Home » The Best bootme exe New Update

The Best bootme exe New Update

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: The Best bootme exe New Update

Sie sehen gerade das Thema bootme exe


Automating DiskPart with Windows PowerShell: Part 1 … Update

26/08/2013 · So if your USB key always came up as DISK 2, you might have a little text file called “bootme.txt” with the following commands: Select DISK 2. Clean. Create Partition Primary. Format FS=FAT32 Quick. Assign. Active. You could happily run: DISKPART /s …

+ Details hier sehen

Read more

Automatisieren von DiskPart mit Windows PowerShell: Teil 1

Dr

Scripto

26

August 2013

Zusammenfassung: Der ehrenamtliche Scripting Guy Sean Kearney spricht über die Verwendung von Windows Powershell zum Erstellen von Skripts zum Automatisieren von DiskPart

Hallo Scripting Guy! Ich weiß, dass ich mit DiskPart einen bootfähigen USB-Stick erstellen kann, aber gibt es eine Möglichkeit, ihn zu automatisieren, damit der Computer die Arbeit für mich erledigt? —SH Hallo SH, ehrenamtlicher Scripting Guy, Sean Kearney, hier

Ich vertrete unseren guten Freund Ed Wilson, der in seinem Hinterhof eine riesige Vorrichtung baut, um seine riesige Sammlung von Fliegen aufzubewahren

Also ist er ein bisschen “angebunden”

Die Antwort lautet also absolut: „Ja! Jawohl! Jawohl!” Sie können die Erstellung bootfähiger Speicherschlüssel automatisieren

Diese Fähigkeit ist großartig, wenn Sie Dienstprogramme wie MDT 2012 verwenden und sofort bootfähige Medien benötigen

See also  The Best what is matrox graphics software Update New

Also setzte ich mich hin und stöberte durch mein glänzendes neues Surface Pro, um nach Cmdlets zu graben, um das Erstellen bootfähiger Partitionen auf USB zu automatisieren

Es stehen so viele neue Module und Cmdlets zur Auswahl

Dann fiel mir die Kinnlade herunter

Es gab keine (zumindest keine, die ich ausspionieren konnte), und das wollte ich beheben

Das Erstellen eines bootfähigen USB-Sticks ist ziemlich einfach

Die meisten von uns könnten diesen Prozess mit den Händen auf dem Rücken ablaufen lassen, während sie eine fröhliche Melodie singen

Das Standardverfahren für einen bootfähigen USB-Stick ist:

Starten Sie DiskPart als Administrator

Verwenden Sie List Disk, um Ihren USB-Schlüssel (oder Schlüssel, wenn Sie effizient sind) zu finden

Verwenden Sie Datenträger auswählen, um Ihren USB-Stick auszuwählen

Bereinigen (um den MBR zu löschen und die Partitionseinträge zu löschen)

Führen Sie Create Partition Primary aus, um eine neue primäre Partition auf dem USB-Flash-Laufwerk zu erstellen

Format FS=FAT32 Schnell das Dateisystem als Fat32 festlegen

Assign (um unserem Freund einen Laufwerksbuchstaben zu geben)

Aktiv, um ihn bootfähig zu machen

Wenn Ihr USB-Stick also immer als DISK 2 angezeigt wird, haben Sie möglicherweise eine kleine Textdatei namens „bootme.txt“ mit den folgenden Befehlen:

Wählen Sie FESTPLATTE 2

Reinigen

Primäre Partition erstellen

Formatieren Sie FS=FAT32 Quick

Zuordnen

Aktiv.

Sie könnten glücklich laufen:

DISKPART /s. bootme.txt ….und zack! Alles erledigt

Aber wäre es nicht viel schöner, etwas Dynamischeres zu haben, mit der Fähigkeit, den größten Teil der Arbeit für Sie zu erledigen? Dann könnten Sie das tatsächlich mit einer Berührung Ihrer Finger tun! Das Ironische an DiskPart ist, dass es großartig funktioniert, aber keine native Möglichkeit hat, die darin enthaltenen Informationen zu exportieren

See also  Best schulung pivot tabellen Update New

Aber ich kenne etwas, das helfen kann

Warten Sie darauf… Beginnt mit einem „P“… Hat einen coolen Titelsong… Ja! Natürlich! PowerShell kann hier helfen! Wir können Windows PowerShell tatsächlich Skripte für DiskPart erstellen lassen und die Ausgabe von DiskPart nutzen, um neuere Skripte dafür zu erstellen! Klingt nach Magie, nicht wahr? nein Nur eine Funktion von Windows PowerShell, die zuvor verwendet wurde, um Anwendungen wie HANDLE.exe von Sysinternals zu automatisieren

Unsere erste Herausforderung besteht also darin, eine Textdatei für DiskPart zu erstellen, um buchstäblich „die Festplatten aufzulisten“

Wir könnten schummeln und einfach etwas in Notepad eingeben, aber wenn wir ein Skript verwenden (oder noch besser eine Funktion bauen), ist die Lösung in sich abgeschlossen

Also zuerst – oh mächtige PowerShell – erstelle mir eine Textdatei

Wir könnten etwas wirklich Ausgefallenes und Elegantes machen, aber manchmal ist Einfachheit am besten

Einfach bedeutet einfach zu ändern und leicht zu verstehen

Auf geht’s:

NEW-ITEM –name listdisk.txt –itemtype file –force | AUS NULL

ADD-CONTENT –path listdisk.txt „LIST DISK“ Jetzt können wir DiskPart mit diesem neuen Miniskript automatisieren

Aber wir wollen die Ausgabe erfassen:

$LISTDISK=(DISKPART /S LISTDISK.TXT) Wir haben hier also die gesamte Ausgabe erfasst, die DiskPart als Windows PowerShell-Objekt an den Bildschirm gesendet hat

Jetzt können wir alle möglichen wirklich netten Sachen machen – wie die Daten nach unseren Wünschen parsen

Das erste, was wir von „LIST DISK“ wissen müssen, ist also, wie viele Festplatten wir betrachten

See also  The Best 3d плеер для windows 10 Update

Ob Sie es glauben oder nicht, das ist einfacher als Sie denken

Zunächst einmal ist die Anzahl der Zeilen in der Ausgabe eine eingebaute Eigenschaft:

$TOTALDISK=$LISTDISK.count Nun, es gibt viele verrückte Wege, dies herauszufinden

Aber ehrlich gesagt müssen wir nur wissen, wie viele der Zeilen in der Ausgabe nicht die gewünschten Informationen enthalten – die Zeilen mit den Festplatteninformationen

Diese Zahl ist zufällig 9

(Ja, ich habe meinen Bildschirm verschmiert und 1….2…..3….Ketchupfleck gezählt.) Also können wir Windows PowerShell verwenden, um Folgendes zu berechnen:

$TOTALDISK=($LISTDISK.count)-9 Aber wir haben noch einen weiten Weg vor uns

Wir müssen die zugewiesene Nummer für das Laufwerk herausfinden, wenn es ein USB-Flash-Laufwerk ist. .

ob es rosa oder grün ist

Aber wir kommen morgen wieder und zeigen mehr darüber, wie wir die Informationen von DiskPart parsen können! Ich lade Sie ein, uns auf Twitter und Facebook zu folgen

Senden Sie bei Fragen eine E-Mail an Ed unter [email protected] oder posten Sie Ihre Fragen im Official Scripting Guys Forum

Bis morgen

Bis dahin Ruhe

Sean Kearney (Ersatz für unseren guten Freund Ed Wilson)

Ehrenamtlicher Scripting Guy, Windows PowerShell MVP

…und guter persönlicher Freund des BATCHman

How to Use the Bootrec.exe Tool to Repair Startup Issues in Windows New

Video ansehen

Neues Update zum Thema bootme exe

bootme exe Ähnliche Bilder im Thema

 Update New How to Use the Bootrec.exe Tool to Repair Startup Issues in Windows
How to Use the Bootrec.exe Tool to Repair Startup Issues in Windows New

Weitere Informationen zum Thema anzeigen bootme exe

Updating

Dies ist eine Suche zum Thema bootme exe

Updating

Sie haben das Thema also beendet bootme exe

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment