Home » Best selbständige handwerker aus polen New

Best selbständige handwerker aus polen New

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Best selbständige handwerker aus polen New

Sie sehen gerade das Thema selbständige handwerker aus polen


Table of Contents

Rawicz – Wikipedia Update

Im besetzten Polen ab 1940 wurden die in der Zwischenkriegszeit zugezogenen Polen aus Rawitsch wieder vertrieben und durch deutsche Siedler aus Wolhynien und dem Baltikum ersetzt. Am 22. Januar 1945 überraschte der Angriff eines Panzerverbands der Roten Armee die deutschen Truppen, die sich daraufhin aus der Stadt zurückzogen. Zuvor hatten am 20.

+ Details hier sehen

Read more

Sarne ist eine Weiterleitung zu diesem Artikel

Für britische Schauspieler, Regisseure und Sänger siehe eine Weiterleitung zu diesem Artikel

Für den britischen Schauspieler, Regisseur und Sänger siehe Michael Sarne

Rawicz und Rawitsch sind unter Der Titel dieses Artikels ist zweideutig

Andere Bedeutungen von und sind unter Rawicz (Begriffsklärung) aufgeführt

Rawicz [‘ravʲiʧ]?/i (deutsch Rawitsch) ist eine Kreisstadt mit 21.200 Einwohnern und Hauptort der gleichnamigen Stadt- und Landgemeinde im Powiat Rawicki der polnischen Woiwodschaft Großpolen

Seit der Eingemeindung 1973 gehört auch die bis dahin eigenständige Stadt Sarnowa (deutsch: Sarne) zum Stadtgebiet

.

Das der Stadt 1638 von König Władysław IV

Wasa verliehene Wappen zeigt einen goldenen schwarzen Bären, der auf einer grünen Wiese nach rechts schreitet

Das Wappen (siehe unten) stammt aus dem polnischen Adelsfamilienwappen von Rawicz (auch: Rawa) des Stadtgründers Przyjemski: ein schwarzer Bär in Gold mit einer in Weiß, Rot oder Blau gekleideten Jungfrau auf dem Rücken, schreitend rechts auf einer grünen Wiese Clan der Rawitsche [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Das Wappen von Rawicz

Die Rawitsche waren ein masowischer Ritterstamm, der vermutlich auf die mächtige tschechische Familie Wrchowez zurückgeht, die um 1108 vom böhmischen Herzog Svatopluk ausgerottet wurde (siehe: Schweinhausburg)

Ein Mitglied der Familie namens Goworek floh nach Polen, wo er von Bolesław III besiegt wurde

Wrymouth erhielt Ländereien in Sendomir und Mazovia

Ursprünglicher Sitz der Rawitsche in Polen war die Stadt Rawa Mazowiecka, die wie Rawitsch ihren Namen vom Familienwappen erhielt

Goworeks Enkel, auch Goworek genannt, war Kastellan von Krakau und Erzieher von Herzog Leszek I

dem Weißen

Im 13

Jahrhundert spaltete sich die Familie in zwei Linien auf: die Warschowitze, Nachkommen von Warsz, Kastellan von Krakau und mutmaßlicher Gründer Warschaus, und die Grotowitze, die auch hohe Staatsämter bekleideten

Beide Linien waren Anhänger von König Władysław I

Ellenlang in seinem Kampf mit Wenzel II

von Böhmen

Ihre größte Macht erreichten die Rawitsche in der zweiten Hälfte des 14

und 15

Jahrhunderts: Viele von ihnen waren Burgherren, einer wurde Bischof von Krakau

Im 15

Jahrhundert treten die Rawitsche auch in Großpolen und Kujawien auf

Erste Polnische Republik (bis 1793) [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Adam Rawicz-Przyjemski, Gründer der Stadt

1638 erhielt der Grundherr Adam Olbracht Przyjemski, Kastellan von Gniezno und Kalisch, von König Władysław IV

Vasa die Erlaubnis, die nach dem Wappen der Familie Rawicz benannte Stadt an der Stelle seines Dorfes Sierakowo (erstmals 1310 erwähnt) zu gründen

Der Breslauer Architekt Flandrin wurde von Przyjemski beauftragt, einen symmetrischen Stadtplan zu entwerfen

Damals lag die Stadt etwa 15 km von der schlesischen Grenze entfernt, an der wichtigen Handelsroute von Posen nach Breslau

Die Grenznähe war für die Entwicklung der Stadt von großer Bedeutung, da Rawitsch zu einem Zufluchtsort für Andersgläubige wurde, die vor der religiösen Unterdrückung durch die Habsburger in Böhmen und Schlesien flohen

Viele von ihnen waren geschickte Handwerker und Kaufleute

Bereits 1639 wurden die ersten Juden in Rawitsch verzeichnet

1640 wurde die Tuchmacherzunft in der Stadt registriert

1649 wurden die Juden vertrieben

Der noch heute bestehende Rawitscher Schützenverein wurde 1642 gegründet

Während des Schwedeneinfalls 1655 durch Karl X

Gustav brannte die Holzstadt nieder, wurde aber bald in Backsteinform wieder aufgebaut

Die um 1660 zurückgekehrten Juden wurden 1674 erneut vertrieben – sie kehrten 1698 zurück.

Ein Großbrand zerstörte die wieder aufgebaute Stadt 1701

Im Großen Nordischen Krieg wurde Rawitsch 1704–1705 durch die Truppen Karls XII

von Schweden besetzt

Der König selbst blieb einige Monate in der Stadt

Die Stadt wurde dann bis 1733 abwechselnd von Russen und Sachsen besetzt

Von 1710 bis 1711 wütete in Rawitsch die Pest, der 60 % der Einwohner den Tod brachten

1719 erhielten die Juden von Rawitsch eine Urkunde, die ihre Rechte und Steuern regelte

In der Stadt lebten zwölf jüdische Familien

1728 bauten sie ein kleines Bethaus

1739 lebten bereits 35 jüdische Familien in Rawitsch, 1755 wurde der erste Rabbiner, Menachem Mendel Gradenwitz, angestellt

Das neue Rathaus wurde zwischen 1753 und 1756 erbaut

Bauer Wittke (Friedericistraße), Bauer Hoffmann (Sierakowo) und viele andere fuhren unentgeltlich Baumaterial

1783 erhielt es als erstes Gebäude in Polen einen Blitzableiter

Ab 1760 wurde die Stadt durch den Ausbau der Tuchweberei wohlhabend

In der Stadt gab es 1.107 in Zünften organisierte Handwerksmeister, die 83 verschiedene Berufe vertraten

Rawitsch hatte damals 74 Windmühlen, zwei Brauereien, drei Färbereien und eine Brennerei

Die erste Synagoge wurde 1783 erbaut

Die erste preußische und napoleonische Zeit (1793–1815) [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Infolge der Zweiten Teilung Polens wurde Rawitsch Teil Preußens

Am 17

Oktober 1793 besuchte König Friedrich Wilhelm II

die Stadt

Zwei große Brände verwüsteten 1794 und 1801 die Stadt, die damals nach Posen die zweitgrößte Stadt der Provinz war

1797 lebten 198 jüdische Familien in der Stadt, meist Kaufleute, Schneider, Handwerker und Viehhändler

Durch den Frieden von Tilsit im Jahr 1807 wurde die Stadt Teil des Herzogtums Warschau

Die Tuchproduktion wuchs und die Stadt wurde wieder aufgebaut

1812 war Rawitsch Sitz eines Teils der Grande Armée Napoléon Bonaparte unter dem Kommando seines Bruders Jérôme Bonaparte

Gemäß den Beschlüssen des Wiener Kongresses kam die Stadt 1815 wieder zu Preußen und wurde Teil der Provinz Posen

Zweite preußische Zeit (1815–1918) [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Das Gefängnis Rawitsch wurde 1827 von den preußischen Behörden errichtet

Um 1830 bildeten die Deutschen (hauptsächlich Schlesier) die Mehrheit der Stadtbevölkerung

Neben den überwiegend protestantischen Deutschen stellten auch Juden mit 15-20 Prozent einen bedeutenden Anteil der Stadtbevölkerung

Nach 1831 verlor die Tuchmacherei Rawitscher durch die russischen Schutzzölle an Bedeutung

Viele Weber zogen nach Kongresspolen, hauptsächlich nach Zgierz und Łódź

Von 1843 bis 1845 blühte die Tuchproduktion dank Aufträgen der preußischen Armee zum letzten Mal auf

Danach nahm die Stadt einen überwiegend landwirtschaftlichen Charakter an, mit einigen Anklängen an Kleinindustrie, einer um 1840 gegründeten Tabak- und Zigarrenfabrik, die für ihre guten Waren berühmt war

1857 erhielt Rawitsch als zweite Stadt des Landes nach Posen ein Gaswerk

Infolge der preußischen Verwaltungsreform von 1886 wurde die Stadt ab Oktober 1887 Sitz des aus der südlichen Hälfte des Kreises Kröben gebildeten Kreises Rawitsch mit 48.000 Einwohnern und der bevölkerungsreichsten der Provinz Posen

Um 1890 entwickelte sich der Ort zu einem wichtigen Industriezentrum der Provinz: Er besaß Tabakwaren, Maschinen, Möbel, Waagen, Bürsten, Papierfabriken, Brauereien und Sägewerke

Die neue Synagoge wurde 1889 erbaut (um 1941 zerstört)

1891 wurden die ersten Wasserleitungen verlegt, 1911 bekam die Stadt ein Abwassersystem

Die Liegnitz-Rawitscher Eisenbahn-Gesellschaft hatte ihren Sitz in der Stadt

Ab 1900 wanderten die Juden in das Innere des Deutschen Reiches ein, so dass es 1905 nur noch 363 Juden bei rund 9000 Einwohnern gab

In der Zweiten Polnischen Republik (1920-1939) [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Die Kämpfe von 1918-1920 zwischen großpolnischen Aufständischen gegen die preußische Herrschaft und deutschen Freikorps, die aus Niederschlesien eingriffen, dauerten im Rawitscher Land am längsten

Der Kreis Rawitsch wurde am 17

Januar 1920 endgültig ein Teil Polens

Im August 1921 wurden bei der Niederschlagung gewaltsamer Proteste in Rawitsch gegen Niedriglöhne sieben Menschen getötet.[2] Ab 1921 verließen viele Deutsche und Juden die Stadt

1928 lebten noch 35 Juden in Rawitsch

Die Stadt war jedoch immer noch multinational und multireligiös, wobei alle christlichen Konfessionen hier vertreten waren

In der Zeit ab 1920 gab es starke deutsche Sportvereine, die Ausflüge (auch im kleinen Grenzverkehr) organisierten und auch die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen durchführten

Um 1925 änderte sich die Wirtschaftsstruktur der Stadt

Der land- und forstwirtschaftliche Charakter der Region förderte in Rawitsch eine bedeutende Lebensmittelindustrie: Zuckerfabriken, große Schnaps- und Likörbrennereien, die Scholzer Wurstfabriken, deren Produkte in ganz Polen berühmt sind, die erste Wellpappenfabrik in Polen

1925 wurde die Rawitscher Kadettenanstalt gegründet

Das Schulsystem in der Stadt entwickelte sich ebenfalls, die Stadt beherbergte eine Lehrerhochschule und zwei Gymnasien

1927 wurde der Neubau der Kadettenanstalt eingeweiht (heute: Krankenhaus)

Nach dem Maiputsch von Piłsudski im Mai 1926 wurde das alte preußische Gefängnis zu einem der schwersten Gefängnisse Polens, in dem vor allem Regimegegner inhaftiert waren

Von 1933 bis 1938 verbüßte hier der Kommunist Bolesław Bierut, nach 1945 polnischer Präsident unter Stalins Schutz, eine Gefängnisstrafe, die ihn vor den stalinistischen Säuberungen bewahrte

Etwa 14 Tage vor dem deutschen Überfall auf Polen wurden die Wehrpflichtigen (einschließlich der Deutschen) in die polnische Armee eingezogen (Mobilmachung)

Diese Deutschen gerieten später in deutsche Gefangenschaft

Am 1

September 1939 nahm eine Kompanie der Wehrmacht die Stadt ein, setzte die polnischen Behörden ab und richtete eine provisorische deutsche Verwaltung ein, musste sich aber nach zwei Tagen zurückziehen und kehrte erst am 5

September zurück

Im Zweiten Weltkrieg [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Im besetzten Polen wurden ab 1940 die Polen, die in der Zwischenkriegszeit nach Rawitsch gezogen waren, wieder vertrieben und durch deutsche Siedler aus Wolhynien und dem Baltikum ersetzt

Am 22

Januar 1945 überraschte der Angriff einer Panzereinheit der Roten Armee die deutschen Truppen, die sich daraufhin aus der Stadt zurückzogen

Zuvor waren am 20

Januar viele Deutsche von Rawitsch ins sächsische Delitzsch aufgebrochen

Die Wanderung wurde an der Station bei etwa –20 ° C zusammengestellt

Einige Deutsche, die in der Zwischenkriegszeit polnische Staatsbürger waren, blieben und wurden im Juni/Juli 1945 nach Deutschland deportiert

Bis 1946 wurde die Stadt von der sowjetischen Heeresführung regiert

15.000 sowjetische Soldaten waren in Ravitch stationiert

Von 1946 bis 1956 waren im Zuchthaus Rawitsch rund 19.000 politische Häftlinge, Regimegegner und Soldaten der antikommunistischen Heimatarmee inhaftiert

142 Menschen wurden dort vom kommunistischen Geheimdienst Urząd Bezpieczeństwa ermordet

Die Verstaatlichung der Industrie und die Kollektivierung der Landwirtschaft schmälerten die Erträge dieser Wirtschaftszweige

Ab 1970 erholte sich die Wirtschaft teilweise durch Reformen

Neue Unternehmen wurden gegründet und viele Wohnsiedlungen (Plattenbauten) wurden gebaut

Aber all dies wurde unter Edward Gierek mit aus Westeuropa geliehenem Geld finanziert

1973 wurde die Nachbarstadt Sarnowa (Sarne) mit rund 2.500 Einwohnern eingemeindet

Aufgrund der polnischen Verwaltungsreform von 1975 verlor der Ort seinen Rang als Kreisstadt und wurde eine Gemeinde in der neu gebildeten Woiwodschaft Leszno

1999 wurde der Powiat Rawicki restauriert.

Die Gemeinde Rawicz ist seit dem 1

Juni 2019 Partnerstadt der deutschen Hansestadt Attendorn

3] 1816 7.456 davon 1.200 Juden[3] 1819 7.377 1 lutherische Kirche, 1 Franziskanerkloster, 1 Synagoge, 1.049 Häuser, fast 1.200 Juden

„Die Tuchweberei ist hier sehr wichtig.“[4] 1837 8.316 [3] 1843 9.315 [3] 1858 10.062 [3] 1861 10.408 davon 652 Wehrpflichtige[3] 1885 12.919 davon 8.212 Protestanten, 3.616 Katholiken und 1.077 Juden in 909 Wohngebäude (1.187 davon 17.40 evangelische Aktivsoldaten)[5] , 3.140 Katholiken und 428 Juden (1.157 Polen, 2 Tschechen)[6]

Seit 2019 besteht eine Gemeindepartnerschaft mit Attendorn in Deutschland (Nordrhein-Westfalen).[7] Altes Rathaus von Rawitsch

Bezirk Sarnowa (deutsch Sarne) (bis 1973 selbstständige Stadt)

Pfarrkirche St

Andreas, barock, 1718 erbaut, Turm 1769 errichtet; Ehemaliges Rathaus, Klassizismus, Baujahr 1837

Rawitsch hat drei Gymnasien, eine Fachoberschule und fünf Volksschulen

Sportvereine

RKS Kolejarz Rawicz

Rawickie Stowarzyszenie Cyklistów BIKE

KP Rawia Rawicz

RKKS Rawia Rawicz

Corona Rawbud Rawicz

RKS Pavart – Radfahren

UPKS Wodnik Rawicz – Schwimmen

UKS Olimp Rawicz

MUKS Kadet Rawicz – Leichtathletik

Die Metallindustrie ist wichtig mit den Gazomet-Werken, der Eisengießerei, DBP Ltd., Ferrpol KTM, dem Waggonwerk Rawag; sowie die Maschinenfabrik Polmech im Bezirk Sarne

In der Stadt sind 717 größere und etwa 1500 Ein-Mann-Unternehmen registriert

Rawitsch liegt an der Eisenbahnlinie (Linie 330) von Posen nach Breslau

Es gibt täglich direkte Zugverbindungen nach Danzig, Gdingen, Stettin, Kołobrzeg, Olsztyn, Przemyśl und Krakau

Züge nach Białystok, Rzeszów, Szklarska Poręba, Stolpmünde, Swinemünde und Suwalken verkehren jedoch nicht täglich

Die Liegnitz-Rawitscher Bahn ist nicht mehr in Betrieb

nach Hirschberg und Krotoschin

Rawitsch liegt an der Landstraße (Droga krajowa 5) auf halber Strecke zwischen Posen und Breslau, die hier von der DK 36 (Lubin–Ostrowo) gekreuzt wird

Söhne und Töchter der Stadt [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Gemeinde Rawicz [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Die Stadt- und Landgemeinde Rawitsch umfasst 26 Ortschaften mit überwiegend dörflichem Charakter, in denen 7.939 Menschen (3.899 Männer, 4.040 Frauen) leben

Name Deutscher Name

(1815–1920) deutscher Name

(1939–1945) Dąbrowka Dombrowka Konarzewo

1906–1920 Eichenbronn Eichenbronn Dębno Polskie Damme Folwark Vorwerke Vorwerke Izbice Izbice Stuben Kąty Lindenhof Lindenhof Konarzewo Konarzewo Zerbonisruh Krasnolipka Krasnolipka Linden Krystynki Christiänchen Christiänchen Łąkta Lonkta Wiesenfurt Łaszczyn Laszczyn Masselic Rawz Masłowo Masselic Rawz Masłowo Masselic Rawz

1887-1920 Rawitsch Rawitsch Sarnówka Sarnowko Sarnchen Sierakowo Wilhelmsgrund Wilhelmsgrund Sikorzyn Sikorzyn

1906-1920 Wiesenbach Wiesenbach Slupia Kapitulna Slupia 1939-1943 Langenfeld

1943-1945 Lange Serie Stwolno Stwolno Stolau Szymanowo Szymanowo

1906–1920 Friedrichsweiler Friedrichsweiler Ugoda Ugoda Heide Warszewo Weidenhof Weidenhof Wydawy Wydawy Äußere Felder Załęcze Königsdorf Königsdorf Zawady Zawady Weidhofen Zielona Wieś Gründorf Gründorf Żołędnica Zolendnice Eichelhof Żylice Zylice

1906-1920 Slots Slots

Deutsche vs Polnische Handwerker Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema selbständige handwerker aus polen

selbständige handwerker aus polen Einige Bilder im Thema

 Update New Deutsche vs Polnische Handwerker
Deutsche vs Polnische Handwerker Update

Unternehmensgründung: So gehen Sie vor | IHK New

Sofern jedoch Personen mindestens 20 Stunden in der Woche einer unselbständigen Erwerbstätigkeit nachgehen und das Arbeitsentgelt monatlich im Jahr 2021 und 2022 über 1.645,00 Euro beträgt, geht man davon aus, dass für eine hauptberuflich selbständige Tätigkeit nicht genügend Zeit bleibt.

+ mehr hier sehen

Read more

Jeder selbstständige Unternehmer sollte sich im Rentenalter finanziell absichern und seine Situation frühzeitig klären, bevor er sich selbstständig macht

Die Altersvorsorge basiert im Wesentlichen auf zwei Säulen: den gesetzlichen Sicherungssystemen (gesetzliche Rentenversicherung, Rentenversicherung, Künstlersozialkasse, landwirtschaftliche Alterskasse) und der – teilweise staatlich geförderten – privaten Altersvorsorge

Die Leistungen aus den gesetzlichen Sicherungssystemen stellen für die Mehrheit der Bevölkerung die wichtigste Einkommensquelle im Alter dar

Da alle Personen, die als Arbeitnehmer beschäftigt sind, in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert sind, haben Selbstständige (abgesehen von den Ausnahmen im folgenden Abschnitt) Maßnahmen für diesen Versicherungsschutz selbst zu treffen

Dennoch ist die gesetzliche Rente für viele Selbständige ein wichtiger Baustein

Es gibt Personengruppen, die der Rentenversicherungspflicht unterliegen

Grundlage hierfür sind verschiedene gesetzliche Regelungen wie z

B

das SGB VI und das Künstlersozialversicherungsgesetz oder die Pflichtmitgliedschaft in einer Berufskammer

Dazu gehören folgende Berufsgruppen: 1

Unternehmer in der Land- und Forstwirtschaft, 2

Personen, die der Pflichtmitgliedschaft in einer Berufskammer der Freien Berufe unterliegen, sind häufig in einer Pensionskasse versichert

Dazu gehören z

B

Ärzte, Architekten, Rechtsanwälte, Apotheker, Ingenieure, Steuerberater

Erste Anlaufstelle für diesen Personenkreis ist daher die jeweilige berufsständische Versorgungseinrichtung (Adressen und Informationen beim Arbeitskreis der berufsständischen Versorgungswerke www.abv.de), 3

Künstler und Publizisten gemäß den Bestimmungen der Künstler „Sozialversicherungsgesetz

Dazu gehören z

B

Journalisten, Maler, Schauspieler, Musiker, Musiklehrer, Designer, Grafiker, Texter, 4

Lehrer und Erzieher

Diese Begriffe sind weit auszulegen

Zum Personenkreis gehören z

B

Dozenten, Fitnesstrainer, Tanz- und Tennislehrer sowie Tagesmütter

Voraussetzung ist, dass keine versicherungspflichtigen Arbeitnehmer im Zusammenhang mit ihrer selbständigen Tätigkeit regelmäßig beschäftigt werden ihre selbständige Tätigkeit regelmäßig keine versicherungspflichtigen Arbeitnehmer beschäftigt

Dazu gehören z

B

auch Physiotherapeuten und Logopäden, 6

Hebammen und Geburtshelfer, 7

Seelotsen der Einsatzgebiete im Sinne des Seelotsgesetzes, 8

Küstenschiffer und Küstenfischer, die zur Besatzung ihres Schiffes gehören oder als Fischfang dienen Küstenfischer ohne Fahrzeug und regelmäßig nicht mehr als vier versicherungspflichtige Arbeitnehmer beschäftigen, 9

Für Handwerker, die ein zulassungspflichtiges Fahrzeug der Anlage A der Handwerksordnung betreiben, gilt folgende Aufteilung: Bei Einzelunternehmen besteht für den Vollkaufmann eine Versicherungspflicht

Bei Personengesellschaften besteht eine Pflichtversicherung für alle Gesellschafter, die persönlich die Voraussetzungen (z

B

Meisterprüfung) für die Eintragung in die Handwerksrolle erfüllen

Für die anderen Gesellschafter besteht keine Pensionsversicherungspflicht

Bei Kapitalgesellschaften besteht keine Pensionsversicherungspflicht für die Anteilseigner

Für Unternehmer, die in den Bereich des zulassungsfreien Handwerks oder handwerksähnlicher Gewerbe fallen, besteht keine Versicherungspflicht.

Selbständige Handwerker können sich auf Antrag von der Versicherungspflicht befreien lassen, wenn für sie mindestens 18 Jahre Pflichtbeiträge entrichtet wurden

Dazu zählen auch die Beitragszeiten aus Erwerbstätigkeit

Die Versicherung weist kurz vor Ablauf der Frist automatisch auf die Befreiungsmöglichkeit hin

Zudem besteht aufgrund der Auftragslage eine Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung

Betroffen ist folgender Personenkreis: 11

Selbständige, die im Zusammenhang mit ihrer selbstständigen Tätigkeit nicht regelmäßig versicherungspflichtige Arbeitnehmer beschäftigen und die dauerhaft und im Wesentlichen nur für einen Auftraggeber tätig sind (Selbständige mit einem Kunden)

Zu dieser Gruppe können beispielsweise Handels- oder Versicherungsvertreter gehören

Für diese Personengruppe gibt es zwei Möglichkeiten, sich bei Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit von der Versicherungspflicht befreien zu lassen: Existenzgründer können für einen Zeitraum von drei Jahren nach Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit eine vorübergehende Befreiung von der Rentenversicherungspflicht beantragen

Hier kann es Probleme mit dem Rentenanspruch wegen Erwerbsminderung geben, da Voraussetzung ist, dass in den letzten fünf Jahren eine Pflichtbeitragspflicht von drei Jahren bestanden haben muss

Personen, die älter als 58 Jahre sind und nach vorheriger Ausübung einer selbständigen Tätigkeit neu versicherungspflichtig sind, können dauerhaft von der Versicherungspflicht befreit werden

Auch hier ist eine Bewerbung erforderlich

Meldepflicht: Pflichtversicherte Selbständige müssen sich innerhalb von drei Monaten nach Aufnahme der Selbständigkeit bei der Rentenversicherungsträger anmelden

Verstöße gegen die Meldepflicht können als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld geahndet werden

Mehrfachversicherung: Ist ein pflichtversicherter Selbständiger noch erwerbstätig, führt dies zu einer Mehrfachversicherung bis zur Beitragsbemessungsgrenze

Das bedeutet, dass die Rentenversicherungspflicht sowohl für selbstständige als auch für unselbstständige Erwerbstätigkeit besteht

Selbständiger Nebenjob

Eine selbstständige Nebentätigkeit, die eine Versicherungspflicht auslöst (siehe noch einmal unter „Pflichtversicherung“) bleibt versicherungsfrei, wenn es sich um eine geringfügige selbstständige Tätigkeit handelt

Dies ist der Fall, wenn das Arbeitseinkommen (bundeseinheitlich) 450 Euro im Monat nicht übersteigt

Unabhängig von der Höhe des Einkommens besteht auch dann eine Versicherungsfreiheit, wenn die Beschäftigungszeit drei Monate oder 70 Arbeitstage innerhalb eines Kalenderjahres nicht überschreitet

Werden mehrere geringfügige (versicherungspflichtige) selbständige Tätigkeiten ausgeübt, sind diese zusammenzurechnen

Überschreiten Sie die Geringfügigkeitsgrenze, greift die Versicherungspflicht.

Freiwillige Versicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung: Die Mehrzahl der Selbstständigen ist nicht verpflichtet, in eines der gesetzlichen Sicherungssysteme einzuzahlen

Dennoch kann die Versicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung ein sinnvoller Baustein der Altersvorsorge sein

Die meisten Existenzgründer haben bereits als Arbeitnehmer in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt

Zunächst sollte festgestellt werden, ob bereits ein Rentenanspruch besteht

Dies ist bei fünf Beitragsjahren der Fall

Sind diese fünf Beitragsjahre noch nicht erreicht, kann durch freiwillige Beiträge die Mindestzugehörigkeit festgestellt und ein Rentenanspruch gesichert werden

Personen, die auf diese Möglichkeit verzichten und fünf Beitragsjahre in der Rentenversicherung nicht erreichen, werden die Beiträge auf Antrag bei Erreichen der Regelaltersgrenze (65 Jahre und 6 Monate für Jahrgang 1952, schrittweise ansteigend auf 67 Jahre) ausbezahlt Alter bis Ende 2030)

Die freiwillige Versicherung kann jederzeit begonnen und beendet werden

Zu beachten ist jedoch, dass eine freiwillige Versicherung für das abgelaufene Kalenderjahr nur bis zum 31

März des Folgejahres beantragt werden kann

Die Höhe der Kaution können Sie selbst bestimmen

Beiträge sind höchstens ab einem Einkommen bis zur Beitragsbemessungsgrenze zu entrichten

Daraus ergibt sich der Höchstbetrag

Der Mindestbetrag wird bundesweit auf Basis von 450 Euro ermittelt

Bei der Altersrente für besonders lange Versicherte (Vorversicherungszeit 45 Jahre) zählen auch freiwillig geleistete Beiträge, sofern darüber hinaus Pflichtbeitragszeiten von mindestens 18 Jahren bestehen (z

B

aufgrund von Arbeitnehmerbeiträgen, Kindererziehungszeiten etc.) vorhanden sind

Diese Altersrente ermöglicht je nach Geburtsjahr einen früheren Eintritt in eine abschlagsfreie Altersrente (aktuell möglicher Renteneintritt für Jahrgang 1954 beträgt 63 Jahre und 4 Monate)

Inwieweit und unter welchen Voraussetzungen eine freiwillige Weiterversicherung für Sie sinnvoll ist, klären Sie am besten in einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Rentenversicherungsträger

Dadurch erhält er den gleichen Versicherungsschutz wie der pflichtversicherte Selbständige

Der Antrag auf Pflichtversicherung muss innerhalb von fünf Jahren nach Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit gestellt werden

Ein Rücktritt vom Antrag, d.h

Das bedeutet, dass der Unternehmer für die Dauer der selbstständigen Tätigkeit versicherungspflichtig bleibt

Bei der Überlegung, ob Sie vom Recht auf freiwillige Versicherung oder von der Antragspflichtversicherung Gebrauch machen wollen, sollten Sie folgende Punkte beachten: Mit einem Versicherungsvertrag können mehrere Risiken gleichzeitig in der gesetzlichen Rentenversicherung abgedeckt werden

Dazu gehören Rehabilitation, Erwerbsminderung (meist nur bei Pflichtversicherung), Alter und Tod

B

Alter oder Gesundheitszustand

Bei einer Pflichtversicherung auf Antrag wird der Anspruch auf den Zuschuss zur Riester-Rente fortgeführt bzw

erworben

Die Beiträge können vor der Pensionierung nicht gepfändet werden und werden steuerlich als Sonderausgaben behandelt

Tipp: Nimmt der Unternehmer einen Kredit auf, ist Vorsicht geboten, wenn eine bestehende Lebensversicherung als Kreditsicherheit einbezogen wird

Es kann zu einer vorzeitigen Zahlung von Steuerschulden durch das Finanzamt kommen

Sprechen Sie hierzu mit Ihrem Steuerberater.

Zuverdienst bei Rentenbezug Bezieher einer Altersrente können ab Erreichen der Regelaltersgrenze (65 Jahre und 6 Monate ab Jahrgang 1952) unbegrenzt hinzuverdienen

Es erfolgt dann keine Kürzung der Rentenzahlung

Allerdings könnte ein Einkommen aus selbstständiger Tätigkeit dazu führen, dass eine kostengünstige Absicherung durch die gesetzlichen Krankenkassen entfällt

Eventuell ist dann nur noch eine freiwillige Versicherung möglich, die allerdings mit höheren Kosten verbunden ist, zumal alle Einkünfte, z.B

B

Mieteinnahmen in die Beitragsberechnung einbezogen werden können

Bei einer vorzeitigen Altersrente werden nur Zuverdienste i

hv 6.300 Euro pro Kalenderjahr möglich, sonst kämen Rentenkürzungen zustande

Dies gilt auch für die Altersrente aufgrund einer Versicherungszeit von 45 Jahren, sofern sie vor Erreichen der Regelaltersgrenze in Anspruch genommen wird

Ebenso werden beim Bezug einer vollen Invalidenrente nur Zuverdienste i

hv 6.300 Euro pro Kalenderjahr zulässig, andernfalls werden die Renten gekürzt

Anders ist es bei einer Teilinvalidenrente

Höhere Einkommen sind hier zulässig

Die Einkommensgrenze muss jedoch vom Rentenversicherungsträger je nach Anspruch des Betroffenen individuell berechnet werden

Der Zuverdienst von 6.300 Euro für die vorgezogene Alters- und Invaliditätsrente gilt sowohl für Selbständige als auch für unselbständig Erwerbstätige

Einkünfte aus Vermietung, Verpachtung und Veräußerungsgewinne werden nicht berücksichtigt

Berufsunfähigkeit und Erwerbsminderung Neben der Altersrente ist auch die Absicherung bei Berufsunfähigkeit zu berücksichtigen

Immer mehr Menschen können aus gesundheitlichen Gründen bis zum Erreichen des regulären Rentenalters nicht arbeiten

Die gesetzliche Rentenversicherung schützt in den meisten Fällen nur bei Erwerbsminderung

Eine Behinderung setzt voraus, dass Sie eine Ihrer Qualifikation zumutbare Tätigkeit nicht mehr ausüben können

Die volle Erwerbsminderung setzt hingegen voraus, dass Sie keiner Arbeit (egal wie qualifiziert) länger als drei Stunden am Tag nachgehen können

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer (zusätzlichen) privaten Berufsunfähigkeitsversicherung

Auch mit dem Schutz der gesetzlichen Invalidenrente ist der Lebensunterhalt i

d.h

R

lässt sich nicht ohne weiteres bestreiten

Die Invaliditätsrente der gesetzlichen Rentenversicherung Personen, die nach dem 1

Januar 1961 geboren sind, erhalten keine Invaliditätsrente

Es bestehen jedoch weiterhin Ansprüche auf eine Invalidenrente

Für Selbstständige kann dieser Anspruch jedoch nur durch Zahlung von Pflichtbeiträgen aufrechterhalten werden

Hierfür ist eine Versicherungspflicht aufgrund der Stellenbeschreibung bzw

eine Versicherungspflicht auf Antrag erforderlich

Wer weniger als drei Stunden am Tag arbeiten kann, erhält die volle Invalidenrente

Die Hälfte der Invalidenrente wird gezahlt, wenn Sie mehr als drei, aber weniger als sechs Stunden arbeiten können

Wenn es keine Teilzeitbeschäftigung gibt, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine volle Invalidenrente

Wer länger als sechs Stunden erwerbsfähig ist, erhält keine Erwerbsunfähigkeitsrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung

Für vor dem 02.01.1961 Geborene gelten Sonderregelungen

Sie genießen weiterhin Berufsschutz und erhalten die halbe Rente, wenn sie weniger als sechs Stunden in dem erlernten Beruf oder in einem vergleichbaren Beruf arbeiten können.

Versicherung durch freiwillige Beiträge Eine freiwillige Weiterversicherung zur Sicherung der Erwerbsminderung ist nur möglich, wenn bis Ende 1983 für mindestens 60 Monate Beiträge gezahlt wurden und seit Januar 1984 jeder Monat durch rentenrechtliche Zeiten abgedeckt ist

Werden die Zeiten nicht entsprechend dokumentiert, kann der Anspruch auf eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit nicht durch freiwillige Beitragszahlungen aufrechterhalten werden

Existenzgründer sollten sich in jedem Fall an eine der Rentenberatungsstellen wenden und abklären, in welchem ​​Umfang eine Weiterversicherung vorgenommen werden soll, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist

Private Altersvorsorge Die private Altersvorsorge wird als zweites Standbein immer wichtiger

In vielen Fällen reicht der gesetzliche Schutz nicht aus und muss durch eigene Regelungen ergänzt werden

Die staatlich geförderte Altersvorsorge soll künftig sinkende Rentenniveaus ausgleichen

Die private Altersvorsorge ist ein komplexes Thema, daher erübrigt es sich, an dieser Stelle verschiedene Anlagestrategien vorzustellen

Im Folgenden werden nur die beiden staatlich geförderten Produkte vorgestellt: Grundrente (Rürup-Rente) Als eine Form der staatlich geförderten ergänzenden Altersvorsorge wird von privaten Anbietern eine „lebenslange Grundrente“, die sogenannte Rürup-Rente, angeboten Finanzdienstleister

Dies ist eine der gesetzlichen Rente vergleichbare private Rentenversicherung mit folgenden Merkmalen: Auszahlung nur als persönliche lebenslange Rente frühestens ab Vollendung des 62

Lebensjahres (bei Neuverträgen ab 2012)

Kapitaloption und Kreditvergabe sind nicht möglich

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung und Hinterbliebenenleistungen können gegen Aufpreis eingeschlossen werden

keine Anrechnung auf das Schutzvermögen beim Bezug von Arbeitslosengeld II

Pfändungssicher während der Ansparphase, Gläubiger haben erst bei Rentenbeginn Zugriff

Die Förderung erfolgt nicht in Form von Direktzuschüssen, sondern in Form von Steuervorteilen

keine gesetzliche Beitragshöhe

Grundsätzlich flexible Auszahlungen während der Laufzeit möglich (werden aber nicht von allen Vertragspartnern angeboten)

Die gezahlten Beiträge zur Rürup-Rente können im Rahmen der Steuererklärung als Sonderausgaben abgesetzt werden

Sie lohnt sich besonders für Selbständige als Grundvorsorge und für Arbeitnehmer mit hoher Steuerbelastung

Für Familien mit Kindern und Normalverdiener ist die Betriebsrente oder die Riester-Rente meist das bessere Angebot

Pflichtversicherte Selbständige in der gesetzlichen Rentenversicherung sollten die Vor- und Nachteile der Riester-Rente sorgfältig abwägen

In der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversicherte Selbständige können staatliche Förderung erhalten

Nicht förderfähig sind jedoch: Pflichtversicherte in einer berufsständischen Versorgungseinrichtung (z

B

Ärzte, Rechtsanwälte)

freiwillig versichert

Begünstigte können sein: Arbeitnehmer

Eltern (in den ersten drei Jahren)

Wehr- und Zivildienst

Arbeitslose Pflegekräfte

Unter bestimmten Voraussetzungen Empfänger von Lohnersatzleistungen in geringfügiger Beschäftigung (Minijobber), sofern Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt werden

Das Gesetz schreibt keine konkreten Formen der Altersvorsorge vor

Sie definiert jedoch bestimmte Kriterien, die für eine staatliche Förderung erfüllt sein müssen, d

h

dass nur Verträge mit Zertifizierung staatlich gefördert werden

Das Zertifikat ist jedoch kein Gütesiegel

Es bestätigt nicht, dass das Produkt profitabel und sicher ist

Private Rentenversicherungen, Bank- und Fondssparpläne sind die wichtigsten Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge

Sie können z

B

mit Lebensversicherungen, Kreditinstituten oder Finanzdienstleistern

Aber auch die betriebliche Altersversorgung ist förderfähig, wenn sie in Form von Direktversicherungen, in Pensionskassen oder Pensionskassen durchgeführt wird

Für diese Formen der betrieblichen Altersversorgung ist keine Bescheinigung erforderlich

Da die Beiträge zur staatlich geförderten Altersvorsorge steuerfrei sind, werden sie erst bei der späteren Auszahlung besteuert

Die vollen Zulagen erhalten Sie allerdings erst, wenn der Versorgungsaufwand (Eigenbeiträge plus Zulagen) eine bestimmte Höhe erreicht

Ist der Eigenanteil geringer, werden die Freibeträge entsprechend gekürzt

Der Grundfreibetrag beträgt 175,00 Euro, der Kinderfreibetrag 185,00 Euro pro Kind (300,00 Euro für Geburten nach 2008)

Die Riester-Produkte sind auch während der Ansparphase pfändungssicher und werden beim Bezug von Arbeitslosengeld II nicht auf das Schutzvermögen angerechnet

Gläubiger haben nur Zugriff, wenn sie in Rente gehen

Pfändungsschutz Das Risiko des Untergangs des Unternehmens ist für Selbstständige auch mit finanziellen Belastungen verbunden, die bis zur Insolvenz führen können

Bei der Wahl der privaten Altersvorsorgeprodukte sollten Selbständige daher darauf achten, inwieweit sie die Voraussetzungen für den Pfändungsschutz der Altersvorsorge erfüllen

Der Gesetzgeber hat eine gesetzliche Grundlage geschaffen, um das Existenzminimum von Selbstständigen auch im Insolvenzfall zu sichern

Die abgeschlossenen Verträge müssen eine Reihe wesentlicher Voraussetzungen erfüllen: Auszahlung nur als persönliche lebenslange Rente frühestens ab Vollendung des 60

Lebensjahres oder bei Berufsunfähigkeit, die Ansprüche aus dem Vertrag dürfen nicht veräußert werden, die Bestimmung durch Dritte mit Ausnahme von Hinterbliebenen als Begünstigte ausgeschlossen ist, ist die Zahlung einer Kapitalleistung, mit Ausnahme einer Zahlung im Todesfall, nicht vereinbart

Die pfändungsgeschützten Rücklagen sind nach Alter gestaffelt

Die Gläubiger haben im Rahmen der gesetzlichen Pfändungsgrenzen Zugriff auf die Rentenzahlungen

Tipp: Wenden Sie sich an die Deutsche Rentenversicherung oder einen kompetenten Rentenexperten und besprechen Sie die Möglichkeiten der Vorsorge im Detail

Weitere Informationen bei der Deutschen Rentenversicherung

Beitragssätze der Deutschen Rentenversicherung

Versicherungsamt München

Polen am Bau (Deutsche und Polnische Handwerker-Der Vergleich) New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema selbständige handwerker aus polen

selbständige handwerker aus polen Einige Bilder im Thema

 Update Polen am Bau (Deutsche und Polnische Handwerker-Der Vergleich)
Polen am Bau (Deutsche und Polnische Handwerker-Der Vergleich) Update

Auswandern nach Mexiko aktuell – Infos zur Einwanderung Update

04.03.2022 – Auswandern nach Mexiko. Infos zu Einwanderung, Reisen, Klima, Menschen, Sprache, Bildung, Arbeit + Lebenshaltungskosten. Umzugsservice

+ mehr hier sehen

Read more

Das Land und seine Einwanderer

2020 wanderten 527 Deutsche offiziell nach Mexiko aus und 1.100 kehrten in ihre Heimat zurück

Innerhalb der 10 Jahre von 2010 bis 2019 sind 8.426 Deutsche offiziell nach Mexiko ausgewandert und 9.132 zurück nach Deutschland gezogen

80.000 bis 90.000 Deutschsprachige leben in Mexiko

Die Bevölkerung Mexikos besteht zu 60 % aus Mestizen, zu etwa 10 % aus indigenen Völkern (Maya, Nahua und andere) und zu etwa 30 % aus Europäern (überwiegend Spanier)

Neben Spanisch (das etwa 85 % der Bevölkerung sprechen) sind auch 62 indigene Sprachen als offizielle Landessprachen anerkannt

Einwanderer sprechen auch Englisch, Französisch, Deutsch, Mandarin, Arabisch und Quechua

Die Mennoniten (z

B

in Chihuahua) sprechen Plautdietsch

Mexiko ist Touristen vor allem für die Halbinsel Yucatan, Playa del Carmen, Cancun und die Riviera Maya bekannt

Aufgrund des gemischten Klimas, heiß und trocken und regnerisch im Winter, ist die beste Reisezeit von Oktober bis Mai

Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich

Im Norden wechseln sich Schluchten mit Wüsten ab, die Mitte ist geprägt von Hochgebirgen und Ebenen mit Tafelbergen und teilweise noch aktiven Vulkanen, während im feuchten Süden der immergrüne Regenwald vorherrscht

Mexiko hat eine sehr vielfältige Flora und Fauna (200.000 verschiedene Arten, ca

10 bis 12 % aller weltweit vorkommenden Arten)

In keinem Land leben so viele Reptilienarten (763 bekannte Arten)

Ebenso bemerkenswerte 448 Säugetierarten und 290 Amphibienarten

Viele dieser Tiere lassen sich in den 68 Nationalparks beobachten

Reise und Visum

Geänderte Reisebestimmungen während und nach der Corona-Pandemie

Die Einreisebestimmungen ändern sich häufig mit der Pandemie-Situation

Bitte erkundigen Sie sich auch bei den offiziellen mexikanischen Behörden

Die mexikanischen Gesundheitsbehörden verlangen derzeit kein ärztliches Attest oder Testergebnisse

Quarantänemaßnahmen sind nicht geplant

Die Fiebermessungen nehmen jedoch zu und es ist möglich, dass Reisende sich einer Untersuchung unterziehen müssen, wenn sie Symptome zeigen

Reisende müssen den „cuestionario de pasajero“ (Fragebogen zur Ermittlung von Risikofaktoren) ausfüllen

Bei der Einreise auf dem Landweg ist mit Einschränkungen zu rechnen

Die Nordgrenze wurde noch nicht für den normalen Reiseverkehr wieder geöffnet

An der Südgrenze kann es zu Störungen und längeren Wartezeiten kommen

Quelle: Auswärtiges Amt am 04.03.2022

Allgemeine Reise- und Aufenthaltsbestimmungen (bis Corona-Pandemie)

Reisende können sich bis zu 180 Tage ohne Visum in Mexiko aufhalten

Dabei spielt es keine Rolle, ob sie als Touristen, Geschäftsleute, Praktikanten, Freiwillige, Studenten oder Techniker kommen, solange sie nicht für Geld arbeiten

Der Aufenthalt kann verlängert werden

Sie müssen sich bei der mexikanischen Botschaft bewerben

Die Bearbeitungszeit hierfür beträgt in der Regel 10 Werktage ab Eingang der Unterlagen (Kosten für Verlängerung bzw

Visum: 30 €)

Einwandern – vorübergehend oder dauerhaft

Die „Residente Temporal“ erlaubt einen Aufenthalt von mehr als 180 Tagen, aber weniger als 4 Jahren

Dazu muss im Voraus ein Termin in der Konsularabteilung, dem MEXITEL-System, vereinbart werden – verfügbar unter folgendem Link: mexitel.sre.gob.mx

Am Tag Ihres Termins müssen Sie folgende Dokumente vorlegen:

Reisepass oder Personalausweis und völkerrechtlich gültiges Reisedokument, gültig in Original und Kopie (mehr als 6 Monate Gültigkeit wird dringend empfohlen)

Ein Farb- und Passfoto mit sichtbarem Gesicht und ohne Brille, das mindestens 32,0 Millimeter x 26 Millimeter und höchstens 39,0 Millimeter x 31,0 Millimeter misst, mit weißem Hintergrund und weißer Vorderseite

Original und Kopie des Dokuments zum Nachweis des rechtmäßigen Aufenthalts, wenn der Ausländer kein Staatsangehöriger des Landes ist, in dem das Visum beantragt wird

Die Dokumente müssen die folgenden Informationen enthalten: Original und Kopie des Nachweises von Investitionen oder Bankkonten mit einem durchschnittlichen monatlichen Guthaben in Höhe von fünftausend Tagen des in Mexiko-Stadt geltenden allgemeinen Mindestlohns (hier der Mindestlohn in Mexiko) während der letzten zwölf Monate; oder

Original und Kopie von Dokumenten, die belegen, dass Sie in den letzten sechs Monaten einen Job oder eine Rente mit einem monatlichen lastenfreien Einkommen in Höhe von dreihundert Tagen des in Mexiko-Stadt geltenden allgemeinen Mindestlohns (hier der Mindestlohn in Mexiko) hatten.

Weiterhin sind nachzuweisen:

Entrichtung der Gebühren für die Erteilung eines Visums nach dem Bundesgesetz über das Recht, außer in Fällen, in denen mit dem Staat, dessen Staatsangehörigkeit der Ausländer besitzt, ein Abkommen oder eine einseitige Anerkennungserklärung besteht

Die Entrichtung der Gebühren erfolgt am Tag Ihrer Termine in US-Dollar (beschriftete, beschädigte, befleckte oder zerrissene Rechnungen werden nicht akzeptiert)

Für den Erhalt, das Studium des Antrags und ggf

die Genehmigung gewöhnlicher Visa in ausländischen Pässen: 44,00 USD

Die Ausstellung des Visums dauert, sobald die Anforderungen vollständig erfüllt und genehmigt wurden, zwei bis drei Werktage, außer in besonderen Fällen

Job – Stellenangebot

Auf dem Portal Osourced gibt es deutschsprachige Jobs für Auswanderer, die auch in Mexiko ausgeführt werden können

Muttersprachler sind besonders gefragt

Arbeitgeber kommen hauptsächlich aus Deutschland und DACH

Die Löhne liegen in der Regel unter dem deutschen Niveau, aber über dem lokalen Niveau in Mexiko

Auswanderer mit Deutschkenntnissen profitieren so von einem lokal überdurchschnittlichen Lohn bei niedrigen Lebenshaltungskosten (Geo-Arbitrage)

Tipp: Auswanderer können sich weiterhin um eine Stelle in Deutschland bewerben

Mit einem Jobangebot ist das Auswandern viel einfacher

Arbeitserlaubnisse werden Ausländern nur erteilt, wenn der Arbeitgeber nachweisen kann, dass auf dem mexikanischen Arbeitsmarkt kein vergleichbarer Arbeitnehmer zu finden ist

Dies gilt i

d.h

R

nur für Profis

Wird ein ausländischer Arbeitnehmer eingestellt, muss der Arbeitgeber die Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis beim mexikanischen Innenministerium beantragen

Arbeitgeber müssen ihre Arbeitnehmer bei einer Rentenversicherung versichern

Soziale und wissenschaftliche Einrichtungen sowie internationale Organisationen können Zuwanderern am ehesten Arbeitsplätze anbieten

Für junge Leute, die eine Zeit lang ins Ausland gehen möchten und studieren oder eine abgeschlossene Ausbildung im Tourismus haben, bietet die Riviera Maya einige gute Möglichkeiten in einem großen „All Inclusive Hotel“ Arbeit zu finden (z.B

Rezeption, Animation, Kinderclub)

Voraussetzung ist, dass Sie Spanisch, Englisch und eine weitere Sprache (insbesondere Italienisch, Französisch, Deutsch) sprechen und versuchen, vor Ort Arbeit zu finden

Allerdings sind die Löhne gering

Eine weitere Möglichkeit ist zum Beispiel als Tauchlehrer

Für Selbstständige oder Unternehmer mit entsprechendem Kapital gibt es an der Riviera Maya, in Playa del Carmen, Tulum oder Cancun eine Reihe von Möglichkeiten, zum Beispiel als Handwerker oder Mechaniker.

See also  Best Choice imf datei Update New

Auch über den Arbeitgeber Ihrer Wahl sollten Sie sich vorab informieren

Lokale Kontakte können nicht schaden

Die Jobsuche selbst kann auf viele Arten erfolgen

In Jobbörsen, in Personalvermittlern oder bei der Deutsch-Mexikanischen Handelskammer: https://mexiko.ahk.de/

Arbeitnehmer sind verpflichtet, Einkommensteuer zu zahlen

Sie beträgt maximal 35 Prozent

Eine private Unfallversicherung muss abgeschlossen werden

Homeschooling, Homeschooling, freies Lernen

Eine immer beliebter werdende Alternative zum regulären Schulbesuch ist Homeschooling (Homeschooling) oder Unschooling

In Mexiko ist Heimunterricht legal, solange der Schüler registriert ist, was ein langwieriger bürokratischer Prozess sein kann

Die Anwesenheitspflichtgesetze sind unklar

Eine Möglichkeit ist, die Kinder zu Hause von der Wilhelm von Humboldt Online Privatschule Deutsch unterrichten zu lassen

Dadurch können Kinder von in Deutschland zugelassenen Lehrkräften nach deutschem Lehrplan unterrichtet und so auf den Realschulabschluss und das Abitur vorbereitet werden – Infos HIER

Krankenversicherung – sicher, günstig, flexibel

Wenn Sie Ihre Auslandskrankenversicherung abschließen möchten, während Sie noch in Deutschland leben, können Sie die günstigste Variante (ab 28,90 €) für Laufzeiten bis zu 5 Jahren nutzen – sie heißt PROTRIP – Informationen hier

Nach Abschluss von PROTRIP erhalten Sie dann Ihre Versicherungsbestätigung und alle weiteren Unterlagen, die Sie für Konsulate und Behörden benötigen

Wenn Sie bereits im Ausland leben oder eine Auslandskrankenversicherung mit unbefristeter Laufzeit wünschen, kommen je nach Ihrer Situation und Ihrem Bedarf 3 weitere Versicherungen des BDAE in Frage – Infos hier

Dies sind die qualitativ hochwertigsten Absicherungen für Ihren Auslandsaufenthalt als Einzelperson oder Familie, egal ob vorübergehend oder dauerhaft

Immobilien – kaufen oder mieten

Ausländer aus der EU können problemlos Immobilien in Mexiko kaufen oder mieten (außer innerhalb von 50 km von der Küste und innerhalb von 100 km von der Staatsgrenze)

Es ist jedoch von Vorteil, einen erfahrenen Immobilienmakler zu beauftragen

Nachfolgend stellen wir Ihnen ein empfehlenswertes Unternehmen vor

Mit Erfahrung seit 2007 in der Immobilienbranche garantiert die Immobilien Lindstedt Management GmbH & Co.KG ihren Kunden eine professionelle und persönliche Betreuung

Großer Wert wird auf optimalen Kundenservice und auf Qualität statt Quantität gelegt

Das einzigartige, innovative Konzept mit einem „Rundum-sorglos“-Paket kommt bei den Kunden sehr gut an (in Mexiko und in 20 weiteren Hotspots weltweit)

Internet: Immobilien-Lindstedt.de

E-Mail: [email protected]

Tel

in Deutschland: 0170 / 388 46 34

Lebenshaltungskosten

Die Lebenshaltungskosten sind fast halb so günstig wie in Westeuropa

Grundstücke, Häuser, Wohnungen und Autos sind deutlich günstiger

Um den gleichen Lebensstandard zu halten, den man in Berlin mit 4.000,00 € haben könnte (vorausgesetzt, man mietet in den Städten), bräuchte man in Mexiko-Stadt rund 2.174,10 €

Die Verbraucherpreise sind in Mexiko-Stadt 45,40 % niedriger als in Berlin (ohne Miete)

)

Die Verbraucherpreise in Mexiko-Stadt sind um 45,65 % niedriger als in Berlin (inklusive Miete)

Die Mietpreise in Mexiko-Stadt sind 46,14 % niedriger als in Berlin

Die Restaurantpreise in Mexiko-Stadt sind 37,70 % niedriger als in Berlin

Die Lebensmittelpreise sind in Mexiko-Stadt 36,61 % niedriger als in Berlin

Die lokale Kaufkraft in Mexiko-Stadt ist um 64,24 % niedriger als in Berlin

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten von Mexiko-Stadt (von 03/2021 – 02/2022) Quelle: numbeo.com

Restaurant Ø € Preis

€ Preis von/bis

Essen, Preis Restaurant 6,51 3.04 – 13.03

Mittelklasse, 3 Gänge für 2 Personen

30.40 19.54 – 86.85

Lokales Bier, 0,5 l 1,74 0,87 – 2,82

Importbier, 0,33 l 3,04 2,17 – 3,91

Cappuccino 2.07 1.09 – 3.21

Coca / Pepsi (0,33 l) 0,77 0,65 – 1,52

Wasser (0,33 l) 0,55 0,43 – 1,09

Essen Ø € Preis € Preis von/bis

Milch (1 L) 0,99 0,87 – 1,22

Weißbrot (500g) 1,53 0,87 – 2,00

Reis (weiß), (1kg) 1,21 0,65 – 1,52

Eier (12) 1.46

0,87 – 2,34

Lokaler Käse (1kg) 5,18 2,61 – 8,68

Hähnchenbrustfilet (1kg) 4,52 2,43 – 6,30

Rindfleisch (1kg) oder anderes rotes Fleisch 6,82 5,21 – 8,68

Äpfel (1kg) 1,82 1,09 – 2,61

Bananen (1kg) 0,96 0,65 – 1,52

Orangen (1kg) 0,91 0,43 – 2,54

Tomaten (1kg) 1,09 0,52 – 1,87

Kartoffeln (1kg) 1,08 0,52-1,74

Zwiebeln (1kg) 1,03 0,56 – 1,73

Kopfsalat (1 Kopf) 0,80 0,52 – 1,30

Wasser (1,5 l) 0,67

0,43 – 0,91

Flasche Wein (Mittelklasse) 8,68 5.35 – 13.03

Lokales Bier (0,5 l) 1,02 0,74 – 1,45

Importiertes Bier (0,33 l) 1,85 0,74 – 2,61

Durchschnittliche Kosten für Nahverkehr, Nebenkosten, Kleidung, Freizeit, Bildung von Mexiko-Stadt (von 03/2021 – 02/2022) Quelle: numbeo.com

Transportmittel Ø € Preis € Preis von/bis

Einmaliges Ticket 0,26 0,22 – 0,43

Monatskarte 11.23 0.00 – 17.60

Taxigrundbetrag 0,87 0,43 – 1,52

Taxi 1 km 0,28 0,22 – 0,69

Wohnnebenkosten Ø € Preis € Preis von/bis für eine 85 qm Wohnung (Strom, Wasser, Abfall etc

40,47 26,05 – 86,85

1 Minute Prepaid Mobilfunktarif 0,07 0,03 – 0,09

Internet (ab 60 Mbit/s, unlimitierte Daten, Kabel /ADSL) 24,23 17,37 – 34,74 Bekleidung, Schuhe Ø € Preis € Preis von/bis Jeans (Levis 501 oder ähnlich) 38,65 21,71 – 52,11 Sommerkleid (Zara, H&M,

29,76 17,37 – 52,11

Sportschuhe Nike, Mittel- Sortiment 66,39 34,74 – 86,85 Leder-Businessschuhe 61,83 30,40 – 117,24 Freizeit Ø € Preis € Preis ab/bis Fitnesscenter, Monat/Erw

5,21 Bildung Ø € Preis € Preis von/bis Vorschule/Kindergarten, privat, ganztägig, monatlich pro Kind 269,22 130,27 – 347,38 Internationale Grundschule pro Jahr und Kind 5.658,31 5.210,72 – 6.947,62 Durchschnittliche Mietpreise / Kauf und Gehälter von Mexiko-Stadt ( von 03/2021 – 02/2022) Quelle: numbeo.com Monatlicher Mietpreis Ø € Preis € Preis von/bis Wohnung (1 Schlafzimmer) im Stadtzentrum 601,34 347,38 – 955,30

Apartment (1 Schlafzimmer) außerhalb des Zentrums 398,67 217,11 – 651,34

Apartment (3 Schlafzimmer) im Stadtzentrum 1.176,24 781,61 – 1.954,02

Apartment (3 Schlafzimmer) außerhalb des Zentrums 714,88 412,52 – 1.302,68

Kaufpreis Wohnungen Ø € Preis € Preis von/bis Quadratmeterpreis für eine Wohnung in der City – Kauf 2.084,54 1.070,89 – 3.473,81

Quadratmeterpreis – Wohnung außerhalb des Zentrums – Kauf 1.219,29 7.514,52 – 1.954,02

Gehälter Ø € Preis € Preis von/bis Durchschnittliches Monatsgehalt (nach Steuern) 578,44 –

Umzug nach Mexiko

Vergleichen Sie die Kosten und sparen Sie bis zu 40 % bei Ihrem Umzug

Innerhalb von nur 1 Minute erhalten Sie hier kostenlos die 5 besten Angebote von über 1.000 professionellen internationalen Umzugsunternehmen

Über 200.000 Auswanderer haben diesen Service bisher erfolgreich genutzt

Übersetzung der Dokumente

Mit Lingoking können Sie schnell und kostengünstig alle Dokumente in die Landessprache (oder umgekehrt) übersetzen lassen

Wenn Sie folgenden Link oder Banner nutzen und den Rabattcode „Auswandern“ eingeben, erhalten Sie zusätzlich einen Rabatt von 5 Prozent auf alle Übersetzungen: Lingoking.com

Auswandern und in Mexiko leben – Fazit

Die Einwanderung ist besonders interessant für Rentner, die über ein regelmäßiges monatliches Einkommen verfügen und zusätzliches Kapital aufbringen können, um ein Haus, ein Auto usw

zu kaufen

Die Riviera Maya ist vor allem für Arbeitssuchende und Selbständige zu empfehlen

Die Einwanderung ist anderswo ziemlich schwierig

Einige Vorteile des Landes: Niedrige Lebenshaltungskosten (LHK-I 60,8)

Spanisch Sprachkurse

Unter den verschiedenen Sprachkursen empfehle ich Multimedia-Sprachkurse, weil man mit dieser Methode sehr schnell lernt

Unter folgendem Link erhalten Sie einen professionellen Sprachkurs, mit dem Sie schnell und einfach Spanisch lernen können:

Merken und weiterempfehlen

Wenn die Informationen auf dieser Seite für Sie wichtig sind, geben Sie sie bitte ein und geben Sie sie an uns weiter

Wenn Sie der Meinung sind, dass andere Personen diese Informationen ebenfalls lesen sollten, lesen Sie bitte diese Seite weiter

Wir würden uns jedoch auch über Ehrlichkeit freuen, wenn Sie fehlende, irreführende oder veraltete Informationen finden, damit wir den Inhalt weiter verbessern können

Bitte nutzen Sie hierfür unsere Kontaktseite

Vielen Dank!

Vergleich der Arbeitsweisen von deutschen und polnischen Handwerkern Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema selbständige handwerker aus polen

selbständige handwerker aus polen Einige Bilder im Thema

 New Vergleich der Arbeitsweisen von deutschen und polnischen Handwerkern
Vergleich der Arbeitsweisen von deutschen und polnischen Handwerkern New

Signal Iduna – Wikipedia New Update

Die Signal Iduna Gruppe ist ein Konzern, der Versicherungen und Finanzdienstleistungen anbietet.Entstanden ist die Gruppe durch den Zusammenschluss der Dortmunder Signal Versicherungen und der Hamburger Iduna Nova Gruppe am 1. Juli 1999. Die Unternehmen dieser beiden Gruppen stehen seither unter einer Leitung.

+ Details hier sehen

Read more

SIGNAL IDUNA Gruppe Rechtsform Konzern/VVaG Gründungsjahr 1907 Hauptsitz Dortmund, Hamburg Geschäftsführung Ulrich Leitermann Mitarbeiterzahl ca

10.259[1] Umsatz ca

5,91 Mrd

Euro (2019) (Beitragseinnahmen)[1] Branche Versicherer, Finanzdienstleister Website www.signal-iduna.de

Die Signal Iduna Gruppe ist eine Gruppe, die Versicherungs- und Finanzdienstleistungen anbietet

Die Gruppe entstand durch den Zusammenschluss der Dortmunder Signal Versicherungen und der Hamburger Iduna Nova Gruppe zum 1

Juli 1999

Die Unternehmen dieser beiden Gruppen stehen seither unter einer Führung

Ulrich Leitermann ist seit Juli 2013 Vorstandsvorsitzender der Signal Iduna Gruppe

Seit dem 1

April 2009 ist der Deutscher Ring Krankenversicherungs-Verein a

G

der Signal-Iduna-Gruppe

Im August 2017 fusionierte sie mit der Signal Krankenversicherung a

G., die seitdem unter Signal Iduna Krankenversicherung a

G

handelt

Darin besteht die Deutscher Ring Krankenversicherung als Marke weiter

Signal Iduna erzielte 2019 Beitragseinnahmen von 5,91 Milliarden Euro

Die Investitionen beliefen sich 2019 auf 80,52 Milliarden Euro

Rund 10.200 Menschen arbeiten für die Gruppe

Der Vertrieb erfolgt überwiegend über rund 2.800 selbstständige Versicherungsmakler (Außendienstmitarbeiter), die der Ausschließlichkeit (§ 84 HGB) unterliegen, sowie über Versicherungsmakler

Hauptsitz Dortmund

Hauptsitz in Hamburg am Bahnhof Dammtor

Die rechtlich selbstständigen Muttergesellschaften des Konzerns, die Signal Iduna Krankenversicherung a

G., Dortmund, Signal Iduna Lebensversicherung a

G., Hamburg, und der Signal Iduna Unfallversicherung a

G., Dortmund, sind Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit

Die Mitglieder, also die Versicherten, sind auch die Förderer der jeweiligen Unternehmen

Zur Signal Iduna Gruppe gehören auch Versicherungsunternehmen

Signal Iduna Krankenversicherung a

G, Dortmund

Signal Iduna Lebensversicherung a

G., Hamburg

SIGNAL IDUNA Lebensversicherung AG, [2] Dortmund

Dortmund Signal Iduna Unfallversicherung a

G, Dortmund

Allgemeine Versicherungsgesellschaft Signal Iduna, Dortmund

Polizeiversicherung PVAG, Dortmund

Versicherer der öffentlichen Hand (VÖDAG), Hamburg

Signal Iduna Pensionskasse AG, Berlin

Adler Versicherung AG, Berlin

DEURAG Deutsche Rechtsschutzversicherung AG, Wiesbaden

vier Finanzdienstleister, alle mit Sitz in Hamburg:

Donner & Reuschel Aktiengesellschaft

HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH

Signal Iduna Bauspar AG und

SignalIduna Asset Management GmbH

Ausländische Tochtergesellschaften sind die Signal Iduna Biztosító Zrt

(Signal Iduna Versicherung AG), Budapest, sowie Signal Iduna Polska mit Sitz in Warschau, mit Signal Iduna Polen Versicherung AG und Signal Iduna Polen Lebensversicherung AG und Signal Iduna Asigurări de Viaţă S.A

in Bukarest

Zur Gruppe gehört auch die Signal Iduna Rückversicherungs AG mit Sitz in Zug, Schweiz

Darüber hinaus ist die Signal Iduna Gruppe mit rund 26,4 % der Anteile größter Anteilseigner der Essener Nationalbank

Hauptsitz in Dortmund, Nähe Westfalenpark

Die beiden Ursprungsgruppen des Konzerns sind seit ihrer Gründung zu Beginn des 20

Jahrhunderts eng mit dem Mittelstand aus Handel, Handwerk und Gewerbe verbunden

Die Iduna Nova geht auf eine Initiative selbstständiger Handwerker und Gewerbetreibender zurück, die 1906 in Hamburg eine Kranken- und Sterbekasse gründeten

Dortmunder Handwerksmeister folgten ein Jahr später diesem Beispiel und richteten ebenfalls eine Krankenkasse ein

Die Handelskammer Hamburg (heute Handwerkskammer Hamburg) spielte bei ihrer Gründung eine besondere Rolle und hat seit ihrer Gründung ein Mitsprache- und Aufsichtsrecht.[3] Besonders hervorzuheben sind zwei Hamburger Handwerksmeister, der Bauunternehmer und Steinmetzmeister Johann Reimer (1847-1917) und der Drechslermeister und spätere Hamburger Senator Johannes Hirsch (1861-1935)

Das Kaiserliche Aufsichtsamt in Berlin forderte 100.000 Mark für den Anschubfonds

14 Hamburger Banken brachten die eine Hälfte zusammen und die andere Hälfte den Handwerksmeister Johann Reimer aus dem Hamburger Karolinenviertel

Von 1914 bis 1934 war Johannes Hirsch Aufsichtsratsvorsitzender der Mittelstandsversicherung.[4] Die unterschiedlichen Unternehmensformen wie Versicherungsverein oder Aktiengesellschaft haben wirtschaftliche und steuerliche Gründe

Die Aktiengesellschaften sind nicht börsennotiert

Die Signal Iduna Gruppe steht nun allen Bevölkerungsschichten offen

Die traditionell engen Verbindungen zu Organisationen aus Handwerk, Handel und Gewerbe bestehen jedoch fort

Signal Iduna Park) in Dortmund Westfalenstadion (offiziell seit Dezember 2005) in Dortmund

Über einen Sponsorenvertrag mit Borussia Dortmund hat Signal Iduna die Namensrechte am Dortmunder Westfalenstadion erworben: Seit dem 1

Dezember 2005 heißt das Stadion Signal Iduna Park

Der Vertrag läuft bis zum 30

Juni 2026

Das Unternehmen hält zudem 5,43 % an der Borussia Dortmund GmbH & Co

KGaA[5]

Signal Iduna unterstützte den Koblenzer Literaturpreis

Eine Reihe von Hochhäusern und Gebäudekomplexen, die von der Iduna Versicherung errichtet wurden oder an deren Bau sie beteiligt war, tragen bzw

tragen „Iduna“ im Namen

Der Name Iduna leitet sich von der nordischen Gottheit „Idun (a)“ ab ab, der Göttin, die für die Äpfel verantwortlich war, die die Götter essen mussten, um ihre Jugend und damit ihre Unsterblichkeit zu bewahren, die von Bertold Beitz geleitet wurde

Architekt war Ferdinand Streb

Frank Kühne und Berthold Budde: 100 Jahre Hand in Hand

1907-2007: Die Geschichte der SIGNAL IDUNA Gruppe

Hrsg.: Signal Iduna

Dortmund / Hamburg 2007.

– Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

51.497597.46393

Handwerk hat goldenen Boden | Vergiss Onlinemarketer! Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen selbständige handwerker aus polen

selbständige handwerker aus polen Einige Bilder im Thema

 New Handwerk hat goldenen Boden | Vergiss Onlinemarketer!
Handwerk hat goldenen Boden | Vergiss Onlinemarketer! Update

Arbeiten & Jobben in Spanien – Auslandsjob.de Update

Aus Erfahrung sagen viele, dass auch Angebote von kleineren, lokalen Banken oft attraktiv sind. Wenn du dich für eine Bank entschieden hast, musst du persönlich zur Bank gehen und neben deinem Lichtbildausweis oft weitere Dokumente mitbringen.

+ hier mehr lesen

Read more

Platzhalter: Miniaturbild des Beitrags (nur im Frontend sichtbar) Platzhalter: Titel des Beitrags (nur im Frontend sichtbar) Internationale Jobs in Spanien | Leben & Arbeiten SPANIEN QUICK JOB INFO ALLGEMEINE WICHTIGE FAKTEN > Hauptstadt: Madrid

> ca

46 Millionen Einwohner

> 14,11 % Arbeitslosenquote

> 83,33 Jahre Lebenserwartung

> 1.419 Mrd

US$ Bruttoinlandsprodukt WICHTIGE WIRTSCHAFTSZWEIGE > Tourismus & Landwirtschaft

> Kommunikations- und Informationstechnologie

> Metallindustrie & Maschinenbau ZAHLUNG > Währung: Euro (EUR)

> Der Mindestlohn beträgt 5,76 € / Stunde

> Durchschnittliches Einkommen: 24.809 € / Jahr

Stellenangebote in Spanien

Länderinformationen

Spanien ist das am dritthäufigsten besuchte Land der Welt und hat kulturell, sprachlich und sozial viel zu bieten

Wenn Sie erwägen, für einige Zeit oder sogar dauerhaft im sonnigsten Land Europas zu arbeiten, gibt es einige Dinge, die Sie vorher wissen sollten

Spanien hat ungefähr 46 Millionen Einwohner, die in den 17 autonomen Gemeinschaften des Landes leben

Jede Region ist durch unterschiedliche Traditionen geprägt und spricht einen anderen Dialekt

Das „reinste“ Spanisch, so heißt es, findet man im Süden Andalusiens

In Galizien, nahe der portugiesischen Grenze, merkt man die sprachlichen Einflüsse des Nachbarlandes

Aber keine Angst! Spanisch ist Spanisch und die Unterschiede sind nicht so groß, dass man sich nicht überall zurechtfindet

Madrid ist die Hauptstadt des Landes und Heimat der spanischen Königsfamilie

Der König hat hauptsächlich eine repräsentative Rolle und fast kein Mitspracherecht in der Gesetzgebung

Wirtschaftlich jedoch ist die katalanische Hauptstadt Barcelona das Zentrum Spaniens

Die zweitgrößte Stadt ist Sitz vieler internationaler Unternehmen und die gesamte Region ist neben Inseln wie Mallorca der touristische Hotspot

Vorteile Spaniens als Arbeitsland

Neben dem tollen Wetter, der entspannten Atmosphäre und den gastfreundlichen Spaniern gibt es noch viele weitere Gründe, warum Sie einen Auslandsjob in Spanien in Betracht ziehen sollten

Neben tollen Stränden und kristallklarem Meer hat Spanien landschaftlich noch einiges mehr zu bieten

Weite Felder, alte Landstraßen und viele UNESCO-Welterbestätten wie die maurischen Paläste oder der bekannte Jakobsweg bieten attraktive Ausflugsziele im ganzen Land! Spanien boomt wirtschaftlich, weshalb du gerade als Handwerker in Spanien gute Chancen auf einen Job hast

Auch für Saisonarbeit werden viele Arbeitskräfte benötigt

Spanien ist EU-Mitglied, daher ist der bürokratische Aufwand für Einreise und Aufenthalt relativ gering

Sie benötigen kein Visum, Ihre Krankenversicherung ist fast vollständig gültig und eine spezielle Arbeitserlaubnis ist nicht erforderlich

Ein weiterer Vorteil ist sicherlich die Währung! Das lästige Geld kannst du dir im Kopf umtauschen und umtauschen, außer dass Spanien Teil der Europäischen Währungsunion ist und daher auch mit Euro bezahlt

Gemütliche Gassen Fantastische Strände Fantastisches Essen

Jobs im Ausland werden hier gesucht – und gefunden! Finden Sie neue Mitarbeiter dort, wo Ihre Vakanz gesucht wird: Hier! Sie suchen deutschsprachige Mitarbeiter im Ausland? Wir von Auslandsjob.de, Deutschlands führender Suche nach Jobs und Arbeiten im Ausland, bieten Ihnen das perfekte Paket für Ihre Mitarbeitersuche! Erfahren Sie hier, wie Sie morgen mit unserer Hilfe neue Mitarbeiter rekrutieren! JETZT DIE PERFEKT RICHTIGE TRAUMSTELLENANZEIGE FINDEN! HIER IM JOB-FINDER WIRD IHR JOB-ANGEBOT BEREITS GESUCHT!

Arbeiten in Spanien

Ökonomische Situation

Spanien gehört seit langem zu den wirtschaftlichen Sorgenkindern in Europa

Nach der Finanzkrise tat sich Spanien schwer, sich zu erholen

Dies lag vor allem daran, dass Spaniens Wirtschaft auf vielen Großbanken wie Santander basiert

Seit 2017 gibt es immer wieder Anzeichen einer wirtschaftlichen Erholung und viele Unternehmen werden wieder wettbewerbsfähig

Nur die Zahl der Arbeitslosen ist noch hoch, gerade die Generation Mitte zwanzig hat oft das Problem, nach Studium oder Ausbildung einen Job zu bekommen

Daher ist der Traum von einem Job in Spanien nicht für jeden so einfach zu verwirklichen

Die besten Chancen hat sicherlich der Tourismus, denn hier ist die Nachfrage nach deutschem Personal konstant hoch

Top 6 der größten Arbeitgeber in Spanien

Banken/Finanzen: Banken wie Santander oder Banco Bilbao Vizcaya Argentaria Bau: Grupo ACS oder Ferrovial

Einzelunternehmen wie:

Telekommunikationskonzern Telefónica Energieversorger Iberdrola und Gas Natural Versicherungsunternehmen Mapfre Textilunternehmen Inditex (Zara)

Aber auch in Spanien ist die Landwirtschaft ein großer Arbeitgeber und auf den großen Farmen werden oft Saisonhelfer benötigt

Je nach Arbeitsaufwand erhalten Sie einen Lohn oder arbeiten nur für Kost und Logis

Farmen findest du zum Beispiel auf helpx.net.

Saisonarbeit in Spanien

Wenn Sie eher an Saisonarbeit interessiert sind, ist der Tourismus Ihr Arbeitsbereich! Mallorca, Fuerteventura, Barcelona, ​​Lanzarote und und und..

Ihre Standorte sind flexibel

Ob Sie als Hotelangestellter, Animateur bei einem Reiseveranstalter oder als Fremdenführer in der Stadt arbeiten, je nach Ihren Fähigkeiten und Interessen können Sie einen großartigen Sommer verbringen

Deutsche Unternehmen in Spanien

Deutschland ist einer der wichtigsten Handelspartner Spaniens

Viele deutsche Unternehmen haben Niederlassungen in Spanien und benötigen daher oft jemanden mit guten Deutschkenntnissen

Hier können unter Umständen erste Schritte in Richtung „Arbeiten und Leben in Spanien“ gezielte Kontakte sein

Die deutsche Automobilindustrie beispielsweise ist in Spanien sehr erfolgreich, aber auch andere Unternehmen wie Miele, Siemens oder Bertelsmann haben eine Reihe von Werken in verschiedenen Regionen

Das Arbeiten für deutsche Unternehmen in Spanien ist auch dann interessant, wenn Sie nicht sehr gut Spanisch sprechen oder kaum Spanischkenntnisse haben

Übrigens: Auch im Handels- und Dienstleistungsbereich sowie in bestimmten Industriezweigen sind Bewerber gefragt

Wenn Sie eine handwerkliche Ausbildung haben, könnten Sie sich in Spanien auch ohne Meisterbrief selbstständig machen

Absolventinnen und Absolventen haben die besten Übernahmechancen, wenn sie aus den Bereichen Naturwissenschaften, Informatik oder Ingenieurwissenschaften kommen

Welche Jobs werden in Spanien gesucht?

Viele junge Spanier finden in ihrem Heimatland keine feste Anstellung und nicht wenige zieht es deshalb ins europäische Ausland

Aber Pessimismus ist hier fehl am Platz! Mit einer guten Ausbildung, fortgeschrittenen Fähigkeiten und etwas Geduld findet man in Spanien einen tollen Job, und in manchen Branchen werden im Moment auch Fachkräfte gesucht

Trotz der relativ hohen Arbeitslosenquote finden Handwerker in Spanien gute Bedingungen vor

Etwas anders sieht es bei Akademikern aus – eine passende Stelle zu ergattern, erfordert nicht nur Geduld, sondern auch etwas Glück.

Da Spanien nicht allzu weit von Deutschland entfernt ist, eignen sich auch kurze Aufenthalte ideal für erste Firmensondierungen

Wer im Urlaub keine Möglichkeit hat, nach geeigneten Unternehmen zu suchen, kann sich auch an die ZAV, EURES oder die nationale Arbeitsvermittlung Instituto Nacional de Empleo wenden

Verschiedene Internet-Jobbörsen, private Stellenvermittlungen, internationale Zeitarbeitsfirmen und das Studium von Zeitungen nach Stellenangeboten sind weitere Möglichkeiten, ausgeschriebene Stellen in Spanien zu finden

Das internationale Branchenbuch „Kompass“, die spanischen Gelben Seiten und der Besuch einer der stattfindenden Messen sind ideal für schematische Jobsuchende

Letztere sind unter der Asociacion de Ferias Españolas aufgeführt

Übrigens: Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit sieht Saisonjobs in der Hotellerie derzeit als beste Beschäftigungsmöglichkeiten für ausländische Arbeitssuchende in Spanien, nennt aber auch andere Berufe wie zum Beispiel Ärzte, die nicht nur in Deutschland, sondern auch in Spanien zunehmend gesucht werden

In Spanien besteht eine große Nachfrage nach gut bezahlten Jobs

Aber auch hier sind Spanischkenntnisse ein Muss und es werden bevorzugt Personen mit Berufserfahrung eingestellt

Arbeitserlaubnis für Spanien

Als EU-Bürger benötigen Sie in Spanien keine separate Arbeitserlaubnis

Für die Einreise genügt Ihr Personalausweis und für Ihre Erwerbstätigkeit benötigen Sie kein Visum

Wenn Sie aber länger in Spanien leben und arbeiten möchten, ist es sinnvoll, über eine Aufenthaltserlaubnis nachzudenken

Ab einem Jahreseinkommen von 20.000€ pro Jahr müssen Sie Ihre Einkommensteuererklärung abgeben und dafür ist sogar eine Aufenthaltserlaubnis (Tarjeta de Residencia) gesetzlich vorgeschrieben

Spanische Steuernummer

Aber was Sie auf jeden Fall brauchen, ist Ihre NIE-Nummer

Sie ist das spanische Pendant zur deutschen Steuernummer und Voraussetzung für die Eröffnung eines Kontos, die Anmietung einer Wohnung oder Geschäfte mit mehr als 3.000 Euro

Sie können die NIE-Nummer auch von Deutschland aus beantragen

Sie können dies tun, indem Sie sich an ein spanisches Konsulat in Deutschland wenden

Leben in Spanien

Durchschnittliche Mietpreise (in Euro) Barcelona

Möblierte 2-Zimmer-Wohnung (inkl

Nebenkosten): 720€

Unmöblierte 3-Zimmer-Wohnung (inkl

Nebenkosten): 760 €

Hinweis: Viele Vermieter sind nicht daran interessiert, Ihnen die Wohnung zu vermieten, wenn Sie nur für kurze Zeit in Spanien arbeiten möchten

Je nachdem, wohin und wie lange Sie reisen, können Sie auf airbnb.de nachsehen, ob jemand seine Wohnung auch für Zwischenmieter anbietet

So kann man (oft) für wenig Geld in einer WG wohnen, ohne viel Bürokratie.

Lebenshaltungskosten in Spanien

Wenn Sie erwägen, einen Job im Ausland in Spanien anzunehmen, gibt es noch ein paar Dinge zu beachten

Um Ihnen einen groben finanziellen Überblick zu geben, haben wir einige Preise für Sie zusammengestellt, damit Sie ungefähr wissen, welche Kosten auf Sie zukommen

Generell lässt sich aber mittlerweile sagen, dass die Lebenshaltungskosten in Spanien mit denen in Deutschland vergleichbar sind

ABER! Das Lohnniveau ist etwas niedriger

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten in Madrid (2017)

Preis in Euro Restaurant Essen (günstig) 11,00 Restaurant Cappuccino 1,70 Restaurant Wasser 1,30 Reis (1kg) 1,00 Eier (12 Stück) 1,60 Äpfel (1kg) 1,70 Bananen (1kg) 1,55 Kartoffeln (1kg) 1,10 Supermarkt – Wasser (1,5l) 0,65

Kontrollsystem

Steuern sind ein kompliziertes und oft verwirrendes Thema

Damit Sie aber bereits einen groben Überblick über die Steuern haben, die Sie zahlen müssen, wenn Sie einen Job im Ausland in Spanien annehmen, geben wir Ihnen hier einen kleinen Überblick

In Spanien gibt es neben kleineren Steuern wie der Müllabfuhr auch die Einkommenssteuer (IRPF)

Sie werden steuerpflichtig, wenn Sie länger als 183 Tage im Land ansässig sind

Dank der EU und einiger Abkommen müssen Sie nicht zweimal Steuern zahlen, sondern nur einmal (in diesem Fall in Spanien)

Der Prozentsatz der Steuern steigt mit höheren Einkommen aus Arbeit und Kapitalerträgen

Work and Travel in Spanien und Steuern

Auch als Work and Traveller sind Sie nicht steuerbefreit

Der Zuschuss beträgt 5.500 Euro

Wenn Sie mehr verdienen, müssen Sie etwa 19 % Steuern zahlen

Meistens arbeitest du aber als Work and Traveller gegen Kost und Logis und nicht gegen Lohn, weshalb du auch keine Steuern zahlen musst

Sozialversicherung

Wenn Sie eine Festanstellung aufnehmen, ist Ihr Arbeitgeber verpflichtet, Sie von Anfang an sozialversicherungspflichtig anzumelden

Die Ihnen zugeteilte Nummer ist lebenslang gültig und der Beitrag wird zu gleichen Teilen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber aufgeteilt

Tipp: Informieren Sie sich in jedem Fall vor Reiseantritt über Ihre Krankenversicherung und schließen Sie eine Versicherung ab, die länger als 6 Wochen dauert

Finden Sie Stellenanzeigen in Spanien & weltweit

Arbeitsmodelle

Sabbaticals, Work and Travel, Freelancing

Ein Job im Ausland ist nicht gleich ein Job im Ausland

Wenn es Sie in ein fremdes Land zieht, können Sie verschiedene Möglichkeiten nutzen, um Erfahrungen im spanischen Arbeitsleben zu sammeln

Ob Work and Travel in Spanien nach dem Studium, oder ein Sommerjob in den Touristengebieten, ein Sabbatical in Spanien oder als Freelancer, je nachdem was du willst und kannst, Spanien bietet dir viele Möglichkeiten! Arbeitsurlaub in Spanien

Sie möchten nur für eine bestimmte Zeit in Spanien arbeiten und planen daher Ihren Auslandseinsatz für eine begrenzte Zeit im Ausland? Dann könnte Work and Travel genau das Richtige für Sie sein

Mit oder ohne Agentur nach Spanien?

Zu Beginn deines Work-and-Travel-Abenteuers musst du dich entscheiden, ob du eine Organisation nutzen möchtest, die dir bei der Planung und Durchführung deines Work-and-Travel-Aufenthalts hilft, oder ob du lieber alles selbst organisieren möchtest

Wenn Sie Ihren Aufenthalt selbst planen möchten, sollten Sie bereits über gute Spanischkenntnisse verfügen

Bewerbungen, Wohnungssuche, Reisen im Ausland erfordern ein gewisses Maß an Sprachkenntnissen

Außerdem musst du dir selbst Stellenangebote suchen und eventuell etwas flexibler in deinen Arbeitsvorstellungen werden

Du kannst die Dauer und Reise aber völlig frei planen und sparst bares Geld! Eine Agentur nimmt Ihnen die wichtigsten Schritte ab und hilft Ihnen bei der Jobsuche

Sie arbeiten oft mit verschiedenen Unternehmen zusammen, die bereits Erfahrung mit Work and Travellers haben

Spanischkenntnisse sind nach wie vor gut und wichtig, müssen aber mit der Unterstützung von Experten nicht perfekt sein

Die verschiedenen Vermittlungsagenturen haben unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen

>> Hier finden Sie weitere Informationen zu Work and Travel in Spanien

Arbeiten und Reisen als Lebenserfahrung

In Spanien besteht eine große Nachfrage nach gut bezahlten Jobs

Wenn es bei Work and Travel jedoch in erster Linie um Lebenserfahrung geht und Sie bereit sind, für wenig Geld alles zu geben, stehen Ihnen gerade in der Sommersaison zahlreiche Möglichkeiten offen

>> Weitere Informationen zu Work and Travel in Spanien finden Sie hier

Praktikum in Spanien

Wenn Sie Berufserfahrung sammeln und damit Ihre Sprachkenntnisse verbessern oder perfektionieren möchten, ist ein Auslandspraktikum genau das Richtige für Sie

Spanien ist nicht nur ein tolles Reiseziel, sondern auch ein spannendes Land, um ein Praktikum zu absolvieren

Voraussetzung für ein Praktikum ist gutes Spanisch in Wort und Schrift und oft ein Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung

Besonders gute Chancen bieten sich in der Hotellerie und Gastronomie

Wie beim Work and Travel Aufenthalt beschränken sich die Praktikumsstellen fast ausschließlich auf die Bereiche Hotellerie und Gastronomie

>> Erfahren Sie hier mehr über ein Praktikum in Spanien

Anforderungen

Das Ausbildungssystem in Deutschland ist eines der strukturiertesten der Welt

Aber nicht jeder Abschluss wird in Spanien so geschätzt wie in Deutschland

Das duale Ausbildungssystem beispielsweise existiert in Spanien nicht

Die lokalen Bildungsabschlüsse werden jedoch (bis auf wenige Ausnahmen) formal anerkannt

Für Ausländer ist eine Ausweisnummer erforderlich, für die ein gültiger Reisepass, ein offizieller Nachweis über die Gründe Ihres Aufenthalts in Spanien und ein Antragsformular erforderlich sind

Benötigen Sie eine offizielle Anerkennung von Schul- oder Ausbildungszeugnissen? Zuständig dafür ist das Ministerium für Bildung, Kultur und Sport (Ministerio de Educación, Cultura y Deporte, www.mec.es) oder das NARIC (Network of National Information Centres for Academic Recognition Issues in the Member States of the European Union, den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums und in den assoziierten Ländern Mittel- und Osteuropas sowie Zypern und Malta)

Sprachkenntnisse

Gute Spanischkenntnisse sind für eine Festanstellung hilfreich, aber kein Muss

Wenn Sie beispielsweise für ein internationales Unternehmen in Spanien arbeiten möchten, kann auch Englisch als Unternehmenssprache erforderlich sein

In deutschen Unternehmen vielleicht sogar Deutsch

Wenn Sie jedoch in Spanien studieren möchten, sind Sprachnachweise zwingend erforderlich und Sie müssen einen Sprachnachweis vorlegen können

Wenn Sie saisonal in der Tourismusbranche arbeiten, wie zum Beispiel in der Hotellerie, haben Sie viel mit Touristen zu tun, daher sind gute Englisch- und/oder Deutschkenntnisse ausreichend

Es gibt verschiedene Arten von Sprachzertifikaten, die sich in Intensität und Funktion unterscheiden

Entweder Sie nehmen vorher an Sprachkursen teil oder Sie melden sich einfach zu einer Prüfung an

Wenn Sie einen Sprachnachweis benötigen, erfahren Sie hier mehr:

>> Spanische Sprachzertifikate finden Sie hier

Visa

Eine Arbeitserlaubnis für Spanien ist heutzutage nicht mehr erforderlich

Als EU-Bürger können Sie ohne besondere Formalitäten eine Stelle annehmen

Gleiches gilt für die Einreise, die kein Visum erfordert und nur mit gültigem Personalausweis oder Reisepass möglich ist

Wenn Sie beabsichtigen, länger als drei Monate in Spanien zu leben und zu arbeiten, müssen Sie beim Einwohnermeldeamt einen spanischen Wohnsitz beantragen

Bankkonto/Kreditkarte

Wenn Sie längere Zeit in Spanien leben und ein festes Gehalt haben, ist es sinnvoll, ein Konto bei einer spanischen Bank zu eröffnen

In Spanien ist dies mit einem relativ hohen bürokratischen Aufwand verbunden

Zunächst müssen Sie sich für eine Bank entscheiden

Wie in Deutschland ist es sinnvoll, die verschiedenen Angebote der Banken zu vergleichen – pauschal lässt sich nicht sagen, welches Angebot für Sie das beste ist

Aus Erfahrung sagen viele, dass Angebote von kleineren, lokalen Banken oft attraktiv sind

Hat man sich für eine Bank entschieden, muss man persönlich zur Bank gehen und neben dem Lichtbildausweis oft noch weitere Dokumente mitbringen

Die Kreditkarte ist in Spanien das beliebteste Zahlungsmittel und wird überall akzeptiert

Es vereinfacht Ihren Alltag, wenn Sie zusätzlich eine spanische Kreditkarte kaufen

Wusstest du schon? Spanische Banken erheben für Inlandsüberweisungen eine Provision von rund 0,25 %

Mit IBAN und BIC sind Überweisungen innerhalb der EU jedoch sehr einfach und sollten nie mehr kosten als Inlandsüberweisungen

DIE KOSTENLOSE DKB-VISA-DEBITKARTE Das beste und sicherste Zahlungsmittel im Ausland Die beliebteste Auslandskreditkarte bei jungen Reisenden ist die Visa-Debitkarte der DKB

Mit der Visa Debitkarte können Sie kostenlos Geld abheben und im Ausland bezahlen

Darüber hinaus schützt Sie die DKB bei Diebstahl oder Verlust Ihrer Kreditkarte

Nur bei uns erhalten Sie als besonderes Dankeschön das innovative Work and Travel Starter Kit

Sichern Sie sich hier die kostenlose DKB Visa Debitkarte mit allen Vorteilen

Bewerben Sie sich in Spanien

Die Auswahlprozesse für neue Mitarbeiter ähneln denen in deutschen Unternehmen, die von einfachen Vorstellungsgesprächen bis hin zu diversen Tests in einem Assessment-Center reichen können

Bewerbungsunterlagen sollten für den Erstkontakt mit einem Anschreiben in spanischer Sprache und einem Lebenslauf kurz gehalten werden

Bei Interesse des potentiellen Arbeitgebers können weitere Unterlagen angefordert werden

Viele Unternehmen, insbesondere international tätige Unternehmen, wünschen sich mittlerweile nur noch Bewerbungsunterlagen in digitaler Form und verzichten in den ersten Schritten auf ein persönliches Gespräch

Wenn Sie unsicher sind, wie Sie Ihre Bewerbung einreichen sollen, können Sie auch direkt beim Unternehmen nachfragen

Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument in einer spanischen Bewerbung

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen sollen, können Sie sich an den europäischen Standard halten, aber wichtig: Das Unternehmen hat möglicherweise auch Informationen darüber bereitgestellt, wie Sie sich Bewerbungen vorstellen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie das Unternehmen

Bewerbungsfoto

Persönliche Informationen: Name, Geburtsdatum, Adresse, ggf

Nationalität

Bildung: Informationen zum Schulabschluss – Abitur oder Fachhochschulreife, Bachelor-/Master-Zeugnis

Berufserfahrung: ggf

frühere Arbeitgeber mit Position

Arbeitszeugnisse

Weitere Qualifikationen: Weiterbildung, Sprachkenntnisse

Interessen

Unterschrift

Denken Sie daran, Ihre Zeugnisse und Diplome auf Spanisch einzureichen!

Übersetzungsdienst

Da Sie bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber nicht erwarten können, dass jemand Deutsch spricht, müssen Sie Ihre Bewerbung auf Spanisch oder nach Vereinbarung auf Englisch einreichen

Ihre Universität bietet Ihnen die Übersetzung Ihres Zeugnisses oft kostenlos an, aber Sie erhalten nur eine englische Version

Ein Übersetzungsbüro kann Ihre Bewerbung professionell in zahlreiche Sprachen übersetzen und auch Ihre Arbeitszeugnisse und Zeugnisse können Sie hier übersetzen lassen

Sind die ersten Hürden genommen und Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, kommt es darauf an, wie Sie sich präsentieren

Das Vorstellungsgespräch ist ähnlich wie in Deutschland, Sie erhalten jedoch detailliertere Informationen

Sie müssen wahrscheinlich in der Lage sein, sich auf Spanisch zu verständigen, also seien Sie ehrlich über Ihre Sprachkenntnisse in Ihrer Bewerbung

Die Wahl eines persönlichen Ansatzes, geschmackvolle und bescheidene Kleidung, gute Spanischkenntnisse und das Vorhandensein einer Referenzliste helfen, Fehler zu vermeiden und die Chancen auf einen Job in Spanien zu erhöhen

Vielleicht hast du Glück und musst für das Vorstellungsgespräch nicht nach Spanien reisen

Wenn das Unternehmen vorschlägt, dass Sie sich über Skype treffen, gelten natürlich die gleichen Regeln wie für ein persönliches Treffen

Vorsicht! Testen Sie vorher Ihre Internetverbindung und vermeiden Sie mögliche Störquellen in Ihrer Nähe, wie Telefone oder Menschen

SUCHEN SIE IHREN TRAUMJOB? Wollten Sie schon immer im Ausland leben und arbeiten? Erfüllen Sie sich jetzt Ihren Traum und finden Sie den perfekten Job im Ausland

Stellenangebote an den schönsten Orten der Welt Das ideale Upgrade für Ihren Lebenslauf Verschiedene Branchen und Berufsfelder zur Auswahl Lassen Sie sich von unseren Stellenausschreibungen inspirieren SIE BIETEN EINEN TRAUMJOB AN? Mit unserer Kombination aus hoher Reichweite und neu gestalteten Stellenanzeigen bieten wir die ideale Plattform für internationale Arbeitgeber wie Sie

Mehr als 1,6 Millionen Nutzer jährlich Employer Branding 2.0 mit Deutschlands schönstem Job-Template Inklusive Destinations- und Branchenmarketing Überzeugen Sie sich jetzt von unseren Traumjobanzeigen

Darum sollte jeder ein Nebengewerbe haben Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema selbständige handwerker aus polen

selbständige handwerker aus polen Ähnliche Bilder im Thema

 Update Darum sollte jeder ein Nebengewerbe haben
Darum sollte jeder ein Nebengewerbe haben Update

Auslandsjob in Schweden suchen & finden | Arbeiten & Leben … Update

Der Arbeitsmarkt in Schweden ist recht stark. Die Arbeitslosenquote lag 2018 mit 6,5% unter dem europäischen Durchschnitt. Obwohl das Land relativ dünn besiedelt ist, findet man weltweit führende, global aufgestellte Unternehmen aus allen Branchen. Vor allem im ländlichen Bereich gibt es gute Chancen auf einen Job. Der Generationswechsel …

+ Details hier sehen

Read more

Platzhalter: Miniaturansicht des Beitrags (nur im Frontend sichtbar) Platzhalter: Titel des Beitrags (nur im Frontend sichtbar) Jobben & Arbeiten in Schweden SCHWEDEN QUICK JOB INFO ALLGEMEINE WICHTIGE FAKTEN > Hauptstadt: Stockholm

> ca

10,23 Millionen Einwohner

> 82,51 Jahre Lebenserwartung

> 6,77 % Arbeitslosenquote

> 556 Milliarden US-Dollar Bruttoinlandsprodukt

WICHTIGE BRANCHEN > Automobil- & Raumfahrttechnik

> Land- und Forstwirtschaft

> Bergbau & Energie ZAHLUNGEN > Offizielle Währung: Krone (SEK)

> Es gibt keinen Mindestlohn

> Durchschnittliches Einkommen: 33.700 SEK / Jahr

Länderinformationen

Auf einer Fläche von fast 450.000 km² leben in Schweden rund 9,9 Millionen Menschen

Das Land ist eines der am dünnsten besiedelten in Europa

Ein Drittel der Bevölkerung lebt in den großen Städten: Stockholm, Göteborg und Malmö

Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden und Heimat der schwedischen Königsfamilie

Der König hat hauptsächlich eine repräsentative Rolle und fast kein Mitspracherecht in der Gesetzgebung

Schwedens Klima ist für seine nördliche Lage recht mild

Sie wird vor allem durch die Nähe zum Atlantik mit dem warmen Golfstrom bestimmt

Weite Teile Schwedens haben daher ein feuchtes Klima mit reichlich Niederschlägen und relativ geringen Temperaturunterschieden zwischen Sommer und Winter

Die Landessprache ist Schwedisch

Obwohl Schweden allgemein dafür bekannt sind, sehr gut Englisch zu sprechen, ist es für ein Studium, ein Praktikum oder einen Job unerlässlich, dass Sie Schwedischkenntnisse nachweisen können

Vorteile Schwedens als Arbeitsland

Aufgrund des hohen Lebensstandards und der stabilen Wirtschaft ist Schweden seit langem ein attraktives Einwanderungsland

Das Land gilt auch als Vorbild für moderne Technologien und weltweit erfolgreiche Marken

Auch landschaftlich hat Schweden einiges zu bieten

Sie ist bekannt für ihre zahlreichen Seen und idyllischen Wälder, die besonders in den langen Sommernächten zu Ausflügen einladen

Schweden ist EU-Mitglied, daher ist der bürokratische Aufwand für Ihre Einreise und Ihren Aufenthalt relativ gering

Sie benötigen kein Visum, Ihre Krankenversicherung gilt zunächst und Sie benötigen keine besondere Arbeitserlaubnis

Jobs im Ausland finden Sie hier!

Arbeiten in Schweden

Ökonomische Situation

Der Arbeitsmarkt in Schweden ist ziemlich stark

Die Arbeitslosenquote lag 2018 mit 6,5 % unter dem europäischen Durchschnitt

Obwohl das Land relativ dünn besiedelt ist, findet man weltweit führende, global aufgestellte Unternehmen aus allen Branchen

Vor allem im ländlichen Raum bestehen gute Chancen auf einen Arbeitsplatz

Vor allem in Kleinstädten und dünn besiedelten Regionen wird der Generationswechsel in einigen Jahren spürbar sein

Gut ausgebildete Arbeitskräfte werden in diesen Regionen voraussichtlich dringend benötigt

Die Top 6 der größten Arbeitgeber in Schweden

Bankwesen/Finanzen: Nordea Bank Automobilhersteller: Volvo Telecom Unternehmen: Ericsson Bauunternehmen: Skanska Textile Einzelunternehmen: H&M Papierproduktion: CA-Svenska Cellulosa

Aber auch die Forst- und Landwirtschaft ist in Schweden nicht unbedeutend

Auf den großen Höfen werden oft Saisonhelfer benötigt

Je nach Arbeitsaufwand erhalten Sie einen Lohn oder arbeiten nur für Kost und Logis

Adressen finden Sie zum Beispiel auf helpx.net oder wwoof.org

Saisonarbeit in Schweden

Wenn Sie sich eher für Saisonarbeit interessieren, ist auch Schweden interessant

Es ist ein beliebtes Reiseziel und gerade im Sommer zwischen März und Oktober wird dort immer Unterstützung gesucht

See also  The Best vw crafter einparkhilfe ohne funktion New Update

Ihre Standorte sind flexibel

Ob als Angestellter auf einem der Höfe oder vielleicht in einem Pferdebetrieb

Die Pferdezucht hat in Schweden eine lange Tradition

Es gibt also beste Möglichkeiten, auf einem Reitstall zu arbeiten

Abhängig von Ihren Fähigkeiten und Interessen können Sie eine tolle Zeit haben

Deutsche Unternehmen in Schweden

Schweden ist ein wichtiger Handelspartner Deutschlands

Gerade in den größeren Städten gibt es viele internationale Unternehmen, die auf dem deutschen Markt aktiv sind und daher deutschsprachige Mitarbeiter suchen

In diesem Bereich ist es nicht unbedingt erforderlich, Schwedisch zu sprechen

Trotzdem lohnt es sich, die Landessprache zu lernen

Welche Jobs suchen Menschen in Schweden? Auch in Schweden ist der Fachkräftemangel zu spüren

Gesucht werden vor allem Ärzte, Pflegekräfte, Lehrer, Handwerker und Architekten

Gute Schwedischkenntnisse sind eine Grundvoraussetzung für diese Jobs

Schwedens starke Branchen liegen vor allem in der Informationstechnologie, Biotechnologie, erneuerbaren Energien, der Holz-, Zellstoff- und Papierindustrie und der verarbeitenden Industrie wie Fahrzeugbau, Elektrotechnik, Bau und Pharma

Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, haben Sie hier gute Aussichten auf einen Arbeitsplatz

Neben der Möglichkeit, auf klassischem Weg im Internet nach einem Job zu suchen, kann Ihnen das Deutsche Arbeitsamt auch bei der Stellensuche behilflich sein

Die europäischen Arbeitsverwaltungen arbeiten im Rahmen des EURES-Programms (European Employment Services) zusammen

In vielen deutschen Arbeitsämtern stehen sogenannte EURES-Berater für Fragen zur Verfügung, wenn Sie sich für einen Arbeitsplatz im europäischen Ausland interessieren

Arbeitserlaubnis für Schweden

Schweden ist Teil der EU

Als EU-Bürger müssen Sie keine Arbeitserlaubnis beantragen

Sie haben es automatisch und können sofort nach Ihrer Ankunft im Land mit der Arbeit beginnen

Es gilt als ziemlich einfach, sich in Schweden niederzulassen

Zuletzt wurde der bürokratische Aufwand diesbezüglich deutlich reduziert

Steuernummer für Schweden

Wenn Sie länger als ein Jahr in Schweden bleiben möchten, müssen Sie sich beim Finanzamt Skatteverket anmelden

Bei der Anmeldung sollten Sie nachweisen, dass Sie entweder in Schweden arbeiten oder studieren oder über ausreichende finanzielle Mittel und eine Krankenversicherung verfügen

Außerdem sollten Sie Ihren Reisepass oder deutschen Personalausweis mitnehmen

Bei der Anmeldung erhalten Sie eine persönliche Nummer

Die Personennummer ist die wichtigste Identifikationsnummer in Schweden

Sie brauchen es bei Behördengängen, Arztbesuchen und für Verträge aller Art

Mit dieser Nummer haben Sie auch Zugang zur schwedischen Sozialversicherung

Wenn Sie nach Schweden ziehen und auf Arbeitssuche sind und nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, haben Sie das Recht, 6 Monate in Schweden zu bleiben

Jobs im Ausland werden hier gesucht – und gefunden! Finden Sie neue Mitarbeiter dort, wo Ihre Vakanz gesucht wird: Hier! Sie suchen deutschsprachige Mitarbeiter im Ausland? Wir von Auslandsjob.de, Deutschlands führender Suche nach Jobs und Arbeiten im Ausland, bieten Ihnen das perfekte Paket für Ihre Mitarbeitersuche! Erfahren Sie hier, wie Sie morgen mit unserer Hilfe neue Mitarbeiter rekrutieren! JETZT DIE PERFEKT RICHTIGE TRAUMSTELLENANZEIGE FINDEN! HIER IM JOB-FINDER WIRD IHR JOB-ANGEBOT BEREITS GESUCHT!

Lebt in Stockholm

Durchschnittliche Mietpreise (in Euro) Stockholm:

1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum: 819 €

1-Zimmer-Wohnung außerhalb des Stadtzentrums: 1.209 €

3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum: 1.900 €

3-Zimmer-Wohnung außerhalb des Stadtzentrums: 1.300 €

Wenn Sie nur für kurze Zeit dort sind, ist es viel entspannter, über airbnb.de nach einem Zimmer zu suchen

So sparst du dir die Bürokratie und lernst gleichzeitig die Einheimischen kennen.

Lebenshaltungskosten in Schweden

Im Vergleich zu Deutschland muss man mit etwa 20 Prozent höheren Lebenshaltungskosten rechnen, insbesondere bei alkoholischen Getränken fallen deutlich höhere Kosten an.

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten in Stockholm (2018) Preis in Euro Restaurantessen (günstig) 12,00 Restaurantcappuccino 3,79 Restaurantwasser 2,00 Reis (1kg) 2,40 Eier (12 Stück) 1,40 Äpfel (1kg) 2,70 Bananen (1kg) 2,10 Kartoffeln (1kg) 1,07 Supermarkt – Wasser (1,5l) 1,50

Kontrollsystem

Wenn Sie sich weniger als 6 Monate in Schweden aufhalten, ohne dort zu arbeiten, zahlen Sie nur Steuern auf Ihr schwedisches Einkommen

Nach dieser Aufenthaltsdauer gelten Sie als voll steuerpflichtig

Schweden ist bekannt für seine hohen Steuersätze

Weniger bekannt ist jedoch, dass Steuern bereits Sozialversicherungsbeiträge enthalten

Infolgedessen zahlen die Schweden einen größeren Anteil ihres persönlichen Einkommens an Steuern als andere vergleichbare Länder

Das Besondere an Schweden ist die volle Transparenz bei den Gehältern

Wer zum Beispiel wissen möchte, wie viel sein Nachbar oder Chef letztes Jahr verdient hat, kann das einfach im Jahressteuerkalender nachschlagen

Work and Travel in Schweden und Steuern

Als Work and Traveller sind Sie in Schweden nicht von Steuern befreit

Der Freibetrag ist in Schweden sehr niedrig und liegt bei etwa 1.800 Euro

Wenn Sie mehr verdienen, müssen Sie eine um 25 % reduzierte Abgeltungssteuer zahlen

Wenn Sie für Kost und Logis und nicht gegen Lohn arbeiten, müssen Sie natürlich keine Steuern zahlen

Sozialversicherung

Schweden hat ein staatliches Gesundheitssystem

Sobald Sie eine schwedische Personennummer haben, sind Sie automatisch krankenversichert und haben Anspruch auf Krankengeld

Aber auch ohne eine persönliche Nummer können Sie die gleichen Vorteile erhalten, indem Sie einfach nachweisen, dass Sie in Schweden leben

Dies ist beispielsweise bei Austauschstudierenden der Fall, die nur für ein 6-monatiges Auslandssemester in Schweden sind

Die Arbeitslosenversicherung ist freiwillig, lohnt sich aber aufgrund der hohen Versicherungsleistungen von 75 % des letzten Gehalts

In Schweden gibt es eine staatliche Grundrente und ein gut funktionierendes, teilweise privates Zusatzrentensystem

Zahnarztbesuche werden übrigens nicht vom staatlichen Gesundheitssystem übernommen

Das bedeutet, dass Sie die gesamten Kosten selbst tragen müssen

Allerdings gibt es private Zusatzversicherungen speziell für Zähne oder allgemeine Zusatzversicherungen

Arbeitsmodelle

Sabbaticals, Work and Travel, Freelancing

Wenn es Sie in ein fremdes Land zieht, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dort zu arbeiten und Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln

Egal, ob Sie nach dem Abschluss in Schweden arbeiten und reisen oder im Sommer in den Touristengebieten arbeiten

Sie planen ein Sabbatical oder möchten als Freelancer arbeiten

Je nachdem, was Sie wollen und können, bietet Ihnen Schweden einige Möglichkeiten!

Arbeitsurlaub in Schweden

Sie möchten nur für einen bestimmten Zeitraum in Schweden arbeiten und planen daher Ihren Auslandseinsatz für eine begrenzte Zeit im Ausland? Dann ist Work and Travel genau das Richtige für Sie

Mit oder ohne Agentur nach Schweden?

Zu Beginn Ihres Work-and-Travel-Abenteuers müssen Sie sich entscheiden, ob Sie sich bei der Planung und Durchführung Ihres Work-and-Travel-Aufenthalts von einer Organisation unterstützen lassen oder lieber alles selbst organisieren

Wenn Sie Ihren Aufenthalt selbst planen möchten, ist es hilfreich, wenn Sie bereits gute Schwedischkenntnisse nachweisen können

Obwohl die meisten Schweden gut Englisch sprechen, kann ein gewisses Sprachniveau in abgelegenen Gebieten, beim Schreiben von Bewerbungen, der Wohnungssuche oder Reisen im Land von Vorteil sein

Außerdem musst du dir selbst Stellenangebote suchen und eventuell etwas flexibler in deinen Arbeitsvorstellungen werden

Du kannst die Dauer und Reise aber völlig frei planen und sparst bares Geld! Eine Agentur nimmt Ihnen die wichtigsten Schritte ab und hilft Ihnen bei der Jobsuche

Sie arbeiten oft mit verschiedenen Unternehmen zusammen, die bereits Erfahrung mit Work and Travellers haben

Je nach Interessengebiet sind Schwedischkenntnisse dennoch notwendig

Die verschiedenen Vermittlungsagenturen haben unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen

Jobben und Reisen als Lebenserfahrung

Wenn es Ihnen in erster Linie darum geht, Lebenserfahrung zu sammeln, gibt es in Schweden zahlreiche interessante Projekte für Freiwillige

Dieses ehrenamtliche Engagement findet hauptsächlich im sozialen Bereich statt

Sie können sich zum Beispiel in Projekten für geistig oder körperlich Behinderte engagieren, Senioren in einem Pflegeheim betreuen oder Drogenabhängige betreuen

Praktikum in Schweden

Praktika sind in Schweden eine Seltenheit

Einerseits ist es schwedischen Arbeitgebern verboten, Arbeitnehmer für die geleistete Arbeit nicht zu bezahlen, andererseits sieht das schwedische Bildungssystem keine Praktika als Teil der Ausbildung vor

Üblicher ist es, nach dem Studium oder der Ausbildung ein Praktikum zu absolvieren

Es ist jedoch nicht unmöglich, ein Praktikum zu ergattern

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Schweden haben, besteht die Möglichkeit, im Rahmen bestimmter Ausbildungs- und Förderprogramme ein Praktikum zu absolvieren

Dies wird jedoch nicht belohnt

Alternativ besteht die Möglichkeit, ein Praktikum in einem großen, internationalen Konzern zu absolvieren

Diese Praxis wird dort langsam immer häufiger

Der Vorteil ist, dass diese Praktika sehr gut vergütet werden

Wenn Sie als Praktikant Geld verdienen, müssen Sie Ihr Einkommen ebenfalls versteuern: Bei einem bezahlten Praktikum müssten Sie eine auf 25 % reduzierte Pauschalsteuer zahlen

Außerdem darf die Praktikumsdauer sechs Monate nicht überschreiten

Voraussetzungen für einen Job

Das Ausbildungssystem in Deutschland genießt weltweit hohes Ansehen

Vor allem im Bereich des Handwerks

Auch die Deutschen genießen in Schweden einen guten Ruf

Allerdings sind schwedische Unternehmen nicht unbedingt mit dem deutschen Notensystem vertraut und nicht jeder deutsche Abschluss wird in Schweden verstanden

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, lässt seine Noten am besten direkt in das schwedische Notensystem umrechnen

Benötigen Sie eine offizielle Anerkennung Ihrer Schul- oder Ausbildungszeugnisse? Zuständig dafür ist das Bildungsministerium „Utbildningsdepartementet“

Wenn es explizit um einen handwerklichen Abschluss geht, wenden Sie sich am besten direkt an die Handwerkskammer „Sveriges Hantverksråd“

Sprachkenntnisse

Wenn Sie in Schweden einen Job suchen möchten, sollten Sie zumindest über Grundkenntnisse der Sprache verfügen

Obwohl die meisten Schweden sehr gut Englisch sprechen, verlangen viele Arbeitgeber von ausländischen Bewerbern Schwedischkenntnisse

Gleiches gilt für ausländische Studierende, die regelmäßig in Schweden studieren möchten

Sie müssen nicht nur die jeweiligen Zugangsvoraussetzungen für das gewünschte Fach erfüllen, sondern auch sehr gute Kenntnisse der schwedischen Sprache in einem Test nachweisen

Der sogenannte TISUS-Test

Dieser Test wird im August an allen großen schwedischen Universitäten durchgeführt

Visa

Für Schweden benötigen Sie keine Aufenthaltserlaubnis

Als EU-Bürger können Sie ohne besondere Formalitäten eine Stelle annehmen

Gleiches gilt für die Einreise, die visafrei und mit gültigem Personalausweis oder Reisepass möglich ist

Sie können sich 3 Monate frei in Schweden aufhalten

Danach müssen Sie sich bei der schwedischen Einwanderungsbehörde „Migrationsverket“ melden und Ihr Aufenthaltsrecht bestätigen lassen

Dort erhalten Sie eine Aufenthaltserlaubniskarte

Sie müssen auch nachweisen, dass Sie in Schweden für Ihren Lebensunterhalt sorgen können

Bankkonto/Kreditkarte

Obwohl Schweden in der EU ist, ist seine Währung nicht der Euro, sondern die schwedische Krone

Wenn Sie Ihr deutsches Bankkonto in Schweden verwenden, fallen normalerweise Umrechnungsgebühren an

Wenn Sie also einen längeren Aufenthalt planen, ist es sinnvoll, ein schwedisches Bankkonto zu eröffnen

Zur Eröffnung eines Kontos benötigen Sie eine Personennummer und in der Regel auch den schwedischen Personalausweis

Es gibt auch Banken, bei denen man keine Personalnummer braucht, aber das ist umständlicher

Am besten gehen Sie persönlich zur Bank Ihrer Wahl und lassen sich beraten

Übrigens: In Schweden ist es weitgehend üblich, bargeldlos zu bezahlen, auch kleine Beträge werden mit EC-Karte bezahlt

DIE KOSTENLOSE DKB-VISA-DEBITKARTE Das beste und sicherste Zahlungsmittel im Ausland Die beliebteste internationale Kreditkarte junger Reisender ist die Visa-Debitkarte der DKB

Mit der Visa Debitkarte können Sie kostenlos Geld abheben und im Ausland bezahlen

Darüber hinaus schützt Sie die DKB bei Diebstahl oder Verlust Ihrer Kreditkarte

Nur bei uns erhalten Sie als besonderes Dankeschön das innovative Work and Travel Starter Kit

Sichern Sie sich hier die kostenlose DKB Visa Debitkarte mit allen Vorteilen

Bewerben Sie sich in Schweden

Sie haben gute Chancen auf einen Job, wenn Ihr Anschreiben kurz, aussagekräftig und relativ formlos ist

Heben Sie Ihre Qualifikation und Motivation für die Stelle hervor

In der Regel verlangen Unternehmen die Dokumente auf Schwedisch

Internationale Konzerne hingegen erwarten eine Bewerbung in englischer Sprache

Viele Unternehmen veröffentlichen ihre Stellenangebote nur auf der eigenen Website

Finden Sie heraus, welche Unternehmen Sie interessieren und prüfen Sie regelmäßig, ob es offene Stellen gibt

Sollten Sie derzeit keine Stellenangebote finden, senden Sie einfach eine Initiativbewerbung

Diese sind in Schweden üblich und auch beliebt

Datenbanken wie „Företagsfakta“ und „Eniro“ verfügen über Register mit Informationen zu Unternehmen verschiedener Branchen

Linktipps zur Jobsuche

Schwedisches Arbeitsamt

Schwedische Einwanderungsbehörde – Informationen zur Jobsuche

– Informationen zur Jobsuche Schwedens offizielles Online-Portal mit Informationen in deutscher Sprache

mit Informationen im deutschen EURES-Portal – Das europäische Job-Netzwerk

Aufbau des Lebenslaufs

Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument Ihrer Bewerbung

Schreiben Sie eine kurze Zusammenfassung, die Ihre Stärken und Erfahrungen zusammenfasst und was Sie dem Unternehmen bieten können

Sie geben auch persönliche Informationen, Ihren Bildungs- und beruflichen Werdegang und andere Qualifikationen an, die für die Stelle relevant sind

Freiwilligenarbeit oder sonstiges soziales Engagement sind ebenfalls willkommen

Es ist auch üblich, dass schwedische Bewerbungen Kontaktdaten für zwei Referenzen angeben, von denen mindestens eine von einem früheren Arbeitgeber stammt

Auch Hobbies und persönliche Interessen sollten Sie auflisten

Das Hinzufügen eines Bewerbungsfotos ist in Schweden eher unüblich

Stellen Sie sicher, dass Ihr Lebenslauf nicht länger als 2 Seiten ist

Zeugnisse liegen der Bewerbung zunächst nicht bei, können aber zum Vorstellungsgespräch mitgebracht werden

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zeugnisse und Diplome auf Englisch oder Schwedisch bereithalten

Übersetzungsdienst

Wenn Ihr Schwedisch noch nicht perfekt ist, ist es sinnvoll, dass Sie sich an einen professionellen Übersetzer wenden

In jedem Fall sollten Ihre Dokumente fehlerfrei sein

Achte aber auch darauf, deine Sprachkenntnisse nicht zu verfälschen und dich besser zu machen als du bist, sonst wirst du im persönlichen Gespräch enttäuscht

In internationalen Unternehmen ist es meist üblich, die Bewerbung auf Englisch einzureichen

Ihre Universität bietet Ihnen die Übersetzung Ihres Zeugnisses oft kostenlos an, aber Sie erhalten nur eine englische Version

Vor allem, wenn Sie Arbeitszeugnisse oder Zeugnisse versenden möchten, müssen Sie diese von einem professionellen Übersetzungsdienst übersetzen lassen

Sind die ersten Hürden genommen und Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, kommt es darauf an, wie Sie sich präsentieren

Die Konversation ist etwas anders als in Deutschland

Es stellen sich Fragen, die in Deutschland eher ungewöhnlich sind

Beispielsweise sind direkte Fragen zu Ihrem Alkohol- und Tabakkonsum keine Seltenheit, und Frauen werden ganz unverblümt nach ihren Familienplänen gefragt

Auch bei der Besetzung von Führungspositionen werden psychologische Tests durchgeführt

Wahrscheinlich müssen Sie sich auch auf Schwedisch unterhalten können, weshalb Sie Ihre Sprachkenntnisse in Ihrer Bewerbung ehrlich angeben sollten

Es kann auch vorkommen, dass vor dem eigentlichen Vorstellungsgespräch ein kurzes Telefoninterview durchgeführt wird

Grundsätzlich sind Schweden entspannter und weniger förmlich als wir Deutschen

Es gibt flache Hierarchien und Ihre Vorgesetzten sind selbstverständlich per Du

Wenn Sie Ihr erstes Vorstellungsgespräch erfolgreich absolviert haben, ist es möglich, dass Sie zu einem zweiten oder dritten Vorstellungsgespräch eingeladen werden

Je nach Art der zu besetzenden Stelle müssen Sie gegebenenfalls auch verschiedene Einstellungstests absolvieren

Wenn Sie sich aus Deutschland bewerben, würde das Vorstellungsgespräch voraussichtlich über Skype stattfinden, es gelten die gleichen Regeln wie bei einem persönlichen Vorstellungsgespräch

SUCHEN SIE IHREN TRAUMJOB? Wollten Sie schon immer im Ausland leben und arbeiten? Erfüllen Sie sich jetzt Ihren Traum und finden Sie den perfekten Job im Ausland

Stellenangebote an den schönsten Orten der Welt Das ideale Upgrade für Ihren Lebenslauf Verschiedene Branchen und Berufsfelder zur Auswahl Lassen Sie sich von unseren Stellenausschreibungen inspirieren SIE BIETEN EINEN TRAUMJOB AN? Mit unserer Kombination aus hoher Reichweite und neu gestalteten Stellenanzeigen bieten wir die ideale Plattform für internationale Arbeitgeber wie Sie

Mehr als 1,6 Millionen Nutzer jährlich Employer Branding 2.0 mit Deutschlands schönstem Job-Template Inklusive Destinations- und Branchenmarketing Überzeugen Sie sich jetzt von unseren Traumjobanzeigen

Polen am Bau der Film Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema selbständige handwerker aus polen

selbständige handwerker aus polen Einige Bilder im Thema

 New Polen am Bau der Film
Polen am Bau der Film New

Stadtplan Reutlingen New

Laut Volkszählung 2011 besitzen 15 521 Menschen bzw. 14,1 % der Einwohner Reutlingens keine deutsche Staatsbürgerschaft. Von diesen Menschen stammen 13 538 aus dem europäischen Ausland, 1 254 aus Asien, 415 aus Afrika, 247 aus Nord- und Südamerika und 16 aus Australien. 51 Menschen stammen aus „sonstigen“ Ländern oder sind staatenlos.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Reutlingen

Abb

1 Wappen von Reutlingen

Basisdaten Bundesland Baden-Württemberg Seehöhe 382 m Postleitzahl 72760-72770 Vorwahl 07121, 07072, 07127 Einteilung Kernstadt und 12 Kreise mit Gebietskörperschaften Anschrift der Verwaltung Marktplatz 22

72764 Reutlingen Website www.reutlingen.de Bürgermeister Thomas Keck ( SPD)

Reutlingen ist eine Stadt im Zentrum Baden-Württembergs und die neuntgrößte Stadt

Die Universitäts- und ehemalige Reichsstadt ist die größte Stadt und zugleich Kreisstadt des im äußersten Nordwesten gelegenen Landkreises Reutlingen

Sie gehört zur Region Neckar-Alb und zur Metropolregion Stuttgart

Die Mittelstadt Tübingen liegt in der Nähe (12 Kilometer westlich), die nächsten größeren Städte sind Stuttgart (31 Kilometer nördlich) und Ulm (57 Kilometer östlich)

Mit der Spreuerhofstraße hat Reutlingen die engste Straße der Welt

Mit gut 115.000 Einwohnern ist sie nach Ulm die zweitgrößte Stadt im Regierungsbezirk Tübingen

Im Ballungsraum Reutlingen-Tübingen leben rund 280.000 Menschen

17,5 Prozent des Landkreises Reutlingen gehören zum Biosphärengebiet Schwäbische Alb, weshalb die Stadt auch als „Tor zur Schwäbischen Alb“ bezeichnet wird

Erdkunde

Geografische Position

Reutlingen liegt auf einer von Süden nach Norden abfallenden, bis zu zwölf Meter dicken Schotterterrasse am Ufer der Echaz, die in einem leichten Bogen in nordwestlicher Richtung den alten Stadtkern umfließt

Die zentralen Ausläufer der Schwäbischen Alb rund um die Stadt erheben sich westlich und östlich des Echaztals, flankiert von Achalm () und Georgenberg () bis zu einer Höhe von 450 m liegt der zur Schwäbischen Alb gehörende Roßberg im südlichsten Stadtteil von Gönningen

Reutlingen und Umgebung gehören zum südlichen Bereich der Metropolregion Stuttgart

Innerhalb der Region Neckar-Alb ist Reutlingen zusammen mit der westlichen Nachbarstadt Tübingen eines der 14 Oberzentren in Baden-Württemberg

An die Stadt Reutlingen (von Norden im Uhrzeigersinn) grenzen folgende Städte und Gemeinden des Kreises Reutlingen, des Kreises Esslingen¹ und des Kreises Tübingen²:

Pliezhausen, Neckartenzlingen¹, Bempflingen¹, Riederich, Metzingen, Eningen unter Achalm, Pfullingen, Sonnenbühl, Mössingen², Gomaringen², Kusterdingen², Wannweil ​​und Kirchentellinsfurt²

Stadtumriss

Reutlingen gliedert sich in die Kernstadt (Reutlingen-Mitte) und 12 Stadtteile

Das sind ehemals selbstständige Gemeinden, die zwischen 1907 und 1975 nach Reutlingen eingemeindet wurden

Für sie ist das Ortsrecht in der Hauptsatzung der Stadt festgelegt

Jede Ortschaft (auch Stadtteil genannt) hat eine örtliche Verwaltungsbehörde, das „Bezirksamt“, und einen Gemeinderat, der von den Bürgern der Ortschaft gleichzeitig mit dem Gemeinderat der Stadt gewählt wird

Diese Gremien werden in wichtigen Angelegenheiten des Bezirks angehört und wählen einen Bezirksbürgermeister

Letztlich werden aber alle Entscheidungen vom Gemeinderat getroffen

Die zwölf Städte oder Kreise der Stadt Reutlingen mit ihren Wappen:

Altenburg

Betzingen

Bronnhamlet

Deger Schlacht Gönningen

Mittelstadt Oferdingen

Ohmenhausen Reicheneck

Rommelsbach

Sickhausen

Sondelfingen

Für statistische Zwecke wird „Reutlingen-Mitte“ weiter in Stadtteile unterteilt, deren Namen sich aus der historischen Entwicklung bzw

aus der Entwicklung ergeben

Sie haben keine administrative Bedeutung

Hier sind ihre Namen (einige stimmen nicht mit den offiziellen Namen überein): Betzenried, Burgholz, Ifeu, Georgenberg, Gmindersdorf, Hohbuch, Innenstadt, Katzensteg, Lerchenbuckel, Orschel-Hagen, Oststadt (Honauer Bahn), Ringelbach, Römerschanze, Schafstall, Storlach, Weststadt (Tübinger Vorort), Voller Brunnen.

In Reutlingen befinden sich außerdem folgende historische Stätten: Schloss Hugenberg im Ortsteil Bronnweiler, das vermutlich nach 1100 erbaut wurde; Ehemalige königlich-württembergische Herrschaft Achalm und Gehöft Gaisbühl

Schutzgebiete

In Reutlingen gibt es vier Naturschutzgebiete

Das Naturschutzgebiet Listhof liegt zwischen Ohmenhausen und Hohbuch und ist mit 123 Hektar das größte Naturschutzgebiet in Reutlingen

Südlich von Gönningen am Albtrauf liegen die Naturschutzgebiete Unter Lauhern, Einwinkel und Taubenäcker

Die fünf Naturschutzgebiete auf dem Reutlinger Stadtgebiet sind die Zeche bei Bronnweiler, Härten bei Ohmenhausen und Wannweil, die Achalm östlich des Hauptortes und das Mittlere Neckartal an der nördlichen Stadtgrenze Oferdingen

Darüber hinaus hat die Stadt mit dem Gemeindewald Degerschlacht kleine Anteile am Landschaftsschutzgebiet Schönbuch

Reutlingen hat Anteile an zwei FFH-Gebieten, nämlich dem Albtrauf zwischen Mössingen und Gönningen und dem Albvorland bei Mössingen und Reutlingen

Die Landschaft rund um Gönningen gehört zu großen Teilen zum Vogelschutzgebiet Mittlere Schwäbische Alb

Die unbewohnte Exklave Reutlingen auf dem Dürrenberg ist Teil des Vogelschutzgebietes Schönbuch und des Naturparks Schönbuch

Im Süden hat die Stadt zudem Anteile am Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Als Kernzone des Biosphärenreservates ist der Albtrauf auf dem Stöffelsberg östlich von Gönningen ausgewiesen

Geschichte

Anfangszeit

Die ältesten Siedlungsspuren im Stadtgebiet (Reutlingen-Mittelstadt) stammen aus der Jungsteinzeit

Archäologische Funde auf der Achalm, einem Zeugenberg vor dem Albtrauf, wo seit den 1970er Jahren Ausgrabungen durchgeführt werden, weisen auf eine dauerhafte Besiedlung in vorrömischer Zeit hin

Ausgrabungen am „Rappenplatz“ am Südhang des Berges ergaben, dass dort vor allem in der späten Urnenfelderzeit (10./9

Jahrhundert v

Chr.) und in keltischer Zeit (zwischen dem 6

und 4

Jahrhundert v

Chr.) besiedelt war

Keltische Gräberfunde im Stadtgebiet (Bereich Seestraße und Nikolaikirche) belegen die jüngere Besiedlungszeit

Ausgrabungen in Betzingen und Sickenhausen bezeugen die Anwesenheit der Römer zwischen dem 2

und 4

Jahrhundert n

Chr

Auch aus der Bronzezeit in Gönningen und aus der Hallstattzeit in Betzingen, Rommelsbach und Ohmenhausen wurden Spuren gefunden – hauptsächlich Gräber

Auch mehrere alemannische Siedlungen im 4

und 5

Jahrhundert im heutigen Stadtgebiet sind durch Grabfunde belegt

Eine dieser Siedlungen befand sich wahrscheinlich in der Nähe des heutigen Friedhofs Unter den Linden

Schon der Name Reutlingen mit der typischen Endung „-ingen“ weist auf eine alemannische Gründung hin

Mittelalter

Um das Jahr 1030 begann Graf Egino mit dem Bau einer Burg auf dem Gipfel der Achalm (.), die sein Bruder Rudolf vollendete

Von diesem Gebäude, das im 15

Jahrhundert zu verfallen begann und im Dreißigjährigen Krieg vollständig zerstört wurde, sind nur noch rudimentäre Fundamente erhalten

Es wurde um 1650 abgerissen

Viele Steine ​​wurden als Baumaterial für Bürgerhäuser verwendet

1822 ließ König Wilhelm I

von Württemberg auf den Fundamenten des alten Turms einen Bergfried als Aussichtsturm errichten, von dem man einen weiten Blick über die Stadt und den Rand der Schwäbischen Alb und die Juraausläufer hat

Bei Altenburg gab es noch eine weitere Burg, die Altenburg, die im Besitz des Grafen Werner von Achalm war

Diese wurde bereits 1070 abgerissen

Die Stadt Reutlingen wird erstmals im Bempflinger Vertrag von 1089/1090 erwähnt

Dieser Erbvergleich zwischen den Achalmgrafen Kuno und Liutold und ihrem Neffen Graf Werner von Grüningen ist erstmals in der Zwiefalter Chronik des Mönchs Ortlieb (1135/37) dokumentiert

Dort wird ein „Ruodolfus de Rutelingin“ als Zeuge genannt

Stattdessen liegen erst spätere und teilweise widersprüchliche Chroniken vor

Sicher ist deshalb nur, dass Reutlingen spätestens 1240 zur Reichsstadt erhoben wurde

Die älteste dieser Chroniken wurde um 1292 von einem namenlosen Minoritenmönch unter dem Titel Flores temporum verfasst

In einer Version, in der er Hermannus Gygas heißt, berichtet er 1209, dass Reutlingen von Kaiser Otto IV

die civiles libertates (bürgerliche/städtische Freiheiten) erhielt

Später befestigte Kaiser Friedrich II

die Stadt mit einer Mauer und einem Wassergraben

Ein von Kaiser Friedrich I

Barbarossa verliehenes, mehrfach geltend gemachtes Marktrecht, auf das auch eine 1982 auf dem Reutlinger Marktplatz errichtete Gedenksäule verweist, lässt sich durch keine Quellen belegen

Die Reutlinger blieben den Staufern treu, nachdem Papst Innozenz IV

Kaiser Friedrich II

für abgesetzt erklärt hatte

Zu Pfingsten 1247 belagerten Anhänger des damals bereits verstorbenen Gegenkönigs Heinrich Raspe von Thüringen von Friedrichs Sohn König Konrad IV

die Stadt, jedoch ohne Erfolg

Zur Erinnerung an diese Belagerung wurde im September 2018 eine Stauferstele in der Zeughausstraße aufgestellt

Der Überlieferung nach begannen die Reutlinger nach Überwindung der Gefahr aus Dankbarkeit für die Erhörung ihrer Gebete mit dem Bau der Marienkirche

Die Belagerer hatten einen mehr als hundert Fuß langen Rammbock zurückgelassen, mit dem die Länge des Kirchenschiffs gemessen wurde

Die 1343 fertiggestellte Kirche ist heute ein Wahrzeichen der Stadt und eines der bedeutendsten gotischen Bauwerke Württembergs

Eine Nachbildung des Rammbocks befindet sich heute außerhalb der Kirche neben dem Südturm

Die Reutlingen gewährte Reichsfreiheit war zunächst eine äußerst eingeschränkte Freiheit

Rechtlich und wirtschaftlich bestand eine enge Abhängigkeit zum Achalmvogt, an den die Stadt Zölle, Steuern und sonstige Gemeindeeinnahmen abzuführen hatte, der die niedere und höhere Gerichtsbarkeit ausübte und den Bürgermeister zum Oberhaupt der Stadt ernannte

1262 verpfändete Konradin, der letzte Staufer, diese Rechte an Graf Ulrich I

von Württemberg.

1337 übertrug Kaiser Ludwig IV

mit dem sogenannten „privilegium fori“ die Gerichtsbarkeit vom Rottweiler Landgericht und den anderen Amtsgerichten auf die Stadt

Die niedere Gerichtsbarkeit unterstand fortan dem Reutlinger Bürgermeister

Die Hoch- oder Blutgerichtsbarkeit verblieb jedoch zunächst bei den Achalmvogten, sie ging erst im Laufe des 15

Jahrhunderts an die Reichsstadt über

Eine rechtliche Besonderheit ergibt sich aus dem 1495 vom Kaiser verliehenen Privileg des Reutlinger Asyls, wonach Totschlägern, die ihr Verbrechen ohne Vorsatz begangen hatten, Asylschutz in Reutlingen zugesichert wurde

(Fast 2.500 Menschen nutzten dies bis 1804.)

Die erste Gemeindeverfassung von 1343 sicherte dem aufstrebenden Stand der Handwerker, die sich zu Zünften zusammengeschlossen hatten, weitgehende politische Mitbestimmung

Die Verfassung von 1374 beendete endgültig die Vorherrschaft des Patriziats, es war die Grundlage der demokratischen Zunfttradition bis zum Ende der Reichsstadtzeit

Erst in der Zeit zwischen 1552 und 1576 kam die städtische Oligarchie vorübergehend wieder an die Macht, nachdem Karl V., der die wachsenden Zünfte für die Reformation verantwortlich machte, verfügte, dass die Stadträte einen sogenannten Kleinen Rat („Hasenrat“) bekommen sollten zuzuordnen

Nur in Ulm, Reutlingen, Überlingen und Pfullendorf wurde diese in den 1570er Jahren mit kaiserlichem Einverständnis abgeschafft

Ab den 1370er Jahren wandte sich Eberhard massiv gegen die Reichsstädte, die der Ausdehnung des württembergischen Territoriums im Wege standen, zumal sie 1376 im Schwäbischen Städtebund ihre Freiheitsrechte auf militärischer Ebene absicherten

Diesem Bündnis widersetzte sich seit 1379 der Löwenbund, ein Verband des Adels gegen die Städte, dem auch Ulrich von Württemberg angehörte

Am 14

Mai 1377 kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Württemberg und Reutlingen, das von Anfang an zum Bund gehörte

Ulrich war mit zahlreichen Rittern auf Burg Achalm, als Söldner aus Reutlingen einen Plünderungszug auf württembergisches Gebiet unternahmen

(Die Reutlinger „raubten“ laut einer alten Chronik den Württembergern die Kuh.) Ulrich griff sie auf dem Rückmarsch in die Stadt an, zog sich aber nach schweren Verlusten – er selbst wurde verwundet – mit seinen Rittern zurück zur Achalm zurück

Obwohl Eberhard II

sogar einen Friedensvertrag mit Reutlingen (“Ehinger Einung”) unterzeichnete, gingen die Streitigkeiten weiter

Sie endeten mit der Niederlage des Bundes in der Schlacht bei Döffingen und dessen Auflösung 1388

Auch Reutlingen musste beim Friedensschluss 1389 die württembergische Oberhoheit anerkennen

Um 1329 wurde erstmals eine jüdische Gemeinde in der ehemaligen Reichsstadt Reutlingen erwähnt

Nach der Judenverfolgung in den Jahren 1347 und 1348 gewährte Karl IV

der Familie Reutlingen 1349 eine Amnestie und übergab jüdischen Besitz an die Grafen von Württemberg, die ihn an die Stadt Reutlingen verkauften

Um 1371 siedelten sich wieder Juden in Reutlingen an und 1377 entließ Karl IV

die Stadt Reutlingen aus den ausstehenden jüdischen Geldern

1424 wurde erstmals die „Judengasse“, die heutige Rebentalstraße und ein Abschnitt der Kanzleistraße zwischen Reutlinger Marktplatz und Oberamteistraße erwähnt

Eine Vertreibung der Juden erfolgte vermutlich vor 1476, weil Friedrich III

befahl der Stadt Reutlingen 1476 die Wiederaufnahme der Juden

Maximilian I

erlaubte der Stadt Reutlingen 1495 und 1516 die Ausweisung der Juden

Reformation – christliche Konfessionen in Reutlingen

Nach Beginn der lutherischen Reformation wurde Reutlingen ab 1519 unter dem prägenden Einfluss des evangelischen Pfarrers und Predigers Matthäus Alber von Martin Luther zu einer Hochburg des evangelischen Glaubens in Südwestdeutschland

Reutlingen war bis ins 20

Jahrhundert eine Hochburg des Protestantismus im Südwesten des deutschsprachigen Raums

1529 gehörte die Stadt den Vertretern der protestantischen Minderheit (Protestation) auf dem Speyerer Reichstag

Ihre Staatsbürgerschaft verlangte die ungehinderte Verbreitung des evangelischen Glaubens

Nürnberg und Reutlingen waren die beiden freien Reichsstädte in Süddeutschland, die sich 1530 mit der ersten Unterzeichnung der Confessio Augustana in Augsburg zu Luthers Lehre bekannten

Das Augsburger Bekenntnis wurde vom damaligen Bürgermeister Jos Weiß unterzeichnet

1579 unterzeichnete Stadtschreiber und Syndikus Lorenz Zyser (Zisar) die lutherische Eintrachtformel von 1577 für den Rat der Stadt Reutlingen

Das Privileg, das Bürgerrecht der Stadt erwerben zu können, war lange Zeit den Protestanten vorbehalten

Juden waren bis in die 1860er Jahre vollständig aus der Stadt verbannt

Katholiken wurden nur als Diener geduldet

Nach dem Anschluss an das Herzogtum Württemberg 1802 (das 1806 zum Königreich Württemberg wurde) erhielt die Stadt den Sitz eines Dekanats (siehe Kirchenkreis Reutlingen) der Evangelischen Kirche in Württemberg

Ab 1824 gab es in Reutlingen einen Generalrat bzw

eine Generalsuperintendentur, die zunächst ihren Sitz in Stuttgart hatte

Letztere wurde 1924 zur Prälatur (auch „Sprengel“) Reutlingen, an deren Spitze der Prälat („Landesbischof“) steht, der heute seinen Sitz in Reutlingen hat

Alle heutigen Kirchengemeinden im Reutlinger Stadtgebiet gehören dem 1802 gegründeten Dekanat bzw

dem später gegründeten Kirchenkreis an

Zum Kirchenkreis Bad Urach-Münsingen gehören nur die Kirchengemeinden Mittelstadt und Reicheneck

Im 19

Jahrhundert zogen wieder Katholiken in die Stadt, doch ihre Zahl nahm nur sehr langsam zu

1823 wurde die erste katholische Gemeinde gegründet

Um 1900 waren 1.700 der 21.000 Einwohner katholisch

1910 weihte die stetig wachsende katholische Gemeinde ihre neu erbaute St

Wolfgangskirche

Die Mitglieder der katholischen Gemeinden gehören heute dem Dekanat Reutlingen-Zwiefalten des Bistums Rottenburg-Stuttgart an

Vor der Reformation gehörte Reutlingen noch zum Bistum Konstanz

Freie Reichsstadt

In der ersten Hälfte des 16

Jahrhunderts erhielt Reutlingen unter Kaiser Maximilian I

Asyl für fahrlässig gehandelte Totschläger

Mit der Verleihung dieses Rechts war die Entwicklung der Freien Reichsstadt endgültig abgeschlossen

Mit diesem Status hatte Reutlingen lange Zeit eine Autonomie, die nur dem Kaiser des “Heiligen Römischen Reiches (Deutsche Nation)” oblag, was einem bis 1802 bestehenden eigenen Verfassungsstatus gleichkam

Der Marktbrunnen in Reutlingen mit Statue von Maximilian II., errichtet um 1570, erinnert noch heute an die Verleihung der entsprechenden Rechte und deren Festigung durch Maximilian II

Stadtbrand zerstörte in 38 Stunden rund 80 % der Wohnungen und die meisten öffentlichen Gebäude und machte rund 1.200 Familien obdachlos; Es gab jedoch fast keine Todesfälle

Auch die Marienkirche wurde schwer beschädigt

Verbindung nach Württemberg

Infolge der Vorherrschaft Napoleons in den meisten Ländern des Heiligen Römischen Reiches wurde die Stadt 1802 gegen deren Widerstand Teil des damaligen Herzogtums und späteren Königreichs Württemberg und verlor damit den Status einer Freien Reichsstadt

Bis dahin umfasste das Reichsstadtgebiet neben der Stadt selbst auch die Dörfer Betzingen, Wannweil, Bronnweiler, Ohmenhausen, Stockach und Ziegelhausen

Auch Gomaringen und Hinterweiler gehörten bis 1648 zur Reichsstadt, beide Orte wurden jedoch von der nach dem Dreißigjährigen Krieg überschuldeten Reichsstadt an Württemberg verkauft

1803 wurde die Stadt Sitz des württembergischen Oberamtes Reutlingen, die Reichsstadtdörfer wurden selbstständige Gemeinden

In den ersten Jahren nach der Gründung des Königreichs Württemberg wurde das Oberamt erweitert

1840 kam Gustav Werner nach Reutlingen und eröffnete eine Auffangstation für notleidende Kinder und Waisen, aus der 1881 die sozial engagierte Gustav-Werner-Stiftung hervorging und später immer wieder verstärkt und ergänzt, abgerissen und der Stadtgraben zugeschüttet -Weiß-Straße und das Tübinger Tor an der Stadtmauerstraße stammen noch von dieser Stadtbefestigung

Märzrevolution und Industrialisierung

Während der bürgerlichen Märzrevolution 1848 empfanden weite Teile der Bürgerschaft Reutlingen noch immer als gedemütigte Stadt, da es einst Freistadt war

Ausgehend von der Situation im Königreich Württemberg, wo sich die Revolution aufgrund der frühen Zugeständnisse von König Wilhelm relativ unblutig entwickelte, war Reutlingen an vorderster Front und suchte den Konflikt mit der ungeliebten württembergischen Obrigkeit

Am 3

März 1848 – zu Beginn der Märzrevolution – versammelten sich die Reutlinger zu einer Volksversammlung auf dem Spitalhof und überreichten König Wilhelm I

die sogenannten „Märzforderungen“

Die Badische Revolution könnte der Grund für den um ein Jahrzehnt verzögerten Anschluss an das Schienennetz der Königlich Württembergischen Staatseisenbahnen sein, da Stadt und Volk beim König in Ungnade gefallen waren

Nachdem 1859 der erste Abschnitt der Bahnstrecke Plochingen–Immendingen in Betrieb genommen wurde, ging es in Reutlingen sehr schnell und intensiv um den weiteren Ausbau der Strecke

Viele Menschen reisten in die umliegenden Städte

Vor allem aber profitierte die Wirtschaft in Reutlingen vom Bahnanschluss – mit der Bahn hielt auch die Industrialisierung Einzug

Eine regionale Besonderheit im Verkehr war das Büschlesbähnle, das von der Nachbargemeinde Eningen nach Reutlingen fuhr

Die Eninger haben ihren Track „die Büschle“ nach dem beliebten Kleinholz benannt

1899 fuhr die erste Dampflok nach Reutlingen, ab 1912 wurde sie durch eine elektrische Bahn ersetzt

Dieser Zug fuhr auch in Stadtteile wie Rommelsbach und Altenburg.

Die einflussreichsten Industrien für Reutlingen waren die Maschinen-, Papier- und Textilindustrie

Die Industrialisierung der Papierherstellung begann in Reutlingen in den 1830er Jahren an der Echaz

Die früher angewandte Herstellungsmethode war viel anstrengender und zeitaufwändiger

Nach einem Brand in der Papierfabrik Reutlingen entschied sich Inhaber Gottlob Christian Braun für die Anschaffung einer modernen Papiermaschine aus England, die schnellere und effizientere Produktionsprozesse ermöglichte

Auch dies steigerte die Produktivität

Diese Umstellung hatte auch Nachteile, denn das in langen Schulungen erworbene Wissen der Experten, die zuvor Papier von Hand hergestellt hatten, war nicht mehr gefragt

Die Tradition der Textilherstellung in Reutlingen reicht bis ins 14

Jahrhundert zurück

Zuerst wurde es zu Hause gemacht

Die erste Handstrickmaschine, die 1878 nach Reutlingen kam, sollte die Arbeit erleichtern und beschleunigen

Anfangs wurden solche Maschinen gelegentlich von einem Verlag an Heimarbeiter ausgeliehen

Dieser Zustand war jedoch nur von kurzer Dauer, da die Nachfrage nach der sogenannten „Börtlinsware“ und den „Reutlinger Artikeln“ stark gestiegen war

Mit der Industrialisierung veränderte sich die Arbeitswelt in Reutlingen

Weniger Verbrauchsmaterialien wie Papier und Textilien wurden direkt von Hand hergestellt

Dafür wurde eine Maschinenindustrie geschaffen, die zum Teil noch heute in Reutlingen existiert

Die Firma Heinrich Stoll und Co

wurde 1873 vom Strickmaschinenfabrikanten Heinrich Stoll in Riedlingen gegründet und fünf Jahre später nach Reutlingen verlegt

Die Links-Links-Strickmaschine führte zu mehr Arbeitssicherheit und mehr Präzision

Trotz weiterer Standorte in verschiedenen Ländern ist das Unternehmen nach wie vor in Reutlingen vertreten und exportiert seine Strickmaschinen weltweit

Emil Adolff verlegte seine Firma 1877 nach Reutlingen

Das Unternehmen stellte Hartpapierspulen her

Die hohe Qualität der Produkte sorgte für den internationalen Erfolg

Das schnell wachsende Unternehmen spielte in Reutlingen eine wichtige Rolle, da es vielen Menschen einen Arbeitsplatz bot

Die Reutlinger Maschinenfabrik Burkhardt und Weber wurde 1888 von den Unternehmern Louis Burkhardt und Johannes Weber gegründet

Ursprünglich produzierten sie Schaftflinten, Nähmaschinen und Überwendlingsmaschinen (das waren Nähmaschinen, die den Stoff in einem Schritt nähten, reinigten und schnitten)

Heute werden dort meist diverse Maschinen, Bearbeitungszentren und Dieselmotoren gefertigt

Einer der Gestalter der Industrialisierung war Friedrich List, der Reutlinger Pionier des Freihandels

Ohne Schutzzölle sei eine nachhaltige industrielle Entwicklung Deutschlands nicht möglich, behauptete er später im amerikanischen Exil

Diktatur des Nationalsozialismus

Haarburger 1930.jpg|mini|„Ansicht von Reutlingen“ (um 1930), Gemälde von Alice Haarburger, einer in Reutlingen geborenen Künstlerin, die aufgrund ihrer jüdischen Identität von den Nationalsozialisten im Lettisches Ghetto Riga 1942 (Exponat der Sonderausstellung “Reutlingen – gemalt und gezeichnet: Ausgewählte Ansichten” im Reutlinger Heimatmuseum ”Vom Grün dominiert” (Artikel im ”Reutlinger Generalanzeiger” vom 21 , 2011 auf dem abgebildeten Gemälde))”>Haarburger 1930.jpg|mini|””Blick auf Reutlingen”” (um 1930), Gemälde der in Reutlingen geborenen Künstlerin Alice Haarburger, die, wegen ihrer jüdischen Identität 1942 von den Nationalsozialisten im lettischen Ghetto Riga ermordet (Exponat der Sonderausstellung “Reutlingen – gemalt und gezeichnet: Ausgewählte Ansichten” im Reutlinger Heimatmuseum ”Beherrscht von Grün” ( Artikel des ”Reutlinger Generalanzeiger” vom 21.06.2011 zum abgebildeten Gemälde)) Nach der Erhöhung i n Macht Nach der Gründung der NSDAP 1933 wandelte sich Reutlingen schnell von einer sozialistisch geprägten zu einer nationalsozialistisch geprägten Stadt

Der Gemeinderat und die öffentliche Verwaltung wurden von den Nationalsozialisten gleichgeschaltet, die Gewerkschaftshäuser besetzt und die Arbeiterorganisationen aufgelöst

Bürgermeister der Stadt wurde der NSDAP-Funktionär Richard Dederer, er blieb bis zur Besetzung durch französische Truppen 1945 im Amt

Während der nationalsozialistischen Diktatur änderte sich einiges an der traditionellen Verwaltungsstruktur Württembergs: 1934 entstand der Landkreis Reutlingen vom Oberamt Reutlingen

Ein Jahr später wurde Reutlingen ein kreisfreier Kreis im Sinne der deutschen Gemeindeordnung, verblieb aber beim Landkreis Reutlingen

1938 wurde der Kreis Reutlingen (der in alter Form bis Ende 1972 bestand) gebildet, der um einige Gemeinden des aufgelösten Kreises Urach erweitert wurde

Reutlingen wurde 1936 Garnisonsstadt

Insassen von Einrichtungen für Menschen mit geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen, die als „lebensunwert“ bezeichnet werden

Die genaue Zahl der Betroffenen aus Reutlingen, die den Krankenmorden der sogenannten Aktion T4 1940/41 zum Opfer fielen, lässt sich nicht mehr konkret ermitteln, da sie in mehreren württembergischen Behindertenanstalten und einigen untergebracht waren wurden ebenfalls aus der Familie entführt

Allein aus der Landesfürsorgeanstalt Reutlingen in Rappertshofen wurden 1940 in der Tötungsanstalt Grafeneck 73 Männer und Frauen sowie mehr als 10.000 Behinderte ermordet, von denen die meisten aus Baden oder Württemberg stammten.

See also  Học Digital marketing với Google Digital Garage (Có CERT sau khi học từ Google) | Có đáp án bài tập digital marketing cho người mới bắt đầu

Die in Reutlingen lebenden ethnischen und religiösen Minderheiten, darunter rund zehn Sinti-Familien und mehr als 100 Reutlinger Juden, litten von Anfang an unter Ausgrenzung und schließlich unter Verfolgung und sogar Ermordung

Erst seit der Einführung der Gewerbefreiheit in den 1860er Jahren, nach rund 350 Jahren Vertreibung der Juden aus der Stadt, siedelten sich wieder einige jüdische Familien in Reutlingen an

In den 1930er Jahren waren es vor allem Gewerbetreibende, die von den Boykottmaßnahmen der Nationalsozialisten getroffen wurden

Ab Mitte der 1930er Jahre fand auch in Reutlingen die sogenannte „Arisierung“ jüdischer Unternehmen statt

1942 gab es offiziell keine Juden mehr in der Stadt

Etwa 30 bis 40 von ihnen waren bereits vor dem Zweiten Weltkrieg ausgewandert, darunter der ehemalige Inhaber eines der größten Einzelhandelskaufhäuser in der Innenstadt/Marktplatz, Samuel Kahn

Zwischen 50 und 70 Reutlinger Juden wurden in Konzentrationslager und Vernichtungslager im deutsch besetzten Polen deportiert, wo die meisten von ihnen im Holocaust ermordet wurden

Nur acht von ihnen haben die KZ-Haft überlebt

Betroffen waren auch die in Reutlingen lebenden Sinti, die als „Zigeuner“ verleumdet wurden

Die meisten von ihnen wurden im August 1944 im „Zigeunerlager Auschwitz“ (vgl

auch Porajmos) ermordet

Politische NS-Gegner aus Württemberg wurden 1933 häufig im „Schutzhaftlager“ am Heuberg bei Meßstetten, einem der ersten Konzentrationslager (KZ) des NS-Regimes, interniert

Von dort wurden einige nach ihrer Auflösung in größere Konzentrationslager verlegt

Andere, denen z.B

B

ein Gerichtsverfahren drohte, kam zunächst in Untersuchungshaft, darunter der ehemalige Reutlinger KPD-Kreisvorsitzende und Stadtrat Fritz Wandel, der nach 4½-jähriger Einzelhaft in der Justizvollzugsanstalt Rottenburg vorübergehend im Gestapo-Lager Welzheim und anschließend inhaftiert war war bis 1943 Häftling im KZ Dachau, danach war er bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges im Strafbataillon 999 eingesetzt

Unmittelbar nach dem Krieg spielte er zusammen mit Oskar Kalbfell, der als SPD-Mitglied zum Kern der später so genannten „Widerstandsgruppe Reutlingen“ um den Bürgermeister der Stadt gehört hatte, eine Schlüsselrolle beim demokratischen Wiederaufbau der Stadt Nazis, Georg Allmendinger Während des Zweiten Weltkriegs wurden in Reutlingen mehrere Arbeitslager für insgesamt 3.950 nach Deutschland deportierte Menschen (ca

10 % der damaligen Bevölkerung Reutlingens) eingerichtet, die in verschiedenen Industriebetrieben Zwangsarbeit leisteten als wichtig für die Kriegsanstrengungen angesehen

Darunter befand sich eine Lagerhalle der damaligen Firma Heim im Stadtteil Betzingen, in der Tragflächen und Leitwerke für die „V1“ – eine von Hitlers angeblichen „Wunderwaffen“ – produziert wurden

Auf dem Alten Friedhof Unter den Linden erinnern mehrere Sammelgräber und acht Einzelgräber mit Mahnmal aus dem Jahr 1952 an die zahlreichen öffentlich erhängten Opfer der Zwangsarbeit

Ein Straßenname und eine Gedenktafel erinnern an ihn

(Siehe auch Endphasenverbrechen)

In der Endphase des Zweiten Weltkriegs wurde Reutlingen durch vier Luftangriffe der Westalliierten stark in Mitleidenschaft gezogen, rund 25 Prozent der Bausubstanz wurden zerstört

Um weitere Zerstörungen zu vermeiden, übergab Oskar Kalbfell die Stadt am 20

April 1945 kühn den anrückenden Truppen der 1

französischen Armee

Als Vergeltung für das mutmaßliche Attentat auf einen französischen Soldaten, der vermutlich bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam, erschoss das französische Militär am 24

April 1945 vier Reutlinger Zivilisten als Geiseln

Nachkriegszeit

1945 wurde die Stadt unter französischer Besatzung wieder Teil des Kreises Reutlingen und zur „unmittelbaren Kreisstadt“ erklärt

Reutlingen blieb bis 1992 Standort der Forces françaises en Allemagne (FFA)

Nach dem im Zuge der deutschen Wiedervereinigung abgeschlossenen Abzug der französischen Garnison (siehe Liste der geschlossenen französischen Militärstützpunkte in Deutschland) wurden deren Liegenschaften (ehemalige Ypern-Kaserne , Hindenburg-Kaserne und Offizierskasino mit angeschlossenem Kino) verkauft

um Projekte ergänzt, die sich an zivilen Bedürfnissen orientieren

So entwickelte sich beispielsweise aus dem ehemaligen französischen Garnisonskino das soziokulturelle Kulturzentrum franz.K

Der Wiederaufbau Reutlingens und seine Demokratisierung sind eng mit dem Namen Oskar Kalbfells verbunden, der als erster demokratisch gewählter Oberbürgermeister der Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg die politische Geschichte Reutlingens bis 1973 zum Land Baden-Württemberg prägte

Seit Inkrafttreten der Gemeindeordnung des Landes Baden-Württemberg am 1

April 1956 ist Reutlingen Große Kreisstadt

1984 war Reutlingen Gastgeber der fünften Landesgartenschau Baden-Württembergs und wurde zur neunten Großstadt Baden-Württembergs

1987 wurde die Pädagogische Hochschule Reutlingen als eigenständige Hochschule aufgelöst, die Stadt selbst und in weiten Teilen der Neckar-Alb hohe Sachschäden

Ende der 2000er Jahre zeichnete sich ab, dass Reutlingen vor allem an der Lederstraße Messstelle Ost, hatte ein Problem mit zu hohen Stickstoffdioxid-Emissionen; der Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter wird dort seit 2008 nicht mehr eingehalten

Die Stadt selbst spricht von einem „Stickstoffdioxid-Hotspot“ (Brennpunkt)

Bundesweit bekannt wurde dieser Punkt durch eine erfolgreiche Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen das Land Baden-Württemberg, die das Land zur sofortigen Fortschreibung des Luftreinhalteplans verpflichtete, sowie durch die Fernsehsendung des Magazins extra3 vom August 2020, die darüber berichtete die Stadt über gestalterische Maßnahmen zur Absenkung der Messwerte berichtet

Im Jahr 2018 wurde bekannt, dass die Stadt Reutlingen aus dem Kreis Reutlingen ausgegliedert und in einen eigenständigen Stadtteil umgewandelt werden soll

Dieses Vorhaben wurde von der Landesregierung mit der Begründung abgelehnt, dass die Landesregierung die Grundhaltung vertrete, „dass bestehende Landkreise nicht verkleinert werden sollten, da dies letztlich die effiziente Wahrnehmung von (Regierungs-)Aufgaben erheblich erschweren würde“

Im Jahr 1900 betrug die Fläche der Stadt 2.782 Hektar

Die Eingemeindungen zwischen 1907 und 1975 vergrößerten die Fläche auf 8.706 Hektar, ein Zuwachs von 5.924 Hektar oder 213 %

Aus ehemals selbstständigen Gemeinden oder Landkreisen, die in die Stadt Reutlingen eingegliedert wurden, wurden:

Jahr Plätze Zuwachs in ha 01.04.1907 Betzingen 784 01.04.1939 Sondelfingen 624 01.04.1949 Ohmenhausen 574 01.01.1971 Bronnweiler 119 01.01.1971 Gönningen 1.567 01.01.1971 Oferdingen 317 Jahr Plätze Zuwachs in ha 01.01.1971 Reicheneck 226 01.01.1972 Altenburg 261 01.01.1972 Degerschlacht 175 01.04.1972 Sickenhausen 262 01.07.1974 Rommelsbach 369 01.01.1975 Mittelstadt 646

Bevölkerungsstatistik

Reutlingen 2011.png|mini|400px|rechts|Bevölkerungspyramide für Reutlingen (Datenquelle: Zensus 2011Datenbank Zensus 2011, Reutlingen, Alter + Geschlecht)”>Reutlingen 2011.png|mini|400px|rechts |Bevölkerungspyramide für Reutlingen (Datenquelle: Zensus 2011Datenbank Zensus 2011, Reutlingen, Alter + Geschlecht)

Ab 2020 war Reutlingen die 67

größte Stadt in Deutschland

1907 hatte Reutlingen 25.000 Einwohner, 1952 verdoppelte sich diese Zahl auf 50.000

1988 überschritt die Einwohnerzahl der Stadt die metropolitane Marke von 100.000 und wächst weiter, bis 2012 auf über 110.000 Ausländeranteil an der Gesamtbevölkerung betrug 15,2 Prozent (16.541 Personen)

Die meisten Ausländer kommen aus der Türkei (3.046), Griechenland (2.969), Italien (2.050), Kroatien (1.642) und Bosnien und Herzegowina (1.132)

seit 1984 in der Regel alle 4 bis 5 Jahre – zuletzt am 10.07.2011 – von den wahlberechtigten Zuwanderern gewählt (bis 1995 Ausländerbeirat, dann für einige Jahre Ausländerrat) mit derzeit 14 Gewählten Vertreter

Dieser Beirat tagt etwa viermal im Jahr und hat eine beratende Funktion gegenüber dem Gemeinderat

2015 beschloss der Gemeinderat „vor dem Hintergrund veränderter Anforderungen und Erwartungen an die Gremienarbeit …, die Mitglieder des Integrationsrates zu bestellen … und von einer Neuwahl abzusehen“

Die folgende Übersicht zeigt die Bevölkerungszahlen nach dem jeweiligen Gebietsstand

Bis 1733 handelt es sich meist um Schätzungen, danach um Volkszählungsergebnisse (¹) oder amtliche Fortschreibungen der jeweiligen statistischen Ämter oder der Stadtverwaltung selbst

Die Angaben beziehen sich ab 1843 auf die „Einheimische Bevölkerung“, ab 1925 auf die Wohnbevölkerung und seit 1987 auf die „Bevölkerung am Ort des Hauptwohnsitzes“

Im Jahr 1843 wurde die Bevölkerung nach inkonsistent Höhenverfahren bestimmt.

Jahr 1300 4.500 1.347 5.000 1.542 5.420 1.600 5.043 1.659 4.376 1.733 6.663 7

Dezember 1803 ¹ 7,798 1

November 1822 ¹ 9.475 3

Dezember 1846 ¹ 12.660 3

Dezember 1849 ¹ 12,659 3

Dezember Einwohner 1852 ¹ 12,410 3

Dezember 1855 ¹ 12,367 3

Dezember 1858 ¹ 12,729 3

Dezember 1861 ¹ 13,449 3

Dezember 1864 ¹ 13,420 3

Dezember 1867 ¹ 13,781 1

Dezember 1871 ¹ 14.237 Jahre Einwohner 1

Dezember 1875 ¹ 15,246 1, Dezember 1880 ¹ 16,609 1 Dezember 1885 ¹ 17.319 1

Dezember 1890 ¹ 18,542 2

Dezember 1895 ¹ 19,822 1

Dezember 1900 ¹ 21,494 1

Dezember 1905 ¹ 23,848 1

Dezember 19101 29.763 1

Dezember 1916 ¹ 25.691 5

Dezember 1917 ¹ 25,355 8

Oktober 1919 ¹ 28,891 16 Juni 1925 ¹ 30,501 16

Juni 1933 ¹ 33,204 17

Mai 1939 ¹ 38,885 31

Dezember 1945 36,562 29

Oktober 1946 ¹ 36,785 13

September 1950 ¹ 45,735 Jahre Einwohner 25

September 1956 ¹ 60.481 6

Juni 1961 ¹ 67.407 31

Dezember 1965 73.375 27

Mai , 1970 ¹ 79.534 31 Dezember 1975 95.289 31

Dezember 1980 95,456 31

Dezember 1985 97,030 25

Mai 1987 ¹ 98,853 31

Dezember 1990 103,687 31

Dezember 1995 108,565 31

Dezember 2000 110,650 31

Dezember 2005 112,252 31

Dezember 2010 112,484 9

Mai 2011 ¹ 109.799 31

Dezember 2015 114.310 Dezember 31

Dezember 2018 115.966 31

Dezember 2019 115.043

¹ Volkszählungsergebnis

Einwanderung

Laut Volkszählung 2011 besitzen 15.521 Personen oder 14,1 % der Einwohner Reutlingens keine deutsche Staatsbürgerschaft

Davon stammen 13.538 aus anderen europäischen Ländern, 1.254 aus Asien, 415 aus Afrika, 247 aus Nord- und Südamerika und 16 aus Australien

51 Personen stammen aus „anderen“ Ländern oder sind staatenlos

Die größten Einwanderergruppen kommen aus der Türkei (2 778 Personen), Griechenland (2 463), Italien (1 800), Kroatien (1 520) und Portugal (611).

Laut Volkszählung von 2011 waren 39,8 % der Einwohner evangelisch, 22,9 % römisch-katholisch und 37,3 % konfessionslos, gehörten einer anderen Glaubensgemeinschaft an oder machten keine Angaben

Ende 2020 waren 31,9 % der Einwohner evangelischer und 20,5 % katholischer Konfession

47,6 % gehörten anderen Konfessionen oder Religionsgemeinschaften an oder waren konfessionslos

Die Anteile von Protestanten und Katholiken sind daher im Betrachtungszeitraum gesunken

Politik

Rat

Der Gemeinderat in Reutlingen – auch Stadtrat genannt – hat 40 Mitglieder

Er besteht aus den gewählten Ehrenräten und dem Bürgermeister als Vorsitzenden

Die Kommunalwahlen am 26

Mai 2019 führten zu folgendem amtlichen Endergebnis:

Parteien und Wählergruppen %

Sitzplätze 2019

2019%

Sitzplätze 2014

2014 CDU CDU Deutschlands 20,7 9 28,9 11 SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands 15,4 6 20,1 8 GRÜNE Die Grünen und Unabhängigen 23,1 9 17,5 7 FW Freier Wählerverband 13,4 5 15,0 6 WiR Wir in Reutlingen 6,8 3 6,6 3 FDP FDP 6,8 LINKE Linke Liste Reutlingen 5,3 2 5,7 2 AfD-Alternative für Deutschland 7,4 3 Gesamt 100 40 100 40 Wahlbeteiligung 50,3 % 42,0 %

→ Ergebnisse der Kommunalwahlen in Reutlingen

Bürgermeister

An der Spitze der Stadt Reutlingen stand der Bürgermeister als Vorsitzender des Gerichts

Später gab es zwei Bürgermeister

Zu württembergischer Zeit ernannte der König einen Bürgermeister, der später teilweise den Titel Bürgermeister trug

Der Bürgermeister wird für eine Amtszeit von acht Jahren gewählt

Nach dem Zweiten Weltkrieg regierte Oskar Kalbfell (SPD) die Stadt 27 Jahre lang bis 1972 als Oberbürgermeister

Nachfolger von Kalbfell wurde der ehemalige Landrat des Altkreises Münsingen, Manfred Oechsle (CDU), mit dem ebenfalls eine Ära begann, die nach 23 Jahren mit der Wahl von Stefan Schultes (CDU) im April 1995 endete 2003 musste Schultes sein Amt nach einer Amtszeit zugunsten der von der SPD favorisierten ehemaligen Fellbacher Oberbürgermeisterin, der parteilosen Barbara Bosch, räumen

2011 wurde sie für eine weitere Amtszeit wiedergewählt

Bosch leitete als erste Frau das Bürgermeisteramt in Reutlingen, ihre erste Amtszeit endete am 2

April 2011

Am 6

Februar 2011 wurde Bosch für eine weitere Amtszeit wiedergewählt

Aus persönlichen Gründen verzichtete sie auf eine dritte Amtszeit

Thomas Keck (SPD) wurde am 24

Februar 2019 im zweiten Wahlgang mit einer relativen Mehrheit von 41,1 % der abgegebenen Stimmen zu ihrem Nachfolger gewählt

Am 5

April 2019 wurde er feierlich in sein neues Amt eingeführt

1803–1804: Christoph Jakob Enslin, Bürgermeister

1804: Karl Wilhelm Kenngott, Administrator

1805-1819: Clemens Christoph Cammerer, Oberbürgermeister

1819-1837: August Merkh, Oberbürgermeister

1837-1845: Karl Josef von Camerer, Bürgermeister

1845–1867: Wilhelm Grathwohl, Bürgermeister

1867–1898: Julius von Benz, Bürgermeister

1898-1929: Karl Emil Hepp, Bürgermeister 1929-1933: Karl Haller, Bürgermeister

1933-1945: Richard Dederer, NSDAP, Oberbürgermeister

1945–1973: Oskar Kalbfell, SPD, Oberbürgermeister

1973-1994: Manfred Oechsle, CDU, Oberbürgermeister

1995-2003: Stefan Schultes, CDU, Oberbürgermeister

2003-2019: Barbara Bosch, parteilos, Bürgermeisterin

seit 2019: Thomas Keck, SPD, Oberbürgermeister; zuvor Bürgermeister des Bezirks Betzingen

Mandate in Landtag und Bundestag

Die Stadt Reutlingen liegt im Landkreis Reutlingen

Dieser Wahlkreis wird im baden-württembergischen Landtag von Thomas Poreski (Bündnis 90/Die Grünen) und Ramazan Selçuk (SPD) vertreten

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages für den Bundestagswahlkreis Reutlingen sind Michael Donth (CDU, Direktmandat), Beate Müller-Gemmeke (Bündnis 90/Die Grünen), Pascal Kober (FDP/DVP) und Jessica Tatti (Die Linke)

Wappen

Das Wappen der Stadt Reutlingen zeigt in Gold den schwarzen Reichsadler mit roten Zungen und einem in Schwarz, Rot und Silber geteilten Brustschild

Die Stadtflagge ist schwarz-rot-weiß

Der Adler ist das Symbol der kaiserlichen Freiheit, die die Stadt Reutlingen bis 1802 innehatte, bevor sie Teil des Herzogtums Württemberg wurde, das später ein Königreich wurde

Der Reichsadler tauchte im 15

Jahrhundert auf einem schwarz-rot-silbernen Schildsockel auf

Später wurde ein doppelter Schild zwischen den Klauen des Adlers hinzugefügt

Dieser wurde dann teils alleine, teils mit einem Adler eingesetzt

Ab dem 17

Jahrhundert wurde der Schild meist als Brustpanzer dargestellt

Die Stadtfarben haben sich mehrmals geändert, aber die heutigen Farben sind schon sehr lange in Gebrauch

Alle zwei Jahre wird in Reutlingen ein Jugendrat gewählt, der aus 24 Jugendlichen besteht

Wahlberechtigt ist jeder Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren, der seit mindestens drei Monaten seinen Hauptwohnsitz in Reutlingen hat oder in Reutlingen eine Schule besucht

Die letzte Jugendratswahl fand 2020 statt

Städtepartnerschaften

Reutlingen unterhält Städtepartnerschaften mit folgenden Städten: Roanne (Frankreich), seit 1958

Ellesmere Port und Neston (England, Vereinigtes Königreich), seit 1966

Bouaké (Elfenbeinküste), seit 1970

Aarau (Schweiz), offiziell seit 1986, periodisch Zusammenarbeit seit 1924

Duschanbe (Tadschikistan), seit 1990

Szolnok (Ungarn), seit 1990

Reading (Berks County, Pennsylvania) (USA), seit 1998

Pirna (Sachsen) „City Friendship“ seit 1990

Pistoia (Italien), „Stadtfreundschaft“ seit 2018

Kultur, Sehenswürdigkeiten, regionales Brauchtum

Theater, Kabarett

Theater Reutlingen Das Fass

Naturtheater Reutlingen, Amateur-Freilichttheater

Kleinkunstbühne Reutlingen e

V

(Kabarett, Comedy, Kabarett, früher Rappen-Kabarettbühne)

bekannt) Theater Sturmvogel, professionelles freies Theater

Theaterverein D’Moospritzer e

V

– Schwäbisches Laientheater (verschiedene Spielstätten)

Theater Mausefalle e.V

– Laientheater, seit 1991 (wechselnde Spielstätten, Proben im Gemeindehaus Jubilate in Orschel-Hagen)

Musik

Württembergische Philharmonie Reutlingen (Klassische Musik)

Junge Symphonie Reutlingen (Klassische Musik)

Jugendorchester Reutlingen (Klassische Musik)

Knabenchor capella vocalis Reutlingen (klassische Musik)

Jazzclub in der Mitte e

V

(Jazz, Ragtime, Blues)

e

V

(Jazz, Ragtime, Blues) Musikschule Reutlingen (MsR) Reutlingen-Spitalhof (Kingbee, Feetofpulse)

KuRT e

V

(Förderung der Reutlinger Kultur aus junger Perspektive)

Diorama der New-Wave-Band

Pop-Girl-Band Debbie Rockt

soziokultur

Hervorgegangen aus der 1968 gegründeten Galerie (Rock, Punkrock, Party, politische Diskussion) ist die Kulturschockzelle, eines der ältesten noch heute bestehenden selbstverwalteten, autonomen Jugend- und Kulturzentren Baden-Württembergs

(Rock, Punkrock, Party, Politdiskussion) Kulturzentrum franz.K – Kultur im altfranzösischen Kino, soziokulturelles Zentrum mit diversen Veranstaltungen von Rockmusik bis Weltmusik, Jazz, Theater, Kabarett, Lesungen, Politdiskussion etc

(zunächst ab 2003 Kulturbühne Foyer U3 , nach Erneuerung seit 2008 als französisches K)

Museen und Institutionen

Heimatmuseum Reutlingen im Königsbronner Hof, gegründet 1890

Naturkundemuseum Reutlingen

Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen

Städtische Galerie Reutlingen

Saatgutmuseum in Gönningen

Feuerwehrmuseum (in der neuen Feuerwache)

Heimatstube Ohmenhausen

Heimatstube Reicheneck

Kunstverein Reutlingen

Museum im Dorf Betzingen

Betzingen Stiftung für Konkrete Kunst

Archive & Bibliotheken

Kreisarchiv Reutlingen

Stadtarchiv Reutlingen

Stadtbibliothek Reutlingen

Gebäude

Kirchen

Marienkirche (evang.), das Wahrzeichen der Stadt

Nikolaikirche (evangelisch)

Katharinenkirche (evangelisch)

Peter-und-Paul-Kirche (Gönningen) (evangelisch), erstmals urkundlich erwähnt 1275

Martinskirche in Mittelstadt (evangelisch) von 1912

Christuskirche (evangelisch) von 1936

Kapelle im Garten des heutigen Heimatmuseums: Die Kapelle wurde um 1500 als kleine Kapelle für den Königsbronner Klosterhof im spätgotischen Stil erbaut

Es besteht aus einem nüchternen Innenraum mit einem einzigen Schiff und einem Netzgewölbe, an das sich ein Chor mit sechs Spitzbogenfenstern aus zweiteiligem Mauerwerk anschließt

Der Baumeister ist nicht bekannt, die Kapelle ist vermutlich ein Werk des Steinmetzes Peter von Braisach, der von 1489 bis 1505 in Reutlingen lebte und Ausbesserungsarbeiten an der Marienkirche durchführte

Jubelkirche (evang.) in Orschel-Hagen von 1967 Römerschanze (evangelisch) von 1957

Mauritiuskirche (evang.) in Betzingen

Kreuzkirche (evangelisch)

Kirche und Gemeindehaus in Hohbuch (evang.)

Leonhardskirche (Einweihung als Gotteshaus am 31

Januar 2010)

St

Wolfgang Kirche (katholisch), 1909-10

Kirche des Erlösers (Methodist)

profane Gebäude

Der Königsbronner Hof ist eines der ältesten noch bestehenden Gebäude der Stadt

Es wurde 1278 als Steinhaus erbaut; der ehemalige Erbauer und Besitzer sind unbekannt

Der Fachwerkanbau erfolgte 1537 durch Abt Melchior von Königsbronn

Das Gebäude diente über Jahrhunderte als Pflegeheim des Zisterzienserklosters Königsbronn und beherbergt heute das Heimatmuseum

Das Rathaus

Rathaus (Abb.)

Sponsoring

Reste der Stadtmauer mit Tübinger Tor, Gartentor und Zwinger

Landratsamt, ehemaliger Regierungssitz von Württemberg (Bild)

Eisturm am Ledergraben, der inzwischen zugeschüttet wurde

Stadtmauer Häuser

Oberes Bollwerk

Gmindersdorf (Abb.)

Stadtmauerhäuser in der Jos-Weiß-Straße

Die Häuser wurden gegen Ende des 18

Jahrhunderts errichtet und in die bestehende Stadtmauer eingebaut

Haus Südwestmetall (ganz aus Metall gebaut)

Rossberg-Aussichtsturm

Sternwarte und Planetarium Reutlingen

Alte Feuerwache

Frühling

Aquamobil (Brunnen vor der Hauptpost), Baujahr 1986 von Gottfried Gruner

Aquamobil (Brunnen in der Kaiserpassage), ebenfalls von Gottfried Gruner

Gartentorbrunnen, 1931 anstelle eines alten Brunnens von 1590 errichtet

Gerber- und Färberbrunnen, 1921 von Professor Josef Zeitler anstelle des Löwenbrunnens errichtet

Gockelbrunnen, erbaut 1979 von Ulrich Boss; bis 1856 befand sich auf diesem Platz der „Rote Brunnen“

Kaskadenbrunnen im Volkspark

Kirchenbrunnen, erbaut 1561 von Hans Motz, auf der Brunnensäule des Stauferkaisers Friedrich II

Lindenbrunnen, 1544 als Ziehbrunnen von Hans Huber und seinem Sohn erbaut, 1954 von den Gebrüdern Raach restauriert

Marktbrunnen, erbaut 1570 von Leonhard Baumhauer, auf der Brunnensäule befindet sich eine Ritterplastik Kaiser Maximilians II

(1527-1576)

Brunnen (Listplatz), Mitte der 1950er Jahre erbaut, 2009 stillgelegt und 2015 endgültig abgebaut

Brunnen vor dem Rathaus

Steinfeld, Zierbrunnen, erbaut 1983 von Rainer Hantschke

Wasserskulptur, erbaut 1980 (Brunnen vor dem Arbeitsamt Reutlingen) von Jörg Failmezger

Wöhrwoldbrunnen

Zunftbrunnen mit Miniaturskulpturen der 12 ehemaligen Zünfte der Stadt Reutlingen, entworfen von Bonifatius Stirnberg 1983

Denkmäler

Denkmal für den Ökonomen Friedrich List nach einem Entwurf von Gustav Adolph Kietz (1854), in Bronze gegossen von Georg Ferdinand Howaldt

Hermann-Kurz-Denkmal

Denkmal für den Bürgermeister der Reformation, Jos Weiß (1480/85–1542) am Albtorplatz

Erbaut nach Plänen von 1878 vom Verschönerungsverein Reutlingen e

V.

Stauferstele des Bildhauers Markus Wolf

Gegründet am 21

September 2018 als 38

seiner Art

Parks

Volkspark und Pomologie

Am Listplatz parken

Parken Sie hinter dem Achalmbad

Planie (Allee)

Garten des Heimatmuseums

Stadtgarten, angelegt 1902

Friedhof Unter den Linden

Sport- und Freizeitpark Markwasen

Grünanlage zwischen Stadtgebiet und Wasenwald mit Spazierwegen und einer Rindenmulchstrecke zum Joggen

Der Monte Kiki ist zum Rodeln geeignet

Das Naturtheater Reutlingen befindet sich im Markwasen

Kepis-Lehrpfad – biologisch-geologischer Lehrpfad in Markwasen.

zum Rodeln geeignet

Das Naturtheater Reutlingen liegt im Markwasen.

Sehenswürdigkeiten im Grünen

Achalm, 707 m hoher „Hausberg“ von Reutlingen, ragt über 300 m über der Stadt auf, mit Resten einer Burgruine und einem Aussichtsturm

Georgenberg, 602 m ü

NN, Berg vulkanischen Ursprungs im Süden der Stadtzentrum.

Gönninger Seen, renaturierte Kalksteinbrüche im Gönninger Tal mit zahlreichen kleineren Wasserfällen

Gönninger Wasserfall der Wiesaz im Ortsteil Gönningen (Höhe: 6 m)

Naturschutzgebiet Listhof, gegliederte Landschaft im Bereich eines ehemaligen Panzertruppenübungsplatzes im Albvorland südwestlich der Stadt

schmalste Straße der Welt

Spreuerhofstraße, laut Guinness-Buch der Rekorde seit 2007 die schmalste Straße der Welt

Sie ist im Schnitt nur etwa 40 Zentimeter breit und an der schmalsten Stelle 31 Zentimeter schmal

Die Gasse entstand nach dem Stadtbrand von 1726

Der Spreuerhof war ursprünglich ein Kornspeicher des Reutlinger Krankenhauses

Regelmäßige Veranstaltungen

Januar: Donnerstag nach Dreikönigstag: Mutscheltag (siehe Kulinarische Spezialitäten unten)

) Januar: Monospektakel – Solofestival (Theater Reutlingen Die Tonne)

Februar: Vesperkirche Reutlingen, gesellschaftliche und karitative Veranstaltung der evangelischen Kirchen

Februar/März: Dialektwochen (seit 1976)

März: Schiedweckentag am Mittwoch nach dem 2

Fastensonntag, traditioneller Reutlinger Kalbskuchen zum Winterausklang

Mai: GardenLife in der Pomologie

Juni: Zelt am ZOB

Juni/Juli: KuRT-Festival („Umsonst und draußen“), zweitägig, erstmals 2007

Juni/Juli: Stadtfest, erstmals 1977 (seit 1980 jedes geradzahlige Jahr im Wechsel mit Tübingen (ungerade Zahl))

Juli: „Die Stadt spielt“: Spielefest vieler Jugendorganisationen im Stadtgarten, in den ungeraden Jahren (veranstaltet vom Stadtjugendring, dem Evangelischen Stadtjugendwerk, dem Türkischen Kultur- und Integrationsverein und der Stadt Reutlingen )

Juli: Am zweiten Sonntag nach dem 4

Juli ist Schwurtag, ein reichsstädtischer Brauch von etwa 1347 bis zum Ende der Reichsstadtzeit 1802, der 2005 von Bürgermeisterin Barbara Bosch wiederbelebt wurde

Juli: Oststadtfest „Neigschmeckt“ mit regionalen Spezialitäten (seit 2006)

Juli: Reutlinger Classic Open Air

Juli/August: Reutlinger Orgelsommer, Orgelfest in verschiedenen Reutlinger Kirchen

Juli/August: Sommertheater im Spitalhof (Theater Reutlingen Die Tonne)

September: Classic Car Weekend Retromotor

September: Weindorf Reutlingen Herbst

September/Oktober: Herbstgrillen für alle, gesellschaftliche und gemeinnützige Veranstaltung der Achalmritterschaft Reutlingen e

5

Oktober: Reutlinger Kulturnacht

Dezember: Reutlinger Weihnachtsmarkt

Kulinarische Spezialitäten

Kimmicher – Ein Brötchen mit viel Kümmel, traditionelles Reutlinger Gebäck (Kimmich = Kümmel)

Mutschel – Sternmürbeteig, traditionelles Reutlinger Gebäck

Schiedwecken – Ein mit Kalbfleisch gefüllter Blätterteigkuchen, ein traditionelles Reutlinger Gebäck

Wirtschaft und Infrastruktur

Industrie

In der Nachkriegszeit war Reutlingen aufgrund seiner florierenden Wirtschaft als „Hauptstadt der Millionäre“ bekannt

Reutlingen verfügt heute über zwei Gewerbegebiete, ein Industriegebiet und einen Dienstleistungspark

Ansässige Unternehmen

Automotive Lighting (AL), Automobilzulieferer, Fahrzeugleuchten und Rückleuchten

Braun Möbel-Center GmbH, Möbelhändler

Burkhardt + Weber, Werkzeugmaschinen

Malerwerkstätten Heinrich Schmid, Handwerk

Manz AG, Maschinenbau

Reiff-Gruppe, Handel, Dienstleistung, Kunststofftechnik

Reusch GmbH, Sportartikelhersteller

Robert Bosch GmbH, Fahrzeugelektronik

RWT-Gruppe: Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft, laut Lünendonk-Liste eine der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland

Stoll AG, Strickmaschinen

Wafios AG, Maschinenbau

Willi Betz GmbH & Co

KG, Internationale Spedition, Logistik

Solcom Holding GmbH, Personaldienstleister

Transtec AG, IT-Systemhaus (ehemals)

Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen

Die Stadtwerke Reutlingen GmbH ist für die Versorgung der Stadt mit Strom, Wasser, Gas und Fernwärme zuständig

Im Jahr 2000 übertrugen sie diese Aufgaben auf ihre damals gegründete Tochtergesellschaft FairEnergie GmbH

Die FairNetz GmbH ist seit dem 1

Januar 2015 Betreiber der entsprechenden Versorgungsnetze

Drei Wasserkraftwerke am Neckar, das Wasserkraftwerk Altenburg, das Wasserkraftwerk Mittelstadt und das Wasserkraftwerk Oferdingen, erzeugen regenerative Energie.

Trinkwasser Ver- und Abwasserentsorgung

FairEnergie ist für die Gewinnung, Aufbereitung und Verteilung des Trinkwassers verantwortlich

Das Trinkwasser für Reutlingen stammt aus zwei unterschiedlichen Quellen: 66 % des Wassers stammen aus der Bodensee-Wasserversorgung, 34 % aus selbst gefördertem Quellwasser im Oberen Echaztal

Aufgrund der topografischen Gegebenheiten Reutlingens ist das 528 Kilometer lange Leitungsnetz in mehrere Zonen unterteilt, die jeweils entweder das eine oder das andere Wasser erhalten

Eine Vermischung findet nicht statt

Das eigene Wasser wird in Lichtenstein-Honau aufbereitet

Die Gesamtwasserleistung von FairEnergie beträgt 5,8 Mio

m³ pro Jahr

Im Jahr 2016 verbrauchte ein Reutlinger durchschnittlich 105 Liter Trinkwasser pro Tag und lag damit unter dem baden-württembergischen Landesdurchschnitt von 119 Litern

Mit einer Gesamthärte von 9,0 °dH für Bodenseewasser und 18,0 °dH für Quellwasser aus Honau fällt dieses Wasser in den Härtebereich „mittel“ oder „hart“

Der Bruttoverbrauchspreis beträgt 2,39 Euro pro Kubikmeter

Die Entwässerung und Reinigung des Abwassers obliegt der Stadtentwässerung Reutlingen

2016 waren 99,9 % der Stadtbewohner an die Kanalisation angeschlossen

Sie hat eine Länge von 613 Kilometern im Ortsgebiet (davon 434 Kilometer im Mischsystem)

Abwasser wird hauptsächlich in zwei Kläranlagen behandelt:

Die Kläranlage West hat eine Kapazität von 140.000 Einwohnergleichwerten und ist derzeit zu 90 % ausgelastet

Bei trockener Witterung reinigt sie täglich 35.000 m³ Abwasser im Belebtschlammverfahren

Das Einzugsgebiet ist die Kernstadt sowie die Stadtteile Ohmenhausen und Betzingen

Vorfluter der Kläranlage ist der Echaz

Die Kläranlage Nord ist für 79.000 Einwohnergleichwerte ausgelegt und derzeit zu 63 % ausgelastet

Bei trockener Witterung reinigt sie täglich 12.000 m³ Abwasser, ebenfalls im Belebtschlammverfahren

Das Einzugsgebiet ist der Norden der Stadt und der Gemeinde Pliezhausen

Das Wasser wird in den Neckar geleitet

Der in beiden Kläranlagen anfallende Klärschlamm ist faulend

Das bei der Faulung entstehende Klärgas wird zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt

Die Abwässer der Kreise Bronnweiler und Gönningen werden dem Klärwerk Steinlach-Wiesaz in Dußlingen zugeführt

Bäder

Achalmbad

Das historische Sport- und Familienbad (saniert 2000) liegt am Rande der Reutlinger Innenstadt

Es verfügt über ein Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, einen Kleinkinderbereich, ein Kneippbecken, Nackenduschen, Solarien und Fitnessgeräte

Das Achalmbad verfügt außerdem über einen zweigeteilten Saunabereich mit einer Aufgusssauna auf der einen und einem osmanischen und einem römischen Dampfbad auf der anderen Seite sowie einem Bistro im Eingangsbereich

Das historische Sport- und Familienbad (saniert 2000) liegt am Rande der Reutlinger Innenstadt

Es verfügt über ein Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, einen Kleinkinderbereich, ein Kneippbecken, Nackenduschen, Solarien und Fitnessgeräte

Darüber hinaus verfügt das Achalmbad über einen zweigeteilten Saunabereich mit einer Aufgusssauna auf der einen und einem osmanischen und einem römischen Dampfbad auf der anderen Seite sowie einem Bistro im Eingangsbereich

Wellenfreibad in Markwasen

Das Sport- und Freizeitbad bietet ein Sport- und Wellenbecken auf über 100.000 m² Parklandschaft, sowie ein Nichtschwimmerbecken mit Breitwasserrutsche und einer 85-Meter-Riesenrutsche und ein Sprungbecken mit Sprungturmanlage bis zu 10 m hoch

Das Wellenfreibad bietet außerdem einen großen Kinderspielplatz mit Rollenrutsche, Kletternetz, Wippentieren sowie Sand- und Matschbereich

Das Bad bietet Tischtennis, einen Spielplatz mit Fußball-, Basketball-, Badminton- und Volleyballfeldern sowie ein Beachvolleyballfeld

Das Sport- und Freizeitbad bietet auf über 100.000 m² Parklandschaft ein Sport- und Wellenbecken sowie ein Nichtschwimmerbecken mit Breitwasserrutsche und einer 85-Meter-Riesenrutsche und ein Sprungbecken mit Sprungturmanlage bis 10 m hoch

Das Wellenfreibad bietet außerdem einen großen Kinderspielplatz mit Rollenrutsche, Kletternetz, Wippentieren sowie Sand- und Matschbereich

Das Schwimmbad bietet Tischtennis, einen Spielplatz mit Fußball-, Basketball-, Badminton- und Volleyballfeldern sowie ein Beachvolleyballfeld

Hallenbad Betzingen

Das Hallenbad Betzingen direkt an der Echaz bietet vier 25-m-Bahnen für Sport und eine Liegewiese

Das Hallenbad Betzingen direkt an der Echaz bietet vier 25-m-Bahnen für Sport und eine Liegewiese

Hallenbad in Orschel-Hagen

Das Hallenbad Orschel-Hagen liegt mitten in der Gartenstadt Orschel-Hagen und bietet vier 25 m Bahnen

Verkehr

Straßenverkehr

Reutlingen ist neben Solingen eine von nur zwei deutschen Großstädten ohne direkten Autobahnanschluss

Die Autobahn A 81 Stuttgart-Singen (Hohentwiel) über Rottenburg am Neckar (Ergenzingen) und Tübingen ist ca

40 Autominuten entfernt, die A 8 Stuttgart-Ulm über Filderstadt ca

25 Minuten

Durch die Stadt führen die B 28 Tübingen-Ulm und die B 312 Stuttgart-Biberach-Memmingen

Die B 464 bildet einen Zubringer zur B 27 und weiter zur A 81 in Richtung Böblingen

In Reutlingen werden 15 Prozent aller Wege mit dem Fahrrad zurückgelegt

Aufgrund der gesundheitsgefährdenden Überschreitung der Grenzwerte für Stickstoffdioxid, z

die Deutsche Umwelthilfe, dass der Anteil des Radverkehrs massiv gesteigert und die Stadt stärker gefördert werden muss

Der von der Stadt im Sommer 2017 erstellte Radverkehrsmasterplan sieht vor, die Radverkehrsinfrastruktur über einen Zeitraum von mehreren Jahren auszubauen

Der Hauptbahnhof Reutlingen liegt an der Bahnstrecke Plochingen-Immendingen (hier Neckar-Alb-Bahn)

Er wird stündlich von Regionalzügen auf den Strecken (Plochingen-)Wendlingen-Herrenberg und Bad Urach-Reutlingen(-Herrenberg) sowie von Regionalexpress-Zügen auf der Strecke Stuttgart-Tübingen bedient

Außerdem verkehrt ein zweistündlicher Interregio-Express nach Stuttgart und Aulendorf

Im Zuge des Großprojekts Stuttgart 21 soll eine direktere Anfahrt über den Stuttgarter Flughafen zu einer deutlich verbesserten Anbindung an Stuttgart und an das Fernverkehrsnetz führen

Der Bahnhof Reutlingen verfügt über einen weitläufigen Güter- und Rangierbahnhof, der vor einigen Jahren geschlossen wurde

Die Gleisanlagen sind jedoch vollständig erhalten geblieben

Seit einigen Jahren gibt es Überlegungen, bestehende Bahnstrecken zusammen mit einigen Neustrecken oder Reaktivierungen in ein nach Karlsruher Vorbild zu errichtendes Nahverkehrssystem Neckar-Alb zu integrieren

Öffentlicher Verkehr

Die vier Linien der elektrischen Straßenbahn Reutlingen, die 1912 aus der dampfbetriebenen Lokalbahn Reutlingen–Eningen hervorging, wurden zwischen 1970 und 1974 stillgelegt

Heute verkehren Busse der Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft mbH (RSV) und verschiedener anderer Verkehrsunternehmen Nahverkehr im Stadtgebiet

Alle Linien können innerhalb des Verkehrsverbundes Neckar-Alb-Donau (NALDO) zum gleichen Preis genutzt werden, Reutlingen liegt an der Wabe 220.

Vom Hauptbahnhof Reutlingen verkehren Züge in Richtung Bad Urach, Metzingen, Tübingen und Stuttgart

Seit 2003 besteht eine direkte Busverbindung (X3 eXpresso) zur Messe und zum Flughafen Stuttgart

Seit März 2017 verkehrt er als Regionalbus stündlich von 5:00 Uhr (Samstag 6:30 Uhr, Sonntag 7:30 Uhr) bis kurz nach Mitternacht und soll beschleunigt werden

Das Planfeststellungsverfahren läuft seit Januar 2016 und wurde im Februar 2017 abgeschlossen

Damit ist die Baugenehmigung für zwei der sechs Abschnitte des ersten Regionalbahnmoduls erteilt

Sie umfasst die Ermstalbahn, die Bahnstrecke Plochingen-Immendingen auf dem Abschnitt Metzingen-Tübingen und die Ammertalbahn

Gerichte, Behörden und Institutionen

Neben der Stadtverwaltung im Rathaus ist Reutlingen Sitz folgender Behörden und Anstalten bzw

Körperschaften des öffentlichen Rechts (K

d

ö

R.): Amtsgericht Reutlingen

Agentur für Arbeit (früher: Arbeitsamt) Reutlingen, zuständig für Reutlingen / Tübingen

Arbeitsgericht Reutlingen

Bundesnetzagentur Außenstelle Reutlingen

Filiale der Deutschen Bundesbank

Finanzamt Reutlingen

Handwerkskammer Reutlingen K

d

Ö

R.

Industrie- und Handelskammer Reutlingen K

d

ODER

Landratsamt Reutlingen

Klinikum am Steinenberg, ehemals Kreiskrankenhaus Reutlingen, heute größtes Klinikum im Verbund der Kreiskrankenhäuser Reutlingen

Sozialgericht Reutlingen – Der Gerichtsbezirk umfasst die Kreise Freudenstadt, Reutlingen, Rottweil, Tübingen und Tuttlingen sowie den Schwarzwald-Baar-Kreis und den Zollernalbkreis

Zollamt Reutlingen

kirchliche Einrichtungen

Reutlingen ist Sitz der Prälatur Reutlingen und des Kirchenkreises Reutlingen der Evangelischen Kirche in Württemberg sowie des Dekanats Reutlingen-Zwiefalten des Bistums Rottenburg-Stuttgart, in dem die ehemals selbstständigen Dekanate Reutlingen und Zwiefalten zusammengefasst wurden

CVJM Reutlingen e.V.

Diakoniestation Reutlingen (in Betzingen, mit Außenstelle in Rommelsbach)

Gospelverband für Diakonie der Kirchenkreise im Landkreis Reutlingen mit dem Diakonischen Werk Reutlingen, der Reutlinger Tafel und der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern-, Jugend-, Paar- und Lebensberatung

Gospeljugendwerk Kreis Reutlingen (ejr) für das Gebiet des Kirchenkreises Reutlingen

evangel Stadtjugendwerk Reutlingen (esjw) für den Bereich Evang

Gesamtgemeinde Reutlingen

Gemeindediakone im Kirchenkreis

Familienheim und evangelische Bildungsarbeit

Kindergärten in evangelischer Trägerschaft

Verwaltung der kirchlichen Dienststellen

Gottesdienst in der Arbeitswelt

Pfarramt für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE), Asylgemeinde, Bezirksjugendpfarrer, Stadtjugendpfarrer und Hochschulpfarrer

Bildungsinstitutionen

In Reutlingen gibt es folgende Universitäten bzw

Fachhochschulen und Seminare:

Hochschule Reutlingen – Hochschule Reutlingen, gegründet 1855 als Weberschule, später Königliche Technische Schule, dann Staatliche Ingenieurschule, seit 1971 Fachhochschule

, gegründet 1855 als Weberschule, später Königliche Technische Schule, dann Staatliche Ingenieurschule, seit 1971 Hochschule Reutlingen, Fachbereich Sonderpädagogik der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg in Kooperation mit der Eberhard Karls Universität Tübingen

Fachseminar für Sonderpädagogik Reutlingen

Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Realschulen)

Evangelische Hochschule Reutlingen-Ludwigsburg

Theologische Hochschule Reutlingen – Staatlich anerkannte Fachhochschule der Stiftung Theologisches Seminar der Evangelisch-methodistischen Kirche

Die Stadt Reutlingen trägt vier allgemeinbildende Schulen: das Albert-Einstein-Gymnasium (AEG), das Isolde-Kurz-Gymnasium (IKG), das Johannes-Kepler-Gymnasium (Kepi) und das Friedrich-List-Gymnasium (FLG)

Ein weiteres Gymnasium ist im Bildungszentrum Nord (BZN) zu finden, das neben dem Gymnasium eine Realschule und eine Realschule umfasst

Außerdem gibt es eine weitere Realschule (Eichendorff-Realschule), acht Grund- und Realschulen (Eduard-Spanger-Schule, Hermann-Kurz-Schule, Hoffmann-Schule Betzingen, Matthäus-Beger-Schule, Mörike-Schule Sondelfingen, Roßberg-Schule Gönningen, Schiller-Schule Orschel-Hagen und Waldschule Ohmenhausen), neun selbstständige Grundschulen (Auchtert-Grundschule, Friedrich-Silcher-Schule Sickenhausen, Grundschule Mittelstadt, Grundschule Oferdingen, Grundschule Rommelsbach, Hof-Grundschule Altenburg, Hohbuchschule, Jos-Weiss-Schule und Römerschanz-Grundschule) und zwei Sonderschulen (Bodelschwingh-Schule und Gutenberg-Schule)

Die Hermann-Hesse-Realschule und die Gerhart-Hauptmann-Schule wurden zur Minna-Specht-Gemeinschaftsschule zusammengelegt

Der Landkreis Reutlingen ist Träger der vier Beruflichen Schulen (Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Gewerbliche Schule I, Kerschensteinerschule Gewerbliche Schule II, Laura-Schradin-Schule – Hauswirtschaftsschule und Theodor-Heuss-Schule – Gewerbliche Schule) sowie der Erich-Kästner-Schule Sprachbehindertenschule mit Schulkindergarten, die Peter-Rosegger-Schule für geistig Behinderte und den Schulkindergarten für Lernbehinderte

Zahlreiche Privatschulen runden das Schulangebot in Reutlingen ab

Es gibt ein Abendgymnasium, eine Kolpinghaus-Abendschule, die Christian-Morgenstern-Schule, die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik, die Heimsonderschule, die Berufsfachschule für Ergotherapie an der Volkshochschule, die Katholische Sankt-Wolfgangs-Schule (Grund- und Hauptschule)

bischöfliche Schule Rottenburg unterstützt), die Freie Evangelische Schule Reutlingen (FES, Grund- und Hauptschule mit praktischer Schule), die Freie Georgenschule (einheitliche Grund- und Hauptschule – Freie Waldorfschule), die Carlo-Schmid- Haus Berufsfachschule des Internationalen Verbandes, Ita-Wegman-Schule für Erziehungshilfe, Lederinstitut Gerberschulen Reutlingen, Oberlin-Schule für Erziehungshilfe, Private Berufsfachschule der Gustav-Werner-Stiftung, Schule für Pflegeberufe am Klinikum am Steinenberg, ein Schulkindergarten für geistig und körperlich Behinderte, ein weiterer Schulkindergarten für t er geistig Behinderte, die Werkstattschule e

V

– Schule für Erziehungshilfe und private einjährige berufsbildende Schule sowie die Wilhelm-Maybach-Schule berufsbildende Schule

Sportvereine

Sektion Reutlingen des Deutschen Alpenvereins als größter Sportverein der Stadt mit rund 11.260 Mitgliedern (Stand 31.12.2020)

Sportverein TSG Reutlingen mit rund 4600 Mitgliedern

SG Reutlingen

Polizeisportverein Reutlingen (PSV Reutlingen) mit 2300 Mitgliedern

Der SSV Reutlingen 05 hat über 1600 Mitglieder

Die Fußballabteilung spielte 1975/76, 2000/01, 2001/02 und 2002/03 in der 2

Bundesliga

Die Karate Kids Reutlingen

Die größte Kinderkarateschule in Reutlingen

Europäische Zentrale der philippinischen Kampf- und Bewegungskunst Pekiti-Tirsia Kali

Karate-Team Reutlingen e

V., erhielt 2010 den Großen Stern des Sports in Gold

TTC rollcom Reutlingen mit über 150 Mitgliedern

Ehemaliger Deutscher Jugendmeister

Erfolgreichste Jugend-Tischtennisabteilung der Region

Schützengilde Reutlingen 1290 e.V., ältester Verein Württembergs; Veranstalter des Landesschützentags 2017 des Württembergischen Schützenbundes

Luftsportverein Reutlingen e.V., der Verein für Segel- und Motorflug mit rund 150 Mitgliedern besteht seit 1950

Stadt des fairen Handels

Seit dem 3

Mai 2012 ist Reutlingen als Messestadt anerkannt

Dieses Siegel für „Fairen Handel“ wird von dem gemeinnützigen Verein „TransFair“ an Kommunen vergeben

Immer mehr Reutlinger Geschäfte, Restaurants, Schulen, Vereine und Veranstalter bieten fair gehandelte Produkte an

Im August 2017 zog der Weltladen Reutlingen mit einem breiten Angebot an fair gehandelten Waren in die Rathausstraße 10

Als erste von 15 evangelischen Kirchengemeinden in ganz Württemberg wurden die Reutlinger Jubelgemeinde (Orschel-Hagen) und die Auferstehungsgemeinde (Römerschanze) als „faire Kirchengemeinden“ zertifiziert ” von der Württembergischen Diakonie und Brot für die Welt, weil sie im kirchlichen Alltag nach fairen Kriterien handeln

Im Juni 2018 wurde dieses Siegel auch der Evangelischen Kreuzkirche verliehen

Persönlichkeiten

Die Liste umfasst die Ehrenbürger der Stadt, ortsansässige Persönlichkeiten und solche, die in Reutlingen ihren Wirkungskreis haben oder hatten

www.reutlingen.de Homepage der Stadt Reutlingen

Reutlingenwiki – das Wiki der Stadt Reutlingen

BilderRTanz – Das Tagebuch in Bildern und Geschichten über Reutlingen

Reutlinger Bilderbogen, Teil einer privaten Seite mit Links zu spezifischen Informationen zur Stadtgeschichte Reutlingens und viel historischem Bildmaterial

Notiz

Dieser Artikel wurde der deutschsprachigen Wikipedia entnommen

Den Originalartikel finden Sie unter http://de.wikipedia.org/wiki/Reutlingen

Der Text ist unter einer Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (z

B

Bilder oder Videos) sind in der Regel durch Anklicken abrufbar

Für Inhalte können zusätzliche Bedingungen gelten

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.

SELBSTÄNDIG MIT EINEM TRANSPORTER | DER EINSTIEG IN DAS TRANSPORT-GEWERBE | SCHWIERIGKEITEN \u0026 TIPPS Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen selbständige handwerker aus polen

selbständige handwerker aus polen Einige Bilder im Thema

 Update SELBSTÄNDIG MIT EINEM TRANSPORTER | DER EINSTIEG IN DAS TRANSPORT-GEWERBE | SCHWIERIGKEITEN \u0026 TIPPS
SELBSTÄNDIG MIT EINEM TRANSPORTER | DER EINSTIEG IN DAS TRANSPORT-GEWERBE | SCHWIERIGKEITEN \u0026 TIPPS New

Thurgau News: Tägerwiler Schüler formen riesiges … New Update

25/03/2022 · News der Thurgauer Zeitung im Ticker: Aktuelles aus dem Thurgau und der ganzen Bodensee-Region. Mit Berichten und Hintergründen zu Menschen, Gewerbe und Events.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Volley Amriswil verlängert mit Nationalspieler und bindet Talent

Vizepräsident Andreas Bösch und Präsident Martin Salvisberg flanken Volleyballer Mischa von Burg

Der 24-Jährige bleibt für ein weiteres Jahr bei Volley Amriswil

Bild: Gesa Osterwald / Volley Amriswil

Mittelblocker und Schweizer Nationalspieler Mischa von Burg bleibt für Volley Amriswil erhalten

Der 24-jährige Aargauer hat sich entschieden, seinen Vertrag in der laufenden Saison um ein weiteres Jahr zu verlängern

Der Wunsch, Burg zu halten, war bei den Verantwortlichen von Volley Amriswil gross

Von Burg ist aktuell der beste Mittelblocker der Liga und weckte auch bei anderen Vereinen die Begierde

Vor der Saison wechselte er vom Ligakonkurrenten Volley Schönenwerd, gegen den Volley Amriswil in knapp zwei Wochen im Cupfinal spielt, in den Thurgau

Für den gelernten Schreiner ist es die zweite Saison als Vollprofi

Lars Migge erhält einen Zweijahresvertrag

Bild: Volley Amriswil

Lars Migge ist 17 Jahre alt, 197 cm groß und wächst weiter

Er ist Mitglied der Volley Amriswil Academy und Stammspieler in der zweiten Mannschaft von Volley Amriswil

Lars kommt aus Altstätten SG und besuchte von 2016 bis 2019 die Talentschule Volley Amriswil (früherer Name) in der Sekundarschule Egelmoos

Heute macht er die Sport KV in Kreuzlingen, unter der er aktuell ein Praktikum bei der Südostbahn in St Gallen

Um das Talent rechtzeitig an Volley Amriswil zu binden, haben die Verantwortlichen bei Lars einen Zweijahresvertrag unterschrieben

Er soll in der neuen Saison so oft wie möglich mit der Profimannschaft trainieren

Er wird Meisterschaftsspiele in der National League B und manchmal in der NLA bestreiten

Wenn es nach einem Jahr für beide Seiten passt, ist die volle Aufnahme in den NLA-Kader geplant

Er wird denselben Weg gehen wie der Libero Ramon Diem vor ihm

Lars stammt aus einer sportbegeisterten Familie

Beide Elternteile sind begeisterte Volleyballspieler

(rot)

Aufträge als Handwerker (neu gegründet) bekommen! New Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema selbständige handwerker aus polen

selbständige handwerker aus polen Ähnliche Bilder im Thema

 Update Aufträge als Handwerker (neu gegründet) bekommen!
Aufträge als Handwerker (neu gegründet) bekommen! Update

Weitere Informationen zum Thema selbständige handwerker aus polen

Updating

Dies ist eine Suche zum Thema selbständige handwerker aus polen

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben selbständige handwerker aus polen

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment