Home » Top die glocke app android New Update

Top die glocke app android New Update

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Top die glocke app android New Update

Sie sehen gerade das Thema die glocke app android


Table of Contents

Weltverbrauchertag: Apps, die vor unsicheren Produkten warnen | … Update New

15/3/2022 · Die App ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. “WWF-Fischratgeber” Der World Wildlife Fund (WWF) bietet im Netz sowie für Android und iOS den “WWF Fischratgeber” an .

+ Details hier sehen

Read more

Am Weltverbrauchertag soll der Verbraucherschutz gefeiert werden

Diese Apps warnen vor gefährlichen Produkten oder Lebensmitteln

Ob bei Lebensmitteln, Kosmetik oder anderen Produkten des täglichen Bedarfs: Nicht alle Hersteller und Produzenten achten bei der Herstellung auf die Gesundheit ihrer Kunden

Mehrere Organisationen bieten daher Apps an, die ihre Nutzer über Gefahren aufklären

Anwender sollten diese Anwendungen kennen – und das nicht nur am Weltverbrauchertag

„ToxFox“

Der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) stellt die App „ToxFox“ zur Verfügung

Damit lassen sich verschiedene Produkte scannen und auf gefährliche Inhaltsstoffe prüfen

Es ist optimiert für Kosmetika und Produkte des täglichen Bedarfs

Der BUND möchte die App nach und nach um die gefährlichen Inhaltsstoffe ergänzen

Seit dem letzten Update wurde beispielsweise Mikroplastik als schädlicher Inhaltsstoff hinzugefügt

Liegen keine Informationen vor, können Nutzer direkt aus der App heraus eine Anfrage an den Hersteller oder Händler stellen

„ToxFox“ ist für Android und iOS verfügbar

“CodeCheck: Produktscanner für Lebensmittel und Kosmetik”

Weil die Inhaltsstoffthematik auch bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten relevant ist, erfreut sich die Code Check App seit einiger Zeit großer Beliebtheit

Eine Registrierung ist bei der kostenlosen App nicht notwendig, Nutzer müssen lediglich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen

Drei Wischbewegungen später können sie Produkte scannen und ihre Inhaltsstoffe und zusätzliche Informationen sehen

Da die Community die Datenbank „CodeCheck: Food & Cosmetics Product Scanner“ selbst pflegen kann, sind mittlerweile mehr als 27 Millionen Produkte hinterlegt

Das ist besonders praktisch bei ausländischen Delikatessen, deren Verpackung nicht lesbar ist

„CodeCheck“ ist für Android und iOS verfügbar

App “Verbraucherschutz”

Die Verbraucherzentrale Bayern betreibt die App mit dem schlichten Namen „Verbraucherschutz“

Es warnt vor Lebensmitteln und Produkten, die den gesetzlichen Anforderungen nicht entsprechen und zurückgerufen wurden

Ist dies der Fall, erhalten Nutzer eine entsprechende Meldung

Die App hat auch die Möglichkeit integriert, unsichere Lebensmittel selbst melden zu können

Die jeweilige Bezirksverwaltungsbehörde erhält eine Nachricht und kann der Meldung nachgehen

Die App ist kostenlos für Android und iOS erhältlich

“WWF-Fischführer”

Der World Wildlife Fund (WWF) bietet den „WWF Fish Guide“ online sowie für Android und iOS an

Fisch und Meeresfrüchte sind hier mit einer Ampel gekennzeichnet, was bei der Kaufentscheidung helfen soll

Der WWF hat keine Bedenken gegen Grün, er bezeichnet Gelb als „zweite Wahl“ und Feinschmecker sollten vorerst die Finger von Rot lassen

Ziel der App ist es, die Überfischung zu bekämpfen, der Betreiber sammelt Informationen über die Fischereien, ihre Fangmethoden und die Bestände

„Good On You“

Wenn Sie Kinderarbeit oder ähnliche verwerfliche Dinge bei der Produktion Ihrer Kleidung vermeiden möchten, finden Sie in der „Good On You“-App einen praktischen Helfer

Eine Skala von „Marke meiden“ bis „Kaufempfehlung“ sortiert Modemarken nach ethischen und nachhaltigen Kriterien sowie sozialen Standards entlang der Produktionskette

Um „Good On You“ nutzen zu können, müssen sich Nutzer registrieren, ansonsten ist die App für iOS und Android kostenlos.

Die neue \”Glocke\”-App Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen die glocke app android

Mit der neuen App der \”Glocke\

die glocke app android Ähnliche Bilder im Thema

 Update Die neue \
Die neue \”Glocke\”-App Update

Vorverkauf zum Kabarett mit Horst Evers beim Kunstverein beginnt New Update

23/3/2022 · Horst Evers, 2021 mit dem Deutschen Kabarettpreis ausgezeichnet, tritt am Montag, 4. April, 20 Uhr, mit seinem neuen Programm “Ich bin keiner, der sich an die große Glocke

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Horst Evers, Preisträger des Deutschen Kabarettpreises 2021, tritt am Montag, 4

April, 20 Uhr im Kunstverein Tauberbischofsheim im Engelsaal, Blumenstraße 5 auf

mit seinem neuen Programm “Ich bin keiner, der an der großen Glocke hängt”

Es wird neue Geschichten geben, viel zu lachen, vielleicht ein Lied, kein Tanz und definitiv keine Tiere, heißt es in einer Pressemitteilung des veranstaltenden Kunstvereins Tauberbischofsheim

Karten für 22 Euro bzw

20 Euro für Mitglieder können ab sofort in der Vorverkaufsstelle (montags geschlossen) in Tauberbischofsheim im Salon Baumann, Frankenpassage, Tel.: (09341) 2551, oder per E-Mail unter [email protected] reserviert werden.

TEST: Welke GRATIS navigatie-app is beter dan Google Maps? New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen die glocke app android

Dankzij jullie suggesties hebben we Google Maps vergeleken met Maps.me en Here WeGo. Google Maps won onze vorige navigatie-test van Waze en Apple Maps. Welke gratis nav-app wint nu? PS. Check de Bright-app! Android: https://bit.ly/brightandroid iOS: https://bit.ly/brightios
KIJK OOK DEEL 1: https://youtu.be/Jjjgq67Ri0s
MEER BRIGHT:
https://www.bright.nl
https://www.instagram.com/bright_nl
https://www.facebook.com/brightnl
#Navigatie #GPS #Routes #GoogleMaps #Maps #Here #Google #Carplay #Android #iOS #tomtom #sygic

die glocke app android Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update TEST: Welke GRATIS navigatie-app is beter dan Google Maps?
TEST: Welke GRATIS navigatie-app is beter dan Google Maps? Update

Nach hartem WM-Kampf: Hamilton nimmt Verstappen nichts übel Update New

20/2/2022 · Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android. Meistgesehene Videos Video 0 Allgemein Oscar-Aufreger: Mahomes und Co …

+ hier mehr lesen

Read more

Nach der bitteren Niederlage im allerletzten Lauf der Formel-1-Weltmeisterschaft 2021 hat Lewis Hamilton eine Weile gebraucht, um die Ungerechtigkeit zu verdauen, die er vielleicht subjektiv als solche empfunden hat

Wie er jetzt aber in einem Video, das auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de zu sehen ist, klarstellt, hat er Max Verstappen oder seinem Red-Bull-Team nie einen Groll gehegt neuen Mercedes F1 W13 E Performance, wo er am Freitag erstmals seit seinem Untertauchen im Dezember vor Medienvertretern stand

„Max hat nur das getan, was jeder Rennfahrer tun würde, der eine solche Chance bekommt“, stellt Hamilton klar und betont: „Das ist er ein toller Gegner

Wie im letzten Jahr nehmen wir auch dieses Mal den Kampf wieder auf

Und hoffentlich wissen wir, wie wir uns zu verhalten haben.“ Lewis Hamilton will zurückschlagen

Der 37-Jährige betont, dass es wichtig sei, „aus den Rennen und Erfahrungen zu lernen, die wir in der vergangenen Saison hatten“, und meint wohl ein oder Das andere Rad-an-Rad-Duell, in dem er Verstappen als zu aggressiv empfindet, sagt aber im gleichen Atemzug: „Ich habe kein Problem mit ihm

Ich bin nie sauer auf jemanden

Etwas mit sich herumzuschleppen würde auch nichts bringen

Ich schaue nach vorne und schmotze nicht über die Vergangenheit.“ Ob es 2022 eine Neuauflage des 2021-Duells zwischen Hamilton und Verstappen geben wird, bleibt abzuwarten

Aufgrund der neuen Regeln werden die Karten neu gemischt, und Teams mögen Auch Ferrari oder McLaren sollen mit dem neuen Auto Überraschungstreffer landen können, aber Hamilton konzentriert sich auf sich selbst: „Ich fühle mich frisch, bin in meiner Mitte und voll fokussiert

Ich habe keine Last auf meinen Schultern, die mich in irgendeiner Weise belasten würde

Nicht, dass es letztes Jahr so ​​gewesen wäre – aber ich lasse mich von dieser Erfahrung nicht unterkriegen.“ Ein Video mit ausführlichen Zitaten von Lewis Hamilton und Toto Wolff zur schwierigen Aufarbeitung der Ereignisse in Abu Dhabi ist verfügbar auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de

Jetzt kostenlos den Kanal abonnieren und die Glocke aktivieren, um kein neues Formel 1-Video zu verpassen! Du willst die wichtigsten Formel 1-News, Videos und Daten direkt auf dein Smartphone? Dann hol dir die Neue ran-App mit Push-Benachrichtigungen für Live-Events, erhältlich im App Store für Apple und Android.

Die Glocke des Todes New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen die glocke app android

This track was created on #MusicMakerJAM. Enjoy the full experience – get the app for Android and iOS now: http://bit.ly/JAM_web

die glocke app android Einige Bilder im Thema

 New Die Glocke des Todes
Die Glocke des Todes Update New

Skyride 20-3 Classic Alu light von Zweirad Schael New

16/3/2022 · Auch die V-Brakes vorne und hinten sowie die Rücktrittbremse sind kindgerecht zu bedienen und bringen das PUKY Skyride 20-3 sanft zum stehen. Der SHIMANO Nabendynamo versorgt den LED …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Gemeinsam mit Freunden auf die erste Fahrradtour Mit dem PUKY Skyride 20-3 können Mädchen erstmals offiziell gemeinsam mit Freunden oder der Familie am Straßenverkehr teilnehmen

Ausgestattet mit voller StVZO-Ausstattung steht deiner nächsten Radtour nichts mehr im Wege

Zudem verfügt das PUKY Skyride 20-3 Classic Alu light über eine einfach zu bedienende SHIMANO Nexus 3-Gang-Schaltung

Leichte Steigungen und Gefälle lassen sich damit problemlos meistern

Der ergonomisch gestaltete Aluminiumrahmen mit niedrigem Einstieg garantiert ein leichtes Auf- und Absteigen und beste Kontrolle über das Fahrzeug

Die V-Brakes vorne und hinten sowie die Rücktrittbremse sind kindgerecht zu bedienen und bringen das PUKY Skyride 20-3 sanft zum Stehen

Der SHIMANO Nabendynamo versorgt die LED-Scheinwerfer mit Ein-/Ausschaltautomatik und die LED-Rückleuchten mit Standlichtfunktion mit Energie

Kantenschutz an den Schutzblechen, Sicherheitslenkergriffe und eine nicht zu öffnende Glocke runden das Sicherheitspaket des PUKY Skyride 20-3 ab

Der Gepäckträger ist sehr stabil und lässt problemlos kleine Zuladungen zu.

SKYR.20-3 Class.Alu light M20Bl Rh30 3NR Bereifung: Luftreifen Standardfarbe: nein Einsatzgebiet ShopFilter: Straße & Asphalt Frontlicht: ja Gangzahl: 3 Gänge Grundfarbe: blau Hersteller: PUKY GmbH & Co

KG MonkeyLoad Ready: nein MonkeyLink Recharge: nein Modellreihe: SKYRIDE NOS: nein Produkttyp: Jugendrad Rücklicht: ja Rücktrittbremse: nein Sattel: Kinder- freundlicher Sattel, beige Kotflügel: ja SP Connect: nein Straßenausstattung: ja

ചിരിയുടെ കിടിലൻ കാഴ്ചകൾ ഇവിടെ റെഡിയാണ്..!!! | | Oru chiri Iru chiri Bumper chiri Update New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema die glocke app android

#MazhavilManorama #OruchiriIruchiriBumperchiri #MazhavilManorama #manoramaMAX

ഒരു വെറൈറ്റി സ്‌കിറ്റുമായി നിങ്ങളെ നിർത്താതെ ചിരിപ്പിക്കാൻ ചിരിയുടെ രാജാക്കന്മാർ എത്തുന്നു..!!
ഫുൾ എപ്പിസോഡ് കാണാൻ ക്ലിക് ചെയ്യു : https://bit.ly/3Lfsilc
► Subscribe Now: https://bit.ly/2UsOmyA
ഫുൾ എപ്പിസോഡ് കാണാൻ ക്ലിക് ചെയ്യു : https://bit.ly/3wdUzV3
Oru Chiri Iru Chiri Bumper Chiri || Monday to Friday @ 8:30 PM || Mazhavil Manorama
► Visit manoramaMAX for full episodes: https://www.manoramamax.com
Follow us on:
► Facebook: https://facebook.com/mazhavilmanorama
► Instagram: http://instagram.com/mazhavilmanoramatv
► Twitter: https://twitter.com/yourmazhavil
►Download the manoramaMAX app for Android mobiles https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mmtv.manoramamax.android
►Download the manoramaMAX app for iOS mobiles
https://apps.apple.com/in/app/manoramamax/id1468454034 #MazhavilManorama
► Subscribe Now: https://bit.ly/2UsOmyA
► Visit manoramaMAX for full episodes: https://www.manoramamax.com
► Click to install manoramaMAX app: https://manoramamax.page.link/install_yt
Follow us on:
► Facebook: https://facebook.com/mazhavilmanorama
► Instagram: http://instagram.com/mazhavilmanoramatv
► Twitter: https://twitter.com/yourmazhavil
►Download the manoramaMAX app for Android mobiles https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mmtv.manoramamax.android
►Download the manoramaMAX app for iOS mobiles
https://apps.apple.com/in/app/manoramamax/id1468454034 #MazhavilManorama
► Subscribe Now: https://bit.ly/2UsOmyA
► Visit manoramaMAX for full episodes: https://www.manoramamax.com
► Click to install manoramaMAX app: https://manoramamax.page.link/install_yt
Follow us on:
► Facebook: https://facebook.com/mazhavilmanorama
► Instagram: http://instagram.com/mazhavilmanoramatv
► Twitter: https://twitter.com/yourmazhavil
►Download the manoramaMAX app for Android mobiles https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mmtv.manoramamax.android
►Download the manoramaMAX app for iOS mobiles
https://apps.apple.com/in/app/manoramamax/id1468454034

die glocke app android Ähnliche Bilder im Thema

 New ചിരിയുടെ കിടിലൻ കാഴ്ചകൾ ഇവിടെ റെഡിയാണ്..!!! | | Oru chiri Iru chiri Bumper chiri
ചിരിയുടെ കിടിലൻ കാഴ്ചകൾ ഇവിടെ റെഡിയാണ്..!!! | | Oru chiri Iru chiri Bumper chiri Update

12th annual International Juried Exhibition on display at UNCP | … Neueste

18/2/2022 · PEMBROKE – The 12th annual International Juried Exhibition “Our Neighborhood” is on display at the UNCP Art Department Gallery. The artwork in …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

PEMBROKE – Die 12

jährlich stattfindende international jurierte Ausstellung „Our Neighborhood“ wird in der UNCP Art Department Gallery gezeigt

Die Kunstwerke in der Galerie behandeln das diesjährige Thema durch eine Vielzahl von Ansätzen, Interpretationen und Medien, darunter Zeichnung, Skulptur, Malerei, Video, Druckgrafik und Fotografie

Die Ausstellung wird bis zum 11

März gezeigt

Am 9

März findet von 17 bis 18 Uhr ein Empfang in der Galerie statt

Es ist für die Öffentlichkeit zugänglich

Die teilnehmenden Künstler sind Brad Adams, Alexandra Beaumont, Ron Beckham, Zac Benson, Keith D Buswell, Adam Cohen, Justin Cameron, Samantha M

Connors, Houston Fryer, Julie K

Gray, Laurie Hoen, Tai Lipan, George Lorio, Steven McCarthy, Jeremy Newman, Lorna Ritz, Bryan Robertson, Dan Rule, Rey Velasquez Sagcal, Barbara Schreiber, Mami Takahashi, Craig Voligny, M

Robyn Wall und Zain Al-Sharaf Wahbeh.

Der diesjährige Juror, Hartmut Austen, geboren in Deutschland, studierte Malerei und Zeichnen an der Hochschule der Künste in Berlin

Seine erste Ankunft in den Vereinigten Staaten war 1998 durch eine Gruppenausstellung mit dem Titel VOID in der Unfinished Gallery in Williamsburg, New York gekennzeichnet

Seitdem hat er zahlreiche Ausstellungen in den Vereinigten Staaten und Deutschland durchgeführt, darunter bei Atlanta Contemporary, Good Weather (North Little Rock), Waiting Room (Minneapolis) und Butchers Daughter Gallery (Detroit)

Zu den jüngsten Einzelausstellungen gehören 2Horizon(te)s in der Terzo Piano Gallery (Washington DC), Art and Artificial Intelligence im Haus zur Glocke (Steckborn, Schweiz), From Analog Archives (From Analog Archives) bei OnArte (Minusio, Schweiz) und a Überblick über seine Arbeit der letzten zehn Jahre im McMullen Museum of Art (Boston)

2009 erhielt Austen ein Kresge Arts in Detroit Fellowship und war 2012/13 Grant Wood Fellow für Malerei und Zeichnung an der University of Iowa

Derzeit ist er Assistenzprofessor für Malerei am Boston College

Die AD Gallery befindet sich in der Locklear Hall im ersten Stock

Es ist von Montag bis Freitag um 9 Uhr geöffnet und schließt um 18 Uhr

Diese Ausstellung ist kostenlos und öffentlich zugänglich

Es wird gebeten, dass Besucher alle aktuellen Covid-Protokolle des Campus befolgen, einschließlich des Tragens einer Maske im Gebäude.

Für Informationen wenden Sie sich bitte an den Direktor der Galerie, Joseph Begnaud, unter 910.521.6405 oder per E-Mail [email protected]

DOM Tapkey | Openen van slim slot met iOS én Android smartphone New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema die glocke app android

Een slim slot van Tapkey openen met een iOS en Android smartphone, kan dat?
Het antwoord is: Ja!
Met een Android smartphone open je direct via de NFC chip in de smartphone de deur, door de telefoon tegen het slimme slot aan te houden. Met een iOS smartphone gebruik je de Tapkey App of de Nearby functie. Ook ontwikkelde we speciaal voor de iOS gebruikers een Tapkey Sticker tag. Deze plak je op de achterkant van je iOS smartphone. Je opent op deze manier met jouw iOS smartphone de elektronische cilinder, zonder je smartphone van toetsenblokkering af te halen.
Met de Tapkey app kun je ook gemakkelijk weekschema’s aanmaken, zie ook: https://www.youtube.com/watch?v=d1nG_HdE9yg
Meer informatie over DOM Tapkey? Bel ons dan gerust op: 070 319 3006 of stuur een e-mail naar [email protected]
#slot #smart #slimslot #slim #Android #iOS #iPhone #toegangscontrole

die glocke app android Ähnliche Bilder im Thema

 Update New DOM Tapkey | Openen van slim slot met iOS én Android smartphone
DOM Tapkey | Openen van slim slot met iOS én Android smartphone New Update

Die Simpsons – Wikipedia Neueste

Die Simpsons (Originaltitel: The Simpsons) ist eine von Matt Groening geschaffene, vielfach ausgezeichnete US-amerikanische Zeichentrickserie des Senders Fox, die seit 1989 produziert wird.Sie ist die am längsten laufende US-Zeichentrick- und Primetimeserie.

+ hier mehr lesen

Read more

Die Simpsons (Originaltitel: The Simpsons) ist eine mehrfach preisgekrönte amerikanische Zeichentrickserie, die von Matt Groening kreiert und von Fox produziert wird und seit 1989 produziert wird

Sie ist die am längsten laufende US-Zeichentrick- und Primetime-Serie

Bisher wurden 707 Folgen in 33 Staffeln produziert, und der Film Die Simpsons – Der Film wurde am 27

Juli 2007 veröffentlicht

Im Mittelpunkt der Serie steht die Familie Simpson, bestehend aus den Eltern Homer und Marge und ihren Kindern Bart

Lisa und Maggie

Der Plot persifliert oft Aspekte des amerikanischen Alltags- und Familienlebens wie Fast Food, Fernsehen, Religion, Korruption etc

Diese werden karikiert und damit auch kritisiert – offen und verdeckt

Hauptschauplatz ist die fiktive US-Stadt Springfield, einer der häufigsten Ortsnamen in den Vereinigten Staaten (siehe Springfield (Ortsname))

Auf diese Weise wird versucht, die Trivialität der Handlungssituation auszudrücken: Springfield kann in jedem Staat sein, aber in Wirklichkeit existiert es nicht

Verstärkt wird dieser Effekt durch den Running Gag, der es entweder vermeidet, den Staat, in dem die Simpsons leben, preiszugeben oder die Situation irreführend kommentiert

Die Simpsons wohnen in Springfield in 742, Evergreen Terrace

→ Hauptartikel: Geschichte der Simpsons

Matt Groening, Schöpfer der Serie

James L

Brooks wurde durch die Comicserie Life in Hell auf Matt Groening aufmerksam

1985 rief er Gröning an und fragte, ob er Lust hätte, etwas für die Tracey Ullman Show zu zeichnen

Einigen Quellen zufolge erfuhr Gröning bei dem vereinbarten Treffen, dass er etwas Neues und Außergewöhnliches präsentieren sollte

Also zeichnete er die Figuren für die Serie in 15 Minuten

Dies soll ihn auf die Idee gebracht haben, Homer arbeite in einem Atomkraftwerk.[2] In einem Interview verriet er jedoch, dass er bei besagtem Treffen entschieden habe, aus der Comic-Serie Life in Hell nicht wie ursprünglich geplant eine Fernsehserie zu machen, da dies, wie er erfuhr, den Verlust der Rechte bedeutet hätte Leben in der Hölle zu liefern

Stattdessen entwickelte er dann spontan die Idee zur Serie Die Simpsons.[3] Die Simpsons wurden erstmals am 19

April 1987 als Kurzfilm in der Tracey Ullman Show ausgestrahlt

Die Charaktere waren zu diesem Zeitpunkt noch sehr grob gezeichnet, wobei Matt Groening die Rohentwürfe an die Animatoren übergab, in der Hoffnung, dass sie ihnen den letzten Schliff geben würden; stattdessen übertrugen sie die Skizzen ohne weitere Modifikationen.[4] 1989 wurde die Idee vom Fernsehsender FOX zu einer Fernsehserie weiterentwickelt, deren Pilotfolge am 17

Dezember 1989 ausgestrahlt wurde und knapp 27 Millionen Zuschauer erreichte

Als offizielle erste Folge der ersten Staffel strahlte Fox am 14

Januar 1990 Bart wird ein Genius aus

Seitdem laufen dort wöchentlich die Simpsons

Bereits nach einem Jahr hatte die Serie eine große, teils fanatische Anhängerschaft erreicht und genoss Kultstatus.[5] Die Serie wurde in den ersten drei Staffeln von der Produktionsfirma Klasky Csupo produziert

Dafür zeichnet Film Roman seit der vierten Produktionsstaffel verantwortlich

Mit der zehnten Folge der 20

Staffel wurde die Serie am 16

Februar 2009 erstmals in HD ausgestrahlt.[6] In den USA ist „Die Simpsons“ die am längsten andauernde Prime-Time-Serie und auch die bisher erfolgreichste Zeichentrickserie

1997 überholte die Serie die Flintstones für die am längsten laufende Zeichentrickserie zur Hauptsendezeit in den Vereinigten Staaten und brachte ihr einen Guinness-Weltrekordeintrag ein

Im Jahr 2004 überholte Scooby-Doo die Simpsons in der Anzahl der Folgen, eroberte den Titel jedoch 2005 zurück

2009 wurde die Serie zur am längsten laufenden Sitcom und zur Serie mit den meisten Emmys.[8] Mit der 636

Folge lösten Die Simpsons Gunsmoke als langlebigste Primetime-Serie ab.[9]

Anfang 2019 wurde die Serie für eine 31

und 32

Staffel verlängert.[10] Die Serie wurde am 28

Februar 1991 erstmals im deutschsprachigen Raum ausgestrahlt.[11] Am 13

September 1991 wurde er erstmals im Free-TV im ZDF gezeigt

Er wird seit 1994 auf ProSieben ausgestrahlt und wurde auch auf Sat.1 Comedy ausgestrahlt

In Österreich lief die Serie auf ORF 1 und in der Schweiz bis zur Umstellung auf 3 Plus TV auf SF 2 im Zweikanalton

Als im August 1999 das RTL/ProSieben-Schweiz-Fenster auf den Schweizer Kabelfrequenzen von ProSieben startete, war es nicht mehr möglich, die Simpsons im Abendprogramm zu sehen

See also  Best excel diagramm 0 ausblenden New Update

Es gab heftige Kritik von Fans, dass die Serie nicht mehr erhältlich sei

SF2 beschloss, die Simpsons im selben Monat zu seiner Vorabendshow zu bringen

ProSieben verschob den Sendetermin um einen Monat später, um nicht mit dem RTL/ProSieben-Fenster zu kollidieren.[12] Die 31

Staffel wird 2019/20 in den USA ausgestrahlt, bisher wurden also über 650 Folgen von Die Simpsons gezeigt

Die Show wurde am 17

Dezember 1989 auf FOX uraufgeführt, in Deutschland fand die Premiere am 13

September 1991 im ZDF statt

Mit dem Start der vierten Staffel im April 1994 übernahm ProSieben die Ausstrahlung von Die Simpsons in Deutschland und führt dies seitdem fort.[13] Ab der 29

Staffel gab es allerdings Ausnahmen

Sechs Folgen dieser Staffel wurden erstmals im deutschsprachigen Raum auf dem österreichischen Sender ORF eins ausgestrahlt

Mit der Veröffentlichung von Disney+ im deutschsprachigen Raum am 24

März 2020 waren dort zwar die ersten 30 Staffeln von Die Simpsons verfügbar, jedoch wurden zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle Folgen der 30

Staffel auf ProSieben ausgestrahlt, was bedeutet, dass fünf Folgen von diese Staffel erstmals auf Disney+ ausgestrahlt worden waren

Ähnlich war es bei Staffel 31

Die komplette Staffel wurde am 27

November 2020 auf Disney+ veröffentlicht, bevor alle Folgen auf ProSieben ausgestrahlt wurden

Damit wurden zunächst sechs Folgen auf Disney+ ausgestrahlt

Typisch für Die Simpsons ist, dass sich der Großteil der Besetzung in den einzelnen Folgen aus einem breiten, aber überschaubaren Spektrum von Einwohnern Springfields zusammensetzt

Die Hauptgeschichte jeder Episode wird jedoch immer von den Mitgliedern der Simpson-Familie getragen, hauptsächlich von Homer, Marge, Bart und Lisa Simpson

Maggie Simpson beteiligt sich meist passiv an den Haupthandlungen.

Homer J

Simpson [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Ein Detail des Gesichts von Homer oder Bart

→ Hauptartikel: Homer Simpson

Homer Jay Simpson ist das Familienoberhaupt der Simpsons, Ehemann von Marge und Vater von Bart, Lisa und Maggie

Sein Alter variiert je nach Folge zwischen 36 und 42

Er arbeitet im Kernkraftwerk Springfield als Sicherheitsinspektor im Sektor 7G, obwohl er fast keine Berufsqualifikation hat

In den ersten Folgen hatte er keine Sonderstellung

Sein Chef ist Charles Montgomery Burns

Als fauler Stubenhocker, infantil und vergnügungssüchtig hat Homer eine kurze Aufmerksamkeitsspanne, ein geringes Reflexionsvermögen und neigt zu heftigen emotionalen Ausbrüchen

Er hat eine Essstörung und betrinkt sich nach der Arbeit oft in Moe’s Tavern mit seinem Lieblingsgetränk Duff Beer

Homer ist die Übertreibung des klassischen Antihelden, der sich trotz markanter Charakterfehler durchaus großer Beliebtheit erfreut

Er hat keine bösen Absichten und wird in den meisten Folgen als manchmal desinteressierter, aber dennoch echter Familienvater gezeigt

In den älteren Spielzeiten war Homer mehr um seine Familie besorgt

Homer wurde früher wütend, wenn Lisa und Bart ihn zuerst “Homer” statt “Daddy” nannten

Matt Groening, Schöpfer der Simpsons, benannte Homer nach seinem Vater.

Marge Simpson [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

→ Hauptartikel: Marge Simpson

Marjorie „Marge“ Simpson, geborene Bouvier, die 34-jährige Ehefrau von Homer und Mutter von Bart, Lisa und Maggie, ist die Seele des Simpson-Haushalts

Sie lebt in aufopfernder Hingabe an ihre Familie und führt den Haushalt

Sie bricht selten aus dieser Rolle aus; sie unterdrückt oft ihre Gefühle; Als sie jedoch ausbrechen, wird es ernst

Anders als Homer interessiert sie sich für Kultur

Sie ist auch eine ausgezeichnete Malerin, die in ihrer Jugend Kunst studiert hat

Sie vertritt starke moralische Prinzipien (auch wenn sie nicht unbedingt die Gabe hat, diese rational zu begründen), die sie auch in ihrer Erziehung an ihre Kinder weiterzugeben versucht

Sehr selten wird sie spielsüchtig, aber es dauert nie lange

Ihr größtes Markenzeichen ist ihre hoch aufragende blaue Frisur

Die Figur basiert auf Margaret „Marge“ Groening, der Mutter von Matt Groening

Bart Simpson [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

→ Hauptartikel: Bart Simpson

Bartholomew „Bart“ Jo-Jo Simpson, alias „El Barto“, alias „Bartman“, ist der zehnjährige Sohn von Homer und Marge und zwei Jahre und 38 Tage älter als Lisa

Er ist ein Viertklässler an der Springfield Elementary School, die von Rektor Seymour Skinner geleitet wird

Seine Klassenlehrerin ist Miss Edna Krabappel

Bart ist der typische Klassenclown, ausgesprochen frech und frühreif

Seine bekannten Schwächen sind seine schlechte Konzentrationsfähigkeit und seine Garnelenallergie

Sein bester Freund ist Milhouse van Houten

Bart fährt gerne Skateboard und hinterlässt seinen Decknamen in der ganzen Stadt; In einigen Folgen ist dieses Graffiti auf oder in Gebäuden in Springfield zu sehen

Bart ist ein Anagramm für Brat, was auf Englisch ein ungezogenes, sich schlecht benehmendes Kind bedeutet

Bart war auch der erste der Simpsons-Charaktere, da Matt Groening ursprünglich eine Geschichte über einen ungezogenen und ungezogenen Jungen erzählen wollte

Ähnlich wie Matt Groenings Vorname ist auch Barts Name biblischen Ursprungs: Matthew (Matthew) und Bartholemew (Bartholomew)

Lisa Simpson [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

→ Hauptartikel: Lisa Simpson

Lisa Marie Simpson, acht Jahre alt, ist das zweite der Simpson-Kinder und hat einen IQ von 159 auf der Cattell-Skala (entspricht einem IQ von 139 auf der Wechsler-Skala[14])

Sie besucht die zweite Klasse der Springfield Elementary School unter der Anleitung von Miss Hoover

Dort gehört sie zu den Musterschülerinnen der Schule und wird deshalb von ihren Mitschülern oft als Geek gehänselt

Sie hat auch keine richtigen Freunde, weshalb sie oft sehr traurig und verzweifelt ist

Dann versucht sie verzweifelt, sich auf die Ebene der anderen zu stellen, was ihr nie lange gelingt

Sie spielt Baritonsaxophon, ist Vegetarierin, Buddhistin und Umweltaktivistin

Lisa fühlt sich von der Welt und besonders von ihrer Familie missverstanden

Homer hat eine besondere Beziehung zu Lisa; er ist über alle Maßen stolz auf seine kleine Tochter, was sich daran zeigt, dass er sogar bereit ist, mit ihr in ein Museum einzubrechen

Wenn Lisa etwas von ihm will, lautet die Gegenfrage immer: „Ja, was ist denn, mein Schatz?“

Abgesehen davon versucht Homer, Lisa auf jede erdenkliche Weise zu helfen.

Lisa war auch der Name von Matt Groenings Schwester.

Maggie Simpson [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Siehe auch: Maggie Simpson im Artikel Simpson Family

Margaret „Maggie“ Simpson ist mit einem Jahr das jüngste Familienmitglied

Sie trägt bis auf wenige Ausnahmen einen blauen Schlafsack-Strampler, der dafür verantwortlich ist, dass sie beim Laufen oft polternd auf den Bauch fällt und fast immer am Schnuller nuckelt

Maggie hat außergewöhnliche Fähigkeiten für ihr Alter

Das drückt sich unter anderem darin aus, dass sie minimale, unbewusst gegebene Handzeichen von Lisa versteht oder Teile der Nussknacker-Suite auf einem pentatonischen Metallophon spielen kann

Innerhalb der Familie bekommt sie jedoch selten Aufmerksamkeit und kommt in den meisten Episoden nicht über den Part einer Nebenrolle hinaus

In der Folge In the Beginning Was the Word spricht sie ihr erstes Wort: „Daddy“

Oscar-Preisträgerin Elizabeth Taylor lieh der kleinen Maggie ihre Stimme

Als sie das sagte, war sie jedoch allein im Raum

So glauben die anderen Familienmitglieder in der Folge Es war einmal in Homerika, dass Maggie zum ersten Mal spricht, wenn sie mehrmals hintereinander das Wort “Ja” mit norwegischem Akzent sagt

Im Abspann des Films spricht Maggie wieder ihr erstes Wort, nämlich “Fortsetzung?” in der deutschen Fassung

In einigen Episoden hatte mindestens einer der Charaktere die Möglichkeit, in die Zukunft zu sehen

In diesen kann Maggie durchaus sprechen, wird aber immer wieder unterbrochen

Maggies Name kommt auch von Matt Groenings Familie – eine seiner Schwestern heißt auch Margaret, heißt aber Maggie [Quelle bearbeiten]

Dan Castellaneta (2004)

Julie Kavner (2009)

Nancy Cartwright (2007)

Yeardley Smith (2012)

Hank Azaria (2005)

Harry Scherer (2009)

Die englischsprachige Version hat sechs Hauptsprecher, die von Anfang an besetzt wurden: Dan Castellaneta, Julie Kavner, Nancy Cartwright, Yeardley Smith, Hank Azaria und Harry Shearer

Diese sprechen die Hauptfiguren und diverse Nebenrollen

Pamela Hayden, Tress MacNeille, Marcia Wallace, Maggie Roswell und Russi Taylor werden mehrere Nebenrollen übernehmen

Castellaneta und Kavner waren zuvor Besetzungsmitglieder der Tracey Ullman Show[15]

Zu Beginn der Serie erhielten die Hauptdarsteller der Serie 30.000 US-Dollar pro Folge, die Gage wurde mehrfach erhöht.[16] Steigende Honorarforderungen der Synchronsprecher wurden erfüllt, da Matt Gröning sich stets weigerte, die Synchronsprecher zu ersetzen

Dan Castellaneta und Julie Kavner belegten 2010 den dritten und vierten Platz der bestbezahlten TV-Serienstars

Im Jahr 2011 hatte FOX einen Streit mit den Synchronsprechern für Die Simpsons, da das Netzwerk ihre Gage um 45 % kürzen wollte

In diesem Zusammenhang wurde über eine mögliche Einstellung der Serie berichtet.[18] Kurz darauf wurde ein Kompromiss erzielt, der die Produktion weiterer Staffeln sicherte.[19] Eine Besonderheit ist, dass viele Charaktere, deren Sprecher gestorben sind, aus der Serie übernommen wurden

Nach der Ermordung des Synchronsprechers Phil Hartmann im Jahr 1998 verschwanden seine Rollen als Schauspieler Troy McClure und Simpsons-Anwalt Lionel Hutz aus der Serie,[20] ebenso wie die Rolle der Lehrerin Edna Krabappel nach dem Tod von Marcia Wallace im Jahr 2013.

Mit mehr als 600 Gastauftritten hält die Serie den Weltrekord für die meisten Gaststars in einer TV-Serie.[21] Prominente Musiker,[22] Schauspieler, Fernsehmoderatoren und Sportler traten in zahlreichen Folgen als Gäste auf

Ihre gezeichneten Alter Egos wurden in der englischen Originalfassung meist von den echten Promis synchronisiert

Für die Gastauftritte von (ehemaligen) US-Präsidenten mussten statt der Originale Stimmennachahmer gefunden werden

Auf der anderen Seite war der frühere britische Premierminister Tony Blair bereit, seine Zeichentrickfigur selbst auszusprechen

Auch der Physiker Stephen Hawking bestand darauf, seiner Figur eine eigene Stimme zu verleihen, genauer gesagt die seines Sprachcomputers

Außerdem synchronisieren Prominente gelegentlich Charaktere, die nichts mit sich selbst zu tun haben

Der Auftritt des Schriftstellers Thomas Pynchon, der nach 40 Jahren Medienabstinenz einen Gastauftritt hatte und erstmals wieder zu hören war, galt als Veredelung der Serie durch die Hochkultur.[23] Whistleblower Julian Assange erschien in der 500

Folge mit dem Titel Far From Home

Im Juni 2020 gab die Produktionsfirma bekannt, dass farbige Charaktere nicht mehr von Weißen geäußert werden.[24] Die Besetzungswechsel beginnen mit der kommenden 32

Saison

Im September 2020 wurde bekannt gegeben, dass Alex Désert die Rolle von Carl Carlson übernehmen wird.[25] Deutsche Sprachversion [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Die deutschen Stimmen von Ralph Wiggum, Krusty the Clown und Lisa Simpson (von links nach rechts)

Norbert Gastell war bis zu seinem Tod die deutsche Stimme von Homer Simpson

Die ersten drei Staffeln (mit Ausnahme der Folge Der verschwundene Halbbruder) und die Folge Bühne Frei für Marge wurden für das ZDF von der Münchner Firma Elan-Film unter der Regie von Siegfried Rabe synchronisiert

Die Serie wurde dann von ProSieben übernommen, das das konzerneigene Synchronstudio BetaTechnik beauftragte und Ivar Combrinck als Dialogbuchautor, Synchronregisseur und Synchronsprecher engagierte

In den ersten vier bis fünf Staffeln macht sich der Austausch einiger Synchronsprecher bemerkbar, seitdem herrscht diesbezüglich jedoch eine große Stabilität

Seit Combrincks Tod im September 2006 ist Matthias von Stegmann für die deutsche Fassung verantwortlich und leiht verschiedenen Charakteren seine Stimme

Stegmann arbeitete zuvor als Synchronsprecher für die Serie

So sprach er in der zweiten und dritten Staffel den Charakter des Asiaten Akira aus

Jetzt spricht er das Zeichen wieder

Anders als in der Originalfassung wurde der Off-Speaker ab der vierten Staffel eingeführt, da viele Folgen Zeichen und Wörter mit englischen Texten enthalten, werden diese in der deutschen Fassung von Butz Combrinck und Ivar Combrinck ins Deutsche übersetzt vorgelesen

Seit der achtzehnten Staffel gibt es keinen Off-Sprecher mehr in der Serie, weil man sich mehr auf das Original konzentrieren wollte

Als die Synchronsprecher Elisabeth Volkmann und Ivar Combrinck im Sommer/Herbst 2006 innerhalb weniger Wochen verstarben, sind Marge Simpson und einige veränderte Nebenfiguren wie Patty und Selma, Reverend Lovejoy und Tingeltangel-Bob die deutschen Stimmen

Zu diesem Zeitpunkt war die Spracharbeit für Staffel 17 in vollem Gange; Die Geschäftsführung wurde bis auf Weiteres an Matthias von Stegmann übergeben

Anke Engelke übernahm die Rolle der Marge, obwohl Angelika Bender bereits einige Folgen als Marge aufgenommen hatte

Seitdem hat Bender nur Patty und Selma gesprochen

Nach dem Tod von Homer Simpsons Sprecher Norbert Gastell am 26

November 2015 übernahm Christoph Jablonka die Rolle ab Staffel 27.[26][27] Eigentlich sollte Gastell die Rolle des Rektors Seymour Skinner und die des Kabarettisten Hans Jürgen Diedrich die des Homer betiteln, doch Diedrich gab die Rolle nach einem Tag direkt wieder auf.[28]

Reinhard Brock starb Ende 2013 und Michael Rüth ging Anfang 2014 in den Ruhestand

Grampa Simpson, Mr

Burns, Barney Gumble und Hans Maulwurf bekamen damit neue deutsche Stimmen

Ned Flanders Synchronsprecher Ulrich Frank ging 2016 in den Ruhestand

Claus-Peter Mitz übernahm die Rolle.[27][29] Im September 2016 starb der Synchronschauspieler Donald Arthur

Kent Brockman lieh seine Stimme

William Cohn übernahm die Rolle

Ein häufiger Kritikpunkt an der deutschsprachigen Version ist die Qualität der Übersetzungen.[30] Die Fehler bestehen oft darin, dass eine wörtlich korrekte Übersetzung, die im Kontext unsinnig ist, oder Begriffe übersetzt werden, die nur im Englischen oder, falls übersetzt, im Kontext der US-Popkultur ihre Bedeutung behalten hätten

Das Episodenpaar “Wer hat Mr

Burns erschossen?” wird durch eine falsche Übersetzung sogar ad absurdum geführt, da der Dialog, den Mister Burns mit seinem Mörder führt, im ersten Teil in der formellen “Du”-Form geführt wird, obwohl Mister Burns mit einem Kind spricht

Bei Gastauftritten von Prominenten wird bei Schauspielern versucht, ihre entsprechende deutsche Stimme zu engagieren

Bei Sängern wie z

B

Michael Jackson oder Barry White, die sowohl Sprech- als auch Gesangsparts haben, wurden die Songs nach Möglichkeit nicht synchronisiert, es wird versucht, eine passende Synchronstimme für die Sprechpassagen zu finden

Liste der Synchronsprecher [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

S = Geschwader

? = unbekannt

Die Simpsons im österreichischen Bayerisch [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Am 23

Dezember 2020 wurde die Folge Weihnachten in Florida (30×10) auf ORF eins erstmals mit einer alternativen Synchronfassung gezeigt

Darin werden die Schriftzeichen prominenter österreichischer Persönlichkeiten in österreichischem Bairisch gesprochen:[35]

Nebenrollen beinhalten Robert Reinagl (u.a

Frosty), Hilde Dalik (Jeanie), Andi Knoll (u.a

Reverend Lovejoy), Angelika Niedetzky (Brandine), Eric Papilaya (Chief Wiggum), Gregor Seberg (Moe), Alexander Absenger (u.a

Lenny), Bernd Birkhahn (Opa) und Herbert Haider (ua Milhouse)

Das Dialogbuch ist von Gregor Barcal-Korrak und wurde in den MG Sound Studios in Wien aufgenommen.[36][37]

Die österreichische Synchronfassung der Simpsons zeigt einige Unterschiede in der Art und Weise, wie verschiedene Personen angesprochen werden

Als Marge Simspon von dem unglücklichen Geschäftsmann Gil Gunderson erkannt und auf der Straße angesprochen wird, spricht er Marge mit Mrs

Simpson und nicht mit Mrs

Simpson an

In einer anderen Szene, als Marge mit einer Katze auf dem Schoß im Wohnzimmer sitzt, die sie anscheinend mit Snowball, ihrer eigenen Hauskatze, verwechselt, spricht Lisa ihre Mutter mit Mama an und weist darauf hin, dass dies nicht die Katze der Simpsons ist

Als Homer seinem Sohn Bart sagt, dass sie endlich Weihnachten feiern können, nennt er ihn Bartl und nicht Bart

Warenzeichen der Serie [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Humorstil [Bearbeiten| Quelle bearbeiten ]

Einerseits bedient sich die Serie typischer Elemente kindlichen Humors – von absurder Komödie bis hin zu Slapstick gibt es Elemente; der humor basiert darauf, ständig erwartungen zu durchbrechen

Darüber hinaus hält der Humor der Show die Zuschauer durch eine Reihe wiederkehrender Running Gags (Bart: “Ay caramba!”, Homer: “Non!” (“D’oh!”), Marge grunzt, Maggie fällt oder lutscht an ihrem Schnuller Barney rülpst, Burns sagt „Excellent!“, Nelson sagt „Haha!“, Homer würgt Bart, usw.) Zweitens spricht der Witz der Show auch den „reiferen“ Humor an, indem er ständig Kritik an der (US-)Gesellschaft oder zum Beispiel anspricht , spielt auf vergleichsweise alte Filme an.[38] Es handelt sich also weder um eine eindeutig für Kinder gedachte Serie noch um eine Serie ausschließlich für Erwachsene.

Entwicklung der Charaktere [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Der zugrunde liegende Humor und die Eigenheiten der einzelnen Charaktere entwickelten sich erst nach und nach

Im Laufe der Zeit durchliefen die Charaktere eine Veränderung in Aussehen und Inhalt

Das gilt zumindest für die erste Staffel, in der die Charaktere noch auffällig gezeichnet waren, etwa mit kleineren Augen und kantigeren Umrissen

Am bemerkenswertesten sind Barts Freund Milhouse van Houten, der Polizeichef von Springfield, Clancy Wiggum, und der Barkeeper Moe, die alle drei ursprünglich schwarze Haare hatten

Auch einige kleine Nebenrollen hatten ein anderes Aussehen als man es mittlerweile gewohnt ist

Die Folgen ab etwa der zehnten Staffel werden von frühen Fans der Serie kritisiert, da sie in ihren Augen albern und schlecht charakterisiert sind und die Anspielungen haben ihre Subtilität verloren

Kritisiert werden vor allem die Abkehr vom Realismus, die Durchsetzung der überwältigenden Slapstickwitze im Kontrast zur leichtfüßigen, intelligenten Komödie der alten Staffeln und Homers Charakterwandel zum sogenannten „Jerkass Homer“ (Vollidiot Homer)

Bereits in der siebten Staffel (Folge 10: Die 138

Folge, eine Sondervorführung) wird innerhalb der Serie selbstironisch diskutiert

Andererseits finden jüngere Fans die neuen Staffeln oft zeitgemäßer und haben mehr bissigen und satirischen Humor.[39][40][41]

Wie bei amerikanischen Zeichentrickserien üblich, altern die Charaktere mit der Zeit nicht und am Ende einer Folge (spätestens am Anfang der nächsten) kommt es immer wieder zum Status quo ante, wie es sonst typisch ist Serien der 1980er Jahre (zB B.Magnum)

Allerdings erinnern sich die einzelnen Personen dann an Ereignisse aus vergangenen Episoden und entwickeln sich weiter

Gerade im Kontext von Krusty, der sich nie daran erinnert, dass Bart und Lisa ihm schon einmal geholfen hatten, und dem Schrank im Haus der Simpsons, der sich im Verlauf der Serie mit Requisiten aus früheren Folgen füllt, wird diese Marotte anderer Shows sogar wiederholt persifliert

Die Rahmenbedingungen ändern sich jedoch bis auf wenige Ausnahmen nie

Eine Auswahl der wichtigsten Ausnahmen: Mehrere Charaktere sterben im Laufe der Geschichte, z

Zahnfleischbluten Murphy (Staffel 6), Maude Flanders (Staffel 11), Mona Simpson (Staffel 19), Edna Krabappel (Staffel 25) und Rabbi Hyman Krustofski (Staffel 26)

Die Simpsons adoptieren den Hund Knecht Ruprecht, nachdem sie ihn gefunden haben auf der Hunderennbahn von Springfield.

Homer bekommt einen besseren Job im Kernkraftwerk.

Lisa wird Buddhistin und Vegetarierin.

Ned Flanders kündigt seinen ursprünglichen Bürojob und eröffnet seinen eigenen Laden

Seine Frau Maude stirbt, er lebt mehrere Saisons als alleinstehender Witwer, später heiratet er Edna Krabappel

Nachdem sie ebenfalls gestorben ist, ist er wieder Single

Edna Krabappel hat mehrere Staffeln lang eine Beziehung mit Seymour Skinner, dann trennen sie sich und sie hat wechselnde Partner, bis sie in Staffel 23 Ned Flanders heiratet und in Staffel 25 stirbt

Troy McClure und Lionel Hutz und der Psychologe Dr

Marvin Monroe verschwinden aus der Serie; Monroe taucht in Staffel 15 aufgrund eines Metatags kurz wieder auf

Apu Nahasapeemapetilon heiratet und hat mit seiner Frau Manjula acht Kinder

Die van Houtens lassen sich scheiden und kommen Jahre später wieder zusammen

Barney wird antialkoholisch und nicht mehr betrunken, sondern nur noch nüchtern und gepflegt mit einer Kaffeetasse statt einem Bierkrug in Moes Taverne anzutreffen

Später erleidet er einen Rückfall

Patty outet sich als Lesbe, nachdem sie ursprünglich auch auf Männer stand

Selmas Nachname wird immer länger, da sie die Nachnamen ihrer Ex-Männer behält

Sie adoptiert ein chinesisches Baby, Ling, das auch in späteren Folgen auftaucht.

Die Treehouse of Horror-Episoden folgen überhaupt keinen Regeln in Bezug auf Kontinuität

Sie beginnen und enden meist mit völlig unterschiedlichen dramaturgischen Zusammenhängen (z

B

mit dem Tod mehrerer Figuren)

Folge einer Folge und Kontinuität [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Die meisten Episoden beginnen mit einer kürzeren Geschichte, deren Ende die Grundlage für die Haupthandlung bildet und die bis auf das verbindende Element oft ohne Bezug sind

Darüber hinaus wird in einigen Episoden die primäre Handlung durch eine weitgehend autonome Nebenhandlung ergänzt

Manchmal wird die Tatsache einer solchen Nebenhandlung verspottet, indem sie auf unterschiedliche Weise als ziemlich unnötig im Vergleich zur Haupthandlung dargestellt wird

Bis auf die Doppelfolgen Who Shot Mr

Burns? und The Great Phatsby sind alle Simpsons-Episoden eine vollständige Geschichte

Im Prinzip beginnt jede Episode mit der gleichen Ausgangssituation, mit der sie – bis auf wenige Ausnahmen – auch wieder endet

See also  Best Choice css vererbung New Update

Einige Ereignisse und ihre Folgen bleiben über die Episode hinaus bestehen, in der sie sich ereignet haben, während andere keine dauerhaften Auswirkungen haben, wie z im Tod für ihn, kann aber immer wieder lebend gesehen werden

Die Eröffnungssequenz, mit der die Simpsons-Episoden beginnen, besteht sowohl aus festen Szenen als auch aus Szenen, die von Episode zu Episode variieren

Auch die Länge der Sequenz variiert durch das Weglassen einzelner Szenen und Couchgags unterschiedlicher Länge; dies soll die unterschiedliche Länge der einzelnen Folgen ausgleichen, sodass jede Folge insgesamt etwa die gleiche Länge von rund 21 Minuten hat

Eine Ausnahme bilden die Treehouse of Horror-Episoden, die spezielle Eröffnungen haben

Die Eröffnungssequenz – in ihrer langen Form – beginnt mit einem Kamerazoom in den Simpsons-Schriftzug mit blauem Himmel und Kumuluswolken

Die Kamera nähert sich dann der Springfield Elementary School und zeigt Bart zur Strafe durch ein offenes Fenster, wie er mehrmals mit Kreide einen Satz an die Tafel schreibt (der sogenannte Tafelgag)

Als die Schulglocke läutet, verlässt Bart die Schule auf einem Skateboard, dann sieht man Homer, wie er seine Schicht im Kernkraftwerk beendet

Die nächste Szene zeigt Marge und Maggie beim Einkaufen im Supermarkt, wobei Maggie von der Verkäuferin gescannt und in die Tasche gepackt wird

Danach verließ Lisa – immer noch Saxophon spielend – den Musikunterricht vorzeitig, weil sie sich nicht an die vorgegebenen Noten hielt (Lisas Saxophon-Solo)

Dann sind die Familienmitglieder zu sehen, wie sie nach Hause gehen, zusammen mit einer kurzen Aufnahme der Straße, auf der einige Einwohner von Springfield zu sehen sind

Die Simpsons kommen dann fast zeitgleich vor ihrer Garage an

Homer flieht vor Marge, die hupt, ins Haus, wo die Familie schließlich gemeinsam auf der Couch vor dem Fernseher sitzt (sog

Couch-Gag)

In der ersten Staffel war die Eröffnungssequenz etwas anders, in der ersten Folge kam es gar nicht vor

Zwei Szenen machten den größten Unterschied zu den neuen Eröffnungssequenzen: Bart fährt Skateboard und stiehlt ein Bushaltestellenschild, damit der Bus daran vorbeifährt

Dann sieht man Lisa mit dem Fahrrad nach Hause fahren.

Seit der 10

Folge der 20

Staffel werden Die Simpsons in HDTV produziert und ausgestrahlt

Daraus resultierte auch eine Änderung der Eröffnungssequenz, die nun nicht nur im HD-Format vorliegt, sondern auch neu gestaltet wurde

Ein Vogel fliegt jetzt durch den Bildschirm, während der Simpsons-Schriftzug angezeigt wird; in einigen Episoden wird es auch durch andere fliegende Figuren oder Objekte ersetzt

Bevor sich die Kamera der Grundschule nähert, sägen Jimbo und Kearney den Kopf einer Statue vor dem Rathaus ab und er fiel auf Ralph Wiggum

Ein paar andere Charaktere wurden auch in die Eröffnungssequenz aufgenommen, die in der alten Sequenz nicht vorkamen.[42][43] Außerdem kann Homer nicht vor Marges Auto davonlaufen und wird durch das Garagentor geschoben

Außerdem wurde der Fernseher durch eine neue Flatscreen-Version ersetzt, die nicht in allen neuen Folgen zu sehen ist

Dies ist die zweite große Änderung an der Sequenz; die erste fand in der zweiten Staffel statt.

Szenen, die von Folge zu Folge variieren:

Barts Tafelgag: Bart schreibt jedes Mal einen anderen Satz in Großbuchstaben an die Tafel, seine Synchronstimme liefert aus dem Off die deutsche Übersetzung

Der Satz beginnt oft mit den Worten „Ich darf nicht …“ oder „… ist nicht …“ und suggeriert, dass Bart die beschriebene Missetat bereits begangen hat und diesen Satz nun zur Strafe zigfach an die Tafel schreiben muss

Bei manchen dieser Gags geht in der deutschen Fassung allerdings der Witz verloren, nicht zuletzt wegen der schwer zu übersetzenden englischsprachigen Wortspiele

Lisas Saxophon-Solo: Lisa spielt beim Verlassen des Musikunterrichts ein Solo auf ihrem Saxophon, von dem es rund 20 Varianten gibt

Couch-Gag: Das Grundthema dieses Gags ist, dass die Mitglieder der Simpsons-Familie auf der Couch vor dem Fernseher sitzen

Diese wird vielfältig variiert, die Gags sind unterschiedlich lang und halten sich teilweise nicht an die Kontinuität der Serie oder an die Gesetze der Physik

Die Simpsons werden zum Beispiel von einem riesigen Monty-Python-Fuß zerquetscht, ein anderes Mal finden sie sich in einer surrealen MC Escher-Welt wieder, ein anderes Mal verwandelt sich die Couch in ein Monster und verschluckt die Familienmitglieder

Ein Beispiel für einen längeren Gag ist auch Homer, der auf seinem Heimweg die gesamte Weltgeschichte durchgeht

Direkt während des Couchgags wird kurz der Episodentitel eingeblendet, was es dem Zuschauer erschwert, sich auf beides zu konzentrieren

Fluggag: Während der Simpsons-Schriftzug eingeblendet wird, fliegt eine Person, ein Gegenstand oder ein Tier durchs Bild kurz.

Lisas Instrumentensolo: Lisa spielt nach wie vor ein Solo auf einem Instrument, als sie den Musikunterricht verlässt

Allerdings ist es heute nicht immer ein Saxophon, sondern manchmal auch eine Geige, Trompete oder Tuba

2006 produzierte der britische Fernsehsender Sky One eine Live-Version der Eröffnungssequenz, um die damals laufende 17

Staffel zu promoten

Staffel der Simpsons machen

Auch außerhalb Großbritanniens verbreitete sich das Video schnell, vor allem im Internet über Videoseiten wie YouTube

2010 soll der britische Straßenkünstler Banksy der erste externe Künstler gewesen sein, der den Vorspann und insbesondere den Simpsons-Couchgag geschaffen hat

Hier[44] wird, wie für Banksy so typisch, übertrieben, die Schattenseiten der Serienproduktion und deren Merchandise zu sehen.[45]

In einigen Episoden wurde eine andere Eröffnungssequenz verwendet: in Kill Gil: Vol

1 & 2 (Staffel 18, Folge 9) ist in Springfield Winter und nicht der übliche Sommer

Die Figuren tragen Winterkleidung, Bart Snowboards statt Skateboards und Schule, Kraftwerk und Wohnung sind weihnachtlich geschmückt

Der Vorspann der Folge Die unglaubliche Reise in einem verrückten Privatflugzeug spielt auf den Simpsons-Film an

Da der Film, in dem Springfield teilweise zerstört wurde, vor Beginn dieser Staffel in den US-Kinos lief, ist in besagter Eröffnungssequenz die zerstörte Stadt und ihr Wiederaufbau zu sehen

Der übliche Ablauf der Sequenz wurde beibehalten, obwohl auch Charaktere aus dem Film darin vorkommen (Präsident Schwarzenegger, der Inuit-Schamane, Spinnenschwein)

Die Episode Nedtropolis strahlte auch einen völlig anderen Vorspann aus, in dem die Bewohner von Springfield Keshas Tik Tok sangen und während des Vorspanns tanzten

Gelbe Hautfarbe und vier Finger [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Alle Simpsons-Charaktere haben vier Finger an jeder Hand

Die einzige Person mit fünf Fingern an jeder Hand ist Gott, der manchmal in der Show auftritt

Hände mit vier Fingern kommen in vielen Cartoons und Zeichentrickserien vor, weil sie einfacher und schneller zu zeichnen sind[46]

Gelber Farbton der Simpsons

Farbcode: #FFD90F

Auch die Simpsons und die meisten Einwohner von Springfield haben eine (mehr oder weniger) gelbe Hautfarbe (die Simpsons selbst haben den RGB-Farbwert 255/217/15 bzw

die Webfarbe #FFD90F)

Die gelbe Hautfarbe wird nur für weiße Zeichen verwendet

Alle nicht weißen Zeichen werden in verschiedenen Brauntönen wiedergegeben

Erstens sollen die Simpsons gelb sein, weil Gröning zum Zeitpunkt des Entwurfs nur die Farbe Gelb auf Lager hatte und trotzdem damit anfing zu zeichnen

In der US-Sendung Inside the Actors Studio erklärte Yeardley Smith (englischer Sprecher für Lisa), dass Grönings Wahl von Gelb die Fernsehzuschauer verwirren sollte, damit sie glauben, dass die Farbeinstellungen ihres Fernsehers falsch seien

Dies war bei dem in den Vereinigten Staaten verwendeten NTSC-System tatsächlich ein übliches Ereignis

Es gibt jedoch Quellen, die belegen, dass der Kolorist Gyorgyi Peluce sich entschieden hat, die Figuren gelb zu färben[47][48]

Die Charaktere sind sich ihrer gelben Hautfarbe bewusst

So sagt Bart, als Lisa ihn beim Baden erwischt, dass auch ein Junge Wert auf gepflegte, gelbe Haut legt

Zu beachten ist auch, dass von Matt Groening gezeichnete Charaktere immer einen Überbiss haben

In einer Episode stellt sich Homer vor, wie seine Kinder aussehen würden, wenn er und Marge verwandt wären: „Sie werden rosahäutige Horrorkreaturen ohne Überbiss und fünf Finger an jeder Hand sein!“ — kurz gefolgt von Bart, Lisa und Maggie sehen aus wie “normale Menschen”

Die Supermärkte von 7-Eleven verkauften Simpsons-Produkte wie „Buzz-Cola“

Zwölf Märkte wurden in die aus der Serie bekannten Kwik-E-Marts verwandelt, die als Promotion für den Film gezählt wurden.[49] Derzeit gibt es in 35 Bundesstaaten eine oder mehrere Städte mit diesem Namen.[50] Springfield soll den typischen Durchschnitt einer Kleinstadt in den Vereinigten Staaten widerspiegeln, weshalb die Serie nicht sagt, in welchem ​​Bundesstaat Springfield in der Serie angesiedelt ist

Einer der Running Gags ist, dass es immer wieder widersprüchliche Hinweise darauf gibt, wo genau die Simpsons leben.

In einem Interview mit dem Smithsonian Magazine aus dem Jahr 2012 erklärte Gröning, dass die Stadt Springfield, Oregon, das Modell für die fiktive Heimatstadt der Simpsons sei,[51] betonte dann aber, dass er nicht gesagt habe, dass Oregon tatsächlich in der Show gelogen sei.[52] ]

“Nein!” ist Homer Simpsons Markenzeichen Ausruf, wenn ihm etwas Schlimmes oder Schlimmes passiert

Im englischen Original lautet dieser Ausruf D’oh.[53] Dieses Wort macht eigentlich überhaupt keinen Sinn und es ranken sich viele Legenden um seinen Ursprung

Sicher ist, dass in den Drehbüchern der Serie immer nur Annoyed Grunt (wütendes Grunzen) steht

Homers Synchronsprecher Dan Castellaneta improvisierte dann das D’oh

Quellen weisen auf James Finlayson hin, einen regelmäßigen Nebendarsteller in den Filmen des Comedy-Duos Laurel und Hardy

In dem Film Hands Up Or Not von Laurel und Hardy sagt Finlayson “Dooh!”, Nachdem Laurel eine kleine Glocke zu heftig geläutet hat, die auf seinen Kopf fällt

Der Laurel and Hardy-Experte Leonard Maltin behauptet in einem DVD-Kommentar, dass sich Dan Castellaneta genau auf die Szene bezog, als er das D’oh! eingeführt

Castellaneta selbst bestätigte diesen Verdacht in der amerikanischen Sendung „Breakfast“ am 8

November 2007.[54] Finlayson benutzte jedoch auch das “dooh!” als sein Markenzeichen in zahlreichen anderen Filmen

Das Wort ist jetzt in den amerikanischen Sprachgebrauch eingedrungen und selbst für die meisten Nicht-Simpsons-Fans verständlich

D’oh wurde in die wichtigsten englischsprachigen Wörterbücher (New) Oxford Dictionary of English (1998), Merriam Webster’s (2001) und Oxford English Dictionary (2001) aufgenommen

Die Definition in Merriam-Webster lautet: Wird verwendet, um das plötzliche Erkennen eines dummen Fehlers oder einer ironischen Wendung der Ereignisse aus dem D’oh, einem kurzen, scharfen Non!, auszudrücken

Allerdings ist das D’oh aus der Originalfassung noch im Vorspann zu hören, als Homer Lisas Fahrrad vor der Garage ausweicht

Fiktionale Produktionen innerhalb der Reihe [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Die glücklichen kleinen Elfen [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

The Happy Little Elves ist eine Kinderfernsehshow über eine Gruppe von Elfen

Die Show ist für kleinere Kinder konzipiert, aber auch Lisa ist davon begeistert

Sie hat ein Bild von Bubbles, einer der Hauptfiguren, in ihrem Zimmer, zusammen mit verschiedenen Waren

Bubbles bester Freund ist Moldy

Die Fernsehshow kam nur in frühen Folgen von Die Simpsons (hauptsächlich Staffel 1) regelmäßig vor, aber Bilder und Charaktere von Bubbles und anderen Elfen tauchen in der gesamten Serie auf

Die Splatter-Animationsserie The Itchy and -Scratchy Show fungiert als „Serie in der Serie“ und wird unter anderem gerne von Bart und Lisa gesehen

Eine Maus namens Itchy und die Katze Scratchy leben in Rivalität und kämpfen gegeneinander

Die Itchy and Scratchy-Show wird gerade wegen ihrer extremen Brutalität von den Kindern in der Simpsons-Welt geliebt und karikiert auf diese Weise sowohl das gewaltverherrlichende Fernsehen als auch die Jugend

Nicht zuletzt erlaubt diese Serie den Simpsons-Autoren, sich selbstironisch über die Animationsindustrie lustig zu machen

Diese regelmäßig gewalttätige Fernsehsendung lehnt sich an die Zeichentrickserien Herman und Katnip und Tom und Jerry an.[47] Der Comic-Kater Felix the Cat kann auch als Vorbild für die Katze Scratchy dienen

Das Itchy-and-Scratchy-Land, ein Freizeitpark, ist eine Satire auf die heile, gewaltfreie Welt des Walt-Disney-Imperiums

Der Moderator Kent Brockman moderiert den Großteil der Nachrichten- und Informationssendungen von Springfield, von denen die meisten auf Channel 6 (Channel 6) ausgestrahlt werden.

Die von den Simpsons meistgesehenen Programme sind My two Cents, Smartline und Eye on Springfield

Radioaktiver Mensch [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Neben Itchy & Scratchy erfreut sich auch das Comic Radioactive Man großer Beliebtheit bei der Jugend der Simpsons-Welt

Bei einem Atombombentest wurde der Reporter Claude Kane III mit Strahlung bestrahlt, die ihm übernatürliche Kräfte verleiht (z

B

stark erhöhte Kräfte und die Fähigkeit zu fliegen)

Weil ihm ein Stück der Bombenhülle die Schädeldecke durchbohrt hat, darf er nur mit Hut auf die Straße gehen, um nicht erkannt zu werden

Sein Kumpel Fallout Boy (richtiger Name: Rod Runtledge) hingegen war in einen Unfall mit einem Lastwagen mit einem Röntgengerät verwickelt

Dieser wurde beschädigt und strahlte Röntgenstrahlen aus, was Rod Runtledge ebenfalls Superkräfte verlieh

Mit ihren Kräften kämpfen die beiden gegen zahlreiche Kriminelle (wie The Crab), die ebenfalls von Filmschurken inspiriert wurden

Die Comicfigur Fallout Boy (Fallout = radioaktiver Fallout) gab der amerikanischen Rockband Fall Out Boy ihren Namen

Die beiden Helden sind eine Parodie auf die Superhelden-Comics der 1930er bis 1960er Jahre (Golden Age und Silver Age)

Oftmals werden die Geschichten von Radioactive Man als eigene Plots und mit eigenem Cover gedruckt, die an jene alten Comics erinnern („Ausgabe 23, Juli 1964“) in den Simpsons-Magazinen, aber auch sehr hohe, bis zu vierstellige Heftzahlen in „jüngeren“

„Ausgaben sollen verdeutlichen, dass die Serie, wie auch die real existierenden Serien Detective Comics und Action Comics, schon lange läuft

Wie Superman, Batman, Spider-Man und Wonder Woman und andere Helden in ihren frühen Veröffentlichungen kämpft Radioactive Man gegen Amerikas Feinde, in seinem Fall vorzugsweise Hippies oder Kommunisten

Radioactive Man parodiert in erster Linie Superman (Initialen CK wie in Clark Kent, Fortress of Half-Life als Anspielung auf Fortress of Solitude, Beziehung zu Reporterin Gloria Grand als Anspielung auf Lois Lane etc.), während Fallout Boy an Robin aus erinnert Batman – Comics.[55]

Anspielungen auf die Superhelden finden sich in der Fernsehserie immer wieder, vor allem in der Folge Radioactive Man (OT: Radioactive Man), in der in Springfield ein Radioactive Man-Film gedreht werden soll

Die Folge enthält nicht nur Anspielungen auf die Batman-Serie der 1960er Jahre (zB in Form von Lautmalereien wie Knuff!, Bang!, Zack! etc.), sondern macht sich auch über die gesamte Hollywood-Filmindustrie lustig

Australisches Duff-Beer

Ein nicht lizenziertes Duff-Bier

Die Standard-Biermarke der Serie ist Duff (von englisch „wertlos, dumm, inkompetent“)

Als Werbeikone gibt es den Duffman in der Serie

Zahlreiche Merchandising-Artikel im Zusammenhang mit der Zeichentrickserie zeigen Duff-Bierdosen

Echtes Duff-Bier als Merchandising-Produkt lehnte Matt Gröning jedoch stets mit Hinweis auf den Jugendschutz ab.[56] 1995 produzierte die South Australian Brewing Co

ein Bier unter dem Namen Duff

1996 verlor die Brauerei vor Gericht gegen die Twentieth (20th) Century Fox Film Corporation und Matt Groening Productions Inc

und musste die Produktion einstellen.[56] 2001 musste sich die nach ihrem Besitzer benannte neuseeländische Brauerei Duffs Brewery auf Druck von 20th Century Fox umbenennen

Australische Duff-Dosen sind unter Sammlern sehr begehrt

In den USA gibt es einen alkoholfreien Energydrink unter dem (offiziell lizenzierten) Duff-Label.

In Deutschland wird seit 2007 ein nicht lizenziertes Duff-Bier in Lohnbrauerei von der Eschweger Klosterbrauerei gebraut und von der Firma Duff Beer UG europaweit vertrieben.[57][58][59] Die Duff Beer UG hat auch die Markenrechte an Duff Beer angemeldet.[56] Fox versuchte, die Verteilung zu stoppen, wurde aber besiegt

Im Urteil heißt es: „Die Widersprechende hat durch Vorlage umfangreicher Unterlagen glaubhaft gemacht, dass diese Serie inzwischen auch in Deutschland einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht hat

Mit den eingereichten Unterlagen konnte sie jedoch nicht nachweisen, dass der Begriff Duff BEER in der heimischen Öffentlichkeit einen Bekanntheitsgrad von mindestens 60 Prozent erreicht hat.“[60]

Im April 2011 wurde Media Incognito – Herausgeber der Simpson Comic-Serie in Litauen, wo Werbung für Alkohol in den Medien verboten ist – wegen der Existenz von echtem Duff-Bier in Europa mit einer Geldstrafe von 10.000 Litas (2.900 Euro) belegt wurde

Der Verlag stellte die Serie daraufhin ein, um nach einer Lösung zu suchen

Der ursprüngliche Verlag Bongo Comics tut dies keine Änderungen am Inhalt der Comics zulassen.[61] Treehouse of Horror [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] → Hauptartikel: Treehouse of Horror Die Halloween-Sonderepisoden der Serie wurden unter dem englischen Titel Treehouse produziert und ausgestrahlt of Horror jedes Jahr seit der zweiten Staffel

Der Name erinnert an die erste Halloween-Folge Treehouse of Horror, die aus drei Horrorgeschichten besteht, die in Barts Baumhaus erzählt werden

Seitdem sind alle Sonderfolgen in der Originalversion erhältlich diesen Titel bekommen haben

In der deutschen Übersetzung hat jede dieser Episoden einen eigenen Titel

Die Episoden verspotten oft berühmte Werke wie Edgar Allan Poes The Raven oder Stephen Kings The Shining

Die in den Episoden präsentierten Geschichten beeinträchtigen in keiner Weise die Kontinuität der Serie, sodass die Autoren beispielsweise in den Halloween-Folgen Charaktere sterben lassen können, die in den regulären Episoden noch am Leben sind

Die Aliens Kang und Kodos sind bisher in jedem Treehouse of Horror aufgetaucht

Herkunft der Namen [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Die Namen vieler Nebenfiguren sind Anspielungen auf reale Personen:[62]

Einige Namen beziehen sich auch auf Straßennamen in Matt Groenings Heimatstadt Portland, darunter Flanders, Kearny, Jasper, Quimby und Lovejoy (Asa Lovejoy war der Gründer von Portland).[64] Beziehung zum Sender FOX [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Der Sender FOX, der die Simpsons in den USA produziert und ausstrahlt, duldet, dass die Macher regelmäßig abfällige oder ironische Kommentare über den Sender in die Folgen einbauen

Anspielungen auf den Sender finden sich in vielen anderen Folgen

Zum Beispiel gehen die Simpsons in ein Internetcafé, wo Homer über das Internet Aktien einer Firma kauft, die sich als die Muttergesellschaft von FOX entpuppt (News Corporation)

Erschrocken hämmert Homer auf die Tastatur und schreit entsetzt: „Abbrechen, abbrechen!“ In einer Folge, die in der Zukunft spielt, haben sich die großen amerikanischen Fernsehsender unter ABC zu „CNNBCBS“ zusammengeschlossen

FOX ist ein Pornokanal geworden

Auch die pro-republikanische Haltung von FOX wird lächerlich gemacht

Als Marges alter Freund in einem Fox-News-Truck mit der Aufschrift „BUSH CHENEY 2004“ vorfährt, unterbricht Channel-6-Reporter Kent Brockman seine Ankündigung und Queens We Are The Champions spielt

Auch FOX-Besitzer Rupert Murdoch blieb nicht verschont

In der Super-Bowl-Folge lassen ihn die Macher der Serie sich selbst als „Milliardärs-Despoten“ bezeichnen.

Im Oktober 2003 zog die Aussage von Matt Gröning (in einem Interview mit dem Radiosender NPR) nach sich, dass die FOX-Tochter Fox News Channel wegen der am 9

März 2003 erstmals in den USA ausgestrahlten Folge Krusty mit einer Klage im Kongress gedroht habe besondere Aufmerksamkeit

In dieser Folge gibt es eine Szene, in der die Simpsons Fox News Channel im Fernsehen sehen

Während der Moderator die Nachrichten kommentiert, laufen Meldungen im Live-Ticker durch das Bild.[65] Zu diesen Highlights kam hinzu, dass das gezeigte Hintergrundbild dem des echten FOX-Nachrichtensenders sehr ähnlich war

Der bekannte Titelsong der Serie wurde von Danny Elfman komponiert

Ungewöhnlich ist hier die ausschließliche Verwendung der lydischen Tonleiter mit tief alterierter Septime (im Jazz wegen letzterer umgangssprachlich Lydisch b7 genannt), deren modal charakteristisches Intervall die erhöhte Quarte ist

Bereits die ersten beiden Töne (The Simp-) springen direkt vom Grundton auf die erhöhte IV-Stufe und bilden so einen Tritonus (der Teufel in der Musik), der mit der dritten Note (-sons) auf die V-Stufe aufgelöst wird

Auch Die Musik zum Film, komponiert von Hans Zimmer, und die Musik zu The Simpsons, komponiert von Christopher Lennertz, verwenden die lydische Tonleiter ausgiebig und greifen die Titelmelodie häufig auf

Die Produktion, spezielle Episodenanpassungen und die restliche Musik der Serie wurden 1989 fertiggestellt – 1990 von Richard Gibbs komponiert, dann übernahm Alf Clausen bis 2017

Beginnend mit Staffel 29 wurde Alf Clausen durch Bleeding Fingers Music ersetzt, eine Zusammenarbeit zwischen Hans Zimmer, Russell Emanuel, Steve Kofsky und Extreme Music, die seitdem diese Rollen innehaben.[66] Außerdem wird die Musik durch namhafte Musiker und Komponisten ergänzt, von denen die meisten auch einen Gastauftritt in der jeweiligen Folge haben

Studioalben

Deutschsprachig

Name Veröffentlichung Dauer Bildformat Audio FSK Die Simpsons – Der Film 3

Dezember 2007 ca

84 min 16:9 Deutsch, Englisch Ab 6 Jahren

Name Release Folgen Laufzeit Bildformat Audio FSK Die komplette 1

Staffel 27.09.2001 13 Folgen ca

286 min 4:3 Vollbild Deutsch, Englisch Ab 12 Jahren Die komplette 2

Staffel 0 06.06.2002 22 Folgen ca

See also  Best sie benötigen eine neue app zum öffnen von https Update New

506 min Di Komplette Staffel 3 18

Oktober 2003 24 Folgen ca

552 min Die komplette Staffel 4 0 7

Oktober 2004 22 Folgen ca

506 min Die komplette Staffel 5 19

Mai 2005 Die komplette Staffel 6 0 3

November 2005 25

November Folgen ca

575 min Die komplette Staffel 7 0 4

Mai 2006 ca

625 min Die komplette Staffel 8 0 2

Oktober 2006 ca

575 min Die komplette Staffel 9 0 5

März 2007 ca

528 min Die komplette Staffel 10 Staffel 0 1

Oktober 2007 23 Folgen, ca

506 min The Complete 11th Season 24

Oktober 2008 22 Folgen, ca

Complete Season 13 29

Oktober 2010 22 Folgen The Complete Season 14 25

November 2011 The Complete Season 15 14

Dezember 2012 The k Complete Season 16 0 2

Dezember 2013 21 Folgen Die komplette Staffel 17 12

Dezember 2014 22 Folgen ca

484 min Die komplette Staffel 18 21.12.2017 ca

525 min Die komplette Staffel 19 0 5

Dezember 2019 20 Folgen ca

420 min Die komplette 20

Staffel 17.09.2020 21 Folgen ca

436 min 4:3 und 16:9 Vollbild

Fox plante nach Staffel 17 keine weiteren DVD-Veröffentlichungen der Serienstaffeln, da diese künftig nur noch über Dienste wie Video-on-Demand verbreitet werden sollten.[68] Drei Jahre später, Ende Dezember 2017, wurde jedoch Staffel 18 auf DVD veröffentlicht, Staffel 19 im Jahr 2019

Die Simpsons können vollständig in Prime Video gekauft werden, sind jedoch nicht in Amazon Prime enthalten.[69] Außerdem sind die ersten 30 Staffeln in Disney+ enthalten.[70][71] Außerdem können diverse Staffeln auf Portalen wie YouTube, Google Play etc

erworben werden.

Arabische Version – Al Shamshoon [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

2005 wurde die Serie unter dem Namen Al Shamshoon auch in der arabischen Welt verkauft, allerdings gab es gegenüber dem Original einige Anpassungen

So heißt Homer Omar, Bart Badr und Springfield wird zu Rabeea (das arabische Wort für Frühling)

Den Regeln des Koran folgend werden für die arabische Fassung Szenen mit Duffbier oder Schweinefleisch herausgeschnitten und die Folgen entsprechend verändert

“Moe’s Tavern” existiert nicht einmal in der arabischen Version

Mit diesen Änderungen verliert die Serie laut arabischen Fans jedoch stark an Biss.[72] Für das Middle East Broadcasting Center (MBC) wurde eine erste „Staffel“ mit 52 angepassten Folgen vorbereitet

Der Launch erfolgte im Oktober 2005 zu Beginn des Fastenmonats Ramadan, da in dieser Zeit viel ferngesehen wird

Die Serie war jedoch kein Hit bei den Einschaltquoten, sodass nur 34 der 52 Folgen ausgestrahlt wurden.[73] Die von Matt Groening, Bill Morrison, Cindy und Steve Vance gegründete Bongo Comics Group veröffentlicht seit 1993 die Simpsons-Comics und Nebenserien, die vom Panini Verlag (ehemals: Dino Verlag) übersetzt und im deutschsprachigen Raum vertrieben werden

Seit dem Start der Serie wurden 22 Videospiele für verschiedene Systeme veröffentlicht

2001 erschien das Sammelkartenspiel Die Simpsons (STCG) im Dino Verlag

Die Erfinder waren Sebastian Jakob und Michael Palm

Anfangs gab es ein Starter-Set (mit den Bart & Lisa-Decks) und drei Charakter-Decks (Homer, Mr

Burns, Ned Flanders)

Wie bei jedem Sammelkartenspiel können Sie Booster kaufen, um Ihr Deck zu verbessern

Zu dieser Zeit gab es bereits Pläne für das Krusty-Deck, das im Mai 2002 veröffentlicht wurde

Im Oktober 2002 folgte das Halloween-Deck mit den Charakteren Kang und Kodos

Im Juni 2004 erschien die wohl letzte Erweiterung Extreme Sports

Diese bestand nur aus Boostern

Ein Ligaapparat bestand bis Dezember 2004, kam aber komplett zum Erliegen

Bisher gab es drei Deutsche Meisterschaften

Im Jahr 2004 veröffentlichte Wizards of the Coast auch ein Sammelkartenspiel, das auf den Simpsons basiert

Im Gegensatz zur STCG umfasst die Zielgruppe jüngere Spieler

Im Sommer 2005 veröffentlichten Bongo Comics und Panini Simpsons-Sammelkarten

Sie wurden zuerst mit den Simpsons-Comics vertrieben

Es gibt zwei verschiedene lizenzierte Modelle von The Simpsons-Themen-Flipperautomaten – eines ist The Simpsons von Data East, das bereits 1990 veröffentlicht wurde, und das andere ist The Simpsons Pinball Party, das veröffentlicht wurde von Stern im Jahr 2003

Seit Februar 2012 wird die Smartphone- und Touchpad-Anwendung The Simpsons: Tapped Out (deutsch: Die Simpsons: Springfield) von Electronic Arts als Anwendung bereitgestellt

Zunächst war die App nur für Geräte mit dem Betriebssystem Apple iOS verfügbar, seit Januar 2013 ist sie auch für Android verfügbar.[74] Sowohl die Zeichnungen als auch die Dialoge aus dem Spiel stammen von den Autoren der Serie.

Inhaltlich ist das Spiel sehr einfach gestaltet, orientiert sich aber an bekannten Aktionen aus der Serie

Durch Unachtsamkeit verursacht Homer Simpson zunächst eine Kernschmelze, die die gesamte Stadt zerstört

Die Aufgabe des Spielers besteht darin, die Stadt gemäß der Geschichte einer bestimmten Handlung wieder aufzubauen

Figuren, Gebäude oder Dekorationen können mit dem im Spiel erspielten Spielgeld freigeschaltet werden, teilweise aber auch mit der In-Game-Währung Donuts, die wiederum für echtes Geld erworben werden können

Nur Straßen, Bürgersteige und Flüsse sind frei

Fast 210 Charaktere aus den Simpsons-Episoden wurden bisher freigeschaltet; Viele bekommen auch Kostüme mit eigenen Handlungssträngen

Jeder Charakter hat seine eigenen Aufgaben, die der Serie nachempfunden sind

Durch das Erfüllen dieser Aufgaben können Sie Spielgeld und auch Erfahrungspunkte (XP) erwerben, die Ihnen wiederum beim Aufsteigen helfen

Beide können auch durch den Bau von Gebäuden erworben werden

Außerdem erhältst du 25 XP pro Tag für jede Stadt, die du besuchst

Bis Juli 2015 wurden in unregelmäßigen Abständen 54 Level[74] und rund 30 thematische und zeitlich begrenzte Updates veröffentlicht.[75] Letzteres umfasst einerseits reale Events wie Weihnachten oder den amerikanischen Unabhängigkeitstag, andererseits aber auch interne Events wie Treehouse of Horror oder Clash of Clones (Anspielung auf das Strategiespiel Clash of Clans)

Updates, Charaktere, Gebäude und Dekorationen werden für einen begrenzten Zeitraum aktualisiert, sofern sie für In-Game-Währung erworben werden können

Darüber hinaus können Sie durch den Besuch der Stadt eines Freundes zeitlich begrenzte „Themenwährung“ (bisher ua Schlangeneier, Herzen oder Geschenkkarten) erhalten und auf diese Weise besondere Preise freischalten

Ab Ende 2013 gab es auch Community-Projekte, bei denen alle aktiven Spieler weltweit eine bestimmte Anzahl dieser besonderen Währung sammeln mussten, um Charaktere oder Gebäude freizuhalten

Später stellte sich heraus, dass eine Veranstaltung in Phasen mit unterschiedlichen Aktivitäten, Währungen und Preisen unterteilt war

Anfang der 1990er Jahre erschienen in Deutschland insgesamt 15 Hörspielkassetten über das Label Karussell

Jede Kassette enthielt zwei Folgen der Zeichentrickserie im Hörspiel, aus der Originaltonspur herausgeschnitten und mit einem Synchronsprecher versehen

Die Folgen umfassten Staffel 1 und Staffel 2.[76] Die Serie hat in den Vereinigten Staaten sinkende Einschaltquoten erlebt

Die erste Folge der zweiten Staffel, The Standard Pupil, erzielte mit 33,6 Millionen Zuschauern eine Rekordquote

Diese Episode wurde bis zu diesem Zeitpunkt die bestbewertete und meistgesehene Show in der Geschichte von Fox

Für die 29

Staffel waren es noch durchschnittlich 4 Millionen Zuschauer, den Negativrekord hält die 17

Folge der 27

Staffel A Cage Full of Smithers mit 2,3 Millionen Zuschauern.[78] Auch in Deutschland lagen die Einschaltquoten der Erstausstrahlungen auf Pro Sieben zuletzt unter dem Senderdurchschnitt.[78] Al Jean (links, Produzent) und David Mirkin (ehemaliger Produzent)

Die Serie wurde von vielen Journalisten, Wissenschaftlern, TV-Produzenten positiv bis ausgezeichnet bewertet und ist auch beim Publikum erfolgreich

Sie hat mehrere Fernsehpreise (→ Auszeichnungen) gewonnen, aber es gab auch einige Kontroversen über Die Simpsons.

Empfang in den Vereinigten Staaten [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Die ersten zehn Staffeln der Serie erhielten die besten Kritiken, wobei die neueren eher durchschnittlich waren.[78] Die Simpsons wurden für mehrere Aspekte gelobt, die zusammen die Qualität der Show ausmachen[79]: Der hintergrundkritische Kommentar der Simpsons zu sozialen, politischen und gesellschaftlichen Phänomenen fand breite Anerkennung

Kritik an Umweltzerstörung, Bildungssystem, Medien,[80] religiöser Doppelmoral oder patriarchalen Familienverhältnissen gehören zu den wiederkehrenden gesellschaftskritischen Themen der Sendung

Typisch ist dabei, dass die Sendung nicht moralisierend, sondern subversiv vorgeht:[81] Botschaften werden durch übertriebene, satirische Überhöhung bestimmter Verhaltensweisen, etwa des sorglosen Umgangs mit radioaktivem Material durch die Mitarbeiter des Atomkraftwerks, transportiert. [82] Die Charaktere sind sehr menschlich und mehrdimensional, was für einen Zeichentrickfilm bis dato ungewöhnlich war, so dass das eigene Verhalten reflektiert werden kann, indem man sich mit ihnen identifiziert

Aber Gesellschaftskritik kann auch subtiler sein, wie in der Eröffnungssequenz, in der Maggie versehentlich über den Barcode-Scanner gezogen wird und der Preis 847,63 $ erscheint; die statistisch geschätzten Kosten für die Erziehung eines Babys in den USA für einen Monat.[79] Diese unterschiedlichen Subtilitätsebenen des Humors machen es für den Zuschauer lohnend, aufmerksam zu sein, und ermöglichen es der Serie, unterschiedliche Zielgruppen anzusprechen

Darüber hinaus wird die Show für ihre vielfältigen popkulturellen Bezüge gelobt, eine Qualität, die auch als Intertextualität bezeichnet werden kann

Ebenfalls positiv bewertete Elemente sind die „Erinnerung“ an die Serie, die auf Ereignisse vergangener Episoden verweist

Die Serie ist auch immer selbstreferenziell, etwa wenn Homer sagt, dass Cartoons keine tiefere Bedeutung haben

Die Serie gilt als innovativ, da sie verschiedene Genres wie Drama, Mystery, Action, Lovestory und Musical mischt

Von ihrer Grundstruktur her kann sie als Sitcom verstanden werden, die allerdings geschickt die übliche Rollenverteilung aufhebt, wie sie etwa in der Bill Cosby Show vorherrschte, mit der sie anfangs im amerikanischen Fernsehen antrat

Da die Serie einen ganzen sozialen Mikrokosmos reproduziert, wurde auch vorgeschlagen, sie als Lehrmittel in Soziologie[83][84] oder politischer Theorie[85] zu verwenden

Auch philosophische[86] und psychologische[87] Fragestellungen werden anhand der Simpsons reflektiert und erläutert

Aufgrund der oft sehr subtilen Verwendung von Wissenschaftswitzen interviewte das Nature Magazine den ausführenden Produzenten Al Jean im Jahr 2007[88]

Die Serie wurde in den USA vor allem von konservativer Seite wegen des von ihr vertretenen Familienmodells kritisiert

Anders als in anderen Familienserien, wo die Probleme schließlich durch weisen Rat der Eltern gelöst werden (z

B

Father Knows Best), taugt die Familie nicht als Vorbild.[89] Die Figur von Bart Simpson wurde von Lehrern für seine unterdurchschnittliche und stolze Haltung kritisiert.[89] Der republikanische Politiker Joseph R

Pitts machte die Figur Homer Simpson für den Niedergang der amerikanischen Vaterrolle verantwortlich.[90] US-Präsident George Bush warnte 1992, dass die amerikanische Nation “mehr wie die Waltons und weniger wie die Simpsons” sein sollte.[91] Die Atomindustrie kritisierte die Serie für die Darstellung der Atomkraftwerke.[92] Außerdem wird kritisiert, dass die Familie ohne Sicherheitsgurt fährt.[93] Dies hat sich jedoch inzwischen geändert.

Seit 2007 werden Rassismusvorwürfe gegen die Serie erhoben, insbesondere die Darstellung des indischen Apu, insbesondere sein markanter Akzent (gesprochen von einem Weißen) wird als stereotyp empfunden.[9] Der in Indien geborene Komiker Hari Kondabolu hat dies in seinem Dokumentarfilm The Problem with Apu aus dem Jahr 2017 angesprochen

Rezeption im deutschsprachigen Raum [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Der Journalist Tim Schleider schrieb 1993 über die Serie: „Die Serie ist eine bisweilen bösartige, höchst zynische Abrechnung mit dem ‚American Way of Life‘ und den Idealen des ‚American Dream‘.“ Viele Episoden sind voller Anspielungen und gespickt mit Ausgrabungen.“ über die amerikanische Alltagskultur

Und Gröning macht sich über sie alle lustig – Fitness-Gurus, religiöse Eiferer, Waffenenthusiasten, Konsumnarren, Fernsehjunkies, Fastfood-Opfer, Fortschrittsgläubige, Quadrate, radikale Feministinnen und Co

Für Kinder nur bedingt empfehlenswert , ein Muss für Amerika-Fans!“[94] Zensur und Verbote [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] In Deutschland wurden bis 2001 einige Folgen ausgestrahlt, darunter die Treehouse of Horror-Folgen, deren Inhalte aus Gründen des Jugendschutzes oder nur bei zensiert wurden Diese Folgen laufen nun auch am Vorabend ungekürzt.Der russische Anwalt Igor Smykov verklagte den russischen Sender Ren TV wegen Ausstrahlung der Simpsons mit der Begründung, die Serie verwöhne seine Kinder moralisch und d vergeblich eine Entschädigung verlangte.[95] Die nationalistisch-populistische russische Partei LDPR bemühte sich vergeblich um ein Verbot des Programms durch das Kulturministerium.[96] 2008 scheiterte erneut ein Versuch, verschiedene Serien aus dem 2×2-Kanal zu verbieten, darunter The Simpsons.[97]

In der Folge Am Anfang war die schreiende Raupe, die der Schweizer Fernsehsender SRF um zwei Uhr abends ausstrahlte, war im Verlauf der Aktion ein vorgetäuschter Einbruch und Mord zu sehen

Homer Simpson wurde als mutmaßlicher Täter zum Tode verurteilt

Die Vorbereitungen für die Hinrichtung auf dem elektrischen Stuhl durch das Anbringen der Elektroden an Homers Kopf wurden vor den Augen seiner Kinder getroffen

Ein Zuschauer forderte den Sender daraufhin mündlich auf, die Sendung einzustellen oder auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben

Erst nach Rücksprache mit einem Ombudsmann lenkte der Sender ein

Die Sendung wird seither mit einem Warnhinweis für Minderjährige ausgestrahlt.[98] [99]

Die Serie wurde im Februar 2012 im Iran verboten.[100] In Ecuador[101] und Venezuela[102] wurde die Ausstrahlung aus Gründen des Jugendschutzes eingeschränkt

Da in der Halloween-Folge Spider-Killer-Avatar-Man der Teufel Gott befiehlt, ihm Kaffee zu kochen, wurde dies in der Türkei empört gelöst

Der türkische Sender CNBC-e musste für die Folge wegen Blasphemie eine Strafe von 23.000 Euro zahlen.[103] 2004 kündigten die Produzenten von Die Simpsons einen Spielfilm an

Als Datum wurde zunächst der Sommer 2008 genannt und von 20th Century Fox am 6

Juni 2005 bestätigt

Ende März 2006 überraschte 20th Century Fox die Simpsons-Fans, als vor dem Film Ice Age 2 – Now ein 25-Sekunden-Teaser gezeigt wurde Taut’s, in dem Der Simpsons-Film für den 27

Juli 2007 angekündigt wurde

Inzwischen waren insgesamt vier Trailer hinzugekommen.[104] Am 19

März 2007 lief während eines Simpsons-Marathons eine längere Vorschau auf ProSieben

Kinostart in Deutschland war der 26

Juli 2007, zwei Tage davor gab es in Zürich eine Vorpremiere namens Playing Fate als Auftakt zu Onward und erscheint am 10

April exklusiv auf Disney+

Vokabelstatistiken [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Der amerikanische Historiker Ben Schmidt hat 2014 eine Software entwickelt, mit der der Text aller Simpsons-Episoden (sofern vorhanden) nach dem Vorkommen einzelner Wörter durchsucht werden kann.[105] Solche Statistiken spiegeln laut Schmidt den sprachlichen und auch den intellektuellen Wandel der Gesellschaft wider.[106] Vorhersage zukünftiger Ereignisse [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

In “Simpsons”-Episoden spielten sich immer wieder Ereignisse ab, die später Realität wurden.[107] In der Folge Bart to the Future, die erstmals im Jahr 2000 ausgestrahlt wurde und im Jahr 2030 spielt, ist Lisa Simpson Präsidentin der Vereinigten Staaten

Ihre erste Aufgabe ist es, das Haushaltsdefizit zu reduzieren, das Präsident Trump ihr hinterlassen hat

Tatsächlich wurde der Multimilliardär und Unternehmer Donald Trump im November 2016 zum 45

Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt.[21] Während seiner Amtszeit (2017 bis 2021) stieg das Haushaltsdefizit, wie bei allen US-Präsidenten seit 1929.[108][109]

Am 30

März 2014 wurde die Folge You Don’t Have to Live Like a Referee erstmals im US-Fernsehen ausgestrahlt

Darin gewann die deutsche Fußballnationalmannschaft das Turnier in Brasilien mit einem 2:0-Finalsieg gegen den Gastgeber

Tatsächlich wurde Deutschland am 13

Juli jenes Jahres Weltmeister, allerdings gegen Argentinien (1:0 nV)

Auch mit Brasilien gab es ein Duell, allerdings im Halbfinale; Deutschland gewann 7-1

Das echte Simpsons-Haus [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Als gemeinsamer Marketing-Gag von FOX und Pepsi wurde 1997 das Haus der Simpsons real nachgebaut und im Rahmen eines Gewinnspiels verlost, bei dem Gewinnlose aus verschiedenen Pepsi-Produkten einzusenden waren

Das Haus wurde nachgebaut so detailliert wie möglich vom Original aus der Serie, einschließlich der Wandfarben und der Einrichtung, nur der Maßstab wurde kleiner gewählt, basierend auf dem Vergleich von Homers Körpergröße mit der eines durchschnittlichen Erwachsenen

Das Haus wurde jedoch inzwischen neu gestrichen und fungiert nicht mehr als Touristenattraktion.[110] The Simpsons Ride ist eine IMAX-Simulatorfahrt und wurde am 15

Mai 2008 in den Universal Studios Florida[111] und am 19

Mai 2008 in den Universal Studios Hollywood offiziell eröffnet.[112][113][114] In beiden Fällen ersetzt The Simpsons Ride das 15 Jahre alte Simulator-Fahrgeschäft Back To The Future: The Ride, das die Besucher mit Hilfe von hydraulisch angetriebenen Karren und einem IMAX-Rotationstheater begrüßte

Im Gegensatz zur alten Attraktion zeigt das neue Simpsons-Fahrgeschäft eine moderne computergenerierte 3D-Animation, deren Fahrgestelle mit neuen hydraulischen Antrieben eine deutliche Verbesserung darstellen

Die Fahrt selbst dauert etwa sechs Minuten

Besucher werden in einen fiktiven Cartoon-Themenpark namens Krustyland eingeführt, der angeblich von Krusty, dem Clown, geschaffen wurde, während sie in der Warteschlange der Attraktion warten

In typischer Simpsons-Manier werden die Vorzüge des Themenparks den Besuchern der Attraktion, die selbst in einem Themenpark sind, ironisch präsentiert

Ein Gastauftritt von Doc Brown aus Zurück in die Zukunft wird ebenfalls in der Warteschlange gezeigt, um an die ersetzte Attraktion zu erinnern.

Die eigentliche Fahrt wird von Krusty auf Monitoren präsentiert, bevor sie als Super-Achterbahn namens Thrilltacular in die Pre-Show eintritt

Neben den Besuchern will auch die Simpsons-Familie mitfahren

In der Pre-Show, die vor dem Betreten der eigentlichen Fahrt auf Monitoren gezeigt wird, werden Krusty-Besucher darauf hingewiesen, dass Personen mit körperlichen Behinderungen und unter einer Mindestgröße nicht fahren dürfen

Damit bleiben Opa Simpson und die kleine Maggie zurück, während sich der Rest der Simpsons-Familie auf das Einsteigen vorbereitet

Währenddessen taucht TinyTangle Bob auf, der aus dem Gefängnis geflohen ist

Um sich an Krusty zu rächen, manipuliert er die Thrilltacular-Fahrt

Nach einem weiteren Sicherheitsvideo – diesmal präsentiert von Itchy und Scratchy – dürfen die Besucher in eines von 24 Autos mit zwei Reihen zu je vier Sitzen einsteigen, wonach die Thrilltacular-Fahrt beginnt

Das Ende der Fahrt ist wieder eine selbstironische Anspielung auf den (Un-)Brauch, dass der Ausgang aller Freizeitparkattraktionen durch einen Laden führt (jede Fahrt muss in einem Geschenkeladen enden)

Die Fahrt zeigt mehr als 24 Charaktere aus der Fernsehshow

In allen Fällen werden die Charaktere von den ursprünglichen amerikanischen Synchronsprechern synchronisiert

Im Ausgangsbereich befindet sich ein Shop nach dem Vorbild des Kwik-E-Mart

Hier werden hauptsächlich Simpsons-Merchandise-Produkte angeboten.[115] Im August 2013 wurde im Universal Orlando Resort auch eine Nachbildung der Stadt Springfield eröffnet

Der Lastzug wurde um The Simpsons Ride herum gebaut.[117] Zum Gedenken an den 20

Jahrestag der Show gab der United States Postal Service eine Serie von fünf 44-Cent-Briefmarken heraus, auf denen jeweils Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie abgebildet waren

Etwa eine Milliarde der von Matt Groening gestalteten Briefmarken wurden gedruckt.[120] Das Erstausgabedatum war der 7

Mai 2009.[121] Die Simpsons war die erste noch in Produktion befindliche Fernsehserie, die diese Ehre erhielt.[122][123] Der Verkauf der Briefmarken verlief nicht so erfolgreich wie prognostiziert: Knapp 318 Millionen Briefmarken wurden verkauft; der Rest musste vernichtet werden, als die Briefmarken ungültig wurden.[124] Darüber hinaus gab es weitere Simpsons-Briefmarken im Ausland

Diese wurden größtenteils illegal gedruckt, unter anderem in Mauretanien,[125] Kirgistan[126] und der Demokratischen Republik Kongo[127]

Marge Simpson im Playboy [Bearbeiten| Quelle bearbeiten ]

Im Playboy, USA, 16

Oktober 2009, ist Marge Simpson in einem dreiseitigen Artikel in Dessous zu sehen

Es ziert auch das Titelbild und die zweiseitige Ausklappseite in der Mitte des Magazins

Die Abonnenten des Magazins erhielten eine Ausgabe mit einem “normalen” Modell.[21][128]

Die alternative Rockband Bloodhound Gang komponierte einen Song namens Ralph Wiggum, der auf dem Album Hefty Fine von 2005 enthalten ist

Die amerikanische Metalcore-Band Evergreen Terrace hat sich nach der fiktiven Straße benannt, in der die Familie Simpson lebt

Seit 2015 gibt es eine Metalband namens Okilly Dokilly aus Phoenix, Arizona, deren Arbeit auf der Zeichentrickserie basiert und deren Bandmitglieder alle im Kleidungsstil der Figur Ned Flanders, des streng christlichen Nachbarn der Familie Simpson (grüner Pullover), kostümiert sind mit Hemd drunter, Brille und Schnurrbart).[129]

In Bezug auf die Figur Homer Simpson werden in der Horrorkomödie Zombieland: Twice is Better Than Two aus dem Jahr 2019 geistig behinderte Zombies als Homer bezeichnet

→ Hauptartikel: Liste der Auszeichnungen der Fernsehserie The Simpsons

Die Simpsons-Serie hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, z

B

am 14

Januar 2000 mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt

The Simpsons Library of Wisdom [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

(alle Matt Groening)

– Bildersammlung – Bildersammlung

Silent Android app installation using MDM New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema die glocke app android

https://www.manageengine.com/mobile-device-management/index.html?youtube
You can have both Play Store and Enterprise apps installed silently on Android devices in a jiffy, using MDM
This video demonstrates how to easily install Android apps silently with ManageEngine MDM

die glocke app android Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Silent Android app installation using MDM
Silent Android app installation using MDM New

Sie können weitere Informationen zum Thema anzeigen die glocke app android

Updating

Dies ist eine Suche zum Thema die glocke app android

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben die glocke app android

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment