Home » Top vba date picker excel 2016 Update New

Top vba date picker excel 2016 Update New

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Top vba date picker excel 2016 Update New

Neues Update zum Thema vba date picker excel 2016


Table of Contents

How to insert calendar in Excel (Date Picker & printable … New Update

12-10-2016 · Excel Date Picker. Excel Date Picker from samradapps.com is a beautifully designed and easy to use calendar that supports all versions of Excel 2007 to 2016. It adds the Date Picker button to the ribbon, and optionally, an item to the right click menu. And I confirm that it works without a hitch in my Excel 2016 64 bit. Pop-up Excel Calendar

+ mehr hier sehen

Read more

Das Tutorial zeigt, wie man einen Dropdown-Kalender in Excel (Datumsauswahl) einfügt und mit einer bestimmten Zelle verknüpft

Außerdem erfahren Sie, wie Sie auf der Grundlage einer Excel-Kalendervorlage schnell einen druckbaren Kalender erstellen

Bei der Arbeit mit großen oder gemeinsam genutzten Arbeitsblättern ist die Aufrechterhaltung der Datenintegrität das größte Problem, insbesondere bei der Eingabe von Datumsangaben

Sollen sie im Format mm/tt/jj oder tt/mm/jj oder mm-tt-jjjj eingegeben werden? Und kann ich einfach ein Datum wie “05

September 2016″ eingeben? Oh, und was war das Datum des ersten Montags im September dieses Jahres?

Alle oben genannten Probleme können leicht gelöst werden, indem Sie einen Dropdown-Kalender einfügen, der es Ihren Benutzern ermöglicht, Daten mit einem Mausklick einzugeben! Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie auf einfache Weise einen solchen Kalender in Excel erstellen und wie Sie schnell einen Kalender basierend auf einer Vorlage erstellen

Das Einfügen eines Dropdown-Kalenders in Excel ist einfach, aber weil das Datums- und Zeitauswahl-Steuerelement so gut versteckt ist, wissen viele Benutzer nicht einmal, dass es existiert

Die folgenden Richtlinien führen Sie Schritt für Schritt durch den Prozess, aber lesen Sie zuerst unbedingt den folgenden wichtigen Hinweis.

Hinweis

Das Datumsauswahl-Steuerelement von Microsoft funktioniert mit 32-Bit-Versionen von Excel 2016, Excel 2013 und Excel 2010, aber nicht mit Excel 64-Bit

Um einen Kalender in Excel einzufügen, führen Sie die folgenden Schritte aus

Wählen Sie Ihre Daten aus Excel-Popup-Kalender Und berechnen Sie sie einfach an Ort und Stelle Lesen Sie mehr Erhalten Sie eine Zwei-Monats-Ansicht des Kalenders Erweitern Sie den Bereich, um zwei Monate nebeneinander in Excel zu sehen Lesen Sie mehr Addieren oder subtrahieren Sie die erforderlichen Einheiten in Excel Und sehen Sie das Ergebnis sofort Lesen mehr

1

Zeigen Sie die Registerkarte „Entwickler“ im Menüband an

Das Datepicker-Steuerelement gehört zu einer Familie von ActiveX-Steuerelementen, die sich auf der Registerkarte „Entwickler“ befinden

Standardmäßig ist die Registerkarte „Entwickler“ in Excel ausgeblendet, aber Sie können sie im Handumdrehen anzeigen lassen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Menüband, und klicken Sie dann auf „Menüband anpassen …“

… Wählen Sie im rechten Teil des Fensters Hauptregisterkarten (normalerweise ist es standardmäßig ausgewählt), aktivieren Sie das Kontrollkästchen Entwickler und klicken Sie auf OK

2

Fügen Sie ein Kalendersteuerelement ein

Ein Dropdown-Kalender in Excel wird technisch als Microsoft Date and Time Picker Control bezeichnet

Um es in Ihr Blatt einzufügen, gehen Sie einfach wie folgt vor:

Wechseln Sie zur Registerkarte Entwickler > Gruppe Steuerelemente, klicken Sie auf Einfügen und dann unter ActiveX-Steuerelemente auf die Schaltfläche Weitere Steuerelemente.

unter ActiveX-Steuerelemente

Suchen Sie im Dialogfeld Weitere Steuerelemente das Microsoft Date and Time Picker Control 6.0 (SP6) , wählen Sie es aus und klicken Sie auf OK

Wenn Sie das Date and Time Picker Control nicht in der Liste finden können, befolgen Sie bitte diese Anweisungen, um es zu registrieren

, wählen Sie es aus und klicken Sie auf OK

Klicken Sie abschließend auf eine Zelle, in die Sie das Kalendersteuerelement einfügen möchten

Das war’s! Ein Dropdown-Kalendersteuerelement wird in Ihr Excel-Blatt eingefügt:

Sobald das Datepicker-Steuerelement eingefügt wird, erscheint die EMBED-Formel in der Bearbeitungsleiste

Es teilt Excel mit, welche Art von Steuerelement in das Blatt eingebettet ist, und Sie sollten es auf keinen Fall ändern oder löschen, da dies zu dem Fehler „Referenz ist nicht gültig“ führen würde Entwurfsmodus aktiviert, damit Sie das Erscheinungsbild und die Eigenschaften des neu hinzugefügten Steuerelements ändern können

Die offensichtlichsten Änderungen, die Sie meistens vornehmen möchten, bestehen darin, die Größe Ihres Kalendersteuerelements zu ändern und es mit einer bestimmten Zelle zu verknüpfen

Um Ihren Excel-Dropdown-Kalender zu aktivieren, gehen Sie zur Registerkarte Design > Gruppe Steuerelemente und deaktivieren Sie die Design-Mode:

Und jetzt können Sie auf den Dropdown-Pfeil klicken, um den Kalender anzuzeigen und das gewünschte Datum auszuwählen:

Grad

Wenn das Microsoft Date Piker-Steuerelement nicht in der Liste „Weitere Steuerelemente“ verfügbar ist, hat dies höchstwahrscheinlich folgende Gründe: Sie verwenden die 64-Bit-Version von Office

Leider gibt es kein offizielles Datumsauswahl-Steuerelement für Office 64-Bit

Die einzige Lösung ist die Verwendung eines Drittanbieter-Kalenders für Excel.

Die einzige Lösung ist die Verwendung eines Drittanbieter-Kalenders für Excel

Das Kalendersteuerelement (mscomct2.ocx) ist nicht verfügbar oder auf Ihrem Computer nicht registriert

Um dies zu beheben, befolgen Sie bitte diese Anweisungen: So registrieren Sie das Kalendersteuerelement

Wenn das Microsoft Date Piker-Steuerelement nicht in der Liste „Weitere Steuerelemente“ verfügbar ist, hat dies höchstwahrscheinlich folgende Gründe: 3

Passen Sie das Kalendersteuerelement an

Nachdem Sie Ihrer Excel-Tabelle ein Kalendersteuerelement hinzugefügt haben, können Sie es als Erstes an die gewünschte Position verschieben und in eine Zelle einfügen

Um die Größe des Datumsauswahl-Steuerelements zu ändern, aktivieren Sie den Designmodus und ziehen Sie a Ecke des Steuerelements:

Alternativ können Sie bei aktiviertem Entwurfsmodus Ihr Kalendersteuerelement auswählen und auf Eigenschaften: klicken

Im Eigenschaftenfenster können Sie die gewünschte Höhe und Breite einstellen sowie das Schriftartthema und die Größe ändern:

Um das Datumsauswahl-Steuerelement zu verschieben, bewegen Sie die Maus darüber und sobald sich der Cursor in einen vierzackigen Pfeil ändert, ziehen Sie das Steuerelement an die gewünschte Stelle

4

Verknüpfen Sie das Kalender-Steuerelement mit einer Zelle

Nachdem Sie nun erfolgreich einen Dropdown-Kalender in Excel hinzugefügt haben, möchten Sie ihn vielleicht auch mit einer bestimmten Zelle verknüpfen

Es ist unbedingt erforderlich, wenn Sie beabsichtigen, die ausgewählten Daten in Formeln zu verwenden

Nehmen wir an, Sie haben eine Formel geschrieben, um die Anzahl der Bestellungen zwischen den angegebenen Daten zu zählen

Um zu verhindern, dass Ihre Benutzer falsche Daten wie den 30.02.2016 eingeben, haben Sie die Dropdown-Kalender in zwei Zellen eingefügt (A2 und B2 in diesem Beispiel)

Ihre offensichtlich korrekte COUNTIFS-Formel gibt jedoch Null zurück, obwohl Sie einige Bestellungen innerhalb des angegebenen Zeitraums deutlich sehen können!

Der Grund dafür ist, dass Excel den Wert eines Datumsauswahl-Steuerelements erst erkennen kann, wenn Sie es einer bestimmten Zelle zuordnen

Um dies zu beheben, verknüpfen Sie Ihre Datumsauswahl-Steuerelemente auf diese Weise mit einigen Zellen:

Wählen Sie bei aktiviertem Designmodus das Kalendersteuerelement aus

Klicken Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Steuerelemente auf Eigenschaften

Suchen Sie im Eigenschaftenfenster die Eigenschaft LinkedCell und geben Sie daneben einen Zellbezug ein (in diesem Beispiel A3):

Wenn Excel den Fehler “Zellwert kann nicht auf NULL gesetzt werden…” anzeigt, klicken Sie einfach auf OK, um ihn zu ignorieren

Und jetzt, sobald Sie ein Datum im Dropdown-Kalender auswählen, wird dieses Datum sofort in einer verknüpften Zelle angezeigt

Wie im folgenden Screenshot gezeigt, hat Excel kein Problem damit, solche Daten zu verstehen, und unsere Formel, die auf die verknüpften Zellen (A3 und B3) verweist, funktioniert perfekt:

Wenn Sie Ihr Arbeitsblatt nicht mit „zusätzlichen Daten“ überladen möchten, können Sie Ihre Datumsauswahl-Steuerelemente mit den Zellen verknüpfen, in denen sie sich befinden (A2 und B2 in diesem Beispiel)

In diesem Fall sind die zugrunde liegenden Daten für die Benutzer nicht sichtbar, aber Sie und Excel wissen, dass sie vorhanden sind, und Ihre Formel funktioniert wieder einwandfrei:

In früheren Versionen von Excel war das Date and Time Picker Control (mscomct2.ocx in Excel 2010 und 2013 und mscal.ocx in Excel 2007) normalerweise in der Standardinstallation enthalten

Die Benutzer von Excel 2016 müssen dieses Steuerelement manuell herunterladen und registrieren

Hier ist wie:

1

Überprüfen Sie, ob mscomct2.ocx auf Ihrem Computer vorhanden ist

Überprüfen Sie zunächst, ob das Microsoft Calendar Control auf Ihrem Computer verfügbar ist

Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Start (Office-Schaltfläche), geben Sie mscomct2.ocx (oder mscal.ocx in Excel 2007 und früher) in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die Eingabetaste

Wenn die Datei mscomct2.ocx gefunden wird, überspringen Sie die nächste Schritt und fahren Sie mit Schritt 3 fort

2

Laden Sie das Microsoft Date and Time Picker-Steuerelement herunter

Wenn das Microsoft Date Picker Control nicht auf Ihrem Computer gefunden wird, können Sie es über diesen Link herunterladen

Bitte denken Sie daran, dass dieses Steuerelement nur für die 32-Bit-Version von Excel 2019, 2016, Excel 2013 und Excel 2010 funktioniert

Nachdem die Datei mscomct2.zip heruntergeladen wurde, extrahieren Sie mscomct2.ocx und kopieren Sie sie je nach Bedarf in einen der folgenden Ordner auf Ihren Windows-Bits:

Unter Windows 32-Bit: C:\Windows\System32

Unter Windows 64-Bit: C:\Windows\SysWoW64 Tipp

Eine schnelle Möglichkeit, die Betriebssysteminformationen zu überprüfen, besteht darin, Windows Explorer zu öffnen, mit der rechten Maustaste auf Computer zu klicken und auf Eigenschaften zu klicken.

Sie müssen über Administratorrechte verfügen, um Dateien in die Systemordner zu kopieren

Wenn Sie über die Administratorberechtigungen verfügen, aber dennoch das Dialogfeld Zugriff auf den Zielordner verweigert erhalten, klicken Sie einfach auf Weiter:

3

Registrieren Sie das Kalendersteuerelement in Ihrem System

Das Kalendersteuerelement (mscomct2.ocx) sollte nicht nur auf Ihrem Computer vorhanden sein, es sollte auch im System registriert sein

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie „Befehl“ in das Suchfeld ein, aber drücken Sie nicht die Eingabetaste

Klicken Sie oben in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen

Geben Sie im Dialogfeld Administrator einen der folgenden Befehle ein und drücken Sie dann die Eingabetaste: Für Windows 32 Bit: C:\Windows\System32\ regsvr32.exe mscomct2.ocx Für Windows 64 Bit: C:\Windows\SysWoW64\regsvr32.exe mscomct2.ocx

Grad

Standardmäßig sind die Verknüpfungen zum Kopieren/Einfügen im Eingabeaufforderungsfenster deaktiviert

Um den Befehl einzufügen, positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der der Text eingefügt werden soll, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste der Eingabeaufforderung, zeigen Sie auf Bearbeiten und klicken Sie auf Einfügen

Alternativ können Sie den Befehl in einem beliebigen Texteditor kopieren/einfügen B

Notepad, speichern Sie die Datei mit der Erweiterung. bat (z

B

reg.bat) irgendwo auf Ihrem Computer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die. bat-Datei und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen

In beiden Fällen sollte mscomct2.ocx erfolgreich registriert werden Ihr Computer.

Sobald mscomct2.ocx registriert ist, starten Sie Ihr Excel neu, gehen Sie zur Registerkarte Entwickler, klicken Sie auf Einfügen > Weitere Steuerelemente, und Microsoft Date and Time Picker Control wird dort sein.

Hinweis

Obwohl Sie das Kalendersteuerelement für Windows 64 Bit registrieren können, funktioniert es nur für Office 32 Bit

Selbst wenn Sie in Excel 64 Bit einen Verweis auf mscomct2.ocx/mscal.ocx hinzufügen, wird immer noch der Fehler „Objekt konnte nicht geladen werden, da es auf diesem Computer nicht verfügbar ist“ zurückgegeben

Tools von Drittanbietern zum Einfügen von Kalendern Excel

Wie bereits erwähnt, funktionieren die Datums- und Zeitauswahl-Steuerelemente von Microsoft nur in den 32-Bit-Versionen von Excel

Wenn die Umstellung von 64-Bit auf 32-Bit nicht Ihre Option ist, sind Tools von Drittanbietern die einzige funktionierende Lösung

Nachfolgend finden Sie einige Kalender, die sowohl mit 32-Bit- als auch mit 64-Bit-Versionen von Excel 2019, Excel 2016, Excel 2013 und niedriger funktionieren

Es wäre nur natürlich, wenn wir mit unserem eigenen Kalender beginnen würden 🙂

Ablebits Datumsauswahl für Excel

Die Benutzer der Ultimate Suite finden ihren Excel-Dropdown-Kalender auf der Registerkarte Ablebits in der Gruppe Datum & Uhrzeit

Die Datumsauswahl ist standardmäßig deaktiviert, um sie zu aktivieren, klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche:

Sobald die Datumsauswahl aktiviert ist, wird eine kleine Kalenderschaltfläche auf dem Blatt angezeigt, wenn Sie ein Datum in eine Zelle eingeben oder auswählen

Bei Bedarf können Sie das Datumsformat wie gewohnt ändern, und der Kalender liefert Daten in Ihrem benutzerdefinierten Format – eine nette Funktion, die Microsofts Datums- und Zeitauswahlsteuerung fehlt

Zusätzlich zeigt der Kalender an, wie weit das ausgewählte Datum vom heutigen Datum entfernt ist

See also  Best Choice popcorn time and chromecast Update

Außerdem können Sie schnell zum heutigen Datum gelangen oder zwischen Ein- und Zweimonatsansichten wechseln:

Darüber hinaus können Sie Termine auch direkt im Kalender berechnen! Wählen Sie dazu das Zieldatum in Ihrem Arbeitsblatt oder im Kalender aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Datumsrechner in der oberen rechten Ecke

Klicken Sie dann im oberen Bereich auf die gewünschte Einheit und geben Sie ein, wie viele Jahre, Monate, Wochen oder Tage (oder eine beliebige Kombination dieser Einheiten) Sie zum Zieldatum hinzufügen oder davon abziehen möchten

Drücken Sie danach die Eingabetaste, um das Ergebnis in die aktuell ausgewählte Zelle einzufügen, oder drücken Sie F6, um das berechnete Datum im Kalender anzuzeigen (oder klicken Sie auf eine der im Bild unten gezeigten Schaltflächen)

Als Beispiel fügen wir 1 Jahr hinzu und 60 Tage bis 1

April 2018:

Wenn Sie unsere Ultimate Suite noch nicht in Ihrem Excel haben, können Sie hier eine Testversion herunterladen oder einen der unten aufgeführten kostenlosen Dropdown-Kalender verwenden

Excel Date Picker

Excel Date Picker von samradapps.com ist ein wunderschön gestalteter und einfach zu verwendender Kalender, der alle Versionen von Excel 2007 bis 2016 unterstützt.

Es fügt dem Menüband die Schaltfläche Datumsauswahl und optional ein Element zum Rechtsklickmenü hinzu

Und ich bestätige, dass es in meinem Excel 2016 64-Bit reibungslos funktioniert

Pop-up-Excel-Kalender

Es ist ein weiterer kostenloser Popup-Kalender für Excel 2003 bis 2016

Obwohl die Unterstützung für 64-Bit-Excel vom Hersteller erklärt wird, wirft es sporadische Fehler in meinem Excel 2013 und 2016 64-Bit

Ansonsten ist es ein praktisches kleines Tool der bei Bedarf einen Kalender anzeigt – für Zellen mit Datumswerten, Datumsformaten oder bestimmten Beschriftungen.

Popup-Kalender für Excel Online

Wenn Sie häufig Stundenpläne, Zeitpläne und Aufgabenlisten in Excel Online verwalten, finden Sie möglicherweise die folgenden Kalender-Add-Ins hilfreich ein Datum mit einem Klick

Moderner Kalender und Datumsauswahl – ein Popup-Kalender, der mit den Desktop-Versionen von Excel 2013 und 2016, Excel 2016 für Mac und Excel Online funktioniert

Es enthält Dutzende von Themen, aus denen Sie auswählen können, und kostet etwa 1,50 US-Dollar

Mini-Kalender und Datumsauswahl – ein weiterer kostengünstiger Kalender für Excel Online, Excel 2013, Excel 2016 und Excel 2016 für Mac

Sie können die Größe des Kalenders umschalten, Wochennummern anzeigen, zwischen den US- oder ISO-Kalendersystemen wechseln und verschiedene Themen auswählen

So erstellen Sie einen Kalender in Excel basierend auf einer Vorlage

Neben Tabellenkalkulationen, die fast alles berechnen können, enthält Microsoft Excel eine Handvoll Grafikoptionen mit Zeichenwerkzeugen, Cliparts, Diagrammen, Tabellen usw

Mit diesen Funktionen können Sie ganz einfach einen Wochen- oder Monatskalender mit Ihren eigenen Fotos und besonderen Anlässen erstellen Tage wie Geburtstage oder Jubiläen

Die detaillierten Richtlinien zum Erstellen eines benutzerdefinierten Excel-Monatskalenders finden Sie hier.

Der schnellste und einfachste Weg, einen Kalender in Excel zu erstellen, besteht jedoch darin, eine kostenlose Excel-Kalendervorlage auszuwählen

Klicken Sie dazu einfach auf Datei > Neu und geben Sie „Kalender“ in das Suchfeld ein

Excel durchsucht Tausende von Vorlagen online und zeigt Ihnen eine Auswahl an täglichen, wöchentlichen, monatlichen und jährlichen Kalendervorlagen, die in Kategorien gruppiert sind, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

Wählen Sie die Kalendervorlage aus, die Ihnen am besten gefallen hat, und klicken Sie auf Erstellen:

Das ist es! Die Kalendervorlage wird in einer neuen Arbeitsmappe geöffnet und Sie können sie sofort ausdrucken oder nach Ihren Wünschen anpassen

Im Allgemeinen kann eine Excel-Kalendervorlage auf ein beliebiges Jahr eingestellt werden, bei einigen Vorlagen kann auch ein Tag als Wochenbeginn festgelegt werden

Tipp

Damit Ihr Excel-Kalender immer das aktuelle Jahr anzeigt, können Sie in der Jahreszelle folgende einfache Formel eingeben: =JAHR(HEUTE())

Damit Ihr Excel-Kalender immer das aktuelle Jahr anzeigt, können Sie in der Jahreszelle folgende einfache Formel eingeben:

Nun, so können Sie einen Dropdown-Kalender einfügen und einen druckbaren Kalender in Excel erstellen

Hoffentlich finden Sie die Informationen in diesem Tutorial hilfreich

Wie auch immer, danke fürs Lesen und hoffen, Sie nächste Woche in unserem Blog zu sehen!

Das könnte Sie auch interessieren

Date Picker in Excel – The Coolest Little Helper in Excel! New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Ähnliche Bilder im Thema

 Update Date Picker in Excel - The Coolest Little Helper in Excel!
Date Picker in Excel – The Coolest Little Helper in Excel! Update

Office 365 Excel 64 bit Userform Date Picker [SOLVED] Aktualisiert

02-09-2021 · Hiyas, I have a spreadsheet where there’s a field in my table for a date. Currently, I’m entering in the date manually but, I wanted to try my hand at create a userform with VBA and for the date, I wanted a date picker. Sadly, I’ve learned that 64 bit Excel doesn’t have a built in date picker. I’m on the Insiders Office 365 version of 64 bit Excel and was hoping that someone …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

1

Verwenden Sie Code-Tags für VBA

[code] Ihr Code [/code] (oder verwenden Sie die #-Taste)

2

Wenn Ihre Frage gelöst ist, markieren Sie sie mit den Thread-Tools als GELÖST

3

Klicken Sie auf den Stern, wenn Sie glauben, dass Ihnen jemand geholfen hat

Grüße

Ford

Date Picker Control – Excel VBA Data Entry Userform (Part 4) Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Date Picker Control - Excel VBA Data Entry Userform (Part 4)
Date Picker Control – Excel VBA Data Entry Userform (Part 4) New Update

Installing the Date and Time Picker Control for VBA New Update

24-02-2015 · If you’ve attended one of our Excel VBA training courses you might remember using the Date and Time Picker control when building a user form. An exciting shot of the Date and Time Picker in action. As its name suggests, it allows a user to pick a date and time value rather than having to type it in.

+ Details hier sehen

Read more

Installieren des Steuerelements zur Datums- und Zeitauswahl für VBA

Wenn Sie an einem unserer Excel-VBA-Schulungen teilgenommen haben, erinnern Sie sich vielleicht daran, dass Sie beim Erstellen eines Benutzerformulars das Steuerelement für die Datums- und Zeitauswahl verwendet haben

Eine aufregende Aufnahme der Datums- und Zeitauswahl in Aktion

Wie der Name schon sagt, ermöglicht es einem Benutzer, einen Datums- und Zeitwert auszuwählen, anstatt ihn eingeben zu müssen

Der Date and Time Picker ist beim Entwerfen von VBA-Benutzerformularen immens nützlich, aber leider ist er nicht in jeder Version enthalten von Windows

Ich habe dies kürzlich entdeckt, als ich auf einen neuen Computer umgezogen bin, auf dem eine 64-Bit-Edition von Windows 7 installiert ist

Glücklicherweise ist es relativ einfach, den Date and Time Picker zu installieren, solange es Ihnen nichts ausmacht, sich mit ein paar einfachen Befehlszeilenanweisungen die Hände schmutzig zu machen

Herunterladen der benötigten Dateien

Der Date and Time Picker ist Teil einer Bibliothek von Tools mit dem einprägsamen Titel MSCOMCT2.OCX

Zunächst müssen Sie diese Datei von der Microsoft-Support-Website herunterladen

Klicken Sie auf diesen Link auf der Seite, um mit dem Herunterladen der Datei zu beginnen

UPDATE: Leider hat Microsoft diese Datei inzwischen von ihrer Website entfernt

Sie können es immer noch von einer Vielzahl von Websites von Drittanbietern herunterladen, die Sie mit ein wenig Googeln finden können Option Speichern unter, damit Sie auswählen können, wo die Datei gespeichert werden soll

Wählen Sie im nächsten Dialogfeld einen Speicherort auf Ihrem Computer aus und klicken Sie dann auf Speichern, um die Datei herunterzuladen

Extrahieren der heruntergeladenen Datei

Sobald der Download abgeschlossen ist, müssen Sie die Datei extrahieren

Beginnen Sie mit einem Doppelklick auf die heruntergeladene Datei

Doppelklicken Sie auf die. cab-Datei, um zu sehen, was sie enthält

Sobald Sie sich in der. cab-Datei befinden, können Sie die. ocx-Datei extrahieren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei „mscomct2.ocx“ und wählen Sie „Extrahieren“

Wählen Sie den Ordner aus, in den Sie die Datei extrahieren möchten, und klicken Sie auf „Extrahieren“

Klicken Sie dann auf Extrahieren.

Kopieren der Datei in den richtigen Ordner

Um die heruntergeladene Datei verwenden zu können, müssen Sie sie im richtigen Ordner für die von Ihnen verwendete Windows-Edition ablegen

Öffnen Sie zunächst ein Windows Explorer-Fenster und navigieren Sie zum Windows-Installationsordner

Auf meinem Computer ist dies C:\Windows.

Der nächste Ordner, den Sie durchsuchen müssen, hängt davon ab, welche Edition von Windows Sie verwenden

Wenn Sie eine 32-Bit-Edition verwenden, benötigen Sie den System32-Ordner

Wenn Sie wie ich eine 64-Bit-Edition verwenden, benötigen Sie SysWOW64

Sobald Sie zum richtigen Ordner navigiert sind, verschieben oder kopieren Sie einfach die Datei MSCOMCT2.OCX hinein

Die Datei befindet sich jetzt im richtigen Ordner Mappe

Registrierung der Datei

Bevor Sie die Datei verwenden können, müssen Sie sie registrieren

Sie können dies mit dem Befehlszeilentool in Windows tun

Gehen Sie zum Startmenü und geben Sie cmd in das Suchfeld ein

Geben Sie cmd in das Suchfeld unten im Startmenü ein

Klicken Sie immer noch im Startmenü mit der rechten Maustaste auf das Element cmd.exe, das angezeigt wird, und wählen Sie Ausführen aus als Administrator ausführen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie Als Administrator ausführen

Stellen Sie an der Eingabeaufforderung sicher, dass das angezeigte Verzeichnis mit dem Verzeichnis übereinstimmt, in das Sie die Datei zuvor kopiert haben

Wenn ich eine 32-Bit-Edition ausgeführt habe von Windows 7 würde dies auf den richtigen Ordner verweisen

Wenn Sie das Verzeichnis ändern müssen, können Sie dies mit einem ähnlichen Befehl wie dem unten gezeigten tun

Natürlich müssen Sie das für Ihre eigene Windows-Installation relevante Verzeichnis verwenden

Drücken Sie am Ende der Zeile die Eingabetaste, um das Verzeichnis zu ändern

Sobald Sie das Verzeichnis geändert haben, können Sie einen letzten Befehl schreiben, um die Datei zu registrieren auf Ihrem Computer

Als Referenz lautet der Befehl regsvr32 mscomct2.ocx

Wenn alles normal funktioniert, sollten Sie eine Meldung ähnlich der unten gezeigten sehen:

Erfolg!

Verwenden der Datums- und Uhrzeitauswahl

Sie sollten jetzt feststellen, dass Sie das Datums- und Uhrzeitauswahl-Steuerelement in Ihren VBA-Formularen verwenden können

Klicken Sie in der Entwurfsansicht eines VBA-Formulars mit der rechten Maustaste auf die Toolbox und wählen Sie Zusätzliche Steuerelemente…

Aktivieren Sie im angezeigten Dialogfeld das Kontrollkästchen neben dem Eintrag für Microsoft Date and Time Picker Control 6.0.

Date Picker In Excel Worksheet Makes It Easy For Users To Pick a Date – Customizable – ExcelVbaIsFun Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Einige Bilder im Thema

 New Date Picker In Excel Worksheet Makes It Easy For Users To Pick a Date - Customizable - ExcelVbaIsFun
Date Picker In Excel Worksheet Makes It Easy For Users To Pick a Date – Customizable – ExcelVbaIsFun New

Installing the Date Picker (Microsoft Excel) Update New

17-12-2020 · When creating your own user interfaces within Excel, the various developer controls can add a nice touch. One such control is the date picker, which allows you (oddly enough) to pick dates. This control doesn’t work with all recent versions of Excel, however. Here’s the scoop.

+ mehr hier sehen

Read more

Ed hat drei Computer bei der Arbeit

Einer hat Excel 2010 mit dem Datumsauswahl-Tool, aber die anderen beiden, einer mit Excel 2010 und einer mit Excel 2013, haben dieses Tool nicht verfügbar

Er fragt sich, wie er dieses Tool in Excel 2010 und Excel 2013 laden kann

Berichten von Microsoft zufolge wurde das herkömmliche Tool zur Datumsauswahl (namens MSCAL.OCX) mit Office 2007 ausgeliefert, ist aber in späteren Versionen von Office nicht enthalten

In Office 2010 haben sie die Datumsauswahl durch eine aktualisierte Version in der Active-X-Bibliothek namens MSCOMCT2.OCX ersetzt

Sie können feststellen, ob Sie die neue Datumsauswahl bereits installiert haben, indem Sie diesen Schritten folgen:

Zeigen Sie die Registerkarte „Entwickler“ des Menübands an

Klicken Sie auf das Einfügen-Werkzeug

Excel zeigt eine Palette von Werkzeugen an, die Sie in Ihr Arbeitsblatt einfügen können

Klicken Sie im Abschnitt ActiveX-Steuerelemente der Palette auf die Option Weitere Steuerelemente

(Es ist das Werkzeug ganz unten rechts.) Excel zeigt das Dialogfeld „Weitere Steuerelemente“ an

Scrollen Sie durch das Dialogfeld, bis Sie das Microsoft Date and Time Picker-Tool finden

Wählen Sie es aus

OK klicken

Wenn das Tool nicht im Dialogfeld „Weitere Steuerelemente“ angezeigt wird, wurde es nicht auf Ihrem System installiert

Wenn Sie eine 64-Bit-Version von Office verwenden, können Sie das Steuerelement nicht installieren

Der Grund dafür ist, dass MSCOMCT2.OCX nur auf 32-Bit-Systemen funktioniert

(Tatsächlich funktioniert keines der ActiveX-Steuerelemente in 64-Bit-Office

Wenn Microsoft tatsächlich Versionen der Steuerelemente herausbringt, die mit 64-Bit-Office funktionieren, werden sie wahrscheinlich andere Namen haben, ein sicherer Schritt, um das Leben von zu erschweren VBA-Programmierer, die sich auf die Steuerelemente verlassen

Wenn Sie eine 32-Bit-Version von Office ausführen, können Sie versuchen, das Steuerelement MSCOMCT2.OCX von einem ähnlichen System zu kopieren und es bei Windows zu registrieren Wenn dies der Fall ist, überspringen Sie das Kopieren und versuchen Sie einfach, es zu registrieren

Wie Sie das Steuerelement registrieren, hängt von der Version von Windows ab, die Sie verwenden, und davon, ob Sie eine 32-Bit- oder 64-Bit-Version des Betriebssystems verwenden

(Nicht verwechseln Sie die Anzahl der Bits im Betriebssystem mit der Anzahl der Bits in Ihrer Office-Kopie; das sind zwei verschiedene Dinge.) Eine gute Übersicht zur Registrierung des Steuerelements finden Sie hier:

Install In-Cell Date Picker Calendar in Excel – Calendar Drop-down in Column – Excel 365, 2016, 2013 Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Einige Bilder im Thema

 Update Install In-Cell Date Picker Calendar in Excel - Calendar Drop-down in Column - Excel 365, 2016, 2013
Install In-Cell Date Picker Calendar in Excel – Calendar Drop-down in Column – Excel 365, 2016, 2013 Update

MS Excel: How to use the ISNULL Function (VBA) Aktualisiert

This Excel tutorial explains how to use the Excel ISNULL function with syntax and examples. The Microsoft Excel ISNULL function returns TRUE if the expression is …

+ mehr hier sehen

How to Add Date Picker Calendar Drop Down in MS Excel (Easy) New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Einige Bilder im Thema

 New Update How to Add Date Picker Calendar Drop Down in MS Excel (Easy)
How to Add Date Picker Calendar Drop Down in MS Excel (Easy) Update

MS Excel: How to use the DATEDIFF Function (VBA) New Update

Description. The Microsoft Excel DATEDIFF function returns the difference between two date values, based on the interval specified. The DATEDIFF function is a built-in function in Excel that is categorized as a Date/Time Function.It can be used as a VBA function (VBA) in Excel.

+ mehr hier sehen

DatePicker for Excel UserForm 64-Bit Excel and 32-Bit Excel. Simply DragDrop and use Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Einige Bilder im Thema

 Update DatePicker for Excel UserForm 64-Bit Excel and 32-Bit Excel. Simply DragDrop and use
DatePicker for Excel UserForm 64-Bit Excel and 32-Bit Excel. Simply DragDrop and use New

Insert dates in cells from a handy date picker with easy … Neueste

That’s when an Excel date picker, or a drop down calendar, comes in handy. Indispensable even, when you manage personal or business to-do lists, appointments or timetables, project trackers or financial reports in Excel spreadsheets. The Popup Calendar is a comprehensive and reliable date picker trusted by 30 000+ Excel users:

+ hier mehr lesen

Read more

Fügen Sie Daten aus einer praktischen Datumsauswahl mit einfacher Datumsformatierung in Zellen ein

(Hinweis: Das Video spiegelt möglicherweise nicht die neuesten Upgrades wider

Bitte verwenden Sie die nachstehende Anleitung.) Jedes Mal, wenn Sie anfangen, ein Datum in eine Zelle einzugeben, fragen Sie sich … Sollten Sie MM/TT/JJJJ eingeben oder eine andere Reihenfolge verwenden? Sollten Sie das Trennzeichen „/“ oder vielleicht „-“ verwenden? Wird das Datumsformat genau wie gewünscht angezeigt? Dann ist eine Excel-Datumsauswahl oder ein Dropdown-Kalender praktisch

Unverzichtbar, auch wenn Sie persönliche oder geschäftliche Aufgabenlisten, Termine oder Zeitpläne, Projekttracker oder Finanzberichte in Excel-Tabellen verwalten

Der Popup-Kalender ist eine umfassende und zuverlässige Datumsauswahl, der mehr als 30.000 Excel-Benutzer vertrauen:

Intuitiv zu bedienen: Klicken Sie auf eine Zelle – wählen Sie ein Datum aus

Lässt sich in der Nähe einer Zelle herunterklappen, zeigt Wochennummern, Wochentage und das aktuelle Datum an

Füllt Spalten, Zeilen oder beliebige Bereiche mit Datumswerten mit einem Klick

Zahlreiche Standardoptionen für das Datumsformat, voreingestellt und benutzerdefiniert

Funktioniert sowohl in 64-Bit- als auch in 32-Bit-Excel

Bevor Sie beginnen, fügen Sie den Popup-Kalender zu Excel hinzu

Der Popup-Kalender ist eine der über 20 Funktionen im XLTools Add-in für Excel

Funktioniert in Excel 2019, 2016, 2013, 2010, Desktop Office 365.

Laden Sie XLTools für Excel herunter

– Mit der kostenlosen Testversion haben Sie 14 Tage lang vollen Zugriff auf alle Funktionen

Wählen Sie eine Zelle aus

Schaltfläche „Datum einfügen“ Die Datumsauswahl wird neben der Zelle angezeigt

Oder: Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Datum einfügen

Oder: Verwenden Sie eine Tastenkombination – drücken Sie Strg + ; (Semikolon)

Klicken Sie in der Gruppe Datum/Uhrzeit auf die Schaltfläche Die Datumsauswahl wird neben der Zelle angezeigt

Fertig Hinweis: Ist es das, was Sie wollten? Erfahren Sie, wie es ist, was Sie wollten? Erfahren Sie, wie Sie das standardmäßige Datumsformat ändern

Wählen Sie ein gewünschtes Datum aus dem Kalender ausFertig

Daten ändern Um einen Datumswert zu ändern, klicken Sie auf das Kalendersymbol rechts neben der Zelle Datum ändern.

Der Popup-Kalender merkt sich das zuletzt verwendete Datum, sodass es beim nächsten Mal einfacher ist, ein Datum einzufügen

See also  Top e bike rein elektrisch fahren New

Hinweis: Nachdem Sie a eingegeben haben Datum, wird der Zelle automatisch das Zahlen-/Datumsformat zugewiesen

Wenn Sie den Datumswert später löschen, behält die Zelle weiterhin ihr Datumsformat, und das Popup-Kalendersymbol bleibt für diese leere Zelle verfügbar

Um das Symbol zu entfernen, ändern Sie das Format der Zelle in „Allgemein“

Wählen Sie eine Zelle aus, in die Sie das aktuelle Datum einfügen möchten

Schaltfläche „Zeit einfügen“ Der Kalender wird angezeigt

Oder: Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Datum einfügen

Oder: Verwenden Sie eine Tastenkombination – drücken Sie Strg + ; (Semikolon)

Klicken Sie in der Gruppe „Datum/Uhrzeit“ auf die Schaltfläche „Der Kalender wird angezeigt“

Heute unten im Kalender Fertig

Klicken Sie unten im KalenderFertig.

Sie können den Popup-Kalender verwenden, um Daten über einen ganzen Bereich einzutragen (Beschränkung auf bis zu 4000 Zellen)

Füllen Sie Tabellenspalten, Zeilen, verbundene Zellen, nicht benachbarte Zellen oder einen beliebigen benutzerdefinierten Bereich genauso wie eine einzelne Zelle:

Wählen Sie einen Bereich aus

Schaltfläche „Zeit einfügen“ Der Kalender wird angezeigt

Oder: Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Datum einfügen

Oder: Verwenden Sie eine Tastenkombination – drücken Sie Strg + ; (Semikolon)

Klicken Sie in der Gruppe „Datum/Uhrzeit“ auf die Schaltfläche „Der Kalender wird angezeigt“

done Der gesamte Bereich wird mit dem ausgewählten Datumswert gefüllt

Tipp: Erfahren Sie, wie Sie lernen, wie Sie Zellen mit aufeinanderfolgenden Datumsangaben füllen

Wählen Sie ein Datum aus

Der gesamte Bereich wird mit dem ausgewählten Datumswert gefüllt

Ändere das Datum

Um ein Datum in einer bestimmten Zelle zu ändern, klicken Sie auf das Kalendersymbol rechts neben der Zelle

Datum ändern

Hinweis: Nachdem Sie ein Datum eingegeben haben, wird den Zellen automatisch das Zahlen-/Datumsformat zugewiesen

Wenn Sie die Datumswerte später löschen, behalten die Zellen weiterhin ihr Datumsformat bei, und das Popup-Kalendersymbol bleibt für diese leeren Zellen verfügbar

Um das Symbol zu entfernen, ändern Sie das Zellenformat in Allgemein

Mit dem Popup-Kalender können Sie schnell einen Bereich mit aufeinanderfolgenden Daten (aufeinanderfolgenden Tagen) füllen:

Schaltfläche „Einstellungen“ Registerkarte „Datum/Uhrzeit“ Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Daten automatisch erhöhen, wenn ich die Datumsauswahl für einen Zellbereich verwende OK

Registerkarte “XLTools”Schaltfläche “Einstellungen”Registerkarte “Datum/Uhrzeit”Aktivieren Sie das KontrollkästchenOK

Wählen Sie einen Bereich aus

Schaltfläche „Datum einfügen“ Die Datumsauswahl wird angezeigt

Oder: Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Datum einfügen

Oder: Verwenden Sie eine Tastenkombination – drücken Sie Strg + ; (Semikolon)

Klicken Sie in der Gruppe Datum/Uhrzeit auf die Schaltfläche Die Datumsauswahl wird angezeigt

Fertig, der gesamte Bereich wird automatisch mit aufeinanderfolgenden Datumswerten in 1-Tages-Schritten gefüllt

Wählen Sie das Startdatum aus, um den Bereich zu füllenFertig, der gesamte Bereich wird automatisch mit aufeinanderfolgenden Datumswerten in Schritten von 1 Tag gefüllt

Wählen Sie eine Zelle aus

Schaltfläche „Datum & Uhrzeit“ Der Popup-Kalender mit Uhr wird neben der Zelle angezeigt

Oder: Rechtsklick und Datum & Uhrzeit einfügen

Oder: Verwenden Sie eine Tastenkombination – drücken Sie Strg + ; (Semikolon), lassen Sie dann die Tasten los und drücken Sie Strg + Umschalt + ; (Semikolon)

Klicken Sie in der Gruppe Datum/Uhrzeit auf die Schaltfläche Der Popup-Kalender mit Uhr wird neben der Zelle angezeigt

Wählen Sie ein Datum aus dem Popup-Kalender Fertig

Hinweis: das Zeitformat: ist es das, was Sie wollten? Sie können das Zeitformat ändern: Ist es das, was Sie wollten? Sie können das Standardformat des Popup-Kalenders und der Uhr ändern

Stellen Sie die Uhrzeit ein, indem Sie ein Scrollrad oder die Aufwärts-/Abwärtspfeile verwenden

Wählen Sie ein Datum aus dem Popup-KalenderFertig

Uhrzeit und Datum ändern

Um einen Eintrag zu ändern, klicken Sie auf das Symbol rechts neben der Zelle Uhrzeit und Datum ändern

Hinweis: Nachdem Sie Datum und Uhrzeit eingegeben haben, wird der Zelle automatisch das Zahlen-/Datumsformat zugewiesen

Wenn Sie den Wert später löschen, behält die Zelle weiterhin ihr Datumsformat, und das Popup-Kalendersymbol mit Uhr bleibt für diese leere Zelle verfügbar

Um das Symbol zu entfernen, ändern Sie das Format der Zelle in Allgemein.

So fügen Sie nur die Uhrzeit (ohne Datum) in eine Zelle ein

Verwenden Sie die Popup-Uhrzeitauswahl, um die Zeit einzustellen und in Zellen und Bereiche einzufügen:

Wählen Sie eine Zelle oder einen Bereich aus

Schaltfläche „Zeit einfügen“ Die Popup-Uhr wird neben der Zelle angezeigt

Oder: Rechtsklick und Uhrzeit einfügen

Oder: Verwenden Sie eine Tastenkombination – drücken Sie Strg + Umschalt + ; (Semikolon)

Klicken Sie in der Gruppe Datum/Uhrzeit auf die Schaltfläche Die Popup-Uhr erscheint neben der Zelle

Drücken Sie die Eingabetaste Fertig

Stellen Sie die Uhrzeit mit dem Scrollrad oder den Aufwärts-/Abwärtspfeilen ein

Drücken Sie die Eingabetaste

Fertig

Sie können das standardmäßige Datumsformat des Popup-Kalenders ändern:

Einstellungen auf der Registerkarte „Datum/Uhrzeit“ der XLTools-Multifunktionsleiste

Klicken Sie auf die Registerkarte Datum/Uhrzeit der XLTools-Multifunktionsleiste

Verwenden Sie das Datums- und Zeitformat unten als Standard

Hinweis: Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, verwendet der Popup-Kalender das in Ihren Systemeinstellungen festgelegte Format

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Oder: Definieren Sie Ihr benutzerdefiniertes Format und legen Sie es fest

Wählen Sie Ihr bevorzugtes Format, z

das in Ihrem Land oder Ihrer Sprache übliche Format

fertig Klicken Sie auf OKFertig.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass einige Zellen nicht den Formateinstellungen des Kalenders entsprechen

Dies bedeutet, dass den Zellen zuvor ein anderes Datumsformat zugewiesen wurde

Ändern Sie in diesem Fall das Format der Zellen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Zellen formatieren

Zellen auswählenRechtsklick und Datumsformat wählen Wählen Sie das erforderliche Datumsformat aus

Registerkarte Nummer öffnenDatumsformatWählen Sie das erforderliche Datumsformat aus

Zunächst verwendet der Popup-Kalender Ihre Systemeinstellungen für das standardmäßige Datums- und Zeitformat

Sie können Ihre Systemeinstellungen insgesamt ändern

Beachten Sie, dass dies alle Benutzerkonten auf Ihrem Computer betrifft:

Uhr, Sprache und Region Region

SystemsteuerungUhr, Sprache und RegionRegion

Stellen Sie Datums- und Zeitformate ein, erster Tag der Woche

Registerkarte „Formate“ Datums- und Zeitformate festlegen, erster Tag der Woche

Legen Sie den Standort Ihres Heimatlandes fest

Registerkarte „Standort“ Legen Sie den Standort Ihres Heimatlandes fest

Systemgebietsschema ändern Starten Sie Ihren Computer neu

Registerkarte “Verwaltung” Systemgebietsschema ändern Starten Sie Ihren Computer neu

So ändern Sie eine Verknüpfung für den Popup-Kalender

Der Einfachheit halber ist die Standardverknüpfung für den Popup-Kalender Strg + ; (Semikolon) – dieselbe Kombination, die in Excel verwendet wird, um das aktuelle Datum einzufügen

Sie können die Popup-Kalender-Verknüpfung jederzeit ändern:

Registerkarte „XLTools“ Schaltfläche „Einstellungen“ Registerkarte „Verknüpfungen“ Andere Verknüpfung festlegen OK.

Hinzufügen/Entfernen des Popup-Kalendersymbols

Das Kalendersymbol wird rechts neben einer ausgewählten Excel-Zelle angezeigt, wenn die Zelle das Datumsformat hat

Durch Klicken auf das Symbol wird die Datumsauswahl geöffnet

So deaktivieren Sie das Kalendersymbol: Einstellungen auf der XLTools-Multifunktionsleiste, Registerkarte „Datum/Uhrzeit“

Klicken Sie auf die Registerkarte Datum/Uhrzeit der XLTools-Multifunktionsleiste

Zeigen Sie die Popup-Kalender- und Uhrsymbole an OK

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen OK

Getan! Die Symbole werden nicht angezeigt, aber der Kalender und die Uhr können weiterhin verwendet werden

Sie können die Symbole jederzeit wieder zurückbringen

So stellen Sie das Kalendersymbol in der Nähe einer leeren Zelle, Spalte, Zeile oder eines benutzerdefinierten Bereichs bereit: Wählen Sie eine leere Zelle oder einen Bereich aus

Zahlengruppe Datum OK

Dadurch wird den Zellen das Zeitformat zugewiesen

Oder: Verwenden Sie den Popup-Kalender, um ein beliebiges Datum einzufügen

Drücken Sie die Entf-Taste

Dadurch werden die tatsächlichen Datumswerte entfernt und den ausgewählten Zellen dennoch das Datumsformat zugewiesen

Verwenden Sie den Popup-Kalender, um ein beliebiges Datum einzufügen

Drücken Sie die Entf-Taste

Dadurch werden die tatsächlichen Datumswerte entfernt und den ausgewählten Zellen dennoch das Datumsformat zugewiesen

Registerkarte “Startseite”NummerngruppeDatumOK

Dadurch wird den Zellen das Zeitformat zugewiesen

Getan! Wenn Sie jetzt eine Zelle in diesem Bereich auswählen, wird das Kalendersymbol neben dieser Zelle angezeigt

So entfernen Sie das Kalendersymbol aus leeren Zellen: Wenn eine Zelle leer ist, aber immer noch ein Symbol daneben angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Zelle noch vorhanden ist hat ein Datums- oder Zeitformat zugewiesen

Um das Symbol aus leeren Zellen zu entfernen, ändern Sie deren Format zurück in „Allgemein“: Wählen Sie eine leere Zelle oder einen Bereich aus

Zahlengruppe Datum OK

Dadurch wird den Zellen das Zeitformat zugewiesen

Oder: Verwenden Sie den Popup-Kalender, um ein beliebiges Datum einzufügen

Drücken Sie die Entf-Taste

Dadurch werden die tatsächlichen Datumswerte entfernt und den ausgewählten Zellen dennoch das Datumsformat zugewiesen

Verwenden Sie den Popup-Kalender, um ein beliebiges Datum einzufügen

Drücken Sie die Entf-Taste

Dadurch werden die tatsächlichen Datumswerte entfernt und den ausgewählten Zellen dennoch das Datumsformat zugewiesen

Registerkarte “Startseite”NummerngruppeDatumOK

Dadurch wird den Zellen das Zeitformat zugewiesen

Getan! Wenn Sie jetzt eine Zelle in diesem Bereich auswählen, wird das Kalendersymbol neben dieser Zelle angezeigt

So können Sie den Popup-Kalender aus dem Rechtsklickmenü hinzufügen/entfernen

Einstellungen auf der Registerkarte „Datum/Uhrzeit“ der XLTools-Multifunktionsleiste

Klicken Sie auf die Registerkarte Datum/Uhrzeit der XLTools-Multifunktionsleiste

Aktivieren/deaktivieren Sie die relevanten Kästchen: Fügen Sie „Datum einfügen“ zum Kontextmenü hinzu

Fügen Sie dem Kontextmenü „Zeit einfügen“ hinzu

Fügen Sie dem Kontextmenü „Datum & Uhrzeit einfügen“ hinzu

Fertig

Klicken Sie auf OKFertig

Probieren Sie die eingebettete Kalenderfunktion aus

Sie können den Kalender in eine Arbeitsmappe einbetten, und er steht anderen Benutzern der Arbeitsmappe zur Verfügung.

Excel VBA Forms Part 18 – Installing the Date Time Picker and Month View Controls Update New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Einige Bilder im Thema

 New Excel VBA Forms Part 18 - Installing the Date Time Picker and Month View Controls
Excel VBA Forms Part 18 – Installing the Date Time Picker and Month View Controls Update

VBA UserForm Controls – A Guide for EveryoneExcel Macro … Update

30-04-2016 · It works quite well and looks like the standard date picker you see in most applications. … Learn how to build 10 Excel VBA applications from scratch.) 25 Comments. Ludo on May 10, 2016 at 10:16 am Hi Paul, … 2016 at 2:50 pm Hi,

+ Details hier sehen

Read more

VBA-UserForm-Steuerelemente – Ein Leitfaden für alle

“Ich möchte glauben, dass jemand mit Augenmaß am Steuer sitzt” – Martin Feldstein

Das Webinar Wenn Sie Mitglied der Website sind, klicken Sie auf das Bild unten, um das Webinar für diesen Beitrag anzuzeigen

(Hinweis: Website-Mitglieder haben Zugriff auf das vollständige Webinar-Archiv.) Einführung

Im ersten Beitrag zu UserForms haben wir uns die allgemeine Verwendung des UserForms angesehen

In diesem Beitrag werden wir uns die einzelnen VBA-Steuerelemente und deren Verwendung ansehen

Wir werden die am häufigsten verwendeten VBA-Steuerelemente behandeln

Dies sind Checkbox, ComboBox, CommandButton, Label, ListBox und TextBox

Für jedes Steuerelement werde ich die häufigsten Verwendungszwecke behandeln und zahlreiche Codebeispiele bereitstellen, die Sie in Ihren eigenen Projekten verwenden können

Die UserForm-Steuerelemente

Wir fügen den UserForms Steuerelemente hinzu, damit der Benutzer eine Auswahl treffen, Text eingeben oder auf eine Schaltfläche klicken kann

Um ein Steuerelement zu einer UserForm hinzuzufügen, gehen wir wie folgt vor

Gehen Sie zum Toolbox-Dialog – falls nicht sichtbar, wählen Sie View->Toolbox

Klicken Sie auf das Steuerungssymbol, das Sie hinzufügen möchten – das Symbol erscheint ausgewählt (eingedrückt), bis Sie auf ein anderes klicken

Bewegen Sie den Mauszeiger über die UserForm

Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie, bis das Steuerelement die gewünschte Größe hat

Um ein Steuerelement auszuwählen oder zu verschieben, klicken Sie auf das Symbol „Objekte auswählen“ (ganz links) in der Toolbox

Dadurch gelangen Sie in den Auswahlmodus

Die folgende Tabelle zeigt eine Liste der gebräuchlichen Steuerelemente

Steuerelement Beschreibung CheckBox Element ein-/ausschalten ComboBox Ermöglicht die Auswahl aus einer Liste von Elementen CommandButton Klicken Sie hier, um die Aktion auszuführen Label Zeigt Text an

ListBox Ermöglicht die Auswahl aus einer Liste von Elementen

Textbox Ermöglicht die Texteingabe

Eigenschaften der Controls

Der folgende Screenshot zeigt die drei wichtigen Fenster beim Hinzufügen von Steuerelementen zu einer UserForm

Diese sind

Das Eigenschaftenfenster

Der Toolbox-Dialog

Das UserForm-Designfenster.

Wenn Sie auf ein beliebiges Steuerelement oder die UserForm selbst klicken, werden die Eigenschaften des ausgewählten Elements im Eigenschaftenfenster angezeigt

In diesem Fenster können Sie den Namen, die Beschriftung usw

ändern

Um den Namen der UserForm zu ändern, gehen Sie wie folgt vor

Klicken Sie im Projektfenster auf die UserForm oder auf die UserForm selbst

Klicken Sie in das Feld (Name) des Eigenschaftenfensters

Geben Sie den neuen Namen in dieses Feld ein

Hinzufügen des Codes

Sie können den Code der UserForm auf folgende Weise anzeigen

Doppelklicken Sie auf das UserForm

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das UserForm selbst und wählen Sie Code anzeigen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die UserForm in den Projektfenstern und wählen Sie Code anzeigen.

Allgemeine Steuerungsfunktionen

Die folgende Tabelle zeigt die am häufigsten verwendeten Funktionen, die für alle Steuerelemente verfügbar sind

textbox.Enabled = False SetFocus Setzt den Fokus auf das Steuerelement

(kann nicht mit dem Label verwendet werden) combobox.SetFocus Visible Show/Hide control combobox.Visible = True

textbox.Sichtbar = False

‘ https://excelmacromastery.com/ Private Sub checkboxAddNotes_Click() ‘ Textbox aktivieren, wenn Checkbox auf true gesetzt ist Wenn checkboxAddNotes.Value = True Then textboxNotes.Enabled = True textboxNotes.SetFocus Else textboxNotes.Enabled = False End If End Sub

Die CheckBox

Der CheckBox-Spickzettel

Funktionsoperation Beispiel Caption Get/Setze den Text checkbox.Caption = “Apple” Value Hole den aktivierten Zustand If checkbox.Value = True Then Value Setze den aktivierten Zustand checkbox.Value = False

Die CheckBox ist ein einfaches Steuerelement, mit dem der Benutzer etwas ein- oder ausschalten kann

Sie werden sie häufig auf Webseiten sehen, auf denen Sie aufgefordert werden, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren.

Aktivieren oder Deaktivieren der CheckBox

Wir können die CheckBox ein- oder ausschalten, indem wir sie auf true oder false setzen

‘ Setzen Sie das Häkchen bei CheckBoxTerms.Value = True ‘ Setzen Sie das Häkchen bei CheckBoxTerms.Value = False

Kontrollkästchen Ereignis mit Beispiel

Wenn wir eine Aktion erstellen möchten, wenn der Benutzer auf das Kontrollkästchen klickt, erstellen wir ein Kontrollkästchenereignis

Dies ist einfach ein Sub, das ausgeführt wird, wenn auf das Kontrollkästchen geklickt wird

Um dieses Ereignis zu erstellen, klicken Sie einfach auf das Kontrollkästchen im Designmodus und Sie erhalten Folgendes

Private Sub CheckBoxTerms_Click() End Sub

Der folgende Code zeigt ein Beispiel dafür, wie wir ihn verwenden

‘ https://excelmacromastery.com/ Private Sub CheckBoxTerms_Click() If checkboxTerms.Value = True Then buttonOk.Enabled = True Else buttonOk.Enabled = False End If End Sub

Das Etikett

Der Label-Spickzettel

Funktion Operation Beispieltext Holen/Setzen Sie den Text textbox1.Text = “Apple”

Das Label ist das einfachste Steuerelement

Im Allgemeinen beziehen wir uns im Code nicht darauf

Es wird verwendet, um die Bedienelemente zu beschriften oder einen kurzen Hinweis anzuzeigen.

Einstellen des Beschriftungstextes

Sie können den Text des Labels im Code mithilfe der Caption-Eigenschaft festlegen

LabelAddress.Caption = “Kundenadresse”

Die Textbox

Das TextBox-Spickzettel

Funktion Operation Beispieltext Setzt den Text textbox1.Text = “Apple” Text Holt den Text sFruit = textbox1.Text Value Setzt den Text textbox1.Value = “Apple” Value Holt den Text sFruit = textbox1.Value

Einstellen des Textfeldes Text

Das Textfeld wird verwendet, um dem Benutzer zu ermöglichen, Text einzugeben

Wir können wie folgt aus einem Textfeld lesen oder schreiben

TextBoxNotes.Value = “Es war die beste aller Zeiten.” sNotes = TextBoxNotes.Wert

Das Textfeld hat die Eigenschaften Text und Werte

Dies sind die gleichen Dinge

Von MSDN: Für eine TextBox wird jeder Wert, den Sie der Text-Eigenschaft zuweisen, auch der Value-Eigenschaft zugewiesen

Das Problem mit dem Textfeld ist, dass der Benutzer alles eingeben kann

Wenn der Benutzer einfachen Text eingibt, ist dies in Ordnung

Wenn der Text für eine Berechnung oder zum Nachschlagen verwendet werden soll, müssen wir ihn validieren

Wenn der Benutzer beispielsweise ein Jahr zwischen 2010 und 2019 auswählen möchte, sollten wir eine ComboBox/Listbox verwenden, die nur gültig enthält Jahre

Dann müssen wir das Format und den Bereich der Eingabe des Benutzers nicht validieren

Eine TextBox nur numerisch machen

Der folgende Code verhindert, dass der Benutzer etwas anderes als eine Zahl in das Textfeld eingibt

‘ https://excelmacromastery.com/ Private Sub textboxComments_KeyPress( _ ByVal KeyAscii As MSForms.ReturnInteger) Select Case KeyAscii Case Is < vbKey0, Is > vbKey9 KeyAscii = 0 Beep End Select End Sub

Wenn Sie als Benutzer ein Datum auswählen, können Sie das MonthView-Steuerelement verwenden

Es ist eines der zusätzlichen Steuerelemente, die mit Visual Basic geliefert werden

Es funktioniert ziemlich gut und sieht aus wie die Standard-Datumsauswahl, die Sie in den meisten Anwendungen sehen

So fügen Sie das MonthView-Steuerelement hinzu:

Gehen Sie zum Visual Basic-Editor und stellen Sie sicher, dass die Toolbox sichtbar ist (Ansicht-> Toolbox, wenn sie nicht sichtbar ist)

Wählen Sie Extras und dann Zusätzliche Steuerelemente aus dem Menü

Setzen Sie ein Häkchen bei Microsoft MonthView Control, Version 6.0

Das MonthView-Steuerelement wird nun in der Toolbox angezeigt

Um die Benutzerauswahl aus dem MonthView-Steuerelement abzurufen, können Sie das DateClick-Ereignis verwenden, wie der folgende Code zeigt

‘ https://excelmacromastery.com/ Private Sub MonthView1_DateClick( _ ByVal DateClicked As Date) ‘ Datum im Textfeld speichern TextBox1.Value = MonthView1.Value End Sub

Weitere Informationen zu MonthView finden Sie unter diesen Links:

Probleme beim Hinzufügen von MonthView – siehe Top-Antwort auf dieser StackOverflow-Seite

MSDN – Verwenden des MonthView-Steuerelements

Die ComboBox

Der ComboBox-Spickzettel

Funktionsoperationsbeispiel AddItem Ein Element hinzufügen listbox.AddItem “Spain” Clear Alle Elemente entfernen combo.Clear List Eine Reihe von Elementen hinzufügen combo.List = Range( “A1” ).Value ListCount Die Anzahl der Elemente abrufen cnt = combo.ListCount ListIndex Ausgewähltes Element abrufen/einstellen Idx = combo.ListIndex

See also  The Best medi learn videokurs Update

combo.ListIndex = 0 ListRows Abrufen/Festlegen der Anzahl der angezeigten Elemente NoItems = combo.ListRows

combo.ListRows = 12 RemoveItem Ein Element entfernen combo.RemoveItem 1 Value Ruft den Wert des ausgewählten Elements ab Dim sCountry As String

sCountry = combo.Wert

Die ComboBox wird verwendet, um dem Benutzer zu ermöglichen, ein Element aus einer Liste auszuwählen

Es ist dem Listenfeld sehr ähnlich

Der Hauptunterschied besteht darin, dass das Listenfeld eine Mehrfachauswahl zulässt

In den meisten Fällen möchten wir mit der ComboBox\ListBox vier Dinge tun

Füllen Sie es mit Daten, wenn das Formular geladen wird

Wählen Sie ein Element vor

Rufen Sie die aktuell ausgewählten Elemente ab

Eine Aktion ausführen, wenn der Benutzer ein anderes Element auswählt.

Das Kombinationsfeld mit Daten füllen

Mit der AddItem-Eigenschaft können wir die Combobox mit einem Element nach dem anderen füllen.

comboBoxFruit.AddItem „Apfel“ comboBoxFruit.AddItem „Birne“

Normalerweise würden Sie AddItem in einer Schleife verwenden, in der Sie jedes Element überprüfen, bevor Sie es hinzufügen

Dim cell As Range ‘Elemente mit Anfangsbuchstaben füllen ist A For Each cell In Sheet1.Range( “A1:A50” ) If Left(cell.Value, 1) = “A” Then comboBoxFruit.AddItem cell.Value End If Next

Befüllen der ComboBox aus einem Bereich

Wenn Sie die ComboBox aus einem ganzen Bereich füllen möchten, können Sie dies in einer Codezeile tun

comboBoxFruit.List = Sheet1.Range( “A1:A5” ).Value

Wenn Sie eine ComboBox füllen, möchten Sie normalerweise zuerst den vorhandenen Inhalt löschen

‘ Vorhandenes Element löschen comboBoxFruit.Clear ‘ ComboBox füllen comboBoxFruit.List = Sheet1.Range( “A1:A5” ).Value

Füllen der ComboBox – Keine Duplikate

Wenn unser Sortiment mehrere Einträge enthält, möchten wir vermeiden, denselben Artikel mehrmals hinzuzufügen

Wir können dies mit einem Wörterbuch tun

‘ https://excelmacromastery.com/ Sub TestDuplicates() ‘ Vorhandene Werte löschen comboBoxFruit.Clear ‘ Angegebene ComboBox aus angegebenem Bereich füllen, Duplikate ignorieren FillComboNoDuplicates comboBoxFruit, Sheet1.Range( “A1:A10” ) End Sub Sub FillComboNoDuplicates(cbo As ComboBox , rg As Range) ‘ Wörterbuch erstellen Dim dict As Object Set dict = CreateObject( “Scripting.Dictionary” ) Dim cell As Range, sItem As String ‘ Jedes Element im Bereich durchgehen Für jede Zelle In rg sItem = Trim(cell. Value ) ‘ prüfen, ob Element bereits im Wörterbuch vorhanden ist If dict.Exists(sItem) = False Then ‘ Wenn nicht vorhanden, dann zum Wörterbuch und zur Combobox hinzufügen dict.Add sItem, 1 cbo.AddItem sItem End If Next ‘ Wörterbuch aufräumen da wir es nicht mehr brauchen Set dict = Nothing End Sub

VBA ComboBox – Vollständiges Beispiel 1

Am einfachsten lässt sich anhand eines Beispiels zeigen, wie diese funktionieren

Stellen Sie sich vor, wir haben eine Liste mit Ländern und ihren Hauptstädten in den Zellen A1:B196

Wir möchten, dass der Benutzer ein beliebiges Land auswählt

Wenn sie dies tun, zeigt unser UserForm die Hauptstadt dieses Landes an

Der Screenshot unten zeigt ein Beispiel dafür

Das erste, was wir tun möchten, ist, die Länder-ComboBox zu füllen, wenn das Formular geladen wird

Wir tun dies mit dem UserForm_Initialize-Ereignis, das wir uns im ersten Beitrag zu VBA-UserForms angesehen haben

Private Sub UserForm_Initialize() End Sub

Wir können den folgenden Code verwenden, um die ComboBox aus einem Bereich zu füllen und das ausgewählte Element als erstes festzulegen

(Beachten Sie, dass wir die ComboBox hier nicht löschen müssen, da das Initialize-Ereignis nur einmal verwendet wird – wenn die UserForm erstellt wird.)

‘ https://excelmacromastery.com/ Private Sub UserForm_Initialize() ‘ Array zur Combobox hinzufügen ComboBoxCountry.List = Sheet1.Range( “A1:A196” ).Value ‘ Legen Sie das erste Element in der Combobox fest ComboBoxCountry.ListIndex = 0 End Sub

Wenn der Benutzer ein Land auswählt, möchten wir die Hauptstadt im Textfeld anzeigen

Wir verwenden das Change Event der ComboBox

Um dies zu erstellen, doppelklicken wir einfach auf die ComboBox und sie wird automatisch erstellt

‘ https://excelmacromastery.com/ Private Sub ComboBoxCountry_Change() ‘ Holen Sie sich den Wert aus der Combobox Dim sCountry As String sCountry = ComboBoxCountry.Value ‘ Holen Sie sich den Bereich Dim rg As Range Set rg = Sheet1.Range( “A1:B196” ) ‘ Verwenden Sie VLookup, um die Hauptstadt des Landes zu finden TextBoxCapital.Value = _ WorksheetFunction.VLookup(sCountry, rg, 2) End Sub

Wenn der Benutzer auf Ok klickt, schreiben wir die ausgewählten Werte in das Ergebnisarbeitsblatt

‘ https://excelmacromastery.com/ Private Sub buttonOK_Click() With shResult ‘ Schreibe das Land das ausgewählt wurde. Range( “A1” ) = ComboBoxCountry.Value ‘ Schreibe die Position des ausgewählten Landes. Range( “A3” ) = ComboBoxCountry.ListIndex ‘ Schreiben Sie die Hauptstadt des Landes. Range( “A2” ) = TextBoxCapital.Value End With ‘ Schließen Sie das Formular Unload Me End Sub

VBA ComboBox – Vollständiges Beispiel 2

Eine sehr häufig durchzuführende Aufgabe besteht darin, eine zweite ComboBox basierend auf der Auswahl der ersten zu aktualisieren

Stellen Sie sich vor, wir haben zwei ComboBoxen – eine enthält den Namen eines Landes und eine eine Liste mit drei Städten aus dieses Land.

Wenn der Benutzer ein Land auswählt, aktualisieren wir die Stadt ComboBox mit den Städten aus diesem Land.

Unsere Daten werden wie folgt gespeichert

Jedes Mal, wenn der Country ComboBox-Wert auf ein Land eingestellt ist, aktualisieren wir die City ComboBox so, dass sie die drei Städte dieses Landes enthält

Dies geschieht an zwei Stellen

Wenn wir das Länderkombinationsfeld laden – das Initialisierungsereignis

Wenn der Benutzer ein Land auswählt – das Änderungsereignis

Der Code dafür lautet wie folgt

‘ https://excelmacromastery.com/ Private Sub UserForm_Initialize() ‘ Array zur Combobox hinzufügen ComboBoxCountry.List = shCity.Range( “A2:A5” ).Value ComboBoxCountry.ListIndex = 0 ‘ Füllen Sie die Stadt ComboBox FillCityCombo ComboBoxCountry.ListIndex End Sub Private Sub ComboBoxCountry_Change() ‘ Füllen Sie die Stadt ComboBox FillCityCombo ComboBoxCountry.ListIndex End Sub

In beiden Fällen rufen wir unser FillCityCombo Sub auf, um die Stadt-ComboBox zu füllen

Es braucht einen Parameter, der die Position der aktuellen Länderauswahl ist

Wir verwenden den Positionswert, um von der obersten Zeile unseres Arbeitsblattbereichs zu zählen

Holen Sie sich den Stadtbereich aus der angegebenen Zeile Dim rgCities As Range Set rgCities = shCity.Range( “B2:D2” ).Offset(row) ‘ Aktuelle Städteliste löschen ComboBoxCity.Clear ‘ Wir transponieren den Bereich der Spalten zB B2:D2 nach Zeilen so ‘ können wir der ComboBox hinzufügen ComboBoxCity.List = _ WorksheetFunction.Transpose(rgCities) ‘ Setzen Sie die erste Stadt in der Liste ComboBoxCity.ListIndex = 0 End Sub

Die Listenbox

Die ListBox wird fast genauso verwendet wie die ComboBox

Der Code im ComboBox-Abschnitt oben funktioniert auch für die ListBox

Das ListBox-Spickzettel

Funktion Operationsbeispiel AddItem Ein Element hinzufügen listbox.AddItem “Spain” Clear Alle Elemente entfernen listbox.Clear ColumnCount Anzahl der sichtbaren Spalten festlegen ComboBox1.ColumnCount = 2 ColumnHeads Spaltenzeile sichtbar machen ComboBox1.ColumnHeads = True Listenbereich bis Listbox

ListBox zu Range Listbox.List = Range(“A1:A4”).Value

Range(“A1:A4”).Value = Listbox.List List Aktualisiert einen Spaltenwert Listbox.List(1,2) = “Neuer Wert” ListCount Ruft die Anzahl der Elemente ab cnt = listbox.ListCount ListIndex Ruft/setzt das Idx des ausgewählten Elements = Listenfeld.Listenindex

combo.ListIndex = 0 RemoveItem Entfernt ein Element listbox.Remove 1 RowSource Fügt einen Wertebereich aus einem Arbeitsblatt hinzu ComboBox1.RowSource = Sheet1.Range( “A2:B3” ).Address Value Ruft den Wert des ausgewählten Elements Dim sCountry As ab Schnur

sLand = Listenfeld.Wert

Wir können die ListBox genauso verwenden wie die ComboBox

Der Unterschied besteht darin, wie sie angezeigt werden

Die ListBox zeigt eine Liste verfügbarer Elemente zur Auswahl an

Die ComboBox zeigt nur das ausgewählte Element an

Sie müssen auf die ComboBox klicken, um die anderen verfügbaren Elemente anzuzeigen

Der andere Hauptunterschied zwischen ihnen besteht darin, dass die ListBox eine Mehrfachauswahl zulässt und die ComboBox nicht

Wir können alle ausgewählten Elemente in der ListBox abrufen, indem wir alle durchlesen die Elemente und prüfen, ob jedes ausgewählt ist

Im folgenden Code fügen wir alle ausgewählten Elemente einer Sammlung hinzu

‘ USERFROM CODE ‘ https://excelmacromastery.com/ Private m_CollCountries As Collection ‘ OK click event Private Sub buttonOk_Click() ‘ Hole die Benutzerauswahl Set m_CollCountries = GetSelections ‘ Hide the UserForm Hide End Sub ‘ Gibt die Sammlung der Länder zurück Property Get Countries() As Collection Set Countries = m_CollCountries End Property ‘ Holt die Auswahl aus der ListBox Private Function GetSelections() As Collection Dim collCountries As New Collection Dim i As Long ‘ Go durch jedes Element in der Listbox For i = 0 To ListBoxCountry.ListCount – 1 ‘ Prüfe, ob Element an Position i ausgewählt ist If ListBoxCountry.Selected(i) Then ‘ Element zu unserer Sammlung hinzufügen collCountries.Add ListBoxCountry.List(i) End If Als nächstes setze ich GetSelections = collCountries End Function

‘ MAIN PROCEDURE CODE ‘ https://excelmacromastery.com/ ‘ Sub zum Anzeigen der UserForm Sub DisplayMultiCountry() Dim frm As New UserFormCountryMulti frm.Show ‘ Print the collection PrintCollection frm.Countries End Sub ‘ Sub used to print a collection to the Direktfenster (Strg + G) Public Sub PrintCollection (ByRef coll As Collection) Debug.Print “Der Benutzer hat die folgenden Länder ausgewählt:” Dim v As Variant For Each v In coll Debug.Print v Next End Sub

Damit sind die beiden Posts auf UserForm abgeschlossen (siehe den ersten hier)

Ich hoffe, Sie fanden sie hilfreich

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie gerne einen Kommentar hinzufügen oder mir eine E-Mail an [email protected] senden

Wie geht es weiter?

Kostenloses VBA-Tutorial Wenn Sie neu bei VBA sind oder Ihre vorhandenen VBA-Kenntnisse verbessern möchten, probieren Sie doch das ultimative VBA-Tutorial aus : Planen Sie, eine VBA-Anwendung zu erstellen oder zu verwalten? Erfahren Sie, wie Sie 10 Excel-VBA-Anwendungen von Grund auf neu erstellen.)

Excel VBA USERFORMS #25 Date Picker Calendar revealed! Loop through Userforms and Controls Example Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Update Excel VBA USERFORMS #25 Date Picker Calendar revealed! Loop through Userforms and Controls Example
Excel VBA USERFORMS #25 Date Picker Calendar revealed! Loop through Userforms and Controls Example New

excel – Copy data from another Workbook through VBA … New

13-09-2011 · The best (and easiest) way to copy data from a workbook to another is to use the object model of Excel. Option Explicit Sub test() Dim wb As Workbook, wb2 As Workbook Dim ws As Worksheet Dim vFile As Variant ‘Set source workbook Set wb = ActiveWorkbook ‘Open the target workbook vFile = Application.GetOpenFilename(“Excel-files,*.xls”, _ 1, “Select One File To …

+ hier mehr lesen

Read more

Es gibt kaum einen Grund, nicht mehrere Arbeitsmappen in Excel zu öffnen

Schlüsselzeilen des Codes sind:

Application.EnableEvents = False Application.ScreenUpdating = False

..

dann sehen Sie nichts, während der Code ausgeführt wird, und es wird kein Code ausgeführt, der mit dem Öffnen der zweiten Arbeitsmappe verbunden ist

Dann gibt es. ..

Application.DisplayAlerts = False Application.Calculation = xlManual

..

um zu verhindern, dass Sie Popup-Meldungen zum Inhalt der zweiten Datei erhalten, und um langsame Neuberechnungen zu vermeiden

Stellen Sie sicher, dass Sie am Ende Ihrer Programmierung wieder auf True/xlAutomatic zurücksetzen

Wenn das Öffnen der zweiten Arbeitsmappe keine Leistungsprobleme verursacht, können Sie dies genauso gut tun

Tatsächlich ist das Öffnen der zweiten Arbeitsmappe sehr vorteilhaft, wenn Sie versuchen, Ihren Code zu debuggen, wenn einige der sekundären Dateien nicht dem erwarteten Format entsprechen

Hier finden Sie einige fachkundige Anleitungen zur Verwendung mehrerer Excel-Dateien, die einen Überblick über die verschiedenen verfügbaren Methoden zum Referenzieren von Daten geben

Eine Erweiterungsfrage wäre, wie mehrere Dateien im selben Ordner durchlaufen werden können

Sie können die Windows-Ordnerauswahl verwenden mit:

With Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker). Show If. Selected.Items.Count = 1 the InputFolder =. SelectedItems(1) End With FName = VBA.Dir(InputFolder) Do While FName <> “” ”’Funktioniert hier FName = VBA.Dir()-Schleife

Hoffentlich werden einige der oben genannten von Nutzen sein

Excel date picker: insert an excel date picker calendar in a cell Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Ähnliche Bilder im Thema

 New Update Excel date picker: insert an excel date picker calendar in a cell
Excel date picker: insert an excel date picker calendar in a cell New Update

All Time & Date Functions in Excel Explained [5500 words] New Update

11-05-2020 · All Excel’s Date and Time Functions Explained! Written by co-founder Kasper Langmann, Microsoft Office Specialist. This is the complete guide to date and time in Excel. It’s a whopping +5500 words (!), so be sure to bookmark it. The first part of the guide shows you exactly how to deal with dates in Excel.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Alle Excel-Datums- und Uhrzeitfunktionen erklärt!

Geschrieben von Mitbegründer Kasper Langmann, Microsoft Office Specialist.

Dies ist die vollständige Anleitung zu Datum und Uhrzeit in Excel.

Es sind satte +5500 Wörter (!), also stellen Sie sicher, dass Sie ein Lesezeichen setzen.

Der erste Teil der Anleitung zeigt Ihnen genau, wie Sie mit Datumsangaben in Excel umgehen

Ich zeige Ihnen, wie Sie Berechnungen mit Datumsangaben durchführen

Wir werden uns auch einige der (großartigen) integrierten Funktionen von Excel ansehen

Damit können Sie aus Daten, die Datumsangaben enthalten, genau das extrahieren, was Sie benötigen

Im zweiten Teil des Leitfadens zeige ich Ihnen, wie Sie mit Zeitdaten in einer Tabelle arbeiten.

Date picker : Popup Calendar for Excel New Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Date picker : Popup Calendar for Excel
Date picker : Popup Calendar for Excel Update

Weitere Informationen zum Thema anzeigen vba date picker excel 2016

How to insert calendar in Excel (Date Picker & printable … New Update

12-10-2016 · Excel Date Picker. Excel Date Picker from samradapps.com is a beautifully designed and easy to use calendar that supports all versions of Excel 2007 to 2016. It adds the Date Picker button to the ribbon, and optionally, an item to the right click menu. And I confirm that it works without a hitch in my Excel 2016 64 bit. Pop-up Excel Calendar

+ hier mehr lesen

Date Picker in Excel – The Coolest Little Helper in Excel! New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Ähnliche Bilder im Thema

 Update Date Picker in Excel - The Coolest Little Helper in Excel!
Date Picker in Excel – The Coolest Little Helper in Excel! Update

Installing the Date and Time Picker Control for VBA Aktualisiert

24-02-2015 · If you’ve attended one of our Excel VBA training courses you might remember using the Date and Time Picker control when building a user form. An exciting shot of the Date and Time Picker in action. As its name suggests, it allows a user to pick a date and time value rather than having to type it in.

+ Details hier sehen

Insert a Date Picker in MS Excel Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Ähnliche Bilder im Thema

 New Update Insert a Date Picker in MS Excel
Insert a Date Picker in MS Excel Update

Installing the Date Picker (Microsoft Excel) New Update

17-12-2020 · When creating your own user interfaces within Excel, the various developer controls can add a nice touch. One such control is the date picker, which allows you (oddly enough) to pick dates. This control doesn’t work with all recent versions of Excel, however. Here’s the scoop.

+ hier mehr lesen

Excel date picker: insert an excel date picker calendar into a workbook (excel 64 bit version) New Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Excel date picker: insert an excel date picker calendar into a workbook (excel 64 bit version)
Excel date picker: insert an excel date picker calendar into a workbook (excel 64 bit version) New

MS Excel: How to use the ISDATE Function (VBA) New Update

Description. The Microsoft Excel ISDATE function returns TRUE if the expression is a valid date. Otherwise, it returns FALSE. The ISDATE function is a built-in function in Excel that is categorized as an Information Function.It can be used as a VBA function (VBA) in Excel.

+ mehr hier sehen

How To Add 3 Different Date Picker Calendars in Microsoft Excel [Free Download] New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Einige Bilder im Thema

 Update New How To Add 3 Different Date Picker Calendars in Microsoft Excel [Free Download]
How To Add 3 Different Date Picker Calendars in Microsoft Excel [Free Download] Update New

MS Excel: How to use the DATEDIFF Function (VBA) New

Description. The Microsoft Excel DATEDIFF function returns the difference between two date values, based on the interval specified. The DATEDIFF function is a built-in function in Excel that is categorized as a Date/Time Function.It can be used as a VBA function (VBA) in Excel.

+ hier mehr lesen

How to install the Calendar and date picker on your toolbox New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Einige Bilder im Thema

 Update New How to install the Calendar and date picker on your toolbox
How to install the Calendar and date picker on your toolbox Update

Insert dates in cells from a handy date picker with easy … New

That’s when an Excel date picker, or a drop down calendar, comes in handy. Indispensable even, when you manage personal or business to-do lists, appointments or timetables, project trackers or financial reports in Excel spreadsheets. The Popup Calendar is a comprehensive and reliable date picker trusted by 30 000+ Excel users:

+ mehr hier sehen

Calendar Design in Excel VBA | Date Picker New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Einige Bilder im Thema

 New Calendar Design in Excel VBA | Date Picker
Calendar Design in Excel VBA | Date Picker Update

VBA UserForm Controls – A Guide for EveryoneExcel Macro … New Update

30-04-2016 · It works quite well and looks like the standard date picker you see in most applications. … Learn how to build 10 Excel VBA applications from scratch.) 25 Comments. Ludo on May 10, 2016 at 10:16 am Hi Paul, … 2016 at 2:50 pm Hi,

+ ausführliche Artikel hier sehen

How to install the DatePicker extension for Excel Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema vba date picker excel 2016

vba date picker excel 2016 Ähnliche Bilder im Thema

 Update How to install the DatePicker extension for Excel
How to install the DatePicker extension for Excel New

Schlüsselwörter nach denen Benutzer zum Thema gesucht habenvba date picker excel 2016

Updating

Sie haben das Thema also beendet vba date picker excel 2016

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment