Home » Best vba twips Update

Best vba twips Update

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Best vba twips Update

Neues Update zum Thema vba twips


Table of Contents

InputBox function (Visual Basic for Applications … Update New

2021-09-13 · Numeric expression that specifies, in twips, the horizontal distance of the left edge of the dialog box from the left edge of the screen. If xpos is omitted, the dialog box is horizontally centered. ypos: Optional. Numeric expression that specifies, in twips, the vertical distance of the upper edge of the dialog box from the top of the screen. If ypos is omitted, the dialog box is …

+ hier mehr lesen

Read more

Inhaltsverzeichnis

InputBox-Funktion

Artikel

30.03.2022

3 Minuten zu lesen

9 Mitwirkende Ist diese Seite hilfreich? Ja Nein Weiteres Feedback? Feedback wird an Microsoft gesendet: Wenn Sie auf die Schaltfläche „Senden“ klicken, wird Ihr Feedback zur Verbesserung von Microsoft-Produkten und -Diensten verwendet

Datenschutz-Bestimmungen

Senden Vielen Dank

In diesem Artikel

Zeigt eine Eingabeaufforderung in einem Dialogfeld an, wartet darauf, dass der Benutzer Text eingibt oder auf eine Schaltfläche klickt, und gibt eine Zeichenfolge zurück, die den Inhalt des Textfelds enthält

Syntax

InputBox(Eingabeaufforderung, [ Titel ], [ Standard ], [ xpos ], [ ypos ], [ Hilfedatei, Kontext ])

Die Syntax der InputBox-Funktion hat diese benannten Argumente:

Teilebeschreibung Sofort erforderlich

Zeichenfolgenausdruck, der als Meldung im Dialogfeld angezeigt wird

Die maximale Länge der Eingabeaufforderung beträgt ca

1024 Zeichen, abhängig von der Breite der verwendeten Zeichen

Wenn die Eingabeaufforderung aus mehr als einer Zeile besteht, können Sie die Zeilen trennen, indem Sie ein Wagenrücklaufzeichen (Chr(13)), ein Zeilenvorschubzeichen (Chr(10)) oder eine Kombination aus Wagenrücklauf- und Zeilenvorschubzeichen ((Chr(13) ) & (Chr(10)) zwischen jeder Zeile Titel Optional

String-Ausdruck, der in der Titelleiste des Dialogfelds angezeigt wird

Wenn Sie den Titel weglassen, wird der Anwendungsname in der Titelleiste platziert

Standard Optional

String-Ausdruck, der in der Titelleiste angezeigt wird text box als Standardantwort, wenn keine andere Eingabe erfolgt

Wenn Sie default weglassen, wird das Textfeld leer angezeigt

xpos Optional

Numerischer Ausdruck, der den horizontalen Abstand des linken Rands des Dialogfelds von links in Twips angibt ohne xpos wird das Dialogfenster horizontal zentriert ypos optional Numerischer Ausdruck, der den vertikalen Abstand des oberen Randes des Dialogfensters vom oberen Bildschirmrand in Twips angibt, wenn ypos weggelassen wird , wird das Dialogfeld etwa ein Drittel vertikal positioniert d auf dem Bildschirm nach unten

Hilfedatei Optional

Zeichenfolgenausdruck, der die Hilfedatei angibt, die verwendet werden soll, um kontextsensitive Hilfe für das Dialogfeld bereitzustellen

Wenn eine Hilfedatei bereitgestellt wird, muss auch Kontext bereitgestellt werden

Kontext Optional

Numerischer Ausdruck, bei dem es sich um die Hilfekontextnummer handelt, die dem entsprechenden Hilfethema vom Autor der Hilfe zugewiesen wurde

Wenn Kontext bereitgestellt wird, muss auch die Hilfedatei bereitgestellt werden

Bemerkungen

Wenn sowohl die Hilfedatei als auch der Kontext bereitgestellt werden, kann der Benutzer F1 (Windows) oder HELP (Macintosh) drücken, um das dem Kontext entsprechende Hilfethema anzuzeigen

Einige Hostanwendungen, z

B

Microsoft Excel, fügen dem Dialogfeld außerdem automatisch eine Hilfeschaltfläche hinzu

Wenn der Benutzer OK auswählt oder die EINGABETASTE drückt, gibt die InputBox-Funktion den Inhalt des Textfelds zurück

Wenn der Benutzer Abbrechen auswählt, gibt die Funktion eine leere Zeichenfolge (“”) zurück

Das Textfeld akzeptiert nur 255 Zeichen

Die Rückgabezeichenfolge wird auf 254 Zeichen gekürzt

Das Textfeld akzeptiert keine Zeilenumbrüche wie Shift+Enter

Wenn der Benutzer Text mit einem Zeilenumbruch in das Textfeld einfügt, wird der Text am Zeilenumbruch abgeschnitten

Hinweis Um mehr als das erstgenannte Argument anzugeben, müssen Sie InputBox in einem Ausdruck verwenden

Um einige Positionsargumente wegzulassen, müssen Sie das entsprechende Komma-Trennzeichen einfügen

Beispiel

Dieses Beispiel zeigt verschiedene Möglichkeiten, die InputBox-Funktion zu verwenden, um den Benutzer aufzufordern, einen Wert einzugeben

Wenn die x- und y-Positionen weggelassen werden, wird das Dialogfeld automatisch für die jeweiligen Achsen zentriert

Die Variable MyValue enthält den vom Benutzer eingegebenen Wert, wenn der Benutzer OK wählt oder die EINGABETASTE drückt

Wenn der Benutzer Abbrechen auswählt, wird eine Zeichenfolge der Länge Null zurückgegeben

Dim Message, Title, Default, MyValue Message = “Geben Sie einen Wert zwischen 1 und 3 ein” ‘ Eingabeaufforderung festlegen

Titel = “InputBox-Demo” ‘ Titel festlegen

Default=”1″ ‘ Standard setzen

‘ Nachricht, Titel und Standardwert anzeigen

MyValue = InputBox(Message, Title, Default) ‘ Hilfedatei und Kontext verwenden

Die Hilfe-Schaltfläche wird automatisch hinzugefügt

MyValue = InputBox(Message, Title, , , , “DEMO.HLP”, 10) ‘ Dialogfenster an Position 100, 100 anzeigen

MyValue = InputBox(Message, Title, Default, 100, 100)

Also siehe

Unterstützung und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und -Feedback finden Sie Anleitungen dazu, wie Sie Support erhalten und Feedback geben können.

VBA For Loop – A Complete Guide New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba twips

VBA For Loop – A Complete Guide\r
\r
In this video I will show you how to use the For Loop in VBA. The For Loop is an extremely powerful part of VBA programming and it is very important to understand it. Make sure to download the source code below which has 20 examples of using For Loops with ranges, arrays, the dictionary and more.\r
\r
#VBAFORLOOP #VBALOOP #EXCELVBAFOR \r
\r
SUBSCRIBE TO THE CHANNEL: https://bit.ly/36hpTCY\r
\r
DOWNLOAD THE SOURCE CODE FOR THIS VIDEO: https://bit.ly/3CKyRIA\r
\r
Excel VBA Training
The Excel VBA Handbook Course(https://TheExcelVBAHandbook.com)
Webinar Archives – 60+ Hours of VBA training(https://excelmacromastery.com/excel-vba-webinars/)\r
\r
Free Excel VBA Resources\r
Excel VBA Articles (https://excelmacromastery.com/vba-articles/)\r
\r
Useful VBA Shortcut Keys\r
========================\r
\r
Debugging:\r
Compile the code: Alt + D + C OR Alt + D + Enter\r
Run the code from the current sub: F5\r
Step into the code line by line: F8\r
Add a breakpoint to pause the code: F9(or click left margin)\r
\r
Windows:\r
View the Immediate Window: Ctrl + G\r
View the Watch Window: Alt + V + H\r
View the Properties Window: F4\r
Switch between Excel and the VBA Editor: Alt + F11\r
View the Project Explorer Window: Ctrl + R\r
\r
Writing Code:\r
Search keyword under cursor: Ctrl + F3\r
Search the word last searched for: F3\r
Auto complete word: Ctrl + Space\r
Get the definition of the item under the cursor: Shift + F2\r
Go to the last cursor position: Ctrl + Shift + F2\r
Get the current region on a worksheet: Ctrl + Shift + 8(or Ctrl + *)\r
To move lines of code to the right(Indent): Tab\r
To move lines of code to the left(Outdent): Shift + Tab\r
Delete a Line: Ctrl + Y(note: this clears the clipboard)\r
\r
Table of Contents: \r
\r
00:00 – Introduction\r
00:27 – Why do we need the For Loop?\r
02:35 – How to Create a For Loop\r
03:51 – How the For Loop works\r
07:57 – Exiting the For Loop\r
08:44 – Using a For Loop to read a Collection\r
10:02 – Using a For Loop to read a 1D Array\r
11:11 – Using a For Loop to read a 2D Array

vba twips Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update VBA For Loop - A Complete Guide
VBA For Loop – A Complete Guide Update New

Access 2010 VBA Forms – Automatic Form Resize – Stack Overflow Neueste

2020-07-13 · Here is some VBA code you could add to your form that will keep the form looking the same no matter how large or small the user has made the window on their monitor or what their monitor resolution is. Also you can make the text larger or smaller by holding the Ctrl key and scrolling the mouse wheel up and down (or, alternatively, holding the Shift key and hitting the + …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Visual Basic Twips Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba twips

You will use twips to make buttons can move automatically\r
\r
if you want this windows theme then go to http://www.alienware.com

vba twips Einige Bilder im Thema

 New Update Visual Basic Twips
Visual Basic Twips New

Excel VBA – Message and Input Boxes in Excel, MsgBox … Update

Using a message box in vba code: The message box is a means of interacting with the user viz. to display a value returned by executing a statement or code; or if you want the code to confirm from the user before performing an action like deleting or saving or deciding the execution flow; or if you want to let the user know that the macro has finished executing or exiting before finishing; …

+ hier mehr lesen

Read more

Excel-VBA

Excel VBA – Nachrichten- und Eingabefelder in Excel, MsgBox-Funktion, InputBox-Funktion, InputBox-Methode

Excel VBA – Nachrichten- und Eingabefelder in Excel, MsgBox-Funktion, InputBox-Funktion, InputBox-Methode

————————————————– ————————————————– ————————–

Inhalt:

Meldungsfeld im VBA-Code verwenden

MsgBox-Funktion

Beispiel: Optionen für Nachrichtenfeld-Schaltflächen

Beispiel: Standardschaltfläche für Meldungsfeld festlegen

Beispiel: FormatMsgBox

Beispiel: Verwenden von MsgBox-Rückgabewerten mit Select_Case-Anweisungen

Beispiel: Verwenden von MsgBox-Rückgabewerten mit If_Then-Anweisungen

Eingabefeld im VBA-Code verwenden

InputBox-Funktion

Beispiel: Anzeigeoptionen für Eingabefelder

Beispiel: Zahlenformat mit InputBox

Beispiel: Datumsformat mit InputBox

Beispiel: InputBox Function Check für Cancel

Beispiel: InputBox-Funktionsprüfung für Abbrechen – mit StrPtr

Beispiel: Verwenden der Funktion „Eingabefeld“ – Schleife, damit das Eingabefeld bei ungültiger Dateneingabe erneut angezeigt wird

Application.InputBox-Methode

Beispiel: InputBox-Methodenprüfung auf Abbrechen

Beispiel: Nur Zahlen in InputBox akzeptieren

Formeln in InputBox übernehmen

Beispiel: Formeln in InputBox übernehmen

Beispiel: Formeln in InputBox akzeptieren – mit der Methode ConvertFormula

Akzeptieren eines Zellbezugs als Range-Objekt in InputBox

Beispiel: Akzeptieren Sie einen Zellbezug als Range-Objekt in InputBox

Beispiel: Verwenden der FormulaLocal-Eigenschaft, um einem Range-Objekt mit InputBox eine Formel zuzuweisen

————————————————– ————————————————– ————————–

Das Nachrichtenfeld ist ein Mittel zur Interaktion mit dem Benutzer und wird häufig in VBA-Code verwendet, um eine Nachricht in einem Dialogfeld anzuzeigen, in dem eine Benutzerreaktion durch Klicken auf eine entsprechende Schaltfläche erforderlich ist

Ein Meldungsfeld wird auch häufig als Debugging-Tool verwendet

Das Eingabefeld wird in Excel verwendet, um Daten vom Benutzer zu erhalten

Eine InputBox zeigt ein Dialogfeld an, in das der Benutzer Informationen eingibt, die im VBA-Code verwendet werden

Sie können ein Eingabefeld erstellen, indem Sie entweder die InputBox-Funktion (wie oben beschrieben) oder die InputBox-Methode verwenden

Message Box in VBA-Code verwenden

Eine MsgBox-Funktion wird häufig in VBA-Code verwendet, um eine Nachricht in einem Dialogfeld anzuzeigen, in dem eine Benutzerreaktion durch Klicken auf eine entsprechende Schaltfläche erforderlich ist (z

B

Ok, Abbrechen, Ja, Nein, Wiederholen, Ignorieren oder Abbrechen)

Die Funktion gibt eine Ganzzahl zurück, die angibt, auf welche Schaltfläche der Benutzer geklickt hat, auf deren Grundlage Sie fortfahren, um eine entsprechende Anweisung oder einen entsprechenden Code auszuführen

um einen Wert anzuzeigen, der durch Ausführen einer Anweisung oder eines Codes zurückgegeben wird; oder wenn Sie möchten, dass der Code vom Benutzer bestätigt wird, bevor eine Aktion wie Löschen oder Speichern oder Entscheiden über den Ausführungsablauf ausgeführt wird; oder wenn Sie den Benutzer wissen lassen möchten, dass das Makro ausgeführt oder beendet wurde, bevor Sie es beenden; und so weiter

Ein Meldungsfeld wird auch häufig als Debugging-Tool verwendet, um Code zu validieren oder auf Fehler zu überprüfen

Der einfachste Code zum Anzeigen eines Meldungsfelds ist die vba-Anweisung – MsgBox “Hello” – wenn Ihr Code ausgeführt wird, erscheint ein Dialogfeld, das die Meldung “Hallo” mit einer Schaltfläche “Ok” anzeigt, auf die das Meldungsfeld klickt verworfen und die Codeausführung wird fortgesetzt

Die Nachricht, die Sie im Nachrichtenfeld anzeigen möchten, sollte zwischen den doppelten Anführungszeichen eingegeben werden, nämlich

„Hallo“ in diesem Beispiel.

Syntax der MsgBox-Funktion: MsgBox (Eingabeaufforderung, Schaltflächen, Titel, Hilfedatei, Kontext)

Das Prompt-Argument muss angegeben werden, alle anderen sind optional

Das Eingabeaufforderungsargument ist ein Zeichenfolgenausdruck, der im Dialogfeld als Meldung angezeigt wird

Es kann ungefähr bis zu 1024 Zeichen enthalten, wobei die genaue Anzahl durch die Breite der verwendeten Zeichen bestimmt wird

Die angezeigte Nachricht kann mithilfe des Wagenrücklaufzeichens Chr(13) oder des Zeilenvorschubzeichens Chr(10) oder einer Kombination aus beiden in mehrere Zeilen aufgeteilt werden

Das Argument buttons ist ein numerischer Ausdruck, der die Summe von Werten darstellt, die Folgendes angeben: Anzahl und Typ der angezeigten Schaltflächen, Symbolstil, Standardschaltfläche und Modalität des Meldungsfelds

Wenn Sie dieses Argument weglassen, wird standardmäßig der Wert 0 verwendet, wodurch nur die Schaltfläche OK angezeigt wird

Verwenden Sie das Titelargument, um einen Zeichenfolgenausdruck anzugeben, der in der Titelleiste des Dialogfelds angezeigt werden soll

Wenn Sie dieses Argument weglassen, wird der Name Ihrer Anwendung in der Titelleiste angezeigt, nämlich

für die Excel-Anwendung wird „Microsoft Excel“ in der Titelleiste angezeigt

Das helpfile-Argument ist ein Zeichenfolgenausdruck, der die für das Dialogfeld zu verwendende Hilfedatei definiert oder angibt

Das Kontextargument ist ein numerischer Wert, der die Nummer angibt, die dem entsprechenden Hilfethema zugeordnet ist

Beide Argumente von helpfile und context müssen zusammen angegeben werden oder keines von ihnen – wenn helpfile angegeben wird, muss auch context angegeben werden und wenn context angegeben wird, muss helpfile ebenfalls angegeben werden

Wenn sowohl die Argumente der Hilfedatei als auch der Kontext angegeben sind, drücken Sie F1 (Windows) oder HELP (Macintosh), um das Hilfethema anzuzeigen, das der Kontextnummer entspricht

Geben Sie die integrierte Konstante vbMsgBoxHelpButton an, um dem von der MsgBox-Funktion erstellten Dialogfeld eine Hilfeschaltfläche hinzuzufügen, und wenn sowohl die Argumente der Hilfedatei als auch der Kontext angegeben sind, können Sie das entsprechende Hilfethema entsprechend der Kontextnummer anzeigen, indem Sie auf diese Schaltfläche klicken

Verwenden mehrerer Argumente: Sie müssen MsgBox in einem Ausdruck verwenden, wenn Sie zusätzliche Argumente zusätzlich zu dem erforderlichen Argument von prompt angeben möchten

Bei der Angabe mehrerer Argumente können Sie jedes Positionsargument weglassen, indem Sie ein Komma als Trennzeichen einfügen

Code, um ein Nachrichtenfeld mit einem Titel anzuzeigen: MsgBox “Hallo!”, , “Grüße”

Es wurde oben erwähnt, dass die MsgBox-Funktion eine Ganzzahl zurückgibt, die angibt, auf welche Schaltfläche der Benutzer geklickt hat – diese Rückgabewerte sind:

Rückgabewerte Wert Konstante Beschreibung 1 vbOK OK 2 vbCancel Cancel 3 vbAbort Abort 4 vbRetry Retry 5 vbIgnore Ignore 6 vbYes Yes 7 vbNo No

Anzahl und Typ der im Dialogfeld angezeigten Schaltflächen Modalität des Meldungsfelds festlegen Angezeigte konstante Schaltflächen Wert Konstante angezeigte Schaltflächen 0 vbOKOnly Nur OK-Schaltfläche 0 vbApplicationModal Eine Benutzerreaktion auf das Meldungsfeld ist erforderlich, bevor die Arbeit in der aktuellen Anwendung fortgesetzt werden kann 1 vbOKCancel Schaltflächen „OK“ und „Abbrechen“ 4096 vbSystemModal Bis der Benutzer auf das Meldungsfeld antwortet, werden alle Anwendungen angehalten 2 vbAbortRetryIgnore Schaltflächen „Abbrechen“, „Wiederholen“ und „Ignorieren“ 16384 vbMsgBoxHelpButton Schaltfläche „Hilfe“ wird zum Meldungsfeld hinzugefügt 3 vbYesNoCancel Schaltflächen „Ja“, „Nein“ und „Abbrechen“ wird als Vordergrundfenster angegeben 4 vbYesNo Ja- und Nein-Schaltflächen 524288 vbMsgBoxRight Richtet Text rechtsbündig aus 5 vbRetryCancel Wiederholen- und Abbrechen-Schaltflächen 1048576 vbMsgBoxRtlReading Auf hebräischen und arabischen Systemen wird Text von rechts nach links gelesen

Hinweis: Das Drücken der ESC-Taste hat die gleiche Wirkung wie das Klicken auf die Schaltfläche „Abbrechen“, sofern vorhanden.

Beschreiben des Symbolstils Festlegen, welche Schaltfläche die Standardschaltfläche ist Wert Konstante Symbole Angezeigter Wert Konstante Standardschaltfläche 16 vbCritical Kritisches Nachrichtensymbol 0 vbDefaultButton1 Erste Schaltfläche 32 vbQuestion Warnungsabfragesymbol 256 vbDefaultButton2 Zweite Schaltfläche 48 vbExclamation Warnmeldungssymbol 512 vbDefaultButton3 Dritte Schaltfläche 64 vbInformation Informationsmeldungssymbol 768 vbDefaultButton4 Vierte Schaltfläche

Beispiel: Optionen für Nachrichtenfeld-Schaltflächen – siehe Bilder 1 bis 7:

SubMsgBox_Buttons()

‘Nachrichtenfeld-Schaltflächen

‘Basic Message Box, gibt eine Nachricht zurück

Wenn Sie das Argument „Schaltflächen“ weglassen, wird nur die Schaltfläche „OK“ angezeigt

Wenn Sie das Argument „Titel“ weglassen, wird „Microsoft Excel“ in der Titelleiste angezeigt – siehe Bild 1:

MsgBox “Hallo!”

‘Meldungsfeld mit Titel & OK-Taste – siehe Bild 2:

MsgBox “Hallo!”, , “Grüße”

Meldungsfeld mit Info-Meldungs-Icon, Ok- & Abbrechen-Buttons, Anzeige von „Microsoft Excel“ in der Titelleiste:

MsgBox “Programm ausführen, um die optimale Produktmischung zurückzugeben!”, vbOKCancel + vbInformation

‘Informationsmeldung – siehe Bild 3:

MsgBox “Code ausgeführt, Arbeitsmappe schließen!”, vbOKOnly + vbInformation

‘Kritische Nachricht – siehe Bild 4:

MsgBox “Fehler – geben Sie einen gültigen Wert ein!”, vbOKCancel + vbCritical, “Fehler”

„Code kann keine Verbindung herstellen – wählen Sie die Optionen „Abbrechen“, „Wiederholen“ oder „Ignorieren“ – siehe Bild 5:

MsgBox “Verbindung konnte nicht hergestellt werden – wählen Sie aus den folgenden Optionen aus!”, vbAbortRetryIgnore + vbCritical, “Verbindung fehlgeschlagen”

‘Frage an den Benutzer – siehe Bild 6:

MsgBox “Teil 1 abgeschlossen.” & vbNewLine & “Weiter zu Teil 2?”, vbYesNo + vbQuestion, “Antragsformular”

„Ausrufemeldung, Warnmeldungssymbol anzeigen – siehe Bild 7:

MsgBox “Ungültige Eingabe

Geben Sie einen Integer-Wert ein!”, vbRetryCancel + vbExclamation

end sub Beispiel: Standardschaltfläche für Meldungsfeld festlegen

Unter MsgBox_DefaultButton()

‘Setzen Sie die Standardschaltfläche

Dim-Antwort als Ganzzahl

‘setzen Sie die Standardschaltfläche auf Nein, wenn Sie nicht möchten, dass der Benutzer versehentlich die Eingabetaste drückt, um die Standardeinstellung Ja zu akzeptieren und versehentlich Daten zu löschen

‘Die Standardschaltfläche ist Ja im folgenden Code:

‘Antwort = MsgBox(“Fortfahren?”, vbJaNein + vbFrage, “Bestätigen”)

‘definieren Sie Ihre Standardschaltfläche – setzen Sie den Fokus von Ja auf Nein:

Antwort = MsgBox(“Fortfahren?”, vbJaNein + vbFrage + vbDefaultButton2, “Bestätigen”)

‘liefert den Wert 7 für vbNo (6 für vbYes):

MsgBox-Antwort

‘Durch Drücken der Eingabetaste wird auf Nein geklickt und die Meldung “Spalte NICHT gelöscht!” angezeigt

Wenn Antwort = vbYes Then

‘Aktive Spalte löschen

ActiveCell.EntireColumn.Delete

MsgBox “Spalte gelöscht!”, vbInformation

sonst MsgBox “Spalte NICHT gelöscht!”, vbInformation

Sub beenden

Ende Wenn

end sub Beispiel: MsgBox formatieren – siehe Bilder 8 & 9

Sub MsgBox_FormatText()

‘MsgBox formatieren – siehe Bilder 8 & 9.’————————————

‘Meldungsfeld mit mehreren Zeilen

‘Meldungsfeld mit mehreren Zeilen – mit der Chr()-Funktion und vba-Konstanten für neue Zeilen oder zum Einfügen einer Leerzeile – siehe Bild 8

‘mit dem Wagenrücklaufzeichen – Chr(13); das Zeilenvorschub-/Neue-Zeile-Zeichen – Chr(10)

‘vbCRLF-Konstante repräsentiert einen Wagenrücklauf/Zeilenvorschub

‘vbNewLine, vbCRLF, Chr(13) & Chr(10) liefern ähnliche Ergebnisse in Windows

MsgBox “Mehrere Zeilen:” & vbCrLf & vbCrLf & “A” & vbNewLine & “BB” & Chr(13) & “CCC” & Chr(10) & “DDDD” & Chr(10) & Chr(10) & ” EEEEE”

‘———————————–

‘MsgBox mit 3 Parametern

Dim strMsg1 als String, strMsg2 als String, strMsg3 als String, strTitle als String

Dim-Antwort als ganze Zahl, iButtons als ganze Zahl

Dim iScoreHigh als ganze Zahl, iScoreLow als ganze Zahl, iTotalMarks als ganze Zahl

iScoreHigh = 84

iScoreLow = 67

iTotalMarks = 90

‘Nachricht setzen: Texteinzug – vbTab-Konstante zeigt TAB-Zeichen an.

strMsg1 = “High & Low Scores:”

strMsg2 = „Höchste Punktzahl“ & vbTab & Format(iScoreHigh / iTotalMarks, „0.00%“)

strMsg3 = “Niedrigste Punktzahl” & vbTab & Format(iScoreLow / iTotalMarks, “0.00%”)

‘Set-Tasten

iButtons = vbOKCancel + vbInformation + vbDefaultButton2

‘Titel setzen

strTitle = “Prüfungsergebnis”

‘siehe Bild 9

MsgBox Prompt:=strMsg1 & vbCrLf & vbCrLf & strMsg2 & vbCrLf & strMsg3, Buttons:=iButtons, title:=strTitle

End Sub

Beispiel: Verwenden von MsgBox-Rückgabewerten mit Select_Case-Anweisungen – MsgBox-Hilfeschaltfläche, Hilfedatei und Kontext-ID

Unter MsgBox_SelectCase_Help()

‘MsgBox-Rückgabewerte mit Select_Case-Anweisungen verwenden – MsgBox-Hilfeschaltfläche, Hilfedatei und Kontext-ID

Dim-Antwort als Ganzzahl

‘Verwenden Sie die vbMsgBoxHelpButton-Konstante, um dem Dialogfeld eine Hilfe-Schaltfläche hinzuzufügen.

‘Die Kombination der Hilfe-Schaltfläche mit einer 3-Schaltflächen-Option ergibt 4 Schaltflächen, und Sie können darin vbDefaultButton4 verwenden, um Hilfe zur Standardschaltfläche zu machen.

‘die Hilfe-Schaltfläche tut nichts, wenn die Hilfedatei nicht angegeben ist

‘Wenn keine Hilfedatei angegeben wurde, bewirkt die Schaltfläche “Hilfe” nichts.

‘Anzeige eines benutzerdefinierten Hilfethemas – Öffnet die Hilfedatei SampleHelp.chm im aktuellen Ordner dieser Excel-Arbeitsmappe und zeigt das der Kontext-ID 12 zugeordnete Thema an

Antwort = MsgBox(Prompt:=”Aktives Blatt löschen, Neues Blatt nach dem Löschen hinzufügen oder Abbrechen?”, Schaltflächen:=vbYesNoCancel + vbQuestion + vbMsgBoxHelpButton + vbDefaultButton4, HelpFile:=ThisWorkbook.Path & “\SampleHelp.chm”, Kontext: =12)

Fallantwort auswählen

‘löschen & hinzufügen (Ja = 6):

Fall 6

„Eingabeaufforderungen oder Warnungen deaktivieren

Application.DisplayAlerts = False

ActiveSheet.Löschen

Worksheets.Add After:=Worksheets(Sheets.Count)

MsgBox “Neues Blatt nach dem Löschen des aktiven Blattes hinzugefügt.”

‘löschen und nicht hinzufügen (Nein = 7):

Fall 7

„Eingabeaufforderungen oder Warnungen deaktivieren

Application.DisplayAlerts = False

ActiveSheet.Löschen

MsgBox “Aktives Blatt gelöscht.”

‘cancel – kein Löschen oder Hinzufügen (Cancel = 2):

Fall 2

MsgBox “Sie haben Abbrechen gewählt – kein Löschen oder Hinzufügen.”

Sub beenden

Auswahl beenden

end sub Beispiel: Verwenden von MsgBox-Rückgabewerten mit If_Then-Anweisungen – neues Arbeitsblatt pro Benutzeroptionen / Bestätigungen hinzufügen

Unter MsgBox_IfThen_AddSheet()

‘MsgBox-Rückgabewerte mit If_Then-Anweisungen verwenden – neues Arbeitsblatt pro Benutzeroptionen / Bestätigungen hinzufügen

Antwort1 als Ganzzahl, Antwort2 als Ganzzahl, Antwort3 als Ganzzahl

Antwort1 = MsgBox(“Möchten Sie ein Arbeitsblatt hinzufügen?”, vbJaNein + vbFrage)

‘WENN JA ARBEITSBLATT HINZUFÜGEN

Wenn Antwort1 = vbYes Then

response2 = MsgBox(“Arbeitsblatt am Ende hinzufügen? Klicken Sie auf Nein, um es vor dem aktiven Blatt hinzuzufügen.”, vbYesNo + vbQuestion)

‘wenn Ja am Ende hinzuzufügen

Wenn Antwort2 = vbYes Then

Worksheets.Add After:=Worksheets(Sheets.Count)

‘wenn Nein zum Hinzufügen am Ende, fügt ein neues Arbeitsblatt vor dem aktiven Arbeitsblatt hinzu

sonst Arbeitsblätter.Hinzufügen

Ende Wenn

response3 = MsgBox(“Neues Blatt mit aktueller Uhrzeit benennen?”, vbYesNo + vbQuestion)

‘wenn JA ZUM NAMEN mit aktueller Uhrzeit

Wenn Antwort3 = vbYes Then

ActiveSheet.Name = Format (jetzt „tt-mm-jjjj hh.mm.ss“)

‘Bestätigungsnachricht, falls am Ende hinzugefügt

Wenn Antwort2 = vbYes Then

MsgBox “Arbeitsblatt am Ende hinzugefügt & benannt”, vbInformation

‘Bestätigungsnachricht, wenn nicht am Ende hinzugefügt

else MsgBox “Arbeitsblatt vor dem aktiven Blatt hinzugefügt und benannt”, vbInformation

Ende Wenn

‘wenn NO TO NAME mit aktueller Zeit, dh

wenn Antwort3 = vbNr

sonst ‘Bestätigungsnachricht, falls am Ende hinzugefügt

Wenn Antwort2 = vbYes Then

MsgBox “Arbeitsblatt am Ende hinzugefügt und nicht benannt”, vbInformation

‘Bestätigungsnachricht, wenn nicht am Ende hinzugefügt

else MsgBox “Arbeitsblatt vor dem aktiven Blatt hinzugefügt und nicht benannt”, vbInformation

Ende Wenn

Ende Wenn

‘WENN NEIN ARBEITSBLATT HINZUFÜGEN, dh

wenn Antwort1 = vbNr

sonst MsgBox “Arbeitsblatt nicht hinzugefügt”, vbInformation

Ende Wenn

end sub Verwenden des Eingabefelds im VBA-Code

InputBox-Funktion

Die InputBox-Funktion zeigt ein Dialogfeld an, das den Benutzer auffordert, Text einzugeben, und gibt den vom Benutzer eingegebenen Wert als Zeichenfolge zurück, wenn auf eine Schaltfläche geklickt wird

Eine InputBox wird verwendet, um ein Dialogfeld anzuzeigen, in das der Benutzer Informationen eingibt, die in einem Makro verwendet werden.

InputBox-Funktionssyntax: InputBox(Eingabeaufforderung, Titel, Standard, xpos, ypos, Hilfedatei, Kontext)

Das Prompt-Argument muss angegeben werden, alle anderen sind optional

Das Eingabeaufforderungsargument ist ein Zeichenfolgenausdruck, der im Dialogfeld als Meldung angezeigt wird

Es kann ungefähr bis zu 1024 Zeichen enthalten, wobei die genaue Anzahl durch die Breite der verwendeten Zeichen bestimmt wird

See also  How to crack Microsoft Off-campus placement | #4 Pro-Insights with Aman Dhattarwal digital marketing aman dhattarwal

Die angezeigte Nachricht kann mithilfe des Wagenrücklaufzeichens Chr(13) oder des Zeilenvorschubzeichens Chr(10) oder einer Kombination aus beiden in mehrere Zeilen aufgeteilt werden

Verwenden Sie das Titelargument, um einen Zeichenfolgenausdruck anzugeben, der in der Titelleiste des Dialogfelds angezeigt werden soll

Wenn Sie dieses Argument weglassen, wird der Name Ihrer Anwendung in der Titelleiste angezeigt, nämlich

für die Excel-Anwendung wird „Microsoft Excel“ in der Titelleiste angezeigt

Verwenden Sie das Standardargument, um einen Standardzeichenfolgenausdruck anzuzeigen, wenn der Benutzer keinen Text eingibt

Wenn Sie dieses Argument weglassen, wird ein leeres Textfeld angezeigt

Das xpos-Argument ist ein numerischer Wert in Twips, der den horizontalen Abstand des linken Rands des Dialogfelds vom linken Rand des Bildschirms angibt, wobei es weggelassen wird, wodurch das Dialogfeld horizontal zentriert wird

Das Argument ypos ist ein numerischer Wert in Twips, der den vertikalen Abstand des oberen Rands des Dialogfelds vom oberen Rand des Bildschirms angibt, wodurch das Dialogfeld etwa vertikal ein Drittel des Bildschirms nach unten positioniert wird

Das helpfile-Argument ist ein Zeichenfolgenausdruck, der die für das Dialogfeld zu verwendende Hilfedatei definiert oder angibt

Das Kontextargument ist ein numerischer Wert, der die Nummer angibt, die dem entsprechenden Hilfethema zugeordnet ist

Beide Argumente von helpfile und context müssen zusammen angegeben werden oder keines von ihnen – wenn helpfile angegeben wird, muss auch context angegeben werden und wenn context angegeben wird, muss helpfile ebenfalls angegeben werden

Wenn sowohl die Argumente der Hilfedatei als auch der Kontext angegeben sind, drücken Sie F1 (Windows) oder HELP (Macintosh), um das Hilfethema anzuzeigen, das der Kontextnummer entspricht

Die Excel-Anwendung fügt dem Dialogfeld automatisch eine Hilfe-Schaltfläche hinzu, in der beide Argumente der Hilfedatei und des Kontexts angegeben werden

Verwenden mehrerer Argumente: Sie müssen InputBox in einem Ausdruck verwenden, wenn Sie zusätzliche Argumente zusätzlich zu dem erforderlichen Argument von angeben möchten prompt

Bei der Angabe mehrerer Argumente können Sie jedes Positionsargument weglassen, indem Sie ein Komma als Trennzeichen einfügen

Code: InputBox “Geben Sie Ihre Noten ein!”, “Prüfungsergebnisse”, , 50, 50

Beispiel: Anzeigeoptionen für das Eingabefeld – siehe Bilder 1a und 1b

SubInputBox_Display1()

Anzeigeoptionen für das Eingabefeld – siehe Bilder 1a und 1b

‘Einfaches Eingabefeld – siehe Bild 1a:

InputBox “Geben Sie die Anzahl der hinzuzufügenden Zeilen ein!”

‘Eingabefeld mit Titel – siehe Bild 1b:

InputBox “Geben Sie Ihre Noten ein!”, “Prüfungsergebnisse”

‘Eingabefeld an angegebener Position – zeigt ein Dialogfeld in der oberen linken Ecke des Bildschirms an

InputBox “Geben Sie Ihre Noten ein!”, “Prüfungsergebnisse”, , 50, 50

End Sub

Beispiel: Anzeigeoptionen für das Eingabefeld – siehe Bilder 2a und 2b

SubInputBox_Display2()

‘Anzeigeoptionen für das Eingabefeld – siehe Bilder 2a und 2b

Dim strMsg1 als String, strMsg2 als String, strMsg3 als String, strTitle als String, strDefault als String

Dim strGrade als Zeichenfolge

‘Nachricht setzen: Texteinzug – vbTab-Konstante zeigt TAB-Zeichen an.

strMsg1 = “Geben Sie hier Ihre Note ein!”

strMsg2 = “Note A für” & vbTab & “über 80 %”

strMsg3 = “Note B for” & vbTab & “under 80%”

‘Titel setzen

strTitle = “Prüfungsergebnis”

‘Standardtext setzen

strDefault = “Klasse B”

‘Mehrzeilige Anzeigenachricht – siehe Bild 2a

strGrade = InputBox(strMsg1 & vbCrLf & vbCrLf & strMsg2 & vbCrLf & strMsg3, , strDefault, 5000, 250)

‘unter Verwendung von Helpfile- und Context-Argumenten – fügt automatisch die Hilfe-Schaltfläche hinzu – siehe Bild 2b

strGrade = InputBox(prompt:=strMsg1, title:=strTitle, HelpFile:=ThisWorkbook.Path & “\SampleHelp.chm”, Context:=10)

end sub Beispiel: Zahlenformat mit InputBox – siehe Bilder 3a bis 3f

SubInputBoxNumberFormat()

‘Zahlenformat mit InputBox – siehe Bilder 3a bis 3f

Bei Fehler als nächstes fortfahren

Dim strName als Zeichenfolge

Dim sngMarks As Single, sngTotalMarks As Single

Schwaches Ergebnis

Legen Sie rng = ActiveSheet.Cells(1, 1) fest

‘siehe Bild 3a

strName = InputBox(“Schülernamen eingeben”, “Schülername”)

‘siehe Bild 3b

sngMarks = InputBox(“Noten eingeben”, “Schülernoten”)

‘siehe Bild 3c

sngTotalMarks = InputBox(“Gesamtpunktzahl eingeben”, “Gesamtpunktzahl”)

‘alle 3 Codes unten zeigen das gleiche Ergebnis:

‘siehe Bild 3d

Ergebnis = Format(sngMarks / sngTotalMarks * 100, “0.00”)

MsgBox strName & ” has got ” & result & “%”, , “Exam Result_1”

‘Verwenden Sie das Prozentzahlenformat – siehe Bild 3e

result = Format(sngMarks / sngTotalMarks, “0.00%”)

MsgBox strName & ” has got ” & result, , “Exam Result_2”

‘Verwenden Sie das Prozentzahlenformat – siehe Bild 3f

Ergebnis = Format(sngMarks / sngTotalMarks, “Prozent”)

MsgBox strName & ” has got ” & result, , “Exam Result_3”

end sub Beispiel: Datumsformat mit InputBox

SubInputBoxDateFormat()

‘Datumsformat mit InputBox

Dim strDate als Zeichenfolge

strDate = InputBox(“Datum eingeben”)

‘Verwenden Sie die IsDate-Funktion, um festzustellen, ob ein Wert in ein Datum und eine Uhrzeit konvertiert werden kann.

If IsDate(strDate) Then

‘CDate-Funktion wandelt einen Wert in ein Datum um

CDate erkennt Datumsformate basierend auf der Ländereinstellung Ihres Systems

Stellen Sie sicher, dass Sie Tag, Monat und Jahr gemäß Ihrer Gebietsschemaeinstellung in der richtigen Reihenfolge oder Reihenfolge angeben, da das Datum sonst möglicherweise nicht richtig interpretiert wird

Ein langes Datumsformat, das einen Zeichenfolgewert enthält, der einen Wochentag wie „Dienstag“ angibt, wird nicht erkannt

strDate = Format(CDate(strDate), “dd/mm/yyyy”)

‘zeigt das Datum im Format Tag-Monat-Jahr an

MsgBox strDate

sonst MsgBox “Ungültiges Datum”

Ende Wenn

end sub Beispiel: InputBox Function Check for Cancel

SubInputBoxFunction_CheckForCancel_1()

‘InputBox-Funktionsprüfung für Abbrechen – Abbrechen-Schaltfläche und eine leere Zeichenfolge (“”) können eine ähnliche Antwort geben

Dimmverhalten als Variante

Antwort = InputBox (“Geben Sie einen Wert ein”)

‘wenn (i) das Eingabefeld leer ist und Ok gedrückt wird, oder (ii) die Schaltfläche Abbrechen gedrückt wird

Wenn Antwort = “” Dann

‘zeigt an, dass entweder Abbrechen gedrückt wurde oder eine Zeichenfolge der Länge Null (“”) eingegeben wurde

MsgBox “Entweder Abbrechen wurde gedrückt oder eine leere Zeichenfolge (“”) wurde eingegeben”

sonst MsgBox-Antwort

Ende Wenn

end sub Beispiel: InputBox Function Check for Cancel – using StrPtr

SubInputBoxFunction_CheckForCancel_2()

‘InputBox Function Check for Cancel – using StrPtr unterscheidet Cancel-Schaltfläche & Null-String (“”)

Dimmverhalten als Variante

Antwort = InputBox (“Geben Sie einen Wert ein”)

‘wenn auf die Abbrechen-Schaltfläche geklickt wird

‘StrPtr – String Pointer – ist eine undokumentierte Funktion, die verwendet werden kann, um festzustellen, ob die Schaltfläche “Abbrechen” gedrückt wurde

Mit der StrPtr-Funktion können Sie die Adresse im Speicher von Variablen abrufen

Da diese Funktion nicht unterstützt wird, ist ihre Verwendung möglicherweise nicht wirklich ratsam, da sie von zukünftigen VBA-Updates ausgeschlossen werden könnte

Wenn StrPtr (Antwort) = 0, dann

MsgBox “Abbrechen wurde gedrückt”

ElseIf Antwort = “” Dann

‘Alternative:

‘ElseIf Antwort = vbNullString Then

MsgBox “Eine leere Zeichenfolge (“”) wurde eingegeben”

sonst MsgBox-Antwort

Ende Wenn

end sub Beispiel: Verwenden der Eingabefeldfunktion – Schleife, damit das Eingabefeld bei ungültiger Dateneingabe erneut angezeigt wird

SubInputBox_ParametersForHexagon()

‘Eingabefeld-Funktion verwenden – Schleife, damit das Eingabefeld bei ungültiger Dateneingabe erneut angezeigt wird – Eingegebene Daten validieren – Prüfen, ob die Schaltfläche “Abbrechen” gedrückt wurde

‘Bilden Sie eine Raute (4 gleiche Seiten) oder ein Sechseck (6 Seiten) aus aufeinanderfolgenden ungeraden Zahlen, indem Sie die Versatz- und Größenänderungseigenschaften des Range-Objekts verwenden

obere Zahl) in jeder aufeinanderfolgenden Reihe, die ein Muster bilden, wobei die Häufigkeit, mit der jede Zahl erscheint, ihrem Wert entspricht – die erste Reihe enthält die Startnummer, die in den folgenden Reihen bis zur oberen Zahl erhöht und dann zur Startnummer zurückgeht oder abnimmt.

‘Wenn die Startnummer 1 ist, hat das Muster die Form einer Raute, und für jede andere Startnummer hat das Muster die Form eines Sechsecks.

‘dieser Code aktiviert die EINGABE DYNAMISCHER WERTE für die Startnummer, letzte Nummer, Position der ersten Zeile und Position der ersten Spalte für die Raute/das Sechseck durch Verwendung eines INPUTBOX.

‘stellen Sie sicher, dass sowohl die Startnummer als auch die obere Nummer positive ungerade Zahlen sind

.Dim vStartNumber als Variante, vLastNumber als Variante, vRow als Variante, vCol als Variante

Dim i so lang, r so lang, c so lang, count1 so lang, count2 so lang, colTopRow so lang

Dimmring als Bereich

Dim ws als Arbeitsblatt

Dim InBxloop As Boolean

‘Arbeitsblatt festlegen:

Legen Sie ws = ThisWorkbook.Worksheets(“Sheet6”) fest

‘Alle Daten und Formatierung des gesamten Arbeitsblatts löschen:

ws.Cells.Clear

‘Standardbreite für alle Arbeitsblattspalten wiederherstellen:

ws.Columns.ColumnWidth = ws.StandardWidth

‘Standardhöhe für alle Arbeitsblattzeilen wiederherstellen:

ws.Rows.RowHeight = ws.StandardHeight

‘———————

‘INPUT BOX to capture start/lower number, last number, first row number, & first column number:

Machen

‘InBxloop-Variable auf True setzen – Die InBxloop-Variable wurde verwendet, um das Eingabefeld angezeigt zu halten, um eine Schleife zu durchlaufen, bis ein gültiger Wert eingegeben wird:

InBxloop = True

‘Geben Sie einen ungeraden Wert für Start/untere Zahl ein:

vStartNumber = InputBox(“Startnummer eingeben – sollte eine ungerade Zahl sein!”)

‘wenn die Abbrechen-Schaltfläche angeklickt wird (StrPtr – String Pointer – ist eine undokumentierte Funktion, die verwendet werden kann, um festzustellen, ob die Abbrechen-Schaltfläche gedrückt wurde)

Wenn StrPtr(vStartNumber) = 0 dann

‘dann Prozedur verlassen:

Sub beenden

‘wenn ein nicht numerischer Wert eingegeben wird

ElseIf IsNumeric(vStartNumber) = False Then

MsgBox “Eingabe einer Nummer erforderlich!”

„Aus der Schleife ausbrechen

InBxloop = Falsch

‘wenn der eingegebene Wert kleiner als Null oder eine gerade Zahl ist

ElseIf vStartNumber <= 0 Oder vStartNumber Mod 2 = 0 Then

MsgBox “Muss eine positive ungerade Zahl sein!”

„Aus der Schleife ausbrechen

InBxloop = Falsch

Ende Wenn

‘Schleife, damit das Eingabefeld erneut angezeigt wird, wenn ein Fehler auftritt, bis alle Bedingungen erfüllt sind

Schleife bis InBxloop = True

Do.InBxloop = True

‘Geben Sie einen ungeraden Wert für die letzte/obere Zahl ein:

vLastNumber = InputBox(“Geben Sie die letzte Zahl ein – sollte eine ungerade Zahl sein!”)

‘Wenn auf die Abbrechen-Schaltfläche geklickt wird, dann Vorgang beenden:

Wenn StrPtr(vLastNumber) = 0 dann

Sub beenden

ElseIf IsNumeric(vLastNumber) = False Then

MsgBox “Eingabe einer Nummer erforderlich!”

InBxloop = Falsch

ElseIf vLastNumber <= 0 Oder vLastNumber Mod 2 = 0 Then

MsgBox “Muss eine positive ungerade Zahl sein!”

InBxloop = Falsch

ElseIf Val(vLastNumber) <= Val(vStartNumber) Then

MsgBox “Fehler – die letzte Zahl sollte größer als die Startnummer sein!”

InBxloop = Falsch

Ende Wenn

Schleife bis InBxloop = True

Do.InBxloop = True

‘bestimmen Sie die Zeilennummer, ab der Sie beginnen möchten – dies ist die Oberkante des Musters:

vRow = InputBox(“Geben Sie die erste Zeilennummer ein, von wo aus gestartet werden soll!”)

‘Wenn auf die Abbrechen-Schaltfläche geklickt wird, dann Vorgang beenden:

Wenn StrPtr(vRow) = 0 dann

Sub beenden

ElseIf IsNumeric(vRow) = False Then

MsgBox “Eingabe einer Nummer erforderlich!”

InBxloop = Falsch

ElseIf vRow <= 0 Then

MsgBox “Muss eine positive Zahl sein!”

InBxloop = Falsch

Ende Wenn

Schleife bis InBxloop = True

Do.InBxloop = True

‘Bestimmen Sie die Spaltennummer, ab der Sie beginnen möchten – dies wird der linke Rand des Musters sein:

vCol = InputBox(“Erste Spaltennummer eingeben, ab wo anfangen!”)

‘Wenn auf die Abbrechen-Schaltfläche geklickt wird, dann Vorgang beenden:

Wenn StrPtr(vCol) = 0 dann

Sub beenden

ElseIf IsNumeric(vCol) = False Then

MsgBox “Eingabe einer Nummer erforderlich!”

InBxloop = Falsch

ElseIf vCol <= 0 Then

MsgBox “Muss eine positive Zahl sein!”

InBxloop = Falsch

Ende Wenn

Schleife bis InBxloop = True

‘———————

‘Berechnen Sie die Spaltennummer der oberen Zeile rechts, beginnend mit der ersten Spaltennummer (vCol):

colTopRow = Application.RoundUp(vLastNumber / 2, 0) + Application.RoundDown(vStartNumber / 2, 0)

‘———————

‘set range (oben rechts) von wo aus versetzt werden soll, wenn Zahlen inkrementiert werden:

Setze rng = ws.Cells(vRow, colTopRow + vCol – 1)

count1 = vStartNummer

count2 = 1

‘Schleife zur Eingabe ungerader Zahlen (Startnummer bis letzte Zahl) in jeder Zeile, wobei die Anzahl der Einträge in einer Zeile dem Wert der eingegebenen Zahl – i – entspricht:

Für i = vStartNumber bis vLastNumber Schritt 2

‘Versetzen und Größe jeder Zeile entsprechend dem entsprechenden Wert der Zahl ändern:

Setze rng = rng.Offset(count1 – i, count2 – i).Resize(, i)

rng.Wert = i

rng.Interior.Color = vbYellow

count1 = i + 3

count2 = i + 1

Weiter

‘———————

‘Setze den Bereich, von wo aus versetzt werden soll, wenn die Zahlen abnehmen:

Setze rng = ws.Cells(vRow, 1 + vCol)

count1 = colTopRow + 1

count2 = 1

r = vStartNumber

c = 1

‘Schleife zur Eingabe ungerader Zahlen (abnehmend bis zur Startzahl) in jeder Zeile, wobei die Anzahl der Einträge in einer Zeile dem Wert der eingegebenen Zahl – i – entspricht:

Für i = vLastNumber – 2 bis vStartNumber Schritt –2

‘versetzt und verkleinert jede Zeile entsprechend dem entsprechenden Wert der Zahl – i:

Set rng = rng.Offset(count1 – r, count2 – c).Resize(, i)

rng.Wert = i

rng.Interior.Color = vbYellow

count1 = r + 3

count2 = c + 3

c = c + 2

r = r + 2

Weiter

‘———————

‘Spaltenbreite automatisch anpassen mit Zahlen:

ws.UsedRange.Columns.AutoFit

end sub Application.InputBox-Methode

Die InputBox-Methode zeigt ein Dialogfeld an, in das der Benutzer Informationen eingeben kann, und verfügt über eine Schaltfläche „OK“ und eine Schaltfläche „Abbrechen“

Wenn Sie im Dialogfeld auf die Schaltfläche OK klicken, wird der vom Benutzer eingegebene Wert zurückgegeben, und wenn Sie auf die Schaltfläche Abbrechen klicken, wird False zurückgegeben

Es ähnelt der InputBox-Funktion, bei der beide eine InputBox erstellen, um Daten vom Benutzer zu erhalten, die in einem Makro verwendet werden

InputBox-Methode vs

InputBox-Funktion: Input Box wird in Excel verwendet, um Daten vom Benutzer zu erhalten

Sie können ein Eingabefeld erstellen, indem Sie entweder die InputBox-Funktion (wie oben beschrieben) oder die InputBox-Methode verwenden

Wenn der InputBox-Funktion “Application” vorangestellt wird, wird sie zu einer InputBox-Methode

Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, dass die InputBox-Methode die Überprüfung der Richtigkeit der eingegebenen Daten ermöglicht

Die InputBox-Methode fügt ein zusätzliches Type-Argument hinzu, das den Typ der einzugebenden Daten angibt

Wenn Sie auf die Schaltfläche Abbrechen klicken, gibt die InputBox-Methode False zurück, während die InputBox-Funktion eine leere Textzeichenfolge (“”) zurückgibt

Verwenden Sie die InputBox mit dem Objektbezeichner (Application.InputBox), um die InputBox-Methode aufzurufen, die es ermöglicht, sie mit Excel-Objekten, Fehlerwerten und Formeln zu verwenden, und wobei auch Benutzereingaben überprüft werden können

Syntax der InputBox-Methode: Application.InputBox (Eingabeaufforderung, Titel, Standard, Links, Oben, Hilfedatei, Hilfekontext-ID, Typ)

Das Prompt-Argument muss angegeben werden, alle anderen sind optional

Das Prompt-Argument wird im Dialogfeld als Nachricht angezeigt – es kann sich um eine Zeichenfolge, eine Zahl, ein Datum oder einen booleschen Wert handeln, wird jedoch im Dialogfeld zwangsweise als Zeichenfolgendatentyp angezeigt

Das Titelargument gibt den Titel für das Eingabefeld an und wird in der Titelleiste des Dialogfelds angezeigt

Wenn Sie dieses Argument weglassen, wird der Standardtitel “Eingabe” angezeigt

Verwenden Sie das Standardargument, um einen Standardzeichenfolgenausdruck anzuzeigen, wenn der Benutzer keinen Text eingibt

Wenn Sie dieses Argument weglassen, wird ein leeres Textfeld angezeigt

Als Standardwert kann auch ein Range-Objekt eingetragen werden

Das linke Argument gibt die x-Position für das Dialogfeld in Bezug auf die obere linke Ecke des Bildschirms in Punkten an

Das Top-Argument gibt die y-Position für das Dialogfeld in Bezug auf die obere linke Ecke des Bildschirms in Punkten an

Das Argument HelpFile gibt die Hilfedatei an, die für das Eingabefeld verwendet werden soll

Das Argument HelpContextID gibt die Nummer an, die dem entsprechenden Hilfethema in der HelpFile zugeordnet ist

Beide Argumente von HelpFile und HelpContextID müssen zusammen oder keines von ihnen angegeben werden – eine Hilfeschaltfläche wird automatisch zum Dialogfeld hinzugefügt, in dem beide Argumente angegeben werden

Das Type-Argument wird verwendet, um den vom Dialogfeld zurückgegebenen Datentyp anzugeben, und wenn es weggelassen wird, wird Text zurückgegeben

Die folgenden Werte können im Type-Argument übergeben werden

Sie können einen oder eine Summe von Werten übergeben, nämlich

Damit ein Benutzer sowohl Text als auch Zahl eingeben kann, setzen Sie den Type-Parameter auf Type:=1+2.

Wert Bedeutung 0 Eine Formel 1 Eine Zahl 2 Text (eine Zeichenfolge) 4 Ein logischer Wert (Wahr oder Falsch) 8 Eine Zelle Referenz, als Range-Objekt 16 Ein Fehlerwert, z

B

#N/A 64 Ein Array von Werten

Beispiel: InputBox-Methodenprüfung auf Abbrechen

Sub InputBoxMethod_CheckForCancel_1()

‘InputBox Method Check for Cancel – Eingabefeld, das sowohl Text als auch Zahlen akzeptieren kann

Dimmverhalten als Variante

ActiveSheet.Cells(1, 1).Clear

‘Eingabefeld, das sowohl Text als auch Zahlen annehmen kann

Antwort = Application.InputBox(“Geben Sie einen Wert ein”, “Nur Text und Zahlen”, , , , , , 1 + 2)

Wenn Antwort = “Falsch” Dann

‘Code unterscheidet zwischen “False” beim Klicken auf die Schaltfläche “Abbrechen” und “False”, das in das Eingabefeld als Zeichenfolgewert eingegeben wird, der 0 zurückgibt

MsgBox “Abbrechen wurde gedrückt”

ElseIf Antwort = “” Dann

MsgBox “Eine leere Zeichenfolge (“”) wurde eingegeben”

else ‘gibt “0” (Null) zurück, wenn entweder “0” in das Eingabefeld oder “False” in das Eingabefeld eingegeben wird

MsgBox-Antwort

Ende Wenn

ActiveSheet.Cells(1, 1) = Antwort

end sub Beispiel: InputBox Method Check for Cancel

SubInputBoxMethod_CheckForCancel_2()

‘InputBox Method Check for Cancel – Eingabefeld, das nur Zahlen annehmen kann

Dimmverhalten als Variante

ActiveSheet.Cells(1, 1).Clear

‘Eingabefeld, das nur Zahlen annehmen kann

‘Hinweis – InputBox akzeptiert, wenn True oder False eingegeben wird (anderer Text wird nicht akzeptiert)

Antwort = Application.InputBox(“Geben Sie einen Wert ein”, “Nur Zahlen”, , , , , , 1)

Wenn Antwort = “Falsch” Dann

‘Code unterscheidet zwischen “False” beim Klicken auf die Schaltfläche “Abbrechen” und “False”, das in das Eingabefeld als Zeichenfolgenwert eingegeben wird

MsgBox “Abbrechen wurde gedrückt”

else ‘gibt beim Drücken der Ok-Taste “0” (Null) zurück, sowohl wenn entweder “0” in das Eingabefeld eingegeben wird, als auch “False” in das Eingabefeld eingegeben wird, und gibt 1 zurück, wenn True in InputBox eingegeben wird

MsgBox-Antwort

Ende Wenn

ActiveSheet.Cells(1, 1) = Antwort

end sub Beispiel: InputBox Method Check for Cancel

SubInputBoxMethod_CheckForCancel_3()

‘InputBox Method Check for Cancel – Eingabefeld, das nur Zahlen annehmen kann

Dimmverhalten als Variante

‘oder

‘Schwache Antwort als Double

ActiveSheet.Cells(1, 1).Clear

‘Eingabefeld, das nur Zahlen annehmen kann

‘Hinweis – InputBox akzeptiert, wenn True oder False eingegeben wird (anderer Text wird nicht akzeptiert)

Antwort = Application.InputBox(“Geben Sie einen Wert ein”, “Nur Zahlen”, , , , , , 1)

Wenn Antwort = False Then

‘beim Drücken der Ok-Taste wird die folgende Meldung zurückgegeben, wenn entweder “0” in das Eingabefeld oder “False” in das Eingabefeld eingegeben wird

‘beim Drücken der Schaltfläche Abbrechen wird die folgende Meldung zurückgegeben

MsgBox “Entweder Cancel wurde gedrückt, oder 0 oder False wurde eingegeben”

else ‘gibt beim Drücken der Ok-Taste die Zahl zurück oder gibt 1 zurück, wenn True in InputBox eingegeben wird

MsgBox-Antwort

Ende Wenn

ActiveSheet.Cells(1, 1) = Antwort

end sub Beispiel: Nur Zahlen in InputBox akzeptieren

SubInputBoxMethod_AcceptNumbers()

‘Nur Zahlen in InputBox akzeptieren

Schwache Reaktion als Double

ActiveSheet.Range(“C2”).Löschen

‘Eingabefeld – Setzen Sie das Typargument auf 1, um nur Zahlen zu akzeptieren

‘Hinweis – InputBox akzeptiert, wenn “True” oder “False” eingegeben wird (anderer Text wird nicht akzeptiert)

Antwort = Application.InputBox(“Geben Sie einen Wert ein”, “Nur Zahlen”, “Nur Zahlen werden akzeptiert”, , , , , 1)

‘Überprüfen Sie, ob die Schaltfläche “Abbrechen” gedrückt wurde oder nicht

Wenn Antwort <> Falsch Dann

‘Wenn die Abbrechen-Schaltfläche gedrückt wird, wird nichts in Zelle C2 eingetragen

‘wenn Ok gedrückt wird: (i) geben Sie die Nummer in Zelle C2 des aktiven Blattes ein; (ii) gibt 1 in Zelle C2 ein, wenn True eingegeben wird; (iii) trägt nichts in Zelle C2 ein, wenn 0 oder Falsch eingegeben wird

ActiveSheet.Range(“C2”) = Antwort

Ende Wenn

‘Wenn die OK-Taste gedrückt wird, wird die Zahl zurückgegeben oder 1 zurückgegeben, wenn True eingegeben wird, oder 0 zurückgegeben, wenn False eingegeben wird

‘Wenn auf die Abbrechen-Schaltfläche geklickt wird, wird 0 zurückgegeben

MsgBox-Antwort

end sub Akzeptieren von Formeln in InputBox

Setzen Sie das Type-Argument auf 0, um Formeln zu akzeptieren, und in diesem Fall gibt die InputBox die Formel in Form von Text zurück

Alle Verweise in der Formel werden als Verweise im A1-Stil in InputBox zurückgegeben

Siehe unten Beispiele zum Akzeptieren von Formeln in InputBox

Beispiel: Akzeptieren von Formeln in InputBox – siehe Bilder 4a & 4b

SubInputBoxMethod_AcceptFormulas1()

‘Formeln in InputBox übernehmen – siehe Bilder 4a & 4b

‘InputBox gibt die Formel in Form von Text zurück

Alle Verweise in der Formel werden als Verweise im A1-Stil in InputBox zurückgegeben

Dim strFormula As String, result As Variant

ActiveSheet.Range(“A1”).Löschen

‘Eingabefeld – Setzen Sie das Typargument auf 0, um Formeln zu akzeptieren

‘Sie können Zellen auswählen, auf die in der Formel verwiesen werden soll

‘InputBox gibt die Formel in Form von Text zurück – siehe Bild 4a

Ergebnis = Application.InputBox(“Formel eingeben”, “Formeln akzeptieren”, , , , , , 0)

ActiveSheet.Range(“A1”) = Ergebnis

‘gibt die Formel im R1C1-Stil zurück – siehe Bild 4b

MsgBox-Ergebnis

strFormula = “=” & Zellen(1, 3).Adresse & “+” & Zellen(1 + 1, 3).Adresse

‘inputbox zeigt die Standardformel wie folgt an: =$C$1 + $C$2

result = Application.InputBox(prompt:=”Formel eingeben”, title:=”Formeln akzeptieren”, Default:=strFormula, Type:=0)

‘gibt Formel im R1C1-Stil zurück: =SUMME(R1C3:R2C3)

MsgBox-Ergebnis

strFormula = “=$C$1 + $C$2”

‘Eingabefeld zeigt die Standardformel wie folgt an: =$C$1 + $C$2

result = Application.InputBox(prompt:=”Formel eingeben”, title:=”Formeln akzeptieren”, Default:=strFormula, Type:=0)

‘gibt Formel im R1C1-Stil zurück: =SUMME(R1C3:R2C3)

MsgBox-Ergebnis

end sub Beispiel: Formeln in InputBox akzeptieren – mit der Methode ConvertFormula – siehe Bilder 5a bis 5c

SubInputBoxMethod_AcceptFormulas2()

‘InputBox gibt die Formel in Form von Text zurück

Alle Verweise in der Formel werden als Verweise im A1-Stil in InputBox zurückgegeben

Sie können ConvertFormula verwenden, um zwischen Referenzstilen zu konvertieren – siehe Bilder 5a bis 5c

Dimmergebnis als Variante

Dim strFormula als Zeichenfolge

ActiveSheet.Range(“A1”).Löschen

‘Formel für den Standardargumentwert festlegen, der im Textfeld angezeigt wird, wenn das Dialogfeld anfänglich angezeigt wird

strFormula = “=IF(($C$1*$C$2)>$C$3,1,0)”

‘Eingabefeld – Setzen Sie das Typargument auf 0, um Formeln zu akzeptieren

‘InputBox gibt die Formel in Form von Text zurück – siehe Bild 5a

result = Application.InputBox(prompt:=”Formel eingeben”, title:=”Formeln akzeptieren”, Default:=strFormula, Type:=0)

‘Formelergebnis in Zelle A1 eingeben

ActiveSheet.Range(“A1”) = Ergebnis

‘gibt Formel als Text im R1C1-Stil in der Meldungsbox zurück – siehe Bild 5b

MsgBox-Ergebnis

‘Verwendung der ConvertFormula-Methode zum Konvertieren zwischen Referenzstilen – Anzeige der Formel als Referenzen im A1-Stil nach der Konvertierung von Referenzen im R1C1-Stil – siehe Bild 5c

MsgBox Application.ConvertFormula (Ergebnis, fromReferenceStyle:=xlR1C1, toReferenceStyle:=xlA1)

end sub Akzeptieren einer Zellreferenz als Range-Objekt in InputBox

Setzen Sie das Type-Argument auf 8, damit der Rückgabewert ein Zellbezug ist (Range-Objekt)

Verwenden Sie die Set-Anweisung, um den Rückgabewert einem Range-Objekt zuzuweisen, andernfalls wird die Variable auf den Range-Wert und nicht auf das Range-Objekt gesetzt

Siehe Beispiele unten

Sie müssen die FormulaLocal-Eigenschaft verwenden, um eine Formel einem Range-Objekt zuzuweisen, wenn Sie Formeln in InputBox akzeptieren

Siehe Beispiele unten

Beispiel: Akzeptieren Sie eine Zellreferenz als Range-Objekt in InputBox – siehe Bilder 6a und 6b

SubInputBoxMethod_AcceptCellReference()

‘Akzeptieren einer Zellreferenz als Range-Objekt in InputBox – siehe Bilder 6a & 6b

Dimmring als Bereich

Dim rngAddress als Zeichenfolge

Bei Fehler als nächstes fortfahren

‘Eingabefeld – Setzen Sie das Typargument auf 8, damit der Rückgabewert eine Zellreferenz ist (Range-Objekt) – siehe Bild 6a

‘Verwenden Sie die Set-Anweisung, um den Rückgabewert einem Range-Objekt zuzuweisen, andernfalls wird die rng-Variable auf den Range-Wert und nicht auf das Range-Objekt gesetzt

Set rng = Application.InputBox(prompt:=”Select range to format”, title:=”Cell Reference”, Type:=8)

‘Innenfarbe des ausgewählten Bereichs auf Gelb setzen

rng.Interior.Color = vbYellow

‘Ringadresse setzen

rngAdresse = rng.Adresse

‘siehe Bild 6b

MsgBox “Interior color of Range ” & rngAddress & “,” & vbNewLine & “consisting of ” & rng.Cells.Count & ” cells,” & vbNewLine & “has has been set to Yellow.”

end sub Beispiel: Verwenden der FormulaLocal-Eigenschaft, um eine Formel einem Range-Objekt mit InputBox zuzuweisen – siehe Bilder 7a bis 7c

Unter InputBoxMethod_AssignFormulaToRange()

‘Verwendung der FormulaLocal-Eigenschaft, um Formel einem Range-Objekt mit InputBox zuzuweisen – siehe Formeln 7a bis 7c

Bei Fehler als nächstes fortfahren

Dim strAssignFormula als Variante

Dim strFormula als Zeichenfolge

Dimmring als Bereich

strFormula = “=SUMME($A$1:$A$3)”

‘Eingabefeld – Setzen Sie das Argument Typ auf 0, um Formeln zu akzeptieren – siehe Bild 7a

strAssignFormula = Application.InputBox(prompt:=”Geben Sie eine Formel ein”, Titel:=”Formeln akzeptieren”, Standard:=strFormula, Typ:=0)

‘Eingabefeld – Setzen Sie das Type-Argument auf 8, damit der Rückgabewert eine Zellreferenz ist (Range-Objekt) – siehe Bild 7b

Set rng = Application.InputBox(prompt:=”Select range to apply Formula”, title:=”Cell Reference”, Type:=8)

rng.FormulaLocal = strAssignFormula

‘gibt die Summe der Zellen A1:A3 zurück, die in den Bereich (Variable rng) eingegeben wurde – siehe Bild 7c

MsgBox-Ringwert

End Sub

Better VBA 7 – Code formatting tools Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema vba twips

Proper formatting of the VBA source code is a crucial factor for the readability of the code. While you are writing code, you should format it correctly right away because it will help you to write solid, error free code.
But what about maintaining legacy applications with badly formatted code? Of course, fixing the formatting of the code has massive benefits through improved readability, but reformatting the code manually takes a lot of effort in a big application.
In this video I show two tools that reduce the effort to reformat VBA source code to virtually zero.
Smart Indenter is a free add-in with the single purpose of indenting VB/VBA source code.
Further info and download: http://oaltd.co.uk/Indenter/
MZ-Tools, an add-in containing a whole suite of useful extensions to Visual Studio and the VBA development environment, has a feature to properly indent source code.
Further info and free trial version: https://mztools.com/
And there is another code indenting tool I discovered only after recording the video. AET VBE Tools – its for Excel VBA only, though.
http://dailydoseofexcel.com/archives/2017/02/11/aet-vbe-tools/
More info on the Better VBA video series: http://codekabinett.com/rdumps.php?Lang=2\u0026targetDoc=better-vba-code
Here is another video about important elements of good code formatting and the difference between good and poorly formatted code: https://www.youtube.com/watch?v=rqoj1mQrbBs
If you like this video, please share, like, and subscribe to this channel!

See also  Best Choice da die ausführung von skripts auf diesem system deaktiviert ist New Update

vba twips Einige Bilder im Thema

 New Better VBA 7 - Code formatting tools
Better VBA 7 – Code formatting tools New

La funzione InputBox di VBA – Excel Academy Update New

La funzione InputBox di VBA visualizza una finestra di dialogo che richiede all’utente l’immissione di dati e che contiene un pulsante OK e un pulsante Annulla.. La funzione restituisce una stringa di testo contenente l’input dell’utente se è selezionato il pulsante OK o una stringa di testo vuota se è selezionato il pulsante Annulla.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Excel VBA: Using the MultiPage Control in your Userforms New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba twips

In this video, we demonstrate how to use the MultiPage control in Excel VBA userforms.
Take the Excel VBA for beginners course – http://bit.ly/2JvnnRv
This control can be very useful when you have a lot of controls to fit onto a userform, or just would like to organise them better for easier access.
In this example, I have a list of customers. The userform contains two pages. One page for editing customer details and another page for common tasks.
The MultiPage control make it simple to group these control on separate pages.
The video will show you how to create a userform with multiple pages, modify properties of the MultiPage control and then refer to the control and its pages within VBA during the macro.
Find more great free tutorials at;
https://www.computergaga.com
*** Online Excel Courses ***
Excel VBA for Beginners ► http://bit.ly/2JvnnRv
Advanced Excel Tricks ► https://bit.ly/2UlTfvB
Excel Formulas Made Easy ► http://bit.ly/2t3netw
The Ultimate Excel Course – Learn Everything ► https://bit.ly/2Ag5AKH
Creating Sports League Tables and Tournaments in Excel ► http://bit.ly/2viGg3J
Connect with us!
LinkedIn ► https://www.linkedin.com/company/18737946/
Facebook ► http://www.facebook.com/computergaga
Twitter ► http://www.twitter.com/computergaga1

vba twips Ähnliche Bilder im Thema

 New Excel VBA: Using the MultiPage Control in your Userforms
Excel VBA: Using the MultiPage Control in your Userforms New Update

Liste des fonctions VBA – Developpez.com New Update

2006-10-15 · Visual Basic utilise les twips en interne pour la résolution de l’affichage et certains paramètres de fonctions doivent être exprimés dans cette mesure. Il n’y a pas malheureusement de correspondance directe entre les twips et les pixels, car les twips dépendent de la taille de la police qui peut varier d’un système à l’autre.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Es gibt etwas mehr als 150 Funktionen in Visual Basic

Même s’il vous est unmöglich de toutes les memoriser, il est important de connaître leur exist ou tout du moins les grandes catégories de fonctions de manière à pouvoir orienter votre recherche.

En effet, il est particulièrement inutile de réinventer la roue et avant de vous lancer dans l’écriture d’un program, vous devez vous demander si Visual Basic ne possède pas a fonction qui répond à votre besoin.

Pour prendre un example, si vous souhaitez extraire la racine carrée d’un nombre, ne tentez pas de rédiger une macro qui accomplisse cette tâche ; la function Sqr fera très bien l’affaire

Nous allons donc vous presenter different catégories de fonctions et quand vous aurez un besoin particulier, il vous faudra consulter ces listen afin de verifier si one fonction convient à vos exigences.

Les tableaux listent les fonctions par catégorie et par ordre alphabetique, chaque nom de fonction étant accompagné d’une courte Beschreibung

Si vous repérez a fonction qui est sensible de vous intéresser, il faudra aller voir sa description complete dans l’aide en ligne.

II

Les fonctions de chaîne▲

Comme leur nom l’indique, les fonctions de chaîne travaillent sur des chaînes de caractères; la plupart de ces fonctions s’emploient très souvent dans les programmes et il est par conséquent important de connaître les principales et notamment les suivantes : Asc Renvoie une donnée de type Integer représentant le code de caractère correspondant à la première lettre d’une chain

Chr Renvoie ist ein Wert des Typs String, der das Zeichen enthält, das mit dem Code des Zeichens indiqué verbunden ist

InStr Renvoie une value de type Variant (Long) indiquant la position de la première Vorkommen d’une chain à l’interieur d’une autre chain

InStrRev Renvoie la position d’une instance d’une chain dans une autre, à partir de la fin de la chain

LCase Renvoie einen Wert vom Typ String konvertieren in Minuskeln

Left renvoie ein Wert vom Typ Variant (String) enthält den individuellen Namen der Zeichen d’une chain en partant de la gauche

Len Renvoie une valeur de Type Long Contenant le nombre de caractères d’une chain ou le nombre d’octets requis pour stocker a variable

LTrim Renvoie ein Wert des Typs Variant (String) enthält eine Kopie einer Kette mit Unterdrückung von Leerzeichen

Mid Renvoie ein Wert vom Typ Variant (String) enthält eine Anzahl einzelner Zeichen einer extraits d’une Zeichenkette

Ersetzen Sie Renvoie une chain dans laquelle une sous-chaîne angegeben a été remplacée plusieurs fois par une autre sous-chaîne

Right Renvoie ein Wert des Typs Variant (String) enthält den Namen der Zeichen einer Kette in einem Teil der Drite

RTrim Renvoie ein Wert vom Typ Variant (String) enthält eine Kopie einer Kette und unterdrückt die Espaces de Drite

Space Renvoie einen Wert vom Typ Variant (String) comprenant le nombre d’espaces indiqué

Str Renvoie ein Wert vom Typ Variant (String) repräsentiert einen Namen

StrComp Renvoie ein Wert vom Typ Variant (Integer) indiquant das Ergebnis eines Vergleichs von Ketten

StrConv Renvoie einen Wert vom Typ Variant (String) konvertiert in Format indiqué

String Renvoie ein Wert des Typs Variant (String) enthält eine Kette, die eine Charakterwiederholung über die Länge des Indiquées bildet

StrReverse Renvoie une chaîne contenant des caractères dont l’ordre a été inversé par rapport à une chaîne donnée

Trim Renvoie einen Wert vom Typ Variant (String) contenant und eine Kopie einer Kette in supprimant les spaces de gauche et de droite

UCase Renvoie ein Wert vom Typ Variant (String) enthält die Einzelkette, die in Majuskeln umgewandelt wird

Si vous fouillez dans l’aide en ligne, vous serez sans doute surpris de voir que Certaines fonctions de chaîne sont doublees, comme Left et Left$ or bien encore Mid et Mid$ ; apparemment, quand on exam les explications sur ces fonctions jumelles, on ne note aucune difference.

Et pourtant, elles existent et nous allons à cette Occasion Repairer des variables de type Variant

Vous vous souvenez peut-être que je vous avais dit que le type de données Variant était très souple et qu’il accolissait une partie du travail à votre place.

Ce travail a bien évidemment un coût et ce que vous n’avez pas à faire, vous le payez en terms de performance

Tatsächlich ist der Unterschied zwischen Mid und Mid$ ein Merkmal des Variablentyps mit der Funktion va travailler : Mid travaille avec des données Variant et Mid$ travaille avec des données String

La belle affaire me direz-vous puisque cette distinction est totalement transparente pour vous

En realité, elle ne l’est pas puisque la fonction Mid$ est dans Certains cas presque deux fois plus rapide que son équivalent qui marche avec des variables Variant

Même si la programming n’est pas votre activité principale et que vous n’avez aucun souci d’optimization de votre code, il est important de comprendre ces différences et de pouvoir les évaluer

Nous allons voir dans l’exemple suivant qu’il est très easy de mettre en place a procedure de test de performance et vous verrez qu’un petit program peut fournir des résultats significatifs : Sélectionnez Sub testperf1 ( ) Dim boucle As Double chaine = ” La femme des us fait le bonheur des autres ” departure = Timer For boucle = 1 To 1000000 Dim xx = Mid ( chaine, 26 , 7 ) Next boucle fin = Timer MsgBox ( fin – departure) End Sub Ce premier program initialize une chain de caractères puis déclenche un compteur à l’aide de la fonction timer qui renvoie une valeur repräsentativ le nombre de secondes écoulées depuis minuit.

Une boucle est exécutée ensuite un million de fois

À l’interior de cette boucle, on initialize a variable qui est de type Variant étant donné qu’aucun type n’est déclaré et on réalise an operation sur une chaîne de caractères

À la fin de la boucle, on déclenche un deuxième chrono et on affiche la différence entre les deux chronos, c’est-à-dire le temps écoulé pendant le déroulement de la boucle.

Le deuxième program de test est similaire sauf qu’ on prend la peine de clarer les variables chaîne en tant que String et qu’on use la fonction Mid$ : Sélectionnez Sub testperf2 ( ) Dim chaine As String Dim boucle As Double chaine = “La femme des us fait le bonheur des autres ” departure = Timer For boucle = 1 To 1000000 Dim x As String x = Mid $ ( chaine, 26 , 7 ) Next boucle fin = Timer MsgBox ( fin – departure) End Sub Le tableau ci-dessous vous montre les résultats of tests effects sur huit Funktionen

Die erste eigene Spalte der Temps mit der Renvoyant-Funktion einer Variable Variant und die Troisième eigene Spalte der Temps mit der Renvoyant-Funktion einer Variable String

Les valeurs de temps werden in Sekunden ausgedrückt

Funktionsvariante Zeichenfolge Differenz in % x = Mitte (Kette, 26, 7) 1,54 1,14 0,35 x = Links (Kette, 20) 1,30 0,92 0,41 x = Rechts (Kette, 20) 1,30 0,92 0,41 x = LTrim(Kette) 1,30. 99 0.31 x = RTrim(chaine) 1.26. 98 0.29 x = Trim(chaine) 1.38 1.10 0.25 x = LCase(chaine) 12.14 11.87 0.02 x = UCase(chaine ) 11.32 10.93 0.04 Même s’il faut prendre ces of mesures pincettes, elles sont suffisamment significatives sur Certaines fonctions pour que cela puisse avoir un impact dans Certains programmes qui font un use intensif du traitement des chaînes de caractères.

Ces deux Kleine Programme ont surtout un but pedagogique : ils vous montrent qu’il est aisé d’écrire ein Makro für Tester zwei verschiedene Versionen eines Meme-Programms

De plus, ils vous enseignent que la facilité fait finalement perdre du temps et qu’on a toujours intérêt à être le plus explizite possible dans un program, car on gagne en temps et en lisibilité.

III

Les fonctions de date▲

Die Funktionen des Datums werden in Visual Basic erwähnt und die Beispiele sind in den FAQ verfügbar

Si vous avez à traiter des dates dans your program, il serait bien rare que vous ne trouviez pas dans cette list une fonction qui réponde à vos besoins

Date Renvoie ein Wert vom Typ Variant (Date) enthält das aktuelle Datum des Systems

DateAdd Renvoie ein Wert vom Typ Variant (Datum) enthält ein Datum an der Quelle und Intervalle von Temps, die a été ajouté angegeben sind

DateDiff Renvoie a value of type Variant (Long) indiquant le nombre d’intervalles de temps zwischen zwei Datumsangaben

DatePart Renviert einen Wert vom Typ Variant (Integer) enthält das Element, das für ein Datum festgelegt wurde

DateSerial Renvoie ein Wert vom Typ Variant (Datum), der einem Jahr, einem Monat und einem Tag entspricht

DateValue Renvoie einen Wert vom Typ Variant (Date)

Day Renvoie ein Wert vom Variant-Typ (Integer) ungleich einer Zahl zwischen 1 und 31, einschließlich, die den Tag des Monats darstellt

Hour Renvoie ein Wert vom Typ Variant (Integer) unabhängig von einem Gesamtnennwert, der die Werte 0 und 23 einschließlich umfasst, was die Tageszeit darstellt

Minute Renvoie ein Wert vom Typ Variant (Integer) unabhängig von einer Nummer, die zwischen 0 und 59 umfasst, einschließlich, die die Minute de l’heure en cours darstellt

Month Renvoie ein Wert vom Typ Variant (Integer) oder eine Zahl, die zwischen 1 und 12 enthält, einschließlich, die den Monat des Jahres darstellt

MonthName Renvoie une chaîne indiquant le mois specifié

Jetzt einen Wert vom Typ Variant (Date) indiquant la date et l’heure en cours fournies par la date et l’heure système de votre ordinateur zurückgeben

Second Renvoie ein Wert des Typs Variant (Integer) indiquant, un nombre Ganzes umfasst zwischen 0 und 59, inclus, qui repräsentiert die Sekunde der Minute en cours

Time Renvoie une value de type Variant (Datum) indiquant l’heure système en cours

Timer Renvoie une valeur de type Einzelner Vertreter le nombre de secondes écoulées depuis minuit

TimeSerial Renvoie ist ein Wert vom Typ Variant (Date) und enthält eine genaue Uhrzeit (Uhrzeit, Minute und Sekunde)

TimeValue Renvoie ein Wert vom Typ Variant (Date) konkurriert mit einer Heure

Weekday renvoie ein Wert vom Typ Variant (Integer) enthält eine Zahl, die den Wochentag darstellt

WeekdayName Renvoie une chaîne indiquant le jour de la semaine spécifié

Year Renvoie ein Wert vom Typ Variant (Integer) enthält eine Zahl, die das Jahr darstellt

IV

Les fonctions mathématiques▲

Abs Renvoie une valeur de meme type que celle transmise, indiquant la valeur absolute d’un nombre

Bei renvoie a valeur de type Double indiquant l’arctangente d’un nombre

Cos Renvoie une valeur de type Double indiquant le cosinus d’un angle

Exp Renvoie une valeur de type Double indiquant la valeur de e (base des logarithmes népériens) élevé à une puissance

Fix renvoie la partie entière d’un nombre

Hex Renvoie une valeur de type String repräsentiert eine hexadezimale Numerierung

Int renvoie la partie entière d’un nombre

Log renvoie a value de type double indiquant le logarithme népérien d’un nombre

Oct Ruft einen Wert vom Typ Variant (String) ab, der den Oktalwert einer Nummer darstellt

Partition Renvoie une chaîne de caractères de type Variant (String) indiquant l’endroit où a nombre apparaît au be d’une série calculée de plages de valeurs

Rnd renvoie une valeur de type single content un nombre aléatoire

Round renvoie un number arrondi à un number selected de positions decimales

Sgn Renvoie une valeur de type Variant (Integer) indiquant le signe d’un nombre

Sin Renvoie une valeur de type Double indiquant le sinus d’un angle

Sqr Renvoie une valeur de type Double indiquant la racine carrée d’un nombre

Tan Voie une value de type Double indiquant la tangente d’un angle

Val Renvoie le name contenu dans a chain de caractère sous la forme d’une valeur numérique d’un type approprié

Certaines de ces fonctions sont très specialisées (comme les fonctions trigonométriques) et ne vous serviront sans doute que très rarement

En revanche vous utiliserez souvent les fonctions Abs, Int, Round et Val

D’autres fonctions plus complexes peuvent être dérivées des fonctions mathématiques de base

Vous en retrouverez la list dans les pages sources Access.

V

Les fonctions financières▲

Ces fonctions sont l’equivalent des fonctions financières que l’on trouve dans Excel.

Wenn Sie ein Makro mit Excel entwickelt haben, empfiehlt es sich nicht, die internen Funktionen von Excel zu verwenden, aber Sie haben einen fairen Kalkulationsfinanzierer in einem Word- oder Access-Programm entwickelt, und Sie können die Funktionen von Visual Basic problemlos verwenden

DDB Renvoie une valeur de type Double indiquant l’amortissement d’un bien au cours d’une periode specifique en utilisant la method d’amortissement dégressif à taux double ou toute autre méthode précisée

DDB FV Renvoie une valeur de type Double indiquant le futur montant d’une annuité baseée sur des versements constants et periodiques et sur un taux d’intérêt fixe

VC IPmt Renvoie une valeur de type Double indiquant le montant, sur one period donnée, d’une annuité basée sur des versements constants et periodiques et sur un taux d’intérêt fixe

INTPER IRR Renvoie une valeur de type Double indiquant le taux de rendement interne d’une série de mouvements de trésorerie périodiques (paiements et encaissements)

TRI MIRR Renvoie une valeur de type Double indiquant le taux de rendement interne modifié d’une série de mouvements de trésorerie périodiques (paiements et encaissements)

TRIM Nper Renvoie une valeur de type Double indiquant le nombre d’échéances d’une annuité baseée sur des versements constants et periodiques et sur un taux d’intérêt fixe

NPM NPV Renvoie une valeur de type Double indiquant la valeur net actuelle d’une investissement, calculée en fonction d’une serie of mouvements de trésorerie periodiques (Paiements et encaissements) et d’un taux d’escompte

VAN Pmt Renvoie une valeur de type Double indiquant le montant d’une annuité basée sur des versements constants et periodiques et sur un taux d’intérêt fixe

VPM PPmt Renvoie une valeur de type Double indiquant le remboursement du capital, pour une échéance donnée, d’une annuité base sur the versements constants et periodiques et sur un taux d’intérêt fixe

PRINCPER PV Renvoie une valeur de type Double indiquant le montant actuel d’une annuité base sur des échéances futures constantes et periodiques, et sur un taux d’intérêt fixe

VA Rate Renvoie une valeur de type Double indiquant le taux d’intérêt par échéance pour une annuité

TAUX SLN Renvoie une valeur de type Double indiquant l’amortissement linéaire d’un bien sur une période donnée

AMORLIN SYD Renvoie une valeur de type Double indiquant l’amortissement global d’un bien sur une période donnée

SYD

VI

Les fonctions de gestion de fichiers▲

Ces fonctions permettent de manipuler des fichiers au sens large du terme et vous pouvez aussi bien obtenir le nom d’un fichier, connaître ses attributs, calculer sa longueur que le parcourir octet par octet

Cela étant, on préférera souvent another method for manipuler of fichiers and notamment par le bias de l’objet FileSystemObject que nous étudierons plus tard

CurDir Renvoie une value de type Variant (String) indiquant le chemin en cours

Sie rufen einen Wert für den Typ String-Repräsentanten mit einem Namen für ein Buch, einem Repertoire oder einem Dossierkorrespondenten in einer Recherchekette, einem Attribut des Buchs oder einem Namensband eines Vortrags ab

EOF Renvoie ein Wert des Typs Integer-Inhalt des Werts Boolean True lorsque die Finte eines Bildes, das im Modus Random oder Input Séquentiel angezeigt wird

FileAttr Rufen Sie einen Wert vom Typ Long ab, der für den Modus der Dateiöffnung mit der Anweisung Open repräsentativ ist

FileDateTime Rufen Sie einen Wert des Typs Variant (Date) auf, unabhängig vom Datum und dem Zeitpunkt der Erstellung oder der letzten Änderung eines Bildes

FileLen Renvoie une valeur de type Long indiquant la longueur en octets d’un fichier

FreeFile Renvoie ein Wert vom Typ Integer, der die Prochain-Nummer des fichier pouvant darstellt, um von der Anweisung Open verwendet zu werden

GetAttr Rufen Sie einen Wert vom Typ Integer ab, unabhängig von den Attributen Ihrer Datei oder Ihres Dossiers

Geben Sie einen Wert des Typs String-Inhalt ein, der nur wenige Zeichen in einem niedrigeren Format im Input- oder Binary-Modus enthält

Loc Renvoie une valeur de type Long indiquant la position de presentation/écriture courante dans un fichier ouvert

LOF Renvoie ist ein Valeur de Type Long, der den Schwanz darstellt, ausgedrückt in Oktetten, d’un fichier ouvert à l’aide de l’instruction Open

Seek Renvoie une valeur de type Long indiquant la position de presentation/écriture courante dans un fichier ouvert à l’aide de l’instruction Open.

VII

Les fonctions logiques▲

Wählen Sie eine Auswahl aus und geben Sie einem Teil der Argumentliste einen Wert

If renvoie l’un ou l’autre de deux arguments selon l’evaluation d’une expression

IsDate Renvoie ein Wert vom Typ Boolean, der ein Ausdruck ist, der in ein Datum konvertiert werden kann

IsEmpty Renvoie einen Wert vom Typ Boolean Indiquant in einer Variablen, die initialisiert wurde

IsError Gibt einen Wert vom Typ Boolean zurück, der indikativ ist, und es ist ein Ausdruck, der einen Fehlerwert darstellt

IsMissing Renvoie ist ein Wert des Typs Boolean, der indikativ für ein fakultatives Argument des Typs Variant ist, das in einer Prozedur bestanden wurde

IsNull Renvoie ein Wert vom Typ Boolean, der einen Ausdruck enthält, der nicht gültig ist (Null)

IsNumeric Renvoie ist ein Wert vom Typ Boolean, der indique si ein Ausdruck ist, der von einem Namen interpretiert wird

IsObject Renvoie ein Wert des Typs Boolean, der indikativ ist und eine Kennung eines variablen Objekts darstellt

Wechseln Sie zu einer Liste von Ausdrücken und rufen Sie einen Wert vom Typ Variant oder einen Ausdruck ab, der dem Premiere-Ausdruck der Liste zugeordnet ist, um den Wert True zu erhalten

Parmi toutes ces fonctions, vous utiliserez surtout la fonction Iif qui permet de faire un test conditionnel If Then sur une seule ligne and les fonctions IsEmpty et IsNull

Beispiel: Sélectionnez Dim sexe as string sexe = IIF ( civilite = “Mr” , “Masculin” , “Feminine” )

VIII

Les fonctions de conversion▲

Les fonctions de conversion sont extrem importantes et elles seront bien souvent le seul remède pour ne pas commettre des erreurs de type.

Vous devez vous rappeler qu’il est en effet unmöglich de mélanger les types de données au be d’une même expression ; si je souhaite, par exemple, angebracht in einem boîte de dialog le nom d’un étudiant suivi de sa moyenne générale aux examens, il faut que je fasse une conversion de la note puisque je n’ai pas le droit de mettre bout à bout ein variables Zeichen und eine variable Zahl

Je nach Arbeitgeber eine Konvertierungsfunktion, die den Typ der variablen Zahl im Zeichen ändern kann.

Das folgende Programm illustriert diese Technik: Selectionnez Dim nometudiant As String Dim moyenne As Double nometudiant = “MARTIN” moyenne = 12 MsgBox ( nometudiant + ” : ” + CStr ( moyenne)) Les fonctions de conversion convertissent an expression en a type of données specifique

Leur syntaxe est la suivante : Sélectionnez Nom_de_fonction ( expression) L’argument expression peut être n’importe quelle expression de chaîne ou expression numérique et le nom de la fonction determine le type renvoyé, comme le montre le tableau suivant Fonction Type renvoyé Plage de valeurs de l’argument expression CBool ​​​​Boolean Toute chain ou expression numérique valide

CByte Byte 0 bis 255

CWährung -922 337 203 685 477,5808 bis 922 337 203 685 477,5807

CDate Date Toute-Ausdruck für das gültige Datum

CDbl Double -1.79769313486231E308 à Si l’argument expression passé à la fonction excède la plage de valeurs du type de données cible, une erreur se produit

Es ist nicht vorzuziehen, avant de réaliser a conversion de s’assurer qu’elle soit valide zu sein

Sie sollten es für die faire Verwendung der Logistikfunktionen als Beispiel für die IsDate-Funktion verwenden, um zu bestimmen, ob der Wert des Arguments derselbe ist wie die Konvertierung des Datums in den Tag

La function CDate reconnaît les littéraux date et heure ainsi que Certains nombres appartenant à la plage de dates autorisées

Lors de la conversion d’un nombre en date, la partie entière du nombre est convertie en date

See also  Bí quyết chinh phục mọi khách hàng khó tính - Học Digital Marketing từ 0 biết gì đến giỏi digital marketing có khó không

Si le nombre comprend une partie décimale, celle-ci est convertie en heures exprimées en partant de minuit

L’ordre des jours, mois et années risque de ne pouvoir être defini si les données sont fournies dans a format different des parameter de date reconnus

De plus, les formats de date complets précisant le jour de la semaine ne sont pas reconnus

Il existe d’other fonctions de conversion comme Str ou Val mais il vaut mieux utiliser les fonctions normalisées

Par example, la fonction Val ne respektieren pas les Konventionen étrangères alors que la fonction CCur reconnaît divers types de séparateurs décimaux, de séparateurs des milliers et diverses options monétaires, selon les paramètres régionaux de votre ordinateur.

IX

Les fonctions système▲

Command Renvoie the partie argument of the commande use for lancer Microsoft Visual Basic oder ein ausführbares Programm, das mit Visual Basic entwickelt wurde

DoEvents Arrête momentément l’execution afin que le système d’exploitation puisse traiter d’autres événements

Environment Renvoie den Wert des Typs string, der mit einer Variable d’environnement du système d’exploitation verknüpft ist

Nicht verfügbar auf dem Macintosh

GetAllSettings Rufen Sie eine Liste von Schlüsseln und Werten auf (erzeugt vom Ursprung der Anleitung von SaveSetting), die in einem Einstieg in die Anwendung der Windows-Registrierungsbasis enthalten sind

GetSetting Renvoie einen Schlüsselwert für einen Einstieg in die Anwendung der Windows-Registrierungsbasis

IMEStatus Repräsentiert einen Wert vom Typ Integer indiquant im Modus IME (Input Method Editor) in Microsoft Windows; verfügbar nur in den Versionen destinées aux pays asiatiques

MacID-Anwendung für Macintosh, um eine Konstante in vier Zeichen in einen leistungsstarken Wert umzuwandeln, der die Funktionen Dir, Kill, Shell und AppActivate ausnutzt

MacScript Führen Sie ein AppleScript-Skript aus und geben Sie einen Wert zurück, der von dem Skript zurückgegeben wird, das automatisch angezeigt wird

QBColor gibt einen Wert vom Typ Long aus, der den RGB-Farbcode entspricht, der der Farbnummer entspricht

RGB Renvoie ist ein langer Vertreter des Codes RGB

Shell Lance ist ein Programm, das ausführbar ist und einen Wert des Typs Variant (Double) darstellt, den Identifikator (ID) der ausgeführten Tâche im Erfolgsfall, oder Null im Erfolgsfall

TypeName Renvoie einen Wert vom Typ String, der die Informationen zu einer Variablen enthält

VarType Renvoie einen Wert vom Typ Integer, der den Sous-Typ einer Variablen angibt

Ces function donnent des renseignements sur l’état du système et vous en aurez rarement besoin, car Certaines sont vraiment très specialisées

La fonction VarType peut être interessant pour bien comprendre le rôle des types de données.

X

Les fonctions de tableau▲

Array Renvoie eine Variable vom Typ Variant Inhalt ein Tableau

Filtern Sie ein Tableau des Basis-Null-Inhalts in einem Sous-Ensemble eines Tableau der Kettenbasis über die Kriterien der Filterspezifikationen

IsArray Gibt einen Wert vom Typ Boolean zurück, der auf eine Variable hinweist, die ein Tableau ist

Verbinden Sie Renvoie eine Kette, die durch die Verbindung von Plusieurs Sous-Chaînes Contenues dans un Tableau geschaffen wurde

LBound Renvoie une valeur de type Long content le plus petit index available for the dimension indiquée d’un tableau

Split Renvieren Sie ein Tableau der Basis Null in einer Dimension mit dem Namen der Sous-Chain-Spezifikation

UBound Renvoie une valeur de type Long content le plus grand index available for the dimension indiquée d’un tableau

Rappel : a tableau est a variable particulière qui peut contenir plusieurs valeurs ; chaque valeur du tableau s’appelle un élément et on accède à chaque élément par un numéro nommé index.

XI

Les fonctions de gestion d’objet▲

CallByName Führen Sie eine Methode eines Objekts aus oder definieren Sie sie oder rufen Sie eine Eigenschaft eines Objekts ab

CreateObject Erstellt einen Verweis auf ein ActiveX-Objekt und gibt ihn zurück

GetObject Renvoie eine Referenz auf ein Objekt Fourni durch eine ActiveX-Komponente

Darüber hinaus sind einige Details zur Programmierung orientée objet sous VB im Tutorial von Xavier VLIEGHE verfügbar.

XII

Les fonctions de gestion d’erreur▲

Si on veut bien programmer, il faut être paranoïaque et prévoir le pire

Les fonctions de management d’erreur vous permettent de traiter Preventivement les erreurs éventuelles qui peuvent se produire dans votre program

CVErr Renvoie une donnée de type Variant et de sous-type Error contenant un numéro d’erreur specifié par l’utilisateur

Error renvoie le message d’erreur correspondant to a number d’erreur donné.

XIII

Les fonctions de formatage▲

Format Renvoie ein Wert vom Typ Variant (String) enthält einen Ausdruck formatée en fonction des Instructions contains dans l’expression de mise en forme

FormatCurrency Renvoie ist ein Ausdruck, der sous Forme de Valeur de Type Currency verwendet, dass das Währungssymbol im Panneau de Configuration du System definiert ist

FormatDateTime Renvoie ein Ausdrucksformat sous forme de date ou d’heure

FormatNumber Renvoie ein Ausdrucksformat sous forme de nombre

FormatPercent Renvoie ein Ausdrucksformat sous forme de pourcentage (multiplié par 100) avec un caractère % de fin.

XIV

Les fonctions d’interface utilisateur▲

InputBox Fügen Sie eine Einladung hinzu, um den Dialog zu öffnen, nehmen Sie an dem Text-Utility-Band oder der Clique auf einem Knopf teil, rufen Sie den Inhalt der Textzone sous die Form einer Wertigkeit des Typs String ab

MsgBox Fügen Sie eine Nachricht in einem Dialogfenster hinzu, nehmen Sie an der Clique des Benutzers auf einem Knopf teil, geben Sie einen Wert vom Typ Integer zurück, um den Knopf zu wählen, der vom Benutzer ausgewählt wurde

Die MsgBox-Funktion ist am einfachsten zu verwenden

En revanche, il nous faut dire un mot de InputBox qui est also a fonction importante dans le cadre du dialog homme-machine puisqu’elle permet de récupérer des informations saisies par l’utilisateur.

Il est très important de noter que la valeur renvoyée Par InputBox ist ein variabler String, der so bedeutet, dass er einen Namen zu einem Benutzer hat, der im Prinzip konvertiert ist, eine Umwandlungsfunktion wie CDbl, CInt oder CLng, und eine numerische Variable, die in Visual Basic enthalten ist n’est parfois pas très respondant.

Die Syntax von InputBox ähnelt einer Zelle von MsgBox: Sélectionnez InputBox ( prompt[, title] [, default ] [, xpos] [, ypos] [, helpfile, context]) Mit den Argumenten: Standardfakultatif

Expression de chaîne affichée par défaut dans la zone de texte en l’absence de toute autre valeur

Si l’argument default est omis, la zone de texte qui s’affiche est vide

xpos fakultativ

Expression numérique indiquant, en twips, la distance horizontale qui separate le bord gauche de l’écran de la bordure gauche de la boîte de dialog

Si l’argument xpos est omis, la box de dialog est centre horizontalement

ypos Facultatif

Expression numérique indiquant, en twips, la distance verticale qui sépare le haut de l’écran de la bordure supérieure de la boîte de dialog

Si l’argument ypos est omis, la boîte de dialog est positionnée verticalement, à environ un tiers de l’écran en partant du haut

Pour your gouverne, vous pouvez retenir qu’un twip est un 20e de point et qu’un point est approximate un 7e de pouce qui, comme chacun le sait, mesure 2.54 centimètres

Visual Basic verwendet die Twips in internal für die Auflösung von l’affichage und bestimmte Parameter de fonctions doivent être expresss dans cette mesure

Il n’y a pas malheureusement de Korrespondenz directe between les twips et les pixels, car les twips dependent de la taille de la police qui peut varier d’un système à l’autre.

XV

Les fonctions d’impressions▲

How to use SPLIT Function in Excel VBA – Two Examples Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema vba twips

In this video, we will look at how to use the SPLIT function in excel VBA with two practical examples of its use.
New to Excel VBA? Learn Excel VBA quickly – http://bit.ly/37XSKfZ
The SPLIT function splits a string into substrings by a specified delimiter and returns it as an array.
We can then test the parts of the array and perform whatever actions are necessary for our macro.
The timings of the video are;
00:00 – Introduction to the SPLIT function
01:40 – Example 1 – Count number of words
06:17 – Example 2 – Extract from the second character
09:34 – Closing words
Find more great free tutorials at;
https://www.computergaga.com
*** Online Excel Courses ***
Excel VBA for Beginners ► http://bit.ly/37XSKfZ
Advanced Excel Tricks ► https://bit.ly/2UlTfvB
Excel Formulas Made Easy ► http://bit.ly/2t3netw
The Ultimate Excel Course – Learn Everything ► https://bit.ly/2Ag5AKH
Creating Sports League Tables and Tournaments in Excel ► http://bit.ly/2viGg3J
Connect with us!
LinkedIn ► https://www.linkedin.com/company/18737946/
Facebook ► http://www.facebook.com/computergaga
Twitter ► http://www.twitter.com/computergaga1

vba twips Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Update How to use SPLIT Function in Excel VBA - Two Examples
How to use SPLIT Function in Excel VBA – Two Examples Update

InputBox Function – support.microsoft.com Neueste

Numeric expression that specifies, in twips, the horizontal distance of the left edge of the dialog box from the left edge of the screen. If xpos is omitted, the dialog box is horizontally centered. ypos. Optional. Numeric expression that specifies, in twips, the vertical distance of the upper edge of the dialog box from the top of the screen. If ypos is omitted, the dialog box is vertically …

+ Details hier sehen

Read more

Zeigt eine Eingabeaufforderung in einem Dialogfeld an, wartet darauf, dass der Benutzer Text eingibt oder auf eine Schaltfläche klickt, und gibt eine Zeichenfolge zurück, die den Inhalt des Textfelds enthält

Syntax

InputBox ( prompt [, title ] [, default ] [, xpos ] [, ypos ] [, helpfile ] [, context ] )

Die Syntax der InputBox-Funktion hat die folgenden Argumente:

Argument Beschreibung Eingabeaufforderung Erforderlich

Zeichenfolgenausdruck, der als Meldung im Dialogfeld angezeigt wird

Die maximale Länge der Eingabeaufforderung beträgt ca

1024 Zeichen, abhängig von der Breite der verwendeten Zeichen

Wenn die Eingabeaufforderung aus mehr als einer Zeile besteht, können Sie die Zeilen mit einem Wagenrücklaufzeichen (Chr(13)), einem Zeilenvorschubzeichen (Chr(10)) oder einer Kombination aus Wagenrücklauf- und Zeilenvorschubzeichen (Chr(13) & Chr (10)) zwischen jeder Zeile

Titel (optional

Zeichenfolgenausdruck, der in der Titelleiste des Dialogfelds angezeigt wird

Wenn Sie den Titel weglassen, wird der Anwendungsname in die Titelleiste eingefügt

defaultOptional

Zeichenfolgenausdruck, der im Textfeld als Standardantwort angezeigt wird, wenn keine andere Eingabe erfolgt

Wenn Sie default weglassen, wird das Textfeld leer angezeigt

xpo Optional

Numerischer Ausdruck, der den horizontalen Abstand des linken Rands des Dialogfelds vom linken Rand des Bildschirms in Twips angibt

Wenn xpos weggelassen wird, wird das Dialogfeld horizontal zentriert

ja optional

Numerischer Ausdruck, der den vertikalen Abstand des oberen Rands des Dialogfelds vom oberen Bildschirmrand in Twips angibt

Wenn ypos weggelassen wird, wird das Dialogfeld vertikal etwa ein Drittel des Bildschirms nach unten positioniert

Hilfedatei Optional

Zeichenfolgenausdruck, der die Hilfedatei angibt, die verwendet werden soll, um kontextsensitive Hilfe für das Dialogfeld bereitzustellen

Wenn eine Hilfedatei bereitgestellt wird, muss auch Kontext bereitgestellt werden

Kontext Optional

Numerischer Ausdruck, bei dem es sich um die Hilfekontextnummer handelt, die dem entsprechenden Hilfethema vom Autor der Hilfe zugewiesen wurde

Wenn Kontext bereitgestellt wird, muss auch die Hilfedatei bereitgestellt werden

Bemerkungen

Wenn sowohl die Hilfedatei als auch der Kontext bereitgestellt werden, kann der Benutzer F1 (Windows) oder HELP (Macintosh) drücken, um das dem Kontext entsprechende Hilfethema anzuzeigen

Einige Hostanwendungen, z

B

Microsoft Office Excel 2007, fügen dem Dialogfeld auch automatisch eine Hilfeschaltfläche hinzu

Wenn der Benutzer auf OK klickt oder die EINGABETASTE drückt, gibt die InputBox-Funktion den Inhalt des Textfelds zurück

Wenn der Benutzer auf Abbrechen klickt, gibt die Funktion eine leere Zeichenfolge (“”) zurück.

Lesson 32.7 Toggle Button in VBA New Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema vba twips

Learn about the Project Explorer so you can start learning VBA.
This is part of a FREE 14 hour VBA class that will teach you all you need to get started programming vba.
BUY THE FILE YOU SEE IN THE VIDEO HERE: https://shoptly.com/excelvbasql
If you have questions email [email protected]

vba twips Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Lesson 32.7 Toggle Button in VBA
Lesson 32.7 Toggle Button in VBA New

InputBox-Funktion (Visual Basic for Applications … Update New

2021-07-27 · Office VBA reference topic. Teil Beschreibung; prompt: Erforderlich. Ein Zeichenfolgenausdruck, der als Meldung im Dialogfeld angezeigt wird.Die maximale Länge der Aufforderung beträgt etwa 1.024 Zeichen, je nach Breite der verwendeten Zeichen. Wenn die Aufforderung aus mehr als eine Textzeile besteht, können Sie die Zeilen mit einem …

+ Details hier sehen

Read more

Inhaltsverzeichnis

InputBox-Funktion

Artikel

27.07.2021

3 Minuten Lesezeit

2 Mitwirkende Ist diese Seite hilfreich? Ja Nein Haben Sie weiteres Feedback für uns? Feedback wird an Microsoft gesendet: Wenn Sie auf die Schaltfläche „Senden“ klicken, wird Ihr Feedback zur Verbesserung von Microsoft-Produkten und -Diensten verwendet

Datenschutzrichtlinie Absenden Vielen Dank.

In diesem Artikel

Zeigt eine Eingabeaufforderung in einem Dialogfeld an, wartet darauf, dass der Benutzer Text eingibt oder auf eine Schaltfläche klickt, und gibt eine Zeichenfolge zurück, die den Inhalt des Textfelds enthält

Syntax

InputBox(Eingabeaufforderung, [ Titel ], [ Standard ], [ xpos ], [ ypos ], [ Hilfedatei, Kontext ])

Die Syntax der InputBox-Funktion akzeptiert die folgenden benannten Argumente:

Teil Beschreibung Eingabeaufforderung Erforderlich

Ein Zeichenfolgenausdruck, der als Meldung im Dialogfeld angezeigt wird

Die maximale Eingabeaufforderungslänge beträgt ca

1.024 Zeichen, abhängig von der Breite der verwendeten Zeichen

Wenn die Eingabeaufforderung aus mehr als einer Textzeile besteht, können Sie die Zeilen mit einem Wagenrücklauf (Chr(13)), einem Zeilenvorschub (Chr(10)) oder einer Kombination aus Zeilenumbruch- und Zeilenvorschubzeichen ((Chr(13 )

wird standardmäßig im Textfeld angezeigt, wenn der Benutzer nichts eingegeben hat

Wenn Sie default weglassen, erscheint das Textfeld leer

xpos Optional

Ein numerischer Ausdruck, der den horizontalen Abstand (in Twips) des linken Rands des Dialogfelds angibt vom linken Rand des Bildschirms Wenn Sie xpos weglassen, wird das Dialogfeld horizontal zentriert ypos Optional Ein numerischer Ausdruck, der den vertikalen Abstand (in Twips) vom oberen Rand des Dialogfelds zum oberen Bildschirmrand angibt, wenn ypos nicht angegeben ist , wird der Dialog vertikal auf ungefähr einem Drittel der Bildschirmhöhe positioniert

Hilfedatei Optional

Ein Zeichenfolgenausdruck, der die kontextbezogene Hilfedatei für das Dialogfeld angibt

Wenn Sie die Hilfedatei angeben, müssen Sie auch den Kontext angeben

Kontext Optional

Ein numerischer Ausdruck, der die Hilfekontextnummer enthält, die vom Autor der Hilfe für das entsprechende Hilfethema vergeben wurde

Wenn Sie Kontext angeben, müssen Sie auch helpfile.

angeben

Hinweise

Wenn sowohl Hilfedatei als auch Kontext angegeben sind, kann der Benutzer F1 (Windows) oder HELP (Macintosh) drücken, um das Hilfethema anzuzeigen, das dem Kontext entspricht

Einige Host-Anwendungen, z

B

Microsoft Excel, auch automatisch eine Hilfe-Schaltfläche zum Dialogfeld hinzufügen

Wenn der Benutzer OK auswählt oder die EINGABETASTE drückt, gibt die InputBox-Funktion den Inhalt des Textfelds zurück

Wenn der Benutzer Abbrechen auswählt, gibt die Funktion eine leere Zeichenfolge (“”) zurück

Das Textfeld akzeptiert nur 255 Zeichen

Die Rückgabezeichenfolge wird auf 254 Zeichen gekürzt

Das Textfeld akzeptiert keine Zeilenumbrüche, z

B

UMSCHALT+EINGABETASTE

Wenn der Benutzer Text mit Zeilenumbruch in das Textfeld eingibt, wird der Text am Zeilenumbruch abgeschnitten

Hinweis Wenn Sie neben dem erstgenannten Argument weitere Argumente angeben möchten, müssen Sie InputBox in einem Ausdruck verwenden

Um Positionsargumente auszuschließen, müssen Sie das entsprechende Kommatrennzeichen hinzufügen

Beispiel

Dieses Beispiel zeigt verschiedene Methoden zur Verwendung der InputBox-Funktion, um den Benutzer zur Eingabe eines Werts aufzufordern

Wenn die x- und y-Achsenpositionen nicht angegeben sind, wird das Dialogfeld automatisch für die entsprechenden Achsen zentriert

Die Variable MyValue enthält den vom Benutzer eingegebenen Wert, wenn der Benutzer OK wählt oder die EINGABETASTE drückt

Wenn der Benutzer Abbrechen auswählt, wird eine leere Zeichenfolge zurückgegeben

Dim Message, Title, Default, MyValue Message = “Geben Sie einen Wert zwischen 1 und 3 ein” ‘ Eingabeaufforderung festlegen

Titel = “InputBox-Demo” ‘ Titel festlegen

Default=”1″ ‘ Standard setzen

‘ Nachricht, Titel und Standardwert anzeigen

MyValue = InputBox(Message, Title, Default) ‘ Hilfedatei und Kontext verwenden

Die Hilfe-Schaltfläche wird automatisch hinzugefügt

MyValue = InputBox(Message, Title, , , , “DEMO.HLP”, 10) ‘ Dialogfenster an Position 100, 100 anzeigen

MyValue = InputBox(Message, Title, Default, 100, 100)

Siehe auch

Unterstützung und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfe dazu, wie Sie Support erhalten und Feedback geben können.

4 Amazing VBA Split Examples Update New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba twips

4 Amazing VBA Split Examples
In this video I cover 4 examples of using the split function in Excel.
This video is a bit different than my normal videos as you will see.
If you have any questions or comments please leave them below the video.
VIDEO SOURCE CODE: Get the source code using in the video here: (https://bit.ly/3kcfMrv)
FREE CHEAT SHEET: Get the free cheat sheet on VBA arrays here: (https://bit.ly/2MXsnz9)
Excel VBA Training
The Excel VBA Handbook Course(https://TheExcelVBAHandbook.com)
Webinar Archives – 60+ Hours of VBA training(https://excelmacromastery.com/excel-vba-webinars/)
Related Links:
The Ultimate Guide to Excel VBA String Functions(https://excelmacromastery.com/vba-string-functions/)
Excel VBA Split Function – A Complete Guide(https://excelmacromastery.com/vba-split/)

Related Webinar Replays(VBA Vault Members only):
How to use VBA String Functions(https://excelmacromastery.com/vba-strings-video/)
Free Excel VBA Resources
Excel VBA Articles (https://excelmacromastery.com/vba-articles/)
Useful VBA Shortcut Keys:
View the Immediate Window: Ctrl + G
Tab: To move lines of code to the right(Indent).
Shift + Tab: To move lines of code to the left(Outdent).
Shift + F2: Get the definition of the item under the cursor.
Ctrl + Shift + F2: Go to the last cursor position.
Ctrl + Space: AutoComplete Word.
Alt + F11: Switch between Excel and the VBA Editor.
Ctrl + G: view the Immediate Window
Ctrl + R: View the Project Explorer Window.
Ctrl + Shift + 8(or Ctrl + *): Get the current region on a worksheet.
F4: View the Properties Window.
F5: Run the code from the current sub.
F8: Step into the code.
F9(or click left margin): Add a breakpoint to pause the code.

vba twips Ähnliche Bilder im Thema

 New 4 Amazing VBA Split Examples
4 Amazing VBA Split Examples New Update

Office TANAKA – Excel VBA Tips[実は奥が深いInputBox] Update

特に難しいテクニックでもなく、ややもするとVBAの解説本でさえ紹介されないこともある基本ワザですが、実はこのInputBoxは意外と奥が深いんです。 InputBoxは2つある. まず衝撃的な事実からお話ししましょう。Excel VBAで使えるInputBoxには次の2種類があります。 InputBox関数 Applicationオブジェクトの …

+ Details hier sehen

Free Excel VBA Course #30 – Mouse Roll Over Effect using VBA Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema vba twips

In this video, I will show you how you can update a chart while you roll over the mouse over a cell.
✅ Download File: https://bit.ly/vbacourse-30
☕ If you find my Excel videos useful and would like to support me, you can buy me a coffee – https://www.buymeacoffee.com/SumitB
Free Excel Course (Basic to Advanced) – https://trumpexcel.com/learn-excel/
Best Excel Books: https://trumpexcel.com/best-excel-books/
Subscribe to get awesome Excel Tips every week: https://www.youtube.com/user/trumpexcel?sub_confirmation=1
#Excel #ExcelTips #ExcelTutorial

vba twips Einige Bilder im Thema

 Update New Free Excel VBA Course #30 - Mouse Roll Over Effect using VBA
Free Excel VBA Course #30 – Mouse Roll Over Effect using VBA Update

Form size on screen in Access ? – Microsoft Community Update

2020-01-19 · 2) Look up the MoveSize method in VBA help. 3) The uppermost, left corner of your screen would be 0,0. In the form’s On Open event, place this function: DoCmd.MoveSize 0,0. To take it a bit further, note that all measurements are in Twips (1440 per inch). You’ll have to do the math to convert inches to cm. To set your form to a specific …

+ mehr hier sehen

Read more

Ha, ha,. ..

Ich habe versucht, das Problem in meinen Beiträgen zu erklären. .

Entschuldigung für mein Englisch – Dänisch ist meine Muttersprache, nicht Englisch. .

Aber ich habe die Nachricht erhalten. .

Sie möchten einige Bildschirmabzüge ; -), und hier sind sie – aber ich muss auch ein paar Worte sagen:

Hier ist mein Hauptmenü-Formular, wie es in der Access-Umgebung erscheint, nachdem ich doppelt darauf geklickt habe:

Beachten Sie, dass rechts eine V-Bildlaufleiste vorhanden ist und viel Platz „unter“ dem Formular vorhanden ist

und ich gebe zu, dass die Höhe des Formulars in der Nähe des verfügbaren Platzes auf dem Bildschirm liegt, aber es KANN dort hineinpassen (es sei denn, es gibt etwas von dem, was ich als “äußeren Rand” außerhalb des Rahmens des Formulars bezeichnet habe!):

Ich würde denken, dass die Eigenschaften in ihrem Kreis das sind, was dieses Verhalten kontrollieren sollte:

Aber offensichtlich tut die Form:

1) NICHT Autocenter – zumindest nicht UP/DOWN

2) es TUT Autosize – ich glaube, es hat mit dem “äußeren Rahmen” um das Formular zu tun – es passt sich der Größe des Formulars an, wenn es angezeigt wird

3) Ich denke, dies ist die in 1) verwendete ‘Referenz’ auf Autocenter – was leider nicht der Fall ist! Hoffe, das klärt den Schlamm auf!

Bitte erklären Sie, wenn ich diese Eigenschaften falsch verstanden habe – und sagen Sie dann, wie sie verwendet werden sollen.

How To Make An Excel VBA Listbox Behave Like A Grid Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema vba twips

This visual basic tutorial shows you how to add an Excel vba listbox to a form and make it behave like an Access form and subform combination.
Excel VBA book (affiliate) with reviews https://amzn.to/3axlqih

If you found this tutorial helpful consider supporting this channel with a steaming hot cup of coffee… https://www.buymeacoffee.com/seanjohnson

You can find out more by viewing the blog post that accompanies this video at https://www.businessprogrammer.com/how-to-use-listbox-in-excel-vba-userform/ where you also have the option to download the code that goes with this article.
This video shows you how to design an Excel Vba userform that conatins two listboxes and how to connect load data to those listboxes.
You will learn how to make the listbox behave like a database grid using a sneaky workaround, how to update one vba listbox based on another using the listbox change event.
Microsoft Excel VBA is a versatile programming language because Excel is installed on most users computers. This means that any code you write can be deployed with great ease.

If you found this tutorial helpful consider supporting this channel with a steaming hot cup of coffee…https://www.buymeacoffee.com/seanjohnson

Video Production
===============
Sony Camera: https://amzn.to/3mqyqfu
Elgato HDMI Stream Capture: https://amzn.to/2Yfyrum
Microphones
—————
Screen Casting: https://amzn.to/3a2TnHN
Microphone and Arm : https://amzn.to/3iwvL2S
Talking To Camera: https://amzn.to/3FqXI6b
Video Kit
————-
Lights
Elgato video Lights: https://amzn.to/3sSK3xg
Background Light: https://amzn.to/3uTXyPh
Note Taking
————–
Rocketbook reusable notebook https://amzn.to/3sSK3xg
DISCLAIMER: This video and description contains affiliate links, this means if you click on one of the product links, I’ll receive a small commission.

vba twips Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update New How To Make An Excel VBA Listbox Behave Like A Grid
How To Make An Excel VBA Listbox Behave Like A Grid Update

(PDF) COURS ACCESS PAR LA PRATIQUE – Academia.edu Neueste

Academia.edu is a platform for academics to share research papers.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Academia.edu unterstützt Internet Explorer nicht mehr

Um Academia.edu und das Internet schneller und sicherer zu durchsuchen, nehmen Sie sich bitte ein paar Sekunden Zeit, um Ihren Browser zu aktualisieren.

AutoDesk INVENTOR VBA 21 ( InputBox Function ) New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba twips

AUTODESK INVENTOR Basic Training Tutorial (Full Course 7hr:55min) playList
https://www.youtube.com/playlist?list=PLx-VY2mDlK2HgGR4Oell7SPeIAd0KbIFh
AUTODESK INVENTOR Assembly Tutorial (Full Course 2hr:35min) playList
https://www.youtube.com/playlist?list=PLx-VY2mDlK2EU4IbP0X6DMsG9SaT4t5RE
AUTODESK INVENTOR Surface Design Tutorial (Full Course 2hr:55min) playList
https://www.youtube.com/playlist?list=PLx-VY2mDlK2ES9rOTJ15lm34l_R8SAyRw
AUTODESK INVENTOR Sheet Metal Tutorial (Full Course 2hr:45min) playList
https://www.youtube.com/playlist?list=PLx-VY2mDlK2GxztfldvlGnksvjXF2K0pL
AUTODESK INVENTOR Studio Tutorial (Full Course 2hr:15min) playList
https://www.youtube.com/playlist?list=PLx-VY2mDlK2HkV3jJ79YsWL4ueqBWPSOi
AUTODESK INVENTOR VBA Tutorial (Full Course 2hr:25min) playList
https://www.youtube.com/playlist?list=PLx-VY2mDlK2Gfw48ZE2g2pjs6SkA8fWB9
AUTODESK INVENTOR ilogic Tutorial (Full Course 6hr:15min) playList
https://www.youtube.com/playlist?list=PLx-VY2mDlK2Ey29D-KsYoo_snM38vQxAE
video-tutorials.net

vba twips Einige Bilder im Thema

 New AutoDesk INVENTOR VBA 21 ( InputBox Function )
AutoDesk INVENTOR VBA 21 ( InputBox Function ) Update

Sie können weitere Informationen zum Thema anzeigen vba twips

Updating

Schlüsselwörter zum Thema vba twips

Updating

Sie haben das Thema also beendet vba twips

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment