Home » Top galaxy note 4 gorilla glass New Update

Top galaxy note 4 gorilla glass New Update

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Top galaxy note 4 gorilla glass New Update

Neues Update zum Thema galaxy note 4 gorilla glass


Table of Contents

Samsung Galaxy Note 4 – Wikipedia Update

The Samsung Galaxy Note 4 is an Android smartphone developed and produced by Samsung Electronics.It was unveiled during a Samsung press conference at IFA Berlin on 3 September 2014 and was released globally in October 2014 as successor to the Samsung Galaxy Note 3. Improvements include expanded stylus-related functionality, an optically stabilized rear …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Android-Smartphone-Modell mit Stylus von Samsung

“Note 4” leitet hier weiter

Für das von Xiaomi hergestellte Telefon siehe Redmi Note 4

Das Samsung Galaxy Note 4 ist ein von Samsung Electronics entwickeltes und produziertes Android-Smartphone

Es wurde während einer Samsung-Pressekonferenz auf der IFA Berlin am 3

September 2014 vorgestellt und im Oktober 2014 weltweit als Nachfolger des Samsung Galaxy Note 3 veröffentlicht.[1] Zu den Verbesserungen gehören erweiterte Stiftfunktionen, eine optisch stabilisierte Rückkamera, eine deutlich erhöhte Ladegeschwindigkeit, überarbeitete Multi-Window-Funktion und das Entsperren von Fingerabdrücken

Es ist das letzte in der Samsung Galaxy Note-Serie mit austauschbarem Akku

Sein Nachfolgemodell, das Samsung Galaxy Note 5, wurde am 13

August 2015 vorgestellt

Technische Daten [ bearbeiten ]

Hardware[Bearbeiten]

Note 4 verfügt über einen erweiterten S Pen mit mehr Funktionen

Note 4 ist das erste Galaxy Phone mit adaptiver Schnellladefunktion (bis zu 15 Watt)

Anzeige [ bearbeiten ]

Das Samsung Galaxy Note 4 verfügt über ein 2560×1440 Quad HD („WQHD“) Super AMOLED 5,7-Zoll-Display mit 2,5D beschädigungsresistentem Gorilla Glass 4 und bietet eine Pixeldichte von 515 ppi (Pixel pro Zoll).[Zitat erforderlich]

Chipsatz[Bearbeiten]

Das Note 4 war in zwei Varianten erhältlich, eine mit einem 2,7-GHz-Quad-Core-Qualcomm Snapdragon 805-Chipsatz mit Adreno 420-GPU, die andere mit Samsungs ARMv8-A Exynos 7 Octa SoC mit zwei Clustern mit vier Kernen; vier Cortex-A57-Kerne mit 1,9 GHz und vier Cortex-A53-Kerne mit 1,3 GHz, das ist der gleiche Prozessorcluster, der für das Samsung Galaxy Note 3 in Märkten verkauft wird, die hauptsächlich 3G verwenden oder nur haben (wie HSUPA und HSPA), und /oder ‘2G’, wie unveränderte GSM- und CDMA-Netze, ähnlich wie das Galaxy Note 3 verkauft wird

Das Telefon hat Metallkanten mit einer Kunstlederrückseite aus Kunststoff

[Zitat erforderlich]

Konnektivität[Bearbeiten]

Beide Geräte, die 4G-, LTE/LTE-A- und hybride 4G-LTE-Netzwerke verwenden, wurden nur in Kanada, Australien, den USA, dem Vereinigten Königreich (für einige Netzbetreiber), Schweden, Norwegen, Dänemark und Südkorea verkauft, die weit verbreitet sind 4G LTE-Märkte oder ausschließlich 4G/LTE/LTE-A-abhängige Märkte wie Kanada und Dänemark, die keine 3G- oder ältere Netze verwendet haben, mit Ausnahme von HSUPA (Wird als Fallback-Netz verwendet, falls die Signalstärke aufgrund von unterirdisch oder mitten in einem Gebäude), sowie HSPA+, das ein 3G-Netzwerk ist, obwohl es von einigen als das ursprüngliche 4G angesehen wird.[2][3][4] Die im Exynos-Chipsatz zuständige GPU ist die Mali-T760.[5]

Die chinesische Variante nutzt das TD-LTE- und TD-SCDMA Plus-Netzwerk

[Zitat erforderlich]

Lagerung[Bearbeiten]

Beide Varianten wurden mit 3 GB LPDDR3-RAM und 32 GB internem Speicher geliefert, der mit MicroSD-XC-Karten erweitert werden kann.[6]

Der Speicherkartensteckplatz wurde verschoben, um Hot-Swapping ohne physische Blockierung durch den Akku zu ermöglichen.[7]

Entwurf[Bearbeiten]

Die Rückseite des Note 4 hat eine starke Ähnlichkeit mit dem Note 3, mit einer Kunstlederstruktur (allerdings ohne die simulierten Nähte)

Note 4 hat ein neues Aluminiumrahmendesign, das Ähnlichkeit mit dem Samsung Galaxy Alpha hat

Kritik [von wem?] richtete sich gegen die fehlende IP67-Zertifizierung (Wasser- und Staubbeständigkeit), die in Samsungs anderem Flaggschiff vorhanden war , das Galaxy S5, das ein halbes Jahr zuvor veröffentlicht wurde

[Zitat erforderlich]

Stift[Bearbeiten]

Kiwi Browser, ein URL-Tooltip, ein Google Chromium-Derivat, offenbarte sich mit seinem Stylus.

Wie die Vorgänger enthält auch das Note 4 einen Stylus-Stift mit der Marke S-Pen, der in das Design integriert ist

Samsung hat neue S-Pen-Funktionen angepriesen, einschließlich Neigungs- und Rotationserkennung[8], aber diese Funktionen wurden entweder nicht implementiert oder nicht unterstützt.[9]

Der Wacom Digitizer wurde aktualisiert, um zwischen 2048 Druckempfindlichkeitsstufen unterscheiden zu können, doppelt so viel wie beim Vorgänger.[10][unzuverlässige Quelle?][11]

Die auf dem Galaxy Note 3 eingeführte Scrapbook-Funktion wurde um eine sogenannte Intelligent Selection-Funktion erweitert, die eine optische Zeichenerkennung von hervorgehobenen Bildschirmbereichen ermöglicht.[12][13]

Batterie

Das Note 4 enthält auch einen vom Benutzer entfernbaren 3.220-mAh-Lithium-Ionen-Akku für das globale Modell und eine nicht entfernbare 3.000-mAh-Lithium-Akku-Variante für das in China verkaufte Modell

Das globale Modell ist das letzte Flaggschiff von Samsung Mobile, das mit einem vom Benutzer austauschbaren Akku ausgestattet ist

Das Gerät ist das erste Flaggschiff-Telefon von Samsung, das Qualcomm Quick Charge 2.0 für schnelles Aufladen mit bis zu 15 Watt unterstützt.[14]

Das Note 4 verfügt über einen USB 2.0-Ladeanschluss anstelle von USB 3.0 (wie beim Note 3 und S5), zugunsten einer neuen Funktion namens Fast Charge, die laut Samsung das Telefon von 0 % auf 50 % aufladen kann % in etwa 30 Minuten und von 0 % auf 100 % in weniger als 100 Minuten [Zitat erforderlich]

Mit dem Zubehör für die hintere Abdeckung zum kabellosen Laden, das sowohl in Form einer einfachen Rückseite als auch in Form einer S View Flip-Cover (oder S Charger View) erhältlich ist, kann der Akku mithilfe der Qi-Technologie drahtlos aufgeladen werden.[15][16]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Das Galaxy Note 4 verfügt über einen einzigartigen UV-Strahlen-Messsensor.[17][18][unzuverlässige Quelle?]

Wie das Galaxy S5 ist es unter anderem mit Herzfrequenzmesser, Oximeter und häufigeren Sensoren (Barometer, digitaler Kompass, nach vorne gerichteter Näherungssensor, Beschleunigungsmesser, Gyroskop) ausgestattet

Allerdings fehlen dem Note 4 die Thermometer- und Hygrometersensoren, mit denen das Galaxy S4 und das Galaxy Note 3 von 2013 ausgestattet waren.[19] Die Air View-Funktion kann nicht mehr mit den Fingern verwendet werden, wie es bei S4, Note 3, S5 und Alpha der Fall ist

[Zitieren erforderlich] Es ist jedoch immer noch mit dem Stift verwendbar

[Zitieren erforderlich]

Die kapazitive Taste auf der linken Seite der Home-Taste ist jetzt eine Aufgabentaste, während sie bei früheren Modellen der Galaxy Note-Serie eine Menütaste war

Wenn Sie die Task-Taste jedoch eine Sekunde lang gedrückt halten, wird ein Drücken der Menütaste simuliert.[20]

Anders als sein Nachfolger unterstützt das Galaxy Note 4 Mobile High-Definition Link (MHL), über das sich das Handy mit einem HDMI-Display verbinden lässt.[19] Neben dem S View Cover zum kabellosen Laden ist ein weiteres Zubehör für das Gerät das LED Flip Wallet (oder LED Dot Case), das es ermöglicht, die Uhrzeit durch kaum sichtbare kleine Nadellöcher auf der Frontabdeckung im geschlossenen Zustand anzuzeigen.[21]

S-View-Cover [ bearbeiten ]

Das S-View-Cover, ein horizontales Flip-Case mit Vorschaufenster, teilt die Funktionalität des Vorgängers, mit Ausnahme der Möglichkeit, Action Memos (digitale Haftnotizen) zu erstellen, ohne das Cover aufzuklappen

[Zitat erforderlich]

Eine Taschenlampenverknüpfung, optionale analoge Uhrdesigns (neben der Standard-Digitaluhr) sowie die Möglichkeit, Videos aufzunehmen, eine Verknüpfung zum Wählen von Kontakten (Telefonnummern), die als Favoriten gekennzeichnet sind, und Zugriff auf den Herzfrequenzmesser, alles ohne Öffnen der Abdeckung, wurden hinzugefügt.[22][23]

Software[Bearbeiten]

Das Samsung Galaxy Note 4 wurde ursprünglich mit dem mobilen Betriebssystem von Google, Android, insbesondere KitKat 4.4.4, ausgeliefert, dessen Benutzeroberfläche mit Samsungs benutzerdefiniertem Skin namens TouchWiz Nature UX 3.0 modifiziert wurde

Das Note 4 enthält die meisten Software-Features und -Funktionen des ursprünglichen Note, fügt aber auch bedeutendere Upgrades von den Vorgängern hinzu, wie eine neue Multitasking-Oberfläche, erweiterte S-Pen-Funktionen, Gesten und aktualisierte Menüs und Symbole

Einige Samsung Smart Screen- und Air Gestensteuerungsfunktionen, die auf dem Galaxy S4, Galaxy Note 3, Galaxy S5 und Galaxy Alpha vorhanden waren, einschließlich Air Browse, Smart Pause, Smart Scroll und Air Call Accept, wurden jedoch entfernt.[24] [25]

Das Gerät kann in vielen Regionen auf Android 5.0.1 Lollipop aktualisiert werden, was eine neue, verfeinerte Benutzeroberfläche und eine neue Laufzeit bringt

Diese Version wurde wegen schlechter Akkulaufzeit kritisiert

Je nach Mobilfunkanbieter ist ein weiteres Update auf 5.1.1 verfügbar.

Die meisten Note 4-Geräte können auch auf Android 6.0.1 Marshmallow aktualisiert werden, was Android-Funktionen wie Android Doze (eine in Marshmallow eingeführte Funktion, die Akkulaufzeit spart) und eine bessere Kontrolle über App-Berechtigungen für das Gerät bringt

Die Note 4 TouchWiz-Benutzeroberfläche wurde ebenfalls mit dem aus dem Galaxy S6 bekannten Startbildschirm-Icon-Paket weiterentwickelt und bietet auch neue S Pen-Funktionen, die aus dem Galaxy Note 5 bekannt sind, wie das neue Design des Air-Befehlsmenüs mit benutzerdefinierten Verknüpfungen und Screen-Off-Memo

Die Benutzeroberfläche ist der vorherigen Benutzeroberfläche jedoch immer noch sehr ähnlich und der S6-Benutzeroberfläche etwas ähnlich, aber der größte Teil der TouchWiz-Benutzeroberfläche ähnelt der ursprünglichen Benutzeroberfläche für das Note 4

Die neue Multitasking-Oberfläche fügt das „S-Pen-Fenster“ des Galaxy Note 3 zusammen ”-Funktion und die vom Galaxy Note 2, Galaxy S4, Galaxy Note 3 und Galaxy S5 bekannte Split-Screen-Funktion in einem Feature vereint

Anwendungen (einschließlich der Kameraanwendung[26]) können von der schwebenden Popup-Ansicht in die flexible Split-Screen-Ansicht und umgekehrt umgeschaltet werden und können durch diagonales Ziehen von einer oberen Ecke aus der normalen in die Popup-Ansicht versetzt werden.[27 ][28]

Galerie-Software[Bearbeiten]

Das Galaxy Note 4 verwendet eine Galerie-Software, die der des Galaxy S5 sehr ähnlich ist, mit Unterstützung für Funktionen wie “Shot & More” und “Selective Focus”

Zusätzliche Kameramodi können von einem von Samsung bereitgestellten Store heruntergeladen werden.[29][30]

Die Galerie-Software ist mit der Air View-Funktion kompatibel, die eine Vorschau von Fotos aus Alben ermöglicht, wenn Sie mit dem Stift darüber schweben

[Zitat erforderlich]

Benutzerberichte deuten darauf hin, dass der Exif-Viewer (Metadaten) von Galaxy Note 4 entfernt wurde.[31][32]

Kamera[Bearbeiten]

Rückseite des Note 4 mit Kamera, Blitz und Pulsmesser

Die Hauptkamera (nach hinten gerichtet) ist eine 16-Megapixel-Autofokuskamera (5312 × 2988) mit einem Bildsensor mit einem Seitenverhältnis von 16: 9 (Sony Exmor RS IMX240)[33] mit Smart OIS (Optical Image Stabilization + Software-Bildstabilisierung)

Es ist das erste Mobiltelefon der Samsung Galaxy Note-Serie und die erste Originalvariante des Samsung-Flaggschiff-Telefons mit einer optisch stabilisierten Rückkamera

[Zitat erforderlich]

Es ermöglicht optisch stabilisierte 4K-Videoaufnahmen (2160p) mit 30 fps, 1080p-Videoaufnahmen mit den Optionen 30 fps und 60 fps (Smooth Motion) sowie Zeitlupenvideoaufnahmen mit 120 fps in 720p-Auflösung

In der Kamerasoftware wurde eine Option für 1440p-Video hinzugefügt

Wie beim Galaxy S5 unterstützt die Rückkamera High Dynamic Range (HDR)-Videoaufnahmen mit bis zu 1080p bei 30 fps

Der digitale Zoom ist bis zu achtmal erlaubt, doppelt so viel wie beim S5, Note 3 und früher

Die Option, die Standard-Dynamic-Range-Version separat von HDR-Fotos (High Dynamic Range) aufzubewahren, wurde entfernt.[34]

Die sekundäre (nach vorne gerichtete) Kamera ist eine 3,7-MP-Kamera mit einer Blende von f1,9, die 2560 × 1440 QHD-Videos aufnehmen und Weitwinkelbilder aufnehmen kann

Die Frontkamera des Galaxy Note 4 ist die erste Frontkamera in jedem Mobiltelefon das in der Lage ist, Videos mit einer Auflösung von 1440p (WQHD) aufzunehmen

[Zitat erforderlich]

Das Galaxy Note 4 ist nach dem LG G3 das zweite Handy, das optisch stabilisierte 2160p (4K)-Videos aufzeichnen kann.[35] Verkauf[Bearbeiten]

Das Samsung Galaxy Note 4 wurde etwa Anfang Oktober 2014 herausgebracht und war Mitte Oktober in den meisten wichtigen Märkten erhältlich

Die ersten Regionen, die das Gerät erhielten, waren Südkorea und China, wo es große Popularität erlangte

Allein im ersten Monat verkaufte das Galaxy Note 4 Berichten zufolge 4,5 Millionen Einheiten, was etwas weniger ist als sein Vorgänger, das Galaxy Note 3, das im ersten Monat nach der Veröffentlichung 5 Millionen Verkäufe melden konnte.[36][37 ] Samsung sagt, dass die Verkäufe des Note 4 bei der Markteinführung niedriger waren als die des Note 3, da das Note 4 aufgrund von Herstellungsproblemen zunächst in einigen großen internationalen Märkten nicht verfügbar war, was die Veröffentlichung bis Anfang November in Märkten wie Großbritannien und Indien verzögerte

[Zitat erforderlich]

Plug-in für Samsung Gear VR

Nur Snapdragon-Varianten des Samsung Galaxy Note 4, die von US-amerikanischen und europäischen Mobilfunkanbietern verkauft werden, dürfen an das Samsung Gear VR-Headset angeschlossen werden, das in Zusammenarbeit mit Oculus VR entwickelt wurde.[38]

Empfang[Bearbeiten]

Das Telefon wurde von der Kritik hoch gelobt

Als das Note 4 Ende 2014 auf den Markt kam, maß DisplayMate die Leistung des Displays und sagte, es sei das leistungsstärkste Smartphone-Display, das jemals getestet wurde, und legte die Messlatte für die Displayleistung höher.[39]

Note 4s wurden verwendet, um Cai Lan Gong zu filmen, den weltweit ersten Spielfilm, der mit einem Smartphone in 4K-Auflösung gedreht wurde.[40] Probleme[Bearbeiten]

eMMC-Sammelklage [ bearbeiten ]

Viele Benutzer berichteten, dass ihre Snapdragon Note 4-Telefone mit dem Fehler „mmc_read failed“ nicht gestartet werden konnten.[41] Einige von ihnen berichten, dass das Problem erst nach dem OTA Marshmallow-Update auftritt, aber die anderen sagten, dass sie auch ohne das Update den gleichen Fehler bekommen haben

Im Zusammenhang mit diesem Startfehler können dieselben betroffenen Telefone einfrieren und schließlich neu starten, nachdem der Bildschirm gesperrt wurde, und in schweren Fällen während der Verwendung zufällig neu gestartet werden.[42] Eine Problemumgehung, um zu verhindern, dass die CPU in den Tiefschlaf wechselt, ist verfügbar.[43] Eine Sammelklage gegen Samsung wegen des eMMC-Problems in den USA liegt vor.[1][44] Besitzer eines Note 4, das den Defekt aufweist, können eine Anspruchsbewertung beim zertifizierten Rechtsberater Kantrowitz, Goldhamer & Graifman, P.C.[45] einreichen, indem sie das Formular auf ihrer Website verwenden

Batterierückruf [ bearbeiten ]

Batterien werden aufgrund des Überhitzungsrisikos von gefälschten Batterien zurückgerufen, die in von AT&T generalüberholten Geräten installiert waren.[46] Nachfolger[Bearbeiten]

Das Samsung Galaxy Note 5 (gebrandet und vermarktet als Samsung Galaxy Note5) ist ein Android-Phablet-Smartphone, das von Samsung Electronics entwickelt und produziert wird

Das Galaxy Note 5 wurde zusammen mit dem Galaxy S6 Edge+ während einer Samsung-Pressekonferenz in New York City am 13

August 2015 vorgestellt

Es ist der Nachfolger des Samsung Galaxy Note 4

am 21

August 2015

[Zitat erforderlich]

In Europa ist der Nachfolger des Note 4 das Samsung Galaxy Note 8, denn das Note 5 wurde dort nie veröffentlicht, es gab nie ein Note 6, und das Note 7 wurde wegen Batteriegefährdung zurückgezogen

Allerdings hat das Note 8 weder einen wechselbaren Akku, noch ein farblich angepasstes Gehäusefenster, noch eine 16-Megapixel-Kamera

Mit dem S Charger View-Gehäuse, dem vom Benutzer austauschbaren Akku, dem erweiterbaren Micro SD-XC-Speicher und 15 Watt Ladeleistung leistet das Note 4 auch 7 Jahre nach der Veröffentlichung noch gute Dienste

Siehe auch[Bearbeiten]

Samsung Galaxy Note 4 Crack Glass Replacement | Technical Ustaaj | Disassembly | Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema galaxy note 4 gorilla glass

galaxy note 4 gorilla glass Einige Bilder im Thema

 Update Samsung Galaxy Note 4 Crack Glass Replacement | Technical Ustaaj | Disassembly |
Samsung Galaxy Note 4 Crack Glass Replacement | Technical Ustaaj | Disassembly | New Update

Gorilla Glass – Wikipedia Update New

Gorilla Glass e il processo di fabbricazione. Il Gorilla Glass è un vetro temperato prodotto per mezzo di un processo chimico che comporta, in uno stato di compressione, uno scambio ionico degli ioni di sodio con gli ioni di potassio più grandi del 30% immersi in un bagno fuso di nitrato di potassio ad una temperatura di 400 °C.I più piccoli ioni di sodio lasciano il vetro e vengono …

+ mehr hier sehen

Read more

Auf dem Samsung Galaxy S II mit Gorilla Glass

Gorilla Glass ist ein Produkt von Corning, hergestellt aus einem Material aus Alcalino-Alluminosilikat, das speziell entwickelt wurde, um weich, leicht und widerstandsfähig zu sein

See also  SMBclix.com Promo Video 2 - Digital Marketing Agency digital marketing agency promo video

Es ist ein wesentliches Produkt, das für die Schermi von tragbaren elektronischen Geräten verwendet wird, die für Mobiltelefone, tragbare Multimediageräte und Schermi für tragbare PCs bestimmt sind

Die Eigenschaften des Gorilla-Glases sind charakteristisch für Graffi und Urti, associato ad un piccolo spessore del vetro

questo lo rende adatto per schermi in high definition e televisivi 3D.

Il Gorilla Glass hat permesso alla Corning di Guadagnare ca

700 Millionen Dollar im Jahr 2011 und wurde im Jahr 2017 in fast 4,5 Millionen Tablets und Ultrabooks genutzt.[ 1]

Gorilla Glass ist der Herstellungsprozess [modifiziert | modifizieren wikitesto ]

Das Gorilla-Glas ist ein vetro temperato prodotto per mezzo di un processo chimico che comporta, in uno stato di compression, uno scambio ionico degli ioni di sodio con gli ioni di potassio più grandi del 30% immersi in a bagno fuso di nitrat di potassio ad bei einer Temperatur von 400 °C

I più piccoli ioni di sodio lasciano il vetro e vengono sostituiti dagli ioni di potassio appunto mentre sono immersi nel bagno ad alta temperatura

Dato che gli ioni di potassio occupano più spazio, nel momento in cui il vetro si raffredda creano uno stato di sollecitazione di compression sulla superficie del vetro.

Quello che rende particolare il Gorilla Glass e lo differentia da altri vetri is il fatto che la Corning è riuscita a far diffondere il potassio fino in profondità creando, in questa maniera, uno stato di alta compressione del vetro in tutto il suo spessore

Für den Zweck des Gorilla-Glases ist es unsicher und es ist möglich, den größten Teil davon zu vermeiden, der bei der Verwendung des Quotidiano der Dispositivi Portatili beschafft wird

Inoltre il Gorilla Glass è riciclabile.

Il Gorilla Glass viene prodotto a Harrodsburg (Kentucky) negli Stati Uniti e a Shizuoka in Giappone.

Aufeinanderfolgende Versionen [modifica | modifizieren wikitesto ]

Gorilla Glass 2 [modifiziert | modifizieren wikitesto ]

Im Jahr 2012 kündigte Corning an, dass eine neue Version des Gorilla-Glass mit mehr als 20 % mehr Materialstärke produziert wurde, um die Stabilität und Beständigkeit von Graffi zu gewährleisten

Um eine größere Berührungsempfindlichkeit per l’utente und ein ottimo-Gefühl garantieren zu können

Das Produkt wird offiziell während der CES 2013 in Las Vegas vorgestellt

Das Gorilla Glass 3 enthält eine charakteristische Eigenschaft von Chiamata Native Damage Resistance, die zu Imperfezioni führt, dem aspetto dei graffi e migliora in generale la compattezza del vetro

Grazie al NDR, il Gorilla Glass 3 ist dreifach widerstandsfähiger und hochwertiger Graffiti-Typ, reduziert die 40%-Dimension und erhöht die Robustheit des 50%-Risikos aller Generationen

Inoltre un display che usa questa tecnologia è in grado di essere il 20% più sottile senza perdere resistenza.[3]

Ankündigung am 29

Juli 2013, Gorilla Glass NBT ist eine Version von Gorilla Glass für Notebooks mit Touchscreen, die gegen eine moderne Soda-Calcium-Version steht, hat einen Widerstand von 8 bis 10 Volt mit Graffi und einen großen Widerstand von Urti.[5 ]

Annunciato il 6 gennaio 2014, è un vetro antimicrobico per dispositivi elettronici.[7] Als erstes Smartphone kommt das ZTE Axon zum Einsatz.[8] Annunciato a novembre 2014, il Gorilla Glass 4 prompt il doppio della protection rispetto a Gorilla Glass 3

Nel video dimostrativo della Corning, il cellulare is state lanciato da a metro di altezza, sopravvivendo alla caduta about l’80% delle volte.

Annunciato am 19

April 2016 ein tipo di vetro resistente che può essere decorato.[11]

Im Juli 2016 viene annunciata der fünften Generation

La Corning con questa versione, garantisce ancor più livelli di resistenza nei confronti dei preprenti modelli.[13] I test effettuati hanno dimostrato che il vetro resiste maggiormente ai graffied è rimasto integro l’80% delle volte in cui è stato fatto schiantare al suolo da 1.6 metri.

Gorilla Glass SR+ ist eine Gorilla Glass-Version für Smartwatch und Indossabili. [ fünfzehn]

[16] Gorilla Glass DX und DX+ [modifiziert | modifizieren wikitesto ]

Gorilla Glass DX und DX+ sind auf Versionen von Gorilla Glass für Smartwatches zurückzuführen und können gekauft werden

Rispetto alla prentente, queste versioni migliorano la leggibilità dello schermo, senza sacrificare la resistenza.[17]

Nel luglio del 2018, la Corning annuncia la sesta generazione, fino a due volte più resistente della versione prentente e progettata per resistere a cadute multiple.[19] Ich teste effettuati hanno dimostrato che il vetro è rimasto integro dopo 15 aufeinanderfolgende Cadutes seit 1 metro di altezza.[20]

Präsentiert am 23

August 2019, wurde es an das Smartphone auf der Blende media/bassa gesendet.[22]

Gorilla Glass Victus ist eine Einführung im Juli 2020

Corning bietet eine Widerstandsfähigkeit mit Graffi-Doppia-Rispetto auf Gorilla Glass 6

Es wird für die erste Spannung auf dem Samsung Galaxy Note 20 Ultra im Jahr 2020 verwendet.[24][25]

[16] Gorilla Glass DX und DX+ (2021) [modifiziert | modifizieren wikitesto ]

Annunciati il ​​​​22 luglio 2021, queste versioni vengono utilizzate come vetro posterior delle fotocamere, garantieren die quasi totalità di emissions della luce, rendendo foto e video più nitidi.[26]

Gorilla Glass Victus+ [modifiziert | modifizieren wikitesto ]

Ankündigung am 9

Februar 2022, die alle Galaxy S22-Serien enthält, wurde in Erwägung gezogen, da es verschiedene Bewertungen gibt, und am meisten resistent ist, um realisiert zu werden.

[27] Offizielle Liste von Dispositiven mit Corning Gorilla Glass [Modifikation | modifizieren wikitesto ]

Die offizielle Liste der Produkte von Corning mit anderen Versionen von Gorilla Glass ist jetzt vorhanden.

Die offizielle Liste der Produkte mit der letzten Version von Gorilla Glass Victus sono:

Spesso the uso di Gorilla Glass non viene dichiarato[31], ad esempio la Apple ha dichiarato the uso di vetro Gorilla Glass for i propri smartphone solo nel 2012[32] ed attualmente colabora ancora con Corning[33] e lo Jolla Phone mit Sailfish OS, für die folgende Liste, Usava und Gorilla Glass 2[34]

Alle Modelle der “Serie” iPhone 12 und 13 werden in einer speziellen Version verwendet, da Apple ein Ceramic Shield hat

Weitere Optionen [ modifica | modifizieren wikitesto ]

Andere Progetti

contiene immagini oder altri file su

Without Tempered Glass – Samsung Galaxy Note 4 Durability \u0026 Hammer Test Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen galaxy note 4 gorilla glass

galaxy note 4 gorilla glass Einige Bilder im Thema

 Update Without Tempered Glass - Samsung Galaxy Note 4 Durability \u0026 Hammer Test
Without Tempered Glass – Samsung Galaxy Note 4 Durability \u0026 Hammer Test Update

Samsung Galaxy Note 7 – Wikipedia Neueste

The Samsung Galaxy Note 7 is a discontinued Android-based phablet designed, developed, produced and marketed by Samsung Electronics.Unveiled on 2 August 2016, it was officially released on 19 August 2016 as a successor to the Galaxy Note 5.It is Samsung’s first phone with a USB-C connector, and the last phone in the Galaxy Note series to have a physical home button.

+ hier mehr lesen

Read more

Android-Phablet, das von Samsung Electronics hergestellt und vermarktet wurde

Das Samsung Galaxy Note 7 ist ein eingestelltes Android-basiertes Phablet, das von Samsung Electronics entworfen, entwickelt, produziert und vermarktet wird

Es wurde am 2

August 2016 vorgestellt[6] und am 19

August 2016 offiziell als Nachfolger des Galaxy Note 5 veröffentlicht

Es ist Samsungs erstes Telefon mit einem USB-C-Anschluss und das letzte Telefon in der Galaxy Note-Serie haben einen physischen Home-Button

Obwohl es das sechste Hauptgerät der Galaxy Note-Serie ist, hat Samsung seine Seriennummer als „7“ statt „6“ gebrandmarkt, damit die Verbraucher es nicht als dem Flaggschiff Samsung Galaxy S7 unterlegen wahrnehmen und um Verwirrung über die Bestellung zu vermeiden der Veröffentlichung aufgrund des gleichen Veröffentlichungsjahres (2016)

Das Galaxy Note 7 ist eine Weiterentwicklung des Galaxy Note 5 mit inhärenten Hardwarekomponenten und Verbesserungen des Galaxy S7, einschließlich der Wiederherstellung des erweiterbaren Speichers und der IP68-Wasserbeständigkeit sowie neuer Funktionen wie ein doppelseitig gekrümmtes Display, Unterstützung für High-Dynamic-Range (HDR)-Farbe, Verbesserungen am mitgelieferten Stift und neue Softwarefunktionen, die ihn verwenden, ein Iris-Erkennungssystem und ein USB-C-Anschluss

Die Nachfrage nach dem Galaxy Note 7 war bei der Markteinführung hoch, brach Vorbestellungsrekorde in Südkorea und führte dazu, dass internationale Veröffentlichungen in einigen Märkten aufgrund von Lieferengpässen verzögert wurden

Das Galaxy Note 7 erhielt positive Kritiken von Kritikern, die die Qualität seiner Konstruktion, seine HDR-Unterstützung sowie seine optimierte Benutzeroberfläche lobten, obwohl es wegen seines hohen Preises und zunehmender Ähnlichkeiten in den Gesamtspezifikationen mit der Hauptserie Galaxy S kritisiert wurde Samsung stellte den Verkauf des Galaxy Note 7 ein und kündigte am 2

September 2016 einen informellen Rückruf an, nachdem festgestellt wurde, dass ein Herstellungsfehler in den Akkus der Telefone dazu führte, dass einige von ihnen übermäßige Hitze erzeugten, was zu Bränden führte

Nachdem am 15

September 2016 ein formeller Rückruf in den USA angekündigt wurde,[7][8] tauschte Samsung die betroffenen Telefone gegen eine neue Version aus, die Batterien eines anderen Lieferanten verwendete

Nachdem jedoch Berichte über Vorfälle auftauchten, bei denen auch die Ersatztelefone Feuer fingen, rief Samsung das Galaxy Note 7 am 10

Oktober 2016 weltweit zurück und stellte einen Tag später die Produktion des Geräts endgültig ein

Als Sicherheitsvorkehrung verteilten sie mehrschichtige feuerfeste Kisten mit Verpackungsanweisungen.[9] Aufgrund der Rückrufaktionen hat Samsung in einigen Märkten Software-Updates herausgegeben, die darauf abzielten, „ihre Fähigkeit, als mobile Geräte zu arbeiten, zu beseitigen“, einschließlich der Einschränkung der Akkukapazität und der Blockierung ihrer Fähigkeit, sich mit drahtlosen Netzwerken zu verbinden

Samsung erklärte, dass es beabsichtige, wiederverwendbares Silizium und Komponenten aus den zurückgerufenen Modellen zu recyceln und „wo zutreffend“ generalüberholte Modelle herauszubringen

Der Rückruf hatte große Auswirkungen auf das Geschäft von Samsung im dritten Quartal 2016, wobei das Unternehmen prognostizierte, dass seine Betriebsgewinne im Vergleich zum Vorquartal um 33 % zurückgehen würden

Analysten der Credit Suisse schätzten, dass Samsung durch die Produktion und den Rückruf des Galaxy Note 7 Einnahmen in Höhe von mindestens 17 Milliarden US-Dollar entgehen würden

Im Juli 2017, neun Monate nach dem Rückruf des Note 7, veröffentlichte Samsung eine generalüberholte Version des Galaxy Note 7, bekannt als Galaxy Note Fan Edition (vermarktet als Samsung Galaxy Note FE)

Es hat einen kleineren Akku von 3200 mAh und wird mit Android Nougat mit Samsung Experience UI, dem Betriebssystem des Galaxy S8, geliefert

Der Nachfolger des Galaxy Note 7, das Galaxy Note 8, wurde am 23

August 2017 angekündigt und fast einen Monat später veröffentlicht

Technische Daten [ bearbeiten ]

Rückseite eines blauen Samsung Galaxy Note 7

Hardware [ bearbeiten ]

Außen[Bearbeiten]

Die Hardware des Galaxy Note 7 ähnelt in den allgemeinen Spezifikationen und dem Design dem Galaxy S7, mit einem Metall- und Glasgehäuse, IP68-Wasserbeständigkeit und einem microSD-Kartensteckplatz.[10]

Chipsatz[Bearbeiten]

Das Note 7 ist in den meisten Märkten mit einem Octa-Core Exynos 8890 System-on-Chip und 4 GB RAM ausgestattet

In China, Japan und den Vereinigten Staaten verwendet das Note 7 stattdessen den Quad-Core Qualcomm Snapdragon 820 (der ältere CDMA-Netzwerke unterstützt, die von Mobilfunkanbietern in diesen Märkten ausgiebig genutzt werden),[11][12][13] Anders das S7, das auf diesem Markt Exynos-Chips verwendet, verwenden kanadische Modelle des Note 7 ebenfalls den Snapdragon 820.[14] Das Note 7 verwendet einen USB-Typ-C-Anschluss und ist damit Samsungs erstes Mobiltelefon mit symmetrischem Anschluss.[10][15][16]

Bildschirm [Bearbeiten]

Das Galaxy Note 7 verfügt über ein 5,7 Zoll (140 mm) 1440p Super AMOLED-Display

Ähnlich wie bei den “Edge”-Modellen des S6 und S7 wölbt sich das Display über die Seitenränder des Geräts; Die Krümmung ermöglicht es dem Note 7, 2,2 Millimeter (0,087 Zoll) schmaler zu sein als das Galaxy Note 5.[10] Das Display unterstützt High-Dynamic-Range-Video[17] und ist das erste Flaggschiff-Smartphone von Samsung, das mit Gorilla Glass 5 beschichtet ist.[18]

Stift[Bearbeiten]

Wie alle Galaxy-Note-Modelle wird das Gerät mit einem aktiven Eingabestift der Marke „S Pen“ geliefert

Der Eingabestift des Note 7 unterstützt 4.096 Druckempfindlichkeitsstufen und ist wasserfest.[10] Kamera[Bearbeiten]

Das Note 7 verfügt über dieselbe rückwärtige 12-Megapixel-Kamera wie das S7,[10] mit einem „Dual Pixel“-Bildsensor und einem Objektiv mit f/1,7-Blende.[5][19]

Biometrie[Bearbeiten]

Das Galaxy Note 7 bietet auch ein Iris-Erkennungssystem mit einer nach vorne gerichteten Kamera und Infrarotbeleuchtung

Der Iris-Scanner kann zum Entsperren und als Authentifizierung für andere Funktionen des Geräts (z

B

Samsung Pay und Secure Folder) verwendet werden

Ein Fingerabdruckleser ist auch in die Home-Taste integriert.[10][20][21]

Zubehör[Bearbeiten]

Optionales Zubehör für das Gerät ist das S-View Standing Cover mit einem Vorschaufenster, durch das im geschlossenen Zustand auf grundlegende Gerätefunktionen zugegriffen werden kann, und ein wasserfestes Batteriegehäuse, das über seine Qi-Schnittstelle drahtlos Strom liefert.[22]

Software[Bearbeiten]

Das Galaxy Note 7 wird mit Android 6.0 „Marshmallow“ und einer aktualisierten Version von Samsungs proprietärer TouchWiz-Benutzeroberfläche und Software-Suite mit dem Codenamen „Project Grace“ geliefert

Es verfügt über einen „Always-on-Display“-Modus, der eine Uhr und Benachrichtigungen auf dem Bildschirm anzeigen kann, wenn das Gerät nicht verwendet wird; Für die “Grace”-Version wurden verschiedene Uhrstile und Unterstützung für Benachrichtigungen von Drittanbieter-Apps hinzugefügt

Die Screen-off-Memo-Funktion nutzt diesen Modus ebenfalls, sodass Benutzer Notizen auf dem ständig eingeschalteten Display schreiben können

Das Betriebssystem bietet auch mehrere neue Tools, die den S Pen-Stift unterstützen, darunter Übersetzung, eine Bildschirmlupe und ein GIF-Aufzeichnungstool

Die vorherige Suite von Notizen-Apps wurde ebenfalls in einer einzigen Samsung Notes-App konsolidiert.[10][23][24]

Das Galaxy Note 7 führt eine Sicherheitsfunktion ein, die als “Secure Folder” bekannt ist; Es ermöglicht Benutzern, einen privaten Arbeitsbereich zu erstellen, der durch eine Authentifizierungsmethode geschützt ist, mit separaten Benutzerdaten und Apps, die vom Hauptsystem in einer Sandbox gespeichert sind

Installierte Apps können in den sicheren Ordner geklont werden, und Benutzer können bestimmen, ob Benachrichtigungen, die von Apps in den sicheren Ordnern generiert werden, von außerhalb angezeigt werden

Secure Folder basiert auf der Samsung Knox 2.7-Technologie, die auch die Möglichkeit für Unternehmen hinzufügte, die Verteilung von Systemupdates zu steuern, sowie Verbesserungen bei der Verwaltung mobiler Geräte und der Microsoft Exchange Server-Integration.[25][26]

Das Gerät führt auch Samsung Pass ein, eine Plattform, die es Apps ermöglicht, mithilfe ihres Iris-Scanners eine biometrische Authentifizierung bereitzustellen

Samsung ging Partnerschaften mit mehreren großen US-Banken ein, um die Integration von Samsung Pass in ihre mobilen Apps zu erkunden.[27]

Freisetzung

Vorbestellungen für das Galaxy Note 7 wurden am Tag nach seiner Enthüllung eröffnet, mit einer Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten am 19

August 2016.[10][19] Samsung hat die Nummerierung der Galaxy Note-Serie direkt von “5” auf “7” übersprungen, um sie mit seiner Flaggschiff-Galaxy-S-Serie und der Galaxy-S7-Reihe zu synchronisieren

Das Unternehmen gab an, dass Verbraucher die Galaxy Note-Modelle möglicherweise als technologisch unterlegen gegenüber den Galaxy S-Modellen wahrgenommen haben, da die Nummerierung in ihren Namen eine Ziffer niedriger war.[6]

Vorbestellungen in Südkorea haben bereits Rekorde gebrochen, mit über 200.000 vorbestellten Einheiten innerhalb von zwei Tagen.[28] Samsung Canada gab an, dass die Vorbestellungen in Kanada “ausstehend” seien.[29] Die Nachfrage zwang auch Länder wie Malaysia, die Niederlande, Russland und die Ukraine, ihre Veröffentlichungen aufgrund von Lieferengpässen auf September zu verschieben.[30][31][32]

Empfang[Bearbeiten]

TechRadar[Bearbeiten]

TechRadar sagte, dass das „reich aussehende, mit Glas und Metall verschmolzene Design“ des Galaxy Note 7 „Menschen wirklich begeistern würde, die von diesen alten, mit Kunststoff verkleideten Note 4- und Note 3-Handys aufrüsten“, bemerkte jedoch, dass die geschwungenen Kanten des Bildschirms verursachte selten kleinere Probleme bei der Verwendung des Stifts

Das Display galt vor allem aufgrund seiner HDR-Unterstützung als lebendig und gut für Multimedia geeignet

Aspekte der Software wurden ebenfalls gelobt, einschließlich der fortgesetzten Kürzung von Samsungs TouchWiz-Suite und ihrer optimierten Einstellungsoberfläche, und dass sie bereits Funktionen enthielt, die in das Stock-Betriebssystem ab Android „Nougat“ eingeführt wurden (obwohl es zunächst noch mit Android „Marshmallow“ geliefert wird “)

Von den neuen Stylus-orientierten Funktionen des Geräts wurden die konsolidierte S Notes-App, der GIF-Rekorder und die Always-on-Display-Funktionalität gelobt, aber das Übersetzungstool wurde Google Translate als unterlegen angesehen

Der Akku des Galaxy Note 7 wurde für eineinhalb Tage bei normalem Gebrauch eingeschätzt, und es wurde angemerkt, dass die Software auch über zahlreiche Schätzungs- und Energiesparfunktionen verfügte

Techradar kam zu dem Schluss, dass „wenn Sie den Stift verlassen wollen, das Note 7 eine offensichtliche Wahl ist

Der Iris-Scanner macht es nicht zu einem überzeugenden Kauf für sich allein

Andernfalls sparen Sie Ihr Geld und bleiben Sie beim S7 Rand.”[17]

Ars Technica[Bearbeiten]

Ars Technica kritisierte das Note 7 wegen seiner Ähnlichkeiten zum Galaxy S7

Das aufgefrischte Design des Note 7 wurde dafür gelobt, dass es glatter und ergonomischer ist als frühere Samsung-Geräte mit gebogenen Bildschirmen, obwohl das Unternehmen für die Verwendung von Glas auf der Rückseite anstelle von Metall geschwenkt wurde

Der S Pen wurde auch dafür kritisiert, dass er sich “billig” anfühlte, und als “hohles Plastikröhrchen beschrieben, das sich in einer 100er-Packung Einweg-Bic-Stifte mehr zu Hause fühlen würde als in einem Ultra-Premium-Smartphone für 850 US-Dollar”

Die Implementierung des Iris-Scanners wurde geplant, um zusätzliche Schritte zum Entsperren des Telefons im Vergleich zum Fingerabdruckleser hinzuzufügen und sich nicht in die integrierten Authentifizierungsplattformen von Android zu integrieren (wodurch er proprietär für Samsung-Komponenten ist)

Auch Warnungen vor zu langem Blick auf den Sensor wurden als „nur ein bisschen beängstigend“ empfunden

TouchWiz auf dem Note 7 wurde dahingehend geplant, dass es hauptsächlich aus „anders, um anders zu sein“-Änderungen besteht, die nicht viel zum Software-Erlebnis beitragen und die Benutzeroberfläche weniger konsistent mit Software von Drittanbietern machen, indem Elemente des Materials entfernt werden Designsprache

Abschließend bezweifelte Ars Technica, ob die Galaxy Note-Serie aufgrund ihrer zunehmenden Ähnlichkeit mit der Hauptlinie Galaxy S noch notwendig sei, und war der Ansicht, dass das Gerät zu teuer sei, und berief sich auf chinesische Anbieter, die in der Lage seien, die Preise großer Marken zu unterbieten, während sie noch produzierten Telefone mit ähnlichen Spezifikationen.[33]

See also  Top windows live kontakte auf android Update New

Androide Polizei[Bearbeiten]

Bei der Veröffentlichung kritisierte der Technologiejournalist David Ruddock von Android Police die Samsung Galaxy Note-Serie dafür, dass sie nicht mehr wie vor Jahren auf Power-User ausgerichtet sei.

Ruddock erklärte, dass seit dem Samsung Galaxy Note 5 von 2015 außer dem S Pen-Stift nicht viel die Galaxy Note-Geräte des Jahres von den entsprechenden Geräten der Galaxy S-Serie unterscheidet, die Anfang des Jahres veröffentlicht wurden.[34]

Probleme[Bearbeiten]

Batteriefehler[Bearbeiten]

Galaxy Note 7 Note Sicherheitsinformationen

Batteriedefekte führten dazu, dass viele Note 7-Einheiten überhitzten und verbrannten oder explodierten.[35][36][37][38][39] Am 10

Oktober 2016 stellte Samsung das Galaxy Note 7 aufgrund dieser wiederholten Vorfälle endgültig ein.[40] In der ursprünglichen Serie von Geräten enthielt der von Samsung SDI[41] hergestellte Akku einen Konstruktionsfehler, der die Elektroden oben rechts am Akku anfällig für Biegung machte

Diese schwächte die Trennung zwischen positiven und negativen Anschlüssen der Batterie, was zu thermischem Durchgehen und Kurzschlüssen führte.[35][36]

Nach einem offiziellen Rückruf am 12

September 2016[8] wurde das Galaxy Note 7 unter Verwendung von Batterien der in China ansässigen Contemporary Amperex Technology (CATL oder ATL) neu versioniert, die auch Batterien für die iPhone-Smartphones liefert.[41] Am 23

Januar 2017 gab Samsung an, dass diese Batterien unter einem Herstellungsfehler im Schweißprozess litten, der die Elektroden nach oben drückte und die Trennung zwischen den positiven und negativen Laschen beschädigte

Bei einigen Batterien fehlte auch das Isolierband vollständig

Samsung berichtete, dass diese Versäumnisse aus dem Vorstoß des Anbieters resultierten, die Produktion von Batterien für die Ersatztelefone hochzufahren, um die Nachfrage zu befriedigen.[35][36]

Aufgrund der Batteriedefekte wurde das Gerät als Gefahrstoffprodukt angesehen und durfte an vielen Fluggesellschaften und Busbahnhöfen nicht an Bord genommen werden.[42][43]

Schließlich veröffentlichte Samsung 2 Updates für das Note 7, eines, das ein Ladelimit von 60 % und dann ein Ladelimit von 0 % aktivierte, wodurch das Telefon unbrauchbar wurde, obwohl das Ladelimit entfernt werden kann, indem das Telefon gelöscht und auf Version 1 heruntergestuft wird

die Lagerfreigabe.

Erste Berichte [ bearbeiten ]

Am 31

August 2016 wurde berichtet, dass Samsung den Versand des Galaxy Note 7 in einigen Regionen verzögert, um „zusätzliche Tests zur Produktqualität durchzuführen“; dies kam zusammen mit Benutzerberichten über explodierende Batterien während des Ladevorgangs.[44] Am 1

September berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap, dass Samsung aufgrund dieser Batterieprobleme einen weltweiten Rückruf des Geräts vorbereitet

Am 2

September stellte Samsung den Verkauf des Galaxy Note 7 ein und kündigte einen informellen Rückruf an, nachdem festgestellt wurde, dass ein Herstellungsfehler in den Akkus der Telefone dazu geführt hatte, dass einige von ihnen übermäßige Hitze erzeugten, was zu Bränden und Explosionen führte

Ein formeller US-Rückruf wurde am 15

September 2016 angekündigt.[7][8] Samsung tauschte die betroffenen Telefone gegen eine neue Version aus, die Batterien eines anderen Lieferanten verwendete

Nachdem jedoch Berichte über Vorfälle auftauchten, bei denen auch diese Ersatztelefone Feuer fingen, rief Samsung das Galaxy Note 7 am 10

Oktober 2016 weltweit zurück und stellte einen Tag später die Produktion des Geräts endgültig ein

Aufgrund der Rückrufe hat Samsung in einigen Märkten Software-Updates herausgegeben, die darauf abzielen, „ihre Fähigkeit, als mobile Geräte zu arbeiten, zu beseitigen“, einschließlich der Einschränkung der Akkukapazität und der Blockierung ihrer Fähigkeit, sich mit drahtlosen Netzwerken zu verbinden

Ein Samsung-Sprecher erklärte, dass die Das Unternehmen hatte 35 Berichte über Batterieausfälle erhalten, die “weniger als 0,1 Prozent des gesamten verkauften Volumens ausmachen”.[7][44] Samsung gab an, dass die Gefahr auf einen kleinen Bruchteil der hergestellten Telefone beschränkt sei, und veröffentlichte am 19

September auf seiner Website ein Tool, mit dem betroffene Geräte anhand ihrer eindeutigen IMEI-Nummern identifiziert werden können.[45]

Am 8

September 2016 gab die U.S

Federal Aviation Administration (FAA) eine Warnung heraus, die Passagiere davor warnt, diese Geräte an Bord von Flugzeugen einzuschalten oder aufzuladen.[46] Die Europäische Agentur für Flugsicherheit gab am 9

September eine ähnliche Erklärung ab, in der es heißt: „Passagiere werden daran erinnert, das Kabinenpersonal zu informieren, wenn ein Gerät beschädigt oder heiß ist, Rauch erzeugt, verloren geht oder in die Sitzstruktur fällt.“[ 47]

Erster Rückruf[Bearbeiten]

Am 15

September 2016 wurde das Galaxy Note 7 in den Vereinigten Staaten offiziell von der Consumer Product Safety Commission zurückgerufen, die allen Besitzern riet, das Gerät abzuschalten und jegliche Nutzung einzustellen und es gegen ein Ersatzgerät zurückzugeben.[8] Am 13

September kündigte Samsung in Zeitungsanzeigen an, dass es einen Software-Patch für die betroffenen Galaxy Note 7-Geräte in Südkorea veröffentlichen würde, der verhindert, dass das Gerät über 60 % seiner Kapazität aufgeladen wird, um das Risiko einer Verbrennung zu verringern.[48][49 ]

Das Galaxy Note 7 wurde anschließend mit Batterien neu aufgelegt, die von der chinesischen Firma Amperex Technology Limited (die auch als Hauptbatterielieferant für die iPhone-Linie fungiert) geliefert wurden.[41] Diese Ersatzmodelle, die Samsung angeblich[50][51] als sicher einstufte, hatten eine auffällige Kennzeichnung auf ihrer Verpackung, um sie von der ersten Welle zurückgerufener Geräte zu unterscheiden[52], und alle Software-Batterieanzeigen wurden mit grünen Symbolen dargestellt

Samsung wurde von Google eine Sondergenehmigung erteilt, um diese Änderung zuzulassen, da sie normalerweise gegen die Anforderungen des Android Compatibility Definition Document (das erfüllt sein muss, um Google Mobile Services-Software und Android-Markenzeichen zu lizenzieren)[53] für alle Statusleistensymbole verstoßen würde weiß wiedergegeben werden.[54] Nach der Ankündigung des Rückrufs veröffentlichte Verizon Wireless ein Software-Update für vom Mobilfunkanbieter gekaufte Galaxy Note 7-Geräte, das die oben genannten grünen Symbole auf sicheren Geräten und einen eingebetteten Rückrufhinweis auf betroffenen Geräten anzeigt, wenn das Gerät angeschlossen ist

Anders als im Süden Koreanisches Update, es enthält keine Ladeunterbrechung

Samsung berichtete, dass 80 % der Geräte in Südkorea und etwa 50 % in Europa und Nordamerika ersetzt wurden

Nur 10 % [fehlgeschlagene Verifizierung] der Geräte in den USA wurden zurückgegeben, wobei etwa 50.000 Einheiten gegen ein anderes Modell eingetauscht wurden

Samsung gab jedoch an, dass 95 % der Benutzer sich dafür entschieden haben, ihre Loyalität gegenüber dem Unternehmen aufrechtzuerhalten.[56][57]

Probleme mit Ersatztelefonen [ bearbeiten ]

Im Oktober 2016 ereigneten sich mehrere Vorfälle, bei denen Galaxy Note 7-Ersatztelefone immer noch unter Batterieausfall und Verbrennung litten

Ein Besitzer eines Galaxy Note 7 in Kentucky wurde aufgrund einer Rauchvergiftung mit akuter Bronchitis ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sein Ersatzgerät am frühen Morgen des 4

Oktober 2016 Feuer fing

Der Besitzer teilte einem lokalen Fernsehsender mit, dass er eine nicht für ihn bestimmte Textnachricht erhalten habe ein Samsung-Kundendienstmitarbeiter, der lautete: „Ich habe das gerade erst bekommen

Ich kann versuchen, ihn zu verlangsamen, wenn wir glauben, dass es wichtig ist, oder wir lassen ihn einfach tun, was er andauernd droht, und sehen, ob er es tut.“[ 50][37]

Am 5

Oktober 2016 wurde ein Flug von Southwest Airlines, der sich auf den Abflug von Louisville vorbereitete, vor dem Start evakuiert, als das Ersatz-Galaxy Note 7 eines Passagiers, das von einem AT & T-Einzelhandelsgeschäft bezogen wurde, zu rauchen und zu platzen begann, als sie es ausschalteten

Samsung gab an, mit der Fluggesellschaft zusammenzuarbeiten, um den Vorfall zu untersuchen, sagte jedoch, dass sie nicht in der Lage seien, zu bestätigen, ob das Gerät ein Ersatzgerät sei, bis es wiederhergestellt sei.[58] Am 7

Oktober 2016 soll ein drittes Ersatztelefon in Minnesota auf ähnliche Weise Feuer gefangen haben.[51] Zweiter Rückruf und anschließende Einstellung

Als Reaktion auf Vorfälle mit Ersatztelefonen gaben die fünf großen Mobilfunkanbieter der Vereinigten Staaten (AT&T Mobility und T-Mobile US am 9

Oktober sowie Sprint Corporation, Verizon Wireless und US Cellular am 10

Oktober) daraufhin bekannt, dass sie den Verkauf einstellen würden des Galaxy Note 7 bis auf Weiteres, in Erwartung einer Untersuchung.[38][59][60][61][62]

Am 10

Oktober 2016 gab Samsung offiziell bekannt, dass es „alle Mobilfunkanbieter und Einzelhandelspartner weltweit gebeten hat, den Verkauf und Umtausch des Galaxy Note 7 einzustellen“ und forderte alle Besitzer auf, sie auszuschalten und „die verfügbaren Abhilfemaßnahmen zu nutzen, einschließlich einer Rückerstattung am Ort des Kaufs”.[63] Einen Tag später kündigte Samsung an, die Produktion des Galaxy Note 7 im Interesse der Kundensicherheit dauerhaft einzustellen.[40][64] Samsung begann mit der Ausgabe spezieller Kits zum Verpacken der Geräte für die Rücksendung, die aus einer antistatischen Tasche bestehen, in die das Telefon eingesetzt wird, und drei Lagen Kartons – von denen die letzte zum Brandschutz mit Keramikfaserpapier ausgekleidet ist

Der Versandkarton enthält auch Anweisungen, die ausdrücklich darauf hinweisen, dass sie nicht auf dem Luftweg versandt werden sollen.[65] Samsung teilte dem Motherboard von Vice mit, dass es keines der zurückgegebenen Telefone reparieren oder überholen, sondern „sicher entsorgen“ würde.[66][67]

Nach den Maßnahmen von Samsung haben die Versorgungs- und Regulierungsbehörde von Ruanda und die Consumer Product Safety Commission der Vereinigten Staaten offizielle Rückrufe aller Galaxy Note 7-Geräte herausgegeben und den Verkauf und Vertrieb von Note 7-Telefonen in beiden Ländern verboten

70] Die Royal Mail und das britische Kurierunternehmen Parcelforce kündigten an, keine Pakete mit einem Galaxy Note 7 anzunehmen oder auszuliefern.[71] Auch die Online-Marktplätze eBay und Gumtree begannen, Angebote für Galaxy Note 7-Geräte zu ziehen.[72] Nach der Aussetzung des Verkaufs hat Oculus VR ein Update seiner Software für das Virtual-Reality-Headset Samsung Gear VR herausgegeben, das die Verwendung mit dem Galaxy Note 7 aus Sicherheitsgründen blockiert

Das Headset war einigen Einheiten des Telefons als Werbeangebot beigefügt worden.[72][73]

Am 14

Oktober 2016 untersagten die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration und die Pipeline and Hazardous Materials Safety Administration des Verkehrsministeriums, dass die Note 7 an Bord eines Fluges mitgenommen wird, selbst wenn sie ausgeschaltet ist

Qantas, Virgin Australia und Garuda Indonesia erließen ähnliche Verbote,[76] während Transport Canada eine Mitteilung herausgab, die besagt, dass die Note 7 gemäß den Verboten der Sondervorschrift 137 von Flügen ausgeschlossen wurde, wodurch die Beförderung beschädigter oder defekter Lithium-Ionen-Batterien auf Flügen verboten wurde.[76] 77] Als Reaktion auf diese Flugverbote kündigte Samsung an, an ausgewählten Flughäfen spezielle Kioske einzurichten, damit Reisende ihr Galaxy Note 7 vor dem Abflug vor Ort umtauschen oder eine Rückerstattung erhalten können, anstatt es von der Sicherheit beschlagnahmen zu lassen oder Flughafenpersonal.[78]

Am 20

Dezember 2016 wurde ein Flug von Virgin America von San Francisco nach Boston mitten im Flug fast umgeleitet, nachdem festgestellt wurde, dass ein Passagier im Flugzeug einen WLAN-Hotspot mit der SSID „Samsung Galaxy Note7_1097“ betrieben hatte

Später wurde jedoch entdeckt, dass der Hotspot ein Schwindel war und dass kein Passagier tatsächlich ein Galaxy Note 7 an Bord gebracht hatte.[79][80]

Deaktivierung der Funktionalität [Bearbeiten]

Am 4

November 2016 kündigte das New Zealand Telecommunications Forum an, dass es alle Galaxy Note 7-Telefone ab dem 18

November für die Verwendung in lokalen Mobilfunknetzen verbieten werde, erzwungen durch eine schwarze IMEI-Liste.[81] Am 30

November gab Samsung bekannt, dass Galaxy Note 7-Geräte mit Wirkung zum 15

Dezember 2016 aus australischen drahtlosen Netzwerken ausgeschlossen werden.[82][83]

Im Dezember 2016 gab Samsung seine Absicht bekannt, die Funktionalität von nicht zurückgegebenen Galaxy Note 7-Telefonen in Kanada und den Vereinigten Staaten über Software-Updates lahmzulegen

In Kanada hat ein Update die Ladekapazität eingeschränkt und das Telefon daran gehindert, sich mit drahtlosen Netzwerken zu verbinden oder Wi-Fi oder Bluetooth zu verwenden

In den Vereinigten Staaten blockierte das Update das Wiederaufladen der Geräte, um „ihre Fähigkeit zu beseitigen, als mobile Geräte zu arbeiten“.[84][85]

Verizon kündigte an, dass es sich weigern werde, dieses Update zu verteilen, da dies „ein zusätzliches Risiko für Benutzer von Galaxy Note 7 darstellen könnte, die kein anderes Gerät haben, auf das sie wechseln können“, da es „es unmöglich machen würde, Familie, Ersthelfer oder medizinisches Fachpersonal zu kontaktieren in einer Notsituation”, insbesondere während der Ferienzeit

Am 18

Dezember 2016 gab Verizon bekannt, dass sie das Update am 5

Januar 2017 verteilen würden.[86] Sprint sagte auch, dass es dieses Update nicht vor Januar 2017 verteilen würde.[87] Verizon kündigte später an, alle ausgehenden Anrufe (außer Notrufe), die auf nicht zurückgegebenen Galaxy Note 7-Geräten getätigt wurden, an eine Service-Hotline umzuleiten, die ihre Rückgabe fordert, und drohte, Kunden eine Gebühr in Höhe der Gesamtverkaufskosten des Telefons zu berechnen, wenn sie sich weigerten einhalten.[88]

Am 9

Januar 2017 veröffentlichte Samsung in Südkorea ein weiteres Update, das verhinderte, dass das Gerät über 15 % aufgeladen wurde.[89] Am 24

März 2017 veröffentlichte Samsung ein weiteres Update für südkoreanische Benutzer, das das Aufladen des Galaxy Note 7 ausschließt.[90]

Nachwirkungen The Verge kritisierte den allgemeinen Umgang von Samsung mit Batteriefehlern und Rückrufen und argumentierte, dass das Unternehmen zunächst unklare Aussagen darüber gemacht habe, ob die Geräte noch sicher zu verwenden seien oder nicht, sowie die langsame Kommunikation mit der US-amerikanischen Consumer Product Safety Commission, die dies getan habe die Fähigkeit, einen offiziellen Rückruf in den Vereinigten Staaten durchzuführen

Die Argumente stützten sich auf Daten, die am 13

September 2016 vom Forschungsunternehmen Apteligent veröffentlicht wurden, wonach die Nutzung des Galaxy Note 7 seit der Ankündigung des Austauschprogramms „nahezu gleich“ gewesen sei.[91] The Verge bemerkte auch, dass das Verbot der US-Regierung, Galaxy Note 7-Telefone an Bord von Linienflügen mitzunehmen, „vielleicht beispiellos“ sei, und räumte ein, dass nur das Verbot von Hoverboards durch einzelne Fluggesellschaften aus ähnlichen Gründen – eine ganze Produktklasse (wenn auch eine, die „zugegebenermaßen brandgefährdet wegen billiger Materialien”) – kam in der Größenordnung einem gesetzlichen Verbot für ein einzelnes Konsumgut nahe.[74] Kyle Weins von Wired war der Ansicht, dass Samsung auf nicht austauschbare Batterien umgestiegen ist, um das Industriedesign von Apple nachzuahmen, nachdem es bei vielen seiner früheren Modelle wie dem Galaxy Note 4 austauschbare Batterien verwendet hatte

Er argumentierte, dass diese Designentscheidung die Batterie verschlimmerte Fehler des Note 7, indem Benutzer das gesamte Telefon ersetzen müssen, anstatt nur den Akku

Er schlug vor, dass Samsung in Zukunft „das Rudel anführen“ könnte, indem es wieder auf austauschbare Batterien umsteigt, wie bei anderen „verantwortungsvollen“ OEMs wie HP und LG Electronics.[92] Analysten argumentierten, dass der Rückruf Samsungs Marke geschadet habe und wahrscheinlich dazu führen würde, dass das Unternehmen seine Marktanteile an Wettbewerber verliere, darunter Apple und Google (die kürzlich ihre jeweiligen iPhone 7- und Pixel-Modelle vorgestellt hatten) und andere Android-Anbieter.[40] 64] Analysten der Credit Suisse prognostizierten, dass der Rückruf und die Einstellung dazu führen würden, dass Samsung fast 17 Milliarden US-Dollar an Einnahmen verlieren würde.[93] Am 12

Oktober 2016 revidierte Samsung seine Gewinnprognose für das dritte Quartal 2016 und schätzte einen Rückgang der Betriebsgewinne um 33 % im Vergleich zum zweiten Quartal 2016 und eine Kürzung der Umsatzerwartungen um 2 Billionen ₩ auf 47 Billionen ₩ (41,8 Milliarden US-Dollar)

).[94]

Am 18

Oktober 2016 verklagte McCuneWright LLP Samsung und reichte eine geplante Sammelklage wegen der Handhabung des Rückrufs ein, in der es hieß, das Unternehmen habe “den Verbrauchern die monatlichen Kosten im Zusammenhang mit dem Besitz eines unbrauchbaren Note 7 nicht erstattet”.[95] Samsung wurde auch von Kunden verrissen, die von den explodierenden Telefonen betroffen waren, die behaupteten, das Unternehmen weigere sich, sie für die durch die Explosionen verursachten Sachschäden zu entschädigen.[96] Im Zuge des Rückrufs führte Samsung zusammen mit UL LLC, Exponent und TÜV Rheinland interne Tests und Analysen durch, um die genauen Ursachen der Mängel zu ermitteln

Samsung veröffentlichte seine offiziellen Ergebnisse am 23

Januar 2017

Die Untersuchung ergab, dass die Batterieausfälle durch Kurzschlüsse der Batterieelektroden infolge von Herstellungsfehlern verursacht wurden

Bei den Originalbatterien lag dies daran, dass sich die Elektroden an einer Falte der Batterieschichten berührten, während bei den Batterien nach dem ersten Rückruf die Trennfolie durch Schweißfehler durchstochen sein konnte.[97] Gleichzeitig kündigte das Unternehmen an, dass alle seine zukünftigen batteriebetriebenen Produkte einem „erweiterten“ Acht-Punkte-Inspektions- und Testprotokoll unterzogen würden, einschließlich strengerer visueller Inspektionen sowie Lade- und Entladetests, Tests auf Gesamtflüchtige organische Verbindungen und beschleunigte Nutzungstests

Außerdem wurde ein wissenschaftlicher Beirat gebildet.[98] Es wurden auch Bedenken hinsichtlich der Entstehung von Elektroschrott geäußert, die sich aus dem angekündigten Plan von Samsung ergibt, alle zurückgegebenen Telefone zu zerstören, anstatt sie zu recyceln und zu neuen Produkten aufzubereiten.[66][67] Im Februar 2017 berichtete Korea Economic Daily, dass Samsung erwogen hatte, das Galaxy Note 7 in eine modifizierte Version mit geringerer Akkukapazität umzuwandeln, um sie auf Märkte wie Vietnam auszurichten

Ein Vertreter von Samsung India dementierte diese Berichte.[99] Greenpeace störte eine Pressekonferenz von Samsung auf dem Mobile World Congress, um gegen die unklaren Pläne des Unternehmens für die zurückgerufenen Geräte zu protestieren

Am 27

März 2017 gab Samsung bekannt, dass es beabsichtige, wiederverwendbare Teile wie Metall, Halbleiter und Kameras aus den zurückgerufenen Geräten zu extrahieren und generalüberholte Geräte „wo zutreffend“ zu vermarkten.[100][101]

Nach der Einstellung des Note 7 wurden einige Funktionen des Geräts (wie Samsung Pass, Secure Folder, S Pen-bezogene Funktionen und Grace UX) schließlich in Android Marshmallow verfügbar gemacht (z

B

Galaxy A8 (2016), Galaxy A (2017 )-Serie und Galaxy Tab A 10.1 (2016)) und Nougat (z

B

Galaxy Note 5 (per Software-Update), Galaxy S8/S8+ und Galaxy C Pro-Serie)

[Zitat erforderlich]

Samsung Galaxy Note Fan Edition (FE)[Bearbeiten]

Samsung Galaxy Note Fan-Edition

Rückseite der Samsung Galaxy Note Fan Edition

Im Juni 2017 berichtete das Wall Street Journal über Samsungs Plan, seinen Bestand an zurückgerufenen Telefonen zu überholen und sie mit einer neuen Modellbezeichnung von Galaxy Note FE herauszubringen, wobei „FE“ eine Abkürzung für „Fan Edition“ ist

See also  The Best kodi w niemczech Update

Es wurde auch gemunkelt, dass das Telefon Note 7R heißt, wobei das „R“ für „refurbished“ steht

Dieses Telefon wurde am 7

Juli 2017 in Südkorea veröffentlicht, mit begrenzter Verfügbarkeit in anderen Ländern, die folgen werden, und einem Preis von 610 $; Dies ist ein Rabatt von 255 $ vom Preis des Note 7

[102]

Die Fan Edition hat einen kleineren Akku mit 3200 mAh und mehrere Sicherheitsfunktionen

Die Software ist identisch mit der des S8, verfügt über eine ähnliche Benutzeroberfläche und enthält Bixby Home und Erinnerungen, aber nicht den gesamten Bixby-Assistenten

Samsung hat nach dem Note 7 eine Acht-Punkte-Batterieprüfung eingeführt, um sicherzustellen, dass alle Batterien für neue und aktuelle Geräte in der Produktion sicher sind

Es wurden keine Vorfälle gemeldet, bei denen ein S8 oder S8+ Feuer fing, nachdem es als erstes neues Flaggschiff-Gerät den Acht-Punkte-Batterietest durchlaufen hatte, noch gab es Berichte darüber, dass das Note 8 Feuer fing.[105][106]

Nach der Veröffentlichung der Fan Edition in Südkorea wurde das Galaxy Note FE ab Oktober 2017 auch in ausgewählten Ländern in Asien und Saudi-Arabien veröffentlicht.[107]

Variante[Bearbeiten]

Galaxy Note 7[Bearbeiten]

Samsung Exynos 8890-Modelle[Bearbeiten]

SM-N930F (Internationale Einzel-SIM)

SM-N930FD (internationale Dual-SIM)

SM-N930S (Südkorea SK Telecom)

SM-N930K (Südkorea KT)

SM-N930L (Südkorea LG U+)

Qualcomm Snapdragon 820-Modelle[Bearbeiten]

SM-N9300 (China Open-Modell)

SM-N930V (US Verizon Wireless)

SM-N930AZ (USA Cricket Wireless)

SM-N930P (US-Sprint)

SM-N930T (US T-Mobile USA)

SM-N930R4 (US US-Mobilfunk)

SM-N930R4 (USA Straight Talk)

SM-N9308 (China Mobile)

SM-N930U (USA freigeschaltet)

SM-N930A (US AT&T)

SM-N930W8 (Kanada)

SCV34 (SM-N930J, Japan KDDI au, abgebrochen)

SC-01J (SM-N930D, Japan NTT DOCOMO, abgebrochen)

Galaxy Note Fan Edition (FE)[Bearbeiten]

Samsung Exynos 8890-Modelle[Bearbeiten]

SM-N935F (International)

SM-N935F/DS (internationale Dual-SIM)

SM-N935S (Südkorea SK Telecom)

SM-N935K (Südkorea KT)

SM-N935L (Südkorea LG U+)

Siehe auch [Bearbeiten]

Samsung Galaxy – Reihe von Android-Smartphones, mobilen Computergeräten und Android-Anwendungen

Samsung Galaxy Note-Serie – Serie von High-End-Android-Phablets und -Smartphones

Referenzen[Bearbeiten]

Ultimate Shield Tempered Glass – Samsung Galaxy Note 4 (Screen Protector) New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema galaxy note 4 gorilla glass

galaxy note 4 gorilla glass Einige Bilder im Thema

 Update Ultimate Shield Tempered Glass - Samsung Galaxy Note 4 (Screen Protector)
Ultimate Shield Tempered Glass – Samsung Galaxy Note 4 (Screen Protector) Update New

Samsung Galaxy Note 20 & Note 20 Ultra | Samsung India Aktualisiert

I’m Switching to the Galaxy Note 20 Ultra … and transcendent colors and durable Corning® Gorilla® Glass Victus™ — the toughest Gorilla Glass ever in a smartphone. 1, 2 Each Galaxy Note20 and Note20 Ultra is complemented by a matching S …

+ mehr hier sehen

Read more

NothingButTech sitzt auf ihrer Couch

Die Rückkamera des Galaxy Note20 Ultra in Mystic Bronze

Sie hält das Telefon in ihren Händen, um Größe zu demonstrieren

Sie hält es über eine Tischoberfläche, auf der der Startbildschirm zu sehen ist, und dreht es um, um die Rückseite des Telefons zu zeigen

Sie tut dies mehrmals, um das Finish, das Design des Telefons und die Art und Weise, wie sie es hält, zu zeigen

Eine Nahaufnahme des Samsung-Logos auf der Rückseite des Telefons, um die kontrastierende Textur zu zeigen

Sie steckt den S Pen in die Halterung unten am Telefon

Sie hat das Telefon und den S Pen in der Hand und schreibt Hallo auf das Screen Off Memo

Sie hält das Telefon erneut mit eingeschaltetem Bildschirm über eine Tischoberfläche, um die Form des Displays zu zeigen

Dann hält sie es in einen dunklen Raum, um die Lebendigkeit der Anzeige zu zeigen

Die hintere Kamera des Galaxy S20 Ultra mit Grafiken, die 12 MP Ultrawide, 108 MP Wide und 12 MP Telefoto besagen

Ein Foto von Baumblättern, aufgenommen mit 50X Space Zoom

Sie verwendet ein anderes Smartphone, um den Autofokus zu demonstrieren, indem sie das Telefon in und aus dem Bild bewegt, um zu zeigen, wie schnell es automatisch fokussiert, wenn das Telefon wieder im Bild ist

Sie konzentriert sich auch auf ein Glas auf ihrem Schreibtisch, zieht sich dann zurück und bringt das Telefon wieder ins Bild, um zu zeigen, wie es mit zwei verschiedenen Objekten automatisch fokussiert

Sie nimmt das Video in 4K-Qualität mit 30 FPS auf

Sie macht auch draußen ähnliche Bewegungen, um die Qualität des Autofokus zu zeigen, wenn sie draußen in der Nähe von Bäumen ist

Ein Foto einer Tastatur aus der Nähe, um den Fokus und die Schärfentiefe beim Fotografieren zu zeigen

Eine Vielzahl von Fotos, die mit und ohne Zoom aufgenommen wurden, um die Qualität der Kamera auf dem Galaxy Note20 Ultra zu zeigen, darunter ein Tisch draußen, ein Zoom auf Eis in einem Glas, der Rand desselben Glases, Lehrbücher, Bäume draußen und ein ultraweites Foto derselben Bäume

Ein Foto, das mit dem Galaxy Note20 Ultra aufgenommen wurde, wurde in der Post um 294 % vergrößert, um die Qualität des Fotos zu zeigen, selbst wenn es deutlich vergrößert wurde

Weitere Fotos, darunter eine Holzterrasse, draußen Bäume, durch die die Sonne lugt, dann das gleiche Foto, das im 108MP-Modus aufgenommen wurde.

Cassiey Redmi Note 4 Tempered Glass Unboxing \u0026 Installation (INDIA). New Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema galaxy note 4 gorilla glass

galaxy note 4 gorilla glass Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Cassiey Redmi Note 4 Tempered Glass Unboxing \u0026 Installation (INDIA).
Cassiey Redmi Note 4 Tempered Glass Unboxing \u0026 Installation (INDIA). New

Gorilla Glass — Wikipédia New

Gorilla Glass 2. Au début de 2012, Corning annonce le développement de Gorilla Glass 2, un verre 20 % plus mince que le matériau d’origine tout en offrant la même résistance à la rayure, la même robustesse et une meilleure sensibilité au toucher [3].. Gorilla Glass 3. Au début de 2013, le Gorilla Glass 3 propose une « résistance native aux dommages » qui augmente de 40 % sa …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Le Gorilla Glass ist eine Marke aus rotem Renforcé-Chimiquement, einem Verre d’Alcali-Aluminosilikat, das von Corning speziell für den Marché des Verres d’Appareils Électroniques Portables avec écran tactile ou non entwickelt und vertrieben wird

Gorilla erhält eine Resistenz durch ein Herstellungsverfahren, das Natriumionen ersetzt, durch Kaliumionen ersetzt, plus Grands, erzeugt ein Plus an Kompression an der Oberfläche des Materials

Es zeichnet sich durch seine Finesse, seine Festigkeit und seine Resistenz gegen Strahlen aus

D’apres Corning, ce type of verre serait utilisé par plus 33 grandes marques, équipant plus 900 models, ce qui represententerait plus d’unmilliarden d’appareils dans le monde[1]

Il detient ainsi plus de 80 % du marché du verre de protection trempé[2].

Gorilla Glass 2 [ modifier | Modifikator le code ]

Als Debüt im Jahr 2012 kündigte Corning die Entwicklung von Gorilla Glass 2 an, ein Plus von 20 % plus Mince que le Material d’Origine toout und bietet La Meme Resistance à la Rayure, La Meme Robustesse et une meilleure sensibilité au toucher[3].

Gorilla Glass 3 [ Modifikator | Modifikator le code ]

Bei seinem Debüt im Jahr 2013 schlägt le Gorilla Glass 3 einen “Widerstand native aux dommages” vor, der um 40% als Widerstand aux rayures zunimmt

Das erste Terminal dieser Art wurde von Samsung Galaxy S4 im April 2013 veröffentlicht

Im Jahr 2014 wurde das Gorilla-Glas-Produkt für ein Milliliter von Produkten verschiedener Marken[4] hergestellt

Gorilla-Glas 4 [Modifikator | Modifikator le code ]

Im November 2014 schlägt le Gorilla Glass 4 eine meilleure résistance aux chutes vor, beständig gegen 80% der chutes simulées d’une hauteur d’un mètre[5].

Gorilla Glass 5 [ modifier | Modifikator le code ]

Im Juli 2016 , Corning kündigt Gorilla Glass 5 an, beständig gegen 80% der Rutschen d’une hauteur de 1.6 mètre sur une surface ruggueuse[6].

Gorilla Glass 6 [ modifier | Modifikator le code ]

Le 19 July 2018, Corning kündigt Gorilla Glass 6 an, beständig gegen 15 Rutschen d’une hauteur de 1 mètre, soit 2 fois plus de chutes que la moyenne observée pour la generation précédente selon Corning[7]

Erscheint auf dem Samsung Galaxy S10.

Gorilla Glass Victus [Modifikator | Modifikator le code ]

Gorilla Glass Victus wurde im Juli 2020 eingeführt

Corning bekräftigt zwei weitere Strahlenresistenzen von Gorilla Glass 6

Es wurde für die Premiere des Samsung Galaxy Note 20 Ultra im Jahr 2020 verwendet[8].

SuperShieldz Tempered Glass Galaxy Note 4 No Halo? New Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema galaxy note 4 gorilla glass

galaxy note 4 gorilla glass Ähnliche Bilder im Thema

 Update SuperShieldz Tempered Glass Galaxy Note 4 No Halo?
SuperShieldz Tempered Glass Galaxy Note 4 No Halo? New

Samsung Galaxy Note – Wikipedia New

Dotato di un processore dual core da 1.4 GHz, 1 GB di RAM, connettività HSPA+ fino a 21 Mbit/s, wifi a/b/g/n e di uno schermo Gorilla Glass, il Galaxy Note rappresentava, insieme al Samsung Galaxy S II, il top di gamma della casa coreana nel 2011.

+ mehr hier sehen

Read more

Die Serie: Originale, II und 3

Das Samsung N7000 Galaxy Note und ein von Samsung produziertes Smartphone, angekündigt alla fine del 2011 all’IFA di Berlino e commercializzato ad ottobre 2011 in Deutschland und in anderen Paesi più tardi[1]

Das erste Phablet aus der Samsung Galaxy-Serie.

Ein feines 2012er Samsung hat den nächsten Nachfolger, das Samsung Galaxy Note II, in den Handel gebracht

Le vendite sono initiiert ad ottobre sul territorio tedesco mentre per gli altri Paesi si è dovuto aspettare novembre

Am 1

Juli 2012 kündigte Samsung an, dass sono State Speed ​​7 Millionen Einheiten[3].

Pro veröffentlichtes Smartphone ist eine Stata, die eine Zusammenarbeit mit Rovio Entertainment und der Stessa Samsung ist, die den Lancio des Angry Birds Space-Spiels, das exklusive Livelli präsentiert, veröffentlicht hat [4] pro i-Modelle Samsung Galaxy.

Technische Eigenschaften [ modifica | modifizieren wikitesto ]

Dotato mit einem Dual-Core-Prozessor mit 1,4 GHz, 1 GB RAM, HSPA+-Konnektivität mit 21 Mbit/s, WLAN a/b/g/ne von Gorilla Glass, das Galaxy Note-ähnliche, ähnlich dem Samsung Galaxy S II, die Spitze des Sortiments des Hauses Coreana im Jahr 2011

Der aktuelle Stand des Smartphones ist, dass das Samsung ein 5,3-Zoll-Super-AMOLED mit einer Auflösung von 1280 × 800 und einer Pixeldichte von 285 ppi montiert

Das Betriebssystem ist nativ damit Stato distribuito era Android 2.3 Unterstützt zahlreiche Audioformate (MP3, WAV, eAAC+, AC3, FLAC) und Video (MP4, DivX, XviD, WMV, H.264, H.263)

AllShare) für die Bedingungen von Multimedia-Inhalten auf anderen Geräten che consentono di disegnare sullo schermo.The Pennino, sogar marchiato Samsung, es parte di un digit alizzatore prodotto dalla giapponese Wacom il quale, nel Galaxy Note, affianca il digitalizzatore capacitivo classico degli smartphone

Il digitalizzatore Wacom è in grado di rilevare i livelli di pressione (produce, per es., tratti più o meno spessi, ovviamente solo nelle app che supportano i livelli di pressione) e si disattiva quando la punta del pennino è lontana dallo schermo più di Ca

1 cm bei kapazitiver Funktionsfähigkeit

Der Pennino ist ein pulsierender Punkt für Funktionen, die nicht von “gommina” digital posteriore funktionieren Ice Cream Sandwich[5]

Im März 2013 hat Samsung die neue Version von Android 4.1.2 Jelly Bean[6] herausgebracht

Die neue Funktionalität hat folgendes hinzugefügt: Multiwindows, Smart Stay und Direct Call-Technologie Präsentieren Sie die besten Gamma-Versionen, die das Galaxy Note II und das Galaxy S III enthalten, und sind außerdem in einer neuen Version verfügbar, das S-Note-Symbol, die Anwendung für eine verbesserte Note und eine Erinnerungsfunktion (vorausgehendes S-Memo)

.Versioni aufeinanderfolgend [ modifica | modifizieren wikitesto ]

Voci korrelieren [ modifica | modifizieren wikitesto ]

Andere Progetti [ modifica | modifizieren wikitesto ]

Andere Progetti

Contiene Immagini o Altri File Su

Collegamenti esterni [modifiziert | wikitesto ändern ]

Samsung Galaxy Note 4 ScreenMate Light – Premium Tempered Glass Screen Protector Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema galaxy note 4 gorilla glass

galaxy note 4 gorilla glass Einige Bilder im Thema

 New Update Samsung Galaxy Note 4 ScreenMate Light - Premium Tempered Glass Screen Protector
Samsung Galaxy Note 4 ScreenMate Light – Premium Tempered Glass Screen Protector Update

Galaxy Note 20 & Note 20 Ultra 5G | Samsung AU Update New

Corning® Gorilla® Glass Victus™ available only on Galaxy Note20 Ultra. Measured diagonally, Galaxy Note20’s screen size is 6.7″ in the full rectangle and 6.6″ with accounting for the rounded corners and Galaxy Note20 Ultra’s screen size is 6.9″ in the full rectangle and 6.8″ with accounting for the rounded corners; actual viewable area is less due to the rounded corners and camera hole.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

NothingButTech sitzt auf ihrer Couch

Die Rückkamera des Galaxy Note20 Ultra in Mystic Bronze

Sie hält das Telefon in ihren Händen, um Größe zu demonstrieren

Sie hält es über eine Tischoberfläche, auf der der Startbildschirm zu sehen ist, und dreht es um, um die Rückseite des Telefons zu zeigen

Sie tut dies mehrmals, um das Finish, das Design des Telefons und die Art und Weise, wie sie es hält, zu zeigen

Eine Nahaufnahme des Samsung-Logos auf der Rückseite des Telefons, um die kontrastierende Textur zu zeigen

Sie steckt den S Pen in die Halterung unten am Telefon

Sie hat das Telefon und den S Pen in der Hand und schreibt Hallo auf das Screen Off Memo

Sie hält das Telefon erneut mit eingeschaltetem Bildschirm über eine Tischoberfläche, um die Form des Displays zu zeigen

Dann hält sie es in einen dunklen Raum, um die Lebendigkeit der Anzeige zu zeigen

Die hintere Kamera des Galaxy S20 Ultra mit Grafiken, die 12 MP Ultrawide, 108 MP Wide und 12 MP Telefoto besagen

Ein Foto von Baumblättern, aufgenommen mit 50X Space Zoom

Sie verwendet ein anderes Smartphone, um den Autofokus zu demonstrieren, indem sie das Telefon in und aus dem Bild bewegt, um zu zeigen, wie schnell es automatisch fokussiert, wenn das Telefon wieder im Bild ist

Sie konzentriert sich auch auf ein Glas auf ihrem Schreibtisch, zieht sich dann zurück und bringt das Telefon wieder ins Bild, um zu zeigen, wie es mit zwei verschiedenen Objekten automatisch fokussiert

Sie nimmt das Video in 4K-Qualität mit 30 FPS auf

Sie macht auch draußen ähnliche Bewegungen, um die Qualität des Autofokus zu zeigen, wenn sie draußen in der Nähe von Bäumen ist

Ein Foto einer Tastatur aus der Nähe, um den Fokus und die Schärfentiefe beim Fotografieren zu zeigen

Eine Vielzahl von Fotos, die mit und ohne Zoom aufgenommen wurden, um die Qualität der Kamera auf dem Galaxy Note20 Ultra zu zeigen, darunter ein Tisch draußen, ein Zoom auf Eis in einem Glas, der Rand desselben Glases, Lehrbücher, Bäume draußen und ein ultraweites Foto derselben Bäume

Ein Foto, das mit dem Galaxy Note20 Ultra aufgenommen wurde, wurde in der Post um 294 % vergrößert, um die Qualität des Fotos zu zeigen, selbst wenn es deutlich vergrößert wurde

Weitere Fotos, darunter eine Holzterrasse, draußen Bäume, durch die die Sonne lugt, dann das gleiche Foto, das im 108MP-Modus aufgenommen wurde.

Samsung Galaxy Note 4: ZAGG Glass Screen Protector Installation and Review New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen galaxy note 4 gorilla glass

galaxy note 4 gorilla glass Einige Bilder im Thema

 New Samsung Galaxy Note 4: ZAGG Glass Screen Protector Installation and Review
Samsung Galaxy Note 4: ZAGG Glass Screen Protector Installation and Review New

Samsung Galaxy A13, A23 Announced with Gorilla Glass 5 … Aktualisiert

4.3.2022 · The Galaxy A23 also features Gorilla Glass 5 at the front for enhanced durability. The phone comes in 4 pastel colours which are blue, peach, white and black. It is available to be purchased in 4

+ mehr hier sehen

Redmi Note 4 Tempered Glass problem resolved by perfect Edge To Edge New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema galaxy note 4 gorilla glass

galaxy note 4 gorilla glass Einige Bilder im Thema

 Update Redmi Note 4 Tempered Glass problem resolved by perfect Edge To Edge
Redmi Note 4 Tempered Glass problem resolved by perfect Edge To Edge Update New

Samsung Galaxy Note Edge – Full phone specifications Update

Samsung Galaxy Note Edge Android smartphone. Announced Sep 2014. Features 5.6″ display, Snapdragon 805 chipset, 16 MP primary camera, 3.7 MP front camera, 3000 mAh battery, 64 …

+ Details hier sehen

Read more

Samsung Galaxy Note Edge

Erschienen im November 2014

174 g, 8,3 mm Dicke

Android 4.4.4, bis 6.0

32 GB/64 GB Speicher, microSDXC

0,8 % 13.852.207 Treffer

712 Fan werden

5.6″ 1600×2560 Pixel

16 MP 2160p

3 GB RAM Snapdragon 805

3000 mAh Li-Ion

Haftungsausschluss

Wir können nicht garantieren, dass die Informationen auf dieser Seite zu 100 % korrekt sind

Lesen Sie mehr

$3 Tempered glass Galaxy Note 4 screen protector New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema galaxy note 4 gorilla glass

galaxy note 4 gorilla glass Einige Bilder im Thema

 New $3 Tempered glass Galaxy Note 4 screen protector
$3 Tempered glass Galaxy Note 4 screen protector Update New

Samsung Galaxy Note FE – Full phone specifications New

Samsung Galaxy Note FE Android smartphone. Announced Jul 2017. Features 5.7″ display, Exynos 8890 Octa chipset, 12 MP primary camera, 5 MP front camera, 3200 mAh battery, 64 GB storage, 4 GB RAM …

+ hier mehr lesen

Read more

Samsung Galaxy Note FE

Erschienen im Juli 2017

167 g, 7,9 mm Dicke

Android 7.1.1, bis zu Android 9.0, One UI

64 GB Speicher, microSDXC

1,1 % 3.744.554 Treffer

461 Fan werden

5,7″ 1440×2560 Pixel

12 MP 2160p

4 GB RAM Exynos 8890 Octa

3200 mAh Li-Ion

Haftungsausschluss

Wir können nicht garantieren, dass die Informationen auf dieser Seite zu 100 % korrekt sind

Lesen Sie mehr

How to apply tempered glass protector on Note 4 Edge Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema galaxy note 4 gorilla glass

galaxy note 4 gorilla glass Einige Bilder im Thema

 New How to apply tempered glass protector on Note 4 Edge
How to apply tempered glass protector on Note 4 Edge Update New

Sie können weitere Informationen zum Thema anzeigen galaxy note 4 gorilla glass

Updating

Dies ist eine Suche zum Thema galaxy note 4 gorilla glass

Updating

Sie haben das Thema also beendet galaxy note 4 gorilla glass

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment