualisiert

Mit diesem Update hat jeder, der einen neuen Computer in Betrieb nimmt, vor der Einrichtung des Geräts die Wahl zwischen Windows 10 und Windows 11

Die notwendigen Dateien werden heruntergeladen und Sie können das neue Betriebssystem direkt starten

Die besten Laptops mit Windows 11 PC mit Windows 11 Wer jetzt einen Laptop kauft, sollte darauf achten, dass dieser mit Windows 11 kompatibel ist

Wir stellen Ihnen empfohlene Modelle vor, die fit für das Update sind.

Auch bereits in Betrieb befindliche Windows 10-PCs können auf diese Weise schnell mit Windows 11 ausgestattet werden

Alles, was Sie tun müssen, ist das System zurückzusetzen

Beim ersten Start nach dem Zurücksetzen können Sie ebenfalls zwischen Windows 10 und Windows 11 wählen, sofern Ihr PC die Voraussetzungen erfüllt

Eine Neuinstallation von Windows 10 bietet Ihnen alternativ Windows 11 an

(Quelle: Reddit/u/Khwarezm89)

Je nachdem, welche Version Sie zuvor installiert hatten – Home oder Professional – erhalten Sie die entsprechende Windows 11-Version davon

Beachten Sie jedoch, dass das Zurücksetzen des Betriebssystems nicht immer vollständig sauber ist und auch die Gefahr von Datenverlust besteht

Windows 10 neu installieren und upgraden

Wenn Sie Ihr System nicht nur zurücksetzen möchten, können Sie für das Upgrade eine „saubere“ Windows 10-Neuinstallation durchführen und damit die OOBE-Wahl auslösen

Dazu müssen Sie allerdings zunächst ein ISO-Image von Windows 11 herunterladen und ein Installationsmedium erstellen

Wie das geht, verraten wir Ihnen in der verlinkten Anleitung

Aktualisieren Sie die bestehende Installation auf Windows 11

Ein Upgrade einer bestehenden Installation ist ebenfalls möglich

Wer das Betriebssystem nicht wie beschrieben zurücksetzen möchte, kann ein Upgrade über das Update-Center versuchen

Es gibt einen kurzen Systemcheck mit dem Microsoft-Tool PC Health Check, der prüft, ob Ihr PC geeignet ist und dann können Sie das Upgrade initialisieren

Windows 11 wird über Windows Update angeboten

(Quelle: Microsoft)

Seien Sie nicht zu aufgeregt über das Banner, wenn Sie es im Windows Update Center sehen

Denn das bedeutet nicht, dass Ihr Computer die Systemvoraussetzungen unterstützt

Überprüfen Sie unbedingt Ihre Systemeigenschaften und falls diese negativ sind, wird das Banner mit einem entsprechenden Hinweis geändert

Wird hingegen kein Banner angezeigt, können Sie versuchen, das Update manuell auszulösen

Das funktioniert über Microsofts Media Creation Tool und bietet eine Verknüpfung zum neuen Betriebssystem

Leider ist es auch hier notwendig, dass Ihr PC die Systemvoraussetzungen erfüllt und den Systemcheck absolviert

Wenn dies keine Hürde darstellt, können Sie das Upgrade einfach installieren

Probleme beim Installieren oder Aktualisieren

Wie bei jedem Update kann es beim Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 zu Komplikationen kommen

Hier finden Sie Hilfe, wenn Sie auf unerwartete Hindernisse stoßen

CPU-Sperre umgehen

Microsoft erlaubt ein Update auf Windows 11 nur, wenn ein bestimmter Prozessor in Ihrem Computer arbeitet

Auch viele ältere Prozessoren können das System ausführen

Aber Sie können die CPU-Sperre von Windows 11 einfach überschreiben

Installieren Sie Windows 11 ohne TPM

Windows 11 kann auch ohne TPM 2.0 installiert werden

(Quelle: Netzwelt)

Sollte Ihr neuer PC nicht mit dem notwendigen TPM ausgestattet sein oder dieses nicht erkannt werden, müssen Sie noch nicht auf Windows 11 verzichten

Es gibt eine Möglichkeit, das neue Betriebssystem ohne TPM 2.0-Modul zu installieren

Funktionen, die dieses Modul erfordern, können jedoch in Zukunft hinzugefügt werden

Komplikationen können nicht ausgeschlossen werden und Sie sollten diese Anleitung nur befolgen, wenn Sie genau wissen, was Sie tun

Verwenden Sie Windows 11 ohne ein Microsoft-Konto

Windows 11 bietet viele Möglichkeiten für das vernetzte Zuhause

(Quelle: Microsoft)

Microsoft verknüpft sein neues Betriebssystem noch enger mit seinen Cloud-Diensten

Das neue Betriebssystem soll künftig noch mehr als unter Windows 10 mehrere kompatible Geräte innerhalb eines Haushalts miteinander verknüpfen

Dafür wird unter Windows 11 Home bei der Einrichtung ein Microsoft-Konto benötigt

Wenn Sie die Cloud-Dienste nicht nutzen und Windows 11 ohne Microsoft-Konto nutzen möchten, finden Sie hier eine Anleitung dazu

Bekannte Probleme beim Upgrade auf Windows 11

Wer Windows 11 auf einem System installieren möchte, das die Anforderungen nicht erfüllt, kann dies mit den beschriebenen Methoden tun

Davon raten wir jedoch ab, da Datenverlust und Geräteschäden nicht ausgeschlossen werden können

Microsoft hat auch darauf hingewiesen, dass nicht unterstützte Installationen bestimmte Funktionen in Zukunft nicht nutzen können

Künftig sollen Updates nicht mehr automatisch abgerufen werden können

Dies wurde jedoch noch nicht umgesetzt

Es gibt noch weitere Fehler, die bei der Installation von Windows 11 auftreten können

Die bekanntesten Probleme beim Upgrade auf Windows 11 haben wir in diesem Artikel zusammengefasst

» Tipp: Die besten VPN-Anbieter für mehr Sicherheit und Datenschutz

Tutorial – NVIDIA Grafikkarten-Treiber aktualisieren # deutsch Windows, am Beispiel GTX 1050 Ti Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Tutorial - NVIDIA Grafikkarten-Treiber aktualisieren # deutsch Windows, am Beispiel GTX 1050 Ti
Tutorial – NVIDIA Grafikkarten-Treiber aktualisieren # deutsch Windows, am Beispiel GTX 1050 Ti Update

Problem mit AMD Radeon 6600M and 6700M Series Treiber … Aktualisiert

28/01/2017 · Jedes Verhalten, das Lizenzbedingungen verletzt, einschließlich der Bereitstellung von Product Keys oder Links zu illegaler Software. Unaufgeforderte Massen-E-Mails oder Massenwerbung. Jeder Link zu oder jede Empfehlung von Virus-, Spyware-, Malware- oder Phishing-Websites.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Hallo, der neueste Treiber “AMD Radeon 6600M und 6700M ist definitiv installiert! Das Gerät “PCI\VEN_1002&DEV_6741&SUBSYS_164B103C&REV_00\4&14755bad&0&0018” erfordert weitere Installationen

Seit Win

10 installiert ist, befindet sich die Grafikkarte im “Notbetrieb” und der Lüfter ist weht wie verrückt

Ich habe hin und her versucht, einen Treiber zu installieren, ohne Erfolg

Aus meinem Verstand?

Vielen Dank im Voraus für alle Antworten 😉

Grafikkarte Neustarten New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Einige Bilder im Thema

 New Grafikkarte Neustarten
Grafikkarte Neustarten Update

Kostenlos: Die besten portablen Programme – Computer Bild Aktualisiert

Eine weitere Funktion defragmentiert die Registry, was einen OS-Neustart erfordert und in Registry-Cleanern ein seltenes Feature ist. » Download: Wise Registry Cleaner Portable herunterladen 71/100

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Installieren Sie ein Programm, es integriert sich perfekt in Windows: Der Installer entpackt es auf der Systempartition und richtet Verknüpfungen auf dem Desktop und im Startmenü für den bequemen Zugriff ein

Es erstellt auch Registrierungsschlüssel und Einträge mit zahlreichen Einstellungswerten

Die Kehrseite: Bei der Deinstallation bleiben oft Reste zurück – das können Sie mit tragbaren Tools vermeiden

Die Anwendungen laufen ohne Installation, graben sich weniger in Windows ein und lassen sich daher meist rückstandslos entfernen

Außerdem laufen die folgenden Empfehlungen von einem USB-Stick (und anderen externen Datenträgern wie z

B

einer USB-SSD) per Doppelklick auf die EXE-Dateien auf jedem beliebigen PC

So haben Sie Ihre Arbeitsumgebung auch unterwegs immer dabei – und belasten Ihre SSD zu Hause weniger

Galerie 100 Bilder Download: Portable Programme für die Nutzung vom Stick unterwegs

Auch zum Testen eines Programms empfiehlt sich die portable Version – sie gräbt sich wohl nur dezent in Windows ein

Die Sysinternals-Utilities schreiben sich zum Beispiel am Rande in die Registry

Wenn Ihnen ein getestetes portables Programm gefällt, können Sie die entsprechende Version herunterladen, um sie nach Ihrem Test zu installieren

Oder Sie behalten die portable Version

Wenn es Ihnen nicht gefällt, löschen Sie einfach die Anwendung

Rufen Sie dazu nicht die Windows-eigene Softwareverwaltung auf, da darin keine portablen Tools enthalten sind – eine Deinstallation ist nicht nötig, einfach alle Dateien löschen genügt (markieren Sie den betreffenden Ordner oder die einzelnen Programmdateien, dann die Entf-Taste Taste)

Ob ein portables Programm im 64-Bit-Modus läuft, ist manchmal schon im Vorfeld klar, manchmal aber auch nicht

Einige Programmnamen sind sinnvoll benannt

Im Zweifelsfall hilft es, ein portables Tool zu starten und im Task-Manager nachzusehen, ob Windows den betreffenden Prozess als 32-Bit auflistet

Läuft sofort: ein Paket für alle Fälle

Da portable Programme nicht oder nur unauffällig in die Windows-Registry geschrieben werden, belasten sie das Betriebssystem kaum

Die schlanksten Anwendungen bestehen oft nur aus einer einzigen Datei – meist im EXE-Format, seltener im Java-JAR-Format

Stattdessen erhalten Sie jedoch häufig mehrere Dateien, die zum geladenen Programm gehören: Eine EXE-Datei ist enthalten, die Sie zum Starten doppelklicken müssen; es gibt auch Dateien in Formaten wie DLL (für bestimmte Funktionen) oder INI (für die Konfiguration), Sprachdateien, CHM-Hilfedateien und HTML-Weblinks sind ebenfalls möglich

Löschen Sie insbesondere keine enthaltenen DLLs, da Sie sonst wahrscheinlich die betreffende Software beschädigen

Löschen und erneutes Entpacken hilft hier und entspricht einer Neuinstallation, die repariert werden muss

Liegt ein transportables Programm nicht direkt im EXE-Format vor, liegt es meist in einem ZIP-Archiv vor: In diesem Fall müssen Sie es vor der Nutzung einmalig entpacken

Dafür eignen sich Windows-Bordtools – alternativ 7-Zip Portable oder IZArc2Go

Beide Entpacker sind tragbar

Einige gezippte Programme werden per Doppelklick (im Explorer) auf ihre Startdatei geladen, ohne sie vorher zu entpacken – bei anderen Programmen erscheinen Fehlermeldungen und ein vorbereitendes Entpacken ist notwendig

Einige Programme sind übrigens von Natur aus portabel, was aber nicht aus dem Dateinamen ersichtlich ist

Es gibt auch spezielle portable Versionen von Programmen, die bereits in der normalen Version (ohne portablen Namenszusatz) ohne Installationsbedarf vorhanden sind.

Andere Software muss installiert werden und ermöglicht es, aus der eigenen Oberfläche ein portables Äquivalent zu generieren, dies gilt beispielsweise für Passwort-Manager; die Sprache in der neuen Softwareversion kann statt Deutsch (installierte Version) Englisch sein

Eine weitere Variante sind Programme, die Ihnen im Installer die Wahl lassen: Möchten Sie das Produkt installieren, direkt ausführen oder als portable Version entpacken? Dies ist beispielsweise bei MediaMonkey, NetSetMan und PrivaZer der Fall

Laden Sie den tragbaren 7-Zip-Download herunter

Laden Sie IZArc2Go herunter

Den beliebten Windows-Optimierer CCleaner gibt es auch in Form von CCleaner Portable, mit dem Sie das Dateisystem gründlich bereinigen können

Den größten Geschwindigkeitsschub bringt meistens das Aufräumen des Autostarts – wofür im Bereich „Tools“ ein Autostart-Manager zur Verfügung steht

CCleaner Portable ist dem normalen CCleaner werblich vorzuziehen: Lästige Funktionen, die Geld kosten und in CCleaner Free blockiert sind (Software-Updater und Treiber-Updater), fehlen in der portablen Version komplett als Klick-Buttons

LibreOffice Portable ist eine Office-Suite für unterwegs, die ein Textverarbeitungsprogramm, eine Tabellenkalkulationssoftware und ein Präsentationstool enthält

Tragbare Werkzeuge haben in der Regel die bekannten Funktionen ihrer großen Geschwister; In seltenen Ausnahmefällen müssen Abstriche hingenommen werden (z

B

fehlt der Bereich „Integration“ in den Einstellungen von Auslogics Disk Defrag Portable 10, die installierbare Version des Herstellers hat den genannten Abschnitt)

Gekaufte Programme sind fast nie portabel, denn Kopierschutz und Portabilität beißen sich gegenseitig

Download CCleaner Portable Download

Laden Sie LibreOffice Portable herunter

Laden Sie Auslogics Disk Defrag Portable herunter

Verwenden Sie mit Dropbox überall tragbare Tools

Wenn Sie bereits eingerichtete portable Programme auf einem USB-Stick speichern, bleiben die darauf befindlichen Einstellungen erhalten

Auf einem fremden PC, auf Ihrem Urlaubsnotebook oder nach einer Windows-Neuinstallation können Sie nahtlos weiterarbeiten

Wenn es Ihnen an Komfort mangelt, erstellen Sie Programmverknüpfungen zu Ihren portablen Helfern auf dem Desktop und/oder im Startmenü – diese verlinken auf die originalen EXE-Startdateien und nehmen kaum Speicherplatz in Anspruch

Genial: Wenn Sie einen Cloud-Dienst wie Dropbox verwenden und tragbare Software im Synchronisierungsordner speichern, können Sie sie auf jedem Computer verwenden, der mit Dropbox verbunden ist

es ist erforderlich, dass Sie sich mit denselben Zugangsdaten bei demselben Konto anmelden

Da die Cloud-Synchronisierung alle Dateien herunterlädt, funktioniert eingebettete Software offline, ohne auf das Internet angewiesen zu sein

Ausnahmen sind natürlich Programme wie Browser, die als Clients online gehen

Wenn Sie auf Gerät A eine Änderung vornehmen, wird diese dank Cloud-Datensynchronisierung kurze Zeit später auf Gerät B übernommen

Voraussetzung ist eine bestehende Internetverbindung.

PortableApps Platform und Lupo PenSuite bieten mehr Komfort bei der Arbeit mit portablen Programmen: Beide bieten ein Softwaremenü, über das Sie portable Tools bequem aufrufen können

PortableApps Platform lädt die gewünschten Anwendungen herunter – ausgewählt in einem Assistenten mit Häkchen

Lupo PenSuite bringt bereits Programme mit einem Volumen von mehr als 300 Megabyte mit

Technisch gesehen speichern portable Tools ihre Einstellungen in INI-Dateien – genau wie früher, als Windows noch keine Registrierung hatte

Wichtig: Löschen Sie nicht die INI- oder XML-Dateien eines portablen Programms, die für Konfigurationsdaten verwendet werden

Es würde sie wahrscheinlich neu erstellen, aber geänderte Einstellungen würden verloren gehen

Sinnvoller ist es, solche Dateien zu verstecken, wenn sie stören – rufen Sie dazu deren Eigenschaftendialog auf und setzen Sie ein Häkchen bei „Versteckt“

Oder Sie lassen alle Programmdateien, die zu einem portablen Tool gehören, im entsprechenden Ordner und starten das Programm über eine neue Desktop-Verknüpfung (die im Gegensatz zu einer EXE-Datei einen kleinen Verknüpfungspfeil hat, der Ihnen möglicherweise unansehnlich erscheint)

Sie können das Symbol für einen Link ändern, wenn Sie möchten, aber das ist bei EXE-Dateien nicht über die Eigenschaften möglich – obwohl nicht jeder Link alternative Symbole hat

Download PortableApps Platform Download

Laden Sie Lupo PenSuite herunter

Galerie 33 Bilder Entspanntes Spielen: Diese Spiele laufen mit einem Doppelklick

Komplette Betriebssysteme ohne Installation

Der LCISOCreator wird zum Speichern von Kopien von optischen Datenträgern – CDs und DVDs – empfohlen

Es schreibt Datenträgerinhalte 1:1 in ISO-Images, sodass beispielsweise die Sicherung einer Windows-CD problemlos möglich ist

Obwohl das Wort portabel nicht im Namen vorkommt, ist das Programm genau das: portabel

Apropos ISO: Fast jedes Linux liegt in diesem Format vor: Nach der Übertragung auf CD, DVD oder USB-Stick läuft Linux ohne Installation – nach dem Booten vom Datenträger im sogenannten Live-Modus (nicht alle, aber eine Vielzahl von Linux-Distributionen haben einen solchen Modus)

Im Linux-Live-Modus läuft das System komplett im Arbeitsspeicher, eine Betriebssysteminstallation lässt sich oft über ein Desktop-Icon starten

Laden Sie den LCISOCreator-Download herunter

Probieren Sie WinToUSB aus: Es installiert das System von einer Windows-ISO, die auf einem Stick bootfähig ist, und emuliert WindowsToGo von Windows Enterprise (Unternehmensbetriebssystem) kostenlos

Der Vorteil: Wenn Sie davon einen PC booten, erhält Windows exklusiven Hardwarezugriff und hohe Performance

Nachteil: Windows Portable muss eventuell neu aktiviert werden, wenn zu viele Geräte verwendet werden

Alternativ nutzen Sie Portable VirtualBox: Darin installieren Sie ein Betriebssystem Ihrer Wahl, das parallel zum Haupt-Windows in einem eigenen Fenster läuft – und zum Booten keine UEFI/BIOS-Änderungen oder einen Boot-Menü-Aufruf benötigt

Da sich zwei Systeme die Ressourcen teilen, bleibt die Performance eines virtualisierten Systems hinter der eines nativen zurück

Mit einer SSD und einem Mehrkernprozessor liegt die Geschwindigkeit solcher Betriebssysteme in einem Wer einen solchen portablen Live-Modus für Windows haben möchte, sollte es ausprobieren: Er installiert das System von einer bootfähigen Windows-ISO auf einem Stick und ahmt so WindowsToGo nach Windows Enterprise (Firmenbetriebssystem) danach kostenlos

Der Vorteil: Wenn Sie davon einen PC booten, erhält Windows exklusiven Hardwarezugriff und hohe Performance

Nachteil: Windows Portable muss eventuell neu aktiviert werden, wenn zu viele Geräte verwendet werden

Alternativ verwenden: Installieren Sie ein Betriebssystem Ihrer Wahl, das parallel zum Haupt-Windows in einem separaten Fenster läuft – und zum Booten keine UEFI/BIOS-Änderungen oder einen Boot-Menü-Aufruf benötigt

Da sich zwei Systeme die Ressourcen teilen, bleibt die Performance eines virtualisierten Systems hinter der eines nativen zurück

Mit einer SSD und einem Mehrkernprozessor ist die Geschwindigkeit solcher Betriebssysteme in einer virtuellen Maschine aber oft ausreichend gut

Download WinToUSB Download

Laden Sie den tragbaren VirtualBox-Download herunter

Galerie 50 Bilder Brillante kostenlose Tools – sie sind ziemlich einfach

Programme portabel machen

Wenn eines Ihrer Lieblingsprogramme in keiner Instant-Tool-Variante vorhanden ist, kann EvaLaze manchmal helfen

Nutzer starten das Programm, aktivieren eine Analysefunktion und durchlaufen die Einrichtung der gewünschten Software

Stoppen Sie dann die Aufnahme

Das Tool generiert eine portable Version basierend auf dem erstellten Protokoll der Systemänderungen

Sie haben es vielleicht erraten: Das Programm selbst ist portabel

Laden Sie EvaLaze herunter

Wenn die EvaLaze-Automatik nicht funktioniert, können Sie Portable VirtualBox verwenden: Es kapselt Windows in einer virtuellen Maschine (VM), die zusammen mit VirtualBox portabel ist – genau wie jedes in der VM installierte Programm

Ihr “echtes” Windows kommt nicht mit den darin installierten Programmen in Berührung

Dennoch: Es ist üblich, dass Virenscanner neben normalen Browsern auch Browser schützen, die in VMs laufen

Greift man also innerhalb einer VM auf eine gefährliche Webseite zu, greift der Hintergrundwächter (Web Protection) ein und verhindert den Aufruf.

ENDLICH: GRAFIKKARTEN so GÜNSTIG wie ÜBER EIN JAHR NICHT MEHR! Das sind die aktuellen Top 5 GPUs! Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Ähnliche Bilder im Thema

 Update ENDLICH: GRAFIKKARTEN so GÜNSTIG wie ÜBER EIN JAHR NICHT MEHR! Das sind die aktuellen Top 5 GPUs!
ENDLICH: GRAFIKKARTEN so GÜNSTIG wie ÜBER EIN JAHR NICHT MEHR! Das sind die aktuellen Top 5 GPUs! Update

AV-Receiver Test 2022: Welcher ist der beste? • AllesBeste.de Neueste

18/11/2021 · Wir haben 24 AV-Receiver getestet. Der beste ist der Marantz SR6015.Er verfügt über eine enorm üppige Ausstattung und das leichte Handling sowie eine Einmessfunktion erleichtern auch dem Heimkinoneuling die Einrichtung und sorgen schnell und unkompliziert für ein fulminantes Heimkinoerlebnis – dank Dolby-Atmos-Unterstützung sogar in …

+ hier mehr lesen

Read more

Für viele ist ein Surround-System das Einzige, was richtig guten Sound bringt – gerade bei actiongeladenen Filmen

Damit das Surround-Erlebnis beginnen kann, benötigen Sie einen AV-Receiver, der den wichtigsten Teil des Systems darstellt

Natürlich gibt es einige Unterschiede zwischen den Receivern auf dem Markt und auch wenn sich einige Hersteller komplett aus diesem Segment zurückgezogen haben, bieten die restlichen Marken noch reichlich Auswahl, sodass für jeden Zweck und Geldbeutel etwas dabei sein sollte

Wir haben 24 AV-Receiver für Sie getestet

Für richtig guten Sound kann man viel Geld ausgeben – muss man aber nicht

Hier unsere Empfehlungen in Kürze

Testsieger Marantz SR6015 Alle Preise anzeigen

Mit dem Marantz SR6015 schickt der Hersteller nicht nur einen üppig ausgestatteten AV-Receiver ins Rennen, auch das Design mit dem markanten Bullaugen-Display ist ein echter Hingucker

Keine Frage, auch der Marantz ist sehr gut verarbeitet und hat genug Power für größere Heimkinos

Streaming von diversen Portalen und Multiroom sind bereits integriert

Die Bildverarbeitung ist brandneu und daher mit den wichtigsten Videoformaten kompatibel.

Auch gut Yamaha RX-A4A Alle Preise anzeigen

Die Yamaha RX-A4A ist Teil der hochwertigen Adventage-Serie des Herstellers

Wie zuvor die preiswerten AV-Receiver von Yamaha haben auch die Adventage-Geräte eine komplette Überarbeitung erfahren

Neben der Optik wurde auch die Bedienung komplett überarbeitet

Viele wichtige Komponenten, wie die umfangreiche Ausstattung mit DSP-Programmen und die differenzierte Anpassung an die Raumakustik, sind geblieben oder wurden verbessert

Wenn Geld keine Rolle spielt Denon AVC-X4700H Alle Preise anzeigen

Der Denon AVC-X4700H ist der Nachfolger unseres einstigen Favoriten und hat in den meisten Eckdaten viel mit dem Marantz SR6015 gemeinsam

Allerdings bietet die Ausgangsleistung mehr Reserven und neben Dolby Atmos mit Auro-3D unterstützt der AVC-X4700H noch ein weiteres, nicht ganz so weit verbreitetes Format für dreidimensionalen Sound

Das hat allerdings auch seinen Preis, der sich aber vor allem für leistungshungrige Lautsprecher lohnt

Schlanker Bolide Marantz NR1711 Alle Preise anzeigen

Mit einer Höhe von zehn Zentimetern ist der Marantz NR1711 deutlich flacher als die meisten seiner Konkurrenten und kommt überall dort zum Einsatz, wo wenig Platz vorhanden ist – oder wo die Akzeptanz eines massiveren Geräts begrenzt ist

Bei den Anschlüssen ist er aus Platzgründen zurückhaltender als die „Großen“, diese und die Leistung reichen aber für die meisten Heimkinos aus

Preistipp Denon AVR-X1600H DAB Alle Preise anzeigen

Mit dem AVR-X1600H DAB hat Denon einen Preisbrecher mit attraktiver Vollausstattung am Start

Mit insgesamt sieben Endstufen lässt sich problemlos ein 5.1.2 Atmos oder DTS:X Set ansteuern

Ein DAB-Tuner ist ebenfalls integriert

Lautsprecherspezialist Teufel hat den Denon mit einem Ultima 40 Atmos Surround-Lautsprecherset zu einem äußerst preisgünstigen Komplettsystem kombiniert

Vergleichstabelle

Testsieger Marantz SR6015 Auch gut Yamaha RX-A4A Wenn Geld keine Rolle spielt

Präzise Messung

Upscaling auf bis zu 8K/60Hz Kein eingebauter Radiotuner Exzellenter Klang

Umfangreiche Anpassungen an die Raumakustik Es stehen nur sieben Endstufen zur Verfügung Exzellenter Klang

Auro3D wird unterstützt

Leistungsstarke Verstärker Kein eingebauter Radiotuner Sehr guter Klang

Praktische Ausstattung

Niedrige Bauhöhe Weniger Leistung Sehr guter Klang

Umfangreiche Ausstattung

Kompatibel mit Dolby Atmos und DTS:X Sehr guter Klang

Einfache Installation

DAB+ und Internetradio fest integriert Gehäuse größtenteils aus Kunststoff Sehr guter Klang

Streamingfähig

Messung der Raumakustik

Niedriger Preis Kein 3D-Sound Sehr guter Sound

Multiroom- und streamingfähig

Kompatibel mit Dolby Atmos und DTS:X Zu schwach für große Räume Hervorragender Klang

Integriertes DAB+

Einfache Einstellung

Genaue Messung Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich Produktdetails anzeigen 110 Watt (8 Ohm) 9 Dolby Atmos, Dolby Height Virtualization, Dolby TrueHD, Dolby Surround, DTS:X, DTS Neural:X, DTS Virtual:X, DTS HD Master, IMAX Enhanced – 8K/60Hz, 4K/120Hz HDR10, HDR10+, HLG, Dolby Vision, Dynamic HDR Audyssey MultEQ XT32 7 HDMI In (1x8K), 3 HDMI Out, 2 Component In, 1 Component Out, 4 Composite-In (1x Front), 1 Composite-Out 2 + 2 x Digital In (coax+opt), 7 x Analog In (inkl

Phono, 1x Front)), 1 x Kopfhörer, 1 x Pre-Out, 11,2 x Pre-Out , 1 x Multiroom Pre-Out, 2 x Sub WLAN, Bluetooth (SBC / AAC) – / TuneIn / Heos 440 x 161 x 398 mm (BxHxT) 12,8 kg schwarz / champagner 110 W (zwei Kanäle 8 Ohm) 7 Surround:AI, Dolby Atmos Height Virtualizer, Dolby Surround, Dolby Atmos, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS:X, DTS-HD Master Audio 24 8K60B, 4K120AB (über zukünftiges Update)* HDMI 1-3 HDR10, HDR 10+ (nach Update), HLG, Dolby Vision YPAO (3D/High Precision EQ/ RSC/Multipoint) 7 x HDMI-In, 3 x HDMI-Out (HDMI2.1 / HDCP2.3) 1 + 2 x digital in (coax+opt), 4 x analog in (inkl

Phono), 1 x Kopfhörer, 7.1 Pre-Out und Zone 2 Pre-Out, 2 x Subwoofer WLAN, Bluetooth (SBC / AAC) FM / DAB+ / MusiCast 435 x 191 x 442 mm (BxHxT) 16,2 kg schwarz 125 W (8 Ohm) 9 Dolby Atmos, Dolby Height Virtualization, Dolby TrueHD, Dolby Surround, DTS:X, DTS Neural:X, DTS Virtual:X, DTS HD Master, IMAX Enhanced, Auro-3D – 8K/60Hz, 4K/ 120Hz HDR10, HDR10+, HLG, Dolby Vision, Dynamic HDR Audyssey MultEQ XT32 8 HDMI-In (1x8K, 1 x vorne), 3 HDMI-Out, 2 Component-In, 1 Component-Out, 3 Composite-In, 2 Composite-Out 2+ 2 x digital in (coax+opt), 7 x analog in (inkl

Phono), 1 x Kopfhörer, 11,2 x Pre-out, Zone 2 und 3 Pre-out, USB, LAN WLAN, Bluetooth (SBC / AAC) – / TuneIn / Heos 434 x 167 x 389 (BxHxT) 13,7 kg Schwarz / Premium Silber 50 Watt (8 Ohm) 7 Dolby Atmos, Dolby Height Virtualization, Dolby TrueHD, Dolby Surround, DTS:X, DTS Neural :X, DTS Virtual: X, DTS HD Master – 8K/60Hz, 4K/120Hz HDR10, HDR10+, HLG, Dolby Vision, Dynamic HDR Audyssey MultEQ 6 HDMI-In (1x8K), 1 HDMI-Out, 2 Co mpon Ent-In, 1 Component-Out, 3 Composite-In, 1 Composite-Out 1 + 1 x digital in (coax+opt), 4 x analog in (inkl

Phono), 1 x Kopfhörer, 1 x Pre-Out, 2.2 x Pre-Out, 1 x Multiroom Pre-Out, 2 x Sub-WLAN, Bluetooth (SBC/AAC) – / TuneIn / Heos 440 x 105 x 378 mm (BxHxT) 8,3 kg Schwarz / Champagner 80 W (8 Ohm), 120 W (6 Ohm) 7 DTS HD Master, DTS:X, DTS Neural:X, DTS Virtual:X, Dolby TrueHD, Dolby Atmos, Dolby Surround, Dolby Höhenvirtualisierung – 8k/60, 4k/120 HDR10, Dolby Vision, HLG Audyssey MultEQ XT 6 x HDMI-In (1 x Front), 1 x HDMI-Out, 2 Composite-In, 1 Composite-Out 2 x digitaler Eingang ( opt.), 3 x Analog In (inkl

Phono), 1 x Kopfhörer, 2 x Pre-Out / Sub WLAN, Bluetooth (SBC / AAC) UKW / DAB+ / TuneIn 434 × 151 × 339 mm (BxHxT) 8,6 kg schwarz 100 W (8 Ohm) 7 Dolby Atmos, Dolby Height Virtualization*, Dolby TrueHD, Dolby Surround, DTS:X, DTS HD Master 17 4K/120Hz HDR10, HDR10+ (nach Update), HLG, Dolby Vision YPAO (RSC/ Multi- Point) 7 HDMI-In, 1 HDMI-Out 1 + 1 x Digital In (coax+opt), 4 x Analog In (inkl

Phono), 1 x Kopfhörer, 2 x Pre-Out (Stereo Front, Zone 2 ), 2 x Sub-WLAN, Bluetooth (SBC / AA C) UKW / DAB+ / MusiCast 435 x 171 x 372 (BxHxT) 10,2 kg Schwarz 80 W (6 Ohm) 5 Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD Master Audio 17 8K/60Hz, 4K/120Hz HDR10, HDR10+ (nach Update), HLG, Dolby Vision YPAO 4 HDMI-In, 1 HDMI-Out 1 + 1 x Digital In (coax+opt), 3 x Analog In, 1 x Kopfhörer, 2 x Pre-Out / Sub WLAN, Bluetooth (SBC / AAC) DAB, UKW / Netzradio / MusicCast 435 x 171 x 377 (BxHxT) 8,8 kg Schwarz 95 Watt (8 Ohm) 7 Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virtualization Technology, DTS:X, DTS Virtual:X , Dolby TrueHD, Dolby Surround, DTS HD Master, DTS Neural:X – 8K/60Hz, 4K/120Hz HDR10, HDR10+, HLG, Dolby Vision, Dynamic HDR Audyssey MultEQ 6 HDMI-In (1x8K), 2 HDMI-Out, 2 Component- In, 1 Component-Out, 2 Composite-In, 1 Composite-Out 2 x Digital In (opt.), 5 x Analog Audio In (inkl

Phono), 1 x Kopfhörer, 0,2 x Pre-Out, Zone 2 Pre-Out WLAN, Bluetooth (SBC / AAC) FM / TuneIn / Heos 434 x 167 x 341 mm (BxHxT) 9,5 kg Schwarz / Premium Silver 95 W (8 Ohm) / 125 W (6 Ohm) 7 Dolby Atmos, Dolby TrueHD, Dolby Surround, DTS:X, DTS-HD Master Audio, DTS Neural:X, DTS Virtual:X Audyssey 8 x HDMI-Eingang, 2 x HDMI-Ausgang , 2 x Composite In, 2 x Component In, 2 x Digital Audio In (opt), 2 x Analog Audio In (inkl

Phono), 1 x Kopfhörer, USB, LAN, 2 x Subwoofer WLAN, Bluetooth FM, DAB+ / TuneIn / Heos 434 x 167 x 329 mm (BxHxT) 9,5 kg Schwarz / Premium Silber

Warum ein AV-Receiver?

Auch wenn derzeit alle von Soundbars, Sounddecks und Multiroom-Systemen sprechen – wer Filme mit echtem Surround-Sound genießen möchte, ist mit einem vollwertigen Surround-Sound-System immer noch am besten bedient

Das Herzstück ist ein AV-Receiver, der den Mehrkanalton auf die Lautsprecher verteilt

Ein 5.1-System besteht aus insgesamt sechs Lautsprechern: Ein Center, der unter dem Fernseher oder Bildschirm platziert wird und in erster Linie für die Sprachausgabe gedacht ist, sowie zwei Seitenlautsprecher vor und zwei Surround-Lautsprecher neben oder leicht hinter dem Hörplatz

See also  The Best photoshop sonnenuntergang bearbeiten New

Dies definiert die fünf Lautsprecher der ersten Ziffer

Der in „5.1“ bezeichnet den Subwoofer, der relativ frei im Raum positioniert werden kann, da die tiefen Frequenzen den gesamten Raum ausfüllen und nicht gut ortbar sind

Bei 7.1-Systemen gibt es zwei zusätzliche Lautsprecher, die hinter den beiden Rear-Lautsprechern des 5.1-Systems positioniert sind und für einen noch runderen Raumklang sorgen

Doch damit nicht genug: 9.1- und 11.1-Systeme fügen sogenannte Matrix-Kanäle hinzu

Interessanter wird es aber, wenn der Sound nicht nur von vorne, den Seiten und hinten kommt, sondern auch von oben, denn dadurch erschließt sich auch die dritte räumliche Dimension

Zur Kennzeichnung dieser 3D-Soundsysteme wird eine dritte Ziffer angehängt: Ein 5.1.2-System besteht aus fünf Surround-Lautsprechern, einem Subwoofer und zwei Deckenlautsprechern, während ein 7.1.2-System zusätzlich die beiden hinteren Surround-Lautsprecher umfasst

Beide Systeme entsprechen der Dolby-Atmos-Konfiguration

Bis zu 4 Deckenlautsprecher sind im Heimkino möglich, das wäre dann logischerweise entweder ein 5.1.4 oder ein 7.1.4 Setup

Um den Sound von der Decke kommen zu lassen, gibt es mehrere Möglichkeiten: Man hängt tatsächlich Lautsprecher an die Decke und strahlt die zwei oder vier Kanäle von oben direkt in Richtung der Sitzgruppe ab

Bei der weniger aufwändigen Variante werden zwei Lautsprecher auf die beiden Front-Surround-Lautsprecher gesetzt, die an die Decke strahlen

Von dort wird der Schall zum Hörplatz reflektiert, wodurch der Eindruck entsteht, der Schall käme von der Decke

Bei entsprechender Raumhöhe gibt es noch eine dritte Variante: Die Atmos-Lautsprecher werden möglichst hoch an der Vorderwand montiert und strahlen schräg nach unten in Richtung des Hörplatzes

Gleiches gilt natürlich auch für die hinteren Lautsprecher

3D-Sound funktioniert, indem der Ton zurück zur Hörposition reflektiert wird

Je mehr Lautsprecher für die Tonausgabe zur Verfügung stehen, desto besser kann das Surround-Sound-Erlebnis im Prinzip sein – allerdings steigt der Installationsaufwand entsprechend

Um dies zu begrenzen, lassen sich oft vor allem die Rear-Lautsprecher drahtlos ansprechen, ebenso der Subwoofer

Dadurch können diese Lautsprecher ohne lästiges Verlegen von Kabeln überall im Raum aufgestellt werden

Die Front- und Centerlautsprecher befinden sich bereits neben dem Fernseher oder Bildschirm und können daher meist problemlos verkabelt werden

Audiovisuelles Kontrollzentrum

Der AV-Receiver ist die zentrale Schaltstelle im Wohnzimmer oder Heimkino: Er nimmt Signale verschiedenster Bild- und Tonquellen auf und leitet sie an verschiedene Wiedergabegeräte weiter

Für Audiosignale sind das die verschiedenen Lautsprecher-Sets, von herkömmlicher Stereo-Wiedergabe über modernsten 3D-Surround-Sound bis hin zur Multiroom-Beschallung mit zahlreichen Boxen

Aber auch Bildsignale verschiedenster Quellgeräte können an einen oder mehrere Bildschirme, beispielsweise Fernseher oder Beamer, weitergegeben werden

Quellen sind normalerweise Blu-ray-Player, Satelliten-, Kabel- oder terrestrische Fernsehempfänger und sogar Spielkonsolen

Durch die zunehmende Vernetzung gibt es auch eine Vielzahl an Online-Angeboten.

Neben der herkömmlichen Fernbedienung gibt es für die meisten Receiver mittlerweile auch Apps zur Bedienung per Smartphone

Trotz aller modernen Quellen haben viele AV-Receiver noch analoge Eingänge, zum Beispiel für einen Plattenspieler

Schließlich soll alles, was Ton und Bild ausgibt, an einen AV-Receiver angeschlossen werden können

Auch analoge Quellen werden berücksichtigt

AV-Receiver sind somit in der Lage, verschiedenste Surround-Sound-Formate zu dekodieren und in räumlichen Klang umzuwandeln

Die verschiedenen Videoformate werden entweder nur an die Leinwand oder den Beamer weitergegeben, teilweise aber auch bearbeitet

Aufgrund ihrer Vielseitigkeit und der Fähigkeit, Raumklang umzusetzen, sind sie der zentrale Baustein eines jeden Heimkinos

Upscaling, Multiroom etc.

Die meisten AV-Receiver sind so großzügig mit Audio-Endstufen ausgestattet, die zusätzlich zum Hauptraum mit Surround-Sound wird angeheizt, ein zusätzlicher Raum kann immerhin mit einem Stereosignal versorgt werden, es wird lediglich das entsprechende Lautsprecherkabel verwendet, das hauseigene Funkprotokoll (Yamaha MusicCast, Denon HEOS, FlareConnect) meist parallel zu Airplay und /oder Sonos

Idealerweise erfolgt die Einrichtung dann bequem über die Benutzeroberfläche auf dem angeschlossenen Bildschirm

Und nicht nur das, auch das Bild soll seinen Platz finden

Neue Formate und Standards wie 4K- oder gar 8K-Auflösung und HDR-Kontrastverstärkung sollen den Receiver möglichst unbeschadet passieren können, um sie dann an den Beamer oder das Display weiterzugeben

Unsere aktuellen AV-Receiver schaffen das problemlos, erst recht; Sie ermöglichen auch das Hochskalieren von Standard Definition-Bildsignalen auf FullHD und sogar 4K, die neuesten sogar 8K

Ähnlich verhält es sich bei der Bewältigung der aktuellen HDR-Standards; HDR10, HDR10+, DolbyVision und HDR HLG (der geplante HDR-Übertragungsstandard) wollen unterstützt werden

Bei den Vorgängern sah das anders aus, wir haben sie aber in der Liste gelassen, weil sie für den einen oder anderen Bedarf ein Schnäppchen sind, wir haben die unterstützten HDR-Formate und die weitergeleiteten Videoformate (Pass-Through)

in der Tabelle aufgeführt.

Testsieger: Marantz SR6015

Der Marantz SR6015 folgt auf den SR6014 – als Grundausstattung hat er dessen neun Endstufen übernommen, die mit insgesamt elf Lautsprecheranschlüssen ausgehen

Damit sind Konstellationen von 5.1.4 bis 7.1.2 möglich

Über den zusätzlichen Anschluss kann auf Wunsch beispielsweise eine zweite Stereozone betrieben werden

Dies ist jedoch nicht gleichzeitig möglich, da für die zweite Zone zwei der neun vorhandenen Endstufen benötigt werden, die dann in der Heimkinozone nicht mehr zur Verfügung stehen

Normalerweise ist das aber kein Problem, denn man kann die Musik trotzdem in beiden Räumen gleichzeitig genießen, sofern man im Heimkino ein paar Kompromisse eingeht, indem man zum Beispiel auf zwei Atmosphärenkanäle verzichtet

Testsieger Marantz SR6015 Show alle Preise

Neben Dolby Atmos wird auch die DTS-Variante DTS:X als dreidimensionales Tonformat unterstützt – und auch IMAX Enhanced

IMAX kommt ebenfalls von DTS und enthält spezielle Vorgaben für die Wiedergabe von Bild und Ton, die für ein noch besseres Heimkinoerlebnis sorgen sollen

Die Frontplatte ist aufgeräumt, nur zwei große Knöpfe rahmen links und rechts das markante Bullaugen-Display ein

Darunter, hinter einer soliden Klappe versteckt, befinden sich das Bedienfeld und ein paar Steckdosen

Außen übersichtlich, innen voller Power

Ein Blick auf die Rückseite des Marantz vermittelt jedoch einen ersten Eindruck vom Inneren des Receivers: Sieben HDMI-Eingänge warten darauf, angeschlossen zu werden, einer davon leitet sogar Videos in 8K-Auflösung an die drei HDMI-Ausgänge weiter

Unter dieser Frontklappe befindet sich ein einfacher Composite-Video-Eingang, eine USB-Schnittstelle und eine Kopfhörerbuchse

Eine unauffällige kleine Buchse unter derselben Klappe dient meist nur der Erstinstallation: Sie ist für das Messmikrofon vorgesehen

1 von 4

Es können bis zu zwei aktive Subwoofer angeschlossen werden

Eine ganze Reihe Cinchbuchsen kann insgesamt 11,2 Lautsprecher ansteuern, sofern diese aktiv sind – also über eingebaute Verstärker verfügen

Der eingebaute Soundprozessor koordiniert auch, welcher Lautsprecher mit welchem ​​Signal und in welcher Stärke gespeist wird

Vernetzt wird der Marantz SR6015 per Netzwerkkabel oder drahtlos per WLAN

Letzterer unterstützt sowohl das 2,4-GHz- als auch das 5-GHz-Netz

Die beiden rückseitig hervorstehenden Antennen sorgen für gute Empfangsbedingungen – übrigens für WLAN und Bluetooth zusammen

Damit sind Multiroom-Szenarien und dem Streamen von Audio und Video kaum Grenzen gesetzt

Die HEOS App fungiert dabei als Steuerzentrale auf dem Smartphone und der Receiver dient dann als mögliche Signalquelle für angeschlossene WLAN-Lautsprecher in anderen Räumen

Allerdings müssen alle Komponenten mit HEOS kompatibel sein

Eine Ausnahme bildet Airplay 2, das kann auch der Marantz

Allerdings ist man dann an die Aiplay-Oberfläche und deren Einschränkungen gebunden, während HEOS fast alle aktuellen Streaming-Dienste zur Verfügung stellt

Trotz der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, die der Marantz bietet, ist die Installation und Einrichtung dank der sehr guten Benutzerführung kein Hexenwerk

.Installation und Kalibrierung

Beim Marantz SR6015 sind die Lautsprecherterminals, anders als teilweise üblich, komplett in einer Reihe und nicht in einer Doppelreihe paarweise übereinander angeordnet

Neben den Beschriftungen sind die einzelnen Lautsprecherpaare farblich gekennzeichnet und das Menü steht auch bei der Erstinstallation Schritt für Schritt mit aufwändiger Grafik und Volltexthilfe zur Verfügung

Die Fernbedienung ist übersichtlich gestaltet – lediglich die Eingabe von Passwörtern für die WLAN-Verbindung ist etwas mühsam, meist nur einmal fällig

Zudem lässt sich der Denon auch mit der kostenlosen Remote-App per Smartphone bedienen, dies funktioniert aber nur, wenn der Receiver bei der Erstinstallation für den Netzwerkbetrieb freigegeben ist

Leider ist die App etwas veraltet und hat etwas Schwierigkeiten, sich mit dem Empfänger zu verbinden

Dies kann aber auch mit dem verwendeten Smartphone zusammenhängen

Hier besteht in jedem Fall noch Verbesserungspotential

Grundsätzlich werden Sie Schritt für Schritt an die Hand genommen, um Ein- und Ausgänge richtig zu verbinden

Die dazugehörige grafische Oberfläche mit den Volltexterklärungen macht die Installation des Autos fast zum Kinderspiel

Das ist übrigens bei allen Receivern gleich

Auch ein Lautsprecher mit Verpolung wird eindeutig erkannt – das ist besonders hilfreich, da man sich bei den vielen Anschlussterminals schnell verirren kann

Sind Lautsprecher und Subwoofer richtig angeschlossen, folgt die penible Einstellung der Pegel der Raumakustik und Lautsprechergröße

Der Marantz SR6015 wird mit einer Papppyramide geliefert, an der ein Messmikrofon befestigt ist

Dieser wird in eine Buchse auf der Front eingesteckt, dann wird der interne Messrechner aktiviert.

1 von 3

Mit Audyssey MultEQ XT32 ist die umfassendste Version der vollautomatischen Kalibrierung auf dem SR6015 installiert

Dazu wird das mitgelieferte Messmikrofon nacheinander an acht verschiedenen Positionen im Bereich des Hörplatzes aufgestellt, um dann die Messroutine für jeden Lautsprecher zu durchlaufen

Das funktioniert in der Praxis einwandfrei und führt zu einem beeindruckenden Klangerlebnis

In gut 15 Minuten ist das Surround-System automatisch perfekt auf die Raumakustik abgestimmt, wobei Experimentierfreudige die Abstimmung noch nach ihren Vorlieben beeinflussen können

Die Lautsprecher lassen sich aber auch nachträglich neu anordnen, ohne die ganze Prozedur noch einmal durchlaufen zu müssen, einfach das gewünschte Lautsprecherpaar auswählen und auf die neue Position ausrichten

Klangtest

Der Marantz SR6015 spielt nahezu alle gängigen Audio- und Videoformate, darunter auch unkomprimierte FLAC- oder DSD-Dateien, sogar mit bis zu 5,6 MHz

Damit erfüllt es die Anforderungen der meisten Streaming-Dienste, die zunehmend Musik in HiRes anbieten

Doch damit nicht genug – wie bei den meisten anderen Testkandidaten hat auch der Marantz einen Phono-Eingang, schließlich hat Marantz sogar einen Plattenspieler im Sortiment

Dynamisch für Filme, ausgewogen für Musik

Alles, was an den Lautsprechern ausgegeben wird, ob zwei- oder mehrkanalig, folgt exakt den Vorgaben der Quelle

Obwohl er nur ein Paar Atmos-Lautsprecher antreibt, erzeugt er eine hervorragende Räumlichkeit

Die Lautsprecher sind nicht unter der Decke montiert, sondern liegen auf den beiden Frontlautsprechern und strahlen Richtung Decke, um durch Reflexionen die entsprechende Räumlichkeit zu erzeugen

Regen plätschert oder prasselt direkt von der Decke, selbst ein Helikopter im Tiefflug über dem Heimkino lässt uns zusammenzucken

Der Sub wird präzise und mit Nachdruck gesteuert und gibt jeder Explosion den nötigen Nachdruck

Mit einem 5.1.4-Setup kann der Marantz sogar vier Deckenlautsprecher ansprechen oder solche, die auf den vorderen und hinteren Lautsprechern positioniert sind, um die Deckenreflexion für den Atmos-Effekt zu nutzen

Obwohl Dolby das eigentlich nicht vorsieht, lässt sich ein beeindruckender 3D-Effekt auch bei der Klangverarbeitung des Marantz mit sogenannten Height-Lautsprechern erzielen, die oben vorne an der Wand befestigt werden

Bei Auro-3D ist das sogar ausdrücklich vorgesehen, aber das beherrscht der Marantz nicht, nur der teurere AVC-X4700H von Denon in unserem Testfeld

Über die Effekte hinaus bleibt der Klang immer ausgewogen: Keine Frequenzen werden bevorzugt oder benachteiligt , es wird so gespielt, wie es der Tontechniker beabsichtigt hat

Trotz des kontrollierten Rauschens sind Dialoge immer klar verständlich und perfekt zu lokalisieren, der Ton passt perfekt zum Bild, egal wie groß es auch sein mag

Bei der Musikwiedergabe, ob Stereoaufnahmen von Vinyl oder Mehrkanal-Konzertmitschnitte von Blu-ray oder DVD, erweist sich der Marantz SR6015 bei Bedarf als hochsensibler Feinschmecker

Er gibt Stimmen eine eigene Klangfarbe und schafft es, beim Hören von Leonard Cohens Konzertmitschnitten Gänsehaut bei jedem Zuhörer zu erzeugen

Mit den Atmos-kompatiblen Aufnahmen des Roger-Waters-Konzerts beherrscht er jeden Dynamikwechsel, von subtilen Nuancen und Dialogen bis hin zum anschwellenden Dröhnen

Nachteile?

Der Marantz SR6015 ist so ausgereift, dass es eigentlich keine Nachteile gibt

Das Video-Upscaling von Full-HD-Videos auf volle 4K- oder gar 8K-Auflösung beherrscht er sehr gut, wobei ein aktueller Fernseher oder Beamer hier eventuell aufholen kann

Wormwood Droplet ist definitiv die Remote-App, zumindest in der Android-Version

Das Fehlen eines Tuners, egal ob DAB oder UKW, ist erträglich – zumal der Marantz einen direkten Draht zum Internetradio TuneIn hat

Marantz SR6015 im Testspiegel

Aufgrund der kurzen Marktpräsenz liegen keine Testergebnisse zum Marantz SR6015 vor

Wir werden sie aber schnellstmöglich nachreichen.

Auch den Marantz durfte ich für die Kollegen von HIFI.DE schon mal unter die Lupe nehmen

Im April 2021 erreichte er mit 8,2 von 10 Punkten die Note „gut“, was vor allem auf seine klanglichen Eigenschaften bei Filmton und Musik zurückzuführen ist: Design und Verarbeitung sind auf dem hohen Niveau, das man zu diesem Preis und von Marantz erwarten kann

Der Marantz SR6015 gehört in seiner Kategorie eindeutig zu den besten AV-Receivern auf dem Markt, lediglich das Fehlen eines Radiotuners mag manche Käufer abschrecken

Wen das aber nicht stört und nicht nur an druckvollen Filmsoundtracks interessiert ist, sondern auch gute Musik im Heimkino hören möchte, für den ist der Marantz SR6015 eine echte Empfehlung

Alternativen

Der Marantz hat für uns die Nase vorn, aber nur knapp, vor allem, weil er die Installation für Surround-Einsteiger so einfach macht und eine vollständige 7.1.4-Installation ermöglicht

Der Denon hat teilweise sogar noch mehr Features zu bieten, was natürlich seinen Preis hat, aber wir können diesen AV-Receiver trotzdem wärmstens empfehlen

Auch gut: Yamaha RX-A4A

Die Yamaha RX-A4A gehört zu den mittelgroßen Modellen aus der aktuellen Adventage-Serie des Herstellers

Das neue Design verabschiedet sich vom Boliden in ein schweres Metallgehäuse mit wuchtigen Reglern und unzähligen Bedienknöpfen auf der Frontplatte

Geblieben ist ein großer, mittig angeordneter Lautstärkeknopf und rechts davon ein etwas kleinerer Drehknopf zur Auswahl der Quelle, ansonsten ist die Frontplatte aber eine glatte Oberfläche

Das Display ist nahtlos in diese Oberfläche integriert

Im Gegensatz zu den günstigen Geräten, wie dem RX-V4A, haben die Adventage Receiver keine abgerundeten Seitenteile.

Auch gute Yamaha RX-A4A Alle Preise anzeigen

Trotz des hohen Kunststoffanteils ist die RX-A4A kein Leichtgewicht

Das liegt unter anderem daran, dass sich unter der Kunststoffabdeckung ein stabiler Stahlblechrahmen befindet

Die Verwendung eines massiven Trafos anstelle eines leichteren Schaltnetzteils sorgt zudem für das ordentliche Kampfgewicht

Der Trafo ist übrigens so üppig dimensioniert, dass ein fünfter Fuß benötigt wird, um die Bodenplatte genau an der Stelle zu stützen, ein DAB+ Tuner ist ebenfalls verbaut, und nicht zuletzt gibt es sogar Zugriff auf Internetradio und Podcasts über die „ Net”-Taste auf der Fernbedienung

Die Yamaha RX-A4A muss mit insgesamt sieben Endstufen auskommen

Das ermöglicht ein 5.1.2-Setup, bei dem fünf Lautsprecher für den Raumklang und zwei für den Sound von oben zuständig sind

Verzichtet man darauf, ist eine 7.1-Konfiguration möglich

Optional ist ein zusätzliches Paar Lautsprecheranschlüsse für eine zweite Stereozone zuständig

Wird diese zweite Hörzone aktiviert, verbleibt in der Hauptzone nur noch eine 5.1-Konstellation; mehr leisten die sieben Endstufen leider nicht

Insgesamt verteilt der Receiver sieben HDMI-Eingänge auf drei Ausgänge

Die Eingänge 1-3 geben 8K-Video mit 60 Bildern pro Sekunde sowie 4K mit 120 Bildern pro Sekunde weiter

Der HDMI 1-Ausgang verfügt über den Extended Audio Return Channel (ARCe), sodass einige grundlegende Klangeinstellungen des AV-Receivers bequem mit der Fernbedienung des Fernsehers gesteuert werden können.

Während Ausgang 1 und 2 mehr oder weniger parallel dieselbe Quelle wiedergeben, ist Ausgang 3 für eine andere Zone vorgesehen

Hier kann eine Quelle unabhängig von den anderen beiden betrachtet werden

Allerdings gibt es eine Einschränkung: Zwei Quellen können nicht gleichzeitig mit voller 4K-Performance an zwei verschiedene Ausgänge weitergegeben werden

Auch bei der RX-A4A tritt das gerade Gamern bekannte HDMI-Problem auf

Yamaha bietet XBox-Besitzern daher ein besonderes Upgrade an, nämlich einen kostenlosen Austausch der HDMI-Platine

Vielmehr kommt es hier auf eine ausreichende Leistung und vor allem auf eine einfache Bedienbarkeit an

Manchem mag das Menü des Yamaha RX-A4A zu einfach oder langweilig erscheinen, aber die Einrichtung des Receivers geht sehr schnell

Die nachträgliche Anpassung an die Raumakustik per YPAO-Messung kann nicht nur mit bis zu acht Messpunkten erfolgen

In dieser Preisklasse bietet das System auch eine erweiterte Option, bei der Winkel und Höhe der Atmos-Lautsprecher in die Berechnung einfließen

Daher ist neben dem Messmikrofon auch ein spezielles Stativ im Lieferumfang enthalten

So präpariert sollte der RX-A4A nun unser Testkino beschallen

Das aktuelle Ultima 40 Set von Teufel ist seit Kurzem als Zuspieler in den Hörraum gerückt

Ob Film, Musik oder beides, die Yamaha spielt die gesamte Bandbreite klanglicher Darbietungen von wirklich alarmierend bis subtil

Wer das Musikvideo gerne in Club- oder Stadionatmosphäre hört oder den Filmton an den Film anpassen möchte, dem steht das natürlich frei

Die Yamaha hat insgesamt 24 DSP-Presets im Angebot, von Sci-Fi über Adventure über das Roxy Theater bis hin zu Hallen in München oder Wien

Sie können den Ton aber auch pur genießen, also genau so, wie er vom Dolby-Prozessor verarbeitet wird

Die Yamaha RX-A4A kann in Sachen Ausstattung in den meisten Wohnzimmerkinos überzeugen

Zusätzlich zum Stereoton kann eine zweite Zone unabhängig von der Hauptzone auch mit einem Videosignal versorgt werden

Neben den umfangreichen Streaming-Möglichkeiten bleiben auch klassische Medien wie Radio (DAB+, UKW und Internetradio) und ein Plattenspieler nicht auf der Strecke

Wenn Geld keine Rolle spielt: Denon AVC-X4700H

Der Denon AVC-X4700H ist dem SR6015 in einigen Teilen sehr ähnlich, was daran liegt, dass Marantz und Denon nicht nur die gleichen Vertriebskanäle, sondern auch die gleiche Entwicklungsabteilung nutzen

Dennoch legt jede der beiden Marken Wert auf Eigenständigkeit

Neben dem Design und der Feinabstimmung des Klangs sind es weitere Features, die den Unterschied machen.

Wenn Geld keine Rolle spielt Denon AVC-X4700H Alle Preise anzeigen

Neben Dolby Atmos unterstützt der AVC-X4700H Auro-3D, ein weiteres Format zur Realisierung eines dreidimensionalen Kinosounds

Obwohl Auro-3D der am wenigsten verbreitete Standard auf Discs ist, ist es besonders beliebt für Konzertaufnahmen

Darüber hinaus lassen sich die meisten 5.1- oder 7.1-Audiospuren zu beeindruckenden 3D-Klangwelten erweitern und mit dem Auro-Matic Upmixer noch souveräner in großen Räumen spielen

Um mit einem einfachen 5.1- oder 7.1-Setup zumindest einen annähernd akzeptablen 3D-Sound zu erzeugen, beherrscht der Denon auch Dolby Height Virtualization bzw

DTS Virtual:X

Das ist gut, wenn man aus Platz- oder Budgetgründen vorerst auf Höhenlautsprecher verzichten muss.

Die 11.2 Preamp-Ausgänge erlauben es dem Denon zudem, mit insgesamt elf Lautsprechern plus zwei Subwoofern zu jonglieren

Damit lässt sich ein komplettes 7.1.4-Setup realisieren – vorausgesetzt man hat aktive Lautsprecher, also mit eingebauter Endstufe

So oder so werden die Lautsprecher über die integrierte Audyssey MultEQ XT32 Software zusammen mit den Audessey Messmikrofon-Eingängen auf die Raumakustik abgestimmt und vermessen, leiten auch 8K-Signale an das Display oder den Beamer weiter

Durch die HEOS-Integration können die meisten Dienste in ein HEOS Multiroom-System gestreamt werden

Klanglich ist der AVC-X4700H etwas anders abgestimmt als unser Marantz-Pick

Allerdings sind diese Unterschiede so marginal, dass man sie bei einem A-B-Vergleich nur hören konnte, wenn man beim Steckerwechsel der Geräte schnell genug war

Die klanglichen Unterschiede muss man also objektiv dem Land der Psychoakustik zuordnen

Der Hauptmehrwert für den etwas höheren Preis ist die höhere Leistung des AVC-X4700H, die Unterstützung von Auro-3D und natürlich das prägnante Design die beiden Hersteller

Schlanker Bolide: Marantz NR1711

Schlank, dezent und dennoch leistungsstark füllt Marantz mit dem NR1711 eine nicht zu unterschätzende Lücke

Nicht jeder kann, will oder darf sich einen der dicken Boliden ins Wohnzimmer stellen, da kommt der Marantz im Slimline-Case daher

Schlanker Bolide Marantz NR1711 Alle Preise anzeigen

Dafür ist der Marantz NR1711 nicht ganz so üppig ausgestattet wie seine größeren Geschwister

So gibt es im flachen Marantz nur noch sieben statt neun Endstufen

Es wird weniger Leistung benötigt, wodurch auch der Trafo für die Stromversorgung etwas kleiner ausfallen kann

1 von 3

Trotz der schlanken Bauform ist der NR1711 auch in der Lage ein 5.1.2 Atmos Setup mit sieben Endstufen zu befeuern

Für eine zweite Zone bleibt dann nichts übrig, was aber über die beiden Vorverstärker mit zwei Aktivlautsprechern realisiert werden kann

Da der NR1711 auf der Rückseite wenig Platz hat, wurden die Lautsprecheranschlüsse ausnahmsweise in einer Zweierreihe angeordnet

Trotzdem bietet es nur Platz für sechs HDMI-Eingänge und nur einen Ausgang

Auch hier zeichnet einer der Eingänge mit 8K-Auflösung auf

Einer der vier analogen Audioeingänge ist für Phono zuständig, was auch in den meisten Wohnzimmern ausreichen dürfte

Wie immer bei Marantz wird mit Audyssey gemessen, hier kommt die einfachere MultEQ-Variante zum Einsatz

Das Messmikrofon wird in sechs statt acht Positionen gemessen, was etwas schneller ist als bei den anderen

Allerdings ist der Sound des schlanken NR1711 alles andere als schlank

Ist das Wohnzimmer oder Heimkino nicht allzu groß (bis etwa 25 Quadratmeter), schlägt der Marantz ordentlich Alarm – wenn es sein muss, bis der Nachbar klingelt

Es geht aber auch anders: Der eingebaute Phono-Eingang wird manchem das schwarze Gold in Form von Schallplatten zurückbringen

Preistipp: Denon AVR-X1600H DAB

Von vorne unterscheidet sich der Denon AVR-X1600H DAB nur geringfügig von seinen großen Brüdern

Erst wenn man es von der Seite oder von oben betrachtet, wird deutlich, dass es 34 Zentimeter tiefer ist als viele seiner Konkurrenten

Zudem sind alle Bedientasten auf der Frontplatte ohne Öffnen einer Klappe frei zugänglich – dieser Luxus bleibt den teureren Geschwistern vorbehalten

Preistipp Denon AVR-X1600H DAB Alle Preise anzeigen

Mit insgesamt sieben Endstufen ist der AVR-X1600H DAB für eine 7.1- wie für eine 5.1.2-Lautsprecherkonfiguration ebenso gut geeignet

Die Anschlüsse für die Surround-Back-Lautsprecher sind alternativ für die Atmos-Lautsprecher zuständig, die Umschaltung erfolgt beim Einbau

Hier können Sie auch festlegen, ob die Atmos Lautsprecher unter der Decke, an der Wand oder als Reflektorlautsprecher eingesetzt werden sollen.

1 von 4

Das sogenannte Erstinstallationsmenü unterstützt nicht nur beim korrekten Anschluss der Lautsprecher, sondern erklärt auch Schritt für Schritt, wie man die Quellgeräte anschließt

Wer sich bereits auskennt, kann das Menü auch überspringen und direkt zur Messung der Lautsprecher gehen

Wie alle Receiver von Denon nutzt der AVR-X1600H das Messsystem von Audessey, passendes Mikrofon und Pappstativ sind im Lieferumfang enthalten mit insgesamt acht Messpunkten

Wie erwartet, das Ergebnis ist über jeden Zweifel erhaben

Der Denon hat genug Power, um unseren 30 Quadratmeter großen Testraum mit Sound zu füllen

Auch wenn der Lautstärkeregler kritisch in Richtung Rechtsanschlag bewegt wird, bleibt der Sound stets sauber und gerät nicht aus dem Ruder

Das Schöne ist, dass der AVR-X1600H DAB sowohl mit reinem Stereo-Sound als auch mit Filmrauschen eine gute Figur macht

Der Phono-Eingang macht doppelt so viel Spaß

Wer auf DAB-Empfang verzichten kann, bekommt den AVR-X1600H auch ohne Radio, allerdings ist die Ersparnis von knapp 20 Euro kaum der Rede wert

Auch getestet

Yamaha RX-A2A Alle Preise anzeigen

Der Yamaha RX-A2A ist der günstigste AV-Receiver aus Yamahas Adventage-Reihe

Das Design hat der Hersteller komplett überarbeitet

Der RX-A2A hat zwar noch einen zentralen Lautstärkeregler und einen etwas kleineren Knopf für die Quellenwahl ganz rechts, aber ansonsten ist die Front ziemlich aufgeräumt

Der RX-A2A hat gleich drei Radioquellen auf einmal: den guten alten UKW-Empfang, ein DAB+ Tuner ist ebenfalls eingebaut und nicht zuletzt gibt es über die „Net“-Taste auf der Fernbedienung sogar Zugriff auf Internetradio und Podcasts

1 von 4

Der RX-A2A muss mit insgesamt sieben Endstufen auskommen

Das ermöglicht ein 5.1.2-Setup, bei dem fünf Lautsprecher für den Raumklang und zwei für den Sound von oben zuständig sind

Verzichtet man darauf, ist eine 7.1-Konfiguration möglich

Allerdings ist ein zusätzliches Lautsprecherklemmenpaar für eine zweite Stereozone zuständig

Wird die zweite Hörzone aktiviert, bleibt in der Hauptzone nur noch eine 5.1-Konstellation, es gibt nur sieben Endstufen

Der Receiver verteilt insgesamt sieben HDMI-Eingänge auf einen Ausgang

Er verfügt sogar über den Extended Audio Return Channel (ARCe), sodass einige grundlegende Klangeinstellungen des AV-Receivers bequem mit der TV-Fernbedienung gesteuert werden können

Die HDMI-Buchsen geben nicht nur 4K-Signale weiter, die RX A2A kann sogar Videos mit geringerer Auflösung hochskalieren

Allerdings gibt es ein Problem mit der HDMI-Kompatibilität, das vor allem bei Gamern auftritt, die die aktuelle XBox als Konsole nutzen

In diesem Fall bietet Yamaha allen Besitzern der aktuellen Geräte einen kostenlosen Austausch der HDMI-Platine an

1 von 3

Für Freunde guten Sounds bei Bewegtbild ist das allerdings nicht wirklich relevant

Vielmehr kommt es hier auf eine ausreichende Leistung und vor allem auf eine einfache Bedienbarkeit an

Das Menü des RX-A2A mag manchen zu einfach oder langweilig erscheinen, aber die Einrichtung des Receivers geht sehr schnell

Die anschließende Anpassung an die Raumakustik per YPAO-Messung kann wahlweise mit nur einem oder bis zu acht Messpunkten erfolgen

Das Messmikrofon ist wie gewohnt im Lieferumfang enthalten

So präpariert sollte die neue Yamaha nun auch unser Testkino beschallen

Ob Film, Musik oder beides, die Yamaha spielt die gesamte Bandbreite klanglicher Darbietungen von wirklich alarmierend bis subtil

Wer das Musikvideo gerne in Club- oder Stadionatmosphäre hört oder den Filmton an den Film anpassen möchte, dem steht das natürlich frei

Sie können den Ton aber auch pur genießen, also genau so, wie er vom Dolby-Prozessor verarbeitet wird.

Der RX-A2A von Yamaha kann in Sachen Ausstattung in den meisten Wohnzimmerkinos überzeugen

Besonders gut hat uns gefallen, dass neben den umfangreichen Streaming-Möglichkeiten auch klassische Medien wie Radio (DAB+, UKW und Internetradio) und ein Plattenspieler ihren Platz im AV-Receiver haben

Yamaha RX-V4A

Der Yamaha RX-V4A hat eine Gesamthöhe von 17 Zentimetern

Was auf der glänzenden Front mit dem großen Lautstärkeknopf aufgeräumt wirkt, wirkt auf der Rückseite fast wie eine gähnende Leere

Insgesamt lassen sich fünf Lautsprecher anschließen, was zusammen mit einem Subwoofer ein maximales 5.1-Setup ermöglicht

1 aus 3

Stimmt, Dolby Atmos oder DTS:X sind unmöglich geworden

Der RX-V4A ist also ein echter Sparwunder oder etwas für Einsteiger, die sich sicher sind, dass 5.1 Surround für die nächsten Jahre reichen wird

Auch bei den Eingängen wurde wo immer möglich gespart: Nur vier HDMI-Eingänge müssen reichen

Dazu wird aktuell auch 8k/60 auf einen Ausgang durchgereicht

Ähnlich verhält es sich mit den analogen Audioeingängen – drei Geräte lassen sich über Cinch-Buchsen anschließen, einen Phono-Eingang gibt es hier nicht

Dafür punktet der Yamaha RX-V4A mit seinem DAB-Tuner

Außerdem hat selbst der günstigste Receiver von Yamaha mit YPAO ein Einmesssystem für die Raumakustik verbaut

Zusammen mit dem im Lieferumfang enthaltenen Mikrofon ist die Yamaha im Handumdrehen kalibriert

Das ist kaum verwunderlich, erfordert es doch maximal zwei Messfahrten, wobei das Mikrofon nur an einer einzigen Stelle positioniert werden muss

Umso erstaunlicher ist das Endergebnis dieser kurzen Prozedur

Traditionell verfügt die Yamaha auch über Sound Presets, also Klangvoreinstellungen für unterschiedliche Einsatzzwecke und Genres

Insgesamt 17 solcher Klangvoreinstellungen lassen sich abrufen – mit nur zwei Tasten auf der Fernbedienung aber zu einem großartigen Klangerlebnis im Heimkino

Denon AVR-S960H

Das Erscheinungsbild des Denon AVR-S960H ist genauso wuchtig wie das seines teureren Bruders AVC-X4700H, lediglich die Bedienknöpfe auf der Front sind frei zugänglich und nicht hinter einer dicken Frontklappe versteckt

Dreht man den AVR-S960H dann um, fällt sofort auf, dass die Anzahl der Schnittstellen deutlich geringer ausgefallen ist

Insgesamt sieben Endstufen bringt der Denon AVR-S960H mit, für ein ordentliches Dolby-Atmos-Erlebnis lässt sich aber immerhin ein 5.1.2-Setup anfeuern

Auch die Anzahl der Schnittstellen ist im Vergleich zu den teureren Brüdern stark reduziert – analog und digital

Dennoch reichen sie für ein durchschnittliches Heimkino vollkommen aus, zumal einer der sechs HDMI-Eingänge auch für 8K-Quellen geeignet ist und man nicht einmal auf einen Phono-Eingang verzichten muss ähnlich übersichtlich wie bei den Kollegen von Marantz

Auch bei der Ersteinrichtung werden Schritt-für-Schritt-Anleitungen an die Hand genommen, bis hin zur Messung der Raumakustik per Audessey-Software mit zugehörigem Mikrofon

Audyssey MultEQ benötigt zum Kalibrieren nur sechs Positionen des Mikrofons, die Messung ist also nicht ganz so genau wie bei seinen Kollegen, dafür geht der Vorgang schneller vonstatten

Im Gegensatz zum AVC-X4700H hat der Denon AVR-S960H sogar einen eingebauten UKW-Tuner

HEOS ist ohnehin integriert, somit steht neben den üblichen Streaming-Diensten auch TuneIn als Internetradio zur Verfügung

Der AVR-S960H ist der perfekte Gaming-Partner für Heimkino im kleinen Wohnzimmer, und das gesparte Geld können Sie anschließend in Blu-rays oder Streaming-Abos investieren

Denon AVR-X2600H DAB

Den Denon Denon AVR-X2600H DAB gibt es auch ohne Digitalradio, dann heißt er schlicht AVR-X2600H

Ansonsten sind sie identisch

Wer kein DAB+ nutzt, kann derzeit rund 20 Euro sparen, ratsam ist das aber nicht, denn das DAB-Netz ist mittlerweile sehr gut ausgebaut und man bekommt diverse Radiosender in bester Qualität und nahezu störungsfrei geliefert

Im Gegensatz zum AVR-X4500H verfügt der Denon AVR-X2600H DAB nur über sieben Endstufen, ist also auf 7.1- und 5.1.2-Umgebungen beschränkt, hat aber dennoch die Möglichkeit, zwei Subwoofer anzuschließen

Auf der Eingabeseite gibt es gegenüber den Favoriten ebenfalls einige Einschränkungen

Zwar gibt es hier acht HDMI-Eingänge, von denen einer gut zugänglich an der Front liegt, aber das Bild kann nur an einen einzigen Fernseher oder Beamer weitergegeben werden

Ein Zweizonenbetrieb ist daher weder beim Bild noch beim Ton möglich

Weil der Denon AVR-X2600H DAB über die gleiche Netzwerkanbindung verfügt wie sein großer Bruder, nämlich per LAN oder WLAN und sogar Bluetooth-Streaming versteht, müssen Sie von dieser Seite keine Einschränkungen hinnehmen

Neben dem normalen analogen UKW-Radio verfügt der Denon AVR-X2600H DAB auch über einen DAB-Tuner, über den nun eine Vielzahl regionaler und überregionaler Digitalradiosender empfangen werden kann – und das ganz ohne Rauschen oder sonstige Störungen des Denon AVR -X2600H DAB auf dem Niveau des Favoriten

Gleiches gilt für die Installation, Kalibrierung und schließlich den Betrieb im Alltag

Für die Messung der Raumakustik steht mit Audyssey MultEQ XT eine leicht abgespeckte Version der beliebtesten Messsoftware von Denon zur Verfügung

Allerdings wird auch hier die Hörzone in acht Segmente aufgeteilt, die separat gemessen werden

Eine Besonderheit ist der Dolby Atmos Height Virtualizer: Für die Beschallung von oben benötigt man keine extra Lautsprecher, die virtuell vom Receiver über die vorhandenen Lautsprecher realisiert werden

Es ist nicht ganz so beeindruckend wie echter oder reflektierter Schall von oben, aber es spart Platz und schützt möglicherweise Ihre Beziehung zu Ihren Nachbarn -Installationen aus

Dank seiner Streaming-Fähigkeiten, seiner Broadcast-Qualitäten und der einfachen Bedienung im Alltag ist er ideal für kleinere Heimkinos oder im Wohnzimmer

Die herkömmliche Stereoanlage kann er problemlos in Rente schicken, denn sogar ein Plattenspieler kann angeschlossen werden

So haben wir es getestet

Seine Funktion als Schaltzentrale erfordert eine Vielzahl von Schnittstellen

Diese Ein- und Ausgänge müssen nicht nur sicher verkabelt oder drahtlos eingebunden werden, der Empfänger selbst muss meist an die Rahmenbedingungen der jeweiligen Installation angepasst werden

Unsere erste Aufgabe, nach der korrekten Verkabelung, ist die eigentliche Installation, also das Aufstellen der vorhandenen Lautsprecher

Die Empfänger bieten hierfür verschiedene Hilfestellungen an

So verfügen beispielsweise alle unsere Testmodelle über ein Messmikrofon, das zusammen mit der intelligenten Elektronik jeden angeschlossenen Lautsprecher ortet, um ihm dann das richtige Signal für die ihm zugewiesene Position zu liefern

1 von 3

Danach mehr oder Weniger große Hürde genommen, geht es an die fundierte Bewertung; Wie gut schafft es der Empfänger also, die Lautsprecher kohärent anzusprechen? Wie gut passt der Rundum-Sound zum Filmgeschehen? Wir hörten sowohl Filme als auch Konzertmitschnitte, bei hohen Pegeln, aber auch in einer moderaten, nachbarfreundlichen Lautstärke

Immerhin soll der Sound noch (beeindruckend) satt sein.

Als Spielpartner diente eine nuBox 513 Set 5.1.2 von Nubert, die Lautsprecher lassen sich sehr variabel aufstellen, klingen sehr ausgewogen (perfekt für einen Vergleich der Verstärkerelektronik) und kosten nicht die Welt

Wer mit den Bassqualitäten der beiden vorderen Standlautsprecher auskommt, kann sich beispielsweise den zusätzlichen Subwoofer sparen

Zudem bieten sowohl die Rear-Speaker als auch die für Atmos zuständigen Effekt-Lautsprecher jeweils zwei Betriebsmodi; die Rears sind als Dipolstrahler ausgelegt, die bei Bedarf die Rückwände zur Reflexion nutzen können, während die Atmos-Lautsprecher entweder auf den vorderen Standlautsprechern platziert werden können, um die Decke zur Reflexion zu nutzen, oder direkt unter der Decke montiert werden können

Außerdem haben wir uns auf eine möglichst einfache Integration ins Netzwerk und, wo möglich, auf Multiroom-Installationen konzentriert

Zu guter Letzt stand noch harte Arbeit an, nämlich die Dokumentation der vorhandenen Schnittstellen, denn schließlich bestimmen diese maßgeblich den Einsatzbereich des AV-Receivers

1 von 3

Wie bei den Soundbars stand als Software für die Soundbeispiele Die Tribute of Panem Mockingjay Part 1 und Mockingjay Part 2 zur Auswahl, dazu Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Alle diese Discs liefern zusätzlich zu den anderen Dolby-Formaten auch Dolby Atmos

Dasselbe gilt für UHD-Discs der Serien Bohemian Rapsodie und Game Of Thrones

Auch konnten wir ausgiebig ausprobieren, ob die Receiver tatsächlich in der Lage sind, die aktuellen Videoformate (4K und HDR) problemlos an Beamer oder Fernseher weiterzugeben.

Windows: Unbekannte Geräte/Treiber im Geräte-Manager auslesen Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update New Windows: Unbekannte Geräte/Treiber im Geräte-Manager auslesen
Windows: Unbekannte Geräte/Treiber im Geräte-Manager auslesen New

Windows 11 entrümpeln: Windows 11 Debloater hilft Ihnen … Aktualisiert

14/03/2022 · Als weitere Tuning-Maßnahme möchten wir das Entfernen von Windows-Apps in die Waagschale werfen. Erstmals bot Windows 8 so etwas wie eine App-Engine nebst Apps. Die “Kachel-Anwendungen” sind …

+ mehr hier sehen

Read more

Einige Funktionen in Windows sind wirklich ordentlich, andere nerven

Welche Features in welche der Schubladen gesteckt werden sollen, bleibt Ihnen überlassen

Einige finden Cortana, OneDrive und visuelle Effekte wunderbar

Die anderen verachten das Ganze und sehen es als Ballast

Cortana beispielsweise wurde von Microsoft mit Windows 10 eingeführt

Der Sprachassistent beantwortet Fragen, die der Nutzer während des Systembetriebs ins Mikrofon spricht, und begleitet seit Windows 10 1703 sogar den Installationsprozess des Betriebssystems

Mit Windows 10 2004 verlor Cortana den größten Teil ihrer künstlichen Intelligenz; auch unter Windows 11 ist es nicht mehr wirklich schlau

Neben dem mentalen Verfall zeichnet sich Cortana nun auch dadurch aus, dass sie der Windows 11-Installationsprozedur fernbleibt, während eine andere auditive Präsenz (für Barrierefreiheit, optional erhältlich) um Aufmerksamkeit wirbt

Windows 11 Debloater gibt Ihnen die Möglichkeit dazu

Das komplexe Tool ist für Profis gemacht und für Anfänger weniger geeignet

Wenn Sie Lust aufs Tüfteln und Optimieren haben, tunen Sie Ihr Windows-System ein wenig damit

Fakt ist, dass das Reverse-Engineering Cortana auch unter Windows 11 zu den Standard-Tools gehört

Wer es nicht oder fast nie nutzen möchte, sollte die Dame vielleicht mal herunterfahren

Die gibt Ihnen die Möglichkeit dazu

Das komplexe Tool ist für Profis gemacht und für Anfänger weniger geeignet

Wenn Sie Lust aufs Tüfteln und Optimieren haben, tunen Sie Ihr Windows-System ein wenig damit

An dieser Stelle wird dringend empfohlen, vorher ein Backup zu erstellen

Windows 11 Debloater Download herunterladen

Bereinigen Sie Windows 11 mit einem professionellen Debloating-Tool

Nichts für Laien, aber interessierte Windows-Nutzer können es ausprobieren: Windows 11 Debloater

Es bietet nur teilweise Erklärungen (beim Mouseover auf Schaltflächen)

Der Name des Tools, Windows 11 Debloater, leitet sich von „debloat“ ab

Ziel ist es also, einem aufgeblähten System entgegenzuwirken

Die Inbetriebnahme ist einfach: Laden Sie das Dienstprogramm herunter, entpacken Sie sein ZIP-Archiv und führen Sie die portable Windows11Debloater.exe-Datei aus dem Ordner aus, der davon befreit wird

Bestätigen Sie die Windows-Benutzerkontensteuerung (UAC)

Es gibt verschiedene Registerkarten zur Feinabstimmung Ihres Betriebssystems

Für erste Schritte empfehlen wir, auf dem ersten Reiter zu bleiben und dort zu agieren: „EZ Debloater“

Klicken Sie hier unterhalb der Registerkartenleiste auf eine der Schaltflächen, die der Optimierung entsprechen, die Sie ausführen möchten

Im gleichen Atemzug präsentiert Ihnen die Anwendung im rechten Schnittstellenbereich Windows PowerShell-Skriptcode

Mit den entsprechenden Befehlen können Sie die angebotenen Windows 11 Konvertierungen manuell durchführen

Bequemer ist es, das Tool laufen zu lassen

Eine Warnung dazu: Es gibt keine Beschreibungen in der Anwendung

Es ist daher ratsam, dass Sie nur an Stellen in Ihrem System beginnen, an denen Sie sich der Auswirkungen der Optimierungen (Modifikationen) bewusst sind

Bloatware entfernen: Mit diesen Tipps und Tools können Sie Ihren PC davon befreien

Kommen wir noch einmal auf die eingangs erwähnte Sprachassistentin Cortana zurück: Sie rufen die digitale Dame auf, indem Sie ihren Namen im Startmenü von Windows 11 eingeben

Klicken Sie auf den entsprechenden Suchtreffer, um die Funktion zu öffnen

Sollte eine Nutzung nicht mehr möglich sein? Mit Windows 11 Debloater verhindert man nicht das Laden von Cortana, sondern friert sie ein, damit sie einen nach dem Anruf mit einer Nachricht vertröstet.

Gleichzeitig manipulieren Sie ein Datenleck an Microsoft: Würden Sie Cortana nutzen, würden Ihre gesprochenen Anfragen an einen Cloud-Server von Microsoft gehen

Die Sprachunterstützung funktioniert nicht offline, aber nicht jeder möchte das Internet einbeziehen

Wenn Sie sich von Cortana abwenden möchten, klicken Sie im Windows 11 Debloater auf die Schaltfläche „Cortana deaktivieren (Suche)“

Sie sehen dann PowerShell-Code im rechten Bereich

Sie können es anpassen, indem Sie auf “Bearbeiten” klicken, dies ist an dieser Stelle jedoch nicht erforderlich

Klicken Sie stattdessen einfach auf „Skript ausführen“

Warten Sie einen Moment, bis Ihr Betriebssystem die Anweisungen verarbeitet hat

Hier sehen Sie Cortana zweimal: links in einer nutzbaren Version, rechts deaktiviert

Alternativ können Sie den PowerShell-Textcodeordner auswählen und in die Zwischenablage kopieren, wonach Sie ihn mit der rechten Maustaste in eine administrativ gestartete PowerShell klicken können

Der Effekt wäre derselbe wie das Herunterfahren der PC-Erreichbarkeit mittels Windows 11 Debloater: Das Feature meldet nach dem Aufruf „Cortana ist deaktiviert“

Der Hinweis erinnert ein wenig an den Windows Task-Manager, den versierte Administratoren auch mal abschalten, Malware tut dies aber teilweise auch gegen den Willen des Nutzers

Cortana wieder einsatzbereit zu machen ist schnell umgesetzt: Klicken Sie auf „Enable Cortana (Search)“, dann weiter mit „Run Script“

Galerie 77 Bilder Mehr Geschwindigkeit: Die besten Tuning-Tools

Windows 11: Entfernen Sie OneDrive und visuelle Effekte

Ein modernes Betriebssystem, das keine Cloud-Anbindung benötigt, ist nicht mehr denkbar

Wie schon Windows 10 kommt auch Windows 11 mit der Internetfestplatte OneDrive im Explorer

Früher hieß der Dienst SkyDrive; Microsoft hat es umbenannt

Auch im konkurrierenden Betriebssystem-Lager Linux wie Ubuntu ist das Angebot zur Einrichtung einer Cloud eingezogen

Microsoft hat OneDrive erstmals in Windows 8.1 implementiert: Im Dateimanager gab es einen entsprechenden Eintrag

Bei Windows 10 und Windows 11 ist das noch so

Unter Windows 8 war OneDrive in erster Linie eine Systemfunktion, der Speicherdienst wurde aber nur anfänglich implementiert: Er fand sich nicht im Explorer, sondern nur in Form einer App trug den ursprünglichen Namen des Dienstes, SkyDrive

Unter Windows 8.1 war OneDrive erst im Explorer sichtbar, nachdem das Angebot mit den Zugangsdaten Ihres Microsoft-Onlinekontos aktiviert wurde

Im Gegensatz dazu steht OneDrive als Eintrag im Dateimanager in Windows 10 und Windows 11 auch dann zur Verfügung, wenn Sie den Dienst gar nicht nutzen

Der Begriff SkyDrive ist kaum noch bekannt, heutzutage spricht man nur noch von OneDrive

Nicht jeder möchte es einrichten, und so können Sie die so benannte Zeile im linken Windows 11 Explorer-Baum auch ignorieren

Die Inbetriebnahme ist optional

Diesen Eintrag zu sehen, ist schwer zu vermeiden, er mag auffällig und fast so lästig erscheinen wie die unbeliebte Windows 10- und Windows 11-exklusive Schnellzugriffsansicht im Explorer

Wer sich der kompletten OneDrive-Abstinenz hingeben möchte, muss das Angebot aus dem Dateimanager entfernen

nur wie? Der Windows 11 Debloater hat eine Lösung parat: Aktivieren Sie „OneDrive deinstallieren“

Fahren Sie mit „Skript ausführen“ fort

Sie können die Anwendung wiederherstellen, indem Sie zu „OneDrive neu installieren > Skript ausführen“ gehen

Es erscheint ein Installationsfenster, wie Sie es wahrscheinlich zuletzt unter Windows 7 gesehen haben – hier musste OneDrive installiert werden, um das OS ins Cloud-Zeitalter zu hieven

Ist die OneDrive-Integration in die Windows-Shell (OS-Oberfläche) lästig? Kein Problem, der Windows 11-Debloater macht damit kurzen Prozess, siehe rechts markierte Montagefläche

Wenn Sie OneDrive deinstalliert haben, es aber zurückhaben möchten, können Sie das tun

Windows 11: Grafikeffekte deaktivieren

systemPropertiesPerformance), via Tool ” Windows wird flüssig gehandhabt, denn grafische Effekte peppen Bedienabläufe auf

Neu bei Windows 11 ist, dass das Startmenü (wie schon bei Windows 2000) und das Windows X-Menü (also das Kontextmenü des Start-Buttons) laufen mit einer Animation, visuelle Zurückhaltung steht auf Ihrer Wunschliste, dann deaktivieren Sie unerwünschte Gimmicks über die Windows-Leistungsoptionen (erreichbar über Win-R und so), mit dem „TweakPower“-Tool oder mit dem Windows 11 Debloater.

Mark dort „Visual FX for Performance“ und klicken Sie auf „Run Script”

Damit der Eingriff wirksam wird, melden Sie sich von Ihrem Benutzerkonto ab, indem Sie auf den Desktop klicken und mit Alt-F4 den entsprechenden Eintrag im Menü auswählen

Log wieder raus, genießen Sie die neue Abstinenz von Windows

Allerdings ist die Pflicht zum Abmelden etwas ungünstig

Würden Sie dagegen konfigurieren, bliebe Ihnen der Extraschritt erspart Apps für Windows 11

Als Als weitere Tuning-Maßnahme möchten wir das Entfernen von Windows-Apps in Betracht ziehen

Zum ersten Mal bot Windows 8 so etwas wie eine App-Engine zusammen mit Apps

Die “Kachelanwendungen” sind unter Windows 10 und Windows 11 leistungsfähiger als in ihrer ersten Inkarnation

Allerdings ist damit nicht jeder Nutzer zufrieden: Ein Kernbetriebssystem, das sich auf das Wesentliche konzentriert und nur klassische Desktop-Anwendungen mitbringt, bereitet manchen Zeitgenossen Sorgen

CCleaner, der Apps deinstalliert, gibt es schlanke Speziallösungen, um die Bordsystemanwendungen Bloatbox und O&O AppBuster loszuwerden

See also  The Best tastatur beleuchtung nachrüsten New Update

Auf letzteres Dienstprogramm dürfen Sie vertrauen, denn der Berliner Softwareanbieter O&O hat mit seinem Windows 10 Anti-Spy-Tool bereits die schlanken Speziallösungen und Systemanwendungen auf den Markt gebracht

Auf letzteres können Sie vertrauen, denn der Berliner Softwareanbieter O&O hat sich bereits mit seinem Windows 10-Anti-Spionage-Tool O&O ShutUp10, das später in O&O ShutUp10++ umbenannt wurde, und dem dazugehörigen Windows 10/ 11 Kompatibilität

einen Namen gemacht

Und tatsächlich funktionieren O&O AppBuster und Bloatbox zuverlässig

Wir gehen hier nicht näher auf CCleaner ein, da es das Löschen mehrerer Apps nicht unterstützt

Laden Sie den CCleaner-Download herunter

Bloatbox-Download herunterladen

Laden Sie O&O AppBuster herunter

Sowohl Bloatbox als auch O&O AppBuster sind in der Lage, mehrere getaggte Apps auf einmal zu entfernen

Allerdings ist es mit Bloatbox nur möglich, alle App-Einträge auf einmal zu markieren (statt mühsam nacheinander)

Dementsprechend fällt unsere Empfehlung in diesem Zusammenhang insbesondere auf Bloatbox

Allerdings stagniert Bloatbox in Sachen Bedienung etwas: Das Konzept, obsolete Apps in einen fiktiven Software-spezifischen Papierkorb zu verschieben, erscheint in der konkreten Umsetzung nicht sonderlich intuitiv

Aber sobald Sie den Dreh raus haben, ist die Anwendung einfach zu bedienen

Es ist ohnehin nur einmal nötig: Wird Ihr Windows nach getaner Arbeit von Ballast befreit, kehrt es spätestens mit dem nächsten Feature-Update des Betriebssystems zurück – im Idealfall gar nicht.

PC- Grafikkarte einbauen und installieren- Interne Grafikkarte abschalten-Bios ! #Technical-Tip 18 Update New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update PC- Grafikkarte einbauen und installieren- Interne Grafikkarte abschalten-Bios ! #Technical-Tip 18
PC- Grafikkarte einbauen und installieren- Interne Grafikkarte abschalten-Bios ! #Technical-Tip 18 Update New

Flight Simulator 2020 Guide: Tipps, Infos & Grundlagen ⋆ S4G Aktualisiert

03/11/2020 · Entwicklung der PC-Simulation am Beispiel des Microsoft Flight Simulator über einen Zeitraum von 1982-2020. Keinesfalls sollte man die Anfänge der Flugsimulation belächeln, sondern ganz im Gegenteil jeden einzelnen Entwicklungsschritt würdigen und als notwendige Schritte ansehen, um den heutigen Stand des Flight Simulators erleben und genießen zu können.

+ mehr hier sehen

Read more

Flight Simulator 2020 ist ein beeindruckendes Flugsimulationsspiel mit einer einzigartigen, überlegenen und zukunftsorientierten Technologie zur Darstellung der realen Welt

Wir machen Sie mit den Grundlagen der Luftfahrt vertraut und bringen Sie erstmals sicher in die virtuelle Luft

Blaue oder andersfarbige Balken mit einem Doppelpfeil-Symbol enthalten Texte und Tabellen, die aus Gründen der Übersichtlichkeit zunächst eingeklappt sind und durch Anklicken oder Eintippen geöffnet werden können

Für eine vollständige Ansicht der Tabellen wischen Sie auf Mobilgeräten nach links

In diesem Ratgeber sagen wir es Ihnen

ob FS2020 für dich geeignet ist und wo du welche Spielversionen kaufen kannst

welche PC-Systemvoraussetzungen Sie erfüllen müssen und welche Art der Installation für Sie geeignet ist

Welche Flugzeugtypen Sie zuerst fliegen können

ob Flight Simulator 2020 Virtual Reality unterstützt

wenn es Mods und Addons gibt

wie man Schritt für Schritt an den ersten Flug herangeht

wie das Cockpit im Detail aufgebaut ist

und welche Hintergrundinformationen ein angehender Pilot wissen muss

FS2020: Versionen, Systemvoraussetzungen, Installation, VR, XBox & mehr

Was ist Flight Simulator 2020?

FS2020 ist ein beeindruckendes und hochkomplexes Flugsimulationsspiel, das darauf abzielt, die Welt des Fliegens so realistisch wie möglich darzustellen

Die erste Version von Microsoft Flight Simulator wurde 1982 veröffentlicht, fast 40 Jahre vor der aktuellen Version

Der Flight Simulator wurde ursprünglich Ende der 1970er Jahre von Bruce Artwick und seiner Firma SubLogic entwickelt

Microsoft erwarb die Rechte 1982

Aus heutiger Sicht erscheinen die Anfänge der PC-gestützten Flugsimulation prähistorisch, da die Grafiken nur aus wenigen Vektorlinien bestanden, weshalb diese Art der Grafik auch als Vektorgrafik bezeichnet wird

Wenn man bedenkt, dass nur vier Farben dargestellt wurden, ist das natürlich kein Vergleich zu heutigen TrueColor 3D-Texturen und -Grafiken (inklusive Schatten, Nebel und diversen Lichtberechnungen)

Diese außergewöhnliche Entwicklung von der ersten bis zur aktuellen Flugsimulation wird im folgenden Video „Evolution of Microsoft Flight Simulator 1982-2020“ anschaulich dargestellt und ist besonders für die Jüngeren unter euch zu empfehlen

Denn im Gegensatz zu uns mussten Sie diese Entwicklungsphasen nicht vollständig durchlaufen

Entwicklung der PC-Simulation am Beispiel des Microsoft Flight Simulator über einen Zeitraum von 1982-2020

Auf keinen Fall sollte man über die Anfänge der Flugsimulation schmunzeln, sondern im Gegenteil jeden einzelnen Entwicklungsschritt wertschätzen und als notwendigen Schritt ansehen, um den aktuellen Stand von Flight Simulator erleben und genießen zu können

Zurück ins Hier und Jetzt

Vielleicht sollten Sie sich für einen ersten Eindruck den aktuellen Stand der Flight Simulator Entwicklung in Form des offiziellen Trailers anschauen

Offizieller Microsoft Trailer für FS2020 / YouTube

S4G Review zum Flight Simulator 2020

FS2020 ist für dich, wenn..

du dich für das Fliegen begeistert und unkompliziert die Welt aus der Perspektive eines Piloten erleben möchtest

Sie genießen es, bekannte und unbekannte Landschaften aus der Vogelperspektive zu erleben

Echte Simulationen aus dem Alltag reizen Sie

Sie lassen sich von der komplexen Bedienung von bis zu 50 Instrumenten und Schaltern nicht abschrecken

du bist lernwillig und scheust dich nicht nebenbei einen Fachartikel oder ein Tutorial anzuschauen und wenn ja

Sie befinden sich in der Vorbereitungsphase zum Erwerb der PPL (Privatpilotenlizenz)

Der FS2020 ist nicht für Sie geeignet, wenn. ..

Sie keinen ausreichend leistungsstarken PC mit Windows 10 (1909) oder eine Xbox Series X-Konsole haben

Sie fliegen lieber ein Militärflugzeug oder einen Helikopter oder Tragschrauber

Sie interessieren sich für das Fliegen, haben aber nicht genug Zeit und Geduld und wenn ja

mit englisch und abkürzungen kannst du nichts anfangen.

Was sind die PC-Systemanforderungen für FS2020? Minimum (Microsoft)

Prozessor: Core i5-4460 oder Ryzen 3 1200

Grafikkarte: Geforce GTX 770 oder Radeon RX 570 mit Videospeicher 2GB

Speicher: 8 GB RAM

DVD/Download: 150 GB

Festplattentyp: Festplatte

Internetgeschwindigkeit: 5 Mbit/s

Prozessor: Core i5-4460 oder Ryzen 3 1200 Grafikkarte: Geforce GTX 770 oder Radeon RX 570 mit Videospeicher 2GB RAM: 8 GB RAM DVD/Download: 150 GB Festplattentyp: HDD Internetgeschwindigkeit: 5 Mbps Empfohlen (Microsoft)

Prozessor: Core i5-8400 oder Ryzen 5 1500X

Grafikkarte: Geforce GTX 960M oder Radeon RX 590 mit Videospeicher 4GB

Speicher: 16 GB RAM

DVD/Download: 150 GB

Festplattentyp: Festplatte

Internetgeschwindigkeit: 20 Mbit/s

Prozessor: Core i5-8400 oder Ryzen 5 1500X Grafikkarte: Geforce GTX 960M oder Radeon RX 590 mit 4GB Videospeicher RAM: 16 GB RAM DVD/Download: 150 GB Festplattentyp: HDD Internetgeschwindigkeit: 20 Mbps Empfehlung der Redaktion (für a komplette Simulationserfahrung mit Zukunftspotential )

Prozessor: Core i9-10900K oder Ryzen 9 3950X mit zukunftssicherem Mainboard für kommende CPUs

Grafikkarte: Geforce RTX 3080 oder Radeon RX-5700 XT mit mindestens 12 GB Videospeicher oder besser

Speicher: 32 GB RAM oder besser mehr

DVD/Download: 200 GB (Caches, Premium Version AddOns, Patches)

Festplattentyp: SSD PCI (kein SATA SSD) mit 500 GB freiem Installationsspeicher oder besser

Internetgeschwindigkeit: 50 Mbit/s oder besser

Hardware: Joystick/Yoke mit Schubhebel (Gas) und noch besser mit Ruderpedalen

Profi-Tipp 1: Microsoft gibt die Installationsgröße für die Premium-Version mit 150 GB an

Mit den verschiedenen Cache-Speichern benötigen Sie mehr freien Speicherplatz

Gehen Sie also besser von mindestens 200 GB für die Standardinstallation aus

Mit den ständig hinzukommenden Patches und Add-Ons/Mods sind 500 GB mittel- bis langfristig realistisch

: Microsoft gibt die Installationsgröße für die Premium-Version mit 150 GB an

Mit den verschiedenen Cache-Speichern benötigen Sie mehr freien Speicherplatz

Gehen Sie also besser von mindestens 200 GB für die Standardinstallation aus

Mit den ständig hinzukommenden Patches und Add-Ons/Mods sind 500GB mittel- bis langfristig realistisch

Profi-Tipp 2: Obwohl die empfohlene Speichergröße 16 GB beträgt, empfehlen wir dringend mindestens 24 GB als Minimum

Denn der FS2020 wird selten ohne parallele Anwendungen und Add-Ons/Mods betrieben

: Auch wenn die empfohlene RAM-Größe 16 GB beträgt, empfehlen wir auf jeden Fall mindestens 24 GB als Minimum

Denn der FS2020 wird selten ohne parallele Anwendungen und Add-Ons/Mods betrieben

Profi-Tipp 3: Wenn Sie den Flight Simulator 2020 ernsthaft langfristig fliegen und die vollen Fähigkeiten des Simulators nutzen möchten, dann sollten Sie die PC-Variante in ähnlicher Hardware-Konfiguration gemäß der obigen Redaktionsempfehlung anstreben

Die Xbox Series X-Variante wird kaum das volle Potenzial von FS2020 zeigen können

Wo kann ich FS2020 kaufen und welche Versionen kann ich wählen?

FS2020 ist auf Steam, im Microsoft Store oder als Online- oder Offline-Installation in Geschäften oder bei Amazon erhältlich

Box der Premium Deluxe Version von FS2020 mit 10 DVDs, Handbuch, Shortcuts-Poster und Premium Deluxe Guide Book

© S4G

Microsoft unterscheidet drei Versionen: Standard, Deluxe und Premium Deluxe

Sie unterscheiden sich im Umfang durch zusätzliche Flugplätze (handgemacht) und Flugzeuge

Zum Beispiel hat nur die Premium-Version den Flughafen Frankfurt (ICAO:EDDF) und das Verkehrsflugzeugmodell Boeing 787-10 Dreamliner

Welche Installationsart ist die richtige für mich?

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Installationen für FS2020: die Online- und die „Offline“-Installation

Bei letzterem haben Sie, wenn Sie sich für die Box-Version entscheiden, die Möglichkeit, den Simulator über DVDs zu installieren.

Bei der „Offline“-Version werden lediglich die Daten der Standardversion des Flight Simulator 2020 von zehn DVDs installiert

Die Premium-Inhalte (Flugzeuge und Flughäfen) werden online mit einem Code (in der Box enthalten) aktiviert

Aufgrund der großen Datenmenge ist eine Online-Installation nicht ratsam, insbesondere wenn die Internetverbindung eingeschränkt ist

Gerade beim erneuten Einrichten des Computers oder der Simulation sind Sie mit der Box-Version unabhängiger

Es ist auch praktisch, und Sie erhalten eine gedruckte Tastaturkarte und Handbücher für fast den gleichen Preis! Auch wenn die Installationsdaten für die Offline-Installation nicht heruntergeladen werden müssen, benötigen Sie dennoch eine Internetverbindung

Auch der Flight Simulator 2020 benötigt für den eigentlichen Spielbetrieb eine Online-Verbindung

Die Installationszeiten für Online- und Box-Versionen sind ungefähr gleich und können mehrere Stunden dauern

Gerade nach einer Neuinstallation muss man sehr viele Patches im hohen GB Bereich (deutlich über 20 GB) nachspielen.

Instabilität der ersten FS2020 Version

Die erste Version des Flight Simulator 2020 (erstes Release inkl

erster Patches ab Oktober 2020) neigt zu häufigen Abstürzen (Crash to Desktop)

Außerdem verschwinden mit aktuellen Patches teilweise Funktionalitäten, beispielsweise die Empfindlichkeitseinstellungen für diverse Eingabegeräte (Tastatur, Maus, Joystick etc.)

Bei anderen Problemen kann man zusammenfassend sagen, dass die Stabilität noch zu wünschen übrig lässt

Allerdings ist die Qualität des Simulationsspiels schon sehr hoch – zumindest was die Weltdarstellung betrifft

Unsere Eindrücke beziehen sich auf folgende Hardware: Intel Windows (1909) PC mit i7-9700K Prozessor, RTX 2070 Super und Asus Rog Strix Mainboard mit 32 GB RAM

Unter anderem scheint es ein Out-of-Memory-Problem beim Grafikkartenspeicher zu geben

Die vorhandenen 8 GB der RTX 2070 Super sind bis kurz vor dem Absturz voll belegt

Durch Absenken der Grafikeinstellungen von “Ultra” auf “Hoch” lassen sich die Abstürze reduzieren oder sogar beseitigen

Es ist davon auszugehen, dass Microsoft hier mit kommenden Patches Abhilfe schaffen wird

Die meisten Flugzeuge, mit Ausnahme der Cessna-Modelle, sind in ihrer gesamten Funktionalität nur eingeschränkt nutzbar!

Die begrenzte Tiefe des Systems macht sich bemerkbar, wenn beispielsweise viele Schalter im Cockpit (noch) nicht bedient werden können oder deren Instrumente (noch) nicht funktionsfähig sind

Auch hier gehen wir davon aus, dass Microsoft im Laufe der Zeit mit Patches nachhelfen wird

Die meisten Flugzeuge, mit Ausnahme der Cessna, fliegen immer noch nicht realistisch!

Gerade beim Airbus A320neo wird Kennern auffallen, dass die Systeme und Steuereingaben nicht zu einem realistischen Fly-by-Wire-Erlebnis führen

Aber auch einfache Eingaben des Autopiloten können zu unerwartet spektakulären Flugmanövern führen

Zudem ist das physikalische Bewegungsverhalten eines 70-Tonnen-Objekts wie der A320neo fragwürdig

Die großen Massenträgheitsmomente (um alle drei Flugachsen) sorgen aus rein physikalischer Sicht für eine hohe Trägheit bei der Steuereingabe

Das versprochene Flugphysikmodell scheint noch nicht ausgereift zu sein oder die vielen Feinheiten wie aerodynamische Dämpfung oder der Bodeneffekt noch nicht richtig umgesetzt worden zu sein.

Auch hier erwarten wir Verbesserungen über Patches.

Mikroruckler!

Leider neigt der Flight Simulator 2020 zu häufigen und deutlichen Bildrucklern (Mikroruckeln)

Dies kann das Simulationserlebnis trüben, insbesondere wenn Sie sich in kritischen Flugphasen wie dem Landeanflug befinden.

Es gibt bereits Technologien wie die Low-Level-Grafik-API (Application Programming Interface) Vulkan, die dieses Verhalten deutlich reduzieren können

Microsoft könnte hier zur Konkurrenz aufschließen und die vorhandene DirectX12-API für FS2020 nutzen

Es ist davon auszugehen, dass Microsoft diese Situation auch unter DirectX11 verbessern wird

Flight Simulator 2020: Kann ich auch in VR fliegen?

Die VR-Unterstützung ist ab dem Weihnachtsupdate 2020 ab Release 1.12.13 verfügbar und unterstützt nun prinzipiell alle WMR-Headsets laut früheren und unterschiedlichen Berichten

Darüber hinaus werden auch andere Headset-Hersteller wie Oculus, Valve und HTC unterstützt

Interessanterweise wird nun auch das ein Jahr alte HP Reverb (G1) unterstützt, da Microsoft zunächst nur das neue HP Reverb (G2) als VR-Hardware bezeichnete

Wichtig für einen Flugsimulator in der virtuellen Realität ist, dass eine entsprechend klare und hohe Auflösung dafür sorgt, dass Sie die wichtigen Instrumente und Anzeigen gut ablesen können

Mit einer Auflösung von 2.160 x 2.160 Pixeln und einem Sichtfeld von rund 114 Grad bietet die HP Reverb G2 (Info) eine sehr gute Basis für VR mit Flight Simulator 2020

Weitere VR-Brillen (Vergleich) folgen später

Mehr dazu Die Pläne von Aerosoft für VR können Sie bei MIXED.de nachlesen

Wird FS2020 für PS4 und Xbox One erscheinen?

Flight Simulator 2020 erscheint für die kommende neue Xbox Series S und X (Konsolen-Release am 10

November 2020)

Für die deutlich schwächere Hardware der XBox One wird es den FS2020 wohl nicht geben – wie zu erwarten war

Als Termin für die Veröffentlichung von FS2020 für die Konsolen (Series S und X) wird derzeit der Sommer 2021 angepeilt

Spielen Sie nach Möglichkeit auf einem leistungsstarken PC mit VR oder der Verwendung verschiedener Hardware, z

B

eines HOTAS-Systems

Die Xbox-Hardware kann das Potenzial von FS2020 wohl nicht ausschöpfen, was vor allem angesichts der grafischen Pracht der Weltanzeige negativ sein dürfte

Welche Flughäfen kann ich im Flight Simulator 2020 anfliegen? Grundsätzlich können Sie alle Flughäfen weltweit anfliegen

Bestimmte Flughäfen können jedoch aus unbekannten Gründen nicht angeflogen werden

Beispielsweise existiert der Flughafen Stuttgart (ICAO:EDDS) nicht

Allerdings arbeitet die Community bereits an Lösungen und fehlende Flughäfen werden teilweise als Mods (teilweise gegen Gebühr) angeboten

Kommerzielle Lösungen können hier oft mit höherer Qualität punkten, dennoch sollten Sie vor dem Kauf die zahlreichen kostenlosen Angebote (Freeware) prüfen, gerade wenn bestimmte fehlende Flughäfen nur selten angeflogen werden

Flughäfen werden durch den sogenannten ICAO-Code mit vier Buchstaben identifiziert

Die ICAO ist die weltweit zentrale Luftfahrtorganisation, die neben den Flughafencodes auch globale Standards für den zivilen Luftverkehr festlegt und damit als weltweit höchste Instanz für den Luftverkehr gilt.

gekennzeichnet durch vier Buchstaben

Die ICAO ist die weltweit zentrale Luftfahrtorganisation, die neben den Flughafencodes auch globale Standards für den zivilen Luftverkehr festlegt und gilt daher als weltweit höchste Instanz für den Luftverkehr

Einen Überblick über Flughäfen erhalten Sie mit unserem interaktiven Tool Flight Simulator 2020: Airports with Map & All Game Editions

Welche Flugzeuge kann ich im Flight Simulator 2020 fliegen?

Nachfolgend haben wir die hauseigenen FS2020-Flugzeuge aufgelistet, die über die drei Versionen Standard, Deluxe und Premium ausgeliefert werden

Weitere und verbesserte Flugzeugtypen (d.h

mit höherer Systemtiefe) werden im Laufe der Zeit von Drittanbietern zum Kauf oder als Freeware angeboten

Das kann aber vor allem bei den Top-Qualitätsanbietern dauern.

Einen Überblick über die Flugzeuge erhalten Sie in unserem Flight Simulator 2020 Tool: Flugzeuge und Daten )-Premium Jet Airliner

Unternehmen

Militärische Boeing 737 / 747 / 777 / 787

Airbus A320-Familie (A318/A319/A321)

Dassault Falcon

Learjet

Cessna-Zitat

Eurofighter-Airbus A320neo (S)

Boeing 747-8 Interkontinental (S)

Boeing 787-10 Dreamliner (P)

Cessna Citation CJ4 (S) / Citation Longitude (P) Turboprop-Verkehrsflugzeug

Unternehmen

Militär ATR 42

Bombardier Dash 8

Pilatus PC12

Airbus A400M Daher TBM 930 (S)

Beechcraft King Air 350i (S) / Baron G58 (D)

Cessna 208B Grand Caravan (S)

Propellergeschäft

Sport

Privat

Ausbildung

Historischer Beechcraft Baron

Extra 300

Cessna 152

Piper PA-44

Kitty Hawk (Gebrüder Wright) Aviat Pitts Special S2S (S)

Zirrus SR22 (D)

Cub Crafter XCub (S)

Diamant DA40 NG (D) / DA40 TDI (D)

DA62 (S) / DV20 (D)

Extra EXTRA 330LT (S)

Flugdesign CTSL (S)

IKONE A5 (S)

JMB-Flugzeug VL-3 (S)

Pipistrel-Virus SW121 (D)

Robin Cap10 (S) / DR400 Kadett (S)

Beechcraft Bonanza G36 (S)

Cessna 152 (S) / 152 Aerobat (D)

172 Skyhawk (D) / 172 Skyhawk G1000 (S)

Savage Cub (S) / Shock Ultra (P) Segel / Segelflugzeuge Historical

Sport

Privater Standardsegler (Otto Lilienthal)

Nimbus 3

Schleicher ASW 12 nicht verfügbar Helicopter Historical

Sport

Privat

Militärglocke UH Huey

BO 104

Robinson R44

NH90 nicht verfügbar

Der FS2020 darf nur zum Fliegen von zivilen und motorgetriebenen Flugzeugen mit Flügeln (Starrflügelflugzeuge) verwendet werden

Militärflugzeuge, Helikopter und Tragschrauber, Segelflugzeuge, Wiedereintrittsfahrzeuge wie Raumgleiter (Liftbody) oder gar Raketen sind derzeit nicht verfügbar

Flight Simulator 2020: Welche Mods, Addons und Erweiterungen gibt es?

Über den in FS2020 integrierten Marketplace finden Sie derzeit diverse weitere Flugzeuge, Flughäfen und Szenerien (Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Städte), die größtenteils zum Kauf angeboten werden

Darüber hinaus gibt es auf diversen Foren und Webseiten bereits Add-Ons (Mods) als Freeware und käuflich zu erwerben, die die Grundfunktionalität des Flight Simulator 2020 erweitern

Inwieweit solche Erweiterungen sinnvoll sind, muss jeder für sich entscheiden

In jedem Fall können Sie das Flugerlebnis mit Erweiterungen stark individualisieren

Beispielsweise kann echter Sprechfunk als Hintergrundgeräuschkulisse entsprechend dem aktuellen Missionsabschnitt (z

B

Start oder Landung) ansprechend sein

Auch die exakte Darstellung des eigenen Wohnortes oder auch historischer Orte, beispielsweise Stonehenge, können sehr reizvoll sein und im Sichtflug erkundet werden

Beispiele für solche AddOn/Mods-Quellen sind MSFS Addons und NexusMods

Bezüglich zusätzlich käuflicher Flugzeuge lässt sich sagen, dass diese in vielen Fällen die Qualität der Standard-FS2020-Flugzeuge übertreffen

Daher lohnt es sich, gerade für Ihr „Lieblingsflugzeug“ entsprechende Angebote von Drittanbietern zu prüfen

Dies gilt in der Regel auch für Landschaften und Flugplätze, die ebenfalls erworben werden können

FS2020 SDK: Wie erstelle ich meine eigene Welt im Flight Simulator?

Eines der herausragendsten Merkmale von Flight Simulator 2020 ist, dass es Entwicklungstools mit sich bringt, mit denen Sie Ihre eigenen Welten (Flughäfen, Gebäude und Flugzeuge) definieren und erstellen können

Wenn Sie den Simulator starten und den Entwicklungsmodus aktivieren, können Sie mit der Arbeit an Ihrer eigenen FS2020-Welt beginnen, sofern Sie über die erforderlichen Programmierkenntnisse verfügen

Die Bedienung und Nutzung des SDK ist keine Spielerei und alles andere als ein Kinderspiel

Dieses Tool erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit dem SDK und den „Innereien“ des FS2020 und ist nicht in kurzer Zeit erlernbar.

Das SDK befindet sich derzeit noch im Aufbau und es wird vor allem bei Drittherstellern noch eine Weile dauern, bis es voll funktionsfähig ist

Einige Premiumanbieter versprechen früheste Termine für entsprechende Produkte für Mitte 2021

Trotz des großen Aufwands, der mit dem Erlernen und Verwenden der SDK-Tools verbunden ist, kann es attraktiv und möglicherweise auch interessant sein, eigene Welten zu erstellen und diese dann später im Flug zu genießen

Darüber hinaus können eigene Werke auch anderen Spielern zur Verfügung gestellt und bei überdurchschnittlichem Ergebnis auch vermarktet werden, beispielsweise auf dem integrierten Marktplatz

FS2020-Tipps für Einsteiger: Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Erstflug

Wie viel Zeit muss ich für eine Runde FS2020 einplanen?

Mit Ladezeiten und anfänglicher Flugkonfiguration (Startort, Flugzeug, Wetter etc.) sollten Sie für kurze Flüge (Kreise) mindestens 30 Minuten einplanen

Bei kleinen Aufklärungsflügen nach Sichtflugregeln (VFR) kann schon mal eine Stunde reichen

Für komplette Gate-to-Gate-Missionen gemäß Instrumentenregeln (IFR) sollten mehrere Stunden eingeplant werden, einschließlich Hochfahren der Flugzeugsysteme, Missionsplanung, Bedienung des ATC und mehr

Wie stelle ich den Schwierigkeitsgrad in FS2020 richtig ein?

Die Einstellung des Schwierigkeitsgrades ist vor allem für den Einstieg in die Flugsimulation wichtig, aber auch später für den fortgeschrittenen Piloten, um einen Flug unter realen Bedingungen durchzuführen

In der Flugsimulation ist der eingestellte Schwierigkeitsgrad gleichzeitig auch der eingestellte Realitätsgrad: Je höher, desto schwieriger! So erfordert beispielsweise das Fliegen unter realen Wetterbedingungen (aktuelle Wetterdaten werden aus dem Internet heruntergeladen) Ihr ganzes fliegerisches Können – im Gegensatz zum Wettermodus „Klarer Himmel“, der ebenfalls von „Einfach“ bis „Realistisch“ wählbar ist

In manchen Fällen lohnt es sich auch, die einzelnen Punkte durch Aufklappen im Detail zu konfigurieren (ein Klick auf den Menüpunkt öffnet die Detailoptionen)

Für Flugsimulator-Einsteiger empfehlen wir den „Simple“-Modus, den Sie unter Optionen -> Support einstellen können

© S4G/Microsoft

Profi-Tipp: Sie können den Schwierigkeitsgrad und weitere Grundeinstellungen jederzeit, auch während des Fluges, anpassen, indem Sie die ESC-Taste drücken und dann das Menü „Support“ auswählen

Wichtig ist auch die Flugmodelleinstellung im Menü „Allgemein“, da hier zwischen einem klassischen und einem modernen, also komplexen Flugphysikmodell gewählt werden kann

Dies wirkt sich auch auf die Steuerbarkeit und das Flugverhalten der jeweiligen Maschine aus

Für Flight Simulator 2020-Einsteiger empfehlen wir die Wahl des Flugmodells „Classic – FSX“

© S4G/Microsoft

Pro-Tipp: Das unrealistische CLASSIC-Modell kann nur mit veralteten FSX-Flugmodellen eingestellt werden, die Sie im FS2020 nicht mehr verwenden sollten! Das Flugmodell „Modern“ basiert auf einem komplexen aerophysikalischen Berechnungsmodell, das die komplexen aerodynamischen Kräfte berechnet, die an bis zu 1.000 Punkten des Flugmodells (Unter- und Oberseite der Tragflächen, Flügelnasenradius bzw

-vorderkante, Rumpf, Fahrwerk) auftreten , Leitwerk, Landeklappen etc.) gleichzeitig und bestimmen die Wirkung

Aus physikalischer Sicht sind die ermittelten Luftkräfte (Auftrieb, Abtrieb, Widerstand) die Ursache für eine nachträgliche Bewegungsänderung (Weg, Geschwindigkeit, Beschleunigung) des Flugzeugs.

Auch die Strömung an Ihrem Flugzeug oder davor wird bei der Berechnung berücksichtigt

Beispielsweise beeinflussen turbulente Strömungen über Berggipfel oder bei stürmischer Witterung die Berechnung und können zu starken bis unkontrollierbaren Turbulenzen führen

Lokale Auf- und Abwinde können auch ein „Sagging“ verursachen, also eine Art plötzlichen Höhenrudereffekt

Korrekte Auswahl, Bedienung und Einstellung der Steuerungshardware

Die erste Auswahlentscheidung ist zunächst ganz einfach: Entweder Joystick oder HOTAS oder ein echtes Joch! Tastatur, Maus oder Controller verfehlen hier definitiv den Sinn, es sei denn, man möchte einfach nur ein bisschen mit der Cessna um die Welt cruisen

Für alle anderen Sim-Fans kommt die Wahl der Steuerungshardware von Ihrem Lieblingsflugzeug

Da es im FS2020 keine Helikopter, Segelflugzeuge und Militärjets gibt, gilt für alle Airbus-Piloten das Fliegen mit dem Einhand-Joystick (auch bekannt als Sidestick oder Joystick)

Für alle anderen Flugzeuge empfehlen wir die Zweihandbedienung (Y-Form)

Der Grund liegt darin, dass diese Eingabegeräte den erwähnten Steuersystemen der entsprechenden Flugzeugtypen am nächsten kommen und somit zum Realismus der Simulation beitragen Flugzeugnase geht nach oben, „drücken“ bringt die Flugzeugnase nach unten usw.), der Joystick hat einen anderen Großer Vorteil: Die Ruderfunktion ist bereits integriert (Rotation um die Joystick-Hochachse), wobei bei Auswahl des Jochs zusätzliche Ruder erforderlich sind -Hardware (Fußpedale) ist obligatorisch

Wer Wert auf absolute Realitätsnähe legt, wird auch bei Airbus nicht auf den Einsatz zusätzlicher Seitenruder-Hardware verzichten wollen

Problematisch ist im Flight Simulator 2020 die richtige Einstellung des Joysticks bzw

Steuerhorns, da diese eigentlich für jeden Flugzeugtyp individuell vorgenommen werden muss

Der FS2020 kann jedoch die Einstellungen je nach ausgewähltem Flugzeug nicht speichern

Dies gilt für alle Flugzeuge gleichermaßen, so dass Sie eventuell bei jedem Flugzeugwechsel die Einstellungen mühsam anpassen müssen

Universelle Einstellungen wie visuelle Darstellungen auf Joystick-Tasten oder Fahrwerksbedienung (Fahrwerk hoch/runter) sind davon nicht betroffen, jedoch müssen insbesondere die Empfindlichkeitseinstellungen für das Steuerverhalten für jedes Flugzeug separat eingestellt werden

Hier wünscht sich der Entwickler eine vom Flugzeugtyp abhängige Einstellmöglichkeit

Dieses Problem besteht für Sie natürlich nicht, wenn Sie nur Ihr Lieblingsflugzeug fliegen

Mit welchem ​​Flugzeug soll ich zuerst fliegen?

Da kann es nur eine Antwort geben: Natürlich mit der Cessna!

Die Cessna ist wahrscheinlich das einzige Flugzeug, das standardmäßig mit einer detaillierten und vor allem realistischen Flugphysik-Umsetzung ausgestattet ist, wie es beim Konkurrenzspiel X-Plane der Fall ist

Zudem handelt es sich bei der Cessna um einen Hochdecker/Schulterflügel, was bedeutet, dass der Flügel auf dem Rumpf liegt, was zu einer hohen Eigenstabilität führt

Außerdem haben die Auftriebshilfen oder Klappen der ungepfeilten Flügel (kein Anstellwinkel zum Rumpf), die ein ausgeprägtes Standard-Auftriebsprofil haben, eine geringere Bedeutung als beispielsweise bei Verkehrsflugzeugen

Sie haben überkritische und gepfeilte Flügel, die ohne Auftriebshilfen kaum oder gar nicht gestartet und gelandet werden können

Das bedeutet zwar nicht, dass Verkehrsflugzeuge nicht von Natur aus stabil sind, aber sie sind nicht für den Einstieg geeignet

Achtung: Darunter fallen auch kleine Businessjets wie der Learjet oder die Dassault Falcon.

Bei der einmotorigen Cessna kann lediglich der Kreiseleffekt, also die seitlich wirkende Kraft durch beschleunigte rotierende Teile des Triebwerks, in der Startphase für einige Schwierigkeiten sorgen

Ansonsten haben Sie es mit der Cessna mit einem relativ einfachen und gutmütigen Flugzeug zu tun, das sich ideal für schnelle Aufklärungsflüge nach VFR-Regeln für Just-for-fun-Flüge eignet, da die sichere Fluggeschwindigkeit in einem niedrigen Bereich um 80 Knoten liegt ( ca

160 km/h)

Für welche Art von Cessna Sie sich entscheiden, ist Geschmackssache

Für den Einstieg empfiehlt die Redaktion die Cessna 172 Skyhawk, die neben den herkömmlichen Navigationsgeräten bereits über ein modernes Garmin Autopilot-fähiges Navigationsgerät verfügt

Die ausgeprägten Autopilot-Fähigkeiten erleichtern auch den späteren Umstieg auf komplexere Turboprops oder sogar Jets.

Die Cessna 172 Skyhawk von außen auf der Piste 24C des Frankfurter Flughafens (ICAO EDDF)

© S4G/Microsoft

Übersicht der wichtigsten Cockpit-Instrumente

Zum Einstieg stellen wir Ihnen zunächst die wichtigsten Cockpit-Instrumente vor

Alle weiteren Cockpit-Instrumente und -Funktionen stellen wir Ihnen später im Artikel ausführlich vor

Die wichtigsten Cockpit-Instrumente der Cessna Skyhawk mit Nummerierung

© S4G/Microsoft

Hauptcockpit Instrumente & Tipps Tachometer (1)

Der Tachometer an einem Starrflügler (Wing Aircraft) ist das wichtigste Instrument

Er misst die Luftgeschwindigkeit des auf die Tragflächen auftreffenden Luftstroms in Form des Staudrucks (IAS, Indicated Air Speed)

Und genau dieser Staudruck ist beim Fliegen wichtig

Achtung: Diese Fluggeschwindigkeit sollte niemals mit der Geschwindigkeitsanzeige in einem Auto verglichen werden, das über Grund fährt und daher nur die Geschwindigkeit über Grund (GS, Ground Speed) kennt

Die angezeigte Fluggeschwindigkeit IAS ist abhängig von Normdruck, Normtemperatur und Normdichte der Luft nach einer standardisierten Standardatmosphäre (ISA, International Standard Atmosphere), weshalb sie nur für kleine Flugzeuge in geringer Höhe und bei geringer Geschwindigkeit geeignet ist

Die Aufschrift 105 KIAS des Cockpitpanels über der Uhr (6) der Cessna weist auf diesen Zusammenhang hin

Da Luft komprimierbar ist, was bei höheren Geschwindigkeiten zu Fehlern in einer KIAS-Anzeige führt, wird weiterhin die sogenannte True Air Speed ​​(TAS, True Air Speed) verwendet

Diese um den Staudruck KIAS korrigierte Geschwindigkeitsangabe wird daher für Flugzeuge mit einem höheren Geschwindigkeitsbereich als die Cessna verwendet

Geschwindigkeiten werden auch in der Luftfahrt – bis auf wenige Ausnahmen, etwa bei Segelflugzeugen – in Knoten angegeben

Ein Knoten definiert eine Seemeile pro Stunde und entspricht im metrischen System 1,8 Kilometern pro Stunde (km/h)

Den obigen Geschwindigkeitsangaben wird der Buchstabe „K“ vorangestellt

Zusammenfassend hat man es in der Luftfahrt mit den Geschwindigkeitsangaben KIAS , KTAS und GS zu tun

Die KTAS-Geschwindigkeitsangabe wird standardmäßig in den Flight Simulator 2020-Menüs verwendet

Dieses Instrument kann nicht durch menschliche Sinne ersetzt werden.

Der Tachometer an einem Starrflügler (Wing Aircraft) ist das wichtigste Instrument

Er misst die Luftgeschwindigkeit des auf die Tragflächen auftreffenden Luftstroms in Form des Staudrucks ( , Indicated Air Speed)

Und genau auf diesen Staudruck kommt es beim Fliegen an

Achtung: Diese Fluggeschwindigkeit ist nicht mit der Geschwindigkeitsanzeige in einem Auto zu vergleichen, das über Grund fährt und daher nur die Geschwindigkeit über Grund (GS, Ground Speed) kennt

Die angezeigte Fluggeschwindigkeit IAS ist abhängig von Normdruck, Normtemperatur und Normdichte der Luft gemäß einer standardisierten Standardatmosphäre ( , International Standard Atmosphere), weshalb sie nur für kleine Flugzeuge in geringer Höhe und geringer Geschwindigkeit geeignet ist

Die Aufschrift 105 KIAS des Cockpitpanels über der Uhr (6) der Cessna weist auf diesen Zusammenhang hin

Da Luft komprimierbar ist, was bei höheren Geschwindigkeiten zu Fehlern in einer KIAS-Anzeige führt, wird weiterhin die sogenannte wahre Luftgeschwindigkeit ( , True Air Speed) verwendet

Diese um den Staudruck KIAS korrigierte Geschwindigkeitsangabe wird daher für Flugzeuge mit einem höheren Geschwindigkeitsbereich als die Cessna verwendet

In der Luftfahrt werden Geschwindigkeiten bis auf wenige Ausnahmen, wie z

B

bei Segelflugzeugen, auch in Knoten angegeben

Ein Knoten definiert eine Seemeile pro Stunde und entspricht im metrischen System 1,8 Kilometern pro Stunde (km/h)

Den obigen Geschwindigkeitsangaben ist der Buchstabe „K“ vorangestellt

Zusammenfassend hat man es in der Luftfahrt mit den Geschwindigkeitsangaben , und zu tun

Die Menüs von Flight Simulator 2020 verwenden standardmäßig die Geschwindigkeitsinformationen

Dieses Instrument kann nicht durch menschliche Sinne ersetzt werden

Höhenmesser (2)

Der Höhenmesser zeigt die Höhe über dem Meeresspiegel an und wird durch den barometrischen Luftdruck bestimmt

Im Gegensatz zum Staudruck des Tachos handelt es sich hierbei um einen statischen Druck

Achtung: Die angezeigte Höhe entspricht der Höhe über dem Meeresspiegel (NN), ist also auf Meereshöhe (Meeresspiegel) bezogen und nach ISA-Standardatmosphäre normiert

Dieser wiederum wird mit dem Wert 1013mbar bzw

hPa als barometrischer Normaldruck (Standard Baro Reference) definiert

Jede Änderung dieses Standarddrucks muss vom Piloten in der Höhenmesseranzeige neu eingestellt werden, da sonst die Höhenanzeige des Instruments nicht mit der tatsächlichen Höhe übereinstimmt

Alternativ zu diesem Instrument kann man natürlich auch die Höhe erfahrungsgemäß durch einen Blick auf den Boden abschätzen, aber gerade das ist in größeren Höhen ziemlich ungenau

Somit ist der Höhenmesser auch das zweitwichtigste Instrument in einem Flugzeug

Wer sich die Cockpits sehr alter Flugzeuge angeschaut hat, wird feststellen, dass sie meist nur sehr wenige Instrumente haben

Tacho und Höhenmesser sind immer dabei.

Der Höhenmesser zeigt die Höhe über dem Meeresspiegel an und wird durch den barometrischen Luftdruck bestimmt

Im Gegensatz zum Staudruck des Tachos handelt es sich hierbei um einen statischen Druck

Achtung: Die angezeigte Höhe entspricht der Höhe über dem Meeresspiegel ( ), ist also auf Meereshöhe (sea level) bezogen und nach ISA-Standardatmosphäre normiert

Dieser wiederum wird mit dem Wert 1013mbar bzw

hPa als barometrischer Normaldruck (Standard Baro Reference) definiert

Jede Änderung dieses Standarddrucks muss vom Piloten in der Höhenmesseranzeige neu eingestellt werden, da sonst die Höhenanzeige auf dem Instrument nicht mit der tatsächlichen Höhe übereinstimmt

Alternativ zu diesem Instrument kann man die Höhe natürlich auch erfahrungsgemäß durch einen Blick auf den Boden abschätzen, was aber gerade in höheren Lagen recht ungenau ist

Somit ist der Höhenmesser auch das zweitwichtigste Instrument in einem Flugzeug

Wer sich die Cockpits sehr alter Flugzeuge angeschaut hat, wird feststellen, dass sie meist nur sehr wenige Instrumente haben

Tacho und Höhenmesser sind immer dabei

Kompass (3)

Der Kompass ist das Navigationsgerät, das im Flug die aktuelle Flugrichtung in Relation zum geografischen Norden anzeigt

0° entspricht dabei einem nördlichen Kurs

Der östliche Kurs bei 90°, der südliche bei 180° und der westliche bei 270° folgen im Uhrzeigersinn

Einmal im Kreis vom Startkurs (z.B

30°) zum Startkurs geflogen zu sein, entspricht einem Vollkreis von 360°

Halbkreise mit 180° sind wichtige Flugkurven in den sogenannten Warteschleifen, die zweimal inklusive zwei Geraden geflogen werden müssen, um in jeder Warteschleife wieder am Startpunkt anzukommen

Achtung: Ähnlich wie beim Tachometer gilt auch hier bedingt der Kompasskurs, dass die Kompassrichtung nur die Kompassrichtung der Flugzeugnase angibt

Die wahre Flugrichtung ergibt sich erst aus der vektoriellen Überlagerung von Himmelsrichtung und Seitenwindrichtung und – um es noch komplizierter zu machen – auch nur dann, wenn die beiden Geschwindigkeitskomponenten Flug- und Seitenwindgeschwindigkeit korrekt berücksichtigt werden

Der Zusammenhang wird deutlich, wenn kein Seitenwind weht: Nur dann entspricht der Kompasskurs dem Flugkurs

Alternativ kann die Navigation auch nach Uhrzeit und Stand der Sonne oder nach markanten Landmarken wie Flüssen, Bergen oder Bauwerken wie Kirchen und Autobahnen erfolgen

Dies gilt jedoch nur unter Sichtflugbedingungen und -regeln (VFR, Visual Flight Regular)

Nachts könnte es schwierig werden…

Der Kompass ist das Navigationsgerät, das im Flug die aktuelle Flugrichtung in Relation zum geografischen Norden anzeigt

0° entspricht dabei einem nördlichen Kurs

Der östliche Kurs bei 90°, der südliche bei 180° und der westliche bei 270° folgen im Uhrzeigersinn

Einmal im Kreis vom Startkurs (z.B

30°) zum Startkurs geflogen zu sein, entspricht einem Vollkreis von 360°

Halbkreise mit 180° sind wichtige Flugkurven in den sogenannten Warteschleifen, die inklusive zweier Geraden zweimal geflogen werden müssen, um bei jeder Warteschleife wieder am Startpunkt anzukommen

Achtung: Ähnlich wie beim Tachometer zeigt der Kompasskurs nur die Kompassrichtung der Flugzeugnase an

Die wahre Flugrichtung ergibt sich erst aus der vektoriellen Überlagerung von Himmelsrichtung und Seitenwindrichtung und – um es noch komplizierter zu machen – auch nur dann, wenn die beiden Geschwindigkeitskomponenten Flug- und Seitenwindgeschwindigkeit korrekt berücksichtigt werden

Deutlich wird der Zusammenhang, wenn kein Seitenwind weht: Nur dann entspricht der Kompasskurs auch der Flugkursrichtung

Alternativ kann die Navigation auch nach Uhrzeit und Stand der Sonne oder nach markanten Landmarken wie Flüssen, Bergen oder Bauwerken wie Kirchen und Autobahnen erfolgen

Dies gilt jedoch nur unter Sichtflugbedingungen und -regeln (VFR, Visual Flight Regular)

Das könnte nachts schwierig werden..

Künstlicher Horizont (4)

Der künstliche Horizont zeigt die aktuelle Lage zum Boden in Bezug auf die horizontale seitliche Lage (Flügelneigung/Neigung links oder rechts zum Boden) und die vertikale Lage (Flugzeugnase nach oben und Flugzeugnase nach unten)

Alternativ kann bei guten Sichtverhältnissen durch Blickrichtung der Sehsinn nach vorne und zur Seite genutzt werden

Bei Dunkelheit oder Nebel hilft das Augenlicht eines Piloten jedoch nicht mehr

Deshalb ist der Artificial Horizon unter Instrumentenflugbedingungen (IFR) unersetzlich

Der künstliche Horizont zeigt die aktuelle Lage zum Boden in Bezug auf horizontale seitliche Lage (seitliche Neigung/Neigung des Flügels nach links oder rechts zum Boden) und vertikale Neigung (Flugzeugnase nach oben)

und Flugzeugnase nach unten)

Alternativ kann der Sehsinn genutzt werden, indem bei guten Sichtverhältnissen nach vorne und zur Seite geblickt wird

Bei Dunkelheit oder Nebel hilft das Augenlicht eines Piloten jedoch nicht mehr

Deshalb ist der künstliche Horizont unter Instrumentenflugbedingungen (IFR) unersetzlich

Kletterer/Variometer (5)

Der Steigmesser zeigt die Steig-/Sinkrate des Flugzeugs in Fuß pro Minute an

Ein Fuß (ft) entspricht einem Drittel Meter, also 0,3 Meter

1.000 Fuß/Min

entsprechen ca

300 Meter/Min

oder fünf Meter pro Sekunde, was etwa 18 km/h entspricht

Eine solche Sinkrate bzw

Aufsetzgeschwindigkeit würde übrigens einer sehr, sehr harten Landung entsprechen! Aufsetzgeschwindigkeiten unter 500 ft/min., also ca

9 km/h, sind besser

Eine gemessene Zeit von fünf Sekunden für eine Höhenänderung von 100 ft würde hier beispielsweise einer ungefähren Steig- oder Sinkrate von etwa 1.200 ft/min entsprechen, also ca

24 km/h.

Der Steigmesser zeigt die Steig-/Sinkrate des Flugzeugs in Fuß pro Minute an

Ein Fuß ( ) entspricht einem Drittel Meter, also 0,3 Meter

1.000 Fuß/Min

entsprechen ca

300 Meter/Min

oder fünf Meter pro Sekunde, was etwa 18 km/h entspricht

Eine solche Sinkrate bzw

Aufsetzgeschwindigkeit würde übrigens einer sehr, sehr harten Landung entsprechen! Aufsetzgeschwindigkeiten unter 500 ft/min., also ca

9 km/h, sind besser

Alternativ kann mit dem Variometer die zeitliche Änderung der Höhenanzeige durch eine gezielte Berechnung mit der Uhr (6) ermittelt werden

Eine gemessene Zeit von fünf Sekunden für eine Höhenänderung von 100 ft würde hier beispielsweise einer ungefähren Steig- oder Sinkrate von etwa 1.200 ft/min entsprechen, also ca

24 km/h

Uhr (6)

Die Uhr ist das am meisten unterschätzte Instrument im Flugzeug

In Wirklichkeit ist die Uhr ein Chronograph

Es zeigt unter anderem die bisherige Flugzeit und damit auch die verbleibende Zeit bis zum Zielort an

Darüber hinaus dient die Uhr auch als Stoppuhr, mit der alternative Sink-/Steigraten oder Kurvenraten ermittelt werden können

Darüber hinaus kann anhand des aktuellen Kraftstoffverbrauchs die für ein bestimmtes Ziel benötigte Kraftstoffmenge ermittelt werden

Darüber hinaus zeigt die Uhr auch die Weltzeit (UTC) an, also die Zeit, die aktuell auf dem Nullmeridian (Null-Längengrad vom Nordpol zum Südpol durch die englische Stadt Greenwich) liegt und damit einer genormten Referenzzeit entspricht eine globale Skala

Diese Zeit ist bei Flügen über Ländergrenzen und insbesondere über Kontinente hinweg sehr wichtig und wird in jedem Flugplan eigenständig verwendet

Die Uhr ist das am meisten unterschätzte Instrument in einem Flugzeug

In Wirklichkeit ist die Uhr ein Chronograph

Es zeigt unter anderem die bisherige Flugzeit und damit auch die verbleibende Zeit bis zum Zielort an

Darüber hinaus dient die Uhr auch als Stoppuhr, mit der alternative Sink-/Steigraten oder Kurvenraten ermittelt werden können

Darüber hinaus kann anhand des aktuellen Kraftstoffverbrauchs die für ein bestimmtes Ziel benötigte Kraftstoffmenge ermittelt werden

Darüber hinaus zeigt die Uhr auch die Weltzeit ( ), also die Zeit, die aktuell auf dem Nullmeridian (nullter Längengrad der Welt vom Nordpol zum Südpol durch die englische Stadt Greenwich) liegt und damit einer genormten Referenz entspricht Zeit im globalen Maßstab

Diese Zeit ist bei Flügen über Ländergrenzen und insbesondere über Kontinente hinweg sehr wichtig und wird in jedem Flugplan eigenständig verwendet

Radio/Navigation

Die Kommunikation mit der Außenwelt wird während des Fluges über Funk aufrechterhalten

Der VHF-Frequenzbereich des Funkgeräts liegt typischerweise im VHF-MHz-Bereich, so dass eine klare Verständigung möglich ist

Allerdings bietet das Radio neben der Kommunikation (COM) meist auch Funktionen zur Navigation (NAV)

Hier können spezielle Sendefrequenzen (VOR, NDB) eingestellt werden, die dann von den Navigationsanzeigeinstrumenten ausgewertet werden

Beispielsweise wird der aktuelle Kurs für diesen Sender angezeigt

Alternativ kann das Flugzeug bei Ausfall des Funkgeräts geschwenkt und Handzeichen aus dem Cockpit zur Kommunikation mit der Umgebung verwendet werden

Wie effektiv das ist, lassen wir offen

Profi-Tipp 1: Für eine bessere Vorstellung von der aktuellen Fluggeschwindigkeit (KIAS) verdoppeln Sie einfach den Knotenwert, um den gewohnten km/h-Wert zu erhalten

Die Messungenauigkeit von rund zehn Prozent ist insofern akzeptabel, als nicht ohnehin die wahre Geschwindigkeit über Grund (GS) angezeigt wird

Gleiches gilt auch für die Seemeilen (NM), die Ihnen mit dem Faktor 2 einen besser einschätzbaren Entfernungswert in Kilometern liefern.

Die Erfahrung zeigt, dass man kaum ein Gefühl für eine Seemeile entwickelt – auch nach jahrelangem Fliegen am Simulator nicht

Gewöhnen Sie sich also einfach gleich an diese Umrechnung.

: Für eine bessere Vorstellung von der aktuellen Fluggeschwindigkeit (KIAS) verdoppeln Sie einfach den Knotenwert, um den gewohnten km/h-Wert zu erhalten

Die Messungenauigkeit von rund zehn Prozent ist insofern akzeptabel, als nicht ohnehin die wahre Geschwindigkeit über Grund (GS) angezeigt wird

Gleiches gilt auch für die Seemeilen (NM), die Ihnen mit dem Faktor 2 einen besser einschätzbaren Entfernungswert in Kilometern geben

Die Erfahrung zeigt, dass man kaum ein Gefühl für eine Seemeile entwickelt – auch nicht nach jahrelangem Fliegen am Simulator

Gewöhnen Sie sich also gleich an diese Umstellung

Profi-Tipp 2: Anhand der obigen Erläuterungen zu den Fluginstrumenten wird deutlich, dass beim Fliegen eine Auswertung der aktuellen Instrumentenanzeige immer in Bezug auf Luftdruck, Temperatur, Windgeschwindigkeit und Windrichtung erfolgen muss

Die folgenden Beispiele veranschaulichen das richtige Verhalten im Flug:

– „Mein aktuell angezeigter Nordkurs ist in Bezug auf die vorausliegende Piste gut, aber der aktuelle Seitenwind kommt aus Osten

Beim Aufsetzen in einer Minute werde ich also ohne Korrektur links von der Landebahn ankommen.“ – „Meine aktuelle Höhenanzeige auf dem Höhenmesser ist gut im Verhältnis zum Berggipfel bekannter Höhe voraus, aber der Referenzluftdruckwert des Der beim Start eingestellte Höhenmesser ist höher als der tatsächliche lokale statische Luftdruck

Wenn ich also den Berg in einer Minute erreiche, laufe ich Gefahr, ohne Korrektur in den Berg zu stürzen.“ Schritt-für-Schritt-Anleitung: So kommst du schnell und einfach in die Luft

Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung für Flight Simulator 2020 kommen Sie ganz einfach in die Luft und erleben Frankfurt am Main von oben

Nach einer brandneuen und noch nicht konfigurierten Installation von FS2020 können Sie in die Luft gehen sofort und sicher in die Luft, auch ohne Joystick oder Gashebel

Und das sogar völlig sicher und ohne etwas vom Fliegen oder der Flugphysik zu verstehen

Tipp: Spielen Sie das Tutorial unbedingt zu Beginn durch! Folgen Sie einfach den untenstehenden Schritten:

Die folgende st eps sind für einen echten Flug ohne Wind absolut realistisch

Dieses Flugerlebnis würde sich auch in der Realität in einem realen Flugzeug ergeben, da ein Flächenflugzeug strukturell ein eigenstabiles Flugzeug ist

Unter keinen Umständen würden Sie abstürzen oder eine andere Flugbahn beobachten.

Klicken Sie im Hauptmenü auf “Weltkarte”.

an

Klicken Sie auf die Flugzeugauswahl und wählen Sie die Textron Cessna 172 Skyhawk aus

Klicken Sie abschließend unten links auf „Schließen“

Klicken Sie abschließend unten links auf „Schließen“

Klicken Sie auf „Flugbedingungen“ und

– Deaktivieren Sie Multiplayer und Flugverkehr und setzen Sie Wetter & Zeit auf Standard

– wählt rechts die Wettervoreinstellung „Clear Skies“ aus

– stellt die Uhrzeit auf 12:00 ein

– Klicken Sie auf „Schließen“, um zum Weltkartenmenü zurückzukehren

„Weltkarte“-Einstellungsmenü im FS2020

© S4G/Microsoft

Klicken Sie unter „Von“ auf das obere Eingabefeld und geben Sie EDDF über die Tastatur ein für Piste 25C (RWY 25C) so dass diese grün hinterlegt ist.

Flughafen- und Pistenauswahl

© S4G / Microsoft

Auf „Fly off“ klicken und Ladevorgang abwarten.

und Ladevorgang abwarten

Folgendes überspringen Cutscene durch Klick auf „Ready to Fly“ Sie befinden sich nun im Cockpit der Cessna, die auf der Landebahn 25C mit Westausrichtung (270°) steht.

Cockpitansicht mit Kennzeichnung der für den Hochgeschwindigkeitsflug wichtigen Instrumente und Hebel

© S4G/Microsoft

Allgemeines: Die Cockpitansicht kann jederzeit durch Halten der rechten Maustaste und Bewegen der Maus (Mausblick) verändert werden

Darüber hinaus kann die Instrumententafel mit dem Mausrad vergrößert oder verkleinert werden.

Blendet die Steuerhörner (1) aus, indem man sie einfach anklickt.

aus der Ansicht, indem man sie einfach anklickt

Überprüft die Position der Landeklappen (Landeklappen oder Auftriebshilfen) durch Mouseover über den Klappenhebel (2)

Der Wert sollte bei etwa 30 Prozent liegen

Ist dies nicht der Fall, bewegen Sie den Hebel so lange, bis per Quick-Info ein Wert von ca

See also  Best Choice windows fotos stürzt ab Update New

30 Prozent angezeigt wird (Landeklappen oder Auftriebshilfen), indem Sie mit der Maus über den Klappenhebel fahren

Der Wert sollte bei etwa 30 Prozent liegen

Ist dies nicht der Fall, bewegen Sie den Hebel, bis im Tooltip ein Wert von etwa 30 Prozent angezeigt wird

Löst die Feststellbremse (3) durch einmaliges Klicken

durch einmaliges Klicken

Passen Sie die Sicht des Piloten mit der [Up / Arrow up]-Taste oder per Mausblick so an, dass Sie eine gute Sicht auf die Landebahn haben, aber noch die Cockpit-Instrumente (4) sehen können

Halten Sie die Ebene mit den Tasten [NumPad 0] (links) und [NumPad ENTER] (rechts) auf der Mittellinie

Wichtig: Achten Sie darauf, dass Sie für jeden Steuerbefehl nur einmal die entsprechende Taste drücken!

mit den Tasten [NumPad 0] (links) und [NumPad ENTER] (rechts)

: Achten Sie darauf, dass Sie für jeden Steuerbefehl die entsprechende Taste nur einmal kurz drücken! Um Vollgas (Boost) zu geben, halten Sie die Taste [F3] drei Sekunden lang gedrückt

Zieht das Propellerflugzeug beim Rollen aufgrund des Kreiseleffekts seitlich, korrigieren Sie dies mit den oben genannten Schaltflächen jeweils mit einem einzigen Antippen

Halten Sie die Taste [F3] drei Sekunden lang gedrückt

Wenn die Propellermaschine beim Rollen aufgrund des Kreiseleffekts seitlich zieht, korrigieren Sie dies mit den oben genannten Knöpfen, die Sie mit jeweils einem einzigen Antippen durch die Erhöhung der aerodynamischen Wirkung immer effektiver auf Kurs halten

Lesen Sie den Tachometer (5) ab

Ab 70 Knoten, also fast 130 km/h, hebt das Flugzeug von alleine ab und spätestens bei 80 Knoten ist man in der Luft

Herzlichen Glückwunsch, Sie fliegen!

Weg

Ab 70 Knoten, also fast 130 km/h, hebt das Flugzeug von alleine ab und spätestens bei 80 Knoten ist man in der Luft

Herzlichen Glückwunsch, Sie fliegen! Genießen Sie die Steigphase des Fluges und schauen Sie sich den Frankfurter Flughafen in aller Ruhe per Mausklick an

Dazwischen können Sie den Klappenhebel (2) ganz nach oben und damit auf null Prozent stellen

Nach kurzer Zeit sehen Sie links die Landebahn West an Ihnen vorbei

Steigflug mit Blick auf die Start- und Landebahn West des Frankfurter Flughafens

© S4G

Versuchen wir nun den Wendeflug

Wenn Sie nach vorne schauen, drücken Sie kurz [NumPad 6]

Das Flugzeug dreht sich langsam nach rechts

Drücken Sie aus einer spürbaren, aber immer noch leichten Neigung heraus kurz [NumPad 4]

Das Flugzeug verbleibt nun in dieser Schräglage

Warten Sie, bis die Frankfurter Skyline vor Ihnen zu sehen ist

Das wollen Sie sicher aus der Nähe sehen.

Drücken Sie einmal kurz [NumPad 4] bis die rechte Bankposition komplett ist und drücken Sie noch einmal kurz [NumPad 6] sobald Sie wieder im Horizontalflug sind

Die Wende ist vorbei

Korrigiert eventuell auftretende Neigungsänderungen mit kurzen Gegenlenkbefehlen über die bekannten Tasten und überfliegt nun die Stadt Frankfurt.

Kurvenflug mit Blick auf die Stadt Frankfurt

© S4G

Wenn das Flugzeug bei kurzen Flügen häufig steigt und fällt, braucht es keine Korrektur- oder Gegensteuereingaben

Das Flugzeug stellt sich immer ins Gleichgewicht, was bedeutet, dass es immer versucht, waagerecht zu fliegen

Weitere Informationen zur Landung finden Sie im Abschnitt Die Landung im Flight Simulator 2020 weiter unten in diesem Artikel

Anstatt also zu landen, üben Sie vielleicht ein bisschen Kurvenfahren, bis die Dinge außer Kontrolle geraten oder Ihnen der Treibstoff ausgeht

Dann ist es an der Zeit, die [ESC]-Taste zu drücken und wieder zum Hauptmenü zurückzukehren

Ich hoffe, Sie hatten bisher einen angenehmen Flug

Es versteht sich von selbst, dass ein Flugzeug nur mit Steuerknüppel (Yoke, Sidestick/Joystick) feinfühlig geflogen und gesteuert werden kann und ein Landeanflug ohne diese Steuerhardware ein nahezu aussichtsloses Unterfangen ist

Flight Simulator 2020 Flugmissionen: Tipps und Tricks

Dieser Abschnitt ist sehr praxisorientiert und erfordert kaum Kenntnisse aus den vorherigen Abschnitten

Hier geht es konkret darum, welche Dinge neben dem eigentlichen Fliegen beachtet werden müssen oder wie das Spielerlebnis beim Spielen aktiv beeinflusst werden kann

Allgemeine Tipps zur Durchführung von Flugmissionen im FS2020

Sie können das Spiel jederzeit durch Drücken der [ESC]-Taste unterbrechen

Dadurch gelangen Sie zurück zum Optionsmenü von Flight Simulator 2020

Das ist besonders praktisch, um Grundeinstellungen zu verändern, die sich dann direkt auf den weiteren Spielverlauf auswirken

Alternativ können Sie den Pausenmodus aktivieren, den Sie in den Tastatureinstellungen einer Taste wie [P] zuweisen können

Ganz links im Menü des Simulationsfensters (oberer mittlerer Bereich) finden Sie auch eine Pause-Schaltfläche, auf die Sie klicken können

Dieser Modus ist besonders praktisch, wenn Sie die Kameraperspektive wechseln und beispielsweise einen gemütlichen Blick auf eine Sehenswürdigkeit und die Umgebung werfen möchten

Alternativ können Sie auch das verwenden, das Sie in den Tastatureinstellungen einer Taste wie [P] zuweisen können

Ganz links im Menü des Simulationsfensters (oberer mittlerer Bereich) finden Sie auch eine Pause-Schaltfläche, auf die Sie klicken können

Dieser Modus ist besonders praktisch, wenn Sie die Kameraperspektive wechseln und beispielsweise einen gemütlichen Blick auf eine Sehenswürdigkeit und die Umgebung werfen möchten

An englische Begriffe in der Luftfahrt werden Sie sich gewöhnen müssen

Hier ist die Aussprache nicht so wichtig, es sei denn, Sie möchten mit ATC (Air Traffic Control) innerhalb virtueller Fluggesellschaften über Mikrofon kommunizieren

Welche Ziele soll ich zuerst anfliegen?

Gerade für Einsteiger ist es hilfreich, wenn Zielflughafen und Umgebung sowie weite Teile der geplanten Flugroute bereits bekannt sind

Üben Sie daher am Anfang mehrmals die gleiche Route

Die Navigation wird immer einfacher, man kann sich immer besser auf das Wesentliche konzentrieren, wie zum Beispiel die Flugsteuerung

Dies hat auch den Vorteil, dass Sie bereits besser auf den Anflug (Arrival) und den Endanflug auf die Landebahn (Approach) vorbereitet sind

kann sich orientieren!

Beispiel: Das mir bekannte Stadion XYZ liegt gut sichtbar vor mir und ich muss es laut meiner Anflugkarte nach rechts bis zum Fluss XYZ passieren, um dann über die Stadt XYZ I auf der Piste XYZ zu landen wissen

Das gibt mir ungefähr fünf Minuten, also reduziere ich die Geschwindigkeit, melde mich beim Tower und stelle die Landeklappen auf Position 1, um abzusinken

Die Checkliste für den Abstieg habe ich schon parat

Speichern Sie verschiedene Flugsituationen und laden Sie sie zu Übungszwecken

Für den Fall, dass der aktuelle Flug für längere Zeit unterbrochen werden muss, kann die aktuelle Flugsituation im Flight Simulator 2020 gespeichert und später wieder geladen werden

Diese Funktion ist auch nützlich, um beispielsweise schwierige Landungen immer wieder zu üben, ohne den gesamten Flug und die Vorbereitungen wiederholen zu müssen

Wechseln Sie dazu während des Fluges über [ESC] in das Optionsmenü und speichern Sie die aktuelle Flugsituation über „Laden /Speichern“

Achten Sie darauf, dass Sie den Flug ohne Sonderzeichen und Umlaute speichern

Vermeiden Sie auch Leerzeichen und verwenden Sie stattdessen den Unterstrich

Das sogenannte Briefing bereitet Sie auf einen bevorstehenden Flug vor

Zentrale Themen sind das Wetter, die Flugroutenplanung, die Reiseflughöhe, die geschätzte Flugzeit, die Anzahl der Passagiere und die zu transportierende Fracht

Besonders wichtig ist die aktuelle Wetterlage

Während ein Flug nach Sichtflugregeln (VFR) bestimmte Mindestsichtbedingungen, wie z

B

eine Mindestsichtweite für den Flugweg, erfordert, ist dies nach Instrumentenregeln (IFR) in der Regel nicht erforderlich

Bei beiden Regeln müssen jedoch immer die Wetterbedingungen in die Flugplanung einbezogen werden

Beispielsweise wirkt sich starker Gegenwind auf den Treibstoffverbrauch und damit auf das maximale Startgewicht, die maximale Flugstrecke und damit auch auf die geschätzte Flugzeit aus

Wichtig ist auch eine detaillierte Flugwegplanung in Bezug auf die geplante Flugroute

Besonders detaillierte Flugrouten zeigen jeden einzelnen zu überfliegenden Wegpunkt

Die wichtigsten Wegpunkte sind natürlich die Abflug- und Ankunftsorte, also die Flughäfen, die immer angegeben werden müssen

Diese können für einen Rundflug oder eine Platzrunde identisch sein

Das auf diesem Flug mitzuführende Informationsmaterial ergibt sich aus der Flugwegplanung

Zum einen gibt es Flugkarten (Charts), die den Abflug- und Ankunftsflughafen beschreiben, aber auch alle relevanten IFR- und VFR-Karten für die Flugstrecke

Darüber hinaus werden die zugehörigen Navigations- und Funkfrequenzen ermittelt und notiert, beispielsweise die COM-Tower-Frequenzen und die Senderfrequenzen VOR, NDB und ILS für den Flugplan

Das Ermitteln der einzelnen ATC-Frequenzen in der Flugbahnumgebung kann auch bei VFR-Flügen nicht schaden, es könnte passieren, dass man sich verirrt

Zu einer vollständigen Einweisung gehören auch noch andere Dinge, die aber im Laufe des Flugsimulationserlebnisses automatisch hinzukommen

Situationsbewusstsein sicherstellen (Orientierungsverlust)

Ein guter Pilot weiß immer, wo er sich jetzt und in fünf Minuten befindet und vor allem, welche Flugsituation er dann vorfinden wird

Die Gesamtflugsituation besteht aus der aktuellen konkreten Kenntnis des Ortes und Flugparametern wie Geschwindigkeit und Höhe

Nur wer in der aktuellen Flugsituation ein klares Situationsbewusstsein hat, kann zukünftige Situationen vorhersehen

Dahinter steckt ein lebenswichtiges Prinzip, denn gerade in entscheidenden Flugphasen führt ein Lageverlust zu gefährlichen Situationen

Während der Pilot im Reiseflug relativ schnell und sicher aus dieser Situation herauskommen kann, ist dies beispielsweise während der Anflugphase kaum möglich, insbesondere wenn die Sicht durch Dunkelheit oder Nebel eingeschränkt ist

Zahlreiche Flugunfalluntersuchungen bestätigen den unbewussten Orientierungsverlust

Beispiel: Ein Pilot glaubt, an diesem oder jenem Punkt in der Luft zu sein und leitet deshalb fünf Minuten später den Sinkflug zur Landung ein

Er führt den Sinkflug genau nach der Anflugkarte aus, d

h

mit vorgegebenem Sinken und Sinkflug

Aufgrund der falschen Ausgangssituation stürzt er jedoch rechts neben der Piste in den Berg.

Auch wenn wir uns im Flight Simulator 2020 nicht in eine lebensbedrohliche Situation versetzen können, ist diese Erfahrung dennoch unangenehm – in Wirklichkeit wären wir und alle Passagiere jetzt tot

So müssen Sie immer genau wissen, wo Sie sich gerade befinden

Die Landung im Flight Simulator 2020 – Die größte Herausforderung beim Fliegen

Ein Flugzeug sicher am Zielflughafen zu landen ist in der Realität und im Flight Simulator 2020 an Schwierigkeit kaum zu überbieten

Unter anderem müssen Sie die Navigationsinstrumente richtig handhaben

Theorie: Nachbesprechung – Flug nach Ende noch einmal anschauen

Das sogenannte Debriefing ist ein Standardverfahren in der Luftfahrt, das es ermöglicht, die Ereignisse der gesamten Mission nach einem absolvierten Flug noch einmal Revue passieren zu lassen

Dabei werden allgemeine Dinge wie tatsächlicher Treibstoffverbrauch im Vergleich zu ursprünglich geplantem Treibstoffverbrauch oder geplante und tatsächlich benötigte Flugzeit verglichen

Aber auch trivialere Dinge, wie etwa ob genug Essen für alle Passagiere da war, werden berücksichtigt

Bei größeren Abweichungen von den Plan- und Ist-Daten werden dann Gründe gesucht und Verbesserungsvorschläge für die nächsten Flüge erarbeitet

Viel wichtiger sind in diesem Zusammenhang jedoch eventuell aufgetretene Ausnahmen, also unerwartete oder gar sicherheitskritische Ereignisse

Diese müssen dann umfangreicher dokumentiert und teilweise auch den zuständigen Flugbehörden gemeldet werden

Ein extremes Beispiel wäre eine Beinahe-Kollision mit einem anderen Flugzeug oder wenn ein Passagier in der Kabine medizinische Hilfe benötigt

Leider verfügt der Flight Simulator 2020 nicht über eine Flight-Replay-Funktion, um den gesamten Flug im Nachhinein anzusehen

Dies ist jedoch gerade für Anfänger wichtig, da so Situationen wie die Landung im Debriefing genauer analysiert werden können

Gerade die Wiederholung des Fluges für bestimmte Zeiten aus allen möglichen Perspektiven (z.B

Blick auf ein Instrument im Cockpit oder Blick von außen auf das Flugzeug beim Anflug) wäre ein nützliches Hilfsmittel, das von den meisten bekannten Simulatoren zur Verfügung gestellt wurde

Das erneute Anschauen des Fluges per Videoaufzeichnungssoftware ist aufgrund fehlender Interaktionsmöglichkeiten nur bedingt sinnvoll

Nachträgliche Kameraschwenks oder gezieltes Zoomen auf ein Instrument sind beispielsweise nicht möglich, aber man möchte kritische Flugphasen aus allen Blickwinkeln betrachten können

Vielleicht liefert Microsoft irgendwann ein solches oder ein vergleichbares Feature nach

In der Realität gibt es jedoch keine Wiederholflugfunktion und somit kann der FS2020 nicht als negativer Punkt im Logbuch vermerkt werden

Schließlich arbeiten echte Piloten und Crewmitglieder nur aus dem Gedächtnis oder anhand von Notizen

Flight Simulator 2020 Cockpit: Instrumente & Flugzeugfunktionen im Detail

Für Einsteiger haben wir die wichtigsten Cockpit-Instrumente (1) bereits im Abschnitt Übersicht der wichtigsten Cockpit-Instrumente vorgestellt

In diesem Kapitel werden alle übrigen Cockpit-Instrumente sowie die bisher nicht erwähnten Lenkhilfen und Bedienelemente vorgestellt

Daher ist dieses Kapitel auch für den erfahrenen Flugsimulations-Fan und -Profi interessant und betrifft nicht nur die zugrunde liegende Cessna Skyhawk

Cockpit der Cessna in der Gesamtansicht mit (fast) allen Bedienelementen

© S4G/Microsoft

Navigations- und Kommunikationsinstrumente

Verschiedene Instrumente wie der Autopilot (16), Navigationsinstrumente wie die ADF/VOR- und ILS-Displays (4, 3, 2) unterstützen direkt bei fortgeschrittenen Flugmanövern wie der Landung

In Missionsabschnitten wie Start, Reiseflug und Landung werden wir indirekt durch Kommunikationsinstrumente wie die Funkgeräte COM1 und COM2 (14, 15) von der Flugsicherung (ATC) unterstützt

Während des Fluges sendet unser Flugzeug über einen Transponder (17) ein Signal aus, mit dem ATC unser Flugzeug identifiziert

Der Transpondercode stammt vom ATC und besteht aus vier Ziffern (z

B

3421)

Der Code wird vor jedem Flug in den Transponder eingegeben

Mit modernen Navigationssystemen können in Verbindung mit dem Autopiloten, klassischen Navigationsgeräten und GPS-Geräten (z

B

Garmin 1000) auch komplexe vorprogrammierte RNAV-Flugrouten vollautomatisch geflogen werden

Sie schalten dann kurz nach dem Start den Autopiloten ein und haben bis auf eine automatische Landung (CAT III Verfahren, wird nur von Verkehrsflugzeugen wie A320 oder B737 unterstützt) nichts weiter zu tun, als Displays zu prüfen und mit ATC zu kommunizieren

Moderne Flugzeuge verfügen über zusätzliche Instrumente wie das TCAS (Traffic Collision Avoidance System), das zusammen mit GPS, Trägheitsnavigationssystemen und Transpondern vor Gefahren warnt und in Gefahrensituationen, also einer drohenden Kollision mit einem, Ausweichempfehlungen gibt Flugzeug

Andere Gefahren, wie die drohende Kollision mit einem Hindernis wie einem Berg (Terrain Warning), werden durch leistungsfähiges GPS und/oder ein zusätzlich eingebautes Radarsystem erkannt

Elektrik

Ohne Elektronik geht heute in der Luftfahrt nichts mehr

Alle Flugzeuge haben mindestens eine Batterie, die verschiedene elektrische Systeme versorgt

Das wichtigste elektrische System ist das Kommunikationssystem, ohne das keine Funkkommunikation möglich ist

Auch nicht motorisierte Flugzeuge wie Segelflugzeuge haben eine Batterie, die sich während des Betriebs natürlich entlädt

Flugzeuge mit Kolben- oder Düsenantrieb hingegen laden die Batterie(n) kontinuierlich über den mit dem Motor verbundenen elektrischen Generator auf

Große Flugzeuge – meist Verkehrsflugzeuge – verfügen außerdem über Hilfsgasmotoren (APU, Auxillary Power Unit) und spezielle Notsysteme wie die Ram Air Turbine (RAT), die im Notfall die Bordenergie aus der kinetischen Energie der Luft entnimmt Motorschaden

Im Prinzip handelt es sich hierbei um ein Windrad, das im Flugwind gehalten wird

Der so erzeugte Strom wird dann für die wichtigsten Cockpit- und Flugsteuerungssysteme (Aktuatoren) verwendet

Alle Flugzeuge haben (mindestens) einen Batteriehauptschalter MASTER BAT (22, rechts) zur Aktivierung des Bordstromversorgungssystems

Dies ist normalerweise der erste Schalter, der im Cockpit betätigt wird

Da das Hochfahren der Cockpit- und Flugzeugsysteme – insbesondere bei großen Flugzeugen – viel elektrische Energie benötigt, können Sie in dieser ersten Phase auch eine externe Stromversorgung einschalten (EXT PWR, external power)

Nach dem Start des Motors übernimmt dann der Generator die Stromversorgung

Drücken Sie dazu den ALT-Schalter (22, links) nach oben, der sich standardmäßig immer in dieser Position befinden sollte.

Die Unterschiede in den Schalterstellungen lassen sich bei der Cessna gut am Amperemeter-Display AMP (6) ablesen, das die Stromstärke bzw

den Stromfluss von und zur Batterie anzeigt

Vor dem Aktivieren der Flugzeugsysteme über BAT – also aus dem sogenannten Cold & Dark Status – zeigt die AMP-Anzeige exakt 0 A (Ampere)

Nach dem Einschalten des BAT-Schalters zeigt die AMP-Anzeige einen positiven (+) fließenden Strom an, d

h

Strom von der Batterie zu den Flugzeugsystemen, wie z

B

dem Funkgerät

Es wird also Akkuleistung verbraucht

Nach dem Starten des Motors fällt der Stromfluss in den negativen Bereich (-), meist knapp unter 0 A

Dementsprechend wird der Batterie kein Strom mehr entnommen, sondern die Batterie geladen

Richtig deutlich wird das, wenn man den ALT-Schalter nach unten drückt und damit den Generatorstrom abschaltet

Die AMP-Anzeige springt dann deutlich in den positiven Bereich, da die Batterie nun allein die gesamte elektrische Energie für Bordsysteme und Motorelektronik bereitstellen muss

Steuerung und Flughilfen

Die folgenden Steuerungs- und Flughilfen unterstützen Piloten dabei, ein Flugzeug sicher und komfortabel zu starten oder zu landen oder das Flugzeug während des Fluges in Fluglage und Flugrichtung zu stabilisieren

Sie sollten daher nicht mit den grundlegenden Steuereinrichtungen wie Höhenruder und Seitenruder verwechselt werden, da diese für das Manövrieren unbedingt erforderlich sind

Bei Start und Landung helfen Auftriebshilfen wie Flaps (8) (Flaps und Slats) den grundsätzlich fehlenden Auftrieb in einer Flugzeugkonstruktion auszugleichen, um Flugphasen auszugleichen

Es gibt auch sogenannte Trimmklappen (13) , der über die Querachse (Nicklage, also Nase oben/unten) und die Hochachse (Gierlage, also Nase links/rechts) die Fluglage feinjustieren kann

Die Begriffe Pitch und Yaw werden im Englischen verwendet – wir haben es also mit den Steuerhilfen Pitchtrimmung und Giertrimmung zu tun

Sie finden sie auch in den Cockpitbeschriftungen

Das Trimmen erfolgt mit Geräten an den Steuerflächen des Leitwerks am Heck des Flugzeugs, dh das Querruder für das Gieren und das Höhenruder für das Nicken

Schließlich gibt es Druckluftbremsen und Querruder

Erstere helfen, überhöhte Geschwindigkeiten zu reduzieren und letztere, um eine harmonische Kurve überhaupt erst zu ermöglichen, also ein Flugzeug in der Kurve schräg zu stellen.

Lichter

Ein Flugzeug verfügt über verschiedene Beleuchtungseinrichtungen, die für bestimmte Missionsabschnitte wichtig sind

Es gibt Navigationslichter (NAV, Nav Lights), Landelichter (LAND, Landing Lights), Strobe Lights (STROBE, Strobe Lights), Warnlichter (BCN, Beacon Lights), Taxi Lights (TAXI, Taxi Lights), Wing Lights ( Wing Lights) und Takeoff Lights (Runway Turn Off Lights)

Es gibt auch andere, zum Teil exotische Lichter, wie zum Beispiel Logolichter, die das Firmenlogo der Airline am Seitenleitwerk von Verkehrsflugzeugen beleuchten

Die letzten drei Lichter sind in kleinen Flugzeugen wie der Cessna Skyhawk selten vorhanden

Die Beleuchtung wird vom Piloten vom Cockpit aus mit entsprechenden Schaltern (10) bedient

Flugzeugmotor

Flugzeugtriebwerke (Motor) können Kolbenmotoren, Strahltriebwerke und Elektromotoren sein

Um den eigentlichen Vortrieb des Flugzeugs zu gewährleisten, gibt es drei Varianten

Da ist der freie Propeller (auch Luftschraube genannt), der sich frei in der Luft dreht – genau wie bei der Cessna

Propeller in zylindrischen Gehäusen werden hauptsächlich in modernen Turbofan-Triebwerken eingesetzt, in deren Kern ein Strahltriebwerk als Motor fungiert

Der resultierende Vortrieb setzt sich aus dem Abgasstrahl der Turbine und den Propellern (Fan) im Motorgehäuseeinlass (Cowling) zusammen, also einem Luft- und einem Abgasstrom

Die verbleibende Art der Kombination eines Strahltriebwerks mit einem freien Propeller wird als Turboprop bezeichnet und ist ebenfalls eine gängige Art des Flugzeugantriebs

Die Motoren sind neben dem Antrieb auch für die Erzeugung von Strom, Hydraulikdruck und Luftdruck (Kabinenluftkompressoren) zuständig

Die Motorleistung wird also nie ausschließlich für den Antrieb des Flugzeugs verwendet

Aus diesem Grund werden in vielen Verkehrsflugzeugen während der Startphase (Take Off) die Cabin Air Compressors (PACKS) abgeschaltet, um für maximalen Schub (Propulsion) zu sorgen, was besonders bei kurzen Start- und Landebahnen wichtig ist

Kraftstoff

Flugkraftstoffe für die verschiedenen Antriebsarten sind Flugbenzin (AVGAS, Avionic Gasoline) und Kerosin (Jet A-1)

Sie zeichnen sich durch besondere Reinheit und Qualität aus

Diese Kraftstoffe sind nicht mit bekannten Kraftstoffen für Autos (Benzin, Diesel) zu vergleichen, da sie ständig wechselnden und extremen Flugbedingungen (Temperaturen) ausgesetzt sind und nicht zuletzt deshalb deutlich sicherer sein müssen

Die Volumeneinheit für Flugkraftstoffe ist im metrischen System der Liter und im englischen Einheitensystem die Gallone (ca

3,8 Liter)

In der Luftfahrt ist jedoch das Gewicht das Maß aller Dinge, denn man tankt „Gewicht“ und nicht „Volumen“, was hier anders ist als beispielsweise beim Auto! Ein Liter Kraftstoff wiegt etwa 0,8 kg (zum Vergleich: 1 l Wasser = 1 kg)

Dementsprechend tanken Sie bei 100 Liter oder 26,5 Gallonen 80 kg Kraftstoff

Dies ist die Basis für eine sichere Flugplanung, denn Gewicht bzw

Masse ist die Basis für wichtige Entscheidungen in der Flugplanung

Dazu gehören unter anderem die erforderliche Mindeststartstrecke, die maximale Reichweite, die sichere Startgeschwindigkeit, das maximale Start- und Landegewicht und vieles mehr

Flugbenzin wird hauptsächlich in die Flügeltanks gefüllt

Daher hat man es meist mit zwei Tanks (links und rechts) zu tun, die über die Cockpit-Instrumente (8) separat angezeigt und gesteuert werden können

In modernen Verkehrsflugzeugen wird der Treibstoff über eine komplexe Pumpensteuerung optimal verteilt und in bis zu fünf Tanks entleert

Sportflugzeuge wie die Cessna regeln dies jedoch manuell über die Schalterstellungen (27) BOTH, LEFT und RIGHT

BOTH, also „beide Tanks“ ist grundsätzlich die beste Wahl für die Cessna

Aber Achtung: Hydrostatische Effekte in Kombination mit bestimmten Flugeigenschaften (z Durchfluss usw.) kann dazu führen, dass in beiden Tanks ein unterschiedlicher Verbrauch auftritt

Ist der Unterschied zwischen linkem und rechtem Tank jedoch zu groß, verschiebt sich der Schwerpunkt des Flugzeugs allmählich zu einer Seite

Das ist keine große Sache, aber Sie sollten trotzdem von Zeit zu Zeit die Tankanzeige (8) überprüfen und sich gegebenenfalls entscheiden, manuell aus einem der beiden Tanks zu tanken, um das Gleichgewicht zu halten.

Fahrwerk

In der Regel verfügt jedes Flugzeug über ein Hauptfahrwerk (Main Gear) und ein Bugfahrwerk (Nose Gear)

Das Hauptfahrwerk befindet sich immer im Bereich der Tragflächen und damit relativ in der Rumpfmitte (Fuselage), da sich hier auch der Schwerpunkt des Flugzeugs befindet

Das Hauptfahrwerk muss fast die gesamte Last des Flugzeugs tragen, insbesondere bei harten Landungen, bei denen die Aufsetzverzögerung (negative Beschleunigung) manchmal sehr hoch sein kann

Bei einer sehr weichen Landung (kaum Aufsetzverzögerung) muss das Fahrwerk noch das Eigengewicht des Flugzeugs am Boden tragen, da dann kein aerodynamischer Auftrieb mehr vorhanden ist

Das Bugfahrwerk trägt nur eine geringe Masse vom Schwerpunkt in Richtung Nase, sodass das Flugzeug sicher auf den drei Fahrwerkbeinen steht

Es absorbiert auch Rotationsenergie bei der Landung, wenn sich die Nase dreht und das Hauptfahrwerk in Richtung Boden berührt

Es ist daher verständlich, warum das Hauptfahrwerk viel größer ist als das Bugfahrwerk

Tragende Fahrwerksteile werden aus hochfestem Flugzeugstahl oder Titan gefertigt, um den enormen Kräften standhalten zu können

Fahrwerke können fest mit dem Flugzeug verbunden sein, wie bei der Cessna, oder einziehbar, wie beim Airbus A320 oder der Boeing 737

Einziehfahrwerke sind hochkomplizierte mechanische Baugruppen, die aufwendig konstruiert und gefertigt werden

Sie werden ständig gewartet und überprüft, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten

Ohne Einziehfahrwerk wäre die moderne Verkehrsluftfahrt aus zahlreichen aerodynamischen und wirtschaftlichen Gründen kaum möglich

Zur Bedienung und Steuerung des Einziehfahrwerks gibt es im Cockpit großer Verkehrsflugzeuge einen Ganghebel mit den Positionen „Retracted“ (Gear Up) und „Extended“ (Gear Down)

Der Hebel wird immer in Richtung der beabsichtigten Fahrwerksposition nach oben (Up) und nach unten (Down) betätigt

Klimaanlage

Jedes Flugzeug verfügt über eine Lüftungs- oder Klimaanlage

Bei der Cessna erfolgt die Bedienung über einfache Zug-/Druckhebel für die Frischluftzufuhr (19, oben) und die Wärmezufuhr (19, unten)

Airliner verfügen über einen zusätzlichen Kompressor, um die Kabine mit Druckluft und Frischluft zu versorgen, was in großen Höhen (bis 15 km über dem Meeresspiegel) unbedingt erforderlich ist, damit die Menschen an Bord keine Sauerstoffmasken tragen müssen

In jeder Höhenlage wird der Druck auf einem Druckniveau gehalten, das nach International Standard Atmosphere (ISA) auf einer Höhe von rund 3.000 Metern über dem Meeresspiegel herrscht

Zur Bedienung und Steuerung von Druckluftkabinen kommen ausschließlich vollautomatische Systeme zum Einsatz

Im Cockpit sind nur die Haupt- und Steuerschalter für die Kabinentemperatur und für das grundlegende Kabinendruckniveau vorhanden

Wusstest du schon? Moderne Flugzeuge wie die Boeing 787 oder A350 können aufgrund ihres CFK-Rumpfes (carbonfaserverstärkter Flugzeugrumpf) immer noch deutlich geringere Höhen erreichen, da die Rumpfdurchmesseraufweitung nicht so hoch ist wie bei herkömmlichen Aluminiumrümpfen und somit mehr Druck aushält

Aus dem gleichen Grund sind auch die Fenster dieser Maschinen viel größer

Wählen Sie also für Ihren nächsten Flug einen A350 oder eine Boeing 787! Gewichtsanzeige? Keiner!

Die Gewichtsanzeige ist buchstäblich nicht vorhanden und im Flugzeug sucht man sie vergeblich! In der Luftfahrt gibt es einige Gewichtsangaben: zum Beispiel das maximale Startgewicht MTOW (Maximum Take Off Weight), das maximale Landegewicht MLW (Maximum Landing Weight), das maximale Gewicht ohne Treibstoff MZFW (Maximum Zero Fuel Weight) oder das Leergewicht Gewicht (Leergewicht)

.

Vor jedem Flug muss eine detaillierte Gewichtsberechnung durchgeführt werden

Dazu braucht man das Leergewicht des Flugzeugs, das Gewicht des Treibstoffs, der Passagiere, des Gepäcks und so weiter.

Für den Cessna-Piloten bedeutet das Rechnen mit Papier, Bleistift und Taschenrechner

Für Airline-Piloten gilt im Prinzip das Gleiche, nur dass sie von ihrer Airline (Vorflugplanung) und dem Ramp Agent (Loading Master) unterstützt werden

Gewichtsmanagement ist eine komplexe Angelegenheit und für Fluganfänger schwer verständlich

Hier muss man Erfahrungen sammeln und sollte mit einer groben Betrachtung des Sprit- und Passagiergewichts beginnen! Achtung: Die aktuelle Version des Flight Simulator 2020 erkennt derzeit nicht die metrische Gewichtseinheit Kilogramm (kg)

Die derzeit einzige Gewichtsangabe, das englische Pfund (lb, 1 lb = 0,454kg) ist nicht sonderlich praktisch

International hat sich ein Einheitenmix aus Werten wie Fuß (ft) für Höhe, Seemeilen (NM) für Entfernung und Knoten (Knoten) für Geschwindigkeit und Kilogramm (kg) für Masse durchgesetzt

Alle bisher erschienenen Flugsimulatoren bieten dies auch als Einstellmöglichkeit an

Microsoft weiß offiziell um diesen Umstand und wird diese Einstellungsmöglichkeit wohl in Zukunft bereitstellen

Holen Sie mehr aus FS2020 heraus: Die ultimative Erlebnisverbesserung

Fliegen mit einem Verkehrsflugzeug – Das wahrscheinlich interessanteste und umfassendste Flugerlebnis

Was ist so besonders oder anders am Fliegen eines Verkehrsflugzeugs? Es macht einfach Sinn, die Cessna erst einmal fliegen zu lernen, ohne sich um Passagiere, Zeitdruck, Kosten, Flugbegleiter, Wetterbedingungen, kontrollierte Flüge nach Instrumentenregeln, virtuelle Flugwegpunkte, vollautomatisierte Anflugverfahren, Flughafen-Bodenpersonal und -Versorgung kümmern zu müssen vieles mehr.

Aber erst mit dem Sprung ins Verkehrsflugzeug werden Sie allen Anforderungen des Fliegens voll gerecht

Sie können zum Beispiel nicht einfach abheben, solange nicht alle Passagiere laut Passagierliste im Flugzeug sind (Boarding) und das Kabinenpersonal dem Cockpit nicht „Boarding Completed“ gemeldet hat

Außerdem gibt es im Flugbetrieb praktisch kein schlechtes Wetter – man fliegt grundsätzlich bei jedem Wetter

Vielmehr müssen Sie bei schlechtem Wetter entsprechende Maßnahmen wie Enteisung vor und während des Fluges ergreifen oder bei starkem Nebel ein alternatives CATIII-Anflugverfahren wählen und beim Tower nachfragen

Diese Beispiele geben eine Vorstellung davon, was beim Fliegen eines Linienflugzeugs und was neben dem normalen Fliegen noch zu beachten und zu beherrschen ist

Die Faszination am Fliegen eines A320 oder eines ähnlichen Modells liegt natürlich in der Komplexität der Herausforderung

In unserem kommenden Guide „Richtig fliegen mit dem Flight Simulator 2020“ gehen wir absolut ins Detail

Trotzdem sollen im Folgenden noch ein paar Aspekte angesprochen werden

Airliner: Komplexe Cockpits, komplexe Technik

Schon bei der Wahl eines echten Verkehrsflugzeugs, wie dem modernen europäischen Mittelstreckenflugzeug A320neo, wird man spätestens im Cockpit mit einer Vielzahl von Zusatzinstrumenten und Zusatzausstattungen konfrontiert, die man in Privat- und Geschäftsflugzeugen selten dazu findet Umfang.

Komplexität eines Flugzeugcockpits A320neo

© S4G

Gründe für die umfangreichere Cockpitausstattung eines Airliners sind beispielsweise die Hilfsgasturbine (1), die Notstaudruckturbine (2), der Flugschreiber (3), die Flight Programming Unit (MCDU) (4) und das Wetterradar (5)

Auch andere Zusatzsysteme wie das Enteisungssystem (Anti Ice) könnten an dieser Stelle genannt werden

Es wäre jedoch viel zu kurz gegriffen, wenn nur die erhöhte Anzahl zusätzlicher Flugzeugsysteme ein Verkehrsflugzeug auszeichnen würde.

Vielmehr kommen grundlegende Aspekte ins Spiel, wie etwa das deutlich höhere Gewicht eines Airliners im Vergleich zu kleineren Privat- oder Geschäftsflugzeugen

In der Luftfahrt werden die Flugzeugklassen nach Gewicht definiert und unterliegen entsprechenden Zulassungskategorien

Beispielsweise sind 5.700kg eine Gewichtsgrenze, bei der verschiedene Zulassungskriterien von der zuständigen Zulassungsbehörde (z.B

EASA in Europa) für die Zertifizierung herangezogen werden müssen (TCDS, Type Certificate Data Sheet – Type Approval)

Ein voll beladener A320neo wiegt rund 75.000 kg, das entspricht in etwa dem Gewicht von 70 Kleinwagen

Das Flugzeuggewicht hat Einfluss auf die erforderliche Mindeststartstrecke, was die Auswahl an verfügbaren Flughäfen stark einschränkt und daher bei der Flugplanung berücksichtigt werden muss (Stichwort Ausweichflughafen)

Aber auch physikalische Einschränkungen müssen berücksichtigt werden: Aufgrund der hohen Massenträgheit können enge Kurven nicht geflogen werden, weshalb der verlängerte Kurvenflug beim Kurswechsel berücksichtigt werden muss

Ein weiterer wichtiger Aspekt und Unterschied zu herkömmlichen Flugzeugen ist die deutlich unterschiedliche Flughöhe eines Airliners

Dieser bewegt sich in Höhen von neun bis 14 Kilometern bzw

FL300 bis FL450 (FL, Flughöhe von 30.000 Fuß bis 45.000 Fuß) über Grund, also innerhalb der Tropopause und bei relativ konstanter Temperatur

Durch die extrem geringe Luftdichte von einem Fünftel der Luftdichte am Boden (1,28kg/5=0,256kg pro Kubikmeter bzw

pro 1.000 Liter) in Kombination mit der extrem niedrigen Lufttemperatur von rund -55°C sind Sie es in einem viel höheren Bereich Fluggeschwindigkeitsbereich.

Und damit nicht genug: Hier ist nicht nur die KTAS (wahre Luftgeschwindigkeit in Knoten) relevant, sondern auch die Schallgeschwindigkeit „Mach“ (Ma)

Das bedeutet, dass Sie auch mit Ihren Instrumenten nach der Machzahl fliegen! Genauer gesagt, Sie fliegen in einem kritischen Geschwindigkeitsbereich, in dem die Fähigkeit des Flugzeugs, die Geschwindigkeit nach oben (Mach) oder nach unten (KTAS) zu variieren, extrem eng wird! Fliegt man in diesen Höhen zu langsam, kommt es schnell zu einem Strömungsabriss

Fliegt man zu schnell, erreicht man am Flügel schnell die örtliche Schallgeschwindigkeit, an der plötzlich ganz andere physikalische Effekte auftreten, für die das Flugzeug nicht ausgelegt ist

Airliner-Fliegen bedeutet Fliegen im kritischen Nahschallbereich !

Die Schallgeschwindigkeit am Boden (1.250 km/h) ist deutlich höher als die Schallgeschwindigkeit in 10 km Höhe (1.050 km/h)

Diese überwiegend temperaturabhängige Größe wird daher mit zunehmender Flughöhe und damit sinkender Lufttemperatur immer kritischer, da sie bei gleicher Fluggeschwindigkeit immer kleiner wird, d.h

die Schallgeschwindigkeit sich immer mehr der Fluggeschwindigkeit annähert

Beispielsweise darf der A320 nicht schneller als Ma = 0,82 fliegen, was 82 Prozent der Schallgeschwindigkeit entspricht

Dies entspricht einer maximalen Fluggeschwindigkeit ohne Rückenwind von rund 850 km/h über Grund

A320neo – das wohl modernste Verkehrsflugzeug der Welt

Als vor gut 30 Jahren das europäische Mittelstreckenflugzeug A320 auf den Markt kam, unterschied sich dieses Flugzeug in entscheidenden Punkten von seinem direkten Konkurrenten, der Boeing 737

Die Unterschiede liegen eher im Flugzeug – quasi unter der Haube!

Im Cockpit ist die Verwendung des Sidesticks anstelle eines Flugsteuerungsbügels wahrscheinlich der offensichtlichste Unterschied

Aber es steckt mehr dahinter als nur ein anders geformter Steuerknüppel: Der Sidestick kommt mit der sogenannten Fly-by-Wire-Technologie (FBW)

Das bedeutet in erster Linie nichts anderes, als dass die Flugsteuerbefehle elektronisch an die Aktuatoren an den Rudern übermittelt werden, also im Gegensatz zur bis dahin üblichen Seilzug- oder Steuerhydrauliktechnik, mit der Flugsteuerbefehle übermittelt wurden mechanisch über viele Kabel bzw

Hydraulikleitungen vom Flugzeugcockpit auf die Steuerflächen übertragen wurden

Neben der damit verbundenen Gewichts- und Wartungseinsparung und der Platzersparnis (dünne Kabel statt dicker Schläuche oder Kabelführungsrollen) macht ein ganz anderer Aspekt den entscheidenden Unterschied – nämlich der Flugsteuerungsrechner FMGC (Flight Management Guidance Computer)

Im regulären Betrieb nimmt dieses System nur die Steuersignale vom Sidestick entgegen, ohne sie direkt an die Steuerflächen weiterzuleiten

Wie und auf welche Weise die Steuersignale verarbeitet werden, entscheidet der FMGC anhand seines aktuellen Modus

Ein Beispiel: Der Pilot will, dass die Maschine steigt und zieht den Sidestick nach hinten

Im Direct Law-Modus würde der Sidestick-Ausschlag einen entsprechenden Höhenruderausschlag verursachen

Das Flugzeug reagiert sofort mit Steigflug – genau wie bei herkömmlichen Flugzeugen mit Seilsteuerung

Im Normal Law Mode des A320 hingegen wird zunächst nur vermerkt, dass das Flugzeug steigen soll

Wie das Flugzeug steigt und ob es in Extremsituationen überhaupt steigt, entscheidet allein das FMGC, abhängig von allen aktuellen Flugparametern wie Geschwindigkeit, Höhe, aktuelle Position usw

sowie den Einstellungen der MCDU (Flight Programming Unit)

)

Das FMGC steuert dann selbstständig über die Höhenruderaktuatoren den Steigflug und passt gleichzeitig automatisch die Höhenrudertrimmung an

Der Pilot steuert das Flugzeug nur indirekt

Mit der Steuerungstechnologie verleiht Airbus jedem Flugzeug seiner Flugzeugfamilie (A318, A319, A320 und A321) absolut das gleiche Steuerungsverhalten

Das bedeutet, dass ein A320-Pilot mit Type Rating in kürzester Zeit einen A318, A319 oder A321 fliegen kann und darf

Grundsätzlich kann ein A318-Pilot mit einem etwas längeren Type Rating sehr schnell auf eine andere Flugzeugklasse umgeschult werden, wie zum Beispiel den A350 (Long Haul) oder sogar einen A380 (Ultra Long Haul)

Letztendlich ist dies der Grund, warum Airbus derzeit über das wohl modernste Flugzeugkonzept aller Flugzeugtypen verfügt

Flugzeuge fliegen in VR – das ultimative Erlebnis!

Wer schon einmal einen Flugsimulator mit VR-Brille (Vergleich) erlebt hat, kommt unweigerlich zu dem Schluss, dass dies das ultimative Flugerlebnis ist! Echter und realistischer geht es nicht, zumindest was den visuellen Eindruck betrifft

Es ist ein echtes Erlebnis-Upgrade gegenüber dem traditionellen Bildschirmfenster-Erlebnis, da Sie jetzt wirklich im Cockpit sitzen

Im Moment bietet Flight Simulator 2020 nur das Fliegen in VR in der Beta an

Eine Veröffentlichung steht noch aus

Zunächst wird nur die VR-Brille HP Reverb G2 (Info) offiziell unterstützt, später sollen weitere VR-Brillen hinzukommen

Home Cockpit: Die besonders exklusive Flugsimulation

Für alle, die mit dem PC-Fliegen inklusive VR nicht zufrieden sind, gibt es eine weitere – wenn auch sehr teure – Möglichkeit, dieser Leidenschaft zu frönen: das Home-Cockpit!

Tatsächlich ist diese Art der Simulation für viele Hobbypiloten der ultimative Kick in Sachen Realismus

Denn das haptische Erlebnis beim Bedienen diverser Schalter am Overhead Panel oder beim Drehen des Höhenreglers am Autopiloten ist genau das gleiche wie in einem Flugzeug

Home-Cockpits zeigen das Cockpit eines bestimmten Flugzeugs sehr detailliert

Der gesamte Cockpitraum wird mit simulierten Tafeln, Instrumenten und Bedienelementen dargestellt

Teilweise werden original neue und/oder gebrauchte Flugzeugteile verwendet

Natürlich rundet der Solvent-Simulations-Enthusiast dieses Cockpit-Feeling mit echten Pilotensitzen ab – auf Wunsch auch mit Lammfellbezügen

Die meisten Cockpitgeräte und Instrumente sind grundsätzlich auch ohne Simulationssoftware funktionsfähig und bedienbar

Die eigentliche Simulation auf dem PC wird mit zahlreichen Geräten verbunden und von der Simulatorsoftware ausgelesen und gesteuert

Mit den zahlreichen clever angeordneten und gesteuerten Bildschirmen erzielen Sie einen nahezu perfekten Eindruck von der Außenwelt

Diese fest installierte Lösung – meist im Keller oder im heimischen Spielzimmer – kann nur durch eine Full-Motion-Simulationsplattform (Full Motion Simulator) getoppt werden – zumindest wenn man viel Platz hat

Das Cockpit steht auf einer hydraulischen oder pneumatischen Plattform, die durch Rüttelbewegungen und entsprechende G-Kräfte durch entsprechende Neigungen das Abrollen auf dem Boden simuliert

Das Anheben der Cockpitnase während der Startbeschleunigung drückt den Piloten tatsächlich in die Rückenlehne

Da durch das vollständig gekapselte Cockpit die Verbindung zur Außenwelt fehlt, ist die simulierte Wirkung kaum von der realen zu unterscheiden

Dieses besondere Simulationserlebnis hat natürlich seinen Preis (sprich: für den Normalverbraucher unerschwinglich!) und hat wenig mit einer Home-Cockpit-Lösung zu tun

Mittlerweile sind komplette Home-Cockpit-Lösungen für verschiedene Flugzeugtypen für mehrere 10.000 Euro erhältlich

Diese sind grundsätzlich zunächst unabhängig vom gewählten Flugsimulator (X-Plane, Prepared 3D, FSX etc.)

In naher Zukunft wird es natürlich auch Verbindungslösungen für den Flight Simulator 2020 geben, mit denen Sie die fantastische Weltanzeige in Ihr eigenes heimisches Cockpit holen können

Integrieren Sie „echten“ Funkverkehr in das simulierte Flugerlebnis

Flight Simulator 2020 verfügt über eine integrierte Flugsicherung

Hier können Sie auf einfachste Weise über einen Fensterdialog mit den verschiedenen Flugsicherungsbereichen kommunizieren und auch die automatischen Flughafeninformationen (ATIS, Air Traffic Information System) abhören

Der Flugsicherungsfensterdialog von FS2020

© S4G/Microsoft

In Wirklichkeit stellt der Pilot die Funkfrequenz (VHF-Band, z

B

121,9 MHz) für die entsprechende Missionsphase ein

Die genauen Flughafenfrequenzen können Sie den Flughafenplänen (Charts) entnehmen oder aus dem Flugsicherungsmenü „Flugsicherung“ eine Standardfrequenz auswählen

Der übliche Ablauf für eine gesamte Mission vom Abflughafen zum Ankunftsflughafen ist wie folgt: ATIS-Flughafeninformationen einholen (aktuelle Wetterbedingungen, aktuelle Windrichtung, aktuelle freie/gesperrte Abflugrouten usw.)

Flughafeninformationen einholen (aktuelle Wetterlage, aktuelle Windrichtung, aktuell freie/gesperrte Abflugwege etc.) Auslieferungsabflugfreigabe (Flugplanfreigabe) vom Abflughafen einholen

Abflugfreigabe (Flugplanfreigabe) vom Abflughafen einholen

Holen Sie sich Bodenfreiheit, um zur Rollposition zurückzuschieben (Pushback), starten Sie die Motoren und den Rollweg (TAXI)

Holen Sie sich die Freigabe zum Zurückschieben in die Rollposition (Pushback), Starten der Triebwerke und des Rollwegs (TAXI).

Startfreigabe vom Startflughafen einholen Kontrolle Luftraumfreigabe einholen (Flugweg und Höhe) (Änderungen im Flug, wenn mehrere Lufträume durchflogen werden)

Luftraumfreigabe einholen (Flugweg und Höhe) (Flugänderungen, wenn mehrere Lufträume durchflogen werden) Approach Approach Approach Freigabe für den Anflugflugplatz

Anflugfreigabe für Anflugflughafen einholen Towerfreigabe für die Landung (Cleared for Landing) für Anflugflugplatz einholen

Holen Sie sich die Landefreigabe (Freigabe für die Landung) für den Anflugflughafen

Holen Sie die Bodenrollfreigabe (TAXI) zum Andockbereich des Flughafens ein

Mit Ausnahme von Control sind die Flugsicherungsfrequenzen vom Flughafen abhängig

Frankfurt (EDDF) verfügt über eine eigene ATIS-, Zustellungs-, Boden- und Turmfrequenz

Control kontrolliert den Luftraum zwischen Abflug- und Ankunftsflughafen und überwacht Ihren Flugweg (Kurs) und Ihre Flughöhe

Einige Flughäfen trennen nicht immer zwischen Lieferung und Boden

Die einzelnen Aufgaben werden teilweise von ein und derselben Frequenz bedient

Im Extremfall – insbesondere auf kleineren Flughäfen – übernimmt der Tower alle Flugsicherungsbereiche des Flugzeugs

„Realer“ Pilotenjob: Fliegen in einer virtuellen Airline

Beim virtuellen Fliegen steigen Sie online in eine virtuelle Fluggesellschaft ein, um mit zahlreichen virtuellen Flügen am PC die Karriereleiter zu erklimmen – bis hin zum Flugkapitän! Als virtueller Pilot absolvieren Sie virtuelle Flüge und werden von einem Fluglotsen unterstützt, dessen virtuelle Fluglotsen aus Spielern bestehen, die entweder auf Englisch per Voice-Chat oder alternativ über Textfenster mit Ihnen kommunizieren

Beispiele für virtuelle Flugnetzwerke sind die International Virtual Aviation Organization IVAO oder das International Online Flying Network VATSIM

Beide Organisationen haben deutsche Ableger und freuen sich natürlich über interessierte Piloten.

Windows 10 Grafikkarte Aktualisieren ✅ TOP ANLEITUNG: Wie PC Grafikkartentreiber neu Installieren??? Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Einige Bilder im Thema

 Update New Windows 10 Grafikkarte Aktualisieren ✅ TOP ANLEITUNG: Wie PC Grafikkartentreiber neu Installieren???
Windows 10 Grafikkarte Aktualisieren ✅ TOP ANLEITUNG: Wie PC Grafikkartentreiber neu Installieren??? Update New

中古パソコンのおすすめ品やセール情報を紹介 – 中古PC Hotline! Aktualisiert

中古パソコンの最新情報をお届け。WindowsノートやゲーミングPC、Mac、iPad、リユースPC、Office付きPCなど、お買い得な中古品を多数紹介。秋葉原の …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Grafikkarte im VM Windows unter Unraid einbinden und verwenden Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Ähnliche Bilder im Thema

 Update Grafikkarte im VM Windows unter Unraid einbinden und verwenden
Grafikkarte im VM Windows unter Unraid einbinden und verwenden Update

Sie können weitere Informationen zum Thema anzeigen das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

Router ohne WLAN Funktion | ComputerBase Forum New Update

08/03/2022 · Erfordert dann leider zwei Kabel zu diesem Raum (Modem hin, und LAN tx/rx) … um weitere Räume per LAN anzubinden. … von daher spricht doch nichts gegen ein kompaktes Gerät. Das hat aber mal …

+ mehr hier sehen

Windows 10/11 – Grafikkarte nicht erkannt: Das müsst ihr tun Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Windows 10/11 - Grafikkarte nicht erkannt: Das müsst ihr tun
Windows 10/11 – Grafikkarte nicht erkannt: Das müsst ihr tun Update

Microsoft 365 und OfficeRessourcen und Systemanforderungen Aktualisiert

Windows-Betriebssystem: Bildschirmauflösung von 1.280 x 768 Pixeln (32 Bit erfordert eine Hardware-beschleunigte Wiedergabe von mindestens 4K) macOS: Bildschirmauflösung von 1.280 x 800 Pixeln . Web-Apps erfordern die gleiche Mindestauflösung wie das Betriebssystem, unter dem sie ausgeführt werden.

+ hier mehr lesen

Was man mit seinem Notebook Akku niemals machen sollte | Laptop-Batterie Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Ähnliche Bilder im Thema

 Update Was man mit seinem Notebook Akku niemals machen sollte | Laptop-Batterie
Was man mit seinem Notebook Akku niemals machen sollte | Laptop-Batterie New

Update auf Windows 11: So installiert ihr das neue OS auf … Update New

25/12/2021 · Das Update auf Windows 11 ist einfacher zu bewältigen, als ihr vielleicht denkt. Wir zeigen euch, wie ihr das neue OS auf alten und neuen PCs installieren könnt.

+ hier mehr lesen

Windows 11 TPM 2.0 aktivieren im Bios bei AMD Intel PC und Laptop ⭐️ ohne Modul kaufen Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Einige Bilder im Thema

 Update New Windows 11 TPM 2.0 aktivieren im Bios bei AMD Intel PC und Laptop ⭐️ ohne Modul kaufen
Windows 11 TPM 2.0 aktivieren im Bios bei AMD Intel PC und Laptop ⭐️ ohne Modul kaufen Update

Kostenlos: Die besten portablen Programme – Computer Bild Aktualisiert

Eine weitere Funktion defragmentiert die Registry, was einen OS-Neustart erfordert und in Registry-Cleanern ein seltenes Feature ist. » Download: Wise Registry Cleaner Portable herunterladen 71/100

+ mehr hier sehen

Ermitteln Sie fehlerhafte Treiber – TUTORIAL Update New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Ermitteln Sie fehlerhafte Treiber - TUTORIAL
Ermitteln Sie fehlerhafte Treiber – TUTORIAL Update

AV-Receiver Test 2022: Welcher ist der beste? • AllesBeste.de New

18/11/2021 · Wir haben 24 AV-Receiver getestet. Der beste ist der Marantz SR6015.Er verfügt über eine enorm üppige Ausstattung und das leichte Handling sowie eine Einmessfunktion erleichtern auch dem Heimkinoneuling die Einrichtung und sorgen schnell und unkompliziert für ein fulminantes Heimkinoerlebnis – dank Dolby-Atmos-Unterstützung sogar in …

+ mehr hier sehen

VGA, DVI, HDMI oder DisplayPort – Was ist der beste Anschluss für die Grafikkarte am PC? Update New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Ähnliche Bilder im Thema

 New VGA, DVI, HDMI oder DisplayPort - Was ist der beste Anschluss für die Grafikkarte am PC?
VGA, DVI, HDMI oder DisplayPort – Was ist der beste Anschluss für die Grafikkarte am PC? Update

Gratis-Tools: Diagnose und Benchmark – Computer Bild Neueste

09/05/2021 · Das Testnotebook für die Artikel-Erstellung erreichte mit insgesamt 1.214.845 Punkten den 57.940 Platz von 1.177.778 Rängen – haben Sie ein …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Windows 10 zeigt Bluescreen – einfache Reparatur – PC startet nicht mehr Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte Einige Bilder im Thema

 New Windows 10 zeigt Bluescreen - einfache Reparatur - PC startet nicht mehr
Windows 10 zeigt Bluescreen – einfache Reparatur – PC startet nicht mehr Update New

Schlüsselwörter zum Thema das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben das gerät erfordert weitere installationen grafikkarte

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment