Home » Best farbfilter lightroom Update

Best farbfilter lightroom Update

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Best farbfilter lightroom Update

Sie sehen gerade das Thema farbfilter lightroom


Table of Contents

OM-1: Quad … was? | Blog | DOCMA Magazin New

Die OM-1 hat einen neu entwickelten Quad-Pixel-Sensor von Sony, allerdings mit der seit Jahren verwendeten Auflösung von 20,4 Megapixeln. In der Pressemeldung ist von einem „Quad Pixel Bayer-Muster“ die Rede, und irgendjemand, der schon im Vorwege Zugang zu solchen Informationen hatte, hatte das wohl in den falschen Hals bekommen und das Gerücht eines …

+ Details hier sehen

Read more

Als die ersten konkreten Gerüchte über den neuen OM-1 die Runde machten, war von einem Quad-Bayer-Sensor die Rede – ein Irrtum, der wohl auf das Prinzip „Silent Mail“ zurückzuführen ist

Aber irgendwas mit “Quad” geht schon…

Die OM-1, das neue Spitzenmodell von OM Digital Solutions (der Hersteller früher bekannt als Olympus)

(Bild: OM Digital Solutions)

Die OM-1 verfügt über einen neu entwickelten Quad-Pixel-Sensor von Sony, allerdings mit der seit Jahren üblichen Auflösung von 20,4 Megapixel

Die Pressemitteilung erwähnt ein „Quad-Pixel-Bayer-Muster“, und jemand, der zuvor Zugang zu solchen Informationen hatte, muss es falsch verstanden und das Gerücht eines Quad-Bayer-Sensors in Umlauf gebracht haben

Das Quad-Bayer-Prinzip ist von den Kameramodulen mancher Smartphones bekannt: Es kommen kleine, aber extrem hochauflösende Sensoren mit 40 Megapixel und mehr zum Einsatz, dann bekommen aber zwei Sensorpixel den gleichen Farbfilter, und diese vier Pixel Farbfilter verwenden das bekannte Bayer-Template

Sie können dann die Signale aller vier Pixel kombinieren, da sie für die gleiche Farbe empfindlich sind, und erhalten ein Bild mit einem Viertel der Sensorauflösung, aber etwa zwei EV höherem Dynamikbereich und Signal-Rausch-Verhältnis, also haben Sie die Wahl zwischen der höchsten Auflösung einerseits und der höchsten Bildqualität andererseits bei reduzierter Auflösung

Quad-Bayer-Pattern-Farbfilter

Allerdings wird dieser Vorteil damit erkauft, dass die Farbauflösung bei Nutzung der vollen Pixelzahl des Sensors etwas schlechter ist als bei einem herkömmlichen Sensor

Allerdings löst der Sensor des OM-1 nicht besonders hoch auf; es bleibt wie erwähnt bei 20,4 Megapixeln

Außerdem verwendet er Farbfilter im bekannten Bayer-Muster

Das Wort „Quad“ bezieht sich nicht auf die Farbfilter, sondern auf die Fotodioden des Sensors: Unter jedem Farbfilter und jeder Mikrolinse befinden sich nicht eine, sondern vier Fotodioden, die unabhängig voneinander Licht registrieren

Der Sensor liefert also Daten zu rund 80 Millionen Bildpunkten, mit denen nur 20 Millionen Bildpunkte aufgelöst werden – in denen aber jeweils der Lichteinfall aus vier verschiedenen Richtungen getrennt erfasst wird

Das Prinzip kennen wir von Canon, die bisher mit Dual-Pixel-Sensoren arbeiten

Diese Sensoren haben zwei Fotodioden unter jeder Mikrolinse, wodurch ein Autofokus mit Phasendetektion realisiert werden kann

Andere Kamerahersteller erreichen Ähnliches, indem sie einen Teil der Sensorpixel halbieren, während ein Dual-Pixel-Sensor (fast) die gesamte Pixelfläche nutzt

Der Sensor des OM-1 ist nun die logische Fortsetzung dieser Entwicklung, und mit zwei mal zwei Fotodioden ist auch ein Autofokus mit Kreuzsensoren möglich, der auf horizontale Strukturen genauso empfindlich reagiert wie auf vertikale

Mit einem Phasendetektions-AF Die Einsatzmöglichkeiten von Quad-Pixeln sind aber noch nicht ausgeschöpft

Canon hat ein Dual-Pixel-Raw-Format eingeführt, das die separat aufgezeichneten Daten entgegennimmt und auf dieser Basis beispielsweise eine nachträgliche Verschiebung der Fokusebene unterstützt – wenn auch nur eingeschränkt

Noch besser würde das mit einem Quad-Pixel-Sensor funktionieren, wie ich hier schon vor drei Jahren schrieb: „Eine deutliche Verbesserung könnte nur ein Sensor mit vier (2×2) Pixeln unter jeder Mikrolinse bringen

Das würde die Schärfe bei beiden verbessern.“ in horizontaler und vertikaler Richtung

Außerdem könnte ein Phasendetektions-AF mit Kreuzsensoren implementiert werden, der auf horizontale und vertikale Strukturen fokussieren kann.“ Mal sehen, was Olympus. .

äh. .

OM Digital Solutions in Zukunft damit machen werden oder andere Kamerahersteller, die vielleicht auch auf die neue Sensortechnologie von Sony setzen.

Die aktuelle DOCMA-Ausgabe mit vielen Videos – jetzt auch als ePaper oder als wöchentlicher Inhaltsbrief

Ontdek de nieuwe FUNCTIES van de LIGHTROOM 2022 UPDATE | Zoom Academy LIVE! Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen farbfilter lightroom

farbfilter lightroom Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Ontdek de nieuwe FUNCTIES van de LIGHTROOM 2022 UPDATE | Zoom Academy LIVE!
Ontdek de nieuwe FUNCTIES van de LIGHTROOM 2022 UPDATE | Zoom Academy LIVE! New

SHARPEN projects 3 professional | FRANZIS | www.franzis.de … New Update

Photoshop & Lightroom Plug-in; Verbesserte Performance, skaliertes Speichern, digitale Farbfilter und mehr; Als Download sofort verfügbar Schneller und sicherer Download Vollversion. Upgrade. statt UVP € 99, 00 € 20, 00. inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten. In den Warenkorb.

+ hier mehr lesen

Read more

Wir übermitteln Daten an Dritte, um unsere Website für Sie zu verbessern

Dabei können Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet werden

Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adressen o.ä.) werden verwendet, um Informationen auf Ihrem Gerät zu speichern und/oder abzurufen (sog

Cookies)

Dadurch können wir Ihnen personalisierte Inhalte und exklusive Aktionspreise anzeigen und Einblicke in Zielgruppen für die Produktentwicklung gewinnen

Indem Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dieser Datenverarbeitung freiwillig (jederzeit widerruflich) zu

Dies umfasst auch Ihre zeitlich befristete Einwilligung in eine Datenverarbeitung außerhalb des EWR, etwa in den USA (Art

49 Abs

1 lit

a) DSGVO, wo das hohe europäische Datenschutzniveau nicht besteht, so dass die Daten können dem Zugriff von Behörden unterliegen

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit unter „Einstellungen“ ändern oder widerrufen

Zu unserer Datenschutzerklärung

Die folgenden Cookies akzeptieren Sie, indem Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken

Nähere Informationen finden Sie unter „Individuelle Einstellungen“, wo Sie Ihre Auswahl auch jederzeit ändern können

Gehen Sie einfach auf die Datenschutzrichtlinie

Facebook: Social-Media-Integration, Optimonk: Verschiedenes

Farbfilter mit Lightroom Tutorial HD New

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema farbfilter lightroom

farbfilter lightroom Einige Bilder im Thema

 Update Farbfilter mit Lightroom Tutorial HD
Farbfilter mit Lightroom Tutorial HD Update

Bayer filterWikipedia New

A Bayer filter mosaic is a color filter array (CFA) for arranging RGB color filters on a square grid of photosensors. Its particular arrangement of color filters is used in most single-chip digital image sensors used in digital cameras, camcorders, and scanners to create a color image. The filter pattern is half green, one quarter red and one quarter blue, hence is also called BGGR, RGBG, …

+ mehr hier sehen

Read more

Farbfilter-Array

Nicht zu verwechseln mit Bayes-Filter

“RGBG” leitet hier weiter

Für das Subpixel-Matrixschema, das in Displays elektronischer Geräte verwendet wird, siehe PenTile RGBG

“Bayer-Matrix” leitet hier weiter

Informationen zur Bayer-Matrix, die beim Muster-Dithering verwendet wird (ebenfalls von Bryce Bayer erstellt), finden Sie unter Geordnetes Dithering

Die Bayer-Anordnung von Farbfiltern auf dem Pixelarray eines Bildsensors

Profil/Querschnitt des Sensors

Ein Bayer-Filtermosaik ist ein Farbfilterarray (CFA) zum Anordnen von RGB-Farbfiltern auf einem quadratischen Gitter von Fotosensoren

Seine spezielle Anordnung von Farbfiltern wird in den meisten digitalen Einzelchip-Bildsensoren verwendet, die in Digitalkameras, Camcordern und Scannern verwendet werden, um ein Farbbild zu erzeugen

Das Filtermuster ist halb grün, ein Viertel rot und ein Viertel blau und wird daher auch BGGR, RGBG,[1][2] GRBG[3] oder RGGB[4] genannt

Es ist nach seinem Erfinder Bryce Bayer von Eastman Kodak benannt

Bayer ist auch für seine rekursiv definierte Matrix bekannt, die beim geordneten Dithering verwendet wird

Alternativen zum Bayer-Filter umfassen sowohl verschiedene Modifikationen von Farben und Anordnung als auch völlig andere Technologien, wie z

B

Farb-Co-Site-Sampling, den Foveon-X3-Sensor, die dichroitischen Spiegel oder ein transparentes diffraktives Filterarray.[5]

Erklärung[Bearbeiten]

Originalszene Ausgabe eines 120×80-Pixel-Sensors mit Bayer-Filter Ausgabe farbcodiert mit Bayer-Filterfarben Rekonstruiertes Bild nach Interpolation fehlender Farbinformationen Vollständige RGB-Version mit 120×80 Pixel zum Vergleich (z

B

als Filmscan, Foveon oder kann ein Pixelverschiebungsbild erscheinen)

Das Patent von Bryce Bayer (US-Patent Nr

3,971,065[6]) aus dem Jahr 1976 nannte die grünen Photosensoren luminanzempfindliche Elemente und die roten und blauen chrominanzempfindlichen Elemente

Er verwendete doppelt so viele grüne Elemente wie Rot oder Blau, um die Physiologie des menschlichen Auges nachzuahmen

Die Leuchtdichtewahrnehmung der menschlichen Netzhaut verwendet beim Tageslichtsehen M- und L-Zapfenzellen kombiniert, die für grünes Licht am empfindlichsten sind

Diese Elemente werden als Sensorelemente, Sensoren, Pixelsensoren oder einfach Pixel bezeichnet; Die von ihnen erfassten Abtastwerte werden nach der Interpolation zu Bildpixeln

Als Bayer sein Patent anmeldete, schlug er auch vor, eine Cyan-Magenta-Gelb-Kombination zu verwenden, also eine andere Reihe von entgegengesetzten Farben

Diese Anordnung war zu dieser Zeit unpraktisch, da die erforderlichen Farbstoffe nicht vorhanden waren, wird aber in einigen neuen Digitalkameras verwendet

Der große Vorteil der neuen CMY-Farbstoffe ist, dass sie eine verbesserte Lichtabsorptionseigenschaft haben; das heißt, ihre Quanteneffizienz ist höher

Die Rohausgabe von Bayer-Filterkameras wird als Bayer-Musterbild bezeichnet

Da jedes Pixel gefiltert wird, um nur eine von drei Farben aufzuzeichnen, können die Daten von jedem Pixel nicht jeden der Rot-, Grün- und Blauwerte für sich vollständig angeben

Um ein Vollfarbbild zu erhalten, können verschiedene Demosaicing-Algorithmen verwendet werden, um einen Satz vollständiger Rot-, Grün- und Blauwerte für jedes Pixel zu interpolieren

Diese Algorithmen nutzen die umgebenden Pixel der entsprechenden Farben, um die Werte für ein bestimmtes Pixel zu schätzen

Unterschiedliche Algorithmen, die unterschiedlich viel Rechenleistung erfordern, führen zu Endbildern unterschiedlicher Qualität

Dies kann in der Kamera erfolgen, indem ein JPEG- oder TIFF-Bild erzeugt wird, oder außerhalb der Kamera, indem die Rohdaten direkt vom Sensor verwendet werden

Da die Verarbeitungsleistung des Kameraprozessors begrenzt ist, ziehen es viele Fotografen vor, diese Operationen manuell auf einem Personalcomputer durchzuführen

Je günstiger die Kamera, desto weniger Möglichkeiten diese Funktionen zu beeinflussen

Bei professionellen Kameras fehlen Bildkorrekturfunktionen komplett oder können abgeschaltet werden

Die Aufzeichnung im Raw-Format bietet die Möglichkeit, den Demosaicing-Algorithmus manuell auszuwählen und die Transformationsparameter zu steuern, was nicht nur in der Verbraucherfotografie, sondern auch zur Lösung verschiedener technischer und photometrischer Probleme verwendet wird.[7]

demosaikieren

Das Demosaicing kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden

Einfache Verfahren interpolieren den Farbwert der Pixel gleicher Farbe in der Nachbarschaft

Sobald der Chip zum Beispiel einem Bild ausgesetzt wurde, kann jedes Pixel gelesen werden

Ein Pixel mit Grünfilter liefert eine exakte Messung des Grünanteils

Die roten und blauen Komponenten für dieses Pixel werden von den Nachbarn erhalten

Für ein grünes Pixel können zwei rote Nachbarn interpoliert werden, um den roten Wert zu erhalten, außerdem können zwei blaue Pixel interpoliert werden, um den blauen Wert zu erhalten

Dieser einfache Ansatz funktioniert gut in Bereichen mit konstanter Farbe oder glatten Farbverläufen, kann aber Artefakte verursachen B

Farbverläufe in Bereichen, in denen abrupte Farb- oder Helligkeitsänderungen auftreten, die besonders entlang scharfer Kanten im Bild auffallen

Aus diesem Grund versuchen andere Demosaicing-Verfahren, kontrastreiche Kanten zu identifizieren und interpolieren nur entlang dieser Kanten, aber nicht über sie hinweg

See also  Best fritz fon ins ausland telefonieren Update

Andere Algorithmen gehen davon aus, dass die Farbe eines Bereichs im Bild auch bei wechselndem Licht relativ konstant ist Bedingungen, so dass die Farbkanäle stark miteinander korreliert sind

Daher wird zuerst der Grünkanal interpoliert, dann der Rot- und danach der Blaukanal, so dass die Farbverhältnisse Rot-Grün bzw

Blau-Grün konstant sind

Es gibt andere Methoden, die andere Annahmen über den Bildinhalt machen und ausgehend von diesem versuchen, die fehlenden Farbwerte zu berechnen

Artefakte [ edit ]

Bilder mit kleinen Details nahe der Auflösungsgrenze des digitalen Sensors können ein Problem für den Demosaicing-Algorithmus darstellen und zu einem Ergebnis führen, das nicht wie das Modell aussieht

Das häufigste Artefakt ist Moiré, das als sich wiederholende Muster, Farbartefakte oder Pixel erscheinen kann, die in einem unrealistischen labyrinthartigen Muster angeordnet sind

Falschfarbenartefakt [ bearbeiten ]

Ein häufiges und unglückliches Artefakt der Interpolation oder Demosaikierung von Farbfilterarrays (CFA) ist das, was als falsche Färbung bekannt ist und angesehen wird

Typischerweise manifestiert sich dieses Artefakt entlang von Kanten, wo abrupte oder unnatürliche Farbverschiebungen als Ergebnis einer Fehlinterpolation über eine Kante statt entlang einer Kante auftreten

Es gibt verschiedene Verfahren zum Verhindern und Entfernen dieser Fehlfärbung

Während des Demosaikierens wird eine sanfte Farbtonübergangsinterpolation verwendet, um zu verhindern, dass sich falsche Farben im endgültigen Bild manifestieren

Es gibt jedoch andere Algorithmen, die falsche Farben nach dem Demosaikieren entfernen können

Diese haben den Vorteil, dass sie falsche Farbartefakte aus dem Bild entfernen und gleichzeitig einen robusteren Demosaicing-Algorithmus zum Interpolieren der roten und blauen Farbebenen verwenden

Drei Bilder, die das Falschfarben-Demosaicing-Artefakt darstellen

Das Reißverschluss-Artefakt ist ein weiterer Nebeneffekt des CFA-Demosaicing, das ebenfalls hauptsächlich entlang von Kanten auftritt und als Reißverschluss-Effekt bekannt ist

Einfach ausgedrückt, Reißverschluss ist ein anderer Name für Kantenunschärfe, die in einem An/Aus-Muster entlang einer Kante auftritt

Dieser Effekt tritt auf, wenn der Demosaicing-Algorithmus Pixelwerte über eine Kante mittelt, insbesondere in den roten und blauen Ebenen, was zu seiner charakteristischen Unschärfe führt

Wie bereits erwähnt, sind die besten Methoden, um diesen Effekt zu verhindern, die verschiedenen Algorithmen, die entlang statt über Bildkanten hinweg interpolieren

Mustererkennungsinterpolation, adaptive Farbebeneninterpolation und richtungsgewichtete Interpolation versuchen alle, das Reißen zu verhindern, indem entlang der im Bild erkannten Kanten interpoliert wird

Aber selbst mit einem theoretisch perfekten Sensor, der alle Farben an jeder Fotostelle erfassen und unterscheiden könnte, könnten Moiré und andere Artefakte immer noch auftreten

Dies ist eine unvermeidbare Folge jedes Systems, das ein ansonsten kontinuierliches Signal in diskreten Intervallen oder an diskreten Stellen abtastet

Aus diesem Grund enthalten die meisten fotografischen Digitalsensoren einen sogenannten optischen Tiefpassfilter (OLPF) oder einen Anti-Aliasing-Filter (AA)

Dies ist normalerweise eine dünne Schicht direkt vor dem Sensor und funktioniert, indem potenziell problematische Details, die feiner als die Auflösung des Sensors sind, effektiv verwischt werden

Modifikationen [ bearbeiten ]

Drei neue Kodak RGBW-Filtermuster

Der Bayer-Filter ist bei Consumer-Digitalkameras fast universell

Zu den Alternativen gehören der CYGM-Filter (Cyan, Gelb, Grün, Magenta) und der RGBE-Filter (Rot, Grün, Blau, Smaragd), die ein ähnliches Demosaicing erfordern

Der Foveon X3-Sensor (der rote, grüne und blaue Sensoren vertikal schichtet, anstatt ein Mosaik zu verwenden) und Anordnungen von drei separaten CCDs (eines für jede Farbe) müssen nicht demosaikiert werden

“Panchromatische” Zellen [Bearbeiten]

Am 14

Juni 2007 kündigte Eastman Kodak eine Alternative zum Bayer-Filter an: ein Farbfiltermuster, das die Lichtempfindlichkeit des Bildsensors in einer Digitalkamera erhöht, indem einige “panchromatische” Zellen verwendet werden, die für alle sichtbaren Wellenlängen empfindlich sind Licht und sammeln eine größere Lichtmenge, die auf den Sensor trifft.[8] Sie präsentieren mehrere Muster, aber keines mit einer sich wiederholenden Einheit, die so klein ist wie die 2 × 2-Einheit des Bayer-Musters

Früheres RGBW-Filtermuster

Eine weitere US-Patentanmeldung von Edward T

Chang aus dem Jahr 2007 beansprucht einen Sensor, bei dem „der Farbfilter ein Muster aufweist, das 2 × 2 Pixelblöcke umfasst, die aus einem roten, einem blauen, einem grünen und einem transparenten Pixel bestehen“, in einer beabsichtigten Konfiguration um die Infrarotempfindlichkeit für eine höhere Gesamtempfindlichkeit einzubeziehen.[9] Die Kodak-Patentanmeldung war früher.[10]

Solche Zellen wurden zuvor in „CMYW“-Sensoren (Cyan, Magenta, Gelb und Weiß)[11] „RGBW“-Sensoren (Rot, Grün, Blau, Weiß)[12] verwendet, aber Kodak hat das neue Filtermuster nicht damit verglichen sie noch.

Fujifilm “EXR” Farbfilter-Array [ bearbeiten ]

EXR-Sensor

Die EXR-Farbfilter-Arrays von Fujifilm werden sowohl in CCD (SuperCCD) als auch in CMOS (BSI CMOS) hergestellt

Wie beim SuperCCD ist der Filter selbst um 45 Grad gedreht

Im Gegensatz zu herkömmlichen Bayer-Filterdesigns gibt es immer zwei benachbarte Fotostellen, die dieselbe Farbe erkennen

Der Hauptgrund für diese Art von Array besteht darin, zum „Binning“ von Pixeln beizutragen, bei dem zwei benachbarte Fotoseiten zusammengeführt werden können, wodurch der Sensor selbst „lichtempfindlicher“ wird

Ein weiterer Grund ist, dass der Sensor zwei verschiedene Belichtungen aufnimmt, die dann zu einem Bild mit größerem Dynamikumfang zusammengefügt werden

Die zugrunde liegende Schaltung hat zwei Auslesekanäle, die ihre Informationen von abwechselnden Reihen des Sensors beziehen

Das Ergebnis ist, dass es wie zwei verschachtelte Sensoren mit unterschiedlichen Belichtungszeiten für jede Hälfte der Fotoseiten fungieren kann

Die Hälfte der Fotostellen kann absichtlich unterbelichtet werden, damit sie die helleren Bereiche der Szene vollständig erfassen

Diese erhaltenen Glanzlichtinformationen können dann mit der Ausgabe der anderen Hälfte des Sensors, die eine „volle“ Belichtung aufzeichnet, gemischt werden, wobei wiederum der enge Abstand ähnlich gefärbter Fotostellen genutzt wird

Fujifilm „X-Trans“-Filter [Bearbeiten ]

Das sich wiederholende 6×6-Raster, das im x-trans-Sensor verwendet wird

Der Fujifilm X-Trans CMOS-Sensor, der in vielen Kameras der Fujifilm X-Serie verwendet wird, soll angeblich eine bessere Beständigkeit gegen Farbmoiré bieten als der Bayer-Filter, und als solcher können sie ohne Anti-Aliasing-Filter hergestellt werden

Dies wiederum ermöglicht Kameras, die den Sensor verwenden, eine höhere Auflösung bei gleicher Megapixelzahl zu erreichen

Außerdem soll das neue Design das Auftreten von Falschfarben reduzieren, indem es rote, blaue und grüne Pixel in jeder Zeile hat

Die Anordnung dieser Pixel soll auch eine filmähnlichere Körnung liefern.

Einer der Hauptnachteile für benutzerdefinierte Muster ist, dass sie möglicherweise nicht vollständig von Rohverarbeitungssoftware von Drittanbietern wie Adobe Photoshop Lightroom[14] unterstützt werden, wo das Hinzufügen von Verbesserungen mehrere Jahre dauerte.[15]

Quad-Bayer[Bearbeiten]

Sony stellte das Quad-Bayer-Farbfilter-Array vor, das erstmals im am 27

März 2018 veröffentlichten Huawei P20 Pro enthalten war

Quad-Bayer ähnelt dem Bayer-Filter, benachbarte 2×2-Pixel haben jedoch dieselbe Farbe, das 4×4-Muster weist 4x Blau, 4x Rot auf

und 8 Grüns.[16] Für dunklere Szenen kann die Signalverarbeitung Daten aus jeder 2×2-Gruppe kombinieren, im Wesentlichen wie ein größeres Pixel

Für hellere Szenen kann die Signalverarbeitung den Quad-Bayer in einen herkömmlichen Bayer-Filter umwandeln, um eine höhere Auflösung zu erreichen.[17] Die Pixel in Quad Bayer können in Langzeitintegration und Kurzzeitintegration betrieben werden, um Single-Shot-HDR zu erzielen und Mischprobleme zu reduzieren.[18] Quad Bayer ist auch als Tetracell von Samsung und 4-cell von OmniVision bekannt.[17][19]

Am 26

März 2019 wurde die Huawei P30-Serie mit RYYB Quad Bayer angekündigt, mit dem 4×4-Muster mit 4x Blau, 4x Rot und 8x Gelb.[20] Nonacell[Bearbeiten]

Am 12

Februar 2020 wurde das Samsung Galaxy S20 Ultra mit Nonacell CFA angekündigt

Nonacell CFA ähnelt dem Bayer-Filter, jedoch haben benachbarte 3×3 Pixel die gleiche Farbe, das 6×6-Muster weist 9x Blau, 9x Rot und 18x Grün auf.[21] Siehe auch [Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

Titelseite von Bryce Bayers Patent von 1976 auf das Bayer-Musterfiltermosaik, das seine Terminologie von luminanzempfindlichen und chrominanzempfindlichen Elementen zeigt

Catalogus Lightroom | Verplaatsen en hernoemen (Dutch) New Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen farbfilter lightroom

farbfilter lightroom Ähnliche Bilder im Thema

 Update Catalogus Lightroom | Verplaatsen en hernoemen (Dutch)
Catalogus Lightroom | Verplaatsen en hernoemen (Dutch) New

Schwarz-Weiss Fotografie | Der komplette Leitfaden – pixolum Neueste

11/1/2020 · Einführung in die Schwarz-Weiss Fotografie. Die Geschichte der Schwarz-Weiss Fotografie ist fast so lang wie die gesamte Geschichte der Fotografie.Als 1861 das erste permanente Farbfoto aufgenommen wurde, war die monochrome Fotografie bereits etwa 35 Jahre alt. Obschon die Farbe das «new kid on the block» ist, hat sie die schwarz-weisse Kunst …

+ hier mehr lesen

Read more

Die Kunst der Schwarz-Weiß-Fotografie ist überraschend schwer zu meistern

Sie richtig hinzubekommen ist wirklich herausfordernd, aber auch super spannend

In diesem Artikel erkläre ich, warum manche Schwarz-Weiß-Fotos gut werden und andere nicht – einschließlich der sieben entscheidenden Elemente der besten Schwarz-Weiß-Arbeit

Ich möchte Ihnen auch beibringen, wie Sie monochrome Bilder in Software wie Lightroom oder Photoshop richtig konvertieren

Einführung in die Schwarz-Weiß-Fotografie

Die Geschichte der Schwarz-Weiß-Fotografie ist fast so lang wie die gesamte Geschichte der Fotografie

Als 1861 die erste permanente Farbfotografie entstand, war die Monochromfotografie bereits rund 35 Jahre alt

Obwohl Farbe das „neue Kind auf dem Block“ ist, hat sie Schwarz-Weiß-Kunst keineswegs ersetzt

Farbe kann auch ablenken; fad und leblos sein

Eine der Aufgaben eines Fotografen besteht darin, das Bild zu vereinfachen und eine Szene auf ihre Essenz zu „destillieren“

Und manchmal ist diese Essenz farblos

Ansel Adams sagte Folgendes über die Unterschiede zwischen den beiden Arten der Fotografie:

Durch ein gut geplantes und ausgeführtes Schwarz-Weiß-Foto bekomme ich ein viel besseres Farbgefühl als jemals durch ein Farbfoto

Ansel Adams

Beeindruckend

Hast du das schon mal so betrachtet? Natürlich sind die meisten Fotos heute in Farbe

Vielleicht bedeutet das, dass wir etwas von der Schönheit und Vorstellungskraft verloren haben, die Ansel Adams durch die Fotografie vermitteln wollte

Ich hoffe wirklich, dass die Techniken in diesem Artikel Ihnen helfen werden, es zu finden.

Wie man ein Schwarz-Weiß-Foto richtig macht

Ein gutes Schwarz-Weiß-Bild ist einfach ein gutes Bild – Punkt

Sie können ein katastrophales Bild nicht retten, indem Sie einen Schwarzweißfilter darauf schlagen (obwohl dies oft versucht wird)

Es gibt sieben wesentliche Elemente in der High-End-Schwarzweißfotografie

Sie werden gleich sehen, was sie sind, aber zuerst müssen Sie sich an eine wichtige Sache erinnern: Sie brauchen einen Grund, um in Schwarzweiß zu fotografieren

Nicht jedes Motiv sieht in Schwarz-Weiß gut aus

Aus diesem Grund müssen Sie sich immer fragen, warum Sie die Farbe aus diesem bestimmten Bild entfernen möchten

Warum ist es so wichtig, dass Sie es in Schwarz-Weiß fotografieren? Schwarz-Weiß-Bilder können toll aussehen, tun es aber nicht immer

Sie müssen vorher wissen, warum Sie lieber in Schwarz-Weiß fotografieren als in Farbe

Wenn Sie keinen guten Grund finden, bleiben Sie vielleicht besser bei Farbe

Schwarz und Weiß vs

Monochrom

Sie haben vielleicht bemerkt, dass hier ähnliche Wörter verwendet werden, aber nicht dasselbe bedeuten; Schwarzweiß (SW) und Monochrom

Obwohl diese beiden Begriffe oft als Synonyme verwendet werden, haben sie nicht die gleiche Bedeutung

Das Wort Monochrom bedeutet „einfarbig“

Einfarbige Bilder können also einen Farbton haben, vorausgesetzt, es handelt sich nur um eine einzige Farbe

Schauen Sie sich das Foto unten an

Es hat eine braune Farbe, die seinen eigenen Charakter verstärken soll

Alle anderen Farben wurden jedoch entfernt

Obwohl dies jetzt als Monochrom gilt, ist es NICHT Schwarzweiß

Echte Schwarz-Weiß-Fotografie hat überhaupt keine Farbe, es ist alles schwarz, grau und weiß

Sie können jedoch den einen oder anderen Begriff verwenden, ohne jemanden zu verwirren

Wer es aber ganz genau nehmen will, verwendet für Bilder ohne Tonung besser den Begriff „Schwarz-Weiß“

Kameraausrüstung für die Schwarz-Weiß-Fotografie

Wenn Sie Schwarz-Weiß-Fotos machen möchten, können Sie dies im Allgemeinen mit der Kamera tun, die Sie bereits haben

Dafür ist es genauso geeignet wie für Farbfotos

Allerdings gibt es bei der Ausrüstung, die für die Schwarz-Weiß-Fotografie wichtig ist, noch ein paar andere Aspekte zu beachten

Kameras

Ich denke, es ist wichtig zu erwähnen, dass es Kameras gibt, die nur monochrome Fotos machen

Diese sind meist im High-End-Bereich angesiedelt und kosten einiges

Ein gutes Beispiel dafür ist die Leica M Monochrom, die um die 8.000 Euro kostet

Es gibt auch Leute, die ihre Kameras auf Schwarzweiß umstellen

Dieser Prozess ist jedoch sehr teuer und kompliziert, sodass Sie ihm selten begegnen werden

Aber warum sollte sich jemand so viel Mühe für eine Kamera geben, die nur Schwarz-Weiß-Fotografie erlaubt? Nun, reine Monochromkameras liefern einfach schärfere und sauberere Schwarzweißbilder als Farbkameras

Es gibt also durchaus Vorteile

Für die meisten ist jedoch eine normale Farbkamera wesentlich praktischer und daher die einzig logische Wahl.

In Schwarz-Weiß fotografieren oder umwandeln?

Unsere Fotoausrüstung Sie fragen sich, mit welcher Ausrüstung wir fotografieren? Hier finden Sie unsere Geräte

Ausrüstung zeigen

Die meisten Kameras haben einen Schwarz-Weiß-Kameramodus

Da stellt sich natürlich die Frage, ob man Farbfotos machen und diese dann in Schwarz-Weiß umwandeln soll, oder ob man gleich von Anfang an Schwarz-Weiß verwenden soll

See also  Top andy warhol photoshop elements Update New

Die Antwort ist einfach

Machen Sie Ihre Bilder immer zuerst in Farbe und wandeln Sie sie später in S/W-Bilder um

Diese Methode hat absolut keine Nachteile und Sie können ganz einfach zur Farbversion zurückkehren, wenn Sie Ihre Meinung ändern

Es gibt Ihnen auch viel Flexibilität in der Nachbearbeitung

Bei einem Farbfoto können Sie die Farben auch dann noch anpassen, wenn Sie es bereits in Schwarzweiß konvertiert haben

Sie könnten beispielsweise den Blaukanal abdunkeln, um den Himmel in Ihrem monochromen Foto dunkler erscheinen zu lassen

Es funktioniert nicht mit Bildern, die von Anfang an schwarz-weiß waren

JPEG oder RAW

Im vorigen Abschnitt hatten wir tatsächlich ein kleines Dilemma, also ein Problem, das eigentlich gar kein Problem ist

Oder einfacher gesagt; für die meisten Fotografen ist es einfach nicht relevant

Wenn Sie – so hoffe ich – in RAW statt JPEG fotografieren, bleiben alle Farbinformationen im Bild erhalten

Wenn Ihnen die Debatte RAW vs

JPEG nichts bedeutet, können Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und unseren Artikel darüber lesen

Kurz gesagt bieten RAW-Dateien mehr Bildinformationen und Bildqualität, während JPEG-Dateien kleiner sind und weniger Daten enthalten

Fotografen mit hohen Qualitätsansprüchen entscheiden sich (aus naheliegenden Gründen) eher für RAW

Auch im RAW-Modus können Sie die Kamera auf Monochrom schalten und ganz normal fotografieren

Die Bilder sehen dann auf dem Display schwarz-weiß aus, aber wenn man sie mit einer Bildbearbeitungssoftware öffnet, werden sie plötzlich wieder farbig! Die RAW-Datei wirft also absolut keine Bildinformationen weg

Sie können dies wie folgt zu Ihrem Vorteil nutzen: Angenommen, Sie sind draußen, machen Fotos und beabsichtigen, die meisten RAW-Bilder später in Schwarzweiß umzuwandeln

Wenn Sie auf der Kamera den Schwarzweißmodus haben, ist die Vorschau auf dem Display ebenfalls schwarzweiß

Dies wird Ihnen helfen, Ihr Bild von Anfang an besser zu visualisieren

Und das Beste daran ist, dass diese Fotos tatsächlich alle in Farbe sind – also RAW-Dateien

So verlieren Sie Ihre Flexibilität nicht und können sich später für die Variante mit Farbe entscheiden

Filter für Schwarz-Weiß-Fotografie

Wenn Sie sich mit der Ausrüstung für die Schwarz-Weiß-Fotografie beschäftigen, werden Sie wahrscheinlich auf das Thema Filter stoßen

Bei Schwarz-Weiß-Film- oder rein monochromen Kameras ist es wichtig, dass Sie einen Filter am Objektiv haben

Dadurch haben Sie mehr Kontrolle über Kontrast und Farbton Ihrer Bilder

Sehen Sie sich den Vergleich unten an, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich verschiedene Filter auf ein Bild auswirken können

Diese Fotos wurden mit aufgeschraubten Blau-, Grün- und Rotfiltern aufgenommen.

Wie Sie sehen können, kann die Wahl des Filters einen großen Unterschied machen

Der Blaufilter blockiert rotes Licht, wodurch alles etwas dunkler wird

Ein Grünfilter hellt alles auf, was grün ist, z

B

Blätter an einem Baum

Und nicht zuletzt verdunkelt der Rotfilter den Himmel und andere blaue Elemente, während alles Rot heller wird

Trotz der auffälligen Unterschiede verwenden Digitalfotografen heute kaum noch Farbfilter für die Schwarz-Weiß-Fotografie

Grund dafür ist ihr starker Einfluss auf Farbfotos, die durch einen Filter unbrauchbar werden können

Sie können auch viele der Filtereffekte in der Nachbearbeitung nachahmen, indem Sie bestimmte Farbkanäle anpassen

Puristen nutzen die Filter jedoch immer noch, da die Effekte nicht perfekt in Software nachgeahmt werden können

Aber diese Praxis wird wirklich selten, sodass Sie wahrscheinlich kein Geld in ein Filtersystem für die Schwarzweißfotografie investieren müssen

Die 7 Elemente der besten Schwarzweißfotos

Mit der Schwarz-Weiß-Fotografie machen Sie Ansel Adams und vermitteln die Essenz Ihres Motivs, einschließlich seiner Farben und Eigenschaften, und sei es nur durch den Schatten zwischen Hell und Dunkel

Die besten Schwarz-Weiß-Fotos erreichen genau das, indem sie die folgenden sieben Elemente perfektionieren

1

Schatten

Das erste, woran Sie beim Fotografieren von Schwarzweiß denken sollten, ist, dass Schatten eine enorme Wirkung haben

Sie sind nicht mehr nur dunkle Flecken im Foto, sondern wichtige kompositorische Elemente und manchmal sogar das Motiv selbst

Wie Sie Schatten in der Schwarz-Weiß-Fotografie angehen, wirkt sich auch auf alle anderen Aspekte des Fotos aus

Sind die Schatten schwarz und detailarm? Dies vermittelt ein Gefühl von Intensität und Leere

Wenn die Schatten jedoch subtil und detailliert sind, kann dies im Allgemeinen zu mehr Komplexität führen

Hinweis: Bei der Schwarz-Weiß-Fotografie müssen keine vollständig schwarzen oder weißen Bereiche vorhanden sein, damit das Foto gut aussieht

Es ist ein Mythos, dass es die gesamte Palette von tiefschwarzen Schatten bis hin zu scharfen Lichtern braucht, um das beste Bild zu erhalten

Mach stattdessen einfach, was dir gefällt

Achten Sie trotzdem auf die Schatten, sie wirken in Schwarz-Weiß oft noch reizvoller als in Farbe

Sie müssen Ihre Zusammensetzung entsprechend anpassen

2

Kontrast

Viele Leute denken, dass der Kontrast nur der Unterschied zwischen dem hellsten und dem dunkelsten Teil eines Fotos ist

Per Definition hat dieser Farbverlauf einen extremen Kontrast, da er sowohl Weiß als auch Schwarz enthält:

Zum Kontrast gehört aber auch die Komponente der Nähe

Der Helligkeitsunterschied zwischen zwei Objekten ist übertrieben deutlich sichtbar, wenn sie direkt nebeneinander stehen

Auf dem Foto unten steht der helle Tropfen vor einem dunklen Hintergrund

Dieses Bild hat viel mehr Kontrast als der Farbverlauf oben

Der Kontrast spielt in der Schwarz-Weiß-Fotografie eine große Rolle, vor allem wegen der Botschaft, die er aussendet

Ein kontrastreiches Foto (wie das obige) vermittelt ein Gefühl dynamischer Intensität – oft wegen der dunklen Schatten

Aus diesem Grund fügen Fotografen monochromen Bildern gerne etwas Kontrast hinzu

Dadurch heben sich die Bilder noch mehr ab

Kontrastarme Fotos ziehen nicht so viel Aufmerksamkeit auf sich, aber ihre weichere, gedämpfte Qualität kann genauso gut funktionieren

Einige meiner liebsten Schwarz-Weiß-Bilder haben nur ein paar silbrige Mitteltöne und diese Subtilität macht sie so gut

Die Kontraststufe muss zu Ihrem Motiv passen, das ist ein wichtiger Punkt

Bis zu einem gewissen Grad können Sie dies in der Post anpassen, aber es könnte falsch sein, an einem ruhigen Frühlingstag mit hohem Kontrast zu fotografieren, der die Stimmung beeinträchtigt

Andererseits ist für ausdrucksstarke Landschaften ein hoher Kontrast ein Muss, damit das Motiv hervorsticht

3

Töne (dunkel und hell)

Nicht alle Fotografen verwenden das Wort „Ton“ auf die gleiche Weise

In diesem Fall könnten Sie die grundlegenden Helligkeits-, Dunkelheits- und Grautöne eines Schwarz-Weiß-Fotobildes meinen

Töne sind der Eckpfeiler jeder Schwarz-Weiß-Fotografie

Wenn Sie die Begriffe “High-Key” oder “Low-Key” schon einmal gehört haben, haben Sie wahrscheinlich Beispiele dafür gesehen, wie Sie die Töne an ihre Grenzen bringen

Die meisten Fotos sind weder besonders hell noch besonders dunkel, sondern irgendwo in der Mitte

Aber man muss trotzdem auf die Töne achten

Aus welchem ​​Grund? Denn Farbtöne senden ebenso wie Kontraste eine starke Botschaft und verraten mehr über die Stimmung des Bildes

Sehen Sie sich die beiden Bilder unten an:

Eigentlich ist das nur ein Bild, aber in zwei verschiedenen Versionen – dunkel und hell

Das dunklere Bild ist mysteriös und vielversprechend

Der hellere hingegen ist irgendwie himmlisch und fröhlich

Die oben genannten Unterschiede sind extrem, aber selbst winzige Anpassungen der Farbtöne können die Emotion eines Bildes erheblich verändern

Ich persönlich mag dunkle, düstere Fotos, sowohl in Schwarzweiß als auch in Farbe

Wie gut die jeweiligen Töne funktionieren, hängt von der Szene ab

Zum Beispiel auf den beiden Fotos oben gefällt mir das hellere jetzt besser

Das Wichtigste ist, dass die Farbtöne Ihres Bildes mit dem Charakter des Motivs selbst harmonieren – egal ob hell oder dunkel

Setze sie bewusst ein, um deine Geschichte zu erzählen

4

Formen

Jedes Foto ist eine Sammlung einfacher oder komplexer Formen

Und wenn es keine Farbe gibt, werden diese Formen zu einem wichtigen Teil der Geschichte, die Sie erzählen möchten

Schauen Sie sich das Bild unten an

Es zeigt einen Wasserfall mit Bäumen und Felsen

Aber auf einer abstrakteren Ebene sehen Sie eine Reihe von Formen, die auf einer Leinwand angeordnet sind

Menschen fühlen sich automatisch von Formen angezogen

Wenn keine Farbe vorhanden ist, ist die Form die einzige Möglichkeit, ein bestimmtes Objekt zu erkennen

Stellen Sie sich ein monochromes Foto einer Lampe vor, auf dem Sie nur die Silhouette sehen

Die einzigen Töne im Bild sind schwarz und weiß

Es gibt keine Schatten oder Texturen, die verraten könnten, was das Foto zeigt

Trotzdem sehen Sie zweifellos eine Lampe, nicht wahr? Formen erleichtern ein Foto

Einige berühmte Aussichtspunkte werden jedes Jahr von Tausenden von Menschen fotografiert, einfach weil sie einen Blick auf einen Berg oder einen Fluss mit einer angenehmen Form bieten

Auf dem Foto unten muss der Fotograf einige Minuten gewartet haben, bis sich der Nebel verzogen hat und die Aussicht den Berg freizugeben

Wenn Teile dieses Dreiecks abgedeckt wären, würde das Foto nicht halb so gut aussehen

Was ich wirklich nicht erwähnen muss, sind die Umrisse von Menschen

Sie sind sofort erkennbar und zutiefst emotional

In der Schwarz-Weiß-Fotografie gibt es keine Farbe, die ein Bild vertrauter macht (oder abstrakter, wenn das Ihr Ziel ist)

5

Struktur

Während Formen das Gesamtbild eines Bildes ausmachen, füllen Texturen den Rest aus

Und wie alle Elemente der Schwarz-Weiß-Fotografie, die wir bisher betrachtet haben, haben Texturen die Kraft, die Stimmung und Emotion des Fotos zu verändern

Von feinen Kieselsteinen bis zu grobem Gras und von glattem Aluminium bis zu mattem Rost ist die Textur die Grundlage der Persönlichkeit des Bildes

Es ist schwierig, ein klares, gestochen scharfes, konturiertes Foto eines sanften Baches aufzunehmen

Vor allem wegen der weichen Textur des Wassers

Aber vorausgesetzt, das ist es, was Sie wollten, müssten Sie mehr Kontrast erzeugen und die Schatten einfangen, um das weiche Wasser auszugleichen

Auf diese Weise machen Sie das gesamte Foto viel intensiver

Schauen Sie sich die Strukturen der beiden Bilder unten an

Überlegen Sie, wie sie die Stimmung der Bilder beeinflussen könnten:

Die chaotischen Wellen im ersten Bild verstärken die intensive, verheißungsvolle Stimmung

Im Vergleich dazu hat das zweite Bild weiche, sich wiederholende Strukturen, die dem Bild Harmonie und Ausgeglichenheit verleihen

Wenn Sie sich nicht auf Farbe als emotionales Rückgrat Ihres Bildes verlassen können, ist Struktur umso wichtiger

Es hat einen großen Einfluss darauf, wie sich Ihre Schwarzweißfotos anfühlen

6

Zusammensetzung

Die besten Fotos haben in der Regel eine tiefere Bedeutung – ein Hinweis darauf, dass der Fotograf die Szene absichtlich so festgehalten hat

Das Bild hat Struktur und Ordnung

Es ist nicht nur eine Momentaufnahme! Mit anderen Worten; Es hat eine starke Zusammensetzung

Die Elemente in Ihrem Bild ändern sich, wenn Sie sie in Schwarzweiß aufnehmen

Wenn Sie beispielsweise Schwarz-Weiß-Porträts aufnehmen, verändern die lebhaften Augen Ihres Motivs Ihre Komposition erheblich

Gleiches gilt für die Landschaftsfotografie

In diesem Fall kann ein goldener Himmel das ganze Bild hervorheben

In jedem Fall müssen Sie Ihr Bild bei Schwarz-Weiß-Aufnahmen ganz anders komponieren

Dafür gibt es unzählige weitere Beispiele

Manchmal können Sie auch die fantasievolle Natur der Schwarz-Weiß-Fotografie zu Ihrem Vorteil nutzen

Im Beispiel unten eliminiert die enge Komposition den Kontext der Szene

Der Mangel an Farbe verstärkt dieses Gefühl und der Betrachter muss mehr Zeit damit verbringen, das Bild zu betrachten, um zu verstehen, was vor sich geht

Es ist einfacher, diese Art von Effekt mit Schwarzweiß zu erzielen als mit Farbe

Natürlich musst du immer auf deine Bildkomposition achten, egal ob du in Farbe oder Monochrom fotografierst

Es ändert sich nicht, wenn Sie das Foto konvertieren

Beim Fotografieren in Schwarz-Weiß hilft es aber trotzdem, wenn du dein Motiv von Anfang an monochrom siehst

Wenn Sie dies tun, werden Sie Ihre Komposition öfter überdenken und vielleicht ein schönes Foto in ein Meisterwerk verwandeln

7

Emotionen

Emotion ist eigentlich das Wichtigste in der Fotografie

Perfekt, um diese Liste zu vervollständigen

Alle bisher erwähnten Elemente sind vor allem deshalb wichtig, weil sie alle Werkzeuge der Emotion sind

Sie helfen Ihnen dabei, eine Stimmung oder Botschaft in Ihre Schwarz-Weiß-Fotos zu bringen

Schauen Sie sich die beiden Beispiele unten an, die zwei völlig unterschiedliche Szenen zeigen

Das erste Bild zeigt die Architektur von Kathmandu und auf dem zweiten sieht man Berge in Frankreich

Die Motive sind grundverschieden, die Emotionen aber sehr ähnlich: Woran liegt das? Hoffentlich ist die Antwort klar: Beides sind überfüllte, kontrastreiche Fotos mit zerklüfteten Strukturen und dunklen Schatten

Beide Kompositionen enthalten einen ähnlichen Mischmasch aus Formen und Tönen

See also  The Best berechnung fahrtenbuch arbeitnehmer Update

Wen interessiert es, wenn die Motive unterschiedlich sind? Das Gefühl jedes Bildes ist zwangsläufig ähnlich, da die Grundelemente es auch sind

Das folgende Bild ist in vielerlei Hinsicht das genaue Gegenteil

Wie nicht anders zu erwarten, ist die Emotion in dieser spärlichen Komposition ohne jede Ablenkung eine ganz andere – nämlich Isolation und Einsamkeit

Emotionen sind keine einzige Variable, die Sie für gute Schwarz-Weiß-Fotografie benötigen

Vielmehr ist es die Kombination aller Tools, über die wir bisher gesprochen haben

Gut angewendet, können Sie mit den anderen sechs Elementen der Schwarz-Weiß-Fotografie Ihre eigene emotionale Botschaft formulieren, die beim Betrachter ankommt und ihm etwas Sehenswertes zeigt

Schwarz-Weiß-Fotografie in der Nachbearbeitung

Sehen wir uns an, wie Sie Schwarz-Weiß-Bilder in Lightroom, Photoshop oder anderer Software nachbearbeiten können

Erstellen Sie ein Schwarz-Weiß-Bild in Lightroom

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Fotos in Lightroom in Schwarzweiß umzuwandeln.

Am einfachsten ist es, im Basic Panel ganz oben einfach auf „Black and White“ umzuschalten

Alternativ können Sie auch «V» auf Ihrer Tastatur drücken

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Sättigung auf -100 zu reduzieren oder das Profil (unter Kamerakalibrierung) auf Monochrom zu ändern

Diese Methoden sind jedoch aufgrund der Art und Weise, wie sie verwendet werden, nicht optimal

In der Registerkarte HSL sind einige Optionen, die Sie zum Einstellen der einzelnen Farben in der Schwarz-Weiß-Mischung benötigen, nicht mehr verfügbar

Die Registerkarte HSL ist sehr wichtig für die Feinabstimmung von Schwarzweißfotos

Beachten Sie jedoch, dass eine Überanpassung Rauschen in das Bild einbringen kann

Dies wiederum kann im Rauschunterdrückungsfenster verhindert werden

Aber es ist besser, die Änderungen von Anfang an minimal zu halten

Erstellen Sie mit Photoshop ein Schwarz-Weiß-Bild

Photoshop bietet Ihnen noch mehr Flexibilität beim Konvertieren von Schwarzweißfotos als Lightroom, obwohl auch hier jeder seine eigene Methode hat

Ich persönlich mag den Camera RAW-Filter in Photoshop CC, der Ihnen die gleichen Bearbeitungsoptionen wie Lightroom bietet, nur als Filter

Natürlich gibt es auch hier noch viele andere Möglichkeiten

Beispielsweise ist es beliebt, eine Kanalmixer-Ebene zu erstellen, mit der Sie die roten, blauen und grünen Kanäle Ihres Schwarzweißfotos steuern können

Als nächstes könnten Sie eine Schwarz-Weiß-Einstellungsebene erstellen, die Sättigung auf Null setzen oder das Foto in einem SW-Plugin öffnen und konvertieren

Kurz gesagt, es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Bild mit Photoshop in Schwarzweiß umzuwandeln

Probieren Sie am besten einfach alle aus und entscheiden Sie dann selbst, was am besten zu Ihnen passt

Bearbeiten Sie Schwarz-Weiß-Fotografien mit anderer Software

Heutzutage ist es sehr beliebt, spezielle Software von Drittanbietern zu verwenden, um ein Foto in Schwarzweiß umzuwandeln

Das beliebteste in diesem Bereich ist Nik Silver Efex Pro

Viele Fotografen besitzen dieses Programm bereits, da es einige Jahre kostenlos zur Verfügung stand

Es kostet jetzt 70 US-Dollar und ist Teil des Nik-Bundles, seit DxO es von Google gekauft hat

Die Software funktioniert eigenständig oder als Plugin für Lightroom und Photoshop

Ich persönlich verwende weder Silver Efex Pro noch andere Software von Drittanbietern, da beim Speichern des Schwarz-Weiß-Fotos alle Farbinformationen eliminiert werden und keine Chance besteht, das Foto wieder in Farbe zu konvertieren (obwohl Sie natürlich immer noch eine Farbe erstellen können Foto aus der ursprünglichen RAW-Datei)

Allerdings muss ich zugeben, dass Silver Efex in Sachen Rauschen deutlich besser abschneidet

Selbst bei extremen Anpassungen bleibt das Rauschen sehr gering

Außerdem sollte klar sein, dass Photoshop-Plugins wie dieses viel mehr Flexibilität bieten als die integrierten Tools von Lightroom

Inspirationen und Ideen

Wenn Sie atemberaubende Schwarz-Weiß-Bilder aufnehmen möchten, gehen Sie raus und tun Sie es einfach! Viel Übung ist der schnellste Weg, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern – sowohl außerhalb als auch vor dem Bildschirm

Bald werden Sie die Welt monochrom betrachten, und jede Szene und jedes Motiv wird schwarzweiß aussehen

Hier sind ein paar Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern

Ach und bevor ich es vergesse, natürlich ist Schwarz-Weiß auch in der Aktfotografie oder noch mehr Boudoir beliebt

In diesen beiden Artikeln finden Sie Inspiration für diese beiden Kategorien

Aber bleiben wir hier bei den Landschaften.

Schwarz-Weiß-Fotografie

Da die Porträtfotografie so zugänglich ist, ist sie eine der besten Möglichkeiten, um mit dem Fotografieren von Schwarzweißfotos zu beginnen

Achten Sie bei monochromen Portraits besonders auf das Spiel von Licht und Schatten

Mit sorgfältiger Beleuchtung können Sie die Gesichtsform Ihres Motivs modellieren oder die Aufmerksamkeit auf bestimmte Merkmale lenken, wie z

B

den Ausdruck in seinen Augen oder die Struktur seiner Hände

Gut gemacht, werden die Ergebnisse Bände sprechen.

Sie können Schwarz-Weiß auch als Mittel verwenden, um die Emotionen Ihres Gegenübers herauszudestillieren

Wenn Sie beispielsweise Farbporträts aufnehmen, kann die Kleidung auf dem Foto mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen, als sie sollte, was sich wiederum auf Ihre Botschaft auswirkt

Monochrom hilft Ihnen, sich auf Dinge wie Gesichtsausdrücke und Gesten zu konzentrieren

Schwarz-Weiß-Fotografie für Landschaften

Monochrome Landschaftsbilder vermitteln ein Gefühl von Rohheit

Das hilft ihnen, Aufmerksamkeit zu bekommen

Sie verlassen sich auf die grundlegenden Eigenschaften der Szene – Licht und Gelände – um eine Geschichte zu erzählen

Darüber hinaus ist es normal, dass Landschaften mit vielen Farben hervorstechen und von der Botschaft ablenken, die Sie vermitteln möchten

Schwarz-Weiß ist oft die beste Lösung

Es wird Momente geben, in denen die Farben einer Landschaft perfekt sind, aber das Bild sieht in Schwarzweiß immer besser aus

Als Fotograf versucht man oft, die Essenz einer Szene festzuhalten

Manchmal geht es bei dieser Essenz mehr um Schatten, Textur, Form und Kontrast als um bestimmte Töne

Straßenfotografie in Schwarzweiß

Zuletzt ist die Straßenfotografie

Dies ist vielleicht das einzige Genre der Fotografie, bei dem Menschen eher in Schwarzweiß als in Farbe fotografieren

Aber warum ist das so?

In gewisser Weise liegt es an der Geschichte der Straßenfotografie

Menschen wie Henri Cartier-Bresson und Vivian Maier hielten das Straßenleben ausschließlich in Schwarzweiß fest und beeinflussten viele der heutigen Fotografen

Aber auf einer tieferen Ebene können Farben auf eine Weise von Straßenszenen ablenken, die in anderen Genres weniger üblich ist

Wenn Sie möchten, dass sich die Zuschauer auf eine Interaktion oder ein subtiles visuelles Wortspiel konzentrieren, möchten Sie den Blick sicherlich nicht durch Farbtupfer vom Geschehen ablenken (insbesondere in Städten, wo die Position von Farben im Bild oft zufällig ist)

Das heißt nicht, dass jede gute Straßenfotografie schwarz-weiß sein muss

Es sollte jedoch nicht überraschen, dass es so viel davon gibt

Unterm Strich

Die Schwarz-Weiß-Fotografie ist nicht ohne

Obwohl Sie ohne Farbe nicht so viele Variablen zu jonglieren haben, schaffen Sie stattdessen eine neue Herausforderung: ausdrucksstarke Fotos zu machen, ohne ein bestimmtes Werkzeug zur Verfügung zu haben! Wenn Sie regelmäßig in Farbe fotografieren, können Sie sich bei Sonnenuntergang auf lebhafte Wolken verlassen, um ein beeindruckendes Bild aufzunehmen

Oder für die Porträtfotografie können Sie Ihr Motiv lebensechter machen, indem Sie die Farbe der Augen, Haare und Haut realistischer darstellen

Nichts davon ist mit Schwarz-Weiß-Fotografie möglich

Stattdessen müssen Sie mit Licht, Schatten und den Elementen der Komposition arbeiten, um eine Geschichte zu erzählen und die Emotionen einzufangen, die Sie im Sinn haben

Das braucht zwar Übung, aber die Mühe lohnt sich

Manche Botschaften sollen einfach einfarbig übermittelt werden.

Bright \u0026 Clean preset | Instagram feed | lightroom presets Update New

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema farbfilter lightroom

farbfilter lightroom Einige Bilder im Thema

 New Bright \u0026 Clean preset | Instagram feed | lightroom presets
Bright \u0026 Clean preset | Instagram feed | lightroom presets New

Google Nik Collection 1.2.11 – Download – Computer Bild Update New

1/2/2011 · Google Nik Collection 1.2.11 kostenlos in deutscher Version downloaden! Weitere virengeprüfte Software aus der Kategorie Grafik & Foto finden Sie bei computerbild.de!

+ Details hier sehen

Lightroom Classic in 10 stappen Bonus | Tips en trucs (Dutch) Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema farbfilter lightroom

farbfilter lightroom Einige Bilder im Thema

 Update Lightroom Classic in 10 stappen Bonus | Tips en trucs (Dutch)
Lightroom Classic in 10 stappen Bonus | Tips en trucs (Dutch) New

Crane-M2S – leichter Gimbal für Kameras und Smartphones … Update New

Der chinesische Hersteller Zhiyun kündigt mit dem Crane-M2S einen leichten Gimbal für spiegellose Kameras (Canon, Sony, Sigma fp, Panasonic, Nikon, Fujifilm), Action-Kameras und Smartphones an. Der Crane-M2S wiegt lediglich 549 Gramm und ist damit 150 Gramm leichter als der Crane-M3, von dem einige Funktionen übernommen wurden.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Der chinesische Hersteller Zhiyun kündigt mit dem Crane-M2S ein leichtes Gimbal für spiegellose Kameras (Canon, Sony, Sigma fp, Panasonic, Nikon, Fujifilm), Actioncams und Smartphones an

Der Crane-M2S wiegt nur 549 Gramm und ist damit 150 Gramm leichter als der Crane-M3, von dem einige Funktionen geerbt wurden

Der CRANE-M2S verfügt über ein 0,66-Zoll-Display, das den Echtzeitstatus und die Betriebsparameter der Kamera und des Gimbals anzeigt

Es bietet verschiedene Betriebsmodi wie Pan Follow, Follow, Lock, POV, Vortex, Go und mehr

Außerdem ist sie mit einem leistungsstarken LED-Licht ausgestattet, dessen Helligkeit in fünf Stufen eingestellt werden kann

Für kreative Effekte stehen vier Farbfilter zur Verfügung

Der Akku des Gimbals kann über den integrierten USB-C-Anschluss in 100 Minuten vollständig aufgeladen werden

Laut Zhiyun hält eine Ladung bis zu 10 Stunden

Kompatible Kameras können per USB-Kabel angeschlossen und so mit Strom versorgt werden

Sofern die Kamera dies unterstützt, ermöglicht die kabelgebundene Verbindung auch eine direkte Triggersteuerung

Mit Zhiyuns neuester V-förmiger Schnellwechselplatte, die bisher nur bei den Spitzenmodellen mitgeliefert wurde, lässt sich die Verbindung zwischen Kamera und Gimbal schnell und einfach lösen

Gleichzeitig sorgt der doppelte Sicherheitsverschluss für zuverlässigen Halt

Der Crane-M2S kostet 299 Euro (UVP)

Das Gimbal ist inklusive kleinem Rucksack für 379 Euro (UVP) erhältlich

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Zhiyun für professionelle Gimbals.

Lightroom Classic in 10 stappen | Deel 2 Importeren Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema farbfilter lightroom

farbfilter lightroom Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Lightroom Classic in 10 stappen | Deel 2 Importeren
Lightroom Classic in 10 stappen | Deel 2 Importeren Update New

OM-1 – das neue Spitzenmodell unter neuer Flagge – Seite … Update New

15/2/2022 · Ich habe mir gerade ein paar RAW Bilder heruntergeladen und festgestellt, dass sie sich in der aktuellen Lightroom Classic Version (11.2 Camera Raw 14.2) bereits bearbeiten lassen! Kann also jeder selber prüfen, wie es mit dem …

+ Details hier sehen

Read more

Wichtige Informationen

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu

Wir haben Cookies gesetzt, um den Service des Forums zu verbessern

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind

Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung

5 veelgemaakte fouten bij het bewerken van portretfoto’s in Lightroom Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema farbfilter lightroom

farbfilter lightroom Einige Bilder im Thema

 Update 5 veelgemaakte fouten bij het bewerken van portretfoto's in Lightroom
5 veelgemaakte fouten bij het bewerken van portretfoto’s in Lightroom Update

OM-1 – das neue Spitzenmodell unter neuer Flagge – Seite … Update

15/2/2022 · Egal wie man es nennt. Es ist funktionell kein „Quad-Bayer-Sensor“ mit dem Ziel der Rauschminderung durch Pixelbinning“ sondern ein Sensor mit „Quad-Pixel-AF“. Jedes Pixel hat vier Sub-Pixel für den „kreuzweisen PDAF“. Die jeweils vier Sub-Pixel haben aber einen gemeinsamen Farbfilter und eine gemeinsame Mikrolinse.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Wichtige Informationen

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu

Wir haben Cookies gesetzt, um den Service des Forums zu verbessern

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind

Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung

Vergroten met superresolutie (Lightroom) New

Video ansehen

Neues Update zum Thema farbfilter lightroom

farbfilter lightroom Einige Bilder im Thema

 New Update Vergroten met superresolutie (Lightroom)
Vergroten met superresolutie (Lightroom) New

Instagram-Marketing: Ein Leitfaden für 2021 – HubSpot Update

Instagram ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken – dabei ist es noch gar nicht so lange her, dass die Filter und das für Instagram typische Quadratformat für Bilder eingeführt wurden. Die App eroberte im Jahr 2010 die digitale Welt wie im Sturm. Es scheint, als wäre mittlerweile wirklich jede Person auf der Plattform vertreten.

+ ausführliche Artikel hier sehen

5 Lightroom Tips Die Je Waarschijnlijk Nog Niet Weet – LIGHTROOM TUTORIAL NEDERLANDS New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen farbfilter lightroom

farbfilter lightroom Einige Bilder im Thema

 New Update 5 Lightroom Tips Die Je Waarschijnlijk Nog Niet Weet - LIGHTROOM TUTORIAL NEDERLANDS
5 Lightroom Tips Die Je Waarschijnlijk Nog Niet Weet – LIGHTROOM TUTORIAL NEDERLANDS Update

中古パソコンのおすすめ品やセール情報を紹介 – 中古PC Hotline! Aktualisiert

中古パソコンの最新情報をお届け。WindowsノートやゲーミングPC、Mac、iPad、リユースPC、Office付きPCなど、お買い得な中古品を多数紹介。秋葉原の …

+ Details hier sehen

Lightroom | Focus Stack in ‘RAW’ met Photoshop (Dutch) New Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema farbfilter lightroom

farbfilter lightroom Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Lightroom | Focus Stack in 'RAW' met Photoshop (Dutch)
Lightroom | Focus Stack in ‘RAW’ met Photoshop (Dutch) New Update

Weitere Informationen zum Thema anzeigen farbfilter lightroom

Updating

Schlüsselwörter nach denen Benutzer zum Thema gesucht habenfarbfilter lightroom

Updating

Ende des Themas farbfilter lightroom

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment