Home » Best Choice onenote wissensdatenbank Update

Best Choice onenote wissensdatenbank Update

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Best Choice onenote wissensdatenbank Update

Sie sehen gerade das Thema onenote wissensdatenbank


HP ProBook x360 11 G1, G2, G3 – Einrichten eines HP Active … Aktualisiert

Unter Windows 10 und Windows 8.1 können Sie ohne Konfiguration des Stifts auf dem Bildschirm schreiben, zeichnen und malen, wenn Sie Windows Ink-Arbeitsbereich oder Microsoft OneNote oder Fresh Paint verwenden.

+ mehr hier sehen

Read more

Linksklick: Tippen Sie einmal mit dem Stift auf den Bildschirm, um mit der linken Maustaste auf ein Element zu klicken

Rechtsklick: Drücken Sie die Rechtsklick-Taste auf dem Stift und dann die Spitze auf dem Bildschirm, um mit der rechten Maustaste auf ein Element zu klicken

Doppelklick: Tippen Sie zweimal mit dem Stift auf den Bildschirm, um auf ein Element zu doppelklicken

Mehrere auswählen Elemente: Drücken Sie die Stiftspitze auf den Bildschirm und ziehen Sie sie über die Elemente oder den Text, den Sie auswählen möchten

Auswählen: Wählen Sie die Hand aus, mit der Sie schreiben möchten, und aktivieren oder deaktivieren Sie visuelle Effekte, den Mauszeiger und die Einstellung zum Ignorieren von Berührungen bei der Verwendung des Stifts.

Wikipedia oder Wissenssammlung mit OneNote erstellen, schnell und simpel 📚 | OneNote Tutorial Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema onenote wissensdatenbank

onenote wissensdatenbank Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Wikipedia oder Wissenssammlung mit OneNote erstellen, schnell und simpel 📚 | OneNote Tutorial
Wikipedia oder Wissenssammlung mit OneNote erstellen, schnell und simpel 📚 | OneNote Tutorial Update

Foxit PDF Reader – Versionsverlauf und Versionshinweise … Update New

OneNote-Integration Ermöglicht den Benutzern, PDF-Dokumente innerhalb von Foxit Reader rasch an OneNote zu senden. Geschützte Ansicht Bietet Optionen, um Dateien, die aus dem Internet oder von anderen potenziell unsicheren Orten stammen, in der geschützten Ansicht zu öffnen, um die Systeme der Benutzer vor Bedrohungen zu schützen.

+ hier mehr lesen

Read more

Erscheinungsdatum: 28

Januar 2022

Herunterladen >>

Die frühere Funktion „Ausfüllen und unterschreiben“ wurde auf die kontextabhängige Registerkarte für Foxit eSign verschoben

Elektronische Selbstsignierung von PDFs durch Platzieren Ihrer erstellten eSignaturen auf PDF-Seiten – so einfach wie das Signieren eines Papierdokuments mit einem Stift

Die Kombination mit Foxit eSign, einem rechtsverbindlichen elektronischen Signaturdienst, ermöglicht es Ihnen, Ihre Dokumente einfach zu bearbeiten und Signaturen zu erhalten

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Erscheinungsdatum: 12

Oktober 2021

Möglichkeit, den Seitenrand vor dem Drucken von PDF-Dateien festzulegen.

Neue Anzeigeeinstellung, um dünne Linien in Dokumenten anzuzeigen, um sie besser sichtbar zu machen.

Hinzufügen Eine dunkle Oberfläche für die Benutzeroberfläche , als nützliche Wahl für Benutzer, die ein dunkles Thema für das Erscheinungsbild der Anwendung benötigen oder bevorzugen

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich Benutzer nicht bei Google Drive anmelden konnten, um Dateien zu öffnen

Es wurde ein Problem behoben, bei dem digitale IDs nicht in der ID-Liste des Dialogfelds „Dokument signieren“ angezeigt wurden, wenn Benutzer Signaturen platzierten

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Foxit PDF Reader abstürzen konnte, wenn beim Starten des Programms mehr als zehn Dateien gleichzeitig geöffnet wurden

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Foxit PDF Reader abstürzen konnte, wobei Foxit PDF Reader eine Datei abstürzen oder beschädigen konnte, wenn ein Benutzer eine Datei aus ECM speicherte, nachdem er sie bearbeitet hatte

Veröffentlichungsdatum: 27

Juli 2021

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Erscheinungsdatum: 25

Mai 2021

Die Funktion ist nützlich für Organisationen, um Dokumente zu klassifizieren und zu schützen, indem sie von Administratoren mit Schutzeinstellungen konfigurierte Bezeichnungen anwenden, z

B

welche Personen geschützte Dokumente lesen und verwenden können

(nur MSI-Paket) Klassifizieren und schützen Sie mit Bezeichnungen in Microsoft Azure Information Protection (AIP)

Die Anzahl der im Ordner enthaltenen Dateien in PDF-Portfolios wird angezeigt

Benutzer können PDF-Dateien direkt im Portfolio-Vorschaufenster verwenden.

Bietet mehr Einstellungen für die Verwendung in Unternehmen mit GPO (Gruppenrichtlinie) oder FCW (Foxit Customization Wizard).

Anpassung der Anmelde-Benutzeroberfläche, um den Zugriff auf Ihr DocuSign-Konto zu vereinfachen, und Ermöglicht Ihnen, sich mit Ihrem Unternehmens-SSO anzumelden.

Bietet mehr Textmuster (wie IBAN und Führerscheinnummer) und Länder im Suchfenster.

Verschiedene Verbesserungen der SharePoint-Integration

Wenn Sie beispielsweise ein PDF-Dokument in einer mit Inhaltstypen konfigurierten SharePoint-Bibliothek speichern, erlauben Sie Benutzern, den Inhaltstyp des Dokuments zu ändern und auf die mit dem Inhaltstyp verknüpften Metadaten zuzugreifen und diese zu bearbeiten

Bieten Sie eine Option zum Anpassen des Logos (standardmäßig das Foxit PDF Editor-Symbol) beim Anzeigen digitaler Signaturen

Unterstützung von EUTL-Zertifikaten (European Union Trusted Lists) zur bequemen Signaturprüfung

Das 3D-Messwerkzeug wurde um die Unterstützung von Radiusmessungen erweitert und bietet Ausrichtungsoptionen, die Ihnen helfen, die zu messenden Elemente des 3D-Inhalts genau zu positionieren

Fügen Sie (2D-)Kommentare zu einem 3D-Modell hinzu oder wandeln Sie 3D-Messungen in Kommentare um

Sie kann 3D-PDF-Dateien im PRC-Show-Format importieren

Weitere 3D-Funktionen werden unterstützt

Die Workflows für Softwareaktualisierungen wurden neu gestaltet und enthalten jetzt Tipps und Anleitungen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.

Auf der Seite „Datei“ gibt es jetzt eine Funktion „Teilen“

Stattdessen wird das Bedienfeld „Format“ rechts angezeigt, wenn Sie Kommentare eingeben

Neugestaltung der gesamten Benutzeroberfläche, einschließlich der Symbole, der Multifunktionsleiste und der Bedienfelder, mit einem einfacheren Aussehen und einem klareren Funktionslayout

Die Benutzeroberfläche ist jetzt einfacher, sauberer und intuitiver, um die Effizienz und Produktivität zu verbessern

Die Software wurde von Foxit Reader in Foxit PDF Reader umbenannt

Einige Stabilitätsprobleme behoben

Veröffentlichungsdatum: 6

Mai 2021

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: 22

März 2021

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: 26

August 2021

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: 9

Dezember 2020

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten

Erscheinungsdatum: 28

September 2020

Optimiert und verbessert den Reader-Aktualisierungsprozess.

Unterstützt die Anzeige von 3D-PDF-Dateien im PRC-Format.

Mehr Optionen zum Festlegen verschiedener visueller Effekte und zum Erstellen verschiedener Ansichten.

Bietet mehr Werkzeuge zum Hinzufügen von 3D-Anmerkungen und -Messungen.

Fügt weitere 3D-Navigationswerkzeuge wie Drehen, Gehen und Fliegen hinzu.

Einfaches Navigieren, Anzeigen, Kommentieren und Messen von 3D-Inhalten über die 3D-Symbolleiste oder durch Rechtsklicken auf PDF-Inhalte.

Bietet eine verbessertes 3D-Plugin, das neue und verbesserte Funktionen bietet

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: 31

Juli 2020

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: 6

Mai 2020

Pushen Sie Updates an Benutzer und bitten Sie sie, sie zu installieren

Legen Sie Zeiten fest, zu denen alle Benutzer oder bestimmte Benutzer/Gruppen Updates herunterladen können.

Autorisieren Sie Benutzer automatisch zum Herunterladen von Updates, oder beschränken Sie Benutzer darauf, nur genehmigte Updates herunterzuladen.

Laden Sie Updates automatisch von Foxit-Servern herunter und stellen Sie die Updates in einem lokalen Netzwerk bereit.

Foxit Update Server (ein separat bestellbarer Cloud-basierter Dienst) bietet der IT-Abteilung die Möglichkeit, den Software-Upgrade-Prozess besser zu verwalten und zu automatisieren und sicherzustellen, dass die Benutzer genau auf die Version aktualisieren, die die IT-Abteilung getestet hat, ohne auf einen externen Server zugreifen zu müssen

Unterstützung von Hindi-Ziffern damit Sie Zahlen in Hindi eingeben können

Mehrere Verbesserungen Verbesserungen beim Lesen von Tags

Mehrere Verbesserungen beim Bearbeiten und Lesen von Lesezeichen

Unterstützung für die Verwendung (nicht Erstellung) der neuen Formularfelder in PhantomPDF 10

Zu den neuen Funktionen gehört das Sperren einiger zusätzlicher Einstellungen, wie z

B

der Standard-PDF-Viewer und die Möglichkeit, selbstsignierte digitale IDs zu erstellen

Zusätzliche GPO-Einstellungen für die Unternehmensverwaltung (nur MSI-Paket)

Benutzer können die gewünschte Schriftart und Schriftgröße für alle Kommentare in allen Dokumenten auswählen, die sie lesen, indem sie die Einstellungen des Dokuments überschreiben

Zeigen Sie alle Kommentare für eine bessere Zugänglichkeit in einer gewünschten Schriftart an

Mit erweiterten Optionen können Sie Wörter finden, die dieselbe Wurzel wie der angegebene Suchbegriff haben, oder asiatische Zeichenbreiten, diakritische Zeichen und Akzente ignorieren.

Unterstützung der Näherungssuche, die nach zwei oder mehr Wörtern sucht, die durch nicht mehr als eine bestimmte Anzahl von Wörtern getrennt sind

Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie nach Konzepten suchen, die durch mehrere verschiedene Ausdrücke ausgedrückt werden könnten.

Eine neue Option zur Beschleunigung nachfolgender Suchen, indem Informationen aus den gesuchten PDF-Dateien zwischengespeichert werden.

Mehr Optionen für erweiterte Sucheinstellungen

Scannen und markieren Sie automatisch alle Instanzen einer Textzeichenfolge.

Bessere Unterstützung für 4K- und andere hochauflösende Displays.

Die Funktion „Ausfüllen und unterschreiben“ bietet einen bequemen Arbeitsablauf zum Ausfüllen einfacher Formulare (dh nicht interaktiv) und zum schnellen Unterschreiben durch Eingabe von oder Zeichnen Sie Ihre Unterschrift oder verwenden Sie ein Bild

Mit Füll- und Zeichenwerkzeugen können Sie Text und andere Symbole überall in einfache Formulare einfügen

Die PDF-Erstellung ist in Foxit Reader 10.0 nicht verfügbar

Einige Stabilitätsprobleme wurden behoben

Veröffentlichungsdatum: 16

April 2020

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: 16

Januar 2020

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Erscheinungsdatum: 29

September 2019

Einige weitere Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit.

Ermöglicht die Auswahl von Dateien aus Dropbox, Box und DMSforLegal beim Erstellen von PDF-Dateien.

Das Symbol des Fensters Standards wird automatisch auf der linken Seite angezeigt Seite des Navigationsbereichs, wenn Sie eine PDF-Datei öffnen, die einem Industriestandard entspricht

Dadurch können Sie schnell die Informationen jedes PDF-Dateistandards anzeigen.

Ermöglicht die Suche in einem eingebetteten Index nach einer einzelnen PDF-Datei, wodurch das Durchsuchen des Dokuments mit diesem Index viel schneller wird.

Behebung einiger Sicherheits- und Stabilitätsprobleme

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: 4

Juli 2019

Einige weitere Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit.

Bietet eine neu gestaltete Benutzeroberfläche während der Installation des EXE-Pakets.

Fügt eine Option zum direkten Scannen eines Papierdokuments in mehrere PDF-Dateien hinzu.

Abrufen von Anmerkungseigenschaften über JS.

Bieten Verbesserungen beim Festlegen eines Skalierungsverhältnisses und beim Kalibrieren von Abmessungen im Dokument.

Ermöglicht das Erstellen digitaler Signaturen gemäß dem PAdES-Standard.

Unterstützung der langfristigen Signaturverifizierung (LTV) für digitale Signaturen in PDF-Dokumenten

Dies ist nützlich, um sicherzustellen, dass das Dokument später jederzeit überprüft werden kann

Ermöglicht das Hinzufügen von nummerierten Listen zu Absätzen, wenn die Schreibmaschinen-/Callout-/Textfeldfunktionen verwendet werden

Die verbesserte Integration mit Alfresco ermöglicht es Benutzern, PDF-Dokumente besser zu verwalten und zu teilen.

Fügt eine Option zum Erstellen von PDF-Dateien aus Dateien in SharePoint, Google Drive und OneDrive hinzu

PDF-Indexsuche Durchsucht den PDF-Index mithilfe der erweiterten Suche, was die Suchgeschwindigkeit von PDF-Dateien erheblich verbessert und einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme behebt

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Erscheinungsdatum: 16

April 2019

Mit Reader für Microsoft Surface Pro können Sie auch Unterstützung für Stift- und Berührungsfunktionen hinzufügen

Glätten von Strichzeichnungen Bietet eine Option zum Hinzufügen von Linien, um die Ansicht einer PDF-Datei mit CAD-Zeichnungen zu glätten

Dadurch kann die PDF-Datei auch schneller geöffnet werden.

Artikel in PDF anzeigen Folgen Sie dem vordefinierten Feld PDF-Artikel/Artikel, damit Benutzer durch eine PDF-Datei mit Textinhalten in mehreren Spalten/Seiten blättern können, genau wie in einer gedruckten Zeitung oder Zeitschrift

Dadurch können sie sich auf einen bestimmten Artikel konzentrieren und den Rest ignorieren

Epona DMSforLegal-Integration Verwenden Sie Reader, um PDF-Dateien direkt aus Epona DMSforLegal zu öffnen oder zu überprüfen und sie nach Änderungen in Epona DMSforLegal zu speichern und Drucken.

Hinzufügen einer Option zum automatischen Hochladen oder Hochladen von PDFs beim Drucken.Erkennen der Querformatausrichtung..Hinzufügen von Tastaturkürzeln zum schnellen Wechseln zwischen Dateien im Multi-Tab-Lesemodus..Mit einer mehrfach digital signierten PDF-Datei, die in der Lage ist, jede anzuzeigen signierte Version der PDF-Datei können Sie die Änderungen anzeigen, die an jeder signierten Version vorgenommen wurden

Fügen Sie eine Option hinzu, um die aktuelle Größe einer Signatur als Standard anzuzeigen, wenn Sie eine Signatur mit der PDF Sign-Funktion einfügen

Sie können auch ein Rechteck zeichnen und die gewünschte Unterschrift oder den gewünschten Stempel darin platzieren

Passen Sie das Erscheinungsbild digitaler Signaturen an, indem Sie eine PDF-Datei Ihrer handschriftlichen Signatur zeichnen oder importieren

Suchergebnisse in einem Verzeichnis nach Änderungsdatum, Dateiname oder Speicherort sortieren.

Zusätzliche Kriterien (Dokumenteigenschaften) für die erweiterte Suche in mehreren PDFs und PDF-Indizes hinzugefügt.

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kommentarwerkzeuge nicht mit der Funktion Vorlesen verwendet werden konnten.

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 24

Januar 2019 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die OCR-Funktion bei einem bestimmten PDF-Dokument sehr langsam war.

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kommentarwerkzeuge konnte nicht zusammen mit der Funktion „Laut vorlesen“ verwendet werden.

Erscheinungsdatum: 3

Januar 2019

Stapeldruck von PDF-Dokumenten und ihren Anhängen auf Papier.

Nachtmodus, um die Bildschirmhelligkeit anzupassen und die Belastung der Augen zu verringern.

Zum Durchsuchen mehrerer Registerkarten Ziehen Sie in einem einzelnen Anwendungsfenster eine ausgewählte Registerkarte, um ein neues Fenster zu erstellen Menü.

Auswahl mehrerer Seiten durch Auswählen von Miniaturansichten von Seiten im Seitenbedienfeld mit „Umschalt/Strg + Pfeil“.

Behalten Sie vorherige MST-Einstellungen bei, wenn Sie mit dem Foxit-Anpassungstool (nur MSI-Paket) aktualisieren

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Erscheinungsdatum: 28

September 2018 Verwenden Sie die benutzerdefinierten Einstellungen der Druckdialogeinstellungen, um eine PDF-Datei zu drucken

Sie können die Druckdialogeinstellungen in den Eigenschaften der Registerkarte Datei anzeigen und ändern

Markieren Sie den aktuellen Leseinhalt, wenn Sie JAWS zum Lesen eines Dokuments verwenden

Dies optimiert den PDF-Workflow

Einige weitere Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit.

Fügen Sie eine Option hinzu, um zu den SharePoint-Stammordnern zurückzukehren, wenn Sie auf kürzlich hinzugefügte Ordner oder neue Bibliotheken zugreifen, die sich nicht im Stammordner befinden.

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Konfiguration der digitalen ID-Datei IT-Manager können konfigurieren, welche digitale ID-Datei PDF-Dokumente von Benutzern innerhalb einer stark regulierten Organisation digital signieren darf

Überprüfung des Zertifikatsperrstatus Führen Sie eine Sperrprüfung durch, um festzustellen, ob das zum Erstellen einer digitalen Signatur in einem PDF-Dokument verwendete Zertifikat während der Validierung einer digitalen Signatur widerrufen wurde

Messmarkenexport Exportieren und sichern Sie Messmarkeninformationen in einer CSV-Datei

Lesen und Interagieren mit PDF-Dokumenten mit JAWS Ermöglicht sehbehinderten Benutzern das Lesen und Interagieren mit PDF-Dokumenten mit JAWS (Jobs Access with Speech)

Benutzerdefiniertes Datumsformat in integriertem dynamischen Stempel basierend auf dem Datumsformat Ihres lokalen Computersystems

Drucken von Inhalten aus Popup-Notizen neben dem Originaltext

(Nur in Foxit Reader (MSI-Paket) verfügbar) Ermöglicht IT-Managern die Verwendung GPO- oder XML-Editoren, um weitere Funktionen im gesamten Unternehmen hinzuzufügen, einschließlich geschützter Ansicht, Kennworteinrichtung für Signaturen und mehr

Einige Stabilitäts- und Sicherheitsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Kommentartext ausrichten Richten Sie Text aus, während Sie Legenden- und Textfeldkommentare in eine PDF-Datei einfügen

Erstellen Sie benutzerdefinierte dynamische Stempel mit benutzerdefinierten Werten Erstellen Sie benutzerdefinierte dynamische Stempel mit benutzerdefinierten Werten, um ein Eingabeaufforderungsfenster für die Eingabe von Informationen beim Hinzufügen eines Stempels zu einer PDF-Datei auszurichten

Alternativtext anzeigen, wenn Sie mit der Maus über ein Bild fahren Für Bilder mit Alternativtext , zeigen Sie den alternativen Text an, wenn Sie den Mauszeiger über den alternativen Text bewegen, um das Bild besser zu verstehen

Speichern Sie Suchergebnisse als PDF- oder CSV-Dateien zur späteren Bezugnahme.

Skalieren Sie den Seiteninhalt entsprechend der angegebenen Seitengröße, damit das Dokument in der besten Qualität gedruckt wird.

Erstellen Sie Tastenkombinationen für die Untermenüs im Foxit Reader-Menüband.

Konfigurieren Sie die Liste vertrauenswürdiger Anwendungen mithilfe von GPO-Vorlagen oder einem XML-Editor, um sie unternehmensweit bereitzustellen

Verwenden Sie GPO-Vorlagen und einen XML-Editor, um die Version von Microsoft IRM Protection (einschließlich Microsoft IRM V1, Microsoft IRM V2 und Microsoft IRM PFile Protection) für die Dokumentenverschlüsselung

Einbetten mit dem Foxit-Anpassungstool ) Geben Sie einen Registrierungscode in die MST-Datei ein, um die unternehmensweite Registrierung während der Installation zu aktivieren

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Geschützte Ansicht Bietet Optionen zum Öffnen von Dateien aus dem Internet oder anderen potenziell unsicheren Orten in der geschützten Ansicht, um die Systeme der Benutzer vor Bedrohungen zu schützen

OneNote-Integration Ermöglicht Benutzern das schnelle Senden von PDF-Dokumenten an OneNote aus Foxit Reader

Online-Ink-Signatur Lädt erstellte Ink-Signaturen in Foxit ConnectedPDF-Webdienste hoch oder lädt Ink-Signaturen von diesen Webdiensten herunter, um PDF-Dateien auf verschiedenen Geräten zu signieren

Einige weitere Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit.

Verbesserungen der Barrierefreiheit Erkennt die auf dem Computer des Benutzers installierte Hilfstechnologie und fordert den Benutzer entsprechend auf, Leseeinstellungen zur Verbesserung der Barrierefreiheit vorzunehmen

Unterstützt das Lesen von nicht standardmäßigen Windows-Dialogen, um die Benutzerfreundlichkeit für sehbehinderte Benutzer zu verbessern

Einige Stabilitätsprobleme behoben

Ermöglicht Benutzern, die Schriftart und Schriftgröße anzugeben und die Versionsnummer der Foxit-Anwendung beim Entwerfen der Wiedergabe einer digitalen Signatur zu berücksichtigen.

Unterstützung für den Export digitaler IDs in. fdf-Dateien.

Simulieren von Überdruckeffekten für die zusammengesetzte Ausgabe

jede Ecke des Zuschneidefelds, um die Grenzen des PDF-Zuschneidefelds zum Drucken anzuzeigen

Verbesserter Foxit RMS-Schutz, um die RMS-geschützten Dateien an PDF 2.0 auszurichten

Schützen Sie PDF-Dateien mit der Microsoft PDF V2 IRM-Spezifikation

Schützen Sie Ihre Unternehmensdaten mit Windows Information Protection (WIP), um potenziellen Datenlecks vorzubeugen, ohne die Aktivitäten der Mitarbeiter zu beeinträchtigen

Help Center Zugriff auf ein Help Center, um Benutzern das Suchen und Finden von Online-Hilfen zu erleichtern

Suchen eines Befehls Suchen Sie einen Befehl, indem Sie den Befehlsnamen eingeben

Funktionen direkt an Ihren Fingerspitzen

Beim Zoomen umbrechen Wickelt eine PDF-Datei neu um, um sie vorübergehend in einer einzigen Spalte in der Breite des Dokumentfensters anzuzeigen

Dadurch wird das Dokument leichter lesbar, wenn es auf einem Standardbildschirm vergrößert wird, und es muss nicht horizontal gescrollt werden, um es zu lesen

Weitere Verbesserungen für eine einfachere Verwendung

Verbesserte ConnectedPDF-Funktionen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit

Ermöglicht Benutzern das Importieren von Formulardaten aus einer CSV-Datei.

Beim Kopieren und Einfügen von Text aus Microsoft Word in ein Formulartextfeld in Foxit Reader werden die Schrifteigenschaften beibehalten.

Anzeigen und Drucken des 2D-Barcodes in statischen XFA-Formularen.

Optimieren der PDF-Scanprozess Optimieren Sie den PDF-Scanprozess und ermöglichen Sie Benutzern, die Scanergebnisse als neue PDF-Datei auszugeben, um eine vorhandene PDF-Datei anzuhängen.

Suchen Sie nach Instanzen, die mit einem der Schlüsselwörter übereinstimmen.

See also  Top teatimer exe entfernen Update New

Markieren aller Suchergebnisse in einem PDF.

Benutzer kann jetzt Kommentare nachverfolgen, die weitere Maßnahmen erfordern, und Kommentare des ursprünglichen Autors durch neue Kommentarstatus filtern – Zurückgestellt und Zukünftig

Fassen Sie den ausgewählten Text zusammen und exportieren Sie ihn in eine TXT-Datei

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Wenn die Anwendung nicht im sicheren Lesemodus ausgeführt wird, könnte sie einer Sicherheitslücke durch Command Injection ausgesetzt werden, wenn der Funktionsaufruf xfa.host.gotoURL missbraucht wird, um eine ausführbare Datei zu öffnen

Dieses potenzielle Problem wurde behoben

(ZDI-CAN-5030)

Wenn die Anwendung nicht im sicheren Lesemodus ausgeführt wird, könnte sie einer willkürlichen Sicherheitslücke beim Schreiben von Dateien ausgesetzt werden, wenn der Funktionsaufruf createDataObject missbraucht wird, um eine willkürliche ausführbare Datei im lokalen Dateisystem zu erstellen

Dieses potenzielle Problem wurde behoben

Wenn die Anwendung nicht im sicheren Lesemodus ausgeführt wird, könnte sie einer Sicherheitslücke ausgesetzt werden, indem willkürliche Dateien geschrieben werden, wenn der Funktionsaufruf this.saveAs missbraucht wird, um eine Datei in das lokale Dateisystem zu verschieben

Dieses potenzielle Problem wurde behoben

(ZDI-CAN-4518)

Wenn die Anwendung nicht im sicheren Lesemodus ausgeführt wird, könnte sie einer Command Injection-Schwachstelle ausgesetzt werden, wenn der JavaScript-Aufruf app.launchURL missbraucht wird, um ein lokales Programm auszuführen

Dieses potenzielle Problem wurde behoben

(ZDI-CAN-4724)

Foxit Reader PDF-Drucker in Version 8.3.1.21155 konnte bestimmte Elemente nicht normal drucken

Dieses Problem wurde behoben

Einige Verbesserungen, um die Verwendung zu vereinfachen

Einfache und sichere Dateifreigabe Bietet ein Plugin, mit dem Sie eine Datei teilen können, indem Sie einen Link zu der Datei generieren, die Sie per E-Mail versenden oder über soziale Medien teilen können

Mit leistungsstarken Einstellungen behalten Sie die vollständige Kontrolle und können Inhalte schnell, einfach und sicher teilen

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Einige Probleme wurden behoben, die dazu führen konnten, dass Foxit Reader langsam startete

ConnectedPDF-Verbesserungen ConnectedPDF Review- und ConnectedPDF Protection-Flows wurden neu gestaltet, um eine bessere Benutzererfahrung bei der Dokumentenprüfung und Schutz zu bieten

Inline-Kommentare online hinzufügen und freigeben Fügen Sie Inline-Kommentare zu PDF-Dokumenten an einem bestimmten Ort hinzu, um sie mit anderen Benutzern online zu teilen und zu diskutieren

Verbesserte Kommentarverwaltung Benutzer können Kommentare nach Autor und Status filtern und die Gesamtzahl der Kommentare im Kommentarfenster überprüfen

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Bietet Benutzern mehr Auswahlmöglichkeiten, ob eine vorhandene Datei beim Erstellen von PDF-Dateien überschrieben werden soll, z

B

Eine Aufforderung zum Umbenennen der PDF-Datei, wodurch der Arbeitsablauf bei der PDF-Erstellung verbessert wird

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Alle veröffentlichten Kommentare können während der verbundenen Überprüfung auf Desktop- und Mobilgeräten synchronisiert werden, sodass Sie keine wichtige Nachricht verpassen

Foxit Cloud lesen Bietet Benutzern ein nahtloses Leseerlebnis auf allen Plattformen und Geräten Netzlaufwerkunterstützung Vorschau von PDF-Dateien in SharePoint und gängigen Netzlaufwerken (Google Drive, OneDrive, Box und Dropbox) in Reader durch automatische Konvertierung in PDF

Unterstützung für schnelle Webansicht Konvertieren Sie Dateien in linearisierte PDF-Dateien, die geöffnet und angezeigt werden können, bevor die gesamte Datei heruntergeladen wird

Verbesserte Zusammenarbeit mit verbundener Überprüfung Alle Kommentare zum PDF-Dokument können auf einen Blick angezeigt und über ein Kommentar-Dashboard gefiltert werden

Kommentare und Diskussionen teilen Posten Sie Meinungen oder Ideen zu PDF-Dokumenten in Diskussionsforen, um sie mit anderen zu teilen und zu diskutieren

Behoben einige Probleme in Bezug auf die behobene Sicherheit und Stabilität

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Foxit Reader innerhalb des Programms oder über das Windows-Kontextmenü nicht in PDF konvertiert werden konnte

Verbesserungen des Foxit Archive-Plugins Verbessert den Arbeitsablauf beim Speichern von Änderungen in PDF-Dokumenten in Foxit Archive und ermöglicht dem Benutzer, andere Dateiformate mit Foxit Archive zu öffnen

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Speichern von PDF-Dokumenten fehlschlug, nachdem dem PDF wiederholt große Anhänge hinzugefügt wurden

cloudbasierte Dokumentenverwaltungslösung

Benutzer können PDF-Dateien in und aus Foxit Archive lesen, um die Zusammenarbeit an Dokumenten über Foxit Reader zu vereinfachen

Integriert in Box Die Integration mit Box ermöglicht es Benutzern, in Box gespeicherte PDF-Dateien direkt über das Menü „Öffnen“ zu öffnen und Dateien über das Menü „Speichern unter“ zu öffnen und zu speichern um neue Versionen zu erstellen

Erweiterungen kommentieren Verbessert den Arbeitsablauf aller Anmerkungswerkzeuge und ermöglicht es Benutzern, den Status von Anmerkungen zu ändern, die von anderen in einer gemeinsamen Überprüfung erstellt wurden

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Verwenden Sie die ADAL-Authentifizierung (Active Directory Authentication Library), um sich bei RMS in Foxit Reader (Enterprise-Paket) anzumelden, um PDF-Dokumente ohne eine Erfordert die Installation des Microsoft Online Services-Anmeldeassistenten zu öffnen/entschlüsseln

Bietet Verbesserungen der ConnectedPDF-Funktion und einige Verbesserungen der Benutzererfahrung

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Fügen Sie eine Option hinzu, um PDF-Dokumente in regelmäßigen Abständen automatisch zu speichern (bei Systemabsturz oder Stromausfall)

Konvertieren Sie MSG-Dateien (E-Mails) in PDF-Dateien, indem Sie das Rechtsklick-Kontextmenü im Windows Explorer verwenden

Unterstützt den Touch-Modus bei der Arbeit mit Touchscreen-Geräten

Verwalten Sie den Dateizugriffsverlauf und Nachrichten von der persönlichen Homepage

Kontrollieren Sie Daten und Einstellungen von Dokumenten auf der Dokumentenstartseite

Nehmen Sie an verknüpften Überprüfungen ohne Server von Drittanbietern teil

Registrieren Sie eine neue Version eines ConnectedPDF-Dokuments

Heften Sie die am häufigsten verwendeten SharePoint-, OneDrive-, Google Drive- und Dropbox-Ordner an die Fenster „Datei“ > „Öffnen/Speichern unter“ in PhantomPDF an, um schnell darauf zugreifen zu können

PDF-Abschnitte/Seiten direkt aus den ausgewählten Lesezeichen drucken.

Formatierung beim Kopieren von Tabellen aus PDFs beibehalten.

RMS-Sicherheitsverbesserungen (nur Enterprise-Pakete).

Einige Sicherheits- und Stabilitätsprobleme behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Sicherheitsprobleme wurden behoben

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Das Problem, bei dem die Formularberechnung nicht richtig funktionierte, wenn ein Betragsfeld einen Dezimalbruch enthält, wurde behoben.

Das Problem, bei dem eine PDF-Datei beim Öffnen entweder nicht erkannt oder beschädigt wurde, wurde behoben.

Behoben eine Schwachstelle, bei der die Anwendung der Schwachstelle „XFA FormCalc Replace Integer Overflow“ ausgesetzt werden könnte

Eine Schwachstelle wurde behoben, bei der die Anwendung aufgrund eines JBIG2-Lesens einer Schwachstelle „Remote Code Execution“ möglicherweise außerhalb der Grenzen lag

Behoben eine Schwachstelle, bei der die Anwendung unerwartet abstürzen konnte, wenn bestimmte PDF-Dateien mit fehlerhaften Bildern in einem Stream-Objekt analysiert wurden

Eine Schwachstelle wurde behoben, bei der die Anwendung unerwartet abstürzt, wenn bestimmte Bilder mit falschen Bilddaten konvertiert werden.

Einige Probleme wurden behoben, um die Benutzererfahrung zu verbessern

Eine Schwachstelle wurde behoben, bei der rekursive Verweise dazu führen konnten, dass die Anwendung unerwartet abstürzte

Es wurde eine Schwachstelle behoben, bei der das Anwenden einer Use-after-Sharing-Schwachstelle beim Drucken oder Verweisen auf eine Anwendung nach dem Schließen des Dokuments offengelegt werden konnte.

Es wurde ein Problem behoben, das durch den Verlust eines Handles verursacht wurde, um die Leistung und Zuverlässigkeit zu verbessern wurde beim Schließen und Bearbeiten einer PDF-Datei mit Foxit Reader immer wieder ein Fehler mit einem falschen Argument festgestellt

Das Problem, bei dem Foxit Reader in Windows 10 nicht als Standard-PDF-Reader festgelegt werden konnte, wurde behoben

Nehmen Sie an gemeinsamen Überprüfungen in der Cloud teil

Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Foxit Reader-Ordner nach einer gründlichen Deinstallation auf einem 32-Bit-Betriebssystem reserviert war

Es wurde ein Sicherheitsproblem behoben, bei dem das Öffnen bestimmter XFA-Formulare zu einer Speicherbeschädigung führen konnte, was wiederum dazu führte, dass kontrollierte Abstürze durchgeführt werden konnten.

Es wurde ein Problem behoben, bei dem PDF-Dateien nicht mit Foxit Reader in Internet Explorer geöffnet werden konnten.

Es wurde ein Sicherheitsproblem behoben, bei dem Das Analysieren einer PDF-Datei würde zu einer Speicherbeschädigung durch einen ungültigen Stream führen

Es wurde ein Sicherheitsproblem behoben, bei dem die Überprüfung digitaler Signaturen zu Speicherbeschädigungen führen konnte

Angreifer könnten diese Schwachstelle nutzen, um kontrollierte Abstürze durchzuführen

Erweiterung der Verwendung von GPO-Vorlagen (nur Enterprise Reader)

Vorschau von Unterschriften und Stempeln vor dem Auftragen

Es wurde ein Sicherheitsproblem behoben, bei dem das Konvertieren einer GIF-Datei mit einem ungültigen Ubyte-Größenwert in der DataSubBlock-Struktur zu einer Speicherbeschädigung führen konnte, was wiederum kontrollierte Abstürze ermöglichte

Das Problem, bei dem Benutzer nicht an der gemeinsamen Überprüfung von RMS-geschützt teilnehmen konnten Dateien mit Foxit Reader

Das Problem wurde behoben, bei dem die Anwendungsoberfläche bei hohen DPI-Auflösungen verschwommen war

Das Problem wurde behoben, bei dem während eines benutzerdefinierten Scanvorgangs eine falsche Meldung angezeigt wurde

Das Problem wurde behoben, bei dem Foxit Reader nach dem Update auf Windows 8 nicht mehr als Standard-PDF-Viewer verwendet werden konnte

Erstellung von PDF-Dateien mit RMS-Verschlüsselung (nur Enterprise)

Erhöhte Sicherheit durch das RMS-Plug-in (nur Enterprise)

Anpassung des Ribbons an die Bedürfnisse des Benutzers

Kopieren Sie Text unter Beibehaltung der Formatierung

Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Fehler zurückgegeben wurde, wenn Benutzer eine Datei mit CJK-Zeichen im Dateinamen per E-Mail verschickten und das Windows-Gebietsschema auf „Englisch“ eingestellt war

Die folgenden kritischen Fehler auf dem Microsoft Touchscreen wurden behoben: 1) Benutzer können den Vollbildmodus nicht verlassen

2) Benutzer können nicht tippen und halten, um das Kontextmenü anzuzeigen

3) Benutzer können die Anmerkungsobjekte nicht nach oben oder unten verschieben.

Aktualisiert die Kompatibilität von Foxit mit der Microsoft IRM-Erweiterung für die PDF-Spezifikation

Aktuelle Dokumente” auf der Homepage

Konvertieren von Word in PDF unter Beibehaltung der Dokumenteigenschaften behoben

Das Problem beim Erstellen benutzerdefinierter dynamischer Stempel, das zum Beenden der Anwendung führte, wurde behoben.

Das Sicherheitsproblem beim Laden der imgseg

dll, die von Foxit Reader ausgenutzt werden könnte, wurde behoben

Es wurde ein Problem behoben, das beim Einbetten großer Videos in PDF-Dateien auftrat, was dazu führte, dass die Dateien nach der Verschlüsselung nicht abgespielt werden konnten

Die Konvertierungsfunktion wurde verbessert, indem konvertierte Inhalte klarer und schärfer gemacht wurden

Verbessert die Kompatibilität konvertierter PDFs und ermöglicht es Benutzern, konvertierte PDFs genauer und einfacher als andere PDF-Produkte zu öffnen

Problem behoben, bei dem Text nicht sofort nach a eingegeben werden konnte Beim Minimieren der Multifunktionsleiste wurde ein neuer Texteingabekommentar erstellt

Das Problem wurde behoben, bei dem die Kommentarwerkzeuge nicht funktionierten, wenn die Maus mit umgekehrten Tasten (für Linkshänder) verwendet wurde

Das Problem, bei dem das standardmäßig in Firefox- und Chrome-Browsern verwendete Foxit-Plug-in behoben wurde, wurde behoben

Das Problem unter Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer den Namen einer Datei oder eines Ordners nicht durch Eingabe der ersten Buchstaben auswählen konnten, wenn sie das Vorschaufenster im Dialogfeld „Datei öffnen“ in Windows Explorer verwendeten.

Das Problem, bei dem bei Verwendung des Vorschaufensters im „Datei öffnen“ im Windows Explorer, die nicht in der Lage war, die Pfeiltasten zum Navigieren in PDF-Dateien zu verwenden

Die Option zum Wechseln vom Menübandmodus zurück in den klassischen Modus wurde hinzugefügt

Das Problem in Foxit Reader und dem verschlüsselten Dateisystem von Windows behoben

Behoben Problem mit Microsoft Office-Apps, die nach der Installation von Reader abstürzen

Hinzufügen vertrauenswürdiger URLs über die Whitelist-Funktion zur Formularübermittlung

Berechtigungssteuerung zum Ausführen von Skripts

Es wurde ein Sicherheitsproblem behoben, bei dem Angreifer eine Schwachstelle in einem Webbrowser-Plugin ausnutzen konnten, um beliebigen Code auszuführen Die unsicheren Bibliotheken beim Laden der Anwendung wurden verwendet, um die Anwendung anzugreifen

Ermöglicht Benutzern das einfache Senden, Signieren und Speichern von PDF-Dokumenten und Formularen mit DocuSign, dem branchenführenden eSi gnature-Lösung.

Unterstützt das Öffnen von PDF-Dateien auf Microsoft SharePoint Server und ermöglicht Benutzern das nahtlose Aus- und Einchecken von PDF-Dateien in Foxit Reader

Das Problem wurde behoben, bei dem einige digitale Signaturen von Foxit Reader nicht verifiziert werden konnten

Das Problem, bei dem die Anwendung die letzte Einstellung für das Druckpapierformat nicht speichern konnte, wurde behoben Problem, bei dem der Cursor mit der Tastenkombination Strg+Links nicht an den Anfang des PDF-Inhalts bewegt wurde

Das Problem, das auftrat, wenn PDFs mit der Maus angezeigt wurden, indem auf ThinkPads® nach oben/unten gescrollt wurde

Das Problem, bei dem das Foxit Reader-Plug-in in Opera nicht geladen wurde und das Laden der anderen Plug-ins verhinderte, wurde behoben

Das Problem bei der Verwendung von Hotmail trat nach der Installation von Foxit Reader auf

Das Problem wurde behoben, bei dem bestimmte PDF-Dateien aufgrund eines Problems beim Laden von Schriftarten nicht geöffnet werden konnten

Unterstützung für das Dialogfeld zur Steuerung der Einstellungen über die Tastaturkürzel

Automatischer Wechsel vom Handwerkzeug zum Textauswahlwerkzeug, wenn der Cursor zum nächsten Textinhalt springt

Bietet Benutzern drei Optionen zum Aktualisieren, damit sie aktualisiert werden können nach ihren Bedürfnissen n Wählen Sie die am besten geeignete Update-Methode.

Die Option „Große Seiten nebeneinander“ wurde zum Dialogfeld „Drucken“ hinzugefügt

Diese neue Funktion ermöglicht es Benutzern, Seiten, die größer als das ausgewählte Papierformat sind, in einem bestimmten Maßstab zu kacheln

Der gesamte Seiteninhalt wird aufgeteilt und auf mehrere Blätter gedruckt

Unterstützung für die Anzeige von RMS-geschützten PDF-Dateien mit dynamischen Wasserzeichen

Mit Pfeilspitzen können Sie jetzt beim Öffnen mehrerer PDF-Dateien zwischen Dateiregisterkarten wechseln

Dies ist nützlich, wenn die Registerkarten nicht hintereinander angeordnet werden können.

Im Vollbildmodus wird die Symbolleiste an der Stelle platziert, an der sie zuletzt eingestellt wurde.

Die Genauigkeit der hervorgehobenen Stellen wurde verbessert, sodass der hervorgehobene Bereich mit dem Ziel übereinstimmt Texte besser

Beim Öffnen der PDF-Dokumente im Webbrowser wird der Fortschrittsbalken angezeigt, bevor der Inhalt angezeigt wird.

Symbol zum Umschalten zwischen den Symbolleistenmodi zur Symbolleiste hinzugefügt, was die Bearbeitung für den Benutzer erleichtert.

Die Elemente der Benutzeroberfläche wurden verbessert , einschließlich Pfeilkommentar, Facebook-Oberfläche usw

Die Option „Vorlesen von aktueller Seite“ wurde zur Funktion „Vorlesen“ hinzugefügt

Mit dieser Option liest das System den PDF-Inhalt von der aktuellen Seite bis zum Ende der Datei

Das Problem wurde behoben, bei dem Benutzer nur den Snapshot-Bereich im aktuell angezeigten Bereich auswählen konnten

Das Problem, bei dem das System eine Aktion ausführen würde ausgeführt, sobald der Benutzer die Tastenkombination in das Texteingabefeld eingegeben hat

Das Problem wurde behoben, bei dem Benutzer keine Suchergebnisse mit den Pfeiltasten anzeigen konnten

Das Problem wurde behoben, bei dem die Symbolleiste einen großen leeren Bereich anzeigte, wenn das PDF im Webbrowser gelesen wurde

Das Problem wurde behoben, bei dem Notizen und Kommentare nicht mit dem ausgewählten Inhalt verschoben wurden, wenn die Bildlaufleiste gezogen wurde, um eine Datei anzuzeigen

Das Problem, bei dem das Layout der Installations-Benutzeroberfläche durch eine hohe Bildschirmauflösung gestört wurde, wurde behoben

Das Problem, bei dem Benutzer unter XP und Windows 7 keine PDF-Dateianhänge installieren konnten, wurde behoben

Das Problem beim Öffnen bestimmter PDF-Dateien wurde behoben

Das Problem, dass beim Drucken nicht vom Papierfach zur Kassette gewechselt werden konnte, wurde behoben

Das Problem, das beim Ändern der Sprache der Benutzeroberfläche auftrat, wurde behoben

Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Dialogfeld „Druckbereichsvorschau“ bei Verwendung von Xerox-Druckern nicht richtig aktualisiert wurde

Das Problem, bei dem sich die Sprache für die Benutzeroberfläche in einem offenen Browser geändert hat, wurde behoben

Der Bereich für Kommentare und Anhänge wurde verschoben und ist jetzt an den Bereichen für Lesezeichen, Miniaturansichten, Ebenen und Signaturen ausgerichtet

Die Genauigkeit der Rechtschreibprüfung wurde verbessert

Im Modus für Texteingabe/Formular ist die Rechtschreibprüfung deaktiviert

Dies wurde als Standardoption für die Einstellung festgelegt.

Seitenminiaturansichten anzeigen, wenn die Bildlaufleiste in der Einzelseitenansicht gezogen wird.

Wählt beim Drucken automatisch die Papiersorte entsprechend der Seitengröße von PDFs aus.

Verbesserte Leistung beim Starten des Readers und beim Öffnen und Schließen einer PDF-Datei

Foxit Reader verbessert die Qualität der Textdarstellung für eine klarere und sauberere Anzeige des Textes

Beim Öffnen von PDF-Dokumenten mit Foxit Reader wird automatisch die Anzeige der PDF-Dokumente im Lesemodus oder im Vollbildmodus unterstützt

Bietet somit die Integration mit Websites sozialer Netzwerke Erfüllung der Bedürfnisse von Facebook- und Twitter-Nutzern.

Um den Dokumentenbereich zu erweitern, blendet die Funktion Statusleiste automatisch ausblenden die Statusleiste beim Lesen aus

Die Statusleiste wird nur dann am unteren Rand der Seite schwebend angezeigt, wenn der Cursor darauf bewegt wird

Im Symbolleistenmodus mit Registerkarten unterstützt Foxit Reader das Ein-/Ausblenden des Symbolleistenbereichs, um den Lesebereich zu maximieren

Zur besseren Lesbarkeit in einer maximierten Anzeige Bereich für PDF-Dokumente unterstützt Foxit Reader die Anzeige von PDF-Dokumenten im Lesemodus, der die Symbolleiste, den Navigationsbereich und die Statusleiste ausblendet und nur die Menüleiste anzeigt

Viele Probleme wurden behoben

Die in Versionen vor 5.0 verfügbare Funktion „Druckskala“ wurde wiederhergestellt.

Das Problem wurde behoben, bei dem der Dateiname ein unsauberer Code war oder die Erweiterung fehlte, wenn bestimmte PDF-Dateien von einem Webbrowser per E-Mail gesendet wurden.

Das Problem wurde behoben, bei dem kein Seiteninhalt vorhanden war könnten beim Öffnen bestimmter PDF-Dateien in einem Webbrowser angezeigt werden

Das Problem in Foxit Reader beim Öffnen bestimmter PDF-Dateien in einem Webbrowser wurde behoben

Es wurde ein Sicherheitsproblem behoben, das dazu führte, dass beim Öffnen bestimmter PDF-Dateien willkürlicher Code ausgeführt wurde

PDF-Dateien, die als Miniaturansichten im Windows Explorer angezeigt werden

Vorschau eines PDF-Anhangs in Microsoft Outlook

Behebung eines Problems in der Software Foxit Reader, das durch illegalen Speicherzugriff beim Öffnen bestimmter PDF-Dokumente verursacht wurde

Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Öffnen bestimmter PDFs zu einem Absturz führte

Behebung des Problems, das zum Absturz von Foxit Reader führte, nachdem der Benutzer zurückgescrollt hatte, nachdem er nach unten gescrollt hatte, um die letzte Seite (Originalbild) einer PDF-Datei anzuzeigen

Das Problem wurde behoben, bei dem Foxit Reader beim Öffnen einer PDF-Datei über zwei Links (eine mit einem relativen Pfad und eine mit einem absoluten Pfad) zwei Registerkarten hatte

Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Option „Löschen“ im Kontextmenü nicht verfügbar war, wenn mit der rechten Maustaste auf den vom Tool „Rechteck-Link“ erstellten Link geklickt wurde

Das Problem wurde behoben, bei dem Foxit Reader abstürzte, wenn der Header des PDF-Inhalts 512 Bytes überschritt

Foxit Reader 4.1.1.0805.08 05 behebt eine Sicherheitslücke im Zusammenhang mit der Anzeige einer eingebetteten PDF-Datei im neuen iPhone/iPad-Jailbreak-Programm

Das Problem wurde behoben, bei dem das System Foxit Reader als PDF-Viewer ohne Benutzerberechtigung einstellte, obwohl Foxit Reader dies war gestartet.

PDF-Symbole kehren zu anderen PDF-Symbolen von Reader zurück, wenn Phantom oder Foxit Reader (falls installiert) deinstalliert wird.

Benutzer werden nicht aufgefordert, den Standard-PDF-Reader festzulegen, wenn Phantom und Foxit Reader installiert werden.

Die Reader-Engine wurde optimiert und das Problem behoben, bei dem die Scrollgeschwindigkeit beim Lesen großer PDF-Dateien erheblich abnahm

das Problem behoben, bei dem das Öffnen bestimmter PDF-Dokumente einen Absturz verursachte

das Problem behoben, bei dem das Öffnen bestimmter PDF-Dokumente einen Absturz verursachte, wurde behoben

Verbesserte Einstellungen für die Schaltflächen in der Ask-Symbolleiste

Eine Reihe von Problemen früherer Versionen wurde behoben, einschließlich des Problems, dass die Ask-Symbolleiste automatisch installiert wurde

See also  Best Choice mietspiegel ravensburg Update New

Es wurde ein Sicherheitsproblem behoben, bei dem Foxit Reader automatisch ein ausführbares eingebettetes Programm in einer PDF-Datei reparierte, ohne dass eine Benutzerbestätigung angefordert werden musste

Ein Problem mit vertikaler Textauswahl und Texthervorhebung wurde behoben

Ein Problem wurde behoben, bei dem Sie nicht nach einer Textzeichenfolge suchen konnten begann mit einem Leerzeichen.

Das Problem, dass Text nicht hervorgehoben werden konnte, wurde behoben

Der Absturz beim Verwenden der Pfeiltasten der Tastatur zum Scrollen wurde behoben

Das Problem, bei dem Leerzeichen verschwanden, nachdem kopierter Text angezeigt wurde, wurde behoben

Es wurden Probleme behoben, bei denen einige PDF-Dokumente nicht mit Foxit Reader verknüpft werden konnten

Problem behoben, bei dem mehrere Meldungsfelder angezeigt wurden, wenn Lesezeichen mehrmals angeklickt wurden

Bessere Unterstützung für das Speichern von PDF als Text

Es wurde ein Problem behoben, bei dem der im Textbetrachtermodus kopierte Inhalt in einem Popup-Dialogfeld nicht richtig angezeigt wurde

Ein Problem beim Doppelklicken auf bestimmte PDFs zum Öffnen wurde behoben

Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Beheben einiger PDF-Dateien nicht an den richtigen Positionen geöffnet wurde

Das Problem, bei dem einige Dateien im Druckvorschaufenster sehr langsam waren, wurde behoben.

Das gleichzeitige Anzeigen mehrerer Dokumente wird jetzt unterstützt.

Wenn Sie die Anmerkungswerkzeuge verwenden, wird Ihre Farbauswahl im Farbbetrachter angezeigt.

Richtig -Durch Klicken auf die Anmerkung mit dem Zoom-Werkzeug wird das Anmerkungsmenü nicht mehr angezeigt.

Das Öffnen von Dateien mit speziellen Unicode-Zeichen in Dateinamen wird jetzt unterstützt.

Es wurde ein Problem in Foxit Reader 3.1.2.1013 behoben, bei dem Text in PDF-Dokumenten nicht gedruckt werden konnte auf bestimmten Druckern.

Ein Problem aufgrund eines behobenen Speicherlecks, bei dem die Speichernutzung beim Anzeigen von PDF-Dateien in Foxit Reader kontinuierlich zunahm

Das Problem wurde behoben, bei dem Foxit Reader nicht gestartet werden konnte, ohne Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable zu installieren

Das in Foxit Reader 3.1.0.0824 aufgetretene Problem, bei dem das System abstürzt, wenn Benutzer bestimmte PDF-Dateien auswählen, ien

Das Problem wurde behoben, bei dem PDF Reader nur auf der primären Anzeige funktionierte, wenn in den Vollbildmodus mit Dual-Monitor-Setup gewechselt wurde

Das Problem wurde behoben, bei dem beim Öffnen einer PDF-Datei mit interaktiven Formularfeldern im Browserfenster keine FDF-Dateien importiert werden konnten

Das Problem wurde behoben, bei dem der Druckerpuffer zu groß war, automatischer Seitenumbruch und doppelseitiger Druck auftraten, wenn ein Dokument mit mehreren Kopien gedruckt wurde

Das Problem, bei dem kyrillische Symbole in Registerkartenkopfzeilen behoben wurden, die auf japanischen Betriebssystemen nicht richtig angezeigt wurden

Es wurde ein Fehlerbehandlungsproblem beim Decodieren von JPEG2000-Headern behoben, bei dem ein unerwarteter schwerwiegender Fehler zu einem illegalen Zugriff auf Adressen führen würde

Fehlerbehandlungscode hinzugefügt, um die Dekodierung zu stoppen

Es wurde ein Problem im Zusammenhang mit einem negativen Stream-Offset (im bösartigen JPEG2000-Stream) behoben, der dazu führte, dass Daten von einer Adresse außerhalb des Bereichs gelesen wurden

Schutzcodes wurden hinzugefügt, um dieses Problem zu beheben

Einige interaktive Kontrollkästchen innerhalb des PDF-Dokuments können nicht aktiviert werden

SFA-Formulare werden nicht unterstützt

Nachdem Sie Text in ein Feld eingegeben und den Cursor in ein anderes Feld bewegt haben, verschwindet der eingegebene Text

Einige Formularfelder können nicht bearbeitet werden

Wenn Sie Seiten oder einen Seitenbereich drucken und 1, 3, 7 – 10 usw

eingeben, wird im Textfeld „Seiten“ im Dialogfeld „Drucken“ ein Dead-Loop-Fehler angezeigt

Symptome: Wenn Sie in Foxit Reader 3.0 Build 1222 Seiten oder Seitenbereiche und 1, 3, 7-10 im Textfeld „Seiten“ im Dialogfeld „Drucken“ drucken, wird der Druckvorgang angehalten

Nach dem Systemstart startet Foxit Reader bei der ersten Ausführung langsam.

Beim Drucken mehrerer Kopien im Duplexmodus werden Seitenzahlen in falscher Reihenfolge gedruckt

In dieser aktualisierten Version werden Dokumente basierend auf den Standardeinstellungen im Befehlszeilen-Druckdialogfeld in ihrer Originalgröße oder im Papierformatmodus gedruckt.

Navigieren Sie zurück auf die Standardeinstellungen für die Druckereigenschaften , wenn Benutzer die PDF-Dateien erneut öffnen

Die Funktion zum automatischen Drehen ist möglicherweise nicht verfügbar, wenn mit dem Snapshot-Tool gedruckt wird

In dieser aktualisierten Version können Benutzer die Werbung löschen.

Das Öffnen einer Datei in Windows Vista Home kann dauert lange.

Die Popup-Meldung „Mozilla Firefox ist nicht installiert“ erscheint, wenn die Installation des Firefox-Plugins fehlschlägt.

Die vom Texteingabe-Tool hinzugefügten Anmerkungen werden zusammen mit der Seite gedreht.

In MS eingebettete PDF-Dateien Word kann nicht geöffnet werden

Die Links zu PDF-Daten in einem PDF können nicht im Internet Explorer geöffnet werden

Der Druckbefehl stimmt nicht mit dem in der Registrierung angegebenen Befehl überein

Texteingabeanmerkungen können nicht ausgerichtet werden

Neue Popup-Hinweise sind nur aktiv, wenn Benutzer klicken sie, während Sie das Notizen-Tool verwenden, um Anmerkungen zu erstellen

Benutzer können ein Callout immer noch ziehen, wenn sie auf eine Position klicken, die sich nicht im Bereich des sichtbaren Callout-Elements befindet, sondern in dem für diese Elemente festgelegten senkrechten Bereich Der Mauszeiger hat im Markierungsmodus trotzdem nur eine Form, die sich auch dann nicht ändert, wenn jeweils eine Zeile ausgewählt ist

Wenn sich der Mauszeiger auf einem leeren Rand befindet, können Sie (bei aktivierter Anmerkungsoption) mit dem Mausrad scrollen.

PDF -Dateien mit der Endung FDF können nicht geöffnet werden

Wenn Sie einen neuen Standardautor und Betreff en festlegen, wird das Notizwerkzeug nicht mehr aufgerufen.

Wie du mit eckigen Klammern in Microsoft OneNote viel Zeit sparen kannst New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema onenote wissensdatenbank

onenote wissensdatenbank Einige Bilder im Thema

 Update Wie du mit eckigen Klammern in Microsoft OneNote viel Zeit sparen kannst
Wie du mit eckigen Klammern in Microsoft OneNote viel Zeit sparen kannst Update

OneDrive for Business | Next Generation Sync Client (all … Update New

23.06.2019 · The Next Generation Sync Client will be automatically updated. If you feel, that this is not working for you, you may download here the newest Version. And here is the Microsoft Change log about the different versions. So first you find information about the different versions. Below you will find four tables (Windows / MAC…

+ hier mehr lesen

Read more

Der Next Generation Sync Client wird automatisch aktualisiert

Wenn Sie das Gefühl haben, dass dies bei Ihnen nicht funktioniert, können Sie hier die neueste Version herunterladen

Und hier ist das Microsoft Change Log zu den verschiedenen Versionen

So finden Sie zunächst Informationen zu den verschiedenen Versionen

Nachfolgend finden Sie vier Tabellen (Windows / MAC / iOS / Android) mit Informationen und der Möglichkeit, eine Version herunterzuladen

Der Next Generation Sync Client wird automatisch auf die neueste Version aktualisiert

Sollte die automatische Umstellung nicht funktionieren, können Sie hier die neuste Version herunterladen

Hier ist das Microsoft Changelog für die einzelnen Releases

Direkter Sprung zu den verschiedenen Tabellen – Direkt zu den (Download-)Tabellen von –> Windows, Mac, iOS oder Android

Bemerkungen zur Version 22.060.0320.0001

Bemerkungen zur Version 22.055.0313.0001

Bemerkungen zur Version 22.050.0306.0001

Insider-Version ohne zusätzliche Neuigkeiten

Bemerkungen zur Version 22.045.0227.0004

ein GPO wurde gelöscht – ein neues eingefügt

Zuerst eine Insider-Version, später im Produktionsring

Bemerkungen zur Version 22.045.0227.0003

Bemerkungen zur Version 22.040.0220.0003

Bemerkungen zur Version 22.040.0220.0002

Innenversion ohne weitere Informationen

Bemerkungen zur Version 22.033.0213.0002

Zuerst war diese Veröffentlichung im Insiderring – später im Produktionsring

Bemerkungen zur Version 22.027.0206.0002

Bemerkungen zur Version 22.027.0206.0002

Innenversion ohne weitere Informationen

Bemerkungen zur Version 22.022.0130.0001

Zuerst im Insider-Ring, der Produktion und zuletzt im Deferred-Ring

Bemerkungen zur Version 22.017.0123.0001

Innenversion ohne weitere Informationen

Bemerkungen zur Version 22.022.0130.0001

Zuerst im Insider-Ring, der Produktion und zuletzt im Deferred-Ring

Bemerkungen zur Version 22.017.0123.0001

Innenversion ohne weitere Informationen

Bemerkungen zur Version 22.012.0117.0003

Bemerkungen zur Version 22.012.0116.0001

von The Insider Version 22.012.0116.0001 MS freigegeben

Version 22.012.0117.0003 als Produktionsversion

Anmerkungen zur Version 22.007.0109.0002

Insider-Version ohne weitere Informationen

Bemerkungen zur Version 22.002.0103.0002

Zuerst als Insider-Version veröffentlicht, später als Produktionsversion veröffentlicht

Bemerkungen zur Version 21.250.1205.0001

Bemerkungen zur Version 21.245.1128.0001

Bemerkungen zur Version 21.235.1104.0001

Insider-Version ohne weitere Informationen

Bemerkungen zur Version 21.230.1107.0004

Zuerst als Insider-Version veröffentlicht, später als Produktionsversion veröffentlicht

Wird jetzt auch als Deferred Ring Version veröffentlicht Zieldatum: 14

Februar 2022

Bemerkungen zur Version 21.230.1107.0003

Bemerkungen zur Version 21.225.1031.0005

Insider-Version und keine weiteren Informationen

Bemerkungen zur Version 21.220.1024.0005

am 09.11.2021 hat Microsoft 2 Versionen der Insider Version veröffentlicht

Für alle, die nicht im Veröffentlichungszyklus sind: 21.220.1024.0005, andere haben die 21.225.1031.0005

Bemerkungen zur Version 21.220.1024.0001

Bemerkungen zur Version 21.215.1017.0001

Bemerkungen zur Version 21.210.1010.0001

Insider-Version und keine weiteren Informationen

Bemerkungen zur Version 21.205.1003.0003

Zuerst eine Insider-Version und später im Produktionsring veröffentlicht

Bemerkungen zur Version 21.205.1003.0002

Bemerkungen zur Version 21.200.0926.0001

Insider-Version und keine weiteren Informationen

Bemerkungen zur Version 21.196.0921.0006

Zuerst eine Insider-Version und später im Produktionsring veröffentlicht

Bemerkungen zur Version 21.180.0905.0007

Zuerst als Insider-Version und später im Produktionsring veröffentlicht

Bemerkungen zur Version 21.180.0905.0002

Bemerkungen zur Version 21.175.0829.0001

Insider-Version und keine weiteren Informationen

Bemerkungen zur Version 21.170.0822.0002

Zuerst als Insider-Version und später im Produktionsring veröffentlicht

Bemerkungen zur Version 21.165.0815.0001

Diese Version ist die endgültige 64-Bit-Version

Bemerkungen zur Version 21.160.0808.0001

Insider-Version und später im Production Ring veröffentlicht

Microsoft hat ein Problem behoben, bei dem OneDrive-Synchronisierungs-App-Daten nicht zum OneDrive-Synchronisierungsintegritäts-Dashboard flossen

(Der Fix befindet sich in der öffentlichen Vorschau).

Bemerkungen zur Version 21.155.0801.0001

Bemerkungen zur Version 21.150.0725.0001

Insider-Version und später veröffentlicht für Production und Deferred Ring

Bemerkungen zur Version 21.145.0718.0001

Insider-Version und keine weiteren Informationen

Bemerkungen zur Version 21.139.0711.0001

Zunächst als Insider-Version, später im Production Ring erschienen

Bemerkungen zur Version 21.134.0704.0001

Insider-Version und keine weitere Benachrichtigung

Bemerkungen zur Version 21.129.0627.0002

Zunächst als Insider-Version, später im Production Ring erschienen

Bemerkungen zur Version 21.124.0620.0001

Bemerkungen zur Version 21.119.0613.0001

Bemerkungen zur Version 21.114.0606.0001

Insider-Version und keine weiteren Informationen

Bemerkungen zur Version 21.109.0530.0001

In dieser Insider-Version gibt es eine neue Gruppenrichtlinie:

Verhindern Sie, dass Benutzer Microsoft für Feedback und Support kontaktieren – siehe separater Blogbeitrag

Bemerkungen zur Version 21.104.0523.0001

Insider-Version und keine weiteren Informationen

Bemerkungen zur Version 21.099.0516.0003

Es wurde eine neue Gruppenrichtlinie implementiert

Bemerkungen zur Version 21.093.0509.0001

Bemerkungen zur Version 21.083.0425.0003

Insider-Vorschau ohne Beschreibung

Bemerkungen zur Version 21.078.0418.0001

Diese Vorschau ist eine Voraussetzung für das Sync Admin Center (ebenfalls in der Vorschau)

Bemerkungen zur Version 21.073.0411.0002

Bemerkungen zur Version 21.067.0404.0001

Dies ist eine Insider-Version 32/64 Bit, ohne Beschreibung

Anmerkungen zu Version 21.062.0328.0001

Dies ist eine Preview-Version in der 64-Bit-Variante

Diese muss noch per Hand installiert werden, Microsoft hat dafür aber auch Supportseiten gebaut

Microsoft-Blog – 32-Bit oder 64-Bit

Wir haben Produktprobleme behoben, um die Zuverlässigkeit und Leistung der OneDrive-Synchronisierungs-App zu verbessern

Benutzer im Insiders-Ring, die auf x64-basierten Prozessoren ausgeführt werden, werden automatisch auf die 64-Bit-Version der OneDrive-Synchronisierungs-App aktualisiert

Mehr erfahren.

Anmerkungen zu Version 21.056.0318.0001

Bemerkungen zur Version 21.052.0314.0001

Bemerkungen zur Version 21.046.0307.0001

Dies ist eine Insider-Version ohne Beschreibung

Bemerkungen zur Version 21.041.0228.0001

Zuerst war es eine Insiders-Version, dann veröffentlichte Microsoft sie im Production Ring

Bemerkungen zur Version 21.036.0221.0001

Dies ist eine Insider-Version ohne Beschreibung

Bemerkungen zur Version 21.030.0211.0001

Dies war zuerst eine Insider-Version und jetzt ist es eine Version für die Produktion

Bemerkungen zur Version 21.025.0204.0003

Bemerkungen zur Version 21.020.0128.0002

Dies ist eine Insider-Version ohne Beschreibung

Auffällig ist, dass Microsoft derzeit jede Woche eine neue Insiders-Version bereitstellt

Das sind also für jeden Werktag eine neue Version wird gebaut und dann am Freitag oder Samstag bereitgestellt.

Bemerkungen zu Version 21.016.0124.0002

Zuerst war es eine Insiders-Version, dann hat Microsoft es zu einer Produktionsversion gepusht

Wir haben Produktprobleme behoben, um die Zuverlässigkeit und Leistung der OneDrive-Synchronisierungs-App zu verbessern

Nach und nach werden neue Funktionen eingeführt: Die OneDrive-Synchronisierungs-App unterstützt jetzt den Versionsverlauf für DWG-Dateitypen, sodass Sie beim Bearbeiten Ihrer DWG auf frühere Versionen zugreifen und diese wiederherstellen können Dateien, die von der Sync-App gesichert wurden

Weitere Informationen zum OneDrive-Versionsverlauf finden Sie unter Wiederherstellen einer früheren Version einer in OneDrive gespeicherten Datei

Bemerkungen zur Version 21.011.0117.0001

Dies ist eine Insider-Version ohne Beschreibung

Bemerkungen zur Version 21.002.0104.0004

Dies war zunächst eine Insider-Version und seit dem 25

Januar 2021 eine Version für Production Ring

Es gibt also einige Neuigkeiten zu Gruppenrichtlinien

Fehlerbehebungen, um die Zuverlässigkeit und Leistung des Clients zu verbessern

Neue Funktionen werden nach und nach für Benutzer eingeführt: Benutzer sehen ein Dialogfeld, in dem sie darüber informiert werden, dass gelöschte Inhalte nach einem Löschvorgang in ihren OneDrive-Papierkorb verschoben werden

Wenn Benutzer versuchen, eine „.fluid“-Datei im Datei-Explorer zu öffnen, wird die Datei im Browser geöffnet

Administratoren können jetzt mithilfe einer neuen Richtlinie, die in diesem Build verfügbar ist, das Überschreiben der bevorzugten Sprache des Benutzers erzwingen, wenn sie neue Ordner während KFM bereitstellen

Bemerkungen zur Version 20.249.1210.0001

Dabei handelt es sich nicht um eine Insider-Version, die die 64-Bit-Version auf OneDrive bringt

Diese Version befindet sich nicht auf der offiziellen Microsoft-Website

Bemerkungen zur Version 20.219.1029.0005

Dies ist eine Insider-Version, die auch auf der offiziellen Microsoft-Seite (noch) nicht erwähnt wird

Anmerkungen zu Version 20.201.1005.0009

Ausgerollt im Produktionsring

Diese Version hat eine Besonderheit: Die Versionsnummer ist größer als die letzte Insider-Version

Wie immer wurden Fehlerbehebungen vorgenommen, um die Zuverlässigkeit und Leistung des Clients zu verbessern

Aber auch neue Funktionen werden nach und nach für Benutzer eingeführt:

Administratoren können eine Richtlinie festlegen, um neu hinzugefügte OneDrive-Dateien von der Synchronisierung mit der Cloud anhand des Dateinamens oder der Erweiterung auf Windows-Geräten auszuschließen

Aktualisierte Zeichenfolgen im OneDrive-Aktivitätscenter, nachdem ein Benutzer ein Element gelöscht hat

Die Zeichenfolge wurde von „Von OneDrive entfernt“ in „Aus [übergeordnetem Ordner] gelöscht“ geändert

Geschäftsbenutzer (OneDrive for Work- oder School-Konten) erhalten jetzt die Option „Benachrichtigungen anzeigen, wenn Personen etwas mit mir teilen“ in den Einstellungen Aktion und Alternativen, die dem Benutzer zur Verfügung stehen

Anmerkungen zu Version 20.201.1005.0008

Bemerkungen zur Version 20.201.1005.0006

Mit dieser Version wurde auch eine neue Gruppenrichtlinie ausgeliefert

“Bestimmte Arten von Dateien vom Hochladen ausschließen”

Dazu habe ich hier einen Artikel veröffentlicht

Bemerkungen zur Version 20.189.0920.0006

Bemerkungen zur Version 20.189.0920.0005

Bemerkungen zur Version 20.174.0830.0002

Diese Version ist eine Insiders-Version, keine zusätzlichen Informationen

Bemerkungen zur Version 20.169.0823.0008

Veröffentlicht im Produktionsring:

Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Schaltfläche „Synchronisieren“ in einigen Szenarien für Kunden, die die SharePoint Classic-Erfahrung verwenden, nicht funktionierte

Anmerkungen zu Version 20.169.0823.0006

Veröffentlicht im Produktionsring:

Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die OneDrive-Synchronisierungs-App aufgrund falscher interner Metadaten bei einigen reinen Online-Dateien für längere Zeit hängen blieb

Bemerkungen zur Version 20.169.0823.0003

Diese Version ist eine Insiders-Version, keine zusätzlichen Informationen

Später veröffentlichte Microsoft diese Version in den Produktionsring

Bemerkungen zur Version 20.154.0802.0003

Diese Version ist eine Insiders-Version, keine weiteren Informationen

Anmerkungen zu Version 20.143.0716.0003

Diese Version ist eine Insiders-Version, keine zusätzlichen Informationen

Microsoft veröffentlichte das zum Produktionsring:

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung

Neue Funktionen werden nach und nach für Benutzer eingeführt:

Benutzer sehen das Synchronisierungssymbol und den Status „Änderungen werden verarbeitet“ nicht mehr für Szenarien, in denen die interne Synchronisierungsaktivität keine Auswirkungen auf den Endbenutzer hat

Anmerkungen zu Version 20.134.0705.0006

Dies ist eine Insider-Version ohne weitere Informationen, die dann zur Produktion freigegeben wurde

Anmerkungen zu Version 20.124.0621.0006

Dies ist eine Insider-Version, keine weiteren Informationen verfügbar

Bemerkungen zur Version 20.114.0607.0001

Zuerst war es eine Insider-Version, dann wird es im Produktionsring ausgerollt

Bemerkungen zur Version 20.103.0521.0002

Bemerkungen zur Version 20.103.0521.0001

Diese Version in einer Insider-Version ohne weitere Informationen

Bemerkungen zur Version 20.084.0426.0007

Bemerkungen zur Version 20.084.0426.0006

…0006 war eine Insider-Version ohne neue Informationen

…0007 befindet sich jetzt im Produktionsring

Administratoren können jetzt die KFM-Richtlinien erzwingen, um die Ordner „Desktop“, „Dokumente“ oder „Bilder“ zu synchronisieren, selbst wenn Benutzer einen Ordner ausgeschlossen haben Version 20.064.0329.0008

Dabei handelte es sich zunächst um eine Insider-Version und Microsoft kündigte an, dass es sich um eine Version des Production Ring handelt

Bemerkungen zur Version 20.064.0329.0005

Bemerkungen zur Version 20.064.0329.0007

Dies ist eine Inside-Version

Keine weiteren Informationen dazu

Bemerkungen zur Version 20.052.0311.0010

Dies war zunächst eine Insider-Version

Microsoft hat diese Version am 23.04.2020 zur aktuellen Produktversion gemacht

Und es gibt ein paar neue Features:

Enterprise Ring heißt jetzt Deferred Channel.

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung.

Neue Funktionen werden schrittweise für Benutzer eingeführt:

OneDrive-Hilfebereich, wenn Benutzer auf die Option “Hilfe” klicken

Anmerkungen zu Version 20.052.0311.0006

Mit dieser Insider-Version ist also die Versionshistorie implementiert

Bemerkungen zur Version 20.052.0311.0002

Bemerkungen zur Version 20.033.0213.0001

Bemerkungen zur Version 20.028.0206.0009

Bemerkungen zur Version 20.028.0206.0006

das ist alles indische Version ohne neue Informationen

Bemerkungen zur Version 20.028.0206.0003

Dies ist eine Insider-Version.

Erste Version, die im Jahr 2020 veröffentlicht wurde, und die Antwort von Microsoft auf dieses OneDrive-Problem mit Windows Insider-Version 19564.1005

Bemerkungen zur Version 19.232.1124.0004

Dies ist eine Inside-Version

Bemerkungen zur Version 19.222.1110.0006

Lokale OneNote-Notebook-Migrationsunterstützung in PC Folder Backup (KFM) für Geschäftsbenutzer

Anmerkungen zu Version 19.222.1110.0004

Bemerkungen zur Version 19.222.1110.0003

Bemerkungen zur Version 19.222.1010.0002

Bemerkungen zur Version 19.202.1013.0006

Dies sind Insider-Versionen

Bemerkungen zur Version 19.192.0926.0007

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung des Clients.

Neue Funktionen werden nach und nach für die Benutzer eingeführt:

PC-Ordner-Backup (das ist der neue Name! von KFM Opt-in in der ersten Ausführung Setup-Erfahrung für persönliche Benutzer.

Neue Erfahrung zum Anzeigen und Beheben von OneDrive-Synchronisierungsfehlern.

Bemerkungen zu Version 19.192.0926.0006

Dies ist eine Insider-Version

Bemerkungen über Version 19.174.0902.0011 Bemerkungen über Version 19.174.0902.0009 Dies sind Insiders-Versionen Bemerkungen über Version 19.163.0818.0004 Dies ist eine Insiders-Version Bemerkungen über Version 19.152.0801.0006 Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung an die Benutzer: Volume-übergreifende Unterstützung, wenn Sie die Sicherung Ihrer wichtigen Ordner aktivieren.

Neuer Look für die First Run Experience.

Bemerkungen zu Version 19.152.0801.0004

Bemerkungen zu Version 19.131.0704.0007

Dies sind Insider-Versionen

Bemerkungen zu Version 19.123. 0624.0005

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung.

Anmerkungen zu Version 19.123.0624.0002

Dies ist eine Insider-Version

Anmerkungen zu Version 19

103.0527.0001

Dies ist eine Insider-Version n

Microsoft nimmt diese Version auf eine freigegebene Version

Bemerkungen zur Version 19.086.0502.0006

Wir haben neue OneDrive-Symbole im Infobereich der Windows 10-Taskleiste

Bemerkungen zur Version 19.086.0502.0003

Bemerkungen zur Version 19.074.0416.0001

Wir haben neue OneDrive-Symbole im Infobereich der Windows 10-Taskleiste

Bemerkungen zur Version 19.070.0410.0005

Bemerkungen zur Version 19.062.0331.0003

Dies ist eine Insider-Version, keine Informationen von Microsoft

Bemerkungen zur Version 19.043.0304.0006

Bemerkungen zur Version 19.043.0304.0007

Microsoft hat die Insider-Version in eine freigegebene Version geändert

Bemerkungen zur Version 19.043.0304.0004

Dies ist eine Insider-Version

Aber Sie benötigen diese Version (oder höher), um den Next Generation Sync Client pro Maschine zu installieren

Lesen Sie diesen Artikel!

Bemerkungen zur Version 19.033.0218.0006

Dies ist eine Insider-Version

Bemerkungen zur Version 19.022.0203.0005

Dies ist eine Insider-Version

Bemerkungen zur Version 19.012.0121.0005

Bemerkungen zur Version 19.012.0121.0011

Zuerst war es eine Insider-Version

Am 22.02.19 hat Microsoft dann diese Version zu einer freigegebenen Version gemacht

Und eine neue Funktion kommt mit dieser Version: „Auf OneDrive verschieben“

Bemerkungen zur Version 19.002.0107.0008

Gruppenrichtliniendefinitionen wurden mit klareren Beschreibungen der Funktionalität und des Verhaltens aktualisiert

Siehe meinen Blogbeitrag

Bemerkungen zur Version 19.002.0107.0006

Bemerkungen zur Version 19.002.0107.0008

Dies ist eine Insider-Version

Sie haben einige neue Einstellungen im Bereich Client-Einstellungen

See also  Best reha bericht erwerbsminderungsrente New

Bemerkungen zur Version 18.240.1202.0003

Bemerkungen zur Version 18.240.1202.0004

Microsoft-Antwort von Insiders Version 18.235.1125.0006

Bemerkungen zur Version 18.235.1125.0006

Dies ist eine Insider-Version, aber mit einem Fehler

Bemerkungen zur Version 18.222.1104.0006

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung des Clients.

Neue Funktionen werden nach und nach für Benutzer eingeführt:

Gruppenrichtlinie zum unbeaufsichtigten Konfigurieren von Benutzerkonten unterstützt jetzt SharePoint 2019

Anmerkungen zu Version 18.212.1021.0008

Neue Funktionen werden nach und nach für Benutzer eingeführt:

Wenn das dunkle Design in Windows aktiviert ist, wechselt OneDrive im Activity Center zu einem dunklen Design

Administratoren haben jetzt die Möglichkeit, Dokumentbibliotheken für Teamwebsites so zu konfigurieren, dass sie automatisch auf einem Computer synchronisiert werden

(Insider-Ring

Einige Probleme behoben, die eine hohe CPU-Auslastung während OneDrive-Updates verursachten

Anmerkungen zu Version 18.192.0920.0015

Anmerkungen zu Version 18.172.0826.0010

Microsoft hat die Silent-Gruppenrichtlinie für Bekannte Ordner, Ordner mit vorhandenem Inhalt verschieben, aktualisiert

Anmerkungen zu Version 18.151

0729.0012

Keine Informationen

Bemerkungen zu Version 18.151.0729.0005

Bemerkungen zu Version 18.151.0729.0006

Administratoren haben jetzt die Möglichkeit, Dokumentbibliotheken für SharePoint-Teamwebsites so zu konfigurieren, dass sie automatisch auf einem Computer synchronisiert werden

Version 18.151.0729.0006 hat nur kleinere Fehler behoben.

Bemerkungen zu Version 18.151.0729.0001 Insider-Version, keine weiteren Informationen verfügbar Bemerkungen zu Version 18.131.0701.0004 Bemerkungen zu Version 18.131.0701.0007 Integration von Feedback senden „gefällt mir etwas“, „gefällt mir nicht“, „ich habe einen Vorschlag „Also sende Feedback wird ersetzt Problem melden Wenn ein Gerät in den Energiesparmodus wechselt, stoppt OneDrive automatisch die Synchronisierung, aber dieses Verhalten kann vom Benutzer überschrieben werden e die Version des Aussehens und Verhaltens des Aktivitätszentrums

Bemerkungen zur Version 18.127.0625.0002

Bemerkungen zur Version 18.116.0610.0002

Also erklärt Microsoft diese Version für Insider

Keine weiteren Informationen verfügbar

Bemerkungen zur Version 18.111.0603.0006

Bugfix der Version 18.111.0603.0004 für Benutzer, die sich in Office 365 21Vianet und Microsoft Cloud Deutschland anmelden

Anmerkungen zu Version 18.111.0603.0004

Diese Version war zunächst eine Insiders-Version, wurde aber später von Microsoft in eine Produktionsversion geändert

Es ermöglicht Administratoren, mit KFM (Known Folder Migration) zu arbeiten, d

h

Sie können die Ordner Desktop, Dokumente und Bilder auswählen, um sie zu OneDrive for Business umzuleiten und die Daten an den neuen Speicherort zu migrieren

Anmerkungen zu Version 18.101.0520.0002

Bemerkungen zur Version 18.095.0510.0001

Also erklärt Microsoft diese Version für Insider

Keine weiteren Informationen verfügbar

Bemerkungen zur Version 18.091.0506.0003

Eine andere Innenversion

Das war also falsch

Es handelt sich um eine Produktionsversion

Anmerkungen zur Version 18.080.0419.0003

Das ist eine andere Version für den Insiders Ring, wo keine Informationen von Microsoft veröffentlicht werden

Neuer Dialog, um Dateien vor dem Löschen zu löschen

Bemerkungen zur Version 18.070.0405.0002

Innenversion

Bemerkungen zur Version 18.065.0329.0002

Zuerst wurde es als Insider-Version veröffentlicht, dann änderte Microsoft es zu einer freigegebenen Version mit kleineren Fehlerkorrekturen

Anmerkungen zu Version 17.3.7297.0307

Das ist die Enterprise-Version

Unter Windows werden wir anstelle des geplanten Builds (17.3.7294.0108) am 29

März 17.3.7297.0307 veröffentlichen

Dieser Build enthält eine wichtige Lösung, um ein Problem mit Benutzeranmeldungen zu beheben, wenn einer der Dienste, auf die wir angewiesen sind, ausfällt

Alles andere als dieser Fix ist derselbe wie in 17.3.7294.0108.

Bemerkungen zu Version 18.044.0301.0006

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung des Clients.

Neue Funktionen werden nach und nach für die Benutzer eingeführt:

Symbolüberlagerungen hinzugefügt, um freigegebene Ordner anzuzeigen

Immer wenn das Gerät eine Verbindung zu einem getakteten Netzwerk herstellt, hält der OneDrive-Synchronisierungsclient jetzt automatisch die Synchronisierung an, sodass der Benutzer dieses Verhalten bei Bedarf überschreiben kann versuchen, Dateien zu synchronisieren, die von einer Anwendung gesperrt sind und nicht synchronisiert werden können

Dieser Zustand ist jetzt deutlicher und enthält klare Maßnahmen zum „Entsperren“ der Synchronisierung dieser Dateien

Ein Rechtsklick auf die OneDrive-Cloud öffnet jetzt das Kontextmenü im Aktivitätscenter

Anmerkungen zu Version 18.044.0301.0005

Dabei handelt es sich um eine Insiders-Version, zu der Microsoft keine Angaben macht

Bemerkungen zur Version 18.025.0204.0009

Fehlerbehebung für die interne Protokollierung, die vom Engineering-Team benötigt wird, um Kundenprobleme zu untersuchen

Anmerkungen zu Version 18.025.0204.0007

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung des Clients.

Benutzer werden benachrichtigt, wenn eine große Menge an Dateien auf ihrem persönlichen OneDrive gelöscht wird.

Anmerkungen zu Version 18.025.0204.0006

Dies ist eine Insiders-Version, aber Sie sollten diese Version nicht installieren, wenn Sie sie in einer anderen Sprache als Englisch haben möchten

Anmerkungen zu Version 18.025.0204.0003

Dies ist eine Insiders-Version, aber Sie sollten diese Version nicht installieren, wenn Sie sie in einer anderen Sprache als Englisch haben möchten

Anmerkungen zu Version 17.005.0107.0008

Neue Funktionen und Updates:

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung des Clients

Benutzer können jetzt SharePoint-Bibliotheken mit aktiviertem Information Rights Management (IRM) synchronisieren

Weitere Informationen Benutzer erhalten Benachrichtigungen im Aktivitätscenter, wenn der Download einer Dateiaktualisierung nicht abgeschlossen werden kann, während diese Datei von einer lokalen Anwendung gesperrt ist.

Fehlerbehebung, um die Aufforderung zur Erhöhung der Rechte zu vermeiden, wenn der Benutzer kein Administrator ist.

Fehlerbehebung, um das Problem zu vermeiden, das das Laden von Overlays verhindert in bestimmten Fällen korrekt

Anmerkungen zur Version 17.005.0107.0006

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung des Clients

Versionsnummerierung geändert

Bemerkungen zur Version 17.005.0107.0004

kein Änderungsprotokoll verfügbar, aber die Versionsnummerierung hat sich geändert

Bemerkungen zur Version 17.3.7294.0108

Neue Funktionen und Updates:

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung des Clients

Benutzer können jetzt SharePoint-Bibliotheken mit aktiviertem Information Rights Management (IRM) synchronisieren

Weitere Informationen Benutzer erhalten Benachrichtigungen im Aktivitätscenter, wenn der Download einer Dateiaktualisierung nicht abgeschlossen werden kann, während diese Datei von einer lokalen Anwendung gesperrt ist.

Fehlerbehebung, um die Aufforderung zur Erhöhung der Rechte zu vermeiden, wenn der Benutzer kein Administrator ist.

Fehlerbehebung, um das Problem zu vermeiden, das das Laden von Overlays verhindert korrekt in bestimmten Fällen

Anmerkungen zu Version 17.3.7290.1212

kein Änderungsprotokoll verfügbar

Bemerkungen zur Version 17.3.7289.1207

158 Versionen später… (bisher kein Änderungsprotokoll)

Bemerkungen zur Version 17.3.7131.1115

Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Leistung des Clients

Bemerkungen zur Version 17.3.7076.1026

dort einige Korrekturen in temporären Ordnern vornehmen

Bemerkungen zur Version 17.3.7074.1023

Fehlerkorrekturen

Bemerkungen zur Version 17.3.7073.1013

OneDrive Files on Demand-Unterstützung für Windows 10 Fall Creators Update

neue Gruppenrichtlinien

Bemerkungen zur Version 17.3.7010.0912

Keine Information verfügbar

Bemerkungen zur Version 17.3.6998.0830

Einige Verbesserungen bei der Durchsetzung von Gruppenrichtlinien

Bemerkungen zur Version 17.3.6963.0807

Sommer

Alberne Jahreszeit

Probleme im Zusammenhang mit der Synchronisierungszuverlässigkeit und Anwendungsstabilität behoben

Anmerkungen zu Version 17.3.6962.0731

Windows Insider und First Release User haben die Version am 08.08.17 erhalten

Es ist kein Änderungsprotokoll verfügbar

Bemerkungen zur Version 17.3.6955.0712

Windows Insider und First Release User haben die Version am 29.07.17 erhalten

Es ist kein Änderungsprotokoll verfügbar

Bemerkungen zur Version 17.3.6944.0627

Für dieses Mal ist dies die neueste Version, die für Windows-Insider ausgerollt wird

Bemerkungen zur Version 17.3.6943.0625

Ich habe es auf einem Windows 8.1-Gerät erhalten

Neue Funktionen und Updates: Teilen von Dateien aus dem Kontextmenü

Bemerkungen zur Version 17.3.6941.0614

Diese Version wurde automatisch von 17.3.6931.0609 aktualisiert, aber bisher keine Informationen im Microsoft Change Log

Anmerkungen zu Version 17.3.6931.0609

Dies ist die erste Version des Next Generation Sync-Clients, die die Platzhalterfunktionalität zurückbringen wird

Der genaue Name lautet OneDrive Files On-Demand

Es läuft nur auf Windows 10 Build 16215, das nur für Windows Insider verfügbar ist

Siehe Microsoft-Blogbeitrag

Bemerkungen zur Version 17.3.6917.0607

Sie haben ein großes Problem der vorherigen Version behoben (Änderungsprotokoll)

Ich erhalte diese Version also auf keinem meiner Geräte

Bemerkungen zur Version 17.3.6915.0529

Also ich habe dieses Update nur auf einem Windows 8.1 mit RegKey erhalten

Am 07.05.17 habe ich dieses Update auf meinem Windows 7-Gerät und auch auf Windows 10 erhalten

Hier ist also das Änderungsprotokoll von Microsoft

Anmerkungen zu Version 17.3.6816.0313

Blog-Leser haben mir die Information gegeben, dass eine neue Version des Next Generation Sync Client verfügbar ist

Leider nicht per Download (Microsoft Seite)

Diese Version wird mit Windows 10 Creators Update geliefert

Also mit dem Creators Update (Version 1703 Build 15063)

Und es ist kein Änderungsprotokolleintrag verfügbar

Das Windows 10 Creators Update steht hier am 5

April zum Download bereit

Es wird über Windows Update am 11

April 2017 kommen…

Bemerkungen zur Version 17.3.6799.0327

Also habe ich diese Version am 5.4.17 erhalten

Kein Microsoft Changelog verfügbar

Aber Sie lesen hier

[04/13/17 Update] Microsoft hat die Seite aktualisiert und die Version 17.3.6799.0327 eingebunden

Bemerkungen zur Version 17.3.6798.0207

Es gibt so viele Versionen zwischen 6743 und 6798, aber die einzige Aussage von Microsoft lautet: Die wichtigsten Probleme in Bezug auf die Synchronisierungszuverlässigkeit und die Anwendungsstabilität wurden behoben

Ich habe einen separaten Blog-Beitrag über Version 17.3.6798.0207 mit einigen Neuerungen geschrieben

Sie können es hier lesen

Bemerkungen zur Version 17.3.6760.0105

Microsoft hat den alten Punkt korrigiert

aber es gibt keinen Download für diese Version

Bemerkungen zur Version 17.3.6743.1212

Für diese Version gibt es kein Changelog

Aber es ist eine Preview-Version, und Sie sollten die gesamte Dokumentation dazu lesen

Anmerkungen zu Version 17.3.6720.1207

Diese Version wird mit dem Windows 10 Insider Build 14986 oder 14393 installiert

Nach diesen Veröffentlichungen hat Microsoft diese Version auch für andere Gruppen freigegeben

Bei der US-Website chnagelog gibt es ein Problem, weil Microsoft die Version 6705.1122 gestrichen und durch die Version 17.3.6720.1207 ersetzt hat

Bemerkungen zur Version 17.3.6705.1122

Sie sehen im Änderungsprotokoll, dass diese Version eine freigegebene Version und eine öffentliche Vorschau mit derselben Nummer ist

Im MAC-Bereich sehen Sie, dass es zwei verschiedene Versionen gibt

Also für MAC-User gibt es jetzt einen separaten Download-Link, weil Apple die Version nicht ändert, also gibt es noch eine alte Version.

Der Unterschied bei beiden Versionen

Beide Versionen haben die gleichen Funktionen, aber die Vorschau hat einige mehr, aber Sie müssen etwas manuell tun, um die neuen Funktionen aus der Vorschau zu erhalten.

Die Release-Version wird jetzt mehr Benutzern auf der ganzen Welt zur Verfügung stehen.

Vorschau

Wenn Sie die neuen Funktionen der Preview-Version testen möchten, müssen Sie die folgenden Artikel lesen:

Übergang vom vorherigen OneDrive for Business-Synchronisierungsclient für SharePoint-Websites

In diesem Microsoft-Artikel erfahren Sie, wie wir von Groove.exe zum Next Generation Sync-Client wechseln können, um Daten aus Office 365-Dokumentbibliotheken mit lokalen Computern zu synchronisieren

Aber auch die Einschränkungen.

Beginnen Sie mit der Synchronisierung von SharePoint-Websites mit dem neuen OneDrive-Synchronisierungsclient – ​​Vorschau

In diesem Artikel, ebenfalls von Microsoft, sehen Sie die manuellen Schritte, wie einen Registry-Key herunterzuladen und zu installieren

Sie müssen dieses Handbuch bis zum Ende lesen, da es einige Probleme mit dem Internet Explorer gibt

Zusammenfassung

Sie erhalten einige neue Funktionen aus der Preview-Version, wenn Sie einige manuelle Schritte ausführen

Und das ist der Grund, warum der Next Generation Sync Client nicht global verfügbar ist

Diese manuellen Schritte müssen automatisch….

Anmerkungen zu Version 17.3.6674.1021

Die Version 17.3.6674.1021 wurde zunächst als Preview-Version und nun als Released Version veröffentlicht

Diese Version funktioniert nur mit Office 365

Und ich rate Ihnen dringend, das folgende Microsoft-Dokument zu lesen

Mit dieser Version können Sie also Daten von synchronisieren

OneDrive (persönlich)

(Persönlich) OneDrive for Business

Dateien in Dokument-Bibliotheken auf Team-Sites

Dateien in Dokumentbibliotheken bei Gruppen

Dateien, Mit mir geteilt

[Anmerkung 28.11.16]

Beachten Sie, dass die Version 17.3.6674.1021 Ihre alten Groove.exe-Bibliotheken nicht automatisch umstellt

Außerdem müssen Sie einen Registrierungsschlüssel installieren, um von Gruppen und Teamseiten zu synchronisieren

Nochmals: Lesen Sie das folgende Microsoft-Dokument

[Anmerkung 29.11.16]

Ich habe eine E-Mail von der Microsoft Product Group bezüglich der verschiedenen Versionen erhalten:

Die letzte vollständig veröffentlichte Version hat die Versionsnummer 0809

Version 1021 ist ein vorläufiges Update und Release

Wenn Ihr Mandant auf die erste Version eingestellt ist, können Sie Version 1021 verwenden, um Daten von Teamwebsites zu synchronisieren

Sie müssen die Version jedoch manuell installieren und den Registrierungsschlüssel festlegen

Tun Sie es mit dem Microsoft-Dokument

Die nächste Vollversion kommt dieses Jahr mit der Versionsnummer 11xx

Um Daten mit allen SharePoint Server OnPremise (alle Versionen) zu synchronisieren, müssen Sie noch die alte „Groove.exe“ verwenden

Hier ist die Microsoft-Download-Site für die 32- und 64-Bit-Versionen der verschiedenen Groove.exe.

Windows

Springen Sie direkt zu: Top oder den Tabellen für –> Windows, Mac, iOS und Android

OneDrive-Systemanforderungen

Mac

Springen Sie direkt zu: Top oder die Tabellen für –> Windows, Mac, iOS und Android

Laden Sie Silicon für Apple-Siliziumgeräte herunter

Datum Version 28.02.22 22.033.0213.0002 Produktionsring

Laden Sie Intel Silicon 16.02.22 22.022.0130.0001 Production Ring herunter

Download Intel Silicon 25.01.22 22.002.0103.0004 Production Ring Download 08.12.21 21.245.1128.0002 Production Ring Download 14.11.21 21.230.1107.0004 Deferred Ring Download 05.11.21 21.220.1024.0005 Production Ring Download 28.10 /21 21.205.1003.0003 Produktionsring Download 08.10.21 21.196.0921.0007 Produktionsring Download 22.09.21 21.180.0905.0007 Produktionsring Download 10.09.21 21.170.0822.0002 Produktionsring Download 28.07.21 02.160

0.02.160.02.160.02 Ring-Download 11.07.21 21.150.0725.0001 Produktionsring-Download

Verzögerter Ring 28.07.21 21.139.0711.0001 Produktionsring Download 12.07.21 21.129.0627.0001 Produktionsring Download 15.06.21 21.109.0530.0001 Produktionsring Download 01.06.21 21.099.0516.0003 Produktionsring Download 18.05

21 21.083.0425.0003 Produktionsring herunterladen

Verzögerter Ring 30.04.21 21.073.0411.0002 Produktionsring Download 31.03.21 21.052.0314.0001 Produktionsring Download 15.03.21 21.041.0228.0001 Inside Version

Produktionsring herunterladen 01.03.21 21.030.0211.0002 Produktionsring herunterladen

Verzögerter Ring 25.01.21 21.002.0104.0005 Produktionsring-Download 16.09.20 20.169.0823.0003 Produktionsring-Download

Verzögerter Ring 20.08.20 20.143.0716.0003 Produktionsring Download 06.08.20 20.134.0705.0008 Produktionsring Download 29.07.20 20.124.0621.0006 Produktionsring Download 10.07.20 20.114.0607.0002 Verzögerter Ring Download 11.06

20 20.094.0426.0007 Produktionsring Download 15.05.20 20.064.0329.0008 Produktionsring Download 23.04.20 20.052.0311.0010 Verzögerter Ring Download 13.02.20 19.232.1124.0008 Produktionsring Download 06.01.20 101.2 Enterprise Ring2.0 Download Download 13.11.19 19.192.0926.0012 Produktionsring Download 17.10.19 19.174.0902.0013 Enterprise Ring Download 28.08.19 19.152.0801.0007 Produktionsring Download 30.07.19 19.123.0624.0005 Produktionsring Download 19.07

19 19.123.0624.0002 Insider Version 27.06.19 19.103.0527.0003 Production Ring Download 13.06.19 19.086.0502.0007 Enterprise Ring Download 29.05.19 19.070.0410.0007 Freigegebene Version 13.05.19 /19 19.04 Version 03.04.43 09.04.19 19.033.0218.0013 Enterprise Ring Download 15.03.19 19.033.0218.0009 Freigegeben Ve rsion Download 22.02.19 19.012.0121.0009 Freigegebene Version Download 28.01.19 19.002.0107.0008 Freigegebene Version Download 18.01.19 18.240.1302.0004 Freigegebene Version 12.12.14.12/18 Version 10.12.18 18.222.07.18 Freigegebene Version Download 16.11.18 18.212.1021.0008 Freigegebene Version Download 23.10.18 18.172.0826.0015 Freigegebene Version Download 15.10.18 18.172.0826.0013 Freigegebene Version 18.08./19.519.1. 0729.0014 Freigegebene Version3 Download/ 09/1 18 18.151.0729.0012 Freigegebene Version 22.08.18 18.151.0729.0005 Freigegebene Version Download 03.08.18 18.131.0701.0008 Freigegebene Version Download 30.07.18 18.131.0701.0701.0 Version 18 18.131.0701.0002 Freigegebene Version 13.07.18 18.127.0625.0002 Insider-Version 19.06.18 18.111.0603.0004 Insider-Version 07.06.18 18.111.0603.0004 Insider-Version 07.06.18 05.2.01.02.1.5/0.0 /18 18.095.0510.0001 Insider Version 18.05.18 18.091.0506.0003 Insider Version 18.04.18 18.065.032 9.0004 Freigegebene Version Download 27.03.18 18.044.0301.0005 Freigegebene Version Download 19.03.18 18.025.0204.0008 Enterprise Ring Download 28.02.18 18.025.0204.0007 Freigegebene Version 23.02.18 17.005.0107.0010 18 Version 022/019.01.01 18 17.005.0107.0008 Freigegebene Version 25.01.18 17.3.7294.0108 Freigegebene Version 28.11.17 17.3.7131.1115 Freigegebene Version 06.11.17 17.3.7079.1/1019.1/1079.1. 6967.0824 Freigegebene Version 27.07.17 17.3.6945.0724 Freigegebene Version 05.07.17 17.3.6919.0626 Freigegebene Version 06.06.17 17.3.6919.0607 Freigegebene Version d 17 Version 14.12.16 17.3.6720.1207 Freigegebene Version Download 01.12.16 17.3.6705.1124 Öffentliche Vorschau 01.12.16 16.10 17.3.6674.1021 Freigegebene Version 26.10.16 17.3.6674.1021 Öffentliche Vorschau 19.10.16 17.3.6673.1011 Öffentliche Vorschau 24.08.16 17.3.6517.0809 Freigegebene Version 19.04.16 17.3.6389.0415 Freigegebene Version 30.03.16 17.3.6378.0329 Freigegebene Version

Sie können die neueste Version für MAC über den Apple Store und jetzt auch über den Download-Link herunterladen

iOS

Springen Sie direkt zu: Top oder den Tabellen für –> Windows, Mac, iOS und Android

Datum Version 22.03.22 13.7 Freigegebene Version 23.02.22 13.1 Freigegebene Version 17.02.22 12.67.5 Freigegebene Version 12.02.22 12.64 Freigegebene Version 20.01.22 12.62.5 Freigegebene Version 12.01

22 12.61.1 Freigegebene Version 01.12.21 12.57 Freigegebene Version 10.11.21 12.55 Freigegebene Version 03.11.21 12.54 Freigegebene Version 05.10.21 12.51.6 Freigegebene Version 21.09.21 12.49 Freigegebene Version 09/ 21.08

12.47 Freigegebene Version 25.08.21 12.45 Freigegebene Version 21.07.21 12.41 Freigegebene Version 07.07.21 12.38 Freigegebene Version 16.06.21 12.35 Freigegebene Version 02.06.21 12.33 Freigegebene Version 20.05

21 12.31.5 Freigegebene Version 13.05.21 12.30 Freigegebene Version 05.05.21 12.29.6 Freigegebene Version 14.04.21 12.26.1 Freigegebene Version 18.03.21 12.21 Freigegebene Version 10.02.21 12.17.1 Freigegebene Version 13.01.21 12.13.1 Freigegebene Version 30.11.20 12.9.6 Freigegebene Version 04.11.20 12.6.4 Freigegebene Version 08.12.20 12.10 Freigegebene Version 04.11.20 12.6.4 Freigegebene Version 25.09.20 12.0.2 Freigegebene Version 09.09.20 11.49 Freigegebene Version 01.08 2/2 0 11.45.3 Freigegebene Version 31.07.20 11.44.9 Freigegebene Version 15.07.20 11.42.4 Freigegebene Version 25.06.20 11.39.4 Freigegebene Version 10.06.20 11.37 Freigegebene Version 29.05 /20 11.35 Freigegebene Version 13.05.20 11.33 Freigegebene Version 29.04.20 11.31.5 Freigegebene Version 21.04.20 11.29.8 Freigegebene Version 02.04.20 11.27 Freigegebene Version 11.03.20 11.24.3 Freigegeben Version 23.02.20 11.21.8 Freigegebene Version 06.02.20 11.18 Freigegebene Version 29.01.20 11.17 Freigegebene Version 10.01.20 11.13 Freigegebene Version 19.12.19 11.12 Freigegebene Version 13.11.19 11.8

7 Freigegebene Version 07.11.19 11.7 Freigegebene Version 29.10.19 11.6 Freigegebene Version 23.10.19 11.5 Freigegebene Version 15.10.19 11.4 Freigegebene Version 03.10.19 11.2.6 Freigegebene Version 24.09.19 11.1.5 Freigegebene Version 18.09.19 11.0.10 Freigegebene Version 14.09.19 11.0 Freigegebene Version 10.09.19 10.82.19 Freigegebene Version 21.08.19 10.80.3 Freigegebene Version 15.08.19 10.79

20 Freigegebene Version 07.08.19 10.78.14 Freigegebene Version 24.07.19 10.77.15 Freigegebene Version 19.07.19 10

76.4 Freigegebene Version 10.07.19 10.75.9 Freigegebene Version 03.07.19 10.73.7 Freigegebene Version 28.06.19 10.72.5 Freigegebene Version 19.06.19 10.71.2 Freigegebene Version 06.06.19 10.69 Freigegeben Version 22.05.19 10.67 Freigegebene Version 15.05.19 10.66.2 Freigegebene Version 24.04.19 10.63 Freigegebene Version 18.04.19 10.62.1 Freigegebene Version 11.04.19 10.61.3 Freigegebene Version 01.04 / 19 10.60 Freigegebene Version 22.03.19 10.59.4 Freigegebene Version 13.03.19 10.58 Freigegebene Version 31.01.19 10.52 Freigegebene Version 25.01.19 10.51.8 Freigegebene Version 16.01.19 10.50 Freigegebene Version

Android

Springen Sie direkt zu: Top oder den Tabellen für –> Windows, Mac, iOS und Android

Datum Version 28.03.22 6.51.1 Freigegebene Version 25.02.22 6.49.1 Freigegebene Version 01.02.22 6.47.1 Freigegebene Version 19.01.22 6.46 Freigegebene Version 22.11.21 6.44 Freigegebene Version 11/ 21.05

6.43 Freigegebene Version 24.09.21 6.41 Freigegebene Version 09.09.21 6.38 Freigegebene Version 30.08.21 6.37 Freigegebene Version 17.07.21 6.35 Freigegebene Version 05.06.21 6.32 Freigegebene Version 08.05

21 6.29.1 Freigegebene Version 09.04.21 6.27 Freigegebene Version 12.03.21 6.26 Freigegebene Version 08.02.21 6.23.1 Freigegebene Version 15.01.21 6.21.1 Freigegebene Version 04.09.20 6.13 Freigegebene Version 15.08.20 6.11 Freigegebene Version 17.06.20 6.9 Freigegebene Version 06.06.20 6.6 Freigegebene Version 28.04.20 6.4.2 Freigegebene Version 12.03.20 6.1 Freigegebene Version 10.02.20 5.49 Freigegebene Version 12.12.19 5.45 Freigegebene Version 12.09.19 5.39 Freigegebene Version 16.08.19 5.37 Freigegebene Version 24.07.19 5.35.2 Freigegebene Version 05.07.19 5.34.3 Freigegebene Version 08.06.19 5.32. 1 Freigegebene Version 18.05.19 5.31.1 Freigegebene Version 21.04.19 5.30 Freigegebene Version 13.03 /19 5.27.1 Freigegebene Version

interne Links

OneDrive – Synchronisierungsclient der nächsten Generation | Gruppenrichtlinien

Microsoft-Links

Beginnen Sie mit dem neuen OneDrive-Synchronisierungsclient in Windows

Welchen OneDrive-Synchronisierungsclient verwende ich?

Planen Sie die Bereitstellung des neuen OneDrive-Synchronisierungsclients in einer Unternehmensumgebung

Bereitstellen des neuen OneDrive-Synchronisierungsclients in einer Unternehmensumgebung

Übergang vom vorherigen OneDrive for Business-Synchronisierungsclient

Verwaltungseinstellungen für den neuen OneDrive-Synchronisierungsclient

Beginnen Sie mit dem neuen OneDrive-Synchronisierungsclient unter Mac OS X

Bereitstellen des neuen OneDrive-Synchronisierungsclients unter OS X und Konfigurieren von Geschäfts-, Schul- oder Unikonten

Einschränkungen und Beschränkungen beim Synchronisieren von OneDrive for Business-Bibliotheken über OneDrive for Business

OneNote voor beginners Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema onenote wissensdatenbank

onenote wissensdatenbank Einige Bilder im Thema

 New Update OneNote voor beginners
OneNote voor beginners New

Weitere Informationen zum Thema onenote wissensdatenbank

Updating

Dies ist eine Suche zum Thema onenote wissensdatenbank

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben onenote wissensdatenbank

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment