Home » The Best startmen application Update

The Best startmen application Update

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: The Best startmen application Update

Sie sehen gerade das Thema startmen application


Enabling the Windows Subsystem for Linux to … – BestOfCpp New Update

2022-3-22 · Welcome to WSLg. WSLg is short for Windows Subsystem for Linux GUI and the purpose of the project is to enable support for running Linux GUI applications (X11 and Wayland) on Windows in a fully integrated desktop experience.. WSLg provides an integrated experience for developers, scientists or enthusiasts that prefer or need to run Windows on their PC but also …

+ hier mehr lesen

Read more

Willkommen bei der WSLG

WSLg ist die Abkürzung für Windows Subsystem for Linux GUI und der Zweck des Projekts besteht darin, die Unterstützung für die Ausführung von Linux-GUI-Anwendungen (X11 und Wayland) unter Windows in einem vollständig integrierten Desktop-Erlebnis zu ermöglichen

WSLg bietet ein integriertes Erlebnis für Entwickler, Wissenschaftler oder Enthusiasten die es vorziehen oder müssen, Windows auf ihrem PC auszuführen, aber auch die Möglichkeit benötigen, Tools oder Anwendungen auszuführen, die am besten oder ausschließlich in einer Linux-Umgebung funktionieren

Während Benutzer dies heute mit einer Einrichtung mehrerer Systeme erreichen können, mit einem einzelnen PC, der Windows und Linux zugeordnet ist, einer virtuellen Maschine, die entweder Windows oder Linux hostet, oder einem XServer, der unter Windows ausgeführt und in WSL projiziert wird, bietet WSLg eine integriertere, benutzerfreundlichere und produktivere Lösung Alternative

WSLg ist bestrebt, dass sich Linux-GUI-Anwendungen unter Windows nativ und natürlich anfühlen

Von der Integration in das Startmenü für den Start bis zur Anzeige in der Taskleiste, Alt-Tab-Erfahrung bis hin zum Aktivieren von Ausschneiden/Einfügen in Windows- und Linux-Anwendungen – WSLg ermöglicht ein nahtloses Desktop-Erlebnis und einen nahtlosen Workflow unter Nutzung von Windows- und Linux-Anwendungen

WSLg installieren

Windows 10 Insider Preview Build 21362+ WSLg wird zusammen mit der bevorstehenden Version von Windows allgemein verfügbar sein

Um Zugriff auf eine Vorschau von WSLg zu erhalten, müssen Sie dem Windows-Insider-Programm beitreten und einen Windows 10 Insider Preview-Build aus dem Entwicklerkanal ausführen

Es wird empfohlen, WSLg auf einem System mit aktivierter virtueller GPU (vGPU) auszuführen WSL, damit Sie von hardwarebeschleunigtem OpenGL-Rendering profitieren können

Unten finden Sie Vorschautreiber, die WSL unterstützen, von jedem unserer Partner

AMD-GPU-Treiber für WSL Intel-GPU-Treiber für WSL NVIDIA-GPU-Treiber für WSL

Installationsanweisungen (Neuinstallation – keine vorherige WSL-Installation)

Führen Sie an einer Eingabeaufforderung mit Administratorrechten den Befehl wsl –install -d Ubuntu aus und starten Sie dann neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden

Nach dem Neustart wird die Installation fortgesetzt

Sie werden aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Passwort einzugeben

Dies sind Ihre Linux-Anmeldeinformationen, sie können beliebig sein und müssen nicht mit Ihren Windows-Anmeldeinformationen übereinstimmen

Voila! WSL und WSLg sind installiert und einsatzbereit!

Installationsanweisungen (vorhandene WSL-Installation)

Wenn Sie eine vorhandene WSL-Installation ohne WSLg haben und auf die neueste Version von WSL aktualisieren möchten, die WSLg enthält, führen Sie den Befehl wsl –update an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten aus

Bitte beachten Sie, dass WSLg nur mit WSL 2 kompatibel ist und nicht Arbeit für die WSL-Verteilung, die für die Arbeit im WSL 1-Modus konfiguriert ist

Stellen Sie sicher, dass Ihre Linux-Distribution für die Ausführung im WSL 2-Modus konfiguriert ist, wenn nicht, wechseln Sie zu WSL 2

Während Sie die Linux-Distribution weiterhin im WSL 1-Modus ausführen können, nachdem Sie WSLg installiert haben, wenn Sie dies wünschen, ist eine Distribution für die Ausführung im WSL 1-Modus konfiguriert kann nicht mit WSLg kommunizieren und keine GUI-Anwendungen ausführen

Sie können Ihre derzeit installierte Distribution und die Version von WSL, für die sie konfiguriert sind, auflisten, indem Sie den folgenden Befehl an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten verwenden – v

Wenn Sie im Modus Version 1 ausgeführt werden, wechseln Sie zu Version 2

Dies kann eine Weile dauern.

wsl — set-version _distro_name_ 2

Starten Sie WSL neu, indem Sie diesen Befehl an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen Erste:

wsl – Herunterfahren

Aktualisieren von WSL + WSLg

Um auf die neueste Version von WSL und WSLg zu aktualisieren, die für die Vorschau veröffentlicht wurde, führen Sie einfach wsl –update an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten oder Powershell aus

Sie müssen WSL neu starten, damit die Änderungen wirksam werden

Sie können WSL neu starten, indem Sie wsl –shutdown an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen

Wenn WSL gerade ausgeführt wurde, wird es heruntergefahren, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst alle laufenden Arbeiten speichern! WSL wird automatisch neu gestartet, wenn Sie das nächste Mal eine WSL-Anwendung oder ein Terminal starten

Erster Start

Wenn Sie die Ubuntu-Linux-Distribution gemäß dieser Anleitung installiert haben, finden Sie ein Ubuntu-Symbol in Ihrem Startmenü, starten Sie es

Dadurch wird die WSL 2-VM gestartet, die Ubuntu WSL-Distribution in dieser VM gestartet und Ihnen ein Terminal zur Verfügung gestellt, um damit zu interagieren

Voila! Sie führen Linux unter Windows aus!

Wenn Sie zusätzliche für WSL erstellte Linux-Distributionen erkunden möchten, können Sie den Befehl wsl –list –online an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten verwenden, um die Liste der verfügbaren Distributionen für Ihr System aufzulisten

See also  Best Choice outlook connector aktualisieren New

Sie können mehrere Linux-Distributionen in WSL installieren, die problemlos nebeneinander existieren

Scheuen Sie sich also nicht, zu experimentieren und Dinge auszuprobieren

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind fertig und bereit, GUI-Apps zu verwenden!

GUI-Apps installieren und ausführen

Wenn Sie mit einigen GUI-Apps beginnen möchten, können Sie die folgenden Befehle von Ihrem Linux-Terminal ausführen, um einige beliebte Anwendungen herunterzuladen und zu installieren

Wenn Sie eine andere Distribution als Ubuntu verwenden, verwendet diese möglicherweise einen anderen Paketmanager

# Nautilus sudo apt install nautilus -y # # VLC sudo apt install vlc -y # # X11-Apps sudo apt install x11 – apps -y # # Google Chrome cd/tmp sudo wget https://dl.google.com/linux/ direct / google – chrome – stable_current_amd64.deb sudo dpkg – i google – chrome – stable_current_amd64.deb sudo apt install — fix – defekt – y sudo dpkg – i google – chrome – stable_current_amd64.deb # # Microsoft Teams cd / tmp sudo curl -L -o “. /teams.deb ” ” https://teams.microsoft.com/downloads/desktopurl?env=production&plat=linux&arch=x64&download=true&linuxArchiveType=deb ” sudo apt install

/teams.deb -y## Microsoft Edge Browser sudo curl https://packages.microsoft.com/repos/edge/pool/main/m/microsoft – edge – dev / microsoft – edge – dev_91

0,852

0 – 1_amd64.deb -o /tmp/edge.deb sudo apt install /tmp/edge.deb -y

Sobald diese Anwendungen installiert sind, finden Sie sie in Ihrem Startmenü unter dem Namen der Distribution

Zum Beispiel Ubuntu -> Microsoft Edge

Sie können diese auch über Ihr Terminalfenster mit den Befehlen starten:

xcalc , xclock , xeyes

, , gimp

gedit ~/.bashrc

Nautilus

vlc

Google Chrome

Mannschaften

Microsoft-Rand

Überblick über die WSLg-Architektur

Benutzer-Distribution

Die Benutzerdistribution ist im Wesentlichen die WSL-Distribution, die Sie für Ihre Linux-Arbeit verwenden

Sie können den Befehl wsl –list –online an einer Windows-Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten verwenden, um die auf Ihrem System verfügbaren WSL-Distributionen aufzulisten

Sie können mehrere Benutzer-Distributionen nebeneinander ausführen und sie werden friedlich koexistieren, also haben Sie keine Angst, neue Distributionen auszuprobieren

Jede Benutzer-Distribution wird mit einer eindeutigen Instanz der System-Distribution gekoppelt, aber Sie können weiterhin nahtlos mit GUI-Anwendungen interagieren, die in verschiedenen Benutzer-Distributionen ausgeführt werden, z

B

durch Ausschneiden/Einfügen zwischen ihnen

Die zugrunde liegende Containerisierung der verschiedenen Benutzerbereiche sollte für Sie unsichtbar sein

Alle Benutzer- und Systemdistributionen für einen bestimmten Windows-Benutzer werden innerhalb derselben virtuellen WSL-Maschine für eine einzelne Instanz des Linux-Kernels ausgeführt

Verschiedene Windows-Benutzer auf einem PC haben ihre eigene VM und Instanz von WSL

Ihre Linux-Umgebung ist garantiert immer Ihre eigene und wird nicht mit anderen Windows-Benutzern auf demselben PC geteilt

WSLg-Systemdistribution

In der Systemdistribution passiert die ganze Magie

Die Systemdistribution ist eine containerisierte Linux-Umgebung, in der der WSLg XServer, der Wayland-Server und der Pulse Audio-Server ausgeführt werden

Kommunikationssockets für jeden dieser Server werden in die Benutzerdistribution projiziert, damit Clientanwendungen eine Verbindung zu ihnen herstellen können

Wir konfigurieren die Umgebungsvariablen DISPLAY, WAYLAND_DISPLAY und PULSE_SERVER der Benutzerdistribution so vor, dass sie standardmäßig auf diese Server verweisen, sodass WSLg sofort einsatzbereit ist

Benutzer, die andere Server als den von WSLg bereitgestellten verwenden möchten, können diese Umgebungsvariablen ändern

Der Benutzer kann die Systemdistribution auch vollständig deaktivieren, indem er den folgenden Eintrag in seine. wslconfig-Datei (befindet sich unter c:\users\MyUser\.wslconfig ) hinzufügt

Dadurch wird die Unterstützung für GUI-Anwendungen in WSL deaktiviert

[wsl2] guiApplications=false

Die Systemdistribution basiert auf dem Microsoft CBL-Mariner Linux

Dies ist eine minimale Linux-Umgebung, die gerade ausreicht, um die verschiedenen Teile von WSLg auszuführen

Einzelheiten zum Erstellen und Bereitstellen einer privaten Systemdistribution finden Sie in unseren Build-Anweisungen

Jede WSL 2-Benutzerdistribution ist mit einer eigenen Instanz der Systemdistribution gekoppelt

Die Systemdistribution wird teilweise isoliert von der Benutzerdistribution, mit der sie gekoppelt ist, in ihrem eigenen NS/PID/UTS-Namespace ausgeführt, teilt sich jedoch andere Namespaces wie IPC, um eine gemeinsame Speicheroptimierung über die Grenze hinweg zu ermöglichen Terminal in die System-Distribution, die System-Distribution ist nicht dazu gedacht, direkt von Benutzern verwendet zu werden

Jede Instanz der Systemdistribution wird schreibgeschützt von ihrer Sicherungs-VHD geladen

Alle Änderungen, die an der In-Memory-Instanz der Systemdistribution vorgenommen werden (z

B

das Installieren neuer Pakete oder das Erstellen einer neuen Datei), werden beim Neustart von WSL effektiv verworfen

Wir tun dies, um ein Wartungsmodell für die Systemdistribution zu ermöglichen, bei der wir die alte durch die neue ersetzen, ohne uns Gedanken über die Migration von darin enthaltenen Benutzerdaten machen zu müssen

Wir verwenden eine schreibgeschützte Zuordnung, sodass der Benutzer bei allen Änderungen jedes Mal, wenn WSL neu gestartet wird, ein bekanntes Verwerfungsverhalten erhält, anstatt überrascht zu werden, wenn WSL gewartet wird

Wir möchten die Leute ermutigen, daran herumzubasteln und zu experimentieren

Obwohl wir davon ausgehen, dass nur sehr wenige Leute dies tatsächlich benötigen oder tun möchten, haben wir auf unserer Beitragsseite detaillierte Anweisungen zum Erstellen und Bereitstellen einer privaten Version der Systemdistribution geteilt

Die meisten Benutzer, die nur GUI-Anwendungen in WSL verwenden möchten, müssen sich um diese Details keine Gedanken machen

WSLGd

WSLGd ist der erste Prozess, der nach init gestartet wird

WSLGd startet Weston (mit XWayland), PulseAudio und stellt die RDP-Verbindung her, indem mstsc.exe auf dem Host im unbeaufsichtigten Modus gestartet wird

Die RDP-Verbindung bleibt aktiv und bereit, neue GUI-Anwendungen anzuzeigen, die sofort gestartet werden, ohne dass es zu Verzögerungen beim Verbindungsaufbau kommt

WSLGd überwacht dann diese Prozesse und startet sie automatisch neu, wenn sie versehentlich beendet werden (z

B

infolge eines Absturzes)

Westen

Weston ist der Referenzcompositor des Wayland-Projekts und das Herz der WSLg

Für WSLg haben wir das vorhandene RDP-Backend von libweston erweitert, um ihm beizubringen, wie man Anwendungen entfernt, anstatt sie zu überwachen/auf dem Desktop zu verwenden

See also  Best Choice download mp4 download New Update

Wir haben auch verschiedene Funktionen hinzugefügt, wie z

B

Unterstützung für mehrere Monitore, Ausschneiden/Einfügen, Audio ein/aus usw

Die Anwendungsintegration wird durch eine RDP-Technologie namens RAIL (Remote Application Integrated Locally) und erreicht VAIL (Virtualisierte lokal integrierte Anwendung)

Der Hauptunterschied zwischen RAIL und VAIL besteht darin, wie Pixel vom RDP-Server zum RDP-Client übertragen werden

Bei RAIL wird davon ausgegangen, dass der Server und der Client auf verschiedenen physischen Systemen ausgeführt werden, die über das Netzwerk kommunizieren, und daher müssen Pixel über den RDP-Transport kopiert werden

In VAIL wird davon ausgegangen, dass sich der Server und der Client auf demselben physischen System befinden und Speicher über die Gast/Host-VM-Grenze hinweg gemeinsam nutzen können

Wir haben dem libweston RDP-Backend Unterstützung für RAIL und VAIL hinzugefügt, obwohl für WSLg nur die VAIL-Unterstützung effektiv genutzt wird

Beim Aufbau von WSLg haben wir zunächst RAIL implementiert, während parallel die notwendigen Teile entwickelt wurden, die den Wechsel zu VAIL ermöglichen

Wir haben uns entschieden, diese Unterstützung beizubehalten, da sie in anderen interessanten Szenarien außerhalb von WSLg wiederverwendet werden könnte, beispielsweise zum Remoting von Anwendungen von einem Pi, auf dem Linux ausgeführt wird

Um Speicher zwischen dem Linux-Gast und dem Windows-Host zu teilen, verwenden wir virtio-fs.

Weston ist modular aufgebaut und verfügt heute über verschiedene Shells, wie z

B

die Desktop-Shell, die Vollbild-Shell (auch bekannt als Kiosk) und die automatische Shell

Für WSLg haben wir eine neue Shell namens RAIL Shell eingeführt

Der Zweck der RAIL-Shell besteht darin, beim Remoting einzelner Fenster von Linux zu Windows zu helfen, da die Shell sehr einfach ist und keine tatsächlichen Widgets oder Shell-eigenen Pixel enthält

FreeRDP

Weston nutzt FreeRDP, um seinen Backend-RDP-Server zu implementieren

FreeRDP wird verwendet, um die gesamte Kommunikation vom RDP-Server (in Weston) zum RDP-Client (mstsc unter Windows) gemäß den RDP-Protokollspezifikationen zu codieren

Es wird auch verwendet, um den gesamten Datenverkehr vom RDP-Client zum RDP-Server zu decodieren

Pulse Audio Plugin

Für Audioeingang (Mikrofon) und -ausgang (Lautsprecher/Kopfhörer) betreibt WSLg einen PulseAudio-Server

WSLg verwendet ein Senken-Plug-in für die Audioausgabe und ein Quell-Plug-in für die Audioeingabe

Diese Plugins übertragen effektiv Audio-Samples zwischen dem PulseServer und dem Weston RDP-Server

Die Audiostreams werden vom Weston RDP-Server mit dem RDP-Transport zusammengeführt, wodurch die Audio-Ein-/Ausgabe im Weston RDP-Backend über alle Szenarien hinweg (Remoting im Desktop-/RAIL-/VAIL-Stil) effektiv ermöglicht wird, einschließlich WSLg.

WSL Dynamic Virtual Channel Plugin (WSLDVCPlugin )

WSLg verwendet einen benutzerdefinierten virtuellen RDP-Kanal zwischen dem Weston RDP-Server und dem mstsc RDP-Client, der auf dem Windows-Host ausgeführt wird

Dieser Kanal wird von Weston verwendet, um alle Linux-GUI-Anwendungen (d

h

Anwendungen, die einen Desktop-Dateieintrag vom Typ gui haben) zusammen mit ihrer Startbefehlszeile und ihrem Symbol aufzulisten

Das Open-Source-WSLDVCPlugin verarbeitet die Liste der Linux-GUI-Anwendungen, die über diesen Kanal gesendet werden, und erstellt Links für sie im Windows-Startmenü.

OpenGL-beschleunigtes Rendering in WSLg

Während WSLg mit oder ohne virtuelle GPU-Unterstützung funktioniert, ist es am besten, wenn Sie grafikintensive Anwendungen wie Blender oder Gazebo ausführen möchten, auf einem System mit einer GPU und einem Treiber auszuführen, die WSL unterstützen können

Eine Übersicht über unsere vGPU-Architektur und darüber, wie wir Linux-Anwendungen den Zugriff auf die GPU in WSL ermöglichen, finden Sie in unserem DirectX-Blog

Unterstützung für OpenGL-beschleunigtes Rendering wird durch die Arbeit unseres D3D-Teams mit Collabora und Mesa ermöglicht Community zum Erstellen eines d3d12-Gallium-Treibers

Unterstützung für Linux, einschließlich Unterstützung für WSLg, war Upstream und Teil der Mesa 21.0-Version

Um diese Beschleunigung nutzen zu können, müssen Sie die Version von Mesa aktualisieren, die in Ihrer Benutzerdistribution installiert ist

Es erfordert auch, dass Ihr Distributionsanbieter den neuen d3d12-Gallium-Treiber erstellt und in seinem Paket-Repository veröffentlicht

Wir arbeiten mit den verschiedenen Herausgebern der WSL-Distribution zusammen, um sie über diese Änderungen zu informieren

Bitte beachten Sie, dass vGPU in der ersten Version von WSLg über den Systemspeicher mit dem Weston-Compositor interoperiert

Bei der Ausführung auf einer diskreten GPU bedeutet dies effektiv, dass die gerenderten Daten aus dem VRAM in den Systemspeicher kopiert werden, bevor sie dem Compositor in WSLg präsentiert und auf der Windows-Seite erneut auf die GPU hochgeladen werden

Infolgedessen gibt es eine Leistungseinbuße proportional zur Präsentationsrate

Bei sehr hohen Bildraten wie 600 fps auf einer diskreten GPU kann dieser Overhead bis zu 50 % betragen

Bei niedrigerer Bildrate oder integrierter GPU kann je nach Arbeitslast eine Leistung erreicht werden, die der nativen deutlich näher kommt

Die Verwendung einer vGPU bietet trotz dieser v1-Einschränkung immer noch eine sehr deutliche Leistungs- und Erfahrungsverbesserung gegenüber der Verwendung eines Software-Renderers

WSLg-Codefluss

WSLg baut auf der großartigen Arbeit der Linux-Community auf und nutzt eine große Anzahl von Open-Source-Projekten

Die meisten Komponenten werden unverändert von ihrer Upstream-Version verwendet und erforderten keine Änderungen, um in WSLg zu leuchten

Einige Komponenten im Herzen von WSLg, insbesondere Weston, FreeRDP und PulseAudio, erforderten Änderungen, um die umfassende WSLg-Integration zu ermöglichen

Diese Änderungen sind noch nicht im Upstream

Microsoft arbeitet mit der Community zusammen, um diese Beiträge mit jedem Projekt zu teilen, sodass WSLg-Überstunden direkt aus Upstream-Komponenten erstellt werden können, ohne dass WSLg-spezifische Änderungen erforderlich sind

Alle diese In-Flight-Beiträge werden in Microsoft-Spiegelrepositorys aufbewahrt

Wir halten diese Mirrors mit Upstream-Releases auf dem neuesten Stand und stellen unsere WSLg-Änderungen in diesen Repos bereit

WSLg ruft und erstellt Code aus diesen Spiegelrepositorys als Teil unserer Insider WSLg Preview-Versionen

See also  Best türkei handy billig telefonieren Update New

Diese Mirrors sind öffentlich und für jedermann zugänglich

Neugierige Entwickler können einen Blick auf die frühen Stadien unseres Beitrags werfen, indem sie sich den Code in diesen Spiegeln ansehen, wobei zu bedenken ist, dass die endgültige Version des Codes wahrscheinlich anders aussehen wird, sobald der Beitrag das Upstream-Projekt erreicht und basierend auf dem erhaltenen Feedback von angepasst wird die verschiedenen Projektverantwortlichen

Alle unsere Spiegel folgen demselben Modell

Es gibt einen Hauptzweig, der dem vorgelagerten Zweig an unserem letzten Synchronisationspunkt entspricht

Wir aktualisieren den Hauptzweig von Zeit zu Zeit, um Aktualisierungen aus dem Upstream-Projekt auszuwählen

Es gibt auch einen funktionierenden Zweig, der alle unsere Änderungen während des Fluges enthält

WSLg wird unter Verwendung des funktionierenden Zweigs aus jedem der Mirror-Projekte erstellt

Die Projekte, für die WSLg Mirrors verwaltet, werden sich im Laufe der Zeit ändern, wenn sich die In-Flight-Beiträge weiterentwickeln

Sobald einige Beiträge Upstream sind, ist es möglicherweise nicht mehr erforderlich, einen Spiegel zu verwalten, an diesem Punkt wird er entfernt und WSLg beginnt, die Upstream-Version der Komponente direkt zu nutzen

Während wir neue Funktionen in WSLg beleuchten, können neue Spiegel eingeführt werden, um Beiträge zu neuen Komponenten zu inszenieren

Erwarten Sie daher, dass sich die Liste der Mirrors im Laufe der Zeit ändert

Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir die folgenden Projekt-Mirrors für derzeit laufende Beiträge.

Project Upstream Repo WSLg Mirror Weston https://github.com/wayland-project /weston https://github.com/microsoft/Weston-mirror FreeRDP https://github.com/FreeRDP/FreeRDP https://github.com/microsoft/FreeRDP-mirror PulseAudio https://github.com/pulseaudio /pulseaudio https://github.com/microsoft/PulseAudio-mirror

Das Folgende ist eine allgemeine Übersicht über die derzeit laufenden Beiträge zu jedem Projekt, das in diesen Spiegeln enthalten ist

Westen

WSLg nutzt Weston als Wayland-Compositor, der die Linux- und Windows-Welt mithilfe von RDP-Technologie verbindet, um Anwendungsinhalte zwischen ihnen zu remoten

Weston hatte bereits ein RDP-Backend, aber es war auf Einzelmonitor-Desktop-Remoting beschränkt

Wir haben dieses RDP-Backend erheblich verbessert, um erweiterte Funktionen wie Multi-Monitor-Unterstützung, Zwischenablage-Integration zum Kopieren/Einfügen und Audio-In/Out aufzunehmen

Wir haben neue Remoting-Modi namens RAIL (Remote Application Integrated Locally) und VAIL (Virtualized Application Integrated Locally) aktiviert, bei denen einzelne Anwendungen statt Desktops/Monitore remote werden

Diese Änderungen sind nicht WSLg-spezifisch; Sie erweitern das vorhandene RDP-Backend um Funktionalität und sind auch in anderen Szenarien wiederverwendbar (d

h

die Verwendung des neuen Weston RDP-Backends zur Remote-Anwendung, die auf einem Raspberry Pi ausgeführt wird, zu einem anderen Gerät, auf dem ein RDP-Client ausgeführt wird).

Um eine umfassende Integration in WSLg zu ermöglichen, haben wir dem RDP-Back-End ein kleines Plug-in hinzugefügt, das speziell für WSLg gilt

In Weston ist das Plugin dafür verantwortlich, sich an die Benutzerdistribution anzuhängen und nach installierten Anwendungen (auch bekannt als Desktop-Datei) zu suchen

Das Plugin sendet dem Windows-Host eine Liste aller gefundenen Anwendungen zusammen mit ihren Startbefehlen und Symbolen

Auf dem Windows-Host verwendet ein Open-Source-mstsc-Plugin-Teil des WSLg-Projekts diese Informationen, um Verknüpfungen für diese Linux-Anwendungen zum Windows-Startmenü zu erstellen

Wir haben auch mehrere Fehler behoben, die sich auf verschiedene Anwendungen auswirken

Im Allgemeinen waren dies Probleme, die Weston in allen Modi betrafen und nicht spezifisch für WSLg.

FreeRDP waren

Weston verwendet derzeit FreeRDP für sein RDP-Backend

WSLg nutzt weiterhin FreeRDP und wir haben Unterstützung für ein neues RDP-Protokoll/einen neuen Kanal hinzugefügt, um ein VAIL-optimiertes Szenario sowie Unterstützung für das WSLg-Plugin zu ermöglichen

Wir haben auch verschiedene Fehler behoben, die sich auf Interops mit mstsc auswirkten oder Instabilität verursachten

PulseAudio

Für PulseAudio konzentrierten sich unsere Beiträge auf ein Sink- und ein Source-Plugin, das Audiodaten zwischen PulseAudio und dem Weston RDP-Backend mischt, sodass die Audiodaten über die RDP-Verbindung zurück zum Host integriert werden können

Außer dem Hinzufügen dieser neuen Plugins gibt es keine Änderungen am Kern von PulseAudio

Wenn Sie an WSLg basteln oder etwas zu WSLg beitragen möchten, finden Sie auf unserer Seite MITARBEITEN weitere Einzelheiten, einschließlich Informationen zum Erstellen und Ausführen einer privaten Version von WSLg

Melden eines nicht sicherheitsrelevanten Problems

Für nicht sicherheitsbezogene Probleme, wie z

B

das Melden eines Fehlers oder das Einreichen eines Vorschlags für eine neue Funktion, verwenden Sie bitte die Problemverfolgung dieses Projekts

Melden von Sicherheitsproblemen

Um Sicherheitsprobleme mit WSLg oder anderen Microsoft-Produkten zu melden, befolgen Sie bitte die hier aufgeführten Anweisungen

Warenzeichen

Dieses Projekt kann Marken oder Logos für Projekte, Produkte oder Dienstleistungen enthalten

Die autorisierte Verwendung von Microsoft-Marken oder -Logos unterliegt den Marken- und Markenrichtlinien von Microsoft und muss diese befolgen

Die Verwendung von Microsoft-Marken oder -Logos in modifizierten Versionen dieses Projekts darf nicht zu Verwirrung führen oder eine Förderung durch Microsoft implizieren

Jegliche Verwendung von Marken oder Logos von Drittanbietern unterliegt den Richtlinien dieser Drittanbieter.

How to Disable Startup Programs in Windows 10 Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen startmen application

Learn how to quickly and easily disable and change what programs start up when you start Windows 10. Is your PC going slow? Start up programs can affect the time that it takes your PC to boot up. By disabling apps that you don’t use, you can improve your PC boot time and performance.
As full-disclosure, I work at Microsoft as a full-time employee.

startmen application Ähnliche Bilder im Thema

 Update How to Disable Startup Programs in Windows 10
How to Disable Startup Programs in Windows 10 New

Sie können weitere Informationen zum Thema anzeigen startmen application

Updating

Schlüsselwörter nach denen Benutzer zum Thema gesucht habenstartmen application

Updating

Sie haben das Thema also beendet startmen application

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment