Home » Best frootvpn android Update New

Best frootvpn android Update New

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Best frootvpn android Update New

Neues Update zum Thema frootvpn android


Avast Secureline VPN – Worth Buying? (2021 Review) New

19/01/2021 · Avast Secureline offers both free (7-day trial) and paid versions. They use strong 256-bit AES encryption and you can choose from OpenVPN, IPSec & IKEv2 protocols.Their server speeds are top of the line, they even landed in the top 10 of our fastest reviewed VPNs, but still fall behind the top providers like Express and NordVPN.Is this a decent provider?

+ mehr hier sehen

Read more

Avast Secureline bietet sowohl kostenlose (7-tägige Testversion) als auch kostenpflichtige Versionen an

Sie verwenden eine starke 256-Bit-AES-Verschlüsselung und Sie können zwischen OpenVPN-, IPSec- und IKEv2-Protokollen wählen

Ihre Servergeschwindigkeiten sind erstklassig, sie landeten sogar in den Top 10 unserer am schnellsten bewerteten VPNs, fallen aber immer noch hinter die Top-Anbieter zurück wie Express und NordVPN.

Ist das ein anständiger Anbieter? Lassen Sie es uns in diesem Avast Secureline VPN-Test herausfinden

Allgemeine Informationen und Funktionen

RANG GESAMT: #17 von 78 VPNs VERWENDBARKEIT: 4/5 LOG-DATEIEN: Keine Protokollierung STANDORTE: 34 Länder, 55 Server UNTERSTÜTZUNG: Telefon, Wissensdatenbank TORRENTING: Torrent erlaubt NETFLIX: Nein 0/5 VERSCHLÜSSELUNG/PROTOKOLL: AES 256 KOSTEN: $6,67/Monat OFFIZIELLE WEBSITE: www.avast.com

Avast Secureline wurde 2014 in Prag, Tschechische Republik, eingeführt

Obwohl es das Unternehmen Avast schon eine Weile gibt – seit 1988

Der VPN-Dienst unterstützt die folgenden Geräte und Betriebssysteme:

Personalcomputer Mac

IPhone

iPad

Android

Android TV

Avast SecureLine funktioniert auf bis zu fünf Geräten und bietet keine Bandbreitenbeschränkungen

Was TOR betrifft, erwähnte der Kundensupport, dass das VPN nicht damit kompatibel ist

Es ist erwähnenswert, dass Avast NUR 55 Server in 34 Ländern bereitstellt

Das ist eine wirklich niedrige Zahl der gesamten Server im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern wie NordVPN und ExpressVPN, die beide über 3.000 Server haben

Die einzigen Länder, in denen Avast mehr als einen Serverstandort hat, sind Kanada (zwei Städte), Deutschland (zwei Städte), Russland (zwei Städte)

), Spanien (zwei Städte), das Vereinigte Königreich (zwei Städte) und die Vereinigten Staaten (16 Städte)

Avast SecureLine bietet einen Kill-Switch, der perfekt zum Schutz Ihrer Privatsphäre geeignet ist, falls Ihre Verbindung jemals unterbrochen wird

Kill-Switches sind ein wichtiger Schutz- oder Backup-Plan

Wenn sie feststellen, dass Ihre Netzwerkverbindung kurz vor dem Abbruch steht, beenden sie automatisch auch Ihre aktuelle Sitzung

Das hilft, alles, was Sie gerade getan haben, privat und vor neugierigen Blicken zu schützen

Wenn sie zusammen mit Ihrem Abonnement gekauft werden, ermöglicht ihr MultiDevice-Service dies bis 5 gleichzeitige Verbindungen

Avast Secureline-Profis

1

Top 10 Download-Geschwindigkeit

Avast prahlt auf ihrer Homepage damit, wie schnell ihr VPN-Dienst ist

Also ist es jetzt an der Zeit, sie auf die Probe zu stellen – im wahrsten Sinne des Wortes!

Ich habe Geschwindigkeitstests ihres Dienstes auf Servern in den USA und den Niederlanden durchgeführt, um zu sehen, wie sie sich gegen die Konkurrenz behaupten

Hier sind meine Ergebnisse ohne VPN:

Hier sind unsere Ergebnisse mit Avast VPN:

US-Server

Ping: 113ms

Herunterladen: 67,94 Mbit/s

Hochladen: 13,67 Mbit/s

Niederländischer Server

Ping: 34ms

Herunterladen: 65,97 Mbit/s

Hochladen: 39,44 Mbit/s

Dies sind ziemlich schnelle Geschwindigkeiten im Vergleich zu einigen anderen VPNs

Sie sind nicht die schnellsten, aber auch nicht die langsamsten

2

Gut verschlüsselt und sicher

AES-256-Verschlüsselung

Notausschalter

DNS-Leckschutz

Avast SecureLine bietet zwei Protokolle, IPSec und OpenVPN auf UDP mit AES-256-Bit-Verschlüsselung

Dies ist eine militärische Verschlüsselung

Die Zahl „256“ bezieht sich auf die Verschlüsselungsstärke

Die Kurzgeschichte ist, dass 256-Bit derzeit das Beste in der Branche ist

Es wird von vielen der führenden Regierungsbehörden und Sicherheitsexperten auf der ganzen Welt als praktisch „brute-force-sicher“ angesehen

Avast SecureLine bietet auch Schutz vor DNS-Lecks

Diese praktische kleine Funktion stellt sicher, dass keine Ihrer persönlichen Daten außerhalb der VPN-Verbindung „durchsickern“ können, ohne dass Sie es merken, und Ihre Browsing-Aktivitäten oder Ihren tatsächlichen physischen Standort preisgeben

3

Torrenting ist erlaubt

Es scheint, dass Torrent-Downloads und P2P mit diesem VPN erlaubt sind

Laut der FAQ-Seite von Avast VPN:

SecureLine VPN ermöglicht Peer-to-Peer-Verbindungen über unsere unten aufgeführten Rechenzentrumsstandorte

Prag, Tschechische Republik

Frankfurt, Deutschland

Amsterdam, Niederlande

New York City, New York

Miami, Florida, Seattle, Washington

London, Vereinigtes Königreich

Paris, Frankreich

4

Keine Protokollierungsrichtlinie

Avast SecureLine behauptet, dass sie keine Datenprotokolle Ihrer Online-Aktivitäten führen

Sie speichern jedoch Verbindungsprotokolle, die zeigen, wann Sie sich mit einem Server verbinden oder trennen, wie lange Sie verbunden sind und wie viel Bandbreite Sie verwenden.

Avast behauptet, dass diese Informationen nur zu „Diagnosezwecken und zur Verhinderung des Missbrauchs der VPN-Verbindung“ gesammelt werden

Aber wenn Sie die Datenschutzrichtlinie von Avast lesen, werden Sie feststellen, dass sie Links zu Websites von Drittanbietern wie Twitter oder Facebook anbieten

Insgesamt bin ich ein Fan der Sicherheit von Avast

Beachten Sie jedoch, dass einige Protokollierungen, wie bei den meisten anderen VPN-Diensten, im Hintergrund stattfinden

5

Schneller Kundensupport über das Call Center

Avast Secureline verwendet ein Ticketing-System und hat eine Nummer, die Sie für eine kostenlose Diagnose anrufen können

Sie bieten auch eine Wissensdatenbank voller Hilfeartikel, unzählige Support-Seiten und ein Forum

Da die Wissensdatenbank durchsuchbar ist, können Benutzer dies ganz einfach tun finden, was sie brauchen, indem sie ein paar grundlegende Schlüsselwörter eingeben

Allerdings bietet Avast keine Live-Chat-Support-Option und ich konnte keine Kunden-Support-E-Mail für das Unternehmen finden

Beide Entwicklungen haben mich ein wenig beschäftigt verblüfft.

Sie haben jedoch ein Twitter-Konto, an das Benutzer direkte Nachrichten senden können

Ich habe einen eingeschickt, um zu testen, wie reaktionsschnell ihr sozialer Support ist

Mehr als drei Stunden später hatte ich immer noch keine Antwort

Die gute Nachricht ist, dass der telefonische Support von Avast rund um die Uhr verfügbar ist, wenn Sie schnell Unterstützung benötigen

Die Frage ist natürlich, wie wirklich fast was es ist?

Ich rief an, um zu sehen, ob es sich um einen automatisierten Dienst handelt oder ob ich tatsächlich Hilfe von einem echten Menschen erhalten würde

Zunächst gibt es eine automatische Nachricht, die Sie anweist, eine Nummer auszuwählen, damit Avast Ihren Anruf an die richtige Person weiterleiten kann

Dies ist meiner Meinung nach ein großer Schritt über den Live-Chat hinaus, da Sie die Möglichkeit haben, die Stimme einer Live-Person zu hören um Hilfe.

Ich habe „Live“-Chats auf zahlreichen VPNs getestet und manchmal dauerte es Stunden, bis sie sich bei mir meldeten (Tipp: VPNArea).

Kein Live-Chat oder E-Mail-Optionen waren enttäuschend

Die Twitter-Alternative war interessant, hat sich aber bisher als zu langsam erwiesen

Am Ende haben sie es jedoch mit einem schnellen, reaktionsschnellen Callcenter gerettet

6

Hervorragende Benutzerfreundlichkeit sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy

Die VPN-Software von Avast ist überraschend elegant und einfach

Um sich mit einem der Server von Avast zu verbinden und Ihre IP-Adresse zu verbergen, genügt ein Klick auf eine Schaltfläche

Und das Ändern Ihres Standorts ist so einfach wie die Auswahl eines Landes aus der Serverliste innerhalb der Benutzeroberfläche

Es gibt sogar ein „ Einstellungen“-Menü, in dem Sie Avast an Ihre Bedürfnisse anpassen können

Sie können es beispielsweise so einstellen, dass es sich bei jedem Start Ihres Computers automatisch verbindet

Auf diese Weise sind Sie immer geschützt.

Avast bietet auch eine mobile App an, die sowohl für iPhone als auch für Android verfügbar ist

Die Benutzerfreundlichkeit der mobilen App ist genauso ausgeklügelt und einfach wie die Nutzung des Dienstes auf einem PC oder Mac

Ähnlich wie bei der Desktop-Oberfläche genügt ein Fingertipp, um eine Verbindung zu einem Server herzustellen überhaupt keine Zeit

Bei der kostenlosen mobilen Testversion müssen die Benutzer jedoch ihre Kreditkarteninformationen angeben, um loszulegen, im Gegensatz zur Desktop-Version

Wenn Sie also nur nach einer ersten Testversion des Dienstes suchen, möchten Sie vielleicht 7

Wir haben keine DNS-, IP- oder WebRTC-Lecks gefunden

VPNs erstellen einen sicheren Tunnel um Ihre Internetverbindung herum

Dies verschlüsselt Ihren Datenverkehr, sodass niemand eindringen kann

Aber was noch wichtiger ist, es erstellt ein Siegel um Ihre IP-Adresse und verbirgt Ihren wahren Standort

Auf diese Weise kann keine Regierungsbehörde Sie in Schwierigkeiten bringen, wenn Sie sehen, was Sie sehen, während Sie dort sitzen, wo Sie sitzen.

See also  Top verknüpfung im internet Update New

Leider Diese Verbindungen sind nicht immer so sicher, wie sie scheinen

Beispielsweise kann ein DNS- oder WebRTC-Leck dazu führen, dass Ihre IP-Adresse preisgegeben wird, ohne dass Sie es überhaupt merken

Die gute Nachricht ist, dass wir festgestellt haben, dass die Avast Secureline-Verbindung dies ist leckfrei.

https://ipleak.net/ (keine gefunden)

https://www.perfect-privacy.com/check-ip/ (keine gefunden)

https://ipx.ac/run (nichts gefunden)

https://browserleaks.com/webrtc (nichts gefunden)

https://www.perfect-privacy.com/dns-leaktest/ (keine gefunden)

http://dnsleak.com/ (nichts gefunden)

DNS-Lecktest:

IP-Leak-Test:

Das ist aber die gute Nachricht.

Das bedeutet, dass wir bei diesen Sicherheitstests auch ein paar schlechte Nachrichten gefunden haben

Aber davon erzählen wir Ihnen weiter unten im nächsten Abschnitt

8

Keine AdWare/Malware gefunden

Ein VPN schützt Sie möglicherweise davor, versehentlich bösartige Dateien herunterzuladen

Aber was passiert, wenn genau das VPN, das Sie zu Ihrem Schutz verwenden, seine eigene bösartige Injektion durchführt? Bevor wir zum Beispiel den VPN-Client hochgefahren haben, haben wir ihre Installationsdateien durch VirusTotal.com laufen lassen

Nichts gefunden, es ist so sauber, wie es nur geht.

Nachteile von Avast SecureLine

1

Keine Routerunterstützung

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Avast SecureLine nicht auf Routern eingerichtet werden kann, um zusätzlichen Schutz zu bieten

Dieses VPN scheint nur ein grundlegender Schutz für PCs und mobile Geräte zu sein

Obwohl dies für die meisten Benutzer keine große Sache sein wird, sollten Sie es im Hinterkopf behalten

Die Installation eines VPN auf einem Router ist eine großartige Möglichkeit, alle Geräte in Ihrem Haus zu schützen, ohne sich jedes Mal anmelden zu müssen, wenn Sie sich anmelden

Es ist besonders nützlich, wenn Sie Spielekonsolen, IoT-Geräte, Smart-TVs, und viele Telefone und Tablets.

Dies ist kein Deal Breaker, aber wir würden die Möglichkeit bevorzugen, Avast mit einem Router zu verwenden.

2

Funktioniert nicht mit Netflix

Es gibt immer einen andauernden Kampf zwischen VPNs und Netflix – und Avast verliert den Kampf im Moment

Netflix weiß, wenn Sie eine Avast-Verbindung verwenden, und lässt Sie keine Filme oder Shows streamen

Natürlich ist es möglich, dass sich dies ändert

VPNs arbeiten immer daran, den Sperrfunktionen von Netflix einen Schritt voraus zu sein

Netflix-VPN-Streaming-Fehler

Aber im Moment müssen Sie ein anderes VPN verwenden, wenn Sie Netflix sehen möchten

3

Tschechische Republik (Bad Jurisdiction)

Avast hat seinen Sitz in der Tschechischen Republik

Obwohl das Land keinem der großen Geheimdienstabkommen beigetreten ist, über die wir regelmäßig sprechen, kooperiert es mit den Ländern des Fünf-Augen-Abkommens

Dies bedeutet nicht, dass Avast Ihre Daten mit Geheimdiensten teilt in den USA und Großbritannien.

Aber die Tatsache, dass die Tschechische Republik mit diesen Ländern befreundet ist und bereit ist, beim Austausch von Informationen zusammenzuarbeiten, macht einige Leute nervös.

Wir haben keine Beweise dafür, dass Avast Daten mit Five-Eyes-Ländern geteilt hat

Aber wir sind nicht besonders getröstet von der Zusammenarbeit der Tschechischen Republik mit ihnen

Avast SecureLine-Preisoptionen und -Pläne

Anstatt das Standardpaket für einen Monat, drei Monate, sechs Monate oder ein Jahr anzubieten, wie fast jeder andere VPN-Dienst, den ich überprüft habe, basieren die Preise von Avast auf dem Gerät, auf dem Sie es verwenden möchten

Jedes Paket ist das Richtige Gleiches gilt jedoch für den Zugriff auf Funktionen

Der Zugriff auf 5 Geräte kostet 79,99 $ pro Jahr

Dies entspricht 6,67 USD pro Monat oder etwa 16 USD pro Jahr für jedes Gerät

Dieser Plan scheint der beste Wert zu sein

Der Zugriff auf Avast SecureLine für Ihren PC oder Mac kostet 59,99 $ pro Jahr

Dies entspricht etwa 5 US-Dollar pro Monat für den Zugriff auf nur ein Gerät

Der Zugriff auf dieses VPN für Android, iPhone oder iPad kostet 19,99 $ pro Jahr

Dieser Plan kostet 1,67 $ pro Monat für den Zugriff auf ein Mobilgerät

Eines der großartigen Dinge an Avast SecureLine ist, dass sie eine kostenlose 7-Tage-Testversion ohne Bedingungen anbieten

Sie müssen Ihre Zahlung nicht eingeben Informationen, um vollen Zugriff auf Avast SecureLine zu haben, um zu entscheiden, ob Sie es verwenden möchten

Die Zahlungsoptionen, ähnlich wie die Preisgestaltung, sind im Vergleich zu anderen Wettbewerbern, die andere Zahlungsmethoden wie Bitcoin, Perfect Money usw

anbieten, etwas mangelhaft

.Im Moment können Sie bezahlen per:

Kreditkarte

PayPal

Die Rückerstattungsrichtlinie von Avast offenbart eine standardmäßige 30-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn Sie über ihre „Online-Einzelhandelsgeschäfte“ oder über Google Play einkaufen

Wenn Sie beispielsweise über einen Wiederverkäufer oder iTunes gehen, müssen Sie zu ihnen zurückkehren für Rückerstattungen (und die Bedingungen können abweichen)

Der einzige potenzielle Haken bei dieser Rückerstattung hängt von Ihrer VPN-Nutzung während des Zeitraums von 30 Tagen ab

Sie haben keinen Anspruch auf eine Rückerstattung

Stellen Sie also sicher, dass Sie den Dienst in diesem ersten Monat nicht übermäßig nutzen.

Empfehlen wir Avast Secureline?

Nachdem ich alle Beweise überprüft habe, empfehle ich nicht, den VPN-Dienst von Avast zu verwenden

Das Unternehmen bietet eine einigermaßen gute kostenlose Antivirenlösung

Ihr VPN ist unglaublich einfach zu bedienen

Und die Call-in-Kundendienstoption war großartig!

Aber am Ende gibt es einfach zu viele Probleme zu übersehen.

Die Tatsache, dass es mit Netflix nicht funktioniert, ist eine große Sache

Nicht jeder möchte über ein VPN streamen, aber es ist eine sehr häufige Verwendung für private Netzwerke

Die tschechische Rechtsprechung, der Mangel an Router-Unterstützung und die leicht zu schlagenden Preise machen dieses VPN zu einem VPN, das nicht ganz oben auf meiner Liste steht.

Avast Secureline ist sicherlich kein schlechtes VPN

Es ist sehr schnell, unterstützt Torrenting und führt nur Verbindungsprotokolle

Und wir haben festgestellt, dass die Verbindung größtenteils leckagefrei war

Aber Sie können diese Funktionen nutzen, ohne so viel zu bezahlen, und es ist einfach, ein VPN zu finden, das Netflix unterstützt

Alles in allem ist Avast keine schlechte Wahl, aber sicherlich nicht die beste.

Für mich gibt es bessere Alternativen zu Avast VPN.

Fügen Sie Ihre eigene Bewertung hinzu

Um die Qualität der Inhalte auf unserer Website aufrechtzuerhalten, akzeptieren wir nur Benutzerbewertungen, die unseren Besuchern wertvolle Informationen liefern

Nicht alle Bewertungen werden veröffentlicht

Wenn Sie möchten, dass Ihre Bewertung akzeptiert wird, schreiben Sie bitte eine hilfreiche, informative und einzigartige Bewertung – entweder positiv oder negativ

Danke für Ihre Unterstützung! Δ

VPN Android: perché installarle? Eccone 3 GRATIS! – TEEECH Update New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema frootvpn android

frootvpn android Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New VPN Android: perché installarle? Eccone 3 GRATIS! - TEEECH
VPN Android: perché installarle? Eccone 3 GRATIS! – TEEECH Update

Kaspersky Secure Connection VPN Review | PCMag Update New

14/10/2020 · Kaspersky Secure Connection provides VPN protection in a pleasant package from a well known industry name. While limited in features, it’s easy to …

+ hier mehr lesen

Read more

Anmerkung der Redaktion: PCMag bewertet und bewertet alle Produkte, einschließlich Kasperskys, basierend auf ihren Vorzügen und ihrer Wirksamkeit, nicht auf politischen oder anderen Erwägungen

Aufgrund der zunehmenden Kritik und Kritik an Kaspersky durch US-Regierungsbehörden, ausländische Behörden und informierte Dritte können wir die Produkte von Kaspersky jedoch nicht mehr empfehlen

Da wir jedoch keine stichhaltigen Beweise für Vergehen seitens Kaspersky gefunden oder vorgelegt bekommen haben, lassen wir unsere ursprüngliche Bewertung für diejenigen bestehen, die selbst entscheiden möchten

Ein virtuelles privates Netzwerk (oder VPN) ist ein einfache Möglichkeit, Ihre Privatsphäre online zu verbessern

Kaspersky Secure Connection trägt einen der bekanntesten Namen der Branche und bietet Kunden ein einfaches, erschwingliches VPN

Es ist ein einfaches Angebot mit wenigen Serverstandorten, aber Kaspersky-Benutzer und alle, die nach einem günstigen VPN suchen, werden wahrscheinlich zufrieden sein

Was ist ein VPN?

Wenn Sie ein VPN einschalten, baut es einen verschlüsselten Tunnel zwischen Ihrem Computer und einem Server auf, der von der VPN-Firma betrieben wird

Ihr Webverkehr wird durch diesen Tunnel geleitet und vor den neugierigen Blicken Ihres Internetdienstanbieters und aller Angreifer geschützt, die möglicherweise im Wi-Fi-Netzwerk sitzen

VPNs verbergen auch Ihre IP-Adresse, was es Werbetreibenden erschwert, Sie online zu verfolgen

Sie können ein VPN auch verwenden, um Ihren Standort zu fälschen, indem Sie sich mit einem Server in einem anderen Land verbinden

Unsere Experten haben im vergangenen Jahr 23 Produkte in der VPN-Kategorie getestet Seit 1982 hat PCMag Tausende von Produkten getestet und bewertet, um Ihnen bei der Herstellung zu helfen bessere Kaufentscheidungen

(Sehen Sie, wie wir testen.)

Obwohl VPNs nützliche Tools sind, können sie nicht vor jeder Bedrohung schützen

Wir empfehlen dringend, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, wo immer sie verfügbar ist, einen Passwort-Manager zu verwenden, um starke und eindeutige Passwörter für alle von Ihnen verwendeten Websites und Dienste zu speichern, und Antivirensoftware zu installieren

Wie viel kostet Kaspersky Secure Connection?

Kaspersky Secure Connection VPN ist eine lizenzierte Version von Hotspot Shield

Das bedeutet, dass Secure Connection die Serverinfrastruktur von Hotspot Shield nutzt, aber andere Funktionen, eine Markenoberfläche und andere Preise bietet

Bezahlte Abonnements für Kaspersky Secure Connection beginnen bei 4,99 $ pro Monat, was deutlich unter dem Branchendurchschnitt von 10,21 $ liegt pro Monat

See also  Best Choice windows lockdown tool Update

Kaspersky hat die Auszeichnung, mit FrootVPN für das niedrigste monatlich bezahlte Abonnement, das ich je gesehen habe, verbunden zu sein, und schlägt sogar Mullvads Pauschalgebühr von 5 € (5,92 $ zum Zeitpunkt des Schreibens) pro Monat

Beeindruckender ist sein Jahresplan, der 29,99 $ kostet für ein ganzes Jahr

Das ist deutlich weniger als der Jahresdurchschnitt von 71,87 $ pro Jahr

Tatsächlich ist es die niedrigste Jahresgebühr aller VPNs, die wir bisher überprüft haben

Ein Unternehmensvertreter stellte klar, dass Sie, wenn Sie sich zu diesem Preis anmelden, auch zu diesem Preis verlängern können

Es scheint keine versteckten Preiserhöhungen zu geben

Während Sie mit dem Jahresplan eines VPN definitiv Geld sparen, rate ich dringend davon ab, sich zunächst mit einem langfristigen Plan anzumelden

Verwenden Sie stattdessen einen kostenlosen Plan oder ein kurzfristiges Abonnement, um zu testen, ob das VPN mit allen Websites und Apps funktioniert, die Sie benötigen

Wenn ja, dann spring für die längeren Pläne

Natürlich müssen die Kosten kein Hindernis sein, wenn es so viele ausgezeichnete kostenlose VPNs gibt

Kaspersky Secure Connection hat auch eine kostenlose Option, die Benutzer auf 200 MB pro Tag beschränkt und Sie keinen VPN-Server auswählen lässt – es nimmt Ihnen diese Wahl ab

Das ist großzügiger als das Limit von 500 MB pro Monat von TunnelBear, aber weniger als die Hälfte des Limits von 500 MB pro Tag von Hotspot Shield

ProtonVPN hat bei weitem die beste kostenlose Abonnementoption, da es keine Begrenzung der Datenmenge setzt, die Sie verwenden können.

Sie könnten erwarten, dass der Kauf eines anderen Kaspersky-Produkts Ihnen einen günstigeren VPN-Plan einbringt

Leider ist das nicht der Fall

Während die kostenlose Version von Secure Connection sowohl in der Einstiegssuite von Kaspersky Internet Security als auch in der Mega-Suite von Kaspersky Total Security verfügbar ist, müssen Sie immer noch mit der Beschränkung von 200 MB pro Tag leben

Das ist enttäuschend, besonders wenn man bedenkt, dass diese Suiten 79,99 $ bzw

89,99 $ pro Jahr kosten

Für all das erwarte ich mehr als nur eine kostenlose Version

Die meisten VPN-Dienste bieten fünf Lizenzen mit einem Abonnement an, was bedeutet, dass Sie bis zu fünf Geräte sichern können

Kaspersky zieht nach, was angesichts des Preises großartig ist

Andere VPNs haben dieses Modell jedoch aufgegeben und erlauben eine unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Verbindungen

Mit Avira Phantom VPN, Encrypt.me VPN, Ghostery Midnight, IPVanish VPN, Surfshark VPN und Windscribe VPN können Sie beliebig viele Geräte verbinden

Beachten Sie, dass Encrypt.me und IPVanish Eigentum von Ziff Davis, der Muttergesellschaft von PCMag, sind

Andere VPN-Unternehmen bieten zusätzliche Tools an, um Ihre Privatsphäre weiter zu schützen oder ein VPN besser an Ihr Leben anzupassen

Mit Split-Tunneling können Sie auswählen, welcher Datenverkehr durch das VPN geleitet wird, sodass Sie Datenverkehr mit hohem Bandbreitenbedarf priorisieren oder Apps verwenden können, die den VPN-Zugriff blockieren

Einige VPNs bieten mit einem Klick Zugriff auf den Tor-Anonymisierungsdienst

In gleicher Weise bieten einige VPN-Dienste Multihop-Verbindungen an

Dadurch wird Ihr Datenverkehr über mehr als einen VPN-Server geleitet, wodurch sichergestellt wird, dass Ihre Daten auch dann sicher bleiben, wenn ein Server irgendwie kompromittiert wird

Secure Connection bietet keine dieser Funktionen

ProtonVPN ist insbesondere das einzige VPN, das ich bisher überprüft habe und das alle von ihnen enthält

VPN-Protokolle

Kaspersky Secure Connection verwendet das hervorragende OpenVPN-Protokoll, um seine sicheren Verbindungen auf Android und iOS herzustellen

Ich ziehe dies anderen Optionen vor, weil es neuer und schneller als viele andere Protokolle ist und auch von allen Augen in der Open-Source-Community profitiert, die seinen Code inspizieren

Ein Unternehmensvertreter sagte, dass das proprietäre VPN-Protokoll von Hotspot Shield unter Windows und macOS verwendet wird

Benutzerdefinierte Verschlüsselungstools sind im Allgemeinen ein Warnsignal, da sie wahrscheinlich nicht so gründlich geprüft werden wie Open-Source-Standards

Glücklicherweise verwendet das Protokoll von Hotspot die Open-Source-Bibliothek Open SSL, um Daten zu verschlüsseln

WireGuard ist das neueste VPN-Protokoll und der Open-Source-Erbe von OpenVPN

Tatsächlich ist WireGuard so neu, dass ich keine Gelegenheit hatte, es auf den meisten Plattformen zu testen, aber anekdotisch habe ich eine bemerkenswerte Leistung damit gesehen

Es ist verzeihlich, dass Kaspersky Secure Connection WireGuard noch nicht unterstützt, aber das kann sich in Zukunft ändern.

Server und Serverstandorte

Seit meiner letzten Überprüfung von Secure Connection hat Kaspersky sein Angebot erweitert

Der Dienst bietet jetzt 300 Server in 24 Ländern an

Das ist immer noch eine bescheidene Leistung im Vergleich zu den meisten VPN-Produkten, aber es ist eine Verbesserung für Kaspersky

ExpressVPN ist mit physischen Servern in über 90 Ländern führend

Die Auflistung der Länder ist auch etwas kurios

Häufig vorkommende Länder wie Australien fehlen, aber Länder, die für ihre repressive Internetpolitik bekannt sind, wie China, Russland und die Türkei, sind präsent

Der Dienst ignoriert auch den gesamten afrikanischen Kontinent, was für die Branche leider üblich ist

Für ein VPN ist es wichtig, Server an vielen Standorten anzubieten

Dadurch haben Sie mehr Möglichkeiten, Ihren Standort zu fälschen, und es ist wahrscheinlicher, dass Sie auf Reisen einen VPN-Server in der Nähe finden

Je näher ein Server, desto besserer Service, den Sie wahrscheinlich erhalten werden

Die Gesamtzahl der Server ist nicht unbedingt ein Indikator für robuste Leistung und hängt möglicherweise enger mit der Größe des Kundenstamms des Unternehmens zusammen

Allerdings ist 300 eine ziemlich kleine Anzahl von Servern

CyberGhost betreibt derzeit das größte Netzwerk mit über 5.900 Servern.

Da Kaspersky sein VPN-Produkt von Hotspot Shield weiß kennzeichnet, ist es nicht eng an der Sicherung der VPN-Infrastruktur beteiligt

Kaspersky sagt, dass es Audits des Codes und der Infrastruktur von Hotspot Shield durchgeführt hat und mit den Ergebnissen zufrieden ist

Aus meiner eigenen Überprüfung von Hotspot Shield weiß ich, dass das Unternehmen seine Serverinfrastruktur nicht besitzt, sondern sie eher mietet

Das ist nicht ungewöhnlich für die Branche

Das Unternehmen setzt Sicherheitsvorkehrungen ein, um seine Infrastruktur zu schützen, was eine gute Sache ist

Andere Unternehmen, wie ExpressVPN und in jüngerer Zeit NordVPN, sind auf Nur-RAM-Server umgestiegen, die nichts auf der Festplatte speichern und widerstandsfähiger gegen physische und Software-Manipulationen sein sollen

Ihre Privatsphäre mit Kaspersky Secure Connection

Ein VPN könnte möglicherweise denselben Einblick in Ihr Online-Leben haben wie Ihr ISP, daher ist es wichtig zu verstehen, welche Maßnahmen das Unternehmen ergriffen hat, um Ihre Privatsphäre zu schützen

Wie Sie sehen werden, ist die Situation bei Kaspersky Secure Connection etwas komplizierter als bei den meisten anderen

Kaspersky wurde in Russland gegründet, ist aber in die Schweiz umgezogen und wird von einer britischen Holdinggesellschaft verwaltet

Der von Hotspot Shield bereitgestellte VPN-Dienst hat seinen Sitz in den USA und der Schweiz

Das sind viele verschiedene Standorte mit unterschiedlichen rechtlichen Anforderungen

Kaspersky hat mich auf einen Abschnitt der Datenschutzrichtlinie von Hotspot Shield verwiesen, und ich habe bestätigt, dass die Datenschutzrichtlinie von Kaspersky das Produkt Secure Connection nicht abdeckt

Die Datenschutzrichtlinie von Hotspot Shield wurde kürzlich mit einer speziellen Seite für VPN-Produkte aktualisiert

Das Unternehmen sagt, dass es Ihren Webverkehr nicht aufzeichnet oder überprüft, was genau das ist, was Sie hören möchten

Beachten Sie, dass Hotspot Shield einige Male den Besitzer gewechselt hat, seit ich Kaspersky Secure Connection zum ersten Mal überprüft habe

Das Produkt ist jetzt Eigentum von Aura, obwohl es den Anschein hat, dass es dabei keine wesentlichen Änderungen an den relevanten Datenschutzrichtlinien gibt

Weitere Informationen zu den Richtlinien dieses Unternehmens finden Sie in meiner Bewertung von Hotspot Shield

Hotspot Shield sagt, dass es Ihre IP-Adresse sammelt, sie jedoch sofort verschlüsselt und dann löscht, wenn Sie die Verbindung trennen

Das ist großartig

Das Unternehmen protokolliert die Dauer der VPN-Sitzung und die verwendete Bandbreite sowie Geräte-Hashes, die nach Angaben des Unternehmens nicht mit identifizierenden Informationen verknüpft werden können

Das Unternehmen protokolliert auch Domänen, auf die von allen seinen Benutzern zugegriffen wird, auf anonymer, aggregierter Basis

Das Unternehmen scheint Anstrengungen unternommen zu haben, um die auf diese Weise gesammelten Informationen zu schützen, obwohl dies nicht ideal ist

Hotspot Shield gibt an, dass es rechtlichen Informationsanfragen der Strafverfolgungsbehörden nachkommen wird, behauptet jedoch, dass es keine Aktivitätsinformationen bereitzustellen hätte

Das ist keine ungewöhnliche Haltung

Einige Unternehmen geben Audits von Drittanbietern frei, um dabei zu helfen, ihren Datenschutz in gutem Glauben zu etablieren

Kaspersky hat kein Audit für Secure Connection veröffentlicht, aber mir mitgeteilt, dass sie den Dienst und die Infrastruktur auditiert haben, bevor sie einen Vertrag mit Hotspot Shield abschlossen

Hotspot Shield hat die Ergebnisse einer Prüfung nicht öffentlich veröffentlicht

Praktisch mit sicherer Verbindung

Ich habe Kaspersky Secure Connection auf meinem Intel NUC Kit NUC8i7BEH (Bean Canyon)-Desktop mit der neuesten Version von Windows 10 getestet

See also  Top sie müssen die erforderlichen berechtigungen von erhalten New

Die App wurde schnell und einfach installiert, und nach der Installation erschien ein hilfreiches Tutorial, das mich durch die Grundlagen der Verwendung der App führte

Die sichere Verbindung ist auf ein einziges Fenster beschränkt, fühlt sich aber luftig und übersichtlich an

Es ist in Kasperskys Markenzeichen Off-White und Petrol gehalten und hat ein klares, einheitliches Aussehen, das leicht zu verstehen ist

Es hat sich gegenüber früheren Versionen der App stark verbessert

Das zentrale Bedienfeld zeigt einen großen Schalter, der das VPN mit einem Klick aktiviert

Ich schätze es sehr, wenn Dienste es einfach machen, online zu gehen, und Kunden nicht durch Reifen springen müssen

Einmal verbunden, dreht sich ein großes grünes Sechseck träge

Es ist eine kleine, aber feine Geste, die fast beruhigend anzusehen ist

Sie ist nicht so freundlich wie die leuchtend gelbe und mit Bären gefüllte Karte von TunnelBear, aber die Ruhe, die sie ausstrahlt, ist immer noch eine willkommene Verbesserung.

Standardmäßig verbindet sich das VPN mit dem, was es für den schnellsten Server hält

Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf die große VPN-Server-Schaltfläche, um die anderen Optionen zu durchsuchen

Oben befindet sich eine hilfreiche Suchleiste, aber die Liste ist kurz genug, um sie mit dem Auge zu scannen

Beachten Sie, dass Sie nur auf Länderebene suchen können; Sie können keine bestimmten Server in einer bestimmten Region auswählen

Die USA haben die feinkörnigste Option, und selbst diese ist in vier Auswahlmöglichkeiten unterteilt, die riesige Teile des Landes abdecken

Ein schmaler Balken auf der linken Seite zeigt weitere Optionen

Der Abschnitt Neuigkeiten und Empfehlungen ist etwas seltsam, da er keine Neuigkeiten und nur vage Ratschläge zur Verwendung eines VPN enthält

Eine weitere Option bietet Aufforderungen zur Installation der Secure Connection-Apps auf anderen Geräten

Ein Tech-Support-Panel ist eine interessante Ergänzung, obwohl ich eine verwirrende Warnung gefunden habe: “Diese Anwendung ist nicht für die Verwendung in der Europäischen Union, im Vereinigten Königreich, in Brasilien oder von Einwohnern Kaliforniens bestimmt.” Anscheinend bedeutete dies, dass ich eine nicht DSGVO-konforme Version der App heruntergeladen habe

Ein Link führt Sie zu einer Kaspersky-Seite, auf der Sie alternative Versionen der Software herunterladen können, aber das Unternehmen täte gut daran, diese Verwirrung zu beseitigen

In Bezug auf zusätzliche Funktionen ist Kaspersky sparsam

Sie können es so konfigurieren, dass es beim Start automatisch ausgeführt und verbunden wird und Sie auffordert, eine Verbindung herzustellen, wenn Sie einem potenziell gefährlichen Wi-Fi-Netzwerk beitreten

Der Kill Switch, ein neues Feature, verhindert, dass Apps Daten senden, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird

Dies ist ein gemeinsames Merkmal aller VPN-Dienste und ich freue mich, es hier zu sehen

Ein VPN zu haben, das Ihre Informationen preisgibt, ist nicht sehr gut, also verwende ich das DNS Leak Test Tool, um zu bestätigen, dass jedes VPN meine Öffentlichkeit erfolgreich verändert hat IP-Adresse und gibt meine DNS-Informationen nicht preis

Kaspersky hat diesen Test problemlos bestanden

Beachten Sie, dass ich nur einen Server getestet habe, andere Server sind möglicherweise nicht richtig konfiguriert

Kaspersky Secure Connection und Netflix

Immer wenn ich ein VPN teste, verbinde ich mich mit einem Server in den USA und versuche, Videos zu streamen

Häufig funktioniert es nicht, weil Netflix VPNs blockiert, genau wie die meisten anderen Streaming-Dienste

Glücklicherweise hatte ich keine Probleme beim Streamen von Sendungen von Netflix, während Kaspersky Secure Connection aktiv war

Ich hatte jedoch einige Probleme

Als ich die VPN-Verbindung einschaltete, verband mich Kaspersky wiederholt mit einem kanadischen Server, den Netflix blockierte

Ich vermute jedoch, dass die Vorliebe für kanadische Server meiner relativen Nähe zur Region geschuldet ist

Jenseits von VPN

Einige VPN-Unternehmen haben begonnen, ihre Angebote zu diversifizieren

TunnelBear bietet einen kostenlosen Tracker-Blocker und einen abonnementbasierten Passwort-Manager namens Remembear

ProtonVPN ist selbst ein Ableger des angesehenen ProtonMail

Hotspot Shield ist vielleicht das aggressivste in diesem Bereich und bietet kostenlose Abonnements mit drei anderen Datenschutzdiensten mit Ihrem Hotspot Shield-Abonnement

Secure Connection hat den Vorteil, Teil von Kasperskys umfassender Palette an Sicherheitstools zu sein

Aber obwohl Kaspersky Cloud-Produkte das VPN beinhalten, beinhalten die Preise nicht das unbegrenzte Premium-VPN-Abonnement

Das musst du dir separat besorgen

Das ist bedauerlich und verwirrenderweise nicht ungewöhnlich für die Streifzüge der großen Antivirus-Unternehmen in die Welt der VPNs

Geschwindigkeit und Leistung

Ein VPN wird sich zwangsläufig auf Ihr Surferlebnis im Internet auswirken und wahrscheinlich nicht zum Besseren

Um ein Gefühl für diese Wirkung zu bekommen, führe ich eine Reihe von Tests mit dem Ookla-Geschwindigkeitstest-Tool durch

Beachten Sie, dass Ookla im Besitz von Ziff Davis ist, dem auch PCMag gehört

Durch den Vergleich der Ergebnisse mit und ohne aktivem VPN kann ich eine prozentuale Veränderung zwischen den beiden Sätzen feststellen, die ich unten präsentiere

Mehr darüber, wie wir VPNs testen, und die Einschränkungen dieser Tests, können Sie in der treffend benannten Funktion „Wie wir VPNs testen“ nachlesen.

Kaspersky Secure Connection hatte in unseren Tests einige äußerst gemischte Ergebnisse

Wir haben festgestellt, dass die Download-Testergebnisse um 58,4 Prozent reduziert wurden, was weit unter dem Durchschnittsergebnis für die Kategorie liegt

Es reduzierte die Upload-Testergebnisse um 97,1 Prozent, was weit über dem Median liegt

Der Dienst schien die Latenz um 4.084,9 Prozent zu erhöhen, was wahrscheinlich ein Indikator dafür ist, dass der Dienst nur wenige Server in den USA verwendet

Diese Ergebnisse sind etwas überraschend, wenn man bedenkt, dass unsere Tests zeigen, dass Hotspot Shield, das Unternehmen, das die VPN-Fähigkeiten von Kaspersky beweist, das schnellste VPN ist

Kaspersky Secure Connection verwendet sogar das proprietäre VPN-Protokoll von Hotspot Shield, das speziell für höhere Geschwindigkeiten entwickelt wurde

Dies könnte daran liegen, dass Kaspersky Secure Connection nur über einen Bruchteil der Serverinfrastruktur von Hotspot Shield verfügt

Unabhängig von der Ursache ist klar, dass Sie mit Kaspersky Secure Connection nicht die Geschwindigkeit von Hotspot Shield erreichen werden

In der folgenden Tabelle können Sie sehen, wie Kaspersky Secure Connection im Vergleich zu den Top-Performern abschneidet

Unsere Tests haben gezeigt, dass Hotspot Shield VPN am schnellsten ist VPN auf dem Markt, das den kleinsten Teil Ihrer verfügbaren Bandbreite nutzt

Surfshark ist jedoch nicht weit dahinter und hat einen atemberaubenden Upload-Score erzielt

Ihre Ergebnisse mit einem dieser Dienste werden sich mit ziemlicher Sicherheit von meinen unterscheiden, und diese Informationen werden am besten als Vergleich und nicht als abschließendes Wort zur Leistung verwendet

Die Pandemie bedeutet, dass das gesamte PCMag seit Mitte März von zu Hause aus arbeitet

Daher habe ich keinen Zugriff auf das Testnetzwerk von PCMag Labs

Ich habe Secure Connection kürzlich erneut getestet und festgestellt, dass die Ergebnisse nicht schlüssig sind

Ich freue mich darauf, die Tests fortzusetzen, sobald dies sicher ist

Kaspersky Secure Connection auf anderen Plattformen

Kaspersky hat Secure Connection VPN-Apps für Android, iOS, macOS und Windows

Einige VPN-Unternehmen bieten Linux-Apps an, aber das ist hier nicht der Fall

Kaspersky bietet auch keine Apps für beliebte Streaming-Plattformen wie Roku an und liefert auch keine vorkonfigurierten Router

Das ist jedoch für fast alle Verbraucher in Ordnung

Die Kaspersky Connection

Kaspersky Secure Connection hat allein für die Namenserkennung viel zu bieten

Es steht mit einem attraktiven Preisschild und einer kostenlosen Version für den Par-für-the-Course gut genug für sich

Es verpackt ein bereits starkes Produkt in Hotspot Shield, bietet aber weniger als der ursprüngliche Anbieter

Es hat weniger Serverstandorte, keine erweiterten Funktionen, um sich von der Konkurrenz abzuheben, und deutlich schlechtere Ergebnisse bei Geschwindigkeitstests als Hotspot Shield

Kaspersky Secure Connection an sich ist ein Basisprodukt zu einem Schnäppchenpreis

Das könnte in Ordnung sein, wenn Sie bereits im Kaspersky-Ökosystem sind oder einfach sofort ein günstiges VPN benötigen.

Kaspersky Secure Connection VPN 3.5 Preis prüfen Vorteile Das günstigste kostenpflichtige VPN, das wir getestet haben

Freie Version

Einfache, angenehme Benutzeroberfläche Nachteile Wenige Serverstandorte

Keine zusätzlichen Datenschutzfunktionen

Enttäuschende Geschwindigkeitstestergebnisse

Kein Rabatt beim Kauf mit anderen Kaspersky-Produkten Mehr anzeigen Das Fazit Kaspersky Secure Connection bietet VPN-Schutz in einem ansprechenden Paket von einem bekannten Branchennamen

Obwohl die Funktionen begrenzt sind, ist es einfach zu bedienen und hinterlässt kaum Spuren auf Ihrem Bankkonto.

DNS PRIVATO: BLOCCA LE PUBBLICITA’ SU ANDROID CON UN CLICK New Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema frootvpn android

frootvpn android Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update DNS PRIVATO: BLOCCA LE PUBBLICITA' SU ANDROID CON UN CLICK
DNS PRIVATO: BLOCCA LE PUBBLICITA’ SU ANDROID CON UN CLICK New Update

Weitere Informationen zum Thema frootvpn android

Updating

Suche zum Thema frootvpn android

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben frootvpn android

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment