Home » Top der beste fotorucksack Update New

Top der beste fotorucksack Update New

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Top der beste fotorucksack Update New

Neues Update zum Thema der beste fotorucksack


Die Bedeutung der Zahlen und Abkürzungen auf deinem Objektiv Update New

Der beste Fotorucksack – unsere Empfehlungen. 11 Kommentare MV Vor 4 Jahren Antworten. Hi, 50mm sind nur bei Vollformat der Normalbereich, da er der menschliche Sicht am nächsten kommt. Ihr besprecht hauptsächlich jedoch APS-C, wo beim Umrechnungsfaktor eher ein 35mm der menschlichen Sicht entspricht. Dies sollte schon erwähnt werden, da …

+ Details hier sehen

Read more

Was die Zahlen und Abkürzungen auf Ihrem Objektiv bedeuten

Der Einstieg in die Fotografie ist mit gewissen Hürden verbunden – noch bevor man zum ersten Mal eine Kamera einschaltet! Die Bezeichnungen, Zahlen- und Buchstabenkombinationen auf den verschiedenen Objektiven gehören definitiv dazu

Für Anfänger wirken sie kryptisch

Total verwirrt

Vielleicht einschüchternd.

Bereits in der Beschreibung des Objektivs zum Zeitpunkt des Kaufs!

EF-S 18–55 mm 1:4,0–5,6 IS STM

AF-S DX Nikkor 18–200 mm 1:3,5–5,6 G ED VR II

Was?

Du denkst, du kommst da nie durch

Dass die Fotografie viel zu schwierig und technisch ist

Keine Sorge, es ist nicht so wild!

Zahlen und Abkürzungen auf dem Objektiv

Egal, ob Sie bereits ein Objektiv besitzen oder noch ratlos vor dem (digitalen) Regal stehen: Wir erklären Ihnen kurz und prägnant, was diese Zahlen und Buchstaben für die verschiedenen Hersteller bedeuten und was Sie benötigen worauf Sie achten sollten, um das richtige Objektiv für sich zu kaufen

Besonders wichtig sind zunächst einmal die Brennweite und die maximale Blendenöffnung („aperture“)

Wenn Sie generell auf der Suche nach dem perfekten Objektiv für Ihre Reise sind, lesen Sie unbedingt diesen Artikel:

⇨Das ultimative Reiseobjektiv

Der Anfang: EF, EF-S (Canon) / DX (Nikon) / Di, Di-II (Tamron) / DG, DC (Sigma)

Diese Buchstaben zeigen Ihnen, für welchen Kameratyp Ihr ​​Objektiv geeignet ist

Wenn Sie mit der Fotografie beginnen, haben Sie wahrscheinlich eine APS-C-Kamera mit einem sogenannten Crop-Sensor

Mit Ausnahme der hochpreisigen Profikameras der Hersteller, dazu gehören eigentlich alle heutigen Spiegelreflexkameras die auch DG und DC (Sigma) verwenden

Allerdings müssen Sie bei Objektiven von Tamron oder Sigma (das sind sogenannte „Dritthersteller“, weil sie Objektive für andere Marken herstellen) auch darauf achten, das richtige Modell für Ihre Kameramarke zu kaufen

Die EF-Objektive, Di-Objektive und DG-Objektive eignen sich auch für teurere Vollformatkameras

Der Fokus: AF oder AF-S (Tamron und Nikon)

Bei Tamron und Nikon ist die Bezeichnung AF am Anfang zu finden

Das bedeutet „Autofokus“, was bedeutet, dass das Objektiv automatisch fokussieren kann

Die anderen Hersteller erwähnen diesen Punkt bei der Benennung der Objektive nicht

Die Bezeichnung AF-S bei Nikon bezieht sich auf den Ultraschallmotor des Objektivs, dazu weiter unten mehr

Die Brennweite: 18-55mm, 18-135mm, 100mm etc.

Die Zahl bzw

Zahlen gefolgt von Millimetern zeigen Ihnen den Brennweitenbereich des Objektivs

Dies zeigt Ihnen, wie weit Sie zoomen können

Zusammen mit der Blende ist dies die wichtigste Objektivmetrik und eine der beiden, die Sie unbedingt kennen müssen

Generell gilt: Je kleiner die Zahl, desto breiter ist das Objektiv, dh desto weiter entfernt erscheint das fotografierte Motiv

50 mm ist ungefähr der normale Bereich, sodass Objektive mit einer höheren (letzten) Zahl näher an weiter entfernte Objekte heranzoomen

Kleine Zahl (z.B

20mm): Passt mehr ins Bild, man ist „weiter weg“

Große Zahl (zB 200mm): Weniger passt ins Bild, man ist “näher”.

Generell gibt es Festbrennweiten, mit denen man nicht zoomen kann und die sich durch eine bessere Bildqualität auszeichnen, und Zoomobjektive.

Die größeren Es ist der Brennweitenbereich, der auf dem Objektiv angegeben ist, je mehr Sie zoomen können

Sogenannte „Superzoom“-Objektive haben oft Brennweitenbereiche von unter 20 mm bis 300 mm

Allerdings leidet darunter die Qualität der Aufnahmen, weshalb Sie genau abwägen müssen, was Ihnen wichtig ist

In unserem Artikel „Superzoom – Das richtige Objektiv für mich?“ Wir zeigen Ihnen anhand von Beispielbildern, warum wir davon abraten und generell zu weniger Brennweitenflexibilität raten

⇨ Superzoom – Das richtige Objektiv für mich?

⇨ 7 Gründe, warum ein Objektiv mit Festbrennweite Ihre Fotografie bereichern wird

Die Blende: f/4.0 oder 1:3.5-5.6

Die Zahlen hinter dem f/ oder der 1: sind sehr wichtig!

Sie geben die niedrigste nutzbare Blendenzahl und damit die größtmögliche Blendenöffnung Ihres Objektivs an

Diese Blende kann je nach verwendeter Brennweite gleich sein, dann besteht diese Information nur aus einer Zahl

Bei Angabe eines Von-bis-Bereichs gilt die erste Zahl für die kürzeste, die zweite für die längste Brennweite des Objektivs

Die Blendenzahl bestimmt den Lichteinfall und die Schärfentiefe Ihres Fotos

Generell ist hier das Objektiv mit der niedrigsten Nummer zu bevorzugen, da es lichtstärker ist

Mehr zu diesem Thema und welchen Einfluss die Blende auf Ihre Fotos hat, erfahren Sie in unserem E-Book „Weg vom Automatikmodus“

Der Stabilisator: IS, VR, OS oder VC

Einige Objektive verfügen über einen integrierten Bildstabilisator, der verschwommene Bilder verhindern soll und längere Belichtungszeiten ermöglicht

Je nach Marke wird es mit IS (Canon), VR (Nikon), OS (Sigma) oder VC (Tamron) abgekürzt

Gerade bei höheren Brennweitenbereichen ist ein Bildstabilisator sehr sinnvoll

Der Motor: USM, SWM, AF-S, USD oder HSM

USM steht für Ultrasonic Motor bei Canon-Objektiven

Bei Nikon heißt er SWM (Silent Wave Motor) und ist auch in der Bezeichnung AF-S zu finden, bei Tamron ist es der USD (Ultrasonic Silent Drive), bei Sigma HSM (Hyper Sonic Motor)

Wenn Ihr Objektiv diese Bezeichnung trägt, ist es schneller und leiser als ein Objektiv mit herkömmlichem Mikromotor

Schrittmotor: STM

Eine weitere Variante des Motors ist der STM, der Schrittmotor

Es ist auch schneller und leiser

Da man hier den Fokus schonend minimal verschieben kann, eignet sich ein STM besonders gut für Videoaufnahmen

Römische Zahlen: II oder III

Die römische Ziffer am Ende weist darauf hin, dass es sich um die 2

(oder 3.) Version des Objektivs handelt, also “refurbished”

Professionelle Objektive: L, SP oder EX

Bei Canon findet man hinter manchen Objektiven den Buchstaben L

Objektive dieser L-Serie sind besonders hochwertig und haben eine hervorragende Abbildungsleistung

Bei Tamron entspricht die Bezeichnung SP diesem Qualitätszeichen, bei Sigma ist es EX

Das Glas: ED (Nikon)

Die Bezeichnung ED steht bei Nikon für Extra-low Dispersion

Damit werden Objektive bezeichnet, die besonders scharf und frei von Farbfehlern sind

Makroobjektive: Makro oder 1:1

Die Bezeichnung Makro weist darauf hin, dass sich das Objektiv gut für Makroaufnahmen, also detailreiche Fotos, eignet

Das bedeutet, dass der maximale Abbildungsmaßstab mindestens 1:4 beträgt

Der Durchmesser: Ø 58mm

Diese Zahl gibt Ihnen den Durchmesser Ihres Objektivs an

Das ist wichtig, wenn Sie zum Beispiel einen Filter oder einen neuen Objektivdeckel für Ihr Objektiv kaufen möchten

Die Zahlen und Buchstaben auf der Seite des Objektivs

MAKRO oder Blume 0,25 m/0,8 ft

Diese Spezifikation gibt die Naheinstellgrenze des Objektivs an

Die Zahl sagt Ihnen, wie nah Sie an Ihr Motiv herankommen können

Wenn Sie näher als angegeben sind (in diesem Fall 25 cm), kann Ihr Objektiv nicht fokussieren und das Motiv wird unscharf

MF/AF

Mit diesem Schalter können Sie zwischen manuellem Fokus und Autofokus umschalten

Beim Autofokus findet die Kamera den Fokuspunkt selbst, beim manuellen Fokus geben Sie ihn durch Drehen des Objektivs vor

Besonders für Nachtaufnahmen benötigen Sie den manuellen Fokus

Stabilisator ein/aus

Wenn Ihr Objektiv über einen Bildstabilisator (IS, VR, OS oder VC) verfügt, können Sie ihn hier ein- und ausschalten

Schalten Sie den Stabilisator aus, wenn Sie ein Stativ verwenden, aber er hilft beim Fotografieren aus der Hand

Zusammenfassung

Im Folgenden fassen wir die Fülle an Informationen im Zahlenwirrwarr anhand eines Beispiels zusammen

Wie viel hast du schon auswendig gelernt? EF (hellblau): Bezeichnung des Objektivtyps

EF (Canon) ist für alle Canon SLR-Kameras geeignet, einschließlich Vollformatsensoren.

24-105 mm (gelb): Der Brennweitenbereich

Wir haben ein Zoomobjektiv mit einem relativ großen Zoombereich

Es reicht vom Weitwinkelbereich bis zum leichten Telebereich und ist damit sehr flexibel

1:4 (grün): Die maximale Blende

Bei diesem Objektiv liegt sie durchgängig bei Blende 4

Damit liegt das Objektiv im mittleren Lichtstärkebereich – weder überragend gut noch besonders schlecht.

L (rot): Das rote L ist Canons „Mercedes-Stern“, es kennzeichnet besonders Qualitätsobjektive.

IS (rosa): Die Bildstabilisierung

Es vermeidet ein Verwackeln von Bildern und ermöglicht somit längere Verschlusszeiten

USM (dunkelblau): Ultraschallmotor

Er ist besonders leise und schnell

Und jetzt? Können Sie die Abkürzungen und Nummern im nächsten Bild alleine zuordnen? Verinnerlichen Sie die Namen Ihrer Kamera- oder Objektivmarke

Es hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches Objektiv das richtige für Sie ist und welches seinen Preis wert ist

Einige Spezialobjektive oder Objektive anderer Hersteller wie Sony, Olympus, Tokina oder Leica verwenden teilweise andere Bezeichnungen

Wenn Ihnen etwas unklar ist, schreiben Sie uns in die Kommentare, wir antworten garantiert!

Lesen Sie auch diese Fotografie-Artikel: ⇨ So finden Sie das perfekte Objektiv für sich

⇨ Unsere Empfehlung für ein fantastisches Reiseobjektiv

⇨ 7 Gründe, warum ein Objektiv mit Festbrennweite Ihre Fotografie bereichern wird

⇨ Das beste Canon-Objektiv für wenig Geld

Welcher Fotorucksack ist der beste? – Unser großer Fotorucksack Test Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen der beste fotorucksack

der beste fotorucksack Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Welcher Fotorucksack ist der beste? – Unser großer Fotorucksack Test
Welcher Fotorucksack ist der beste? – Unser großer Fotorucksack Test Update

Oberwerth Bags – Hochwertige Kamerataschen Update

Hochwertige Kamerataschen aus Leder von Oberwerth. Fototaschen produziert in Manufaktur Qualität. Qualität Made in Germany.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Sie wird auch als Königsdisziplin der Fotografie bezeichnet: die Hochzeitsfotografie

Wer sich mit diesem Thema auskennt, weiß, dass. ..

Fotorucksack für Outdoor Fotografen der beste den ich bislang hatte – Lowepro ProTactic 450 – Review Update New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema der beste fotorucksack

der beste fotorucksack Einige Bilder im Thema

 New Fotorucksack für Outdoor Fotografen der beste den ich bislang hatte - Lowepro ProTactic 450 - Review
Fotorucksack für Outdoor Fotografen der beste den ich bislang hatte – Lowepro ProTactic 450 – Review Update

Sony Alpha 7 Objektive: Überblick über E-Mount Vollformat … Update

A-Mount vs. E-Mount – Unterschied. Sony-Objektive gibt es mit zwei verschiedenen Anschlüssen: A-Mount und E-Mount. Der E-Mount-Anschluss wird an den spiegellosen Systemkameras von Sony (Alpha 7-Serie, Alpha 6000 und Alpha 5000-Serie, sowie NEX-Serie) verwendet.. Der A-Mount-Anschluss passt nur an den Spiegelreflexkameras von Sony.. Nicht jedes Sony-Objektiv passt …

+ Details hier sehen

Read more

Sony Alpha 7 Objektive: Alle E-Mount Vollformat-Objektive im Überblick

Wir sind stolze Besitzer einer Sony Alpha 7 II und möchten diese tolle Kamera nicht mehr missen

In dieser Kaufberatung zeigen wir Ihnen, welche Objektive es für die Alpha 7 Serie gibt

Wenn Sie nach dem perfekten Vollformat-E-Mount-Objektiv suchen, sind Sie bei uns genau richtig! Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks

Was bedeutet das? Ihr Vertrauen ist uns sehr wichtig: Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks

See also  Best Choice ram disk 4gb Update

Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision

Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen

Ein riesiges Dankeschön, Jenny & Basti.

Hey! Wir sind Jenny & Basti Wir sind die Gründer von 22places, dem 22places Online-Fotokurs und dem kamerabegeisterten Onlineshop

22places ist Ihre Anlaufstelle für hilfreiche Reisetipps und leicht verständliche Fototipps – unabhängig und vor allem: immer ehrlich

Wir sind die Gründer von 22places – Ihr Ansprechpartner für hilfreiche Reisetipps und leicht verständliche Fototipps – unabhängig, authentisch und vor allem: immer ehrlich

Lernen Sie das Fotografieren einfach in unserem Online-Fotokurs und stöbern Sie in unserem kamerabegeisterten Online-Shop

Lerne mehr über uns!

Die spiegellosen Vollformatkameras von Sony gibt es schon eine ganze Weile und so gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Objektiven für die Kameras

Um Ihnen einen aktuellen Überblick zu verschaffen, stellen wir Ihnen in diesem Artikel die interessantesten Objektive vor, die es in Deutschland für die Sony Alpha 7 Kameras zu kaufen gibt.

Zu jedem vorgestellten Objektiv haben wir einen Link zu dem gesetzt jeweiligen Produktseite bei Amazon und den bekannten Fotospezialisten Calumet und Foto Koch, damit Sie den Preis einfach vergleichen können

Das müssen Sie beim Kauf eines E-Mount Objektivs tun

Durch Fragen von Lesern stellen wir fest, dass es bei Sony-Objektiven oft zu Verwechslungen kommt

Beginnen wir also mit einer kurzen allgemeinen Einführung in dieses Thema

Wusstest du schon? Ab sofort bieten wir unsere liebsten Kamerataschen und Fotorucksäcke in unserem eigenen Onlineshop an

Neugierig? Nun zum Laden

Unterschied zwischen A-Mount und E-Mount

Sony-Objektive gibt es in zwei verschiedenen Halterungen: A-Mount und E-Mount

Der E-Mount Anschluss wird an Sonys spiegellosen Systemkameras (Alpha 7 Serie, Alpha 6000 und Alpha 5000 Serie, sowie NEX Serie) verwendet

Der A-Mount Anschluss passt nur an Sony Spiegelreflexkameras

Also nicht jedes Sony Objektiv auch passt auf jede Sony Kamera

Achten Sie also immer darauf, dass Sie ein E-Mount-Objektiv kaufen, wenn Sie eine spiegellose Systemkamera von Sony besitzen

Dieses ist in den von uns empfohlenen Online-Shops meist immer dabei

Wenn Sie sich nicht sicher sind, schauen Sie in die Produktbeschreibung

Die Produktbezeichnung der E-Mount Objektive beginnt immer mit “SEL”, die der A-Mount Objektive beginnen mit “SAL”

Vollformat vs

APS-C – Unterschied

Aber auch bei den E-Mount Objektiven gibt es Unterschiede

Während in den Kameras der Alpha 7 Serie ein Vollformatsensor verbaut ist, z.B

Bei der Alpha 6000 kommt beispielsweise ein APS-C-Sensor zum Einsatz

Das wirkt sich auch auf die Objektive aus

Achten Sie also beim Kauf eines Objektivs für die Alpha 7 immer darauf, dass so etwas wie „Vollformat-kompatibel“ drauf steht

Alle Objektive, die wir in diesem Artikel vorstellen, sind speziell für Vollformat geeignet und eignen sich daher ideal für folgende Kameras: Kann ich ein Sony Alpha 6000-Objektiv an einer Sony Alpha 7-Kamera verwenden? Wie gerade erwähnt, gibt es E-Mount-Objektive speziell für Vollformatkameras wie die Alpha 7ii und Objektive für APS-C-Kameras wie die Alpha 6000

Der Anschluss ist jedoch gleich, sodass Sie jedes Objektiv an beiden Systemen verwenden können

Allerdings ändert sich dann die Brennweite aufgrund des sogenannten Crop-Faktors

Was das genau bedeutet, erklären wir hier: Der Crop-Faktor: leicht erklärt!

Also: Grundsätzlich können Sie alle E-Mount-Objektive an beiden Systemen verwenden

Wir empfehlen dennoch, die speziell für das jeweilige Format konzipierten Objektive mitzunehmen

Eine Übersicht der APS-C Sensorobjektive finden Sie hier:

Sony Alpha 6000 Objektive: Übersicht und Empfehlungen

Unser Buch ist da! Das komplette Grundwissen der Fotografie, leicht verständlich und mit richtig tollen Tipps! Zum Buch

Sony Alpha 7-Objektive von Drittanbietern

Die meisten Objektive für die Sony Alpha 7-Serie stammen sowohl von Sony selbst als auch von Zeiss

Einige der Zeiss-Objektive werden unter dem Namen Sony verkauft, während andere direkt unter der Marke Zeiss verkauft werden

Allerdings haben inzwischen auch Dritthersteller wie Tamron und Sigma einige Objektive für die Alpha-7-Reihe im Angebot

Auch im Bereich der Festbrennweiten gibt es eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Objektivmarken

Die Auswahl reicht hier von relativ günstigen Objektiven von Samyang bis hin zu ganz speziellen Objektiven von Edelherstellern wie Meyer Optik Görlitz und Voigtländer

Grundsätzlich können wir über Objektive von Drittherstellern nichts negatives sagen

Wir verwenden z.B

B

selber sehr gerne Objektive von Tamron

Solche Objektive kann man also guten Gewissens kaufen.

Standard-Zoomobjektive für die Sony Alpha 7 Serie

Beginnen wir mit den typischen Always-On-Brennweiten der Sony Alpha 7-Serie

In diesem Bereich gibt es mittlerweile eine recht große Auswahl, weshalb wir gleich mit unseren beiden absoluten Top-Empfehlungen beginnen

Das Preis-Leistungs-Wunder: Tamron 28-75 mm, f/2.8

Unser Preis-Leistungs-Tipp!

Nach langem Zögern hat Tamron endlich ein Objektiv für E-Mount Vollformat auf den Markt gebracht

Und darum geht es! Mit 28 bis 75 mm deckt das Objektiv die wichtigsten Brennweiten für den Alltag ab und eine durchgehende Blende von f/2.8 ist natürlich auch absolut top

Ein weiterer absoluter Pluspunkt ist das geringe Gewicht von nur 550 Gramm

Aber das sehr Am besten ist eigentlich das Preis-Leistungs-Verhältnis, denn das Tamron 28-75 bekommt man schon für unter 700 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Das Premium-Zoom: Sony 24-70 mm, f/2.8

Unser Kauftipp für höchste Qualität! Das wahrscheinlich beste, wenn auch teuerste Zoomobjektiv für die Alpha 7-Serie ist das 24-70 G Master-Objektiv mit einer durchgehenden Blende von f/2,8

Sonys G-Master-Objektive versprechen eine besonders hohe Detailschärfe und ein hervorragendes Bokeh

Nach langer Überlegung haben wir uns dieses Objektiv gekauft und sind absolut begeistert

Die Bildqualität setzt Maßstäbe und die durchgehende Blende von f/2.8 macht dieses Objektiv auch bei schlechten Lichtverhältnissen zu einem zuverlässigen Begleiter

Wir würden das Objektiv jederzeit wieder kaufen, auch wenn es mit rund 1.800 Euro leider kein Schnäppchen ist.

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Das Basis-Kit-Objektiv: Sony 28–70 mm, f/3,5–5,6

Es gibt auch Kit-Angebote für professionelle Kameras

Wer hätte das gedacht? Da es kaum teurer war, als nur das Gehäuse zu kaufen, haben wir unsere Kameras auch im Kit mit dem Zoomobjektiv 28-70 mm, f3,5-5,6 gekauft

Sie bringen ein Kit-Objektiv an einer so teuren Kamera an? Der Aufschrei ist unbegründet, denn das Objektiv bietet eine mehr als ordentliche Bildqualität und wir können es guten Gewissens weiterempfehlen

So sind zum Beispiel alle Fotos unserer Myanmar-Reise mit diesem Objektiv entstanden

Von der Bildqualität können Sie sich einfach selbst überzeugen

Wenn Sie noch keine Sony Alpha 7III gekauft haben, empfehlen wir Ihnen, die Kamera direkt im Kit zu kaufen

Dann bekommst du das Objektiv etwas günstiger, als wenn du es einzeln gekauft hättest

Aktuell ist er einzeln für rund 300 bis 400 Euro erhältlich

Zum Bausatz: Amazon | Foto Koch | kalumet

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Das sehr kompakte Kit-Objektiv: Sony 28-60 mm, f/4-5.6

Dieses Objektiv ist auch im Kit mit der Sony Alpha 7C, einer sehr kompakten Vollformatkamera von Sony, erhältlich

Entsprechend kompakt ist das Objektiv

Es wiegt tatsächlich nur rund 167 Gramm, passt in die kleinste Tasche und belastet die Schultern nicht so sehr

Natürlich muss man ein paar Abstriche machen

Das Objektiv hat nur eine Anfangsgeschwindigkeit von f/4-5,6

Es ist nicht gegen Staub und Spritzwasser geschützt und es gibt bessere Objektive in Sachen Bildqualität

Dennoch bietet Ihnen das Objektiv einen günstigen Einstieg in die Fotografie, vor allem zusammen im Kit

Unterwegs spielt es die Stärken der Kompaktheit voll aus

Das Objektiv kostet derzeit alleine 380 Euro

Der Preis geht in Ordnung, aber mit dem Bausatz kann man noch mehr Geld sparen

Über den Bausatz: Foto Koch | kalumet

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Das bessere Kit-Objektiv: Sony / Zeiss 24-70 mm, f/4

Der Sony SEL2470Z ist etwas hochwertiger als der 28-70er

Es bietet eine gute Auflösung in allen Zoombereichen, eine durchgehende Blende von f/4 und etwas mehr Weitwinkel als das 28-70

Ein rundum zufriedenstellendes und hochwertiges Objektiv mit Zeiss-Technologie für den täglichen Gebrauch

Qualität hat natürlich ihren Preis: Die unverbindliche Preisempfehlung von Sony liegt bei 1.249,00 Euro, aktuell bekommt man es für rund 700 Euro im Handel

Besonders interessant sind bei diesem Objektiv die Kit-Angebote

Die Sony Alpha 7III mit dem 24-70 Objektiv ist für rund 2.300 Euro im Handel erhältlich

Über den Bausatz: Foto Koch

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Günstigere Premium-Alternative: Sigma Art 24-70 mm, f/2.8

Das Sigma 24 bis 70 mm stammt aus Sigmas Art-Serie

Diese Objektive sollen speziell für die hohen Anforderungen an die Bildqualität entwickelt worden sein

Dies ist auch bei diesem Objektiv der Fall

Es steht dem Sony 24 bis 70 mm in nichts nach

Eine top Bildqualität, schnell, leise und etwas kompakter und leichter als die G-Master von Sony

Das Beste: Das Objektiv kostet mit 1.200 Euro rund 600 Euro weniger als das Pendant von Sony

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Das größere Zoomobjektiv: Sony 24-105 mm, f/4

Das 24-105-mm-Objektiv ist das neueste Zoomobjektiv, das Sony selbst auf den Markt gebracht hat

Mit einem Zoombereich von 24-105mm bietet es für viele Situationen die richtige Brennweite

Ein großer Vorteil ist das relativ geringe Gewicht von 663 Gramm, das im Vergleich zu den anderen Sony-Zooms deutlich leichter ist

Mit seinen Eigenschaften ist dieses Objektiv in erster Linie eine Konkurrenz zum oben vorgestellten Tamron-Objektiv

Es überzeugt mit einem größeren Brennweitenbereich, hat aber eine kleinere Blende

Preislich liegt dieses Objektiv bei rund 1000 Euro

Über das Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Für Videoaufnahmen: Sony 28-135 mm, f/4

Dieses Objektiv wurde speziell für die Anforderungen bei Videoaufnahmen entwickelt

Das spezielle Smooth Motion Optics Design ermöglicht die bestmögliche Bildqualität beim Filmen und der präzise und leise Autofokus ist perfekt auf die Anforderungen beim Filmen abgestimmt

Das Gewicht von 1,2 kg und sicher Der Preis von rund 2.000 Euro macht dieses Objektiv auch zu einem besonderen Werkzeug für professionelle Videoaufnahmen

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Das Reisezoom: Sony 24-240 mm, f/3.5-6.3

Der SEL24240 ist ein Allrounder für unterwegs

Es hat den größten Zoombereich aller Vollformat-E-Mount-Objektive

Das staub- und feuchtigkeitsbeständige SEL24240 ist ein gutes Objektiv für unterwegs, egal ob Sie Schnappschüsse, Landschafts- oder Tieraufnahmen machen

Einziger Wermutstropfen ist das im Vergleich zu einem Teleobjektiv immer noch geringe Gewicht von 780 Gramm

Natürlich kommt es qualitativ nicht an ein Spezialobjektiv heran, aber für Reisen ist es dennoch eine gute Wahl

Der Preis liegt aktuell bei rund 800 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Reisezoom-Alternative: Tamron 28-200 mm, f/2.8-5.6

Auch Tamron hat so einen Allrounder im Sortiment

Unterschiede zur Sony gibt es kaum

Am auffälligsten ist, dass die Sony einen etwas größeren Brennweitenbereich von 24-240 mm hat

Tamron kommt auf 28 bis 200 mm

Aber das macht in der Praxis kaum einen Unterschied

Allein die Naheinstellgrenze, also der Mindestabstand, den man zu seinem Motiv einhalten muss, damit es scharf ist, liegt beim Tamron deutlich niedriger

Das sind 19 cm im Vergleich zu 50 cm bei der Sony

Makro ist es noch nicht, aber an kleine Blumen oder ähnliches kommt man damit definitiv viel näher heran

Das Objektiv ist dem Sony sehr ähnlich, es ist also Geschmackssache, welches Objektiv man bevorzugt

Der Preis des Tamron liegt wie beim Sony bei rund 800 Euro

See also  Best asus r556l festplatte Update

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Weitwinkelobjektive für die Alpha 7 Serie

Im Bereich der Weitwinkel-Zoomobjektive nimmt die Auswahl stetig zu

Sony selbst bietet insgesamt drei Objektive an, die allesamt sehr gut, aber leider auch sehr teuer sind

Es gibt auch ein Objektiv von Tamron und eines von Sigma

Zeiss 16-35 mm, Blende 4

Für die Alpha 7-Serie gibt es unter anderem dieses Weitwinkel-Zoomobjektiv, das keine Wünsche offen lässt

Wir haben das Objektiv selbst und sind sehr zufrieden damit

Die maximale Blendenöffnung liegt durchgängig bei f/4, was für einen Weitwinkel vollkommen ausreichend ist

Der Zoombereich von 16 bis 35 mm lässt Spielraum für viele Situationen, sodass Sie dieses Objektiv durchaus öfter an der Kamera lassen können

Preislich liegt dieses Objektiv bei rund 1.100 Euro

Über das Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 16-35 mm, f/2.8

Eine neue G-Master-Variante für den 16-35 ist jetzt auf dem Markt

Mit einer durchgehenden Blende von f/2.8 und der von den G Master Objektiven bekannten Bildqualität ist diese Variante das Nonplusultra unter den Weitwinkelobjektiven für die Sony Alpha 7 Serie

Das Ganze hat natürlich seinen Preis und der ist mit rund 2.300 Euro recht happig.

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Preistipp: Tamron 17-28 mm, f/2.8

Dieses Objektiv ist nicht nur vergleichsweise günstig, sondern generell günstig für ein Objektiv mit diesen Eckdaten

Es kostet nur 850 Euro! Im Vergleich zu allen anderen hier aufgeführten Weitwinkelobjektiven ist es deutlich günstiger

Er ist sehr kompakt, gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet und hat sogar ein Filtergewinde

Ansonsten hat es einen praxisgerechten Zoombereich von 17-28 mm und eine sehr gute Lichtstärke von f/2.8

Die Bildqualität ist natürlich auch gut

Für den Preis eine klare Kaufempfehlung! Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 12-24 mm, f/4

Für Vollformatkameras mit E-Mount-Anschluss gab es im Bereich der Weitwinkelobjektive nach langer Zeit kaum noch Alternativen, da hat Sony selbst nachgezogen

Mit dem 12 bis 24 mm Objektiv gibt es jetzt ein Superweitwinkel, das höchsten Ansprüchen gerecht wird

Preislich liegt dieses Objektiv bei rund 1.600 Euro und ist damit leider kein Schnäppchen

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sigma 14–24 mm, Blende 2,8

In Bezug auf den Brennweitenbereich ist dieses Objektiv ein direkter Konkurrent zum Sony 12-24 mm f/4

Allerdings ist die Sigma mit einer Blende von f/2.8 deutlich lichtstärker und mit rund 795 Gramm immer noch nur unwesentlich schwerer

Qualitativ ist es ein tolles Objektiv

Wir empfehlen es auf jeden Fall vor dem Sony 12-24 und wenn man auf das Kleinbild verzichten kann, auch vor dem 16-35 von Zeiss oder dem G-Master von Sony

Schließlich ist das Objektiv mit rund 1.450 Euro auch vergleichsweise günstig

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Teleobjektive für die Alpha 7 Serie

Zum Thema Teleobjektive für die Sony Alpha Kameras haben wir einen eigenen ausführlichen Artikel geschrieben:

Sony Alpha Teleobjektive: Unsere Kaufberatung

Daher wollen wir an dieser Stelle nicht auf alle Objektive eingehen, sondern unsere Favoriten kurz vorstellen:

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Sony 70–300 mm, f/4,5–5,6

Die Sony SEL70300G bietet eine Brennweite von 70 bis 300 mm

Die Lichtstärke von f/4.5 bis f/5.6 ist zwar nicht besonders hoch, dafür müsste man aber in einer anderen Preisklasse nach Teleobjektiven suchen

Andererseits ist das Objektiv mit 850 Gramm für ein Teleobjektiv relativ leicht

Im Handel kostet es rund 1.100 Euro und bietet damit ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Beste Brennweite: Sony 200-600mm, f/5.6-6.3

Das Sony SEL200600G bietet mit Abstand den größten Brennweitenbereich aller Alpha 7 Teleobjektive

Kein anderes Objektiv auf dem Markt bietet eine maximale Brennweite von 600 mm

Dafür muss man ca

1.700 Euro auf den Tisch legen.

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Schnelles Telezoom: Tamron 70-180 mm, f/2.8

Das Tamron 70 bis 180 mm ist ein echter Geheimtipp

Das Objektiv bietet eine Lichtstärke von f/2.8 in Kombination mit einer Brennweite von 70 bis 180 mm

Für diesen Objektivtyp ist es sehr kompakt und wiegt nur 815 Gramm

Die Bildqualität ist sehr gut und dank der offenen Blende eignet sich das Objektiv sowohl für die Sportfotografie als auch für Portraits

Ein Manko ist, dass dieses Objektiv keinen integrierten Bildstabilisator hat

Allerdings haben mittlerweile fast alle spiegellosen Vollformatkameras von Sony einen Stabilisator integriert, sodass einer im Objektiv nicht mehr nötig ist

Trotzdem empfehlen wir dieses Objektiv und liegt mit rund 1.100 Euro auch im Preisbereich.

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Makroobjektive für spiegellose Vollformatkameras von Sony

Für die spiegellosen Vollformatkameras von Sony gibt es mittlerweile mehrere Makro-Objektive

Hier sind unsere Favoriten:

Sony 50mm, f/2.8

Es beginnt mit dem 50mm von Sony

Dieses Objektiv ist ein Makroobjektiv und leistet für diesen Zweck sehr gute Arbeit

Wenn Sie sich für Makrofotografie interessieren und nach dem richtigen Objektiv für die Alpha 7-Serie suchen, dann ist dies eine sehr gute Wahl

Preislich bewegt es sich ebenfalls im Bereich unter 470 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

SigmaArt 70mm, f/2.8

Das Makroobjektiv von Sigma mit einer Brennweite von 70 mm gehört zu Sigmas Art-Serie, die für höchste optische Leistung steht

Das Objektiv ist sehr scharf, aber der Autofokus ist nicht der schnellste

Trotzdem bekommt man für sein Geld ein sehr gutes Objektiv

Es kostet derzeit rund 500 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 90mm, f/2.8

Am oberen Ende der Brennweitenskala unter den Autofokus-Festbrennweiten befindet sich das 90-mm-Objektiv von Sony, das speziell für die Anforderungen der Makrofotografie entwickelt wurde

Das Objektiv ist ziemlich groß und nicht leicht, aber es macht einen tollen Job in der Makrofotografie

Der Preis liegt bei knapp unter 1.000 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sigma Art 105 mm, Blende 2,8

Dieses Objektiv ist eine sehr gute und etwas günstigere Alternative zum 90 mm Makroobjektiv von Sony

Sie gehört zur Art-Serie von Sigma und ist daher sehr hochwertig und bietet eine sehr gute Bildqualität

Außerdem bekommt man am Objektiv verschiedene Schalter, um die Blende manuell einzustellen, den Autofokus-Modus zu ändern oder sogar eine Taste, die man selbst programmieren kann

Für die Leistung und den Preis von rund 750 Euro ist dieses Objektiv unsere Empfehlung für die Makrofotografie

Für Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Unser Online-Fotokurs! Fotografieren lernen hat noch nie so viel Spaß gemacht! Du möchtest mehr Informationen zu unserem Online-Fotokurs? Oh ja, erzähl mir mehr!

Festbrennweiten für die Sony Alpha 7 Serie

Bei den Festbrennweiten für die Sony Alpha 7 Serie ist die Auswahl an Objektiven deutlich größer

Hier tummeln sich nicht nur Zeiss und Sony, sondern auch zahlreiche Drittanbieter

Insgesamt gibt es mehr als 50 Festbrennweiten für E-Mount Vollformat.

Damit der Artikel hier nicht unendlich lang wird, stellen wir hier nur die Objektive näher vor, die über einen Autofokus verfügen und die uns besonders positiv aufgefallen sind

Die Objektive ohne Autofokus listen wir dann nur noch auf, beschreiben sie aber nicht im Detail

Los geht’s.

Festbrennweitenobjektive für die Sony Alpha 7 Serie MIT Autofokus

Nachfolgend stellen wir Ihnen die verfügbaren Festbrennweiten für E-Mount Vollformat vor

Wir haben die Objektive aufsteigend nach ihrer Brennweite sortiert

Samyang 14 mm, Blende 2,8

Dieses 14-mm-Weitwinkelobjektiv ist eines der Autofokus-Objektive für die Alpha 7-Serie von Samyang

Das Objektiv bietet eine gute Bildqualität, ist lichtstark und bei einem Preis von unter 600 Euro ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zu verachten

Größtes Manko: Die Gegenlichtblende ist bei diesem Objektiv fest montiert, so auf Filter können nicht angebracht werden.

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 14mm, f/1.8

Das Sony 14mm ist das perfekte Objektiv, um nachts den Sternenhimmel zu fotografieren

Aber natürlich ist das Objektiv auch tagsüber super

Mit einer Brennweite von 14 mm gehört das Objektiv zu den Weitwinkelobjektiven

Es bietet eine unglaubliche Bildqualität, aber leider zu einem sehr hohen Preis

Es kostet Sie rund 1.500 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Zeiss Batis 18mm, f/2.8

Zeiss bietet mit seinem 18-mm-Objektiv aus der Batis-Serie eine hochwertige Weitwinkel-Festbrennweite

Das Objektiv ist ideal für Landschaftsaufnahmen

Auch bei Offenblende ist die Abbildungsleistung hervorragend

Zudem ist das Objektiv staub- und spritzwassergeschützt

Mit knapp 1.200 Euro hat das gute Stück auch einen stolzen Preis

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sigma Art 20 mm, Blende 1,4

Nachdem Sigma lange Zeit keine Objektive für E-Mount Vollformatkameras angeboten hat, gibt es nun mehrere Festbrennweiten in der beliebten Art-Serie

Eines davon ist das 20 mm mit einer Blende von f/1.4

Das Objektiv ist ideal für Landschafts- und Architekturaufnahmen oder für die Astrofotografie und liegt preislich bei rund 800 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 20mm, f/1.8

Ein weiteres Weitwinkelobjektiv von Sony

Diese ist auch optisch und technisch sehr gut verarbeitet

Die Bildqualität ist einwandfrei

Das Schöne an dem Objektiv ist, dass es trotz der großen Blende sehr kompakt ist

Es wiegt nur etwa 373 Gramm und ist damit gut für unterwegs geeignet

Das Objektiv kostet rund 900 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Tamron 20 mm, Blende 2,8

Seit November 2019 gibt es von Tamron zwei neue Festbrennweiten, die viel versprechen

Das 20 mm bietet den weitesten Winkel, mit dem Sie gleichzeitig aus einer Nahdistanz von 11 cm fotografieren können

Dadurch sind erstmals in dieser Objektivklasse Makroaufnahmen im Maßstab 1:2 möglich

Das Objektiv wiegt nur 220 Gramm und kostet rund 325 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Tamron 24 mm 1: 2,8

Der 24 mm Weitwinkel bietet zudem eine winzige Naheinstellgrenze von 12 cm

Dadurch können Sie das Objektiv sowohl für Landschafts- als auch für Nahaufnahmen verwenden

Gleichzeitig ist das gute Stück mit rund 200 Gramm auch relativ leicht, was es zu einem tollen Reisebegleiter macht

Das Tamron 24 mm gibt es ab rund 200 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sigma Art 24 mm, Blende 1,4

Das Sigma Art 24mm ist ein sehr lichtstarkes Objektiv und ideal für Nachtaufnahmen

Der einzige Unterschied zum 20 mm ist der etwas engere Bildwinkel

Wer zum Beispiel gerne Sterne fotografiert und auch ein bisschen Landschaft ins Bild einbauen möchte, hat es mit diesem Objektiv schwerer

Allerdings ist es leichter als das 20 mm und mit rund 700 Euro auch etwas günstiger

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 24mm, f/1.4

Die G-Master-Objektive sind die Premium-Objektive von Sony

Sie sind wirklich gut, aber auch sehr teuer.

Für die 24 mm Festbrennweite muss man z.B

B

knapp 1.400 Euro auf den Tisch gelegt

Dafür bekommt man aber auch ein hervorragendes Objektiv, das mit seiner Lichtstärke auch bei schlechten Lichtverhältnissen super funktioniert

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Zeiss Batis 25 mm, Blende 2

Das 25er von Zeiss ist schon fast ein Klassiker unter den Weitwinkel-Festbrennweiten für die Sony Alpha 7-Reihe

Das Objektiv wird oft als das beste Weitwinkelobjektiv für E-Mount überhaupt bezeichnet

Bei einer Offenblende von f/2 ist das Objektiv sehr lichtstark

Sie nimmt zwar etwas Platz im Fotorucksack ein, ist aber relativ leicht

Der Preis liegt bei rund 1000 Euro, aber das Objektiv ist es auf jeden Fall wert

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 28 mm, Blende 2

Dieses Objektiv eignet sich super als Einstieg in die Welt der Festbrennweiten, wenn man nicht gleich die großen Rechnungen auf den Tisch legen möchte

See also  Top win10 0x80072ee7 Update

Mit seiner f/2 Blende ist es sehr lichtstark und macht somit auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Bilder

Der Autofokus arbeitet zuverlässig und bei einem Preis von unter 400 Euro kann man mit diesem Objektiv kaum etwas falsch machen

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Tamron 35 mm 1: 2,8

Durch die 35 mm Festbrennweite ist das Objektiv wunderbar für Alltagssituationen geeignet, von der Portraitfotografie bis hin zur Landschaftsfotografie

Außerdem ist das Objektiv mit rund 200 Gramm leicht und passt in jede Fotografentasche

Über das Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 35mm, f/2.8

Das etwas leichtere Weitwinkelobjektiv von Zeiss eignet sich gut für die Landschafts- und Straßenfotografie

Das Objektiv ist schön klein und kompakt und passt daher perfekt zu den ebenfalls recht kompakten Alpha 7 Kameras

Das Objektiv kostet unter 600 Euro und nimmt garantiert kaum Platz in der Fototasche ein

Über das Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony Zeiss 35mm, f/1.4

Und gleich eine 35mm Festbrennweite von Sony

Dieses Objektiv punktet mit seiner enormen Lichtstärke von f/1.4

Das gute Stück ist natürlich entsprechend groß und schwer

Die Bildqualität ist jedoch hervorragend und auch das Bokeh kann sich sehen lassen

Der Preis des Objektivs beträgt weniger als 1.000 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Samyang 35 mm, f/2.8

Im Bereich der 35 mm Festbrennweiten bietet Samyang mit diesem Objektiv eine sehr gute Alternative zu den Objektiven von Sony selbst

Gerade die geringe Größe und das geringe Gewicht machen dieses Objektiv so interessant

Die Bildqualität ist gut und der Preis mit rund 200 Euro noch überschaubar

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Samyang 35 mm, Blende 1,4

Mit diesem Objektiv heizt Samyang der Konkurrenz im 35-mm-Festbrennweitenbereich ein

Dieses Objektiv mit einer Blende von f/1.4 ist für rund 500 Euro zu haben

Qualitativ kommt es nicht ganz an das Sony-Objektiv heran, kostet aber nur etwa ein Drittel davon

Zum Objektiv: Amazon | foto koch

Sigma Art 35 mm, Blende 1,4

Ein super beliebtes „always on“-Objektiv für viele Amateur- und Profifotografen

Das Objektiv ist nicht nur wunderbar lichtstark, sondern lässt sich auch für viele Zwecke einsetzen, etwa für Landschaftsaufnahmen oder Nahaufnahmen mit tollem Bokeh

Damit bietet er ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu einem Preis von unter 800 Euro

Zum Objektiv: Amazon | foto koch

Sigma Art 35mm, f/1.2

Es gibt auch ein 35-mm-Objektiv von Sigma

Dieses wurde speziell für spiegellose Vollformatkameras entwickelt und soll an der Kamera eine noch bessere Leistung bringen als das gerade von Sigma vorgestellte 35mm-Objektiv

Mit einer Lichtstärke von f/1.2 ist es auch etwas lichtstärker

Die Bildqualität ist jedoch außergewöhnlich

Genauso wie der Preis

Aktuell kostet das Objektiv rund 1.350 Euro

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Samyang 45 mm, Blende 1,8

Mittlerweile hat Samyang viele Objektive mit Autofokus im Sortiment

Alle sind von hohem Standard, aber immer noch vergleichsweise günstig im Vergleich zu den meisten Sony- oder Sigma-Objektiven

Das 45mm ist etwas Besonderes, weil die Brennweite eher ungewöhnlich ist

Die normale Brennweite für Vollformat-Objektive hat sich bei rund 50 mm eingependelt

Rein rechnerisch kommt das 45 mm jedoch der menschlichen Sehgewohnheit am nächsten, weshalb dieses Objektiv eine interessante Alternative darstellt

Dieses Objektiv bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und hebt sich von den üblichen Verdächtigen ab

Zum Objektiv: Amazon | foto koch

Sony 50mm, f/1.8

Ein sehr leichtes und lichtstarkes Objektiv von nur 186 Gramm, auch für Einsteiger sehr komfortabel

Sie macht bei Offenblende sehr scharfe Bilder und kann sehr schöne Bokeh-Effekte zaubern

Wir haben dieses Objektiv noch günstiger gekauft, als es ohnehin schon mit einer Ladenauflösung ist

Die Bildqualität ist für diesen Preis einfach überragend, aber leider ist der Autofokus sehr langsam und laut

Wer damit leben kann, für unter 200 Euro ist dieses Objektiv auf jeden Fall eine gute Investition

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Samyang 50 mm, Blende 1,4

Samyang bietet mit seinem 50-mm-Objektiv eine weitere preiswerte Alternative

Die Bildqualität ist sehr gut und das Objektiv ist mit einer maximalen Blendenöffnung von f/1.4 extrem lichtstark

Lediglich der Autofokus lässt bei diesem Objektiv zu wünschen übrig

Aufgrund des relativ günstigen Preises von unter 500 Euro ist das Objektiv aber durchaus eine Überlegung wert.

Zum Objektiv: Amazon | foto koch

Sony 50mm, f/1.4

Auch Sony selbst bietet mit diesem Objektiv ein 50mm-Objektiv der Spitzenklasse an

Das Objektiv punktet mit hoher Auflösung, hoher Lichtstärke und butterweichem Bokeh

Für ein 50 mm ist es ziemlich leistungsstark, aber die Fotoqualität ist einfach rundherum hervorragend

Der Preis ist nicht gerade niedrig und liegt bei knapp 1.400 Euro

Für ein hochwertiges Objektiv mit Zeiss-Technologie ist dieser Preis auf jeden Fall gerechtfertigt.

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 55mm, f/1.8

Dieses Objektiv bietet auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine hervorragende Bildqualität, wunderschöne Bokeh-Effekte und einen schnellen Autofokus

Schärfe, Kontrast und die Farben der Bilder werden nahezu perfekt dargestellt und für den Preis von rund 750 Euro ist dieses Objektiv schon fast ein Schnäppchen.

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Samyang 75 mm, Blende 1,8

Auch dieses Objektiv von Samyang hat eine ungewöhnliche Brennweite von 75 mm

85mm ist bei Portraitobjektiven üblich, aber auch mit dem 75mm in Kombination mit der f/1.8 Blende kann man eine tolle Unschärfe im Hintergrund erzielen und somit sein Motiv befreien

Für rund 360 Euro bekommt man ein sehr kompaktes Objektiv, das sich sehr gut für Portraitaufnahmen eignet

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 85mm, f/1.4 Porträtobjektiv

Das 85er Objektiv für Sony E-Mount ist wahrscheinlich eines der besten Porträtobjektive auf dem heutigen Markt

Mit 821 Gramm ist das Objektiv nicht gerade ein Leichtgewicht, liefert aber extrem gute Fotos

Der Autofokus ist sehr präzise, ​​die Schärfe und Detailtiefe einfach überragend

Jedes noch so kleine Haar Ihres Models wird im Bild sichtbar sein, dieses Objektiv schießt so scharf

Das alles hat natürlich seinen Preis

Rund 1.500 Euro muss man für dieses Premium-Objektiv auf den Tisch legen

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Zeiss 85 mm, Blende 1,8

Das 85mm Objektiv von Zeiss ist deutlich leichter und auch um einiges günstiger

Es ist auch ein sehr gutes Objektiv für Portraits, hat einen optischen Bildstabilisator und ist natürlich auch recht lichtstark.

Es ist auch relativ leicht für seine Größe und fühlt sich gut an

Die Schärfe bei Offenblende ist super, ebenso das Bokeh

Das Batis hat auch ein Oled-Display, das die Schärfentiefe und die Fokussierentfernung anzeigt

Das Objektiv ist Zeiss-typisch hochwertig verarbeitet, etwas enttäuschend ist allerdings die Gegenlichtblende aus Kunststoff

Alles in allem ist es auf jeden Fall ein hochwertiges Objektiv, das man schon für rund 1.000 Euro besitzen kann

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 85mm, f/1.8

Neben dem Premium-Objektiv bietet Sony auch ein zweites 85-mm-Objektiv an

Es bietet eine Blende von f/1.8 und eine überraschend gute Bildqualität

Bei einem Preis von ca

500 Euro ist es definitiv das Portraitobjektiv mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sigma Art 85 mm, Blende 1,4

Wie bei anderen Objektiven ist auch dieses Sigma eine etwas günstigere Alternative zum Pendant von Sony

Sigma setzt auch bei diesem Objektiv höchste Qualitätsmaßstäbe und so kann man dieses Objektiv bedenkenlos kaufen und erwartet trotzdem eine Leistung, die auf dem Niveau der G Master Objektive von Sony liegt.

Dabei kann man auch Geld sparen, denn dieses Objektiv kostet rund 1.000 Euro, gut 600 Euro weniger als die Sony.

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 100mm, f/2.8

Auf den ersten Blick bietet das 100-mm-Objektiv aus der Sony G-Master-Serie mit einer Blende von f/2.8 nichts, was den Preis von rund 1.400 Euro rechtfertigen würde

Auf den zweiten Blick sieht die Sache jedoch anders aus, denn das Objektiv überzeugt mit einer überragenden Schärfe und einem außergewöhnlichen Bokeh.

Über das Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sigma Art 105 mm, Blende 1,4

Ein weiteres Sigma Art Objektiv ist ein Porträtobjektiv der Spitzenklasse

Mit einer Brennweite von 105 mm und einer Offenblende von f/1.4 ermöglicht sie ein wunderbares Bokeh und lässt keine Wünsche offen

Lediglich der Preis von rund 1.400 Euro wird wohl den einen oder anderen vom Kauf abhalten

Sobald Sie das Objektiv in der Hand halten, wissen Sie, warum es so teuer ist! Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Zeiss 135 mm, Blende 2,8

Das Zeiss Batis 135mm ist ein Porträtobjektiv mit einer Festbrennweite von 135mm

Wie gewohnt erfüllt es die höchsten Ansprüche von Zeiss

Mit einem Preis von 1.400 Euro spielt es nicht nur qualitativ in einer sehr hohen Liga

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Sony 135mm, f/1.8

Das Sony 135 mm ist unserer Meinung nach die bessere Alternative zum Zeiss 135 mm

Der Hauptunterschied ist die höhere Blende von f/1.8

Der Cropping-Effekt lässt sich somit spürbar einfacher umsetzen

Auch der Autofokus soll schneller sein als beim Zeiss und so ist es für Portraitaufnahmen bei schlechtem Licht oder bei bewegten Motiven einfach praktischer.

Der Preis des Objektivs liegt rund 1.600 Euro über dem von Zeiss Trotzdem lohnt sich der Preisaufschlag es

Zum Objektiv: Amazon | Foto Koch | kalumet

Unser Online-Fotokurs! Fotografieren lernen hat noch nie so viel Spaß gemacht! In unserem Online-Fotokurs zeigen wir Ihnen, wie einfach es ist, schöne Fotos zu machen

Möchten Sie weitere Informationen? Oh ja, erzähl mir mehr!

Festbrennweitenobjektive für die Sony Alpha 7 Serie OHNE Autofokus

Dann gibt es eine riesige Auswahl an Festbrennweiten für die Alpha-7-Serie, allerdings ohne Autofokus

Die manuelle Fokussierung funktioniert sehr gut mit der Fokus-Peaking-Funktion der Alpha 7, daher sind diese Objektive definitiv eine Alternative

Da die Auswahl hier einfach zu groß ist, listen wir nur diese Objektive auf

Sie sind nach Brennweite sortiert:

Hinweis: Es gibt noch einige andere Festbrennweiten mit manuellem Fokus, die derzeit in Deutschland nicht erhältlich sind

Wir haben nur Objektive in die Liste aufgenommen, die es aktuell auch in Deutschland zu kaufen gibt

Welches Objektiv für die Sony Alpha 7 Serie könnt ihr empfehlen?

Das waren also viele Objektive

Wir hoffen, wir konnten mit unserer Übersicht etwas Licht in den dunklen Linsenwald bringen

Jetzt sind wir gespannt auf Ihre Erfahrungen? Welche Objektive verwenden Sie an Ihrer Alpha 7-Kamera? Wie zufrieden sind Sie damit? Welches Objektiv müssen wir unbedingt haben? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Hinweis: Wir erhalten täglich zahlreiche E-Mails mit der Frage, welches Objektiv für unseren persönlichen Einsatzzweck am besten geeignet ist

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diese nicht beantworten können

Als kleines Unternehmen haben wir einfach nicht die Zeit dafür

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie uns einen Kommentar unter dem Artikel und wir werden versuchen, Ihnen so schnell wie möglich zu helfen

Handeln?

Fotorucksack: Besser als Peter McKinnon? New

Video ansehen

Neues Update zum Thema der beste fotorucksack

der beste fotorucksack Einige Bilder im Thema

 New Fotorucksack: Besser als Peter McKinnon?
Fotorucksack: Besser als Peter McKinnon? New Update

Weitere Informationen zum Thema der beste fotorucksack

Updating

Suche zum Thema der beste fotorucksack

Updating

Sie haben gerade den Thementitel angesehen der beste fotorucksack

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment