Home » Best geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier Update

Best geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier Update

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Best geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier Update

Neues Update zum Thema geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier


Table of Contents

Betriebsveranstaltung buchen: Weihnachtsfeier | Finance … Update

2019-10-31 · Geschenke ohne bleibenden Wert, z.B. ein Weihnachtspäckchen bei einer betrieblichen Weihnachtsfeier. Der Wert des Geschenks ist bei der Ermittlung des Höchstbetrags von 110 EUR einzubeziehen und darf außerdem den Grenzwert für Aufmerksamkeiten von 60 EUR brutto einschließlich Umsatzsteuer nicht überschreiten.

+ mehr hier sehen

Read more

Weihnachtsfeier: Wie ermittelt man die Kosten und prüft, ob die Höchstgrenze überschritten wird?

Bild: NürnbergMesse/Thomas Geiger Weihnachtsfeier: Wie ermitteln Sie die Kosten und prüfen, ob die Höchstgrenze überschritten wurde?

Weihnachten ist in Sicht und viele Unternehmen planen ihre Weihnachtsfeiern

Diese sind als Betriebsveranstaltungen grundsätzlich im Eigeninteresse des Arbeitgebers und daher von der Einkommensteuer befreit

Aber Achtung: Wird die Höchstgrenze von 110 Euro pro Mitarbeiter überschritten, muss der übersteigende Betrag einzeln oder pauschal mit 25 % versteuert werden

Diese Informationen könnten Sie auch interessieren:

Praxistipp: Weihnachtsgeschenke statt Weihnachtsfeier

Damit Ihre Weihnachtsfeier auch steuerrechtlich und buchhalterisch optimal berücksichtigt werden kann, sollten Sie die folgenden Tipps beachten

Tipp 1 für die Weihnachtsfeier: Die Veranstaltung muss eine Firmenfeier sein

Aufwendungen des Arbeitgebers sind von der Einkommensteuer befreit, wenn sie im überwiegenden Interesse des Unternehmens liegen

Dies ist bei normalen Firmenveranstaltungen der Fall, wenn

Eingeladen sind alle Mitarbeiter inkl

Minijobber

Mitarbeiter, einschließlich der Minijobber, soll diese Veranstaltung den Kontakt zwischen den Mitarbeitern und damit das Betriebsklima fördern

und nicht mehr als 2 Veranstaltungen pro Jahr stattfinden

Liegen die Voraussetzungen nicht vor, muss der Arbeitgeber die Aufwendungen insgesamt als steuerpflichtigen Arbeitslohn behandeln

Sportliche oder kulturelle Veranstaltungen sind nur förderfähig, wenn sie mit einem geselligen Beisammensein verbunden sind, z

B

wenn der Arbeitgeber und seine Mitarbeiter vor oder nach der Veranstaltung gemeinsam essen oder ein paar Drinks einnehmen

Wichtig: 3

Firmenevent im Jahr – was tun?

Ab dem 3

Betriebsfest zahlt der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern steuerpflichtigen Lohn, auch wenn es sich um ein Betriebsjubiläum handelt

Prüfen Sie daher noch einmal genau, wie viele Firmenevents im laufenden Jahr bereits stattgefunden haben

Hinweis: Handelt es sich bereits um die 3

Betriebsveranstaltung, können Sie die beiden teureren Veranstaltungen buchhalterisch und steuerrechtlich als Betriebsveranstaltung und die günstigste als Lohn behandeln, da es hier nicht auf die zeitliche Reihenfolge ankommt

Tipp 2 für die Weihnachtsfeier: Höchstgrenze von 110 Euro pro Mitarbeiter

Betriebsweihnachtsfeiern und andere Betriebsfeiern (z

B

Betriebsausflüge oder Betriebsjubiläen) werden als Zuwendungen des Arbeitgebers an seine Arbeitnehmer behandelt

Da solche Betriebsveranstaltungen in erster Linie im Eigeninteresse des Arbeitgebers liegen, sind sie von der Einkommensteuer befreit, wenn pro Mitarbeiter und Betriebsveranstaltung nicht mehr als 110 Euro ausgegeben werden

Wichtig: Wird die Höchstgrenze von 110 Euro pro Mitarbeiter und Betriebsveranstaltung überschritten, muss der Arbeitgeber den übersteigenden Betrag als Rekordlohn deklarieren

Die Einkommensteuer kann einzeln oder pauschal ermittelt werden

Tipp 3 für die Weihnachtsfeier: Richtige Kostenkalkulation

Bei der Ermittlung des Höchstbetrags von 110 Euro sind alle Aufwendungen einzubeziehen, unabhängig davon, ob sie dem einzelnen Arbeitnehmer individuell zurechenbar sind oder ob es sich um einen kalkulatorischen Anteil der Kosten der Betriebsveranstaltung handelt, den der Arbeitgeber an Dritte für den externen Rahmen zu tragen hat das Firmenevent

Lediglich allgemeine Kosten sind nicht einzubeziehen

Hinweis: Maßgebend ist immer der Bruttobetrag inklusive Umsatzsteuer!

Obergrenze: Bei der Ermittlung der Obergrenze von 110 EUR einzubeziehende Leistungen

Alle Aufwendungen des Arbeitgebers inklusive Umsatzsteuer sind einzubeziehen

Zu den einer Betriebsveranstaltung zuordenbaren Ausgaben zählen beispielsweise Speisen, Getränke, Tabakwaren und Süßigkeiten;

Reise- und Übernachtungskosten

Aufwendungen für den externen Rahmen, z.B

für Räume, Musik, Kegelbahn, künstlerische oder künstlerische Darbietungen;

Eintrittskarten für Kultur- und Sportveranstaltungen (sofern sie Teil der gesellschaftlichen Veranstaltung sind);

Geschenke ohne bleibenden Wert, z.B

ein Weihnachtspaket bei einer Firmenweihnachtsfeier

Der Wert des Geschenks ist in die Ermittlung des Höchstbetrags von 110 Euro einzubeziehen und darf die Schenkungsgrenze von brutto 60 Euro inkl

MwSt

ebenfalls nicht überschreiten

Sie müssen alle Ausgaben zusammenzählen

Die Summe wird durch die Anzahl aller Teilnehmer geteilt

Beträgt der Verdienst pro Arbeitnehmer nicht mehr als 110 Euro, so handelt es sich bei der Summe um einkommensteuerfreie Freibeträge

Tipp 4 für die Weihnachtsfeier: Familienmitglieder können eingeladen werden

Pro Mitarbeiter gilt der Höchstbetrag von 110 Euro, auch wenn der Ehepartner und die Kinder des Mitarbeiters an einer Firmenveranstaltung teilnehmen

Übersteigen die Gesamtkosten des Arbeitnehmers, seines Ehepartners und seiner Kinder den Höchstbetrag von 110 Euro, ist der übersteigende Betrag als Arbeitslohn zu versteuern

Das heißt, 110 EUR werden als steuerfreier Vorteil behandelt, der darüber hinausgehende Betrag jedoch nicht

Der übersteigende Betrag kann in der individuellen Lohnabrechnung erfasst oder pauschal mit 25 % versteuert werden

Tipp 5 für die Weihnachtsfeier: buchen (SKR0§3) – 6 Schritte

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die Kosten für die Weihnachtsfeier zu buchen:

Zählen Sie alle Ausgaben zusammen, die direkt durch die Firmenfeier entstanden sind

Teilen Sie diese Gesamtkosten durch die Anzahl der teilnehmenden Arbeiter

Prüfen Sie, ob diese Kosten die Höchstgrenze von 110 Euro pro Mitarbeiter überschreiten

Wird die Grenze von 110 Euro pro Person nicht überschritten, werden alle Ausgaben im Zusammenhang mit der Firmenveranstaltung als Betriebsausgaben verbucht, z.B

B

als “Freiwillige Sozialausgaben, einkommensteuerfrei”

Wird die Grenze von 110 Euro pro Arbeitnehmer überschritten, wird der übersteigende Betrag als Lohn erfasst und ggf

pauschal versteuert (§ 40 Abs

2 EStG)

Der Unternehmer bucht seine eigenen Ausgaben als „Sonstige Betriebsausgaben“

Die den Gästen des Unternehmens entstehenden Kosten werden als Privatentnahmen erfasst, wenn die Gäste aus privaten Gründen eingeladen wurden

Erfolgte die Einladung jedoch aus betrieblichen Gründen, handelt es sich um geschäftliche Bewirtungskosten und/oder Geschenke für Geschäftspartner

Tipp 6 für die Weihnachtsfeier: steuerliche Behandlung

Es liegen keine steuerpflichtigen Umsätze vor, wenn nicht mehr als zwei Firmenveranstaltungen stattfinden und diese sich im üblichen Rahmen bewegen

Davon ist immer dann auszugehen, wenn die Ausgaben pro Mitarbeiter und Betriebsveranstaltung nicht mehr als 110 Euro inkl

MwSt

betragen

Eine weitere Prüfung ist dann nicht mehr erforderlich

Bei Beträgen über 110 Euro pro Betriebsveranstaltung und Mitarbeiter steht die Befriedigung privater Bedürfnisse im Vordergrund

Obwohl keine steuerpflichtigen Umsätze vorliegen, wird aufgrund der nicht-gewerblichen Nutzung kein Vorsteuerabzug vorgenommen

Die Finanzverwaltung vertritt die Auffassung, dass der Vorsteuerabzug nicht greift, wenn die Bruttoausgaben pro Mitarbeiter und Betriebsveranstaltung mehr als 110 Euro betragen

Wird die Grenze von 110 Euro nur bei wenigen Mitarbeitern überschritten, gilt nur der Vorsteuerabzug Für die Aufwendungen gilt, dass diese Arbeitskräfte eliminiert werden

Diese Situation kann beispielsweise eintreten, wenn Mitarbeiter mit einer Begleitperson teilnehmen

wenn z.b

Werden beispielsweise jedem Teilnehmer des Firmenevents 100 Euro zugeteilt, wird die Grenze durch die Mitarbeiter überschritten, die mit einer Begleitperson an dem Firmenevent teilnehmen.

Wichtig! Es reicht nicht aus, dass die Kosten pro Teilnehmer 110 Euro nicht übersteigen

Es muss also auch ermittelt werden, welche Kosten auf den jeweiligen Mitarbeiter entfallen

Diese Informationen könnten Sie auch interessieren: BFH-Kommentar: Berechnung von Sachleistungen

Geschenke an Mitarbeiter und Geschäftspartner Achten Sie auf diese Steuerfallen New Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier

geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier Ähnliche Bilder im Thema

 Update Geschenke an Mitarbeiter und Geschäftspartner Achten Sie auf diese Steuerfallen
Geschenke an Mitarbeiter und Geschäftspartner Achten Sie auf diese Steuerfallen Update

Steuerfreie Geschenke an Mitarbeiter | Lexware Aktualisiert

2022-2-15 · Geschenke anlässlich der Weihnachtsfeier bis zu 60 EUR werden bei Ermittlung der Teilnahmekosten in die 110-EUR-Grenze einbezogen. In der Praxis stellt sich wegen Corona die Frage: Gilt eine virtuelle Feier als Betriebsveranstaltung und bleiben damit Zuwendungen bis 110 EUR je Arbeitnehmer steuerfrei?

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Für die praktische Umsetzung sollten Sie vor allem 2 Fallstricke beachten: Zum einen gibt es Freigrenzen für die Sachbefreiung (50 Euro) sowie für Geschenke zu persönlichen Anlässen (60 Euro)

Gerade bei Gutscheinen spielt diese Einschränkung eine wichtige Rolle

Freigrenzen beinhalten eine heimtückische Beschränkung: Sobald die Grenzbeträge auch nur um einen Cent überschritten werden, entfällt die Steuerbefreiung und damit die Befreiung von der Sozialversicherung

Für den Arbeitgeber mit fatalen Folgen, denn schon eine geringfügige Überschreitung der Freigrenzen führt zu lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtigen Haftungsansprüchen

Ein weiterer Fallstrick sind die Aufzeichnungs- und Überwachungspflichten

Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfer erwischen viele Arbeitgeber, weil sie die Aufzeichnungs- und Überwachungspflichten nicht beachtet haben

Insbesondere bei der Sachbefreiung ab 50 Euro müssen Sie als Arbeitgeber darauf achten, dass alle Sachbezüge in einem Monat die Freigrenze nicht überschreiten

Die 50-Euro-Freigrenze dient als Grundlage für die Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit für viele unscheinbare Zusatzleistungen des Arbeitgebers

Das Spektrum reicht vom Jobticket über das größere Arbeitgeberdarlehen bis hin zur Abschlussfeier eines Teams, das ein Projekt termingerecht abgeschlossen hat

Wenn zum Beispiel der Arbeitgeber allen Mitarbeitern in einem Monat einen Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro gewährt und im selben Monat die Mitglieder eines abteilungsübergreifenden Teams vom Projektleiter zu einem Grillabend eingeladen werden (Kosten: 12 Euro pro Teilnehmer) , die Freigrenze wurde in diesem Monat überschritten

Der Einkauf ist dann sozialversicherungspflichtig und es müssen für jeden dieser Mitarbeiter insgesamt 56 Euro versteuert und abgerechnet werden.

Weihnachtsfeier und Arbeitsrecht Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier

geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Weihnachtsfeier und Arbeitsrecht
Weihnachtsfeier und Arbeitsrecht Update

Präsente | Ostern – Weihnachtsplaner New

Deshalb freuen sich Kollegen und Arbeitnehmer, wenn sie durch eine Kleinigkeit Ihre Wertschätzung erfahren. Kreative und leckere Ideen für tolle Geschenke finden Sie in unserem Online-Shop. Zusätzlich zu unseren Geschenken für Mitarbeiter für Ostern gibt es übrigens zahlreiche Osterpräsente für Kunden.

+ Details hier sehen

Read more

Ostergeschenke für Mitarbeiter & Kunden – schon ab 1 Stück!

Lieferung direkt ins Homeoffice auf Anfrage! Ostern steht vor der Tür und wir finden, es ist nie zu früh, sich Gedanken über kleine Ostergeschenke zu machen! Dabei spielt es keine Rolle, ob es Familie, Freunde oder Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter sind

See also  Best Choice tecra 8100 Update

Die Geschenke von Weihnachtsplaner.de zaubern Menschen auch in herausfordernden Lebensphasen ein Lächeln ins Gesicht

Ein kleines Geschenk sorgt gerade jetzt für Freude und Motivation

Eine kleine Aufmerksamkeit in Form eines süßen Präsents rettet selbst den anstrengendsten Tag

Wenn das Geschenk von einer persönlichen Nachricht begleitet wird, weiß der Beschenkte, dass Sie an ihn denken

Denn die Geschenkideen aus unserem Unternehmen lassen sich individuell an Mitarbeiter oder Geschäftspartner anpassen und direkt ins Homeoffice liefern

Leckere Ostergeschenke für Mitarbeiter

Als moderner Arbeitgeber wissen Sie: Ihre Mitarbeiter tragen maßgeblich zum Erfolg des Tagesgeschäfts bei! Gerade in Zeiten, die ein hohes Maß an Kreativität und Motivation erfordern! Kollegen und Mitarbeiter freuen sich daher, wenn sie Ihre Wertschätzung durch eine Kleinigkeit erfahren

In unserem Onlineshop finden Sie kreative und leckere Ideen für tolle Geschenke

Neben unseren Ostergeschenken für Mitarbeiter gibt es zahlreiche Ostergeschenke für Kunden

Unsere vielseitigen Geschenkideen eignen sich als Give-aways für Neukunden

Aber auch für langjährige Geschäftskunden finden Sie tolle Ideen

Je nach Projekt finden Sie individuelle Präsente oder Präsente in Form von vielseitigen Geschenkboxen

Zu unseren Bestsellern in der beliebten Kategorie „Ostergeschenke“ gehören die Geschenksets: Auf Sie ist Verlass – Lindt Ostern

Du bist Gold wert – Lindt Osterhase/Du bist Gold wert – Lindt Osterhase

Du bist das Gelbe vom Ei – Lindt Sixpack / Du bist das Gelbe vom Ei – Lindt Sixpack

In unserem Shop erwartet Sie eine große Auswahl

Denn unter unseren originellen Geschenken erwarten Sie niedliche Osterhasen, Kombinationen aus Pralinen, Tafelschokolade und einem Osterlikör oder andere Köstlichkeiten

Unser fruchtiger FrohSecco kommt in 24 niedlichen Osterdosen und ist genau das Richtige für Feinschmecker

Als Geschenk für stille Genießer eignen sich Bio-Ostertee oder Bio-Osterkaffee

Warum sollte ich meinen Kunden etwas zu Ostern schenken? Mit Kundengeschenken zu Ostern, Weihnachten oder Geburtstagen machen Sie Ihren Geschäftspartnern und Geschäftskunden eine Freude

Ostergeschenke in Form von personalisierten Giveaways sorgen auch in schwierigen Zeiten dafür, dass Ihr Unternehmen bei den Adressaten im Gedächtnis bleibt

Denn Ihre Kunden freuen sich über Geschenke, die mit einem persönlichen Gruß oder einer Widmung versehen sind

Mit individuellen Geschenken bleiben Sie und Ihr Unternehmen immer in guter Erinnerung

Geschäftsbeziehungen halten Sie mit kleinen Präsenten am Leben, denen Sie ein paar freundschaftliche Momente hinzufügen

Dabei werden Sie nicht vergessen, auch wenn zwischendurch keine gemeinsame Zusammenarbeit stattfindet

Unsere Ostergeschenke für Firmen gibt es in verschiedenen Ausführungen

Ein Ein-Mann-Betrieb freut sich ebenso über liebevoll gestaltete Osterleckereien wie große Unternehmen mit vielen Mitarbeitern

Als Dienstleister empfehlen wir zur Osterzeit Kundengeschenke zu unterschiedlichen Preisen

Individuelle Kundengeschenke zu Ostern und Weihnachten oder Werbegeschenke machen das ganze Jahr über eine gute Figur

Schließlich gibt das Naschen von süßen Leckereien bei der Arbeit einen kleinen Energieschub und macht buchstäblich glücklich

Kurzum: Sie bleiben im Gedächtnis des Empfängers

Ostergeschenke oder Geburtstagsgeschenke stärken die persönliche Bindung zwischen Ihnen und Ihren Kunden

Denn wer bekommt nicht gerne tolle Geschenke als Dankeschön für eine gute Zusammenarbeit?

Oster-Geschenksets ab 19,99 €

Im Sortiment der Weihnachtsplaner erwarten Sie kleine Werbegeschenke für Kunden unter 5,00 €

Wir haben aber auch Geschenkboxen zu Ostern in unserem Sortiment

Diese sind ab einem Preis von 19,99 € mit Namenspersonalisierung erhältlich

Sie bestehen aus den klassischen und süßen Osterhasen von Lind, Pralinen und einem feinen Tropfen

Zu unseren personalisierten Geschenken für die Osterzeit gehören neben Goldhasen auch funkelnde Frohsecco- und Lindor-Kugeln

Unsere meistverkauften Oster-Geschenksets beinhalten:

Du bist Gold wert / Du bist Gold wert – Geschenkset – Ostern

[email protected] – Geschenkset

Das ganze Paket stimmt für Sie / Das ganze Paket stimmt für Sie – Geschenkset – Ostern

Du bist das Gelbe vom Ei / Du bist das Gelbe vom Ei – Geschenkset

Außerdem sind unsere Geschenksets ab 19,99 € schick und stilvoll verpackt

Alternativ oder zusätzlich können Banderolen, eine individuelle Namenspersonalisierung oder ein Logoaufdruck angebracht werden

Optional versenden wir die Boxen mit einer schönen Grußkarte an den Beschenkten

Die Lieferung erfolgt sowohl ins Büro als auch ins Homeoffice

Bei der Bestellung in unserem Shop geben Sie einfach Ihre Wunschadresse ein und wir liefern innerhalb Deutschlands wohin Sie wollen

Unsere Geschenksets für jedes Budget enthalten hochwertige Produkte namhafter Markenhersteller

Gleichzeitig lassen sie sich durch eine Gravur oder Widmung flexibel gestalten.

Was ist der §37b EStG? | Einfach erklärt | Geschenke pauschalieren mit 30% | Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier

geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier Einige Bilder im Thema

 Update New Was ist der §37b EStG? | Einfach erklärt | Geschenke pauschalieren mit 30% |
Was ist der §37b EStG? | Einfach erklärt | Geschenke pauschalieren mit 30% | New Update

Kinder: Was kann ich von der Steuer absetzen, was der … New Update

2022-2-16 · Als Arbeitnehmer können Sie den Arbeitgeber darauf hinweisen, dass es diese Möglichkeit gibt. Beispiel: Für eine Familie mit 3 Kindern ist als maximale Summe 416 € Erholungsbeihilfe (Arbeitnehmer 156 €, Ehegatte 104 €, Kinder 3 * 52 €) zahlbar. Der Arbeitnehmer erhält 416 € ohne Abzüge.

+ Details hier sehen

Read more

Der Gesetzgeber hat vielfältige Möglichkeiten geschaffen, Steuerbeträge (Einkommensteuer) für Kinder oder im Zusammenhang mit Kindern in der Steuererklärung (Einkommensteuererklärung, Lohnsteuerermäßigungsantrag) geltend zu machen

Der Arbeitgeber kann Beträge für Kinder auch über den Lohn steuerfrei oder bei Übernahme der Pauschalsteuer brutto und netto ohne Abzüge an den Arbeitnehmer auszahlen (Nettolohnoptimierung)

Einige dieser Möglichkeiten stellen wir Ihnen hier vor

Kindergeld, Zuschuss zur Pflegebedürftigkeit, Erziehung und Ausbildung (Pflegegeld) für die Kinder

Pro Elternteil wird ein Kinderfreibetrag und ein Zuschuss für Pflege-, Erziehungs- und Ausbildungsbedarf gewährt

Die Zulagen werden monatlich gekürzt, wenn die Voraussetzungen nicht erfüllt sind

Das Kindergeld wird mit der Steuerersparnis beider Freibeträge verrechnet

Diese 2 Freibeträge wirken sich daher im Rahmen der Steuererklärung in der Regel nur dann steuerlich aus, wenn das Einkommen höher ist

Jahre 2021, 2022 Zulage pro Elternteil:

Freibetrag für Kinder: Pflegebedürftigkeit, Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf: Summe beider Freibeträge: 2.730 € (beide Elternteile 5.460 €) 1.464 € (beide Elternteile 2.928 €) 4.194 € (beide Elternteile 8.388 €)

Für 2020:

Freibetrag für Kinder: Pflegebedürftigkeit, Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf: Summe beider Freibeträge: 2.586 € (beide Elternteile 5.172 €) 1.320 € (beide Elternteile 2.640 €) 3.906 € (beide Elternteile 7.812 €)

Übertragung des Kinderbetreuungsgeldes

Bei minderjährigen Kindern kann der Elternteil, bei dem das Kind gemeldet ist, beantragen, dass 100 % des Kinderfreibetrags für den Betreuungs-, Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf auf sie übertragen werden, wenn die Eltern nicht zusammenleben

Übertragung des Kinderfreibetrags

Auf Antrag kann bei getrennt lebenden Elternteilen das volle Kindergeld auf einen Elternteil übertragen werden, wenn der andere Elternteil seiner Unterhaltspflicht zu mindestens 75 % nicht oder mangels Leistungsfähigkeit nicht nachkommen kann oder verstorben ist

Die Übertragung führt auch zur Übertragung des Kinderbetreuungsgeldes auf diesen Elternteil

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende

Der Entlastungsbetrag wird gewährt, wenn mindestens ein steuerlich zu berücksichtigendes Kind zum Haushalt gehört und dieses in der Wohnung angemeldet ist

Es darf keine Zusammenveranlagung mit dem Ehegatten erfolgen und es darf keine andere volljährige Person im Haushalt gemeldet sein, außer steuerlich zu berücksichtigende Kinder

Werden die Voraussetzungen nicht ganzjährig, sondern nur monatlich erfüllt, wird monatlich 1/12 des Betrages gewährt

Der steuerlich zu berücksichtigende Betrag für das erste Kind beträgt 4.008 €

Für jedes weitere Kind können zusätzlich 240 € abgezogen werden, also 4.248 € für 2 Kinder

Für ein volljähriges Kind, das sich in einer Berufsausbildung befindet und im Ausland untergebracht ist, wird ein Freibetrag von 924 Euro pro Jahr gewährt

Jeder Elternteil erhält die Hälfte des Freibetrags

Das Elterngeld kann auf Antrag beider Elternteile (z

B

bei getrennt lebenden Eltern) auf den anderen Elternteil übertragen werden

Die Zulage wird monatlich gekürzt, wenn die Voraussetzungen nicht erfüllt sind

Für Kinder unter 18 Jahren wird der Zuschuss nicht gewährt

Kinderbetreuungskosten (abzugsfähige Sonderausgaben)

Anforderungen sind:

Das kindergeldberechtigte Kind unter 14 Jahren gehört zum Haushalt

Die Rechnung oder Benachrichtigung liegt vor

Die Zahlung erfolgt über das Konto oder die Kreditkarte oder das Konto wird belastet

Barzahlungen werden nicht bevorzugt

Pflegekosten sind z.B

Kindermädchen, Babysitter, Au Pair

Kindergarten, Krippe, Kindertagesstätte

Hort, Tagesmutter

Tagesstätte

Beschäftigung von Kindermädchen, Erzieherinnen

Internatsferienbetreuung

Abzugsfähig in der Steuererklärung sind (Abzugsbetrag):

2/3 der Ausgaben, maximal 4.000 € pro begünstigtem Kind und Jahr

Die steuerfreien Zulagen des Arbeitgebers werden gekürzt

Nicht privilegiert und nicht abzugsfähig sind:

Anweisung

Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln

Sport oder Freizeitaktivitäten

Mitgliedschaft in Vereinen (z

B

Sportverein, Tanzverein, Karnevalsverein, Musikverein, Chor)

Barzahlungen

Schulgeld (Sonderausgaben)

30 % der bescheinigten gezahlten Beträge sind abzugsfähig, höchstens jedoch 5.000 € pro kindergeldberechtigtem Kind im Jahr

Die Zahlungen sind für den Elternteil abzugsfähig, der die Kosten getragen hat

Nicht schulgeldfähig sind Unterricht, Musikschulen, Sportvereine, Ferienkurse, Besuche von Nachhilfeeinrichtungen, Unterkunft, Betreuung und Verpflegung

Die Kinderbetreuungskosten können von den Kinderbetreuungskosten abgezogen werden

Förderfähig sind Zahlungen an Schulen in freier Trägerschaft (Privatschulen) oder überwiegend privat finanzierte Schulen, die hierfür anerkannt sind oder zu einem anerkannten allgemeinbildenden, schulischen oder beruflichen Abschluss führen oder diesen fachgerecht vorbereiten

Beispiele sind zum Beispiel die freien Waldorf- oder Montessori-Schulen

Auch Wochenend- oder Abendkurse sind möglich, sofern die übrigen Voraussetzungen erfüllt sind

Fragen Sie ggf

bei der Schule nach, ob sie eine Bescheinigung über die Zahlung des Schulgeldes ausstellen kann, denn die Bescheinigung ist erforderlich

Die Schule weiß, ob die Zahlungen als Schulgeld vergünstigt sind oder nicht

Beiträge zur Krankenversicherung, Pflegeversicherung für die Kinder (Sonderausgaben)

Beiträge für kindergeldberechtigte und unterhaltsberechtigte Kinder sind abzugsfähig, soweit sie von den Eltern gezahlt wurden

Der Vertrag kann mit den Eltern oder dem Kind als Versicherungsnehmer abgeschlossen werden

Das Kind darf die Beträge in seiner eigenen Steuererklärung nicht selbst geltend machen

Diese Regelung gilt für Beiträge aus der privaten Krankenversicherung und auch aus der gesetzlichen Krankenversicherung, sofern keine kostenlose Familienversicherung besteht

Von der Krankenkasse elektronisch an das Finanzamt übermittelte Beiträge sind voll abzugsfähige Kranken- und Pflegepflichtversicherungen

Der Datenübermittlung darf nicht widersprochen werden

In der gesetzlichen Krankenversicherung gibt es, wenn die Beiträge einen Anspruch auf Krankengeld begründen, eine geringfügige Kürzung der Krankenversicherungsbeiträge um 4 % zur Anrechnung auf die Beiträge zur Grundversicherung

Diese 4 % werden anderen Altersversorgungsaufwendungen zugeordnet, die ebenfalls abzugsfähig sein können

Beiträge, die nicht der Grundversicherung und der Pflegepflichtversicherung angehören:

Beiträge der privaten Krankenversicherung, die nicht von der Grundversicherung übernommen werden

Beiträge für Wahlleistungen

andere Krankenkassen

freiwillige Krankenversicherung

Krankengeldversicherung

Krankengeldversicherung

Internationale Krankenversicherung

Zahnzusatzversicherung

die vorgenannte Reduzierung der 4 % der GKV-Beiträge

Diese sind abzugsfähig, solange die steuerlich maximal abzugsfähigen Höchstbeträge für die sonstigen Versorgungsaufwendungen noch nicht anderweitig ausgeschöpft sind

Im günstigsten Fall sind Sonderausgaben in Höhe von 2.800 € pro Person und Jahr abzugsfähig

Nähere Informationen zur genauen Absetzbarkeit von Grundversicherung, Pflegeversicherung und sonstigen Vorsorgeaufwendungen finden Sie hier

Der Vorschuss in Höhe des dreifachen Jahresbeitrags der abzugsfähigen Krankenversicherungsbeiträge und Pflegepflichtversicherungsbeiträge für die Kinder kann auch 2022 von der Steuer abgesetzt werden

Mehr zum Vorschuss auf den Krankenversicherungsbeitrag erfahren Sie hier

Andere abzugsfähige Versicherungen (Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung) für Kinder (Sonderausgaben)

Sind die Eltern Versicherungsnehmer, können als Sonderausgaben abzugsfähige Versicherungen, die für das kindergeldberechtigte Kind gezahlt werden, abgesetzt werden

See also  Digital Marketing tổng thể - Chiến lược content - thông điệp digital marketing là gì

Beispiel: Die Eltern als Versicherungsnehmer zahlen eine Unfallversicherung oder eine private Haftpflichtversicherung für das versicherte kindergeldberechtigte Kind, sofern der Elternteil Versicherungsnehmer und zugleich Halter des Fahrzeugs ist

Die als Sonderausgaben abzugsfähigen sonstigen Versicherungen fallen unter die sonstigen Aufwendungen für Altersversorgung

Diese wirken sich nur dann steuerlich aus, wenn die maximal abzugsfähigen Höchstbeträge für sonstige Versorgungsaufwendungen noch nicht anderweitig ausgeschöpft sind

Im besten Fall sind Sonderausgaben in Höhe von 2.800 € pro Person und Jahr abzugsfähig

Wartung, Support, Ausbildungskosten

Wird für das Kind kein Kindergeld mehr gewährt, sind Unterhaltszahlungen und Unterhalt abzugsfähig

Nicht privilegiert sind Kinder, die Anspruch auf Kindergeld haben oder für die Kindergeld gewährt wird (häufigster Fall und nicht privilegiert)

Die hier genannte Regel ist also ein Ausnahmefall

Das Kind darf kein oder nur geringes Vermögen haben (bis zu 15.500 €)

Abzugsfähiger Betrag: maximal (Höchstbetrag) pro Kind 9.984 € für 2022, (9.744 € für 2021, 9.408 € für 2020) pro Jahr zuzüglich der gezahlten Beiträge zur Grundversicherung und zur Pflegepflichtversicherung

Das Einkommen und die Leistungen des Kindes mindern den Höchstbetrag, wenn sie 624 € pro Jahr übersteigen

Auch Ausbildungshilfen aus öffentlichen Mitteln werden berücksichtigt, z.B

BAföG-Zuschüsse

Geld-, Sachleistungen

Wartung, Essen, Trinken

Kosten für das Zimmer oder die Wohnung, Zweitwohnung

Kosten der Berufsausbildung

sonstige Kosten und Unterstützung

Leben die Kinder im Haushalt, kann der Höchstbetrag ohne Nachweis abgezogen werden

Die Identifikationsnummer des Kindes muss in der Steuererklärung angegeben werden

Anwendungsfälle:

Ältere studierende Kinder, für die aufgrund ihres Alters kein Kindergeld mehr gewährt wird

Kinder, die wenig oder kein Einkommen und Leistungen haben

Kinder, für die wegen Arbeit oder Tätigkeit kein Kindergeld gewährt wird

Außergewöhnliche Kosten

Außergewöhnliche Belastungen sind (dem Grunde nach) abzugsfähig

Der Gesetzgeber hat jedoch vorgesehen, dass diese Steuerermäßigungen (der Höhe nach) nur dann wirksam werden, wenn sie zusammen mit den anderen abzugsfähigen Kosten für die außerordentlichen Belastungen die angemessene Belastung übersteigen

Je höher die Einkünfte, desto höher die Höhe der zumutbaren Belastung, bis man soweit kommt, dass sich die Beträge steuerlich auf den Betrag auswirken

Das bedeutet, dass es auch eine Steuerermäßigung gibt

Aufgrund der Höhe der angemessenen Belastung wirken sich einige abzugsfähige Krankheitskosten der Höhe nach nicht steuerlich aus

Sind die Heilkosten höher als die angemessene Belastung, wirken sich die abzugsfähigen Aufwendungen steuerlich aus und mindern die Steuern

Krankheitskosten für Kinder (außergewöhnliche Ausgaben)

Medizinisch begründete, nachgewiesene und selbst getragene Krankheitskosten sind als außergewöhnliche Belastungen für Sie selbst, für die Kinder und ggf

für die Ehefrau/den Ehemann bei der Zusammenveranlagung abzugsfähig

Dies können zum Beispiel Rezeptzuzahlungen, Fahrtkosten, Kosten für Brillen, Zahnersatz, Hörgeräte, Zuzahlungen zu Krankenhausaufenthalten, Kosten für Zahnspangen oder verordnete Hilfsmittel sein

Entstehen solche Kosten für die Kinder, können diese in die Steuererklärung aufgenommen und abgesetzt werden

Fahrtkosten zur Behandlung der Kinder und Besuche der Eltern (außergewöhnliche Belastung)

In der Steuererklärung sind tatsächliche Fahrtkosten zu den Behandlungen oder Besuchsreisen der Eltern zu den Kindern steuerlich absetzbar, sofern der Arzt die Notwendigkeit der Besuchsreisen bestätigt

Bei hohen Reisekosten oder Besuchen der Eltern muss ggf

der Arzt bescheinigen, dass die Reise und die Kosten notwendig waren, was bei schwer erkrankten Kindern in der Regel kein Problem darstellen sollte

Sind die Reisekosten gering, werden die Kosten in der Regel auch ohne Bescheinigung des Arztes beim Finanzamt in die Steuererklärung aufgenommen

Fahrtkosten für behinderte Kinder (außergewöhnliche Belastung)

Bei einem GdB (Grad der Behinderung) von mindestens 80 bzw

einem GdB von 70 mit dem Prädikat „G“ (erheblich behindert) werden Fahrtkostenpauschalen von 3.000 km anerkannt, die mit 0,30 € (900 €) abzugsfähig sind

Bei Privatfahrten, Freizeitfahrten und Fahrten aufgrund einer Behinderung werden bis zu 15.000 km mit dem Kennzeichen „aG“, „Bl“, „TBl“ oder „H“ anerkannt (Selbstbehalt bis 4.500 €)

ggf

müssen die Fahrten für die 15.000 km nachgewiesen bzw

glaubhaft gemacht werden, z.B

anhand einer Fahrtkostenliste.

Sonstige abzugsfähige Kosten für behinderte Kinder (außergewöhnliche Belastungen)

Aufwendungen für einen Fahrzeugumbau

Barrierefreier Umbau des Hauses

Mehrkosten für Begleitpersonen

Kosten für die Unterbringung zu Hause

Behindertenbeihilfe

Der Kinderbehindertenzuschlag (je nach Grad der Behinderung (GdB) zwischen 384 € und 7.400 €) kann auf die Eltern übertragen und von diesen geltend gemacht werden

Pauschales Betreuungsgeld für behinderte Kinder

Für die Betreuung behinderter Kinder in der eigenen Wohnung wird ein pauschales Pflegegeld gewährt

Die Voraussetzungen und die Höhe sind: Für die Betreuung wird kein anderes Einkommen als das Betreuungsgeld für das Kind erzielt

Pflegestufe 2: 600 €

Pflegestufe 3: 1.100 €

Pflegestufe 4, 5 oder für hilflose Kinder mit Kennzeichnung „H“: 1.800 €

Was kann der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer steuerfrei oder vergünstigt erstatten/zahlen (Nettolohnoptimierung)? Erholungsgeld pro Kind

Freizeitvergütungen sind Zahlungen des Arbeitgebers an Arbeitnehmer für die Erholung des Arbeitnehmers oder seines Ehepartners oder seiner Kinder

Der Arbeitgeber kann für jedes kindergeldberechtigte Kind eine Erholungszulage bis zu einer Höhe von maximal 52 € pro Jahr/Beschäftigtem zahlen

Für Kinder, die keinen Anspruch auf Kindergeld haben, kann kein Erholungsgeld gezahlt werden

Darüber hinaus können maximal 156 € pro Arbeitnehmer/Jahr für den Arbeitnehmer und 104 € für den Ehepartner gezahlt werden

Das Geld darf nur kurz vor dem Urlaub des Arbeitnehmers, 3 Monate vor oder 3 Monate nach dem Urlaub des Arbeitnehmers ausgezahlt werden

Der Mitarbeiter bestätigt, dass das Geld für Freizeitzwecke verwendet wird

Bei neuen Mitarbeitern kann der Freizeitzuschuss sofort in der Gehaltsstruktur berücksichtigt werden

Neben den 450 Euro monatlich sind auch Zahlungen für geringfügig Beschäftigte/Aushilfen oder Minijobber möglich

Leistungen und Behandlung des Erholungsgeldes beim Arbeitgeber

Er wird pauschal mit 25 % zuzüglich Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer besteuert

Der Arbeitgeberbeitrag zur Sozialversicherung entfällt

Der Arbeitnehmer zahlt darauf keine Steuern oder Sozialversicherung

Zahlung brutto und netto

Als Arbeitnehmer können Sie dem Arbeitgeber diese Möglichkeit mitteilen

Beispiel: Für eine Familie mit 3 Kindern beträgt der maximal zu zahlende Erholungsgeldbetrag 416 € (Arbeitnehmer 156 €, Ehepartner 104 €, Kinder 3 * 52 €)

Der Arbeitnehmer erhält 416 € ohne Abzüge

Inklusive Arbeitgebernebenkosten entstehen dem Arbeitgeber Kosten in Höhe von rund 530 Euro

Nähere Informationen zum Thema Genesungsgeld und Beispielrechnungen finden Sie hier

Der Arbeitgeber kann dem Arbeitnehmer einen Zuschuss für Kindergarten, Krippe und Kinderbetreuung zahlen.

Vorteile der Zahlung über Löhne:

Lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei für den Arbeitnehmer, Brutto- und Nettozahlung ohne Abzüge

Kostenersparnis für den Arbeitgeber, kein Sozialversicherungsbeitrag

Auch für geringfügig Beschäftigte/Minijobber zusätzlich zu den monatlichen 450 € möglich

Anforderungen:

Die Zahlungen müssen zusätzlich zum bisherigen Lohn geleistet werden (keine Lohnumwandlung, kein Lohnverzicht)

Die Kosten trägt der Arbeitnehmer für sein nicht schulpflichtiges Kind

Berücksichtigt werden auch schulpflichtige Kinder, die vom Schulbesuch zurückgestellt wurden, weil sie nicht schulreif sind oder die noch nicht eingeschult sind

Kostennachweis durch Originalbelege, z.B

Die Höhe des Zuschusses ist nicht begrenzt, sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind

Unterkunft, Verpflegung

Betreuung im Kindergarten, in der Krippe, bei Tagesmüttern, Wöchnerinnen, Ganztagespflegestellen oder ähnlichen Einrichtungen

Es ist auch möglich, nur einen Essenszuschuss ohne Eigenleistung zu zahlen

Nicht förderfähig sind: Betreuung des Kindes im Haushalt des Arbeitnehmers, z

Tagesmutter

Zuschüsse für schulpflichtige Kinder

Stipendien für die Bildung von Kindern

Schlagen Sie als Arbeitnehmer Ihrem Arbeitgeber vor, den Kindergartenzuschuss zu zahlen, damit Sie mehr netto als brutto bekommen! Nähere Informationen zum Thema Zuschuss zum Kindergartenbeitrag und Beispielrechnungen finden Sie hier.

weiterführende Informationen und Links

Wenn Sie Rat brauchen, sprechen Sie mit uns.

Weihnachtsfeier verpasst – bekomme ich jetzt kein Geschenk? | Betriebsrat Video Update New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier

geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier Einige Bilder im Thema

 Update Weihnachtsfeier verpasst – bekomme ich jetzt kein Geschenk? | Betriebsrat Video
Weihnachtsfeier verpasst – bekomme ich jetzt kein Geschenk? | Betriebsrat Video Update

Steuerfreie Arbeitgeberleistungen: Die … – Impulse Neueste

2022-1-12 · Geschenke zu persönlichen Anlässen sind auch mehrmals pro Monat oder Jahr steuerfrei, zum Beispiel wenn ein Arbeitnehmer Geburtstag hat und ein Kind bekommen hat. Geschenke in Bargeld gelten dagegen immer als Arbeitslohn und müssen versteuert werden.

+ hier mehr lesen

Read more

Anstelle einer Gehaltserhöhung können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern viele weitere Extras anbieten

Die beliebtesten Benefits – und wann sie steuerfrei sind

Viele Arbeitnehmer fühlen sich im Job unterbezahlt: Das kann für Arbeitgeber zum Problem werden

Denn wenn Mitarbeiter dauerhaft mit ihrem Einkommen unzufrieden sind, leidet die Motivation

Im schlimmsten Fall arbeiten sie nur noch nach Vorschrift

Doch nicht jeder Chef kann seinen Mitarbeitern ein höheres Gehalt bieten

Und selbst wenn: Wegen Steuern und Sozialabgaben kommt bei einer Gehaltserhöhung nur ein Teil an die Mitarbeiter

Wer seinen Mitarbeitern etwas Gutes tun will, ohne dass der Staat ihm die Hand reicht, hat Alternativen

Wir geben einen Überblick über steuerfreie Arbeitgeberleistungen und erklären, was Chefs beachten müssen, damit sie keinen Ärger mit dem Finanzamt bekommen

Reisekosten/Jobticket

Zuschüsse zu Bus- und Bahntickets sind bei Arbeitnehmern als Gehaltszuschuss beliebt und ein gutes Instrument, um die Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitgeber zu steigern

Steuerfrei, wenn. ..

..

der monatliche Zuschuss zu den Fahrkarten gezahlt wird zusätzlich zum bereits geschuldeten Lohn (keine Lohnumwandlung)

Zahlt der Arbeitgeber einen Zuschuss, muss der Fahrtkostenzuschuss des Arbeitnehmers um diesen Betrag gekürzt werden

Mehr zum Thema Reisekostenpauschale: Reisekostenpauschale: Die wichtigsten Fakten

Firmenwagen

Auch Firmenwagen sind ein beliebtes Gehalts-Extra

Steuerfrei, wenn..

..

das Auto nur beruflich genutzt werden darf

Will der Arbeitnehmer den Dienstwagen auch privat nutzen, handelt es sich um einen steuerpflichtigen geldwerten Vorteil

Privat genutzte Diensträder sind steuerlich absetzbar.

Steuerfrei, wenn. ..

wenn das Rad dem Arbeitnehmer zur Nutzung überlassen wird (kein Eigentumsübergang) und der Arbeitnehmer das Rad zusätzlich zu dem ohnehin geschuldeten Gehalt erhält

Die Steuerbefreiung gilt für klassische Fahrräder sowie E-Bikes und ist bis einschließlich des Jahres 2030 befristet

Der Vorteil entfällt, wenn das Fahrrad durch Gehaltsumwandlung finanziert wird

Bei der Gehaltsumwandlung wird die Pachtsumme vom Bruttolohn abgezogen, wodurch Steuern und Sozialabgaben reduziert werden

Sie gilt auch nicht für E-Bikes, die schneller als 25 Kilometer pro Stunde sind und damit als Kraftfahrzeuge gelten

In beiden Fällen ist ein Viertel des Bruttolistenpreises steuerpflichtig

Was Sie beim Thema Dienstrad noch beachten müssen: Dienstrad: Was Arbeitgeber wissen sollten – und wie sie davon profitieren

Parkplatz

In zentralen Lagen vermieten Arbeitgeber ihren Mitarbeitern häufig einen Stellplatz

Steuerfrei, wenn. ..

..

der Chef einen Vertrag mit der Tiefgarage abschließt, damit Mitarbeiter dort ihre privaten Autos abstellen können

Die Gesellschaft kann hieraus Vorsteuern geltend machen, weil die Finanzverwaltung ein überwiegend betriebliches Interesse an der Vermietung anerkennt

Anders ist es, wenn der Betroffene den Stellplatz selbst anmietet und sich die Auslagen vom Arbeitgeber erstatten lässt – das ist steuerpflichtig

Eine Gehaltsumwandlung ist nicht verfügbar

Restaurant-Checks

Eine beliebte Vergünstigung sind Mittagsrestaurantschecks, mit denen Arbeitgeber ihren Mitarbeitern jeden Tag eine Portion Essen und Trinken bezahlen

Mitarbeiter können die Schecks dann in Restaurants oder Imbissen um die Ecke einlösen

Eine gute Option für kleine Unternehmen, die sich keine eigene Kantine leisten können

Steuerfrei, wenn…

See also  Top flashfxp crack free download Update

..

der Arbeitgeber täglich maximal 3,10 Euro zum Mittagessen hinzufügt

Der Abrechnungswert des Restaurantchecks darf den amtlichen Wert des Mittagessens (2022: 3,57 Euro) um nicht mehr als 3,10 Euro übersteigen

Der Wert des Restaurantchecks beträgt somit insgesamt 6,67 Euro

Der Arbeitgeber zahlt also 3,10 Euro und der Arbeitnehmer 3,57 Euro

Pro Tag darf maximal ein Gutschein verwendet werden, eine Einlösung am Wochenende muss ausgeschlossen sein

Günstiges Kantinenessen

Größere Unternehmen können auch eine Kantine für ihre Mitarbeiter einrichten

Auch hier müssen Arbeitgeber einiges beachten, damit das Finanzamt nicht die Hand hinhält

Wenn das Essen in der Kantine kostenlos sein soll, müssen Arbeitnehmer darauf Steuern zahlen, und zwar in Höhe von 3,57 Euro (= amtlicher Sachwert im Jahr 2022, der die sogenannte Bemessungsgrundlage für die Steuer bildet)

Wenn Arbeitnehmer zum Beispiel 2 Euro zu den Kosten für das Mittagessen hinzurechnen, müssten sie immer noch 1,57 Euro versteuern

Wollen Arbeitgeber verhindern, dass Arbeitnehmer dafür Steuern zahlen müssen, können sie für den Arbeitnehmer einspringen und das Essen pauschal an das Finanzamt versteuern

Frühstück

Mit einem guten Frühstück können Mitarbeiter gut gestärkt in den Tag starten

Steuerfrei, wenn. ..

… der Mitarbeiter 1,87 Euro für das Frühstück selbst zahlt

Wenn Chefs ihren Mitarbeitern ein kostenloses Frühstück schenken wollen, müssen die Mitarbeiter den sogenannten Sachwert von 1,87 Euro versteuern

Ansonsten gilt die gleiche Regelung wie beim Kantinenessen.

Mitgliedschaft im Fitnessstudio

Auch Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern den Besuch von Fitnessstudios bezuschussen

Ein einfaches, unbürokratisches Mittel, das auch kleine Unternehmen schnell umsetzen können

Steuerfrei, wenn. ..

..

der Arbeitgeber maximal 50 Euro der Mitgliedsbeiträge pro Monat übernimmt

Wenn Mitarbeiter bereits andere Gutscheine (z

B

zum Tanken) im Wert von 50 Euro erhalten haben, bleibt für das Workout nichts übrig

Die unkomplizierteste steuerliche Variante ist ein Fitnessraum im Unternehmen, den Mitarbeiter kostenlos nutzen können

„Das ist kein steuerpflichtiger Vorteil“, sagt Klaus Bührer, Steuerberater und Partner der Kanzlei Dornbach in München

Wenn Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter fördern möchten, können Sie auch die Kosten für Rücken-, Raucherentwöhnungs- oder Anti-Stress-Kurse übernehmen

Steuerfrei, wenn. ..

..

Beschäftigte Kurse im Wert von bis zu 600 Euro pro Jahr besuchen

Erst dann werden Steuern und Sozialabgaben fällig – aber nur auf den Teil, der über der Grenze liegt

Wichtig: Die Kurse müssen Kriterien erfüllen, die der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen im „Leitfaden Prävention“ festgelegt hat

Diese sind auch rechtsverbindlich

Für Arbeitgeber ist es daher sinnvoll, die Krankenversicherung frühzeitig in ihre Planung einzubeziehen

Dabei spielt es keine Rolle, ob der Arbeitgeber Ausbilder ins Unternehmen holt oder externe Schulungen für seine Mitarbeiter finanziert

Das Finanzamt erkennt den Steuervorteil jedoch nur an, wenn der Arbeitgeber auch Leistungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung gewährt

Unternehmer dürfen ihre Gehälter daher nicht im Gegenzug kürzen.

Bildschirmbrillen

Gerade ältere Mitarbeiter benötigen für die Arbeit am Computer oft eine spezielle Brille

Steuerfrei, wenn. ..

..

die Notwendigkeit vom Augenarzt bestätigt wird

Auch die Kosten für die Brille müssen zusätzlich zum Gehalt bezahlt werden

Ist diese erfüllt, ist die Brille sogar auf unbestimmte Zeit steuerfrei

Handy und Laptop

Besonders beliebt als Gehaltszusatz für Mitarbeiter: das Firmenhandy oder der Laptop

Steuerfrei, wenn. ..

..

das Gerät offiziell dem Arbeitgeber gehört und nur die private Nutzung erlaubt ist

Wie lange und wie oft das Gerät auch privat genutzt wird, ist unerheblich und muss nicht dokumentiert werden

Auch Monitore, Scanner, externe Festplatten, Datenträger und Zusatzbatterien oder die ergonomische Maus sind von Steuern und Abgaben befreit

Arbeitgeber sollten dem Finanzamt einen Grund nennen können, warum ein Arbeitnehmer ein solches Gerät benötigt

„Ein Grund für Handys könnte sein, dass der Mitarbeiter erreichbar sein muss“, sagt Steuerexperte Klaus Bührer

Normalerweise wird dies aber vom Finanzamt nicht hinterfragt

Der Arbeitgeber kann die gesamten Kosten des Diensthandys als Betriebsausgabe absetzen, auch wenn der Arbeitnehmer das Gerät überwiegend privat nutzt

Ob Kindergarten, Tagesmutter oder gar Nachtbetreuung: Der Betreuungszuschuss ist für Unternehmen eine gute Möglichkeit, ihre Mitarbeiter zu unterstützen und sich als Arbeitgeber attraktiver zu machen

Und für Arbeitnehmer ist es ein schöner Bonus, wenn der Chef zum Beispiel die Hälfte der Kita-Gebühren übernimmt

Steuerfrei, wenn..

..

der Zuschuss zusätzlich zum Gehalt gezahlt wird

Ist diese erfüllt, ist der Zuschuss sogar auf unbestimmte Zeit steuerfrei: Theoretisch kann der Arbeitgeber die gesamten anfallenden Kosten für die Betreuung von nicht schulpflichtigen Kindern übernehmen

Das gilt für klassische Kindergärten ebenso wie für Kindertagesstätten oder Tagesmütter

Steuerfrei ist sie auch, wenn der Arbeitgeber die Kosten für Dienstleistungsunternehmen trägt, die den Arbeitnehmer bei der Kinderbetreuung beraten oder Betreuungspersonen vermitteln

Das Privileg gilt jedoch nicht für die Nanny zu Hause, hier ist ein Zuschuss steuerpflichtig

Gutscheine

Geht der Arbeitnehmer gerne ins Theater oder Kino, kann ihm der Arbeitgeber dafür Gutscheine ausstellen

Auch Tankgutscheine, Gutscheine für Online-Händler, Kundenkarten von Einkaufszentren oder City-Gutscheine sowie Gutscheine für Bücher und Streaming-Dienste sind möglich.

Steuerfrei, wenn. ..

..

der Gutschein zusätzlich zum Gehalt gezahlt wird das bereits geschuldet ist (keine Gehaltsumwandlung) und der Wert der Gutscheine 50 Euro pro Monat nicht übersteigt

„Sobald die Grenze überschritten wird, ist die gesamte Summe steuer- und sozialversicherungspflichtig“, warnt Klaus Bührer

Außerdem muss auf dem Gutschein eindeutig vermerkt sein, dass der Mitarbeiter ihn nicht gegen Geld eintauschen darf

„Andernfalls wird das Finanzamt die Spende als steuerpflichtigen Barlohn einstufen“, sagt der Steuerexperte

Bei Geldkarten oder Wertkarten muss zudem darauf geachtet werden, dass diese nur einen begrenzten Kreis von Annahmestellen (z Karten für einen Einkauf in einem bestimmten Geschäft oder in bestimmten Einkaufszentren mit verschiedenen Geschäften)

Online-Händler können möglicherweise nur Waren oder Dienstleistungen aus ihrem eigenen Sortiment kaufen

Amazon-Gutscheine sind daher nicht steuerfrei

Tankgutscheine einer bestimmten Tankstellenkette reichen.

Krankenzusatzversicherung

Auch bei Arbeitnehmern ist die Krankenzusatzversicherung beliebt, weil sie einen besseren Schutz bietet als die gesetzliche Krankenversicherung

Steuerfrei, wenn … … Unternehmen eine solche Vereinbarung für die Belegschaft abschließen und die Beiträge zusätzlich zum bereits geschuldeten Lohn zahlen

Dann bleibt die Leistung bis zur Grenze von 50 Euro monatlich steuerfrei

Außerdem handelt es sich um einen geldwerten Vorteil

Außerdem darf aus der Police kein Bargeld ausgezahlt werden.

Geburtstagsgeschenke an Mitarbeiter

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern zum Beispiel zum Geburtstag etwas Gutes tun möchten, können Sie ihnen Geschenke machen

Damit aber keine Steuern anfallen, müssen Arbeitgeber einige Dinge beachten

Solche Geschenke sind steuerfrei, wenn. ..

..

sie zu persönlichen Anlässen des Mitarbeiters überreicht werden, zum Beispiel Geburtstag, Hochzeit oder Geburt eines Kindes

Es gilt eine Steuerfreigrenze von 60 Euro (inkl

Umsatzsteuer)

Ist das Geschenk auch nur einen Cent teurer, ist es steuerpflichtig

Auch Geschenke zu persönlichen Anlässen sind mehrmals im Monat oder Jahr steuerfrei, zum Beispiel wenn ein Mitarbeiter Geburtstag hat und ein Kind bekommen hat

Geldgeschenke hingegen gelten immer als Lohn und müssen versteuert werden

Für Geschenke, die nicht zum Geburtstag oder zur Hochzeit überreicht werden, gilt die Sachfreigrenze von 50 Euro

Das bedeutet, dass die Schenkung einen Wert von 50 Euro pro Monat nicht überschreiten darf, wenn sie steuerfrei sein soll

Auch andere Zuwendungen (Tankgutscheine, Zuschuss für das Fitnessstudio,. ..) müssen in diese Freigrenze eingerechnet werden

Wichtig: Wird diese Grenze auch nur geringfügig überschritten, ist das Geschenk steuerpflichtig.

Personalrabatte

Ob für Kleidung, Bücher oder einen Haarschnitt: Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern bis zu einer bestimmten Grenze steuerfreie Rabatte auf eigene Produkte oder Dienstleistungen gewähren

Steuerfrei, wenn. ..

… Arbeitnehmer für maximal 1080 Euro pro Jahr bei ihrem Arbeitgeber einkaufen

Die Rabattgewährung gilt auch für Dienstleistungen wie Haarschnitte oder Computerinstallationen

Gemeinsame Ausflüge/Ferien

Mitarbeiter für Urlaub zu bezahlen, kann ein besonderer Bonus sein

Aber es muss nicht gleich ein ganzer Urlaub sein, den Chefs ihren Mitarbeitern schenken

Auch Ausflüge können das Team zusammenschweißen und das „Wir-Gefühl“ stärken

Steuerfrei, wenn. ..

..

die Kosten für das Teamevent 110 Euro nicht übersteigen

Alles, was darüber hinausgeht, muss als geldwerter Vorteil versteuert werden

Wird der Betrag überschritten, kann der Arbeitgeber alternativ die Steuer für den Arbeitnehmer übernehmen und pauschal 25 Prozent darauf abführen

Firmenfeiern

Ein Grillabend im Sommer, eine Weihnachtsfeier im Winter: Betriebsfeiern sind eine beliebte Art, Mitarbeitern etwas Gutes zu tun

Wenn Sie mit Ihren Mitarbeitern feiern möchten, können Sie dies unter bestimmten Voraussetzungen tun, ohne dass Ihnen der Staat die Hand reicht

Steuerfrei, wenn..

..

die Ausgaben dafür pro Mitarbeiter maximal 110 Euro betragen

Maximal zwei Firmenfeiern pro Jahr sind steuerfrei

Liegen die Kosten pro Partei und Person über 110 Euro, muss der Arbeitnehmer diesen Betrag versteuern: Will der Chef den Freibetrag behalten, sollte er gut planen

Denn die Summe muss alles abdecken: die Verpflegung, aber beispielsweise auch die Miete für die Räumlichkeiten oder die Kosten für einen DJ – also alles, was zur Organisation der Firmenfeier zählt

Wird der Betrag überschritten, kann der Arbeitgeber alternativ die Steuer für den Arbeitnehmer übernehmen und eine Pauschalsteuer von 25 Prozent darauf zahlen

Wäscheservice

Arbeitgeber können auch das Waschen und Bügeln der Arbeitskleidung oder die Reinigungskosten übernehmen

Steuerfrei, wenn. ..

..

die Arbeitskleidung – zum Beispiel der Overall – nur dem Arbeitnehmer überlassen wird, also weiterhin dem Unternehmen gehört

Bitte beachten Sie: Führungskräfte oder Mitarbeiter, die immer im Hemd oder in der Bluse zur Arbeit kommen müssen, können sich die Reinigungskosten auch von Chefs erstatten lassen

Der Zuschlag ist dann aber immer steuerpflichtig

Steuerfreie Arbeitgeberleistungen: Diese Regeln müssen Sie immer beachten

Belohnen Sie gezielt

Steuerfreie Leistungen stehen grundsätzlich allen Kolleginnen und Kollegen offen

Wenn eine Mehrheit Tankgutscheine erhält, dürfen Einzelpersonen nicht ausgeschlossen werden

Allerdings können Arbeitgeber bestimmte Extras auf Gruppen beschränken (z

B

Eltern mit Kleinkindern beim Kita-Zuschuss)

Wer mangels Kinder oder Kinderbetreuung zu Hause keinen Kita-Zuschuss erhält, kann keinen Ersatz beantragen

Zahlen Sie zusätzlich

Die meisten steuerfreien Extras sind als Lohnzuschlag zu gewähren, das Gehalt darf nicht entsprechend gekürzt werden

Unternehmen können sie jedoch mit Sonderzahlungen wie Weihnachtsgeld verrechnen, wenn sie diese freiwillig zahlen und kein vertraglicher Anspruch besteht

Liste im Detail

Auditoren beäugen Statisten misstrauisch

Unternehmer sollten dokumentieren, wer Leistungen erhält und welchen Wert sie haben

Bei Gesundheitskursen müssen die Ausgaben auf die Teilnehmer umgerechnet werden

Die private Nutzung von Firmenhandys und Laptops muss nicht erfasst werden

Quittungen sammeln

Arbeitgeber sollten nachweisen können, dass Tankgutscheine nicht gegen Bargeld eingetauscht werden können

Auch von den Eltern, die Kita-Zuschüsse beziehen, müssen sie Betreuungsquittungen einziehen

Bei Gesundheitskursen sind Teilnahmebescheinigungen und Stellungnahmen des kostenpflichtigen Personals wichtig.

Bewirtungskosten / Geschäftsessen absetzen? DARAUF ACHTEN… New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier

geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier Einige Bilder im Thema

 New Bewirtungskosten / Geschäftsessen absetzen? DARAUF ACHTEN...
Bewirtungskosten / Geschäftsessen absetzen? DARAUF ACHTEN… Update New

Sie können weitere Informationen zum Thema anzeigen geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier

Updating

Schlüsselwörter zum Thema geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier

Updating

Sie haben gerade den Thementitel angesehen geschenke arbeitnehmer weihnachtsfeier

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment