Home » The Best grafikkarte reparieren lassen Update New

The Best grafikkarte reparieren lassen Update New

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: The Best grafikkarte reparieren lassen Update New

Siehe Thema grafikkarte reparieren lassen


Table of Contents

Grafikkarte mit Tool übertakten (Nvidia & AMD) – So klappts New

19/09/2016 · In der Regel lassen sich bei der Grafikkarte zwei beziehungsweise drei Komponenten übertakten. Die Shader sind meist an den GPU-Takt, also der Hauptrecheneinheit der Grafikkarte, gebunden.

+ mehr hier sehen

Read more

Sie können Ihre Grafikkarte übertakten, um die FPS zu erhöhen und die Leistung in anspruchsvollen 3D-Spielen zu verbessern

Doch welches Tool ist dafür besonders geeignet und was ist der Unterschied beim Overclocking zwischen Nvidia und AMD? Und ist es möglich, die Grafikkarte in einem Laptop oder Notebook zu übertakten? Diesen Fragen wollen wir in diesem Artikel auf den Grund gehen

Microsoft Windows Fakten

Video: Nvidia Geforce GTX 1060: 4K-Gaming auf dem Laptop

Nvidia Geforce GTX 1060, 1070, 1080 – 4K-Gaming auf dem Laptop | gamescom 2016 Abonnieren Sie uns

auf Youtube

Bildergalerie starten (8 Bilder) Welches Mainboard habe ich? Motherboard herausfinden!

Deine Grafikkarte ist schon etwas älter und mit jedem neuen Spielerelease merkst du, wie du langsam aber sicher abgehängt wirst? Neuere Open-World-Spiele, die Frameraten in den einstelligen Bereich treiben? In diesem Fall haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie besorgen sich neue Hardware – aber das kostet viel Geld

Verlockender erscheint die zweite Alternative: Sie bringen die vorhandene Hardware an ihre Leistungsgrenzen

In diesem Zusammenhang taucht immer wieder das Stichwort Grafikkarte übertakten auf

Grafikkarte übertakten: was genau ist das?

Vom Übertakten einer Grafikkarte spricht man, wenn die Taktfrequenzen des Grafikchips (GPU), der Shader-Prozessoren und des Videospeichers erhöht werden

Diese Komponenten übernehmen in modernen Spielen die Hauptlast und sorgen dafür, dass das Geschehen auch in hohen Auflösungen flüssig dargestellt wird

Beim Übertakten steigern Sie die Leistung der Grafikkarte über das vorgesehene Limit hinaus

Dadurch können die Komponenten mehr Prozesse in der gleichen Zeit wie bisher abarbeiten – genau das führt zur Leistungssteigerung

Gleichzeitig steigt aber meist auch die Leistungsaufnahme und damit die Temperatur des Grafikchips

Bei neueren Grafikkarten aus den vergangenen Jahren ist das aber weniger als früher

Moderne PC-Spiele bringen den Computer an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit

Es kann also helfen, wenn Sie einzelne Komponenten wie die Grafikkarte übertakten

In vielen Fällen bringt das Übertakten der CPU nur einen kleinen Leistungszuwachs in Spielen – aktuelle Prozessoren schränken das Spielerlebnis in modernen Spielen kaum bis gar nicht ein

Das Übertakten der Grafikkarte hingegen ist oft mit deutlich höheren Frameraten (FPS) verbunden und macht sich daher auch in Spielen bemerkbar

Zudem sind zahlreiche Grafikkarten, gerade neuere Modelle, oft durchaus bereit zu übertakten

Grund genug also, zumindest über das Übertakten der eigenen Grafikkarte nachzudenken

Was Sie beachten müssen, wie die Garantie im Schadensfall aussieht und mit welchen Tools Sie Ihren Nvidia- oder AMD-Grafikbeschleuniger am besten übertakten – das alles lesen Sie in diesem Special

Seien Sie vorsichtig beim Übertakten – egal ob GPU oder CPU Auch wenn man, wenn man aufpasst, beim Übertakten selten eine Grafikkarte wirklich kaputt machen kann: Unmöglich ist es nicht

Für eventuell auftretende Schäden können wir keine Haftung übernehmen

Alles, was Sie tun, geschieht auf eigene Gefahr

Beim Übertakten erlischt in der Regel auch die Herstellergarantie

Der Artikel bezieht sich hauptsächlich auf aktuelle Nvidia-Grafikkarten, bietet aber auch Hilfestellung bei älteren und AMD-Modellen, auch wenn hier der eine oder andere Schritt abweichen kann leicht

Außerdem finden Sie weiter unten einen Abschnitt zum Thema Übertakten einer Grafikkarte bei einem Laptop

Grafikkarte übertakten – Vorüberlegungen

Bevor Sie mit dem Übertakten der eigenen Grafikkarte beginnen, sollten Sie einige Dinge beachten und sich der möglichen Folgen bewusst sein:

Obwohl das Übertakten des Grafikbeschleunigers normalerweise recht einfach und problemlos ist, gibt es dennoch ein paar Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten, bevor Sie mit dem Übertakten beginnen

Das Übertakten einer Grafikkarte bringt meist einen deutlich spürbaren Leistungsschub – und ist völlig kostenlos – kann aber auch die Lebensdauer der Platine reduzieren

Das Übertakten der Grafikkarte ist immer mit gewissen Risiken verbunden

Auch wenn aktuelle Tools so ausgelegt sind, dass Sie Ihrem Grafikbeschleuniger in der Regel keinen bleibenden Schaden zufügen können, so ist immer zumindest das theoretische Risiko, dass die Karte zerstört wird, verbunden

Auch wenn die aktuellen Tools so ausgelegt sind, dass Sie Ihrem Grafikbeschleuniger in der Regel keinen bleibenden Schaden zufügen können, besteht immer zumindest die theoretische Gefahr, dass die Karte zerstört wird

Wer seine Grafikkarte übertaktet, verliert bei vielen Herstellern die Garantie

Wenn die Karte also durch übermäßiges Übertakten zerstört wird, erhalten Sie möglicherweise keinen Ersatz, selbst wenn Sie noch Garantie haben

Eine luftgekühlte Grafikkarte wird weniger wahrscheinlich übertaktet als eine wassergekühlte Grafikkarte

Der Standardkühler (der Referenzmodelle) hingegen bietet in der Regel deutlich weniger Overclocking-Headroom als ein größerer Kühlkörper mit mehr Lüftern

Man kann also durchaus darüber nachdenken, die Grafikkarte mit einem besseren Kühler aufzurüsten oder sogar mit einer, wenn nicht schon ab Werk mit Wasserkühlung auszustatten

Für einige

(Bildquelle: Karten, zum Beispiel die GTX 980 Ti von Nvidia, es gibt eigene Wasserkühlungslösungen, die wartungsfrei und einfach zu installieren sind – aber der Spaß ist keineswegs billig

Hier seht ihr die Evga-Hybridlösung

Auch hier sollte man abwägen, ob es sich finanziell lohnt – oder lieber eine zweite Grafikkarte in den PC einbauen oder ein schnelleres Modell kaufen und gegen die alte tauschen.Aber Vorsicht: Je nach Hersteller tauscht man den Kühler aus kann auch zum Verlust der Garantie führen, hier zeigen sich erfahrungsgemäß vor allem MSI und Evga kulant im Falle eines Defekts.

Befindet sich ein solcher Aufkleber auf der Rückseite, ist es wahrscheinlich, dass beim Austausch des Kühlkörpers die Garantie erlischt, da dieser Aufkleber dafür entfernt werden muss.

Was ist übertaktet? , Shader und Speicher – Unterschiede zum Übertakten einer CPU

Bevor Sie anfangen, mit Ihrer Grafikhardware herumzuspielen, sollten Sie zumindest ein grundlegendes Verständnis davon haben, was Sie eigentlich tun

Hier ist also eine etwas detailliertere Erklärung des Übertaktens

Die Erklärung gilt für alle Grafikkartenmodelle, egal ob ihr Beschleuniger von NVIDIA oder AMD ist

In der Grafikkarte können in der Regel zwei oder drei Komponenten übertaktet werden

Die Shader sind in der Regel an den GPU-Takt gebunden, also die Hauptrecheneinheit der Grafikkarte

Damit bleiben zwei eigentlich direkt beeinflussbare Komponenten übrig: GPU-Takt und Videospeichertakt

Das Übertakten bewirkt, dass eine Grafikkarte gleichzeitig mehr Berechnungen durchführen kann

Nehmen wir mal an, eine Grafikkarte könnte 60 Berechnungen pro Minute bei 60 MHz machen (ist natürlich etwas komplizierter und eine Grafikkarte kann natürlich viel mehr rechnen)

Wenn Sie diese Grafikkarte auf 65 MHz übertakten würden, könnte sie 65 Berechnungen in einer Minute durchführen

Auch den Speicher einer Grafikkarte kann man übertakten – allerdings halten sich die Ergebnisse hier in engen Grenzen

Anders als die CPU lässt sich eine Grafikkarte ganz bequem über Windows übertakten – das funktioniert mit kostenlosen Tools, die man aus dem Internet herunterladen kann.

– das funktioniert mit kostenlosen Tools, die Sie aus dem Internet herunterladen können

Neben dem Takt des Speichers und der GPU können Sie in diesen Tools auch die Spannung (in geringem Umfang) und einige andere Faktoren ändern

Mehr dazu (und die Downloads) findet ihr weiter unten im Artikel.

Das Übertakten der Grafikkarte funktioniert anders als mit der CPU: Dafür muss man nicht ins BIOS des PCs gehen, das geht mit einer Software-Tool

Grafikkarte am Laptop übertakten – Geht das? Theoretisch ist es auch möglich, die Grafikkarte eines Laptops oder Notebooks zu übertakten

Davon ist jedoch aus verschiedenen Gründen abzuraten: Die Kühlleistung eines Notebooks ist sehr begrenzt, meist arbeitet es bereits mit dem Standard-CPU- und GPU-Takt am Maximum

Der Hersteller hat nicht geplant, die CPU oder GPU in einem Laptop zu übertakten

Wenn Sie dies trotzdem tun, steigt das Risiko eines Defekts sehr stark.

sehr stark

Auch die Akkulaufzeit, ein wichtiges Kriterium für mobile Computer, leidet stark unter einer übertakteten Komponente

Aus diesen Gründen raten wir generell davon ab, die Uhr auf die Mobile-Computing-Diener zu stellen und werden an dieser Stelle auch nicht näher darauf eingehen

See also  Best Choice acer travelmate 2350 wlan Update

Vermeiden Sie das Übertakten von CPU und GPU in Laptops

Empfohlene Übertaktungstools für Nvidia und AMD

Wenn Sie eine Nvidia-Grafikkarte besitzen, gibt es drei Overclocking-Tools, die sich besonders gut zum einfachen Übertakten eignen: MSI Afterburner

MSI Afterburner Evga Precision

Asus-GPU-Optimierung

Natürlich gibt es noch mehr gute Tools, aber diese drei können wir dir guten Gewissens empfehlen, da wir sie selbst schon benutzt haben

Der MSI Afterburner ist besonders zu empfehlen, da er einige praktische Einstellungsmöglichkeiten hat, die bei den anderen beiden Tools fehlen und zudem ständig aktuell gehalten wird

Daher werden wir unsere Anleitungen auch auf den Afterburner fokussieren

Der MSI Afterburner hat zudem den Vorteil, dass er nicht nur mit MSI-NVIDIA-Modellen, sondern auch mit zahlreichen AMD-Grafikkarten funktioniert

Mit den anderen Tools haben wir das nicht getestet

Neben dem eigentlichen Overclocking-Tool benötigen wir noch zwei weitere Programme: GPU-Z und Furmark

Mit dem ersten sehen wir Taktraten, Lüftergeschwindigkeit, Spannung und Temperatur der GPU, das zweite Programm dient dem Burn-In, dem Stresstest unseres übertakteten Grafikrechners

Sie können Ihre AMD-Grafikkarte auch im AMD Cataclyst Control Center übertakten:

Auf geht’s: Wir übertakten unsere “Graka”

Wenn Sie den MSI Afterburner starten, sehen Sie folgendes Fenster:

Die Afterburner-Benutzeroberfläche

MHz, Power Target und Speichertakt können hier direkt eingestellt werden

Spannungen können nur geändert werden, wenn dies in den Einstellungen aktiviert wurde

Um die Lüftergeschwindigkeit zu ändern, können Sie in den Einstellungen ein benutzerdefiniertes Profil erstellen

Die meisten Grafikkartenlüfter können jedoch nicht unter 25 oder 33 Prozent der vollen Drehzahl drehen

Zunächst sehen Sie den Namen Ihrer Grafikkarte und die aktuell installierte Treiberversion

Uhr und Leistungsziel können eingestellt werden

Je nach Hersteller und Modell können die Werte für Sie hier etwas anders aussehen

Die Kernspannung kann nur in homöopathischen Dosen gesteigert werden

Wer noch mehr Volt will, muss auf ein Custom-Bios zurückgreifen

Um dies überhaupt ändern zu können, müssen Sie dies zunächst in den Einstellungen aktivieren: Um die Spannung (in geringem Umfang) ändern zu können, müssen Sie dies in den Einstellungen aktivieren.

Das Power Target gibt an, wie viel Energie die Grafikkarte verbrauchen darf

Standard ist 100 Prozent, Sie können diesen Wert oft auf 110 Prozent erhöhen

Wenn die Karte diesen Wert erreicht, taktet sie automatisch herunter, um den Energieverbrauch zu reduzieren

Gleiches gilt für die Temperatur: Ab einer bestimmten Temperatur taktet sich ein Grafikbeschleuniger herunter, um den Chip vor Schäden zu schützen

Das Leistungsziel ist kein absoluter Wert, sondern ein relativer Prozentsatz

Dadurch kann der tatsächliche Maximalverbrauch je nach Modell abweichen

100 Prozent auf einer Karte können viel weniger Watt sein als auf einer anderen

Darunter finden Sie die Schieberegler für GPU- und Speichertakte

Diese werden im Offset-Modus eingestellt

Sie können also einstellen, wie stark die Uhr von der Standarduhr abweichen soll

Es kann aber auch sein, dass Ihnen absolute Werte angezeigt werden

Zu guter Letzt kannst du dir auch selbst ein Fanprofil anlegen, wenn du möchtest

Das hier gezeigte Lüfterprofil macht nicht wirklich viel Sinn, da der Lüfter bereits deutlich unter 80 Grad deutlich höher drehen sollte

In unserem Fall ist das aber kein Problem, da wir eine Grafikkarte mit All-in-One-Wasserkühlung verwenden und die Wärme hauptsächlich über den am Gehäuse angebrachten Radiator abgeführt wird

Darauf ist ein zweiter Lüfter montiert, der vom Mainboard gesteuert wird

Die gelbe Linie unten zeigt die Mindestdrehzahl des Lüfters an, sodass sich unsere nie unter 33 Prozent dreht

Mehr 100 Prozent (Zeile oben) geht natürlich auch nicht

Ganz unten hat man noch die Möglichkeit ein Übertaktungsprofil zu speichern

Sie können auch aktivieren, dass die angewendete Übertaktung bei jedem Start geladen wird

Ist dieser Haken nicht gesetzt, startet die Grafikkarte nach einem Neustart wieder mit den Standardeinstellungen

Allgemeine Hinweise zum Übertakten

Zur Überprüfung der Taktraten empfehlen wir das Tool GPU Z

Damit können Sie die tatsächlichen (theoretischen und praktischen) Taktraten ermitteln

Die meisten Grafikkarten haben einen Turbo-Modus, der sich auch erhöht, wenn man den “Standard”-Takt anpasst

Aber auch dieser Turbo-Modus ist noch nicht das Ende der Fahnenstange

Beim Nvidia-Modell GTX 980 Ti und vielen anderen Modellen mit Nvidia GPU Boost 2.0 ist es durchaus üblich, dass sich die Grafikkarte noch höher taktet

AMD-Karten haben in der Regel auch einen Turbo-Modus

Wie viele MHz sie unter Last der Karte wirklich bekommt, erfährt man nur, wenn man sie mit Furmark und Co

testet

Stellt man in Afterburner den Standardtakt auf +100, wird dies auch in GPU-Z angezeigt: Das Ergebnis beträgt 1100 MHz (ursprünglich 1000 MHz)

Je nach Hersteller und Modell unterscheidet sich der Übertaktungsprozess etwas oder die zu verändernden Werte sind unterschiedlich oder anders definiert

Das Prinzip bleibt jedoch gleich

Allerdings ist der Turbotakt etwas höher

Unten sehen Sie die Daten in der Grafik: GPU-Z zeigt die Standardtaktrate der GPU, die in unserem Fall 1190 MHz beträgt

Für unseren Übertaktungsversuch verwenden wir MSIs GTX 980 TI Sea Hawk

Dieser kommt nicht nur mit einer All-in-One-Wasserkühlung, sondern hat gegenüber den von Nvidia angegebenen 1000 MHz auch einen deutlich höheren Referenztakt

Unsere Grafikkarte haben wir hier auf einen Standardtakt von 1315 MHz und damit noch höher getaktet, der Boosttakt liegt bei sehr hohen 1416 MHz, 1291 MHz wären hier der von MSI gesetzte Standard

Die tatsächliche Taktrate in Spielen ist dank Nvidias GPU Boost 2.0 deutlich höher

Um den tatsächlichen Takt unter Last abzufragen, testen Sie die Karte mit Furmark oder einem ähnlichen Stresstest-Tool.

Unter Last kann die tatsächliche Taktrate etwas höher, aber auch niedriger ausfallen

Das hängt vom Power-Target und der Temperatur ab – und vom jeweiligen Grafikkarten-Hersteller und -Modell

Der Standardtakt und dessen Anpassung in Afterburner ist also nicht als feste Taktvorgabe für die Grafikkarte zu sehen, sondern als „Empfehlung“

Gerade Nvidia-Karten haben hier oft noch Luft nach oben

Erhöht man den Takt, taktet die Grafikkarte tendenziell höher, kann diesen Takt aber je nach Energieverbrauch und Temperatur selbstständig anpassen

Im schlimmsten Fall kann sie auch deutlich unter dem Standardtakt liegen, sollte es die Temperatur oder der Energieverbrauch erfordern

Die Uhr unter Last kann direkt in GPU-Z und Furmark angezeigt werden

Bei uns sind es gerade einmal 1555 MHz

Nicht schlecht! Leider stellen wir bei unseren weiteren Übertaktungsversuchen fest, dass auch unser wassergekühltes Modell die 1555 MHz nicht dauerhaft halten kann

Das bedeutet, dass eine GTX 980 Ti Sea Hawk von MSI mit Wasserkühlung, die wir auf 1315 MHz übertaktet haben, unter Lastarbeiten konstant über 1500 MHz erreichte (siehe auch Screenshots oben)

Eine krasse Taktsteigerung von 50 Prozent gegenüber dem Standardtakt

Das liegt auch an einer niedrigen Temperatur von rund 60 Grad Celsius unter Volllast

Wie heiß kann eine Grafikkarte werden? Grafikkarten können in der Regel etwas heißer werden als CPUs und überstehen dies ohne Schaden

Als sichere Faustregel gilt: Das Gaspedal sollte unter Last nicht heißer als 80 Grad werden – in den meisten Fällen wird der Takt dann sowieso selbstständig gedrosselt

Die Temperatur kann man auch unter Last mit MSI Afterburner ablesen

Vor dem Übertakten ist es am besten, die maximale Temperatur herauszufinden, die Ihre GPU ohne Schaden aushalten kann

Diesem Wert sollten Sie in der Praxis nicht zu nahe kommen

Die maximale Temperatur findest du meist auf der Herstellerseite oder in einschlägigen Foren

Wenn Sie einen Standardlüfter auf Ihrer Grafikkarte installiert haben, ist möglicherweise wenig oder kein Platz zum Übertakten vorhanden

Die Grafikkarte lässt sich dann zwar übertakten, taktet sich aber unter Last selbst herunter, um eine Überhitzung zu vermeiden

In diesem Fall haben Sie nichts gewonnen

Grafikkarten können in der Regel etwas wärmer werden als CPUs, allerdings sollte man es mit dem Übertakten nicht übertreiben

Hilft auch nichts: Wenn eine GPU zu heiß wird, taktet sie sich herunter

Das eigentliche Übertakten

Kommen wir nun zum eigentlichen Overclocking

Das ist vor allem eines: gewissenhafte Arbeit

Nur wenn Sie langsam und gründlich vorgehen, können Sie die Grafikkarte größtenteils sicher übertakten

So funktioniert das:

Wer eine bessere Kühlung hat, kann das Power Target auch auf 110 Prozent setzen

So taktet man die Karte nicht so schnell runter.

setzen

Man taktet die Karte also nicht ganz so schnell herunter

In unserem Fall können wir das Power Target nur auf 107 Prozent erhöhen (siehe Afterburner-Screenshot oben), da wir eine Karte mit speziellem Wasserkühler haben und der Hersteller selbst das Power Target auf 100 Prozent leicht gegenüber dem Power Target von angesetzt hat 100 Prozent im Referenzdesign Referenzkühler hat zugelegt

Wie bereits erwähnt, kann sich das mögliche Power-Target je nach Modell unterscheiden

Wer nur Luftkühlung hat, sollte auch nicht unbedingt die Spannung erhöhen

Das lässt zwar tendenziell höhere Taktraten zu, mehr Volt erhöht aber immer die Temperatur

Eine heißere GPU wiederum führt dazu, dass sich eine Grafikkarte schneller heruntertaktet oder sogar Defekte auftreten

Verwenden Sie die Spannungseinstellung also nur, wenn Sie eine sehr gute Luft- oder Wasserkühlung verbaut haben.

auch nicht unbedingt erhöhen

Das lässt zwar tendenziell höhere Taktraten zu, mehr Volt erhöht aber immer die Temperatur

Eine heißere GPU wiederum führt dazu, dass sich eine Grafikkarte schneller heruntertaktet oder sogar Defekte auftreten

Verwenden Sie die Spannungseinstellung also nur, wenn Sie eine sehr gute Luft- oder Wasserkühlung verbaut haben

Ist dies der Fall – und Sie möchten die Grafikkarte möglichst stark übertakten, ohne ein weiteres BIOS zu flashen, können Sie zunächst die Spannung erhöhen

In unserem Fall sind das für eine GTX 980 Ti knapp 90 mV, also 0,09 Volt

Dieser Wert wird in der Regel so niedrig gewählt, dass er keinen größeren Schaden anrichten kann – garantiert ist dies jedoch nicht

Wenn Sie vor dem Übertakten die Spannung erhöhen, überprüfen Sie unbedingt noch einmal die Temperaturen unter Last

Sind diese zu hoch, entfernen Sie die Zusatzspannung wieder

Nun erhöht ihr den Chiptakt in 10er Schritten

Nach jeder Erhöhung testet ihr die Grafikkarte für 15 Minuten unter Volllast (siehe nächster Abschnitt) mit dem Furmark Stresstest

Wenn alles stabil ist, kannst du die Uhr wieder erhöhen und das Spiel beginnt von vorne.

Testen Sie die Grafikkarte nach jeder Erhöhung für 15 Minuten unter Volllast (siehe nächster Abschnitt) mit dem Furmark-Stresstest

Wenn alles stabil ist, können Sie die Uhr wieder erhöhen und das Spiel beginnt von vorne

Sie können die MHz erhöhen, indem Sie den Wert in Afterburner einfach leicht erhöhen und dann auf Übernehmen klicken

Nach jeder MHz-Erhöhung: Stresstest

Wenn Sie den Takt erhöht haben, überprüfen Sie die Stabilität mit einem Stresstest

Dafür eignet sich beispielsweise das Programm Furmark, das die Grafikkarte zu 99-100 Prozent auslastet

Läuft es 15 Minuten fehlerfrei mit dem erhöhten Takt, dann hat der Übertaktungsversuch geklappt, der erhöhte Takt ist stabil

Neben der Temperatur zeigt Furmark auch die Taktrate, sowie die GPU-Auslastung und weitere Daten an

Lassen Sie den Test mindestens 15 Minuten laufen und vergewissern Sie sich, dass die Grafikkartenauslastung wirklich 99 Prozent beträgt

Sollte dies nicht der Fall sein, erhöhen Sie die Auflösung und die zu rendernde Bildqualität in Furmark

Irgendwann kann man den Takt nicht mehr erhöhen, ohne dass Fehler in Furmark auftreten oder die Treiber abstürzen

See also  The Best handwerkskammer berichtsheft online New

Grafikfehler machen sich in Furmark oft als schlechte Pixel (in unterschiedlichen Farben) bemerkbar

Alternativ stürzt der Grafikkartentreiber ab

Wenn Sie diese Grenze erreicht haben, können Sie erneut versuchen, den Takt statt um 10 um 5 MHz zu erhöhen

Wenn Sie die Spannung vorher nicht erhöht haben, können Sie jetzt versuchen, die Spannung jedes Mal um 10 mV zu erhöhen, um sie zu erhöhen – das verbessert sich oft die Stabilität bei höherem Takt

Wenn Sie die Spannung bereits vor dem Übertakten erhöht haben, können Sie jetzt ausprobieren, ob der Maximaltakt mit etwas weniger Spannung stabil läuft

Gehen Sie auch hier wieder in 10er-Schritten vor

Beim Videospeicher können Sie nun genauso verfahren, allerdings lohnt sich hier ein Übertakten meist kaum

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Fast geschafft haben wir unsere Nvidia GTX 980 TI mit 1537 MHz stabil durch den Stresstest gebracht

Jetzt können wir versuchen, die Spannung so weit wie möglich zu reduzieren, ohne abzustürzen

Derzeit testen wir mit +60 mV, unser Endergebnis war +50 mV, was notwendig war

Jetzt können wir den Videospeicher übertakten, im Screenshot ist er schon leicht erhöht, aber hier sollte mehr möglich sein.

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Du willst keine Neuigkeiten rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Anleitungen? Dann folgen Sie uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

FIXIT! EVGA GTX 980TI (vom Zuschauer) Fehlersuche und Reparatur Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update New FIXIT! EVGA GTX 980TI (vom Zuschauer) Fehlersuche und Reparatur
FIXIT! EVGA GTX 980TI (vom Zuschauer) Fehlersuche und Reparatur New Update

Windows 10 reparieren oder wiederherstellen – so geht’s … Neueste

30/12/2020 · Manchmal lässt sich die Datei reparieren oder die Inhalte lassen sich zumindest teilweise extrahieren, beispielsweise bei Word-Dokumenten. … etwa die Grafikkarte, klicken Sie den Eintrag mit …

+ Details hier sehen

Read more

Thorsten Eggeling

Auch Windows 10 läuft nicht immer komplett fehlerfrei

Die Reparatur erfordert oft nur wenige Eingriffe und ist schnell erledigt

Manchmal hilft nur eine Rückführung in den Werkszustand als Radikalkur

Hier sind die Tipps, die Sie brauchen

Vergrößern So bringen Sie Windows wieder zum Laufen

© Abbildung: © TL

Wenn sich Fehlermeldungen und Abstürze häufen, ist es wichtig, zunächst die Ursache des Problems einzugrenzen

Die zuletzt installierte Software kann dafür verantwortlich sein, auch neue Treiber oder Windows-Updates sind möglich

Es ist auch möglich, dass Windows völlig unschuldig ist und ein Hardwarefehler vorliegt

Im ersten Teil des Artikels (Punkte 1 und 2) gehen wir daher auf einige einfache Maßnahmen ein, die eventuell bereits Fehler in Windows beheben können

Es gibt jedoch besonders knifflige und unübersichtliche Situationen, in denen die Ursache von Problemen nicht eindeutig identifiziert und somit nicht beseitigt werden kann

Windows bietet dann mehrere Optionen an, mit denen Sie das System in einen definierten Zustand zurücksetzen können

Wir stellen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten vor und erläutern deren Vor- und Nachteile (Punkte 4 bis 8)

1

Softwareinstallationen reparieren oder zurücksetzen

Vergrößern Fehlermeldungen im Fenster: Meldungen dieser Art werden von einer Anwendung verursacht

Oft hilft es, das zuletzt installierte Programm oder Add-On zu entfernen oder die Anwendung neu zu installieren

Symptome von Softwarefehlern sind Meldungen wie „Fehler in Anwendung“ oder „Programm funktioniert nicht mehr“ in einem Fenster

Es kann auch vorkommen, dass sich eine Anwendung stillschweigend beendet und erst nach einem Windows-Neustart wieder gestartet werden kann

1

Ein Programm stürzt beim Start ab: Versuchen Sie, die Installation zu reparieren

Gehen Sie dazu in Windows 10 auf „Einstellungen“ (Win-I) und auf „Apps –› Apps & Features“

Klicken Sie in der Liste auf die gewünschte Anwendung und dann auf „Ändern“ – falls vorhanden

Einige Programme wie Microsoft Office 365 oder Libre Office bieten eine oder mehrere Reparaturoptionen an

Wenn das nicht funktioniert, entfernen Sie das Programm, indem Sie auf „Deinstallieren“ klicken, und installieren Sie es erneut

Einige Programme bieten bei der Deinstallation oder Neuinstallation eine Option, um die vorherige Konfiguration zu entfernen oder eine neue zu erstellen

Dadurch werden Fehler behoben, die durch ungültige oder beschädigte Konfigurationsdateien verursacht wurden

Bei Apps – vorinstalliert oder aus dem Windows Store – führt ein Klick auf „Erweiterte Optionen“ zu einer Seite mit einem „Reparieren“-Button

Wenn das nicht hilft, gibt es oft auch eine Schaltfläche “Zurücksetzen”

Dadurch wird die Konfiguration der App gelöscht, wodurch sie auf ihren ursprünglichen Zustand zurückgesetzt wird

2

Ein Programm stürzt ab, wenn Sie eine bestimmte Datei darin öffnen: Wenn der Fehler nur bei einer Datei auftritt, ist sie wahrscheinlich defekt

Manchmal kann die Datei repariert oder zumindest ein Teil des Inhalts extrahiert werden, beispielsweise bei Word-Dokumenten

Detaillierte Anleitungen für verschiedene Dateitypen finden Sie hier

Machen Sie Ihren PC schneller: Bereinigen Sie Windows, Arbeitsspeicher und Festplatten

2

Suchen und beheben Sie Hardwareprobleme

Bluescreen vergrößern: Häkchen vor „Automatisch neu starten“ entfernen

Der blaue Bildschirm bleibt sichtbar und Sie können die Fehlermeldung lesen

Windows kann aufgrund fehlerhafter Hardware instabil sein oder häufig abstürzen

Das typische Symptom ist ein Abbruchfehler, der im Vollbild mit blauem Hintergrund („Blue Screen“) zu sehen ist

Danach startet Windows automatisch neu.

Bei einer Standardkonfiguration ist der Bluescreen meist nur sehr kurz sichtbar, was kaum ausreicht, um die Fehlermeldung zu lesen

Um dies zu ändern, drücken Sie die Tastenkombination Win-Pause, klicken Sie auf “Erweiterte Systemeinstellungen” und dann unter “Starten und Wiederherstellen” auf “Einstellungen…”

Entfernen Sie das Häkchen vor „Automatisch neu starten“ und bestätigen Sie mit „OK“

Der nächste blaue Bildschirm bleibt dann sichtbar, bis Sie den Computer wieder ausschalten

Die Fehlermeldung sagt Ihnen manchmal, welcher Treiber das Problem verursacht hat

Oft gibt es nur Meldungen wie „IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL“, „CRITICAL_PROCESS_DIED“ oder hexadezimale Fehlercodes wie „0x000000EF“ oder „0x1000007E“

Dies gibt jedoch in der Regel keinen eindeutigen Hinweis auf die Ursache

Treiber wiederherstellen: In jedem Fall sollten Sie prüfen, welche Treiber zuletzt installiert oder aktualisiert wurden

Schauen Sie dazu in den „Einstellungen“ unter „Apps –› Apps & Features“, sortieren Sie die Liste nach „Installationsdatum“ und deinstallieren Sie eventuell neu eingerichtete Treiber

Vergrößern Absturzursache: Der Bluescreen enthält oft keine eindeutige Information über den Fehler

In jedem Fall ist es ein Hinweis auf defekte Hardware oder fehlerhafte Treiber

Treiber, die über das automatische Windows-Update auf den Rechner gelangt sind, sind nicht in der Liste enthalten

Um sie zu verwalten, öffnen Sie den Gerätemanager, beispielsweise mit der Tastenkombination Win-X

Wählen Sie das gewünschte Gerät aus, z

B

die Grafikkarte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü und gehen Sie zur Registerkarte Treiber

Klicken Sie auf die Schaltfläche Treiber zurücksetzen und befolgen Sie die Anweisungen

Damit wird die vorherige Treiberversion installiert, mit der Windows noch einwandfrei funktionierte

Untersuchen Sie die Hardware genauer: Auch unzureichende Kühlung des Prozessors oder der Grafikkarte oder defekte Speichermodule können Ursache für ein instabiles System sein

Die Kühlung lässt sich einfach überprüfen, indem Sie auf Lüftergeräusche achten klicken oder den PC öffnen und prüfen, ob die Lüfter rund laufen

Oft reicht es aus, Lüfter und Innenraum vorsichtig mit einem Staubsauger und einer Bürste zu reinigen

Wenn das nicht hilft, tauschen Sie den betroffenen Lüfter aus

Starten Sie das Testtool für die Windows-Speicherdiagnose, indem Sie mdsched in die Windows 10-Suchleiste eingeben und auf das Suchergebnis klicken

Für einen Speichertest muss Windows neu gestartet werden

Nach dem Neustart startet das Tool mit einem blauen Bildschirm mit weißer Schrift

Der Standardtest startet sofort und führt zwei Testläufe durch

Mit 8 GB RAM dauert es etwa acht bis zehn Minuten

Wenn Fehler gefunden werden, ersetzen Sie die betroffenen RAM-Module

3

Vor jeder umfangreichen Reparatur: Backup erstellen

Die meisten der in den folgenden Punkten genannten Reset-Möglichkeiten haben einen Nachteil: Persönliche Dateien wie Dokumente oder Bilder bleiben erhalten, installierte Programme und deren Einstellungen gehen jedoch verloren

In vielen Anwendungen ist dies kein Problem

Konfigurieren Sie nach der Neuinstallation einfach die gewünschten Optionen neu.

Komplexere Programme speichern viele Daten, die Sie vielleicht behalten möchten

Beispiele hierfür sind Benutzerwörterbücher oder Vorlagen für Office-Anwendungen sowie Lesezeichen und gespeicherte Zugangsdaten für Browser

All das geht verloren, wenn Sie Windows zurücksetzen

Eine Ausnahme bildet das Inplace-Upgrade (Punkt 7), bei dem alles erhalten bleibt

Bei jeder Reparaturmethode besteht jedoch die Gefahr von Datenverlust, wenn etwas schief geht

Es ist daher ratsam, eine vollständige Sicherung der Windows-Partition zu erstellen

Eine vollständige Sicherung ist auch dann sinnvoll, wenn Sie Windows nicht zurücksetzen möchten, sondern lieber eine funktionierende Installation aus einer Sicherung wiederherstellen möchten

Benutzerverzeichnisse (“C:\Users”) und Konfigurationsdaten der Anwendungen (“C:\ProgramData”) sichern Sie ebenfalls separat, entweder mit einem Backup-Tool oder manuell über den Windows Explorer

Wenn Sie Speicherplatz sparen möchten, komprimieren Sie das Backup mit 7-Zip

Bitte beachten Sie, dass standardmäßig nicht alle Konfigurationsordner im Windows Explorer sichtbar sind

Um dies zu ändern, gehen Sie auf die Registerkarte “Ansicht” und aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Ausgeblendete Elemente”

Macrium Reflect eignet sich für eine vollständige Imagesicherung der Festplatte und für regelmäßige differenzielle Sicherungen, bei denen nur die Änderungen gegenüber der vollständigen Sicherung gesichert werden

Einzelne Ordner können manuell wiederhergestellt werden, da die Sicherungsdatei einfach im Windows Explorer geöffnet werden kann

Die kostenlose Version unterstützt jedoch keine Sicherung einzelner Ordner

Vergrößern Alles sichern: Der Veeam Agent für Microsoft Windows kann ganze Festplatten, aber auch einzelne Ordner sichern

Sie können auch nur bestimmte Ordner aus der Sicherung wiederherstellen

Veeam Agent for Microsoft Windows ist eine kostenlose Backup-Lösung für Windows

Dadurch kann der gesamte Computer oder nur die Systemfestplatte in einem Image gesichert werden

Sie können das Tool auch verwenden, um einzelne Ordner zu archivieren

In der kostenlosen Version können jedoch nicht mehrere Backup-Jobs konfiguriert werden

Vergrößern Persönliche Dateien sichern: Duplicati eignet sich für regelmäßige Backups von Dokumenten und Bildern

Die Backup-Jobs werden über eine Oberfläche im Webbrowser konfiguriert

Duplicati eignet sich für regelmäßige Backups von persönlichen Dateien

Etwas ungewöhnlich: Die Backup-Jobs werden über eine Oberfläche im Webbrowser konfiguriert

Das Backup kann bei Bedarf verschlüsselt werden

Dies ist sinnvoll, wenn Sie kein lokales Ziellaufwerk, sondern einen Cloud-Speicher verwenden

Duplicati unterstützt beispielsweise Backups über FTP und SFTP sowie Google Drive, Dropbox, Microsoft One Drive und einige mehr

Syncback ist auch darauf spezialisiert, einzelne Verzeichnisse zu sichern

Das Programm bietet zahlreiche Optionen und wirkt etwas unübersichtlich

Backups können auf einem lokalen oder Netzlaufwerk gespeichert werden

Vergrößern PC zurücksetzen: Sie können Ihre Dokumente und Fotos behalten oder entfernen

Die installierten Anwendungen und Apps werden in jedem Fall gelöscht

Windows 10 bis einschließlich Version 1909 bietet zwei Funktionen, mit denen Windows fast wieder in einen Zustand wie nach der Neuinstallation versetzt werden kann

I) und gehen Sie zu „Update und Sicherheit –› Wiederherstellung“

Klicken Sie unter Diesen PC zurücksetzen auf Erste Schritte

Wenn Sie dann auf „Meine Dateien behalten“ klicken, werden die installierten Programme, Treiber und Windows-Einstellungen gelöscht, persönliche Dateien bleiben erhalten

Welche Programme betroffen sind, zeigt Ihnen Windows an, nachdem Sie auf „Zu entfernende Apps anzeigen“ geklickt haben.

„Alles entfernen“ ist die Radikalkur und entspricht einer Windows-Neuinstallation

Danach müssen Sie nicht nur die Programme neu einrichten, sondern auch Ihre eigenen Dateien wiederherstellen (für eine vorherige Sicherung siehe Punkt 3)

See also  Best Choice von deutschland nach ungarn telefonieren handy New

Technischer Hintergrund: Windows verwendet für die Wiederherstellung die lokal auf der Festplatte gespeicherten Dateien

Das spart zusätzliche Downloads, hat aber einen Nachteil: Sind die Sicherungsdateien defekt, schlägt die Wiederherstellung fehl

Es ist daher nicht garantiert, dass eine Wiederherstellung auf diese Weise immer erfolgreich ist

Nutzen Sie dann den Cloud-Download (ab Windows 10 Version 2004, siehe Punkt 5) oder die Reparaturinstallation (siehe Punkt 7)

Eine saubere Neuinstallation kann auch eine Alternative sein

Es ist schneller als das Zurücksetzen und Sie müssen Ihre Programme sowieso neu installieren

30 Windows 10-Hacks: Mehr Geschwindigkeit, bessere Benutzeroberfläche

5

Setzen Sie Windows 10 (2004) aus der Cloud zurück

Vergrößern Neu in Windows 10 Version 2004: Beim Wiederherstellen per Cloud-Download verwendet Windows frische Dateien und Updates

Dadurch werden Fehler vermieden, die zu beschädigten Systemdateien führen können

Die in Punkt 4 beschriebenen Probleme veranlassten Microsoft, eine neue Wiederherstellungsoption in Windows einzubauen

Gehen Sie zunächst zurück zu den „Einstellungen“ und dann zu „Update und Sicherheit –› Wiederherstellung“

Nachdem Sie unter „Diesen PC zurücksetzen“ auf „Los geht’s“ geklickt haben, haben Sie wie bisher die Wahl zwischen „Meine Dateien behalten“ und „Alles entfernen“

Danach sehen Sie die Optionen „Lokale Neuinstallation“ – das ist das gleiche Verhalten wie zuvor – und „Cloud-Download“

Beim Cloud-Download werden die Installationsdateien frisch von Microsoft heruntergeladen

Defekte Dateien auf der Festplatte können die Wiederherstellung also nicht behindern

Gleichzeitig erhalten Sie auch die neuesten Treiber und Windows-Updates

Mit einer ausreichend schnellen Internetverbindung sollte der gesamte Vorgang nicht viel langsamer sein als die Wiederherstellung von lokalen Dateien

6

Verwenden Sie “Erweiterte Bootoptionen” zum Wiederherstellen

Wenn Windows 10 so instabil ist, dass Sie die Wiederherstellung wie in Punkt 4 beschrieben nicht nutzen können, starten Sie die Windows-Wiederherstellungsumgebung (Windows RE, Windows Recovery Environment)

Gehen Sie in den „Einstellungen“ auf „Update und Sicherheit –› Wiederherstellung“ und klicken Sie unter „Erweiterter Start“ auf „Jetzt neu starten“

Alternativ können Sie vom Windows-Installationsmedium booten und auf Weiter klicken, um Ihren Computer zu reparieren

Klicken Sie auf Fehlerbehebung und dann auf Diesen PC zurücksetzen

Auch hier haben Sie die Wahl zwischen „Meine Dateien behalten“ und „Alles entfernen“

Ab Windows 10 Version 2004 erhalten Sie auch die Option „Cloud Download“ über Windows RE

Hinweis: Da die Wiederherstellungsumgebung kein WLAN unterstützt, muss der Computer mit einem Ethernet-Kabel verbunden sein

7

Verwenden Sie die Reparaturinstallation anstelle von “PC zurücksetzen”

Beim Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 oder eine neuere Version von Windows 10 bleiben Ihre persönlichen Dateien und installierten Programme erhalten

Dieser Umstand kann für ein Pseudo-Upgrade genutzt werden, bei dem Sie beispielsweise Windows 10 mit Windows 10 upgraden (Inplace-Upgrade)

Anders als bei „Diesen PC zurücksetzen“ (–› Punkt 4) bleiben neben persönlichen Dateien auch installierte Desktop-Programme und Apps erhalten

Nach dem Upgrade ist Windows so aktuell wie die Dateien auf dem Installationsmedium

Sie sollten das System daher schnellstmöglich in den „Einstellungen“ über „Update und Sicherheit –› Windows Update“ aktualisieren.

Sie benötigen eine zum installierten System passende Installations-DVD oder eine ISO-Datei davon (siehe Kasten)

Ermitteln Sie die Windows-Version, indem Sie die Tastenkombination Win-R verwenden und in der Zeile Öffnen Winver eingeben

Benutzer von Windows 10 können auch eine neuere Version verwenden und gleichzeitig aktualisieren

Öffnen Sie den Downloadordner im Windows Explorer und mounten Sie die ISO-Datei im Dateisystem über den Kontextmenüpunkt „Mounten“

Starten Sie Setup.exe vom bereitgestellten Laufwerk, klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen des Setup-Assistenten

8

Richten Sie Programme nach der Windows-Wiederherstellung ein

Wenn Sie diesen PC zurücksetzen verwendet haben, müssen Sie alle Programme neu installieren

Die ursprünglichen Einstellungen und die von den Programmen gespeicherten Daten können aus einem Backup wiederhergestellt werden (siehe Punkt 3)

Da jede Anwendung ihre Daten nach eigenem Gutdünken speichert, kann es hierfür keine allgemeingültige Anleitung geben

Die meisten Open-Source-Anwendungen lassen sich relativ einfach wiederherstellen

Beispielsweise speichern Mozilla Firefox, Thunderbird und Libre Office die wichtigen Daten unter „C:\Benutzer\[Benutzer]\AppData\Roaming“

Der schnellste Weg, den Ordner im Windows Explorer zu öffnen, besteht darin, %appdata% in die Adressleiste einzugeben und die Eingabetaste zu drücken

Kopieren Sie nach der Neuinstallation einfach aus den Ordnern „Mozilla“, „Thunderbird“ oder „LibreOffice“ das Backup nach „C:\Benutzer\[Benutzer]\AppData\Roaming“

Wenn Sie die Programme jetzt starten, ist alles wie vorher

Bei anderen Anwendungen lassen sich die Konfigurationsdateien nicht so einfach finden

Microsoft Office 365 legt einige Dateien unter „%appdata%\Microsoft\Office“ ab, Vorlagen befinden sich in „%appdata%\Microsoft\Templates“ und das Benutzerwörterbuch befindet sich unter „%appdata%\Microsoft\UProof“

Wer kennt das nicht Wer so lange suchen möchte, stellt einfach den kompletten “%appdata%”-Ordner aus dem Backup wieder her

Allerdings enthält dieser wohl etwas unnötigen Ballast aus früheren Installationen, der auf diese Weise wieder auf der Festplatte landet

Einige Anwendungen speichern Daten auch im (versteckten) Ordner “C:\ProgramData”

Dies sind meist Konfigurationsdaten für alle Benutzer des PCs

Teilweise sind hier auch Lizenzdateien zu finden, die nach der Aktivierung eines Produkts erstellt werden

Bei Bedarf können Sie diese Dateien auch aus der Sicherung wiederherstellen

Wenn Sie jedoch eine Anwendung neu installieren, werden Sie trotzdem nach dem Lizenzschlüssel gefragt, und das Setup generiert eine neue Lizenzdatei.

Grafikkarte reparieren \”GPU Black Screen\” Repair Update New

Video ansehen

Neues Update zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Update Grafikkarte reparieren \
Grafikkarte reparieren \”GPU Black Screen\” Repair New

UNetbootin 681 – Download – Computer Bild New

12/06/2020 · UNetbootin 681 kostenlos in deutscher Version downloaden! Weitere virengeprüfte Software aus der Kategorie Tuning & System finden Sie bei computerbild.de!

+ mehr hier sehen

Read more

kurze Beschreibung

Mit Hilfe von „UNetbootin“ erstellen Sie einen USB-Stick, von dem Sie direkt ein Betriebssystem starten oder installieren

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie an einem Laptop oder Netbook arbeiten, das kein optisches Laufwerk hat

Sie können die gewünschte Image-Datei entweder selbst herunterladen oder das Programm „UNetbootin“ für Sie erledigen lassen

Alternativ zum USB-Speichermedium können Sie auch eine Festplattenpartition Ihres PCs verwenden.

Palit GTX 1060 Repair/ How to: Wie repariere ich Grafikkarten richtig? New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Einige Bilder im Thema

 Update Palit GTX 1060 Repair/ How to: Wie repariere ich Grafikkarten richtig?
Palit GTX 1060 Repair/ How to: Wie repariere ich Grafikkarten richtig? New

CCleaner 5.91.9537 – Download – Computer Bild Neueste

18/03/2022 · CCleaner 5.91.9537 kostenlos in deutscher Version downloaden! Weitere virengeprüfte Software aus der Kategorie Tuning & System finden Sie bei computerbild.de!

+ hier mehr lesen

Grafikkarte reparieren Berlin ✅ Defekte Grafikkarte reparieren lassen Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Ähnliche Bilder im Thema

 Update New Grafikkarte reparieren Berlin ✅ Defekte Grafikkarte reparieren lassen
Grafikkarte reparieren Berlin ✅ Defekte Grafikkarte reparieren lassen Update

Weitere Informationen zum Thema anzeigen grafikkarte reparieren lassen

Apple iMac 27 Zoll Mitte 2011 1TB Festplatte Grafikkarte … Update

25/02/2022 · Hallo, ich verkaufe hier einen iMac. Er ist aus 2011 und hat 27 Zoll. Er funktionierte einwandfrei,…,Apple iMac 27 Zoll Mitte 2011 1TB Festplatte Grafikkarte defekt in Baden-Württemberg – Wangen im Allgäu

+ Details hier sehen

FIXIT! EVGA GTX 980TI (vom Zuschauer) Fehlersuche und Reparatur Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update New FIXIT! EVGA GTX 980TI (vom Zuschauer) Fehlersuche und Reparatur
FIXIT! EVGA GTX 980TI (vom Zuschauer) Fehlersuche und Reparatur New Update

Sims 4 startet nicht: Abhilfe | TippCenter – Computer Bild Aktualisiert

18/09/2020 · Diese finden Sie auf der Herstellerseite Ihrer Grafikkarte. Starten Sie Ihren Computer komplett neu. Manchmal können Fehler im Arbeitsspeicher verhindern, dass Programme richtig ausgeführt werden können. Der Neustart schafft hier schnelle Abhilfe. Über Origin können Sie defekte Spieldateien einfach reparieren lassen.

+ Details hier sehen

Notebook Grafikchip Reparatur | Grafikfehler Reparatur | Blackscreen Reparatur New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Einige Bilder im Thema

 New Notebook Grafikchip Reparatur | Grafikfehler Reparatur | Blackscreen Reparatur
Notebook Grafikchip Reparatur | Grafikfehler Reparatur | Blackscreen Reparatur Update

Windows 10 reparieren mit systemeigenen Tools und Freeware … Neueste

06/01/2020 · Windows 10 startet nicht mehr, stürzt ab oder läuft instabil. In diesen Fällen nutzen Sie die in Windows integrierten Reparaturfunktionen.

+ hier mehr lesen

DAS sollte jeder mit seiner Grafikkarte machen! – #UNDERVOLTING Anleitung Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Ähnliche Bilder im Thema

 New DAS sollte jeder mit seiner Grafikkarte machen! - #UNDERVOLTING Anleitung
DAS sollte jeder mit seiner Grafikkarte machen! – #UNDERVOLTING Anleitung Update

Gaming-Grafikkarten 2022: Die besten GPUs von Nvidia und AMD Update New

21/02/2022 · Gaming-Grafikkarten 2022: Alle GIGA-Empfehlungen im Überblick. Ähnlich wie bei Gaming-Prozessoren konkurrieren bei Grafikkarten derzeit zwei große Unternehmen miteinander: Nvidia und AMD.

+ hier mehr lesen

ICH hab eine KAPUTTE RTX 3090 im BACKOFEN GEBACKEN! Funktioniert sie wieder? Grafikkarten Reflowing New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Update ICH hab eine KAPUTTE RTX 3090 im BACKOFEN GEBACKEN! Funktioniert sie wieder? Grafikkarten Reflowing
ICH hab eine KAPUTTE RTX 3090 im BACKOFEN GEBACKEN! Funktioniert sie wieder? Grafikkarten Reflowing Update New

12 beste Mainboards im Test & Vergleich 2022: 1 klarer Favorit New Update

Mainboards Test 2022 auf STERN.de ⭐️ 12 beste Produkte im Vergleich inkl. Vor- & Nachteilen + Kaufberatung + 1 TOP-Empfehlung Jetzt direkt lesen!

+ hier mehr lesen

Grafikkarten Reparatur und Test -Deutsch New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Ähnliche Bilder im Thema

 New Grafikkarten Reparatur und Test -Deutsch
Grafikkarten Reparatur und Test -Deutsch Update

Affinity Photo kaufen – Microsoft Store de-DE New

• Masken für Anpassungen lassen sich gezielt durch simples Auftragen von Pinselstrichen anwenden. Anpassbare Verläufe sind natürlich ebenfalls möglich. • Übersteuerte Lichter, Zwischentöne und Schatten lassen sich ebenso einfach …

+ Details hier sehen

Zuschauer-Grafikkarte mit möglichem Wasserschaden – Was tun mit dieser RTX 3080? New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Ähnliche Bilder im Thema

 New Zuschauer-Grafikkarte mit möglichem Wasserschaden - Was tun mit dieser RTX 3080?
Zuschauer-Grafikkarte mit möglichem Wasserschaden – Was tun mit dieser RTX 3080? Update

Windows reparieren mit COMPUTER BILD-Notfall-DVD Free … Update

12/05/2021 · Wenn der PC streikt, ist die Panik groß: Daten futsch, Windows zerstört? Ruhig Blut: Die COMPUTER BILD-Notfall-DVD bringt alles wieder in Ordnung – hier kostenlos zum Download!

+ ausführliche Artikel hier sehen

Grafikkarte mit Treiber Problem reparieren New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Ähnliche Bilder im Thema

 New Update Grafikkarte mit Treiber Problem reparieren
Grafikkarte mit Treiber Problem reparieren Update New

Windows 10 reparieren oder wiederherstellen – so geht’s … Update

30/12/2020 · Manchmal lässt sich die Datei reparieren oder die Inhalte lassen sich zumindest teilweise extrahieren, beispielsweise bei Word-Dokumenten. … etwa die Grafikkarte, klicken Sie den Eintrag mit …

+ Details hier sehen

Was brauche ich zum Grafikkarten reparieren. FAQ #FIXIT New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Einige Bilder im Thema

 Update Was brauche ich zum Grafikkarten reparieren. FAQ #FIXIT
Was brauche ich zum Grafikkarten reparieren. FAQ #FIXIT Update

So erhöhen Sie Ihre FPS und optimieren Windows fürs Gamen … Update New

26/03/2021 · Wir zeigen Ihnen, wie Sie Windows 10 fürs Gamen optimieren, damit Sie in populären namhaften Neuerscheinungen eine bessere FPS-Beschleunigung erzielen, beispielsweise in Assassin’s Creed Valhalla, GTA V, Ark: Survival Evolved, Rust, Call of Duty, Fortnite und Destiny 2,um nur ein paar zu nennen.Ferner bieten wir großartige Tipps, Downloads und unsere …

+ mehr hier sehen

ENDLICH!! Wir testen den WISH.com GAMING PC… #GamingSchrott New Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Ähnliche Bilder im Thema

 New ENDLICH!! Wir testen den WISH.com GAMING PC… #GamingSchrott
ENDLICH!! Wir testen den WISH.com GAMING PC… #GamingSchrott New Update

TestDisk & PhotoRec 7.1 – Download – Computer Bild New

31/03/2021 · TestDisk & PhotoRec 7.1 kostenlos downloaden! Weitere virengeprüfte Software aus der Kategorie Tuning & System finden Sie bei computerbild.de!

+ mehr hier sehen

Mainboard Reparatur – Grafikchip-Tausch mit BGA-Maschine New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema grafikkarte reparieren lassen

grafikkarte reparieren lassen Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Mainboard Reparatur - Grafikchip-Tausch mit BGA-Maschine
Mainboard Reparatur – Grafikchip-Tausch mit BGA-Maschine Update

Schlüsselwörter nach denen Benutzer zum Thema gesucht habengrafikkarte reparieren lassen

Updating

Sie haben gerade den Thementitel angesehen grafikkarte reparieren lassen

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment