Home » Top windows zugriffsverletzung Update New

Top windows zugriffsverletzung Update New

by Tratamien Torosace

You are viewing this post: Top windows zugriffsverletzung Update New

Neues Update zum Thema windows zugriffsverletzung


Windows Server: Januar 2022-Sicherheitsupdates verursachen … New

12.01.2022 · [English]Ich ziehe es mal separat als Blog-Beitrag heraus. Administratoren von Windows Domain Controllern sollten mit der Installation der Sicherheitsupdates von Januar 2022 vorsichtig sein. Mir liegen inzwischen zahlreiche Berichte vor, dass die Windows Server, die als Domain Controller fungieren,

+ Details hier sehen

Read more

Hinweis: Bitte beachten Sie die Regeln zum Kommentieren im Blog (erste Kommentare und Links landen in der Moderation, ich veröffentliche sie alle paar Stunden, ich lösche konsequent SEO-Posts/SPAM)

Off-Topic-Kommentare bitte unter Diskussion.

Fix EXCEPTION ACCESS VIOLATION error in Windows 10 or Windows 11 New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema windows zugriffsverletzung

How to fix Exception Access Violation (Unhandled Exception, Unexpected Error or Fatal Error) when running a program or game in Windows 10 or 11.
https://fixpcnyc.com/fix-exception-access-violation-error/ – full text guide
00:00 Disable DEP
00:46 Antivirus Software
Open system settings to disable DEP – Win+R – sysdm.cpl

windows zugriffsverletzung Einige Bilder im Thema

 Update Fix EXCEPTION ACCESS VIOLATION error in Windows 10 or Windows 11
Fix EXCEPTION ACCESS VIOLATION error in Windows 10 or Windows 11 New

DP Portal – Delphi-PRAXiS Update New

RAD Studio 11. 1 and Windows PE Security Flags; 24. Mär 2022: Mac Studio Power Savings in $’s; 23. Mär 2022: Detect if a point is in a coordinate based polygon in Delphi; 23. Mär 2022: TMS WEB Core for Visual Studio Code 1. 9. 8 available now!

+ hier mehr lesen

Read more

Willkommen bei Delphi PRAXiS

Willkommen in der freundlichen Entwickler-Community rund um das Delphi-Entwicklertool von Embarcadero

Unser Ziel ist es, eine Diskussionsplattform für den Gedankenaustausch zwischen Menschen zu schaffen, die sich beruflich oder privat mit Delphi auseinandersetzen

In unserem Archiv mit mehr als 1.465.000 Artikeln finden Sie Lösungen für die unterschiedlichsten Probleme.

Windows Updates for 10 Hours Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema windows zugriffsverletzung

just the average bug fix

windows zugriffsverletzung Ähnliche Bilder im Thema

 Update New Windows Updates for 10 Hours
Windows Updates for 10 Hours Update New

Win-CASA 2020 Service | Win-CASA | Downloads | Software24 New Update

19.01.2022 · Win-CASA 2018 wird von uns laufend verbessert.Verbesserungen können aufgrund von gesetzlichen Neuerungen oder Vorschlägen unserer Kunden integriert werden. Die sogenannte Service-Datei bringt Ihre Programmversion auf den neuesten Stand.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Laden Sie diese Servicedatei nur herunter, wenn Sie bereits die neue Win-CASA Version 2018 verwenden

Servicedateien für frühere Versionen finden Sie im Kasten rechts

Die sogenannte Servicedatei bringt Ihre Programmversion auf den neuesten Stand

Für Kunden einer Vollversion von Win-CASA 2018 ist das Update kostenlos

Eine Installationsanleitung finden Sie hier

Wir verbessern Win-CASA 2018 ständig

Verbesserungen können aufgrund gesetzlicher Neuerungen oder Anregungen unserer Kunden integriert werden

Änderungen ab 01.07.2019:

Update: In der Schweizer Version der WEG-Rechnung konnte es vorkommen, dass die Zuweisungen bei der Meldung der Instandhaltungsreserve nicht angezeigt wurden

Update: Unter bestimmten Umständen erschien eine Zugriffsverletzung im Buchungsfenster, wenn versucht wurde, Teilbuchungen zu buchen

Update: In einigen Fällen wurde beim Versenden von E-Mails aus der Textverarbeitung das Fenster für den Versandstatus nicht geschlossen

Update: Die Eingabe der Pflegestufe im Zusatzmodul „Betreutes Wohnen“ war nicht immer möglich

Außerdem wurde die Stufe an den aktuellen Pflegegrad angepasst

Änderungen ab 28.05.2019:

Update: Ein Überweisungssammler im Bankmodul kann jetzt auch automatisch gebucht werden, wenn die darin enthaltenen Überweisungen Beträge mit Skontoabzug enthalten

Update: Wenn das WEG-Zielkonto aktiviert ist, erscheint im Reiter „Abrechnungsdaten“ eine neue Eingabemöglichkeit „Letzte WEG-Abrechnung war“

Hier muss das Datum eingetragen werden, an dem der letzte WEG-Auszug erstellt wurde

Diese Angabe ist notwendig, um rückwirkend geleistete Rücklagenvorauszahlungen für das alte Rechnungsjahr zu berechnen und als Nachzahlungen zur Rücklage auszuweisen

Update: Beim Versand von E-Mails aus Win-CASA konnte es in bestimmten Fällen zu Fehlermeldungen kommen, wodurch die E-Mail nicht versendet werden konnte

Update: In der WEG-Abrechnung konnte es zu einem Anzeigefehler in der Auflistung im Bereich „Ihre Vorauszahlungen“ kommen, der die Zeile für die gezahlten Beträge oberhalb der Auflistung angezeigt hatte

Update: Unter Umständen konnten Mietminderungen von Gewerbetreibenden nicht korrekt mit der Steuer verbucht werden

Änderungen ab 29.04.2019:

Verbesserung: Wenn bei der WEG-Abrechnung die Option „Vorauszahlungen des Eigentümers (Haushaltsgeld und Rücklagen)“ aktiviert ist, wird in der Liste der Vorauszahlungen eine neue Zeile mit den geleisteten Sonderbeiträgen angezeigt

Update: Bei einer WEG-Abrechnung, die nach Ist-VZ und OP (belastete VZ) abgerechnet wird und die Option „Ist-VZ nach B-Datum (nicht W-Datum) auswerten“ aktiviert wurde, werden die Vorauszahlungen nach Buchung berechnet Stichtag (Cashflow-Prinzip), der in der Rechnungsperiode gemeldet wird

Auf die Abrechnungsspitze (Guthaben/Zuzahlung) hat dies keine Auswirkung, da die Vorauszahlungen als Berechnungsgrundlage herangezogen werden

Update: Bei der Freischaltung des Sprit-BGH-Urteils bei einer WEG-Rechnung konnte es bei einigen Rechnungen teilweise zu einer falschen Anzeige der Kategorien kommen

Update: Wird ein Guthaben für einen Bewohner in geleistete Vorauszahlungen umgewandelt, erschien eine Fehlermeldung in Ausnahmefällen wurde die Abrechnung abgebrochen

Update: In bestimmten Fällen konnte eine Übersicht der Positionen in der §35a-Bescheinigung nicht gedruckt werden

Änderungen zum 14.03.2019:

Update: Das Statistische Bundesamt hat das Basisjahr für die Berechnung der Indizes auf 2015 geändert

Win-CASA 2018 wurde angepasst, damit Indexmieten korrekt berechnet werden können

Update: Wenn eine E-Mail aus der Vorschau einer Liste versendet werden sollte, konnte es unter Umständen zu einer Zugriffsverletzung kommen.

Update: In Ausnahmefällen wurden offene Posten (Splits) von Lieferanten über das Bankenmodul nur auf ein Ausgangskonto gebucht

Update: Bei der Eingabe eines Langtitels in den Stammdaten der Lieferanten/Kontakte konnte es zu einer Größenfehlermeldung kommen

Änderungen zum 22.01.2019:

Verbesserung: In den Einstellungen im Bereich „Konten“ kann nun die Option eingestellt werden, dass die verwendeten Schriftarten beim Export von Berichten in das PDF-Format eingebettet werden sollen

Einige PDF-Programme haben Probleme mit fett gedruckten Sonderzeichen und Umlauten bei der Anzeige von PDF-Dokumenten

Das Einbetten der Schriftarten in das PDF behebt das Anzeigeproblem

Update: Im Banking-Modul wurden Kundentransaktionen nicht als Belastungen erkannt, wenn sie auf einem anderen Bankkonto erstellt wurden als bei Zahlungseingang

Update: In einer Netzwerk-Version konnte es zu einer „Sperrkonflikt“-Fehlermeldung kommen, wenn 2 Arbeitsstationen denselben Vorgang im CRM-Modul bearbeiten wollten

Update: In ganz besonderen Fällen konnte es vorkommen, dass in der WEG-Abrechnung die Reserven komprimiert dargestellt wurden, die Endbilanz nicht korrekt berechnet wurde

Update: Wenn ein Proof mit mehreren zugeordneten Dokumenten per E-Mail verschickt werden soll, konnte es vorkommen, dass nur das erste Dokument in der E-Mail enthalten war

Update: Bestehende Zahlungstermine mit aktivierter Splitoption, die für das nächste Jahr übernommen werden sollen, wurden ohne §35a angelegt

Update: Beim Buchen von n Transaktionen wird nun geprüft, ob das Datum gültig ist

Eingaben sind jetzt erst ab dem 01.01.1900 möglich, so dass versehentliche Fehleingaben, wie zB 01.01.0218, nicht verbucht werden können

Update: Für das kostenpflichtige Zusatzmodul „Betreutes Wohnen“ kann nun ein Nutzungsrecht eingerichtet werden, das den Zugriff auf das Zusatzmodul für einzelne Mitarbeiter/Verwaltungen erlaubt oder nicht erlaubt

So schützen Sie sensible Daten DSGVO-konform (Privacy by Design)

Änderungen vom 24.10.2018:

Verbesserung: Wenn in der Vorschau der Dokumenten- und Beweisverwaltung ein. doc- oder. docx-Dokument angezeigt wird, erscheinen jetzt 2 „Bearbeiten“-Schaltflächen

Einmal, um das angezeigte Dokument über die interne Textverarbeitung oder über Microsoft Word zu öffnen

Update: Unter Umständen wurden E-Mails mehrmals vom E-Mail-Server abgerufen oder heruntergeladen

Update: Die Verzinsung der Einlagen könnte in seltenen Fällen bei bestimmten Zinssätzen und Einlagenzahlungen nicht korrekt durchgeführt werden

Update: Bei einer Objektänderung im Register „Immobilien & Wohnungen“ kam es vor, dass die Mieteranzeige im unteren Infobereich nicht aktualisiert wurde

Update: Unter Umständen ist die §35a-Umstellung für Konten der Hausinternen Heizkostenabrechnung bei einem Zahlungstermin nicht aktiv

Update: Bei einer Immobilie mit Bewohnern und Eigentümern konnte es in Einzelfällen vorkommen, dass die Kosten für die Bewohner bestimmter Eigentümer nicht im Businessplan (E/B zusammen) enthalten waren

aufgeführt waren

Änderungen ab 12.09.2018:

Verbesserung: E-POST wurde auf Wunsch vieler Kunden neu programmiert

Für E-POST erzeugte Dokumente aus der internen Textverarbeitung oder aus Abrechnungen werden nun zunächst im E-POST-Ausgang abgelegt

Die Dokumente für die verschiedenen Empfänger (Bewohner, Eigentümer oder Kontakte) werden gruppiert, sodass jeder Empfänger nur einen E-POSTBRIEF portooptimiert erhält

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, bis zu vier PDF-Anhänge für einen oder mehrere Empfänger zu versenden

So kann beispielsweise der Gesamtwirtschaftsplan auch als Anhang mit dem Einzelwirtschaftsplan versendet werden

Der Postausgang kann auch in einer Mehrbenutzerumgebung freigegeben werden, wenn der Ordner „Dokumente“ ein freigegebener Netzwerkpfad ist

Das bedeutet, dass ein Mitarbeiter beispielsweise jeden Tag zu einer vereinbarten Zeit alle Postsendungen an den E-POST Mailer übermitteln und versenden kann

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie in der aktualisierten Hilfedatei und in unserem E-POST-Blogbeitrag www.software24.com/blog/epost-integration-wincasa-ab-version-2018/

Verbesserung: Wenn der buchhalterische Höhepunkt eines Businessplans als Ziel gesetzt werden soll, wurde bisher immer das aktuelle Datum verwendet

Nun kann das Datum der Belastungsposition ausgewählt werden

Verbesserung: Wenn eine uneinbringliche Forderung gebucht wurde, konnte der Buchungstext nachträglich nicht mehr bearbeitet werden, dies ist nun möglich

Update: Spesenkonten, die der internen Heizkostenabrechnung zugeordnet waren, konnten nicht mit §35a-Anteilen verbucht werden

Update: Werden Splitbuchungen verarbeitet und das W-Datum geändert, wurden auch die anderen Splitbuchungen mit diesem W-Datum fortgeschrieben

Update: Unter Umständen konnte es sein, dass nach Verrechnung von Guthaben/Überzahlungen diese noch als offen markiert wurden

Update: Wurden Teilnehmer einer Kontaktgruppe per E-Mail per Outlook angeschrieben, konnte es vorkommen, dass nur einer in Outlook angezeigt wurde

Änderungen ab 12.07.2018:

Verbesserung: Mit der Installation dieser Servicedatei wird im Ordner „WinCASA“ des Benutzerprofilverzeichnisses ein Ordner „GDPR“ angelegt, in dem neue Microsoft Word-Vorlagen für Sie als Administrator abgelegt werden

In der internen Textverarbeitung wird es einen neuen Hauptordner „DSGVO“ und den Unterordner „Vorlagen“ mit den gleichen Vorlagen geben

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um unverbindliche Mustervorlagen handelt! Verbesserung: In der internen Heizkostenabrechnung kann, ähnlich wie bei den Jahresabrechnungen, das Datum für die Rechnungserstellung angegeben werden

Bisher wurde immer das aktuelle Datum verwendet

Verbesserung: Sollen Zahlungstermine nachträglich angelegt werden, erscheint jetzt eine neue Abfrage, ob diese seit Beginn des laufenden Jahres oder seit Beginn des hinterlegten Abrechnungszeitraums angelegt werden sollen, was das Buchen neuer Objekte erleichtert

Verbesserung: Wenn eine WEG-Abrechnung durchgeführt wird und ein gezahlter Sonderbeitrag mit reduzierter Höhe in der Abrechnung ausgewiesen werden soll, steht nun auch der Beitragsschlüssel zur Auswahl

Update: Beim Versenden von Briefen über einen Sonderbeitrag per E-Mail konnte es unter Umständen vorkommen, dass der Gesamtbetrag nicht angezeigt wurde

Update: Es konnte vorkommen, dass gescannte Belege für gesplittete Zahlungstermine nach erneutem Speichern nicht mehr angezeigt wurden

Update: Bei Buchung einer Mietminderung konnte es in seltenen Fällen vorkommen, dass diese Buchung in der Liste „Übersicht Bankk auf“ mit falschem Vorzeichen angezeigt wurde

Änderungen vom 29.05.2018:

Folgende Funktionen wurden im Hinblick auf die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Win-CASA 2018 eingebaut:

– Die während der Sicherung erstellte Datei (komprimiertes Archiv) ist passwortgeschützt und kann nicht von einem Drittanbieterprogramm geöffnet werden

Nur ein Win-CASA-Benutzer kann die Datensicherungsdatei wiederherstellen

– Eine neue Funktion ermöglicht die Anonymisierung von Vorbewohnern und Eigentümern, indem alle persönlichen Daten unkenntlich gemacht werden, die Buchungen aber beibehalten werden können, damit der Kontostand etc

nicht verfälscht wird

Den Schalter „Anonymisieren“ finden Sie in den Stammdaten der Vorbewohner, Eigentümer (einzelne B/E anonymisieren) und in der Liste der Vor-B/E (z

B

alle Vor-B/E älter als 10 Jahre anonymisieren)

– Das Anschreiben zur Sonderabgabe wird nur noch per E-Mail verschickt, so dass jeder Eigentümer nur sein eigenes Anschreiben erhält

– Das E-Mail-Versandverfahren wurde in Win-CASA implementiert

Diese Art des Mailings hat hohe Datenschutzstandards

– Pro Eigentümer und Mieter kann über einen eigens erstellten Reiter „Datenschutz“ festgelegt werden, welche Informationen an wen weitergegeben und welche Informationen verwendet werden dürfen

Dafür gibt es im Reiter „Listen“ – Bereich „Bewohner“/„Eigentümer“ – Adressliste eine neue Option

Wenn diese aktiviert ist und Sie die Liste ausdrucken möchten, wird ein neuer Bericht angezeigt, der nur die Informationen anzeigt, die Sie im Reiter „Datenschutz“ aktiviert haben Dokumente vorhanden

Änderungen ab 07.05.2018:

Innovation: Win-CASA ermöglicht es Ihnen, alle Dokumente mit interner oder externer Textverarbeitung per E-Mail zu versenden

Die Nebenkosten-, Heizkosten- und Wohneigentumsabrechnungen können auch per E-Mail übermittelt werden

Eine ausführliche Beschreibung zur Verwendung von E-POST in Win-CASA 2018 finden Sie in unserem Blog unter folgendem Link zum Blog

Update: Bei der monatlichen Verarbeitung im SE-Modul konnte es vorkommen, dass offene Salden/Zuzahlungen zusätzlich zum Hausgeld des Eigentümers verbucht wurden

Update: Bei der Verbuchung von Transaktionen im Banking-Modul inklusive Wechsel in die Buchungsmaske konnte es in bestimmten Fällen dazu kommen, dass die Belegnummern nicht korrekt hochgezählt wurden

Update: In diversen Fenstern konnte es zu einem Darstellungsfehler kommen, wenn Kontakte/Lieferanten statt des “Namens” nur die “Firma” eingetragen haben

Dies hatte jedoch keinen Einfluss auf die weitere Verarbeitung

Nachtrag: Wird die WEG-Abrechnung mit dem BGH-Heizkostenurteil erstellt, wurde dieser Betrag ggf

nicht in der Gesamtdarstellung der Einnahmen und Ausgaben ausgewiesen

Änderungen ab 03.06.2018:

Verbesserung: Mit der Indexmieterhöhung kann nicht nur die Miete, sondern auch eine allfällige Stellplatz- oder Garagenmiete erhöht werden

Update: Bei Reserveposten ohne Erstbestand oder die nicht zuordenbar sind, konnte es vorkommen, dass in der WEG-Abrechnung im Bereich „Entwicklung der Erhaltungsreserve“ keine Reservebezeichnung ausgewiesen wurde

Update: Wenn der Vorgang beim Buchen von Überzahlungen im Banking-Modul abgebrochen wurde, war es möglich, dass das Programm die Transaktion trotzdem als “gebucht” markierte

Update: Unter Umständen konnte es vorkommen, dass das Anschreiben zum WEG-Abgleich trotz farbigem Logo schwarz auf weiß dargestellt wurde

Update: Falls Nachzahlungen an die Rücklage von Vorbesitzern geleistet wurden, die aber im laufenden Geschäftsjahr keine Eigentümer mehr waren, kann es in Einzelfällen bei Nachzahlungen an die Rücklage zu Differenzen kommen

Update: In Sonderfällen kam es bei der Erstellung der WEG-Rechnung zu einer Fehlermeldung, dass die Werte nicht korrekt waren

Änderungen ab 22.01.2018:

Update: Wenn ein Eigentümer als Eigennutzer gekennzeichnet ist, wurde dieser unter dem Reiter Verwaltung – Adressen – Personen zweimal angezeigt, einmal als Eigentümer und dann noch einmal als Bewohner

Update: Unter dem Reiter Verwaltung – Adressen – Personen wurden auch offene Stellen angezeigt

Update : In Sonderfällen konnte es vorkommen, dass bei der Arbeit über das Banking-Modul Belegnummern falsch vergeben wurden

See also  The Best transit custom ecoblue Update

Update: Wurden gleichzeitig Prozesse in einer Netzwerkversion erstellt, konnte es vorkommen, dass ein Prozess nicht gespeichert werden konnte

Update : Wenn als Land Schweiz eingestellt ist, werden die berechneten Anteile pro Kostenposition nun auf 5 bzw

10 gerundet Rappen, da 5 Rappen (im Vergleich zu Deutschland 5 Rappen) die kleinste Einheit in der Schweiz ist

So wird beispielsweise aus 120,37 120,40

Update: Im Rahmen der EU-Geldtransferverordnung (EU-GTVO) bei Lastschriften, bei denen die Bank des Zahlers (Auftragsempfängers) ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) hat, im Falle der Schweiz die vollständige Adresse des Zahlungspflichtigen müssen ab dem 19.11.2017 angegeben werden

Diese Informationen werden nun automatisch in die SEPA.XML-Datei aufgenommen

Änderungen vom 21.12.2017:

Verbesserung: Bei einem gemischt verwalteten Objekt kann nun eine zweite Gläubiger-ID in den Objektstammdaten hinterlegt werden

Eine ID für den Lastschrifteinzug für Einwohner und die andere für den Lastschrifteinzug von Eigentümern

Update: Diverse Anpassungen zur Skalierung großer Schriften in Windows

Update: Unter Umständen wurde in der WEG-Buchhaltung der „Entzug“ nicht gemeldet, wenn es mehrere Reservepositionen gibt, von denen die letzte keine Aktien hat

Update: Eingabe einer Vakanz, die nur einen Tag dauerte, war nicht möglich

Update: Beim Erstellen von Zahlungsterminen für Reserven konnte das aktive Reservesaldokonto nicht ausgewählt werden, wodurch keine Überweisung erstellt werden konnte

Änderungen ab 06.12.2017:

Verbesserung: Doppelnamen wie „Karl-Heinz“ werden jetzt automatisch als Vornamen erkannt

Verbesserung: E-Mail-Gruppen können auch als CC und BCC eingefügt werden

Verbesserung: Gescannt wird sofort mit Win-CASA (ohne Scanner-Herstellerfenster) Bei der Auswahl des Scannertreibers kann nun voreingestellt werden, welche Bildqualität und welcher Farbmodus gescannt werden soll

Verbesserung: Kleinbuchstaben in der IBAN werden automatisch in Großbuchstaben umgewandelt, da sie nicht erlaubt sind

Verbesserung: Offene Posten, die bereits teilweise verbucht sind, können nun auch mit Mietminderung verbucht werden

Update: Wenn Sie im CRM-Modul einem Vorgang Firmen zuordnen, können diese auch mit der externen Textverarbeitung (Word) angeschrieben werden

Verbesserung: Beim Kopieren von Bewohner- oder Eigentümeradressen in die Zwischenablage wird nun auch die Telefonnummer und E-Mail kopiert

Änderungen ab 10.11.2017:

Update: Bei der Abrechnung der Instandhaltungsrücklage im Rahmen der WEG-Abrechnung konnte es zu einem Darstellungsfehler kommen, wenn in der zweiten Rücklagenposition keine Anteile für die gesamte WEG hinterlegt waren

Update: Im CRM-Modul konnte das Speichern von wiederkehrenden Terminen zu einer Zugriffsverletzung kommen

Update: Serienbrieffelder für den Wohnungseigentümer wurden teilweise leer ausgefüllt, wenn ein Serienbrief aus einem rein vermieteten Objekt für einen bestimmten Bewohner erstellt werden sollte.

Update: Einzahlungsscheine für die Schweizer Version konnten unter bestimmten Umständen nicht ausgedruckt werden.

Update: Das Chat-Modul des CRM-Moduls hat in bestimmten Fällen statt des Chat-Textes ungültige Zeichen angezeigt oder gesendet

Änderungen ab 27.09.2017:

Verbesserung: Im Reiter „Lastschriften“ steht nun eine neue Option zur Verfügung, die bestimmt, ob nur Basislastschriften oder nur Firmenlastschriften angezeigt werden

Standardmäßig werden nur einfache Lastschriften angezeigt

Verbesserung: Es ist nun auch ohne hinterlegten Scannertreiber (TWAIN) möglich, den einzelnen Buchungen Dokumente im PDF-Format zuzuordnen

Dazu muss in den Einstellungen – Optionen – Scannen die Option „Im Buchungsfenster soll eine Quittung oder eine Rechnung scannen bzw

zuordnen können“ aktiviert sein

Damit können Sie Belege, die bereits im PDF-Format vorliegen, einer Buchung zuordnen

Ein Scannen über Win-CASA ist nicht mehr notwendig, sondern kann bereits gescannte Dokumente zuordnen

Update: Unter bestimmten Umständen war es nicht möglich, die Valuta von Buchungen im Listenregister nachträglich zu ändern

Änderungen ab 07.09.2017:

Verbesserung: In der neuen Ansicht im unteren Fensterbereich in “VERWALTUNG – Objekte & Wohnungen” gibt es jetzt auch einen Löschen-Button im Reiter “E-Mail”

Verbesserung: Die Karten- und Routenanzeige im Hausstammdaten-Reiter Maps sowie in den Eigentümer- und Kontaktdaten wurde auf Google Maps umgestellt

Update: Bei der Eingabe der E-Mail-Adresse für Bewohner bzw

Eigentümer kann zusätzlich angeklickt werden, ob auch die Abrechnung per E-Mail gewünscht wird

Update: Beim Anlegen der Kontaktgruppen für E-Mails konnte es manchmal zu einer Fehlermeldung kommen

Update: Wird Microsoft Outlook zum Versenden von E-Mails verwendet, konnte es in bestimmten Fällen vorkommen, dass das Versenden von Businessplänen nicht möglich war

Update: Im Journal konnte es vorkommen, dass Buchungen in einer bestimmten Konstellation doppelt angezeigt wurden

Änderungen ab 11.08.2017:

Verbesserung: In Win-CASA 2018 wurde die sogenannte „highdpi“-Unterstützung integriert

Dies sorgt für eine optimale und gestochen scharfe Darstellung auf Monitoren oder Laptops mit einer hohen Auflösung und einer Skalierung größer 100 %

Verbesserung: Im Fenster Nachweise – Bearbeiten gibt es einen neuen Druck-Button, mit dem Sie das aktuell ausgewählte Dokument oder alle Dokumente ausdrucken können

welches das Anschreiben, Gesamt- und Einzelabrechnung und die optionale Kennung der haushaltsnahen Dienstleistungen enthält

Update: Wenn einem Nachweis ein Word-Dokument zugeordnet wurde, konnte es nach Klick auf „Bearbeiten“ passieren, dass nur Word aufgerufen wurde und Das Dokument wurde nicht automatisch geöffnet

Update: Wenn Sie im E-Mail-Client im CRM-Modul eine E-Mail in einen Vorgang umwandeln, zeigt die Beschriftung der Schaltfläche zum Bearbeiten des Vorgangs die Vorgangsnummer

Aktualisiert: Im neuen unteren Bereich kann aus den Stammdaten im Reiter E-Mail eine neue E-Mail an den aktuell ausgewählten Bewohner oder Eigentümer geschrieben werden

Das Fenster „Neue E-Mail“ wurde versehentlich zweimal geöffnet

Update: Die Funktion “Kollektor prüfen” in Administration – Zusatzfunktionen -> für Kunden früherer Versionen ist wieder verfügbar

Update: Beim Anlegen eines neuen Lieferanten wurde kein Name angegeben, sondern nur die Firma eingetragen, der zugehörige Kontoname blieb leer

In diesem Fall kann der Kontoname durch einfaches Bearbeiten und erneutes Speichern des Lieferanten aktualisiert werden

Verbesserung: Im Fenster Buchung – OP Lieferant – Überweisung erstellen ist der vereinbarte Rabatt für diesen Lieferanten vorbelegt.

Update: Im Fenster „WEG-Jahresabschluss erstellen“ können Sie rechts über die Lupen-Buttons Anschreiben, Gesamtdarstellung und HD-Zeugnisse kontrollieren und auch einen weiteren Bericht dazu auswählen bzw

erstellen

Es wird sichergestellt, dass beim Druck der Auszüge die neue Berichtsvorlage verwendet wird

Änderungen ab 12.07.2017:

Verbesserung: In der neuen Ansicht im unteren Teil des Fensters in “VERWALTUNG – Objekte & Wohnungen” im Reiter “Dokumente” steht in der Liste der Dokumente für die ausgewählte Einheit der Name des Nachweises oder Prozesses, zu dem das Dokument gehört auch angezeigt

Verbesserung: Die Liste der vorhandenen Schlüssel in der Schlüsselverwaltung wurde um eine Spalte erweitert, die anzeigt, ob der Schlüssel bereits ausgestellt wurde oder nicht

Bugfix: In der Fußzeile der internen Textverarbeitung konnte es vorkommen, dass die Platzhalter für IBAN und BIC nicht gefüllt waren

Bugfix: Beim Exportieren von Listen in das Excel-Format konnte es vereinzelt zu Fehlermeldungen kommen, dass die exportierte Datei nicht geändert wurde Bezeichnung führt zu einer Fehlermeldung

Änderungen ab 07.07.2017:

Verbesserung: Die Funktion „Hausanteile aktualisieren“ wird nun für alle Objekte durchgeführt

Update: Alle E-Mails wurden im Reiter „E-Mail“ in der neuen Ansicht im unteren Fensterbereich in „VERWALTUNG – Objekte & Wohnungen“ angezeigt

Jetzt werden nur noch die E-Mails zum aktuell ausgewählten Objekt angezeigt

Update: Wurden in der WEG-Abrechnung mehrere Reservepositionen abgerechnet, konnte es in Sonderfällen vorkommen, dass der Entnahmeanteil nicht kumuliert ausgewiesen wurde

Update: Wurde ein Reserveposten erstellt, dem ein Verteilungsschlüssel ohne Anteile zugeordnet wurde, konnte es beim Drucken des Reserveausweises zu einer Fehlermeldung kommen

Update: Im Anschreiben zur WEG-Jahresabrechnung könnte es angezeigt werden

Windows 10 Computer Keeps Freezing Randomly FIX [Tutorial] Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema windows zugriffsverletzung

Windows 10 Computer Keeps Freezing Randomly FIX [Tutorial]
After installing Windows 10 and Windows 8, I noticed that it froze up many times and I was desperately trying to find a fix for the issue. It turned out much, much simpler than I was expecting.
Windows 10 hangs – According to users, their Windows 10 PC frequently hangs. This occurs randomly and it can drastically impact your performance.
Windows 10 freezes after update – In some cases, freezing can occur after installing an update. Certain updates can be buggy and cause this error to occur.
Windows 10 keeps freezing on startup – This is another common problem that can occur on Windows 10. According to users, the freezing starts as soon as their Windows starts.
Windows 10 freezes when idle, shutting down, playing video, restarting, updating, going to sleep, when connected to the internet – Users reported that freezing can occur on their PC at various occasions. According to users, freezing can occur when shutting down your PC or while your PC is idle.
Windows 10 freezes randomly SSD – In several instances users reported this problem while using an SSD. However, you can fix the problem with your SSD by changing your power settings.
Windows 10 freezes then black screen, blue screen – Sometimes this problem can cause a black or blue screen to occur. This is usually caused by a hardware problem or a bad driver.
Windows 10 stuttering – This is another variation of this problem, and many users reported that Windows starts stuttering at random intervals.
Issues addressed in this tutorial:
windows freezing on startup
windows freezing randomly
windows freezing randomly windows 10
windows freezing after update
windows freezing on login
windows freezing on login screen
windows freezing ssd
windows freezing at login
windows freezing at startup
windows 10 freezing after startup
windows keeps freezing and not responding
windows 10 freezing after login
Windows 10 was offered as a free upgrade from your Windows Vista/7 and 8 systems. As a result, many of us did upgrade. The issues mostly encountered by the users were the incompatibility of hardware and drivers – because initially, they were designed to run on your original windows before upgrading, and after the upgrade, they transited permanently into Windows 10. This is by far the most common cause of random hangs \u0026 freezes on Windows 10.
Some of your programs and drivers may work without issues, but some may just become incompatible of which the most common one affected is the Video/Graphics driver. There are other causes as well aside from Video/Graphics driver but since this is the most common one, we will troubleshoot it first.

Before you begin, sometimes a clean install may also help but since it’s not a sure shot confirmation that Windows 10 will work flawlessly – it is best to troubleshoot and address the original issue (which is what we intend to do) through the various methods that have helped others.
This tutorial will apply for computers, laptops, desktops,and tablets running the Windows 10 operating system (Home, Professional, Enterprise, Education) from all supported hardware manufactures, like Dell, HP, Acer, Asus, Toshiba,Lenovo, and Samsung).

windows zugriffsverletzung Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update Windows 10 Computer Keeps Freezing Randomly FIX [Tutorial]
Windows 10 Computer Keeps Freezing Randomly FIX [Tutorial] Update

Download: Helmholz New

MiMo wall antenna, GSM/UMTS/LTE, 4 dBi, incl. 2x 5 m cable, SMA male connectors

+ Details hier sehen

Read more

shDIALUP (Windows 7; Windows 8; Windows 10) 3.9.R0.5 69 MB Verlauf =============================== = ============================

(shDIALUP) Geschichte der Versionen für Router (700-87x-xxxxx)

=============================================== =========== V 3.9.R0.5 08.07.2021

Änderungsprotokolle:

[DIALUP-23] – [Bug: MB-828] Sicherheitsfix

[DIALUP-24] – [Bug: MB-829] Sicherheitsfix

Bug-Fix:

[DIALUP-8] – [Support] BUGS-130 – Zugriffsverletzung beim Einwählen

[DIALUP-19] – [Test: DIALUP-10] [Support] BUGS-138 – shDIALUP friert nach Eingabe eines Benutzers ohne “@” ein

[DIALUP-20] – [Test: DIALUP-9] [Support] BUGS-132 – OpenVPN.log nicht verfügbar mit shDIALUP V3.9 R0.2

[DIALUP-21] – [Test: DIALUP-11] [Support] BUGS-181 – addtap.bat verweist auf nicht existierende OemWin2k.inf

V3.9.R0.1 08.08.2019

– neues Menü “Supportinformationen erstellen” beim Info-Button

Alle Protokolldateien werden in eine ZIP-Datei gepackt

– neues Menü “Datenverzeichnis öffnen” beim Info-Button

Es öffnet den Explorer am Speicherort Ihrer Datenverzeichnisdatei

– In INI nach Updates suchen deaktiviert

– Separater Appdata-Installationspfad für alle Benutzer oder einzelne Benutzer

– HTTP-Proxy-Verbindung reparieren

(Die Verwendung von OpenVPN 2.3.18 seit 2.4.x hat ein von der Community bestätigtes Problem mit HTTP-Proxy)

Laden Sie die Chrome-DLL libcef.dll aus dem absoluten Installationspfad, um nicht mit anderen Installationen in Konflikt zu geraten

– Bluescreen beim Zugriff auf VCOM

Treiberupdate von V7 auf V9.

– neue Chromium Version 74.0.3729.131 und CEF4 für interne Browserverbesserungen

– Auto-Login in shDIALUP behoben

– OpenVPN 2.4.5-Problem bezüglich Auto-Proxy behoben

– Aktualisieren Sie den TAP-Treiber 9.0.0.21 (Version 9.21.2)

– Die Standardeinstellung “Automatische Proxy-Sucheinstellungen des IE außer Kraft setzen” ist jetzt FALSCH

– Einfrieren nach “Verbinden nach Programmstart (Benutzername und Passwort müssen in der Serverliste angegeben werden)”, wenn Benutzername oder Passwort nicht angegeben wurden

– Aktualisieren Sie den integrierten Browser mit (CEF 3.3538.1848.g1d1fe01, das Chromium 70.0.3538.77 enthält)

– Einige Tippfehler auf der Einstellungsseite korrigiert

– wenn es ein “.” im Gerätenamen während der Konfiguration über das Netzwerk, die Übertragung ist fehlgeschlagen

Jetzt “.” sind erlaubt.

– Beim Herunterladen der Konfigurationsdatei auf den Computer ist manchmal ein Fehler aufgetreten

– Manchmal friert die Software nach dem Beenden ein

– Tippfehler in der Installationsroutine korrigiert

– Wenn die Option “conftool” deaktiviert war, wurde der Konfigurationsprozess über das Netzwerk nicht abgeschlossen

– Funktion “Nach Updates suchen” im Menü “Info” hinzugefügt

– Funktion zum Suchen nach Updates hinzugefügt

Siehe Icon „Info“ und Untermenü „Nach Updates suchen“

– TLS-Verschlüsselung für die OpenVPN-Konfiguration

– Automatische Abmeldung vom Server beim Beenden von shDIALUP

– Die Option “Override IE” ist jetzt default = FALSE

V3.7.R1.0 03.02.2017

– shDIALUP friert nach dem Hochladen einer Datei ein

– Funktion „Ich habe mein Passwort vergessen“ wurde wieder aktiviert

– Bei Verwendung des V1-Portals funktionierte die Verbindungstrennung nicht richtig

– Keine Fehlermeldung beim Starten der Software

– Beim Schließen kam sporadisch ein Fehler

– Anzeigefehler beim Öffnen eines Dropdown-Menüs und Verschieben des shDIALUP-Fensters behoben

– Sporadischer VPN-Authentifizierungsfehler behoben

– SEARCHoverIP-Funktion integriert

V3.6.R0.0 30.09.2016

– Neben der Serverauswahl V1 ist nun auch die Adresse von Portal V2 wählbar

– Offizielle Veröffentlichung für Win 10

– Fehlermeldung bei falschem Benutzernamen jetzt ausführlicher

– Login für Google Auth möglich

– Integrieren Sie die USB-over-IP-Funktion

V3.4 R0.0 13.05.2015

– Ein zweiter Start der Software wird nun verhindert

– Es ist jetzt möglich, die Benutzeroberfläche zu aktualisieren, indem Sie auf die Schaltfläche F5 klicken

– Verbesserung der Fehlermeldung, wenn das Installationsprogramm eine zweite Instanz von shDIALUP erkennt

– Plugins für den integrierten Browser deaktiviert, um Adware zu verhindern

– Fehler mit weißen oder schwarzen Bildschirmen nach dem Login oder Start von shDIALUP behoben

– Prüfen Sie die Verfügbarkeit des TAP Windows Adapter V9

– Die automatische Suche nach Proxy-Einstellungen konnte jetzt deaktiviert werden

– Proxy-Einstellungen des IE wurden überschrieben

V3.1 R0.0 25.07.2014

– Das Modul VCOM LAN2 wurde integriert – die virtuellen COM-Ports werden automatisch gesucht und zugewiesen

– Eine neuere Version des Chromium-Browsers wird verwendet (CeF3)

– Das Scannen und Konfigurieren von Geräten direkt über LAN ist jetzt möglich

– Unterstützt Windows 8 32/64

– Die automatische Erkennung von Proxy-Servern im Internet Explorer wird jetzt unterdrückt, damit die Ladezeit von shDIALUP schneller ist

V2.0 R0.8 25.11.2013

– DNS-Verbindungsname geändert wegen Performance- und Verbindungsproblemen V2.0 R0.6 01.07.2013

– Integrierte Browserverbesserungen

– ini-Dateien werden bei Softwareupdate V2.0 R0.2 13.02.2013 nicht mehr gelöscht

– Fehlerbehebung: Sporadische erneute Anzeige der Login-Box nach Einwahl

See also  Top aimp ubuntu Update

– Fehlerbehebung: Proxy-Einstellungen werden nicht angewendet

– Fehlerbehebung: Abbruch nach Anmeldung mit falschen Anmeldeinformationen wird nun mit einer Fehlermeldung angezeigt

– Verbesserung: Menüschaltflächen im Netzwerkinformationsdialog entfernt V2.0 R0.1 01.02.2013

– Komplette GUI-Neuerstellung für bessere Benutzerfreundlichkeit

– Einige Verbesserungen unter Windows 7 V1.1 R0.5 02.05.2011

– Verbesserung für zusätzliche Proxy-Server-Verbindungen

– Der Text der OK-Schaltfläche wurde in “Gehe zurück zur Taskleiste” geändert

– direkter Verbindungsaufbau nach Programmstart jetzt im Einstellungsmenü aktivierbar V1.1 R0.4 07.12.2010

– Verbesserung für Proxyserververbindungen V1.1 R0.2 02.11.2010

– 1

Ausgabe

REX 100, Firmware 2.2.10 14 MB Historie **************************************** ****************************************************** ********************* Version 2.2.10 (14.03.2022) ****************** ****************************************************** ******************************************

Optimierung

[MINI-74] – DNS-Server-Aushandlung mit Mobilfunkanbieter optimiert

[MINI-73] – (2.2.9) Timeout für Mobilfunknetztest erhöhen ******************************** * ************************************************ * ************************** Version 2.2.8 (08.12.2021) ********** ***************************************************** ************************************************************************************************************************************************************************* Bug-Fix

[MINI-71] – DNS-Servereinträge waren in falscher Reihenfolge

[MINI-72] – Alte zugewiesene DNS-Server von DHCP wurden nicht gelöscht ********************************** ****************************************************** ************************** Version 2.2.7 (02.09.2021) ************ ****************************************************** **********************************************

Bug-Fix

[MINI-68] – [Bug: MB-897] VPN-Verbindungsproblem nach Werksreset und Konfiguration

[MINI-69] – [Bug: MB-899] Gelegentlicher Verbindungsverlust der Mobilfunkverbindung, wodurch die Verbindung nicht wiederhergestellt wird Optimierung

[MINI-54] – Implementierung eines neuen Mobilfunkmodems für die EU

[MINI-55] – Implementierung eines neuen Mobilfunkmodems für AT&T NA ************************************* ****************************************************** ********************** Version 2.2.5 (13.08.2021) ************** ****************************************************** **********************************************

V2.2.3: Bugfix [MINI-56] – Fest codierte WLAN SSID wurde angezeigt, wenn keine Verbindung möglich war

[MINI-58] – WLAN-Kanal erweitert auf 1 – 13

[MINI-59] – Die Eingangseinstellungen von I/O 1 und 2 wurden im Quickstart nicht korrekt angezeigt

[MINI-60] – Keine WLAN-Verbindung, wenn AP auf WPA/WPA2 und Verschlüsselung = Automatische Optimierung eingestellt ist

[MINI-61] – Weitere Informationen zu gescannten WLAN-APs V2.2.4: Fehler

[MINI-63] – Die VPN-Wiederverbindung schlug manchmal fehl, wenn der Test fehlschlug

[MINI-64] – NTP-Dienst startete unter bestimmten Umständen nicht Optimierung

[MINI-65] – Debug-Protokollierung optimiert (LUA-Bibliotheksmeldungen entfernt)

[MINI-66] – Protokollierung optimiert durch Hinzufügen weiterer Informationen zum DHCP-Prozess V2.2.5: Bug [MINI-67] – Gelegentlich so WiFi-Verbindung zu iPhone-Hotspot und anderen verschiedenen APs (keine IP-Adresse über DHCP)

****************************************************** ****************************************************** ************ Version 2.2.2 (14.06.2021) **************************** ****************************************************** **********************************

Optimierungen:

[MINI-52], [MINI-53] – Interne Systemanpassungen für Simply-Connect-Integration

[MINI-49] – Fehlerbehebungen bei internen Systemanpassungen:

[MINI-50] – Quickstart Web GUI: Falsche Anzeige offener Ports Ports 80,443,1194

[MINI-40] – Identische USB-Ident am USB-Host-Anschluss zusammen mit den eingebauten Modem-Features

[MINI-48] – Integration von Simply Connect

[MINI-46] – Aktualisierung der mbCONNECT24-Serverliste

[MINI-47] – DHCP-DNS-Server werden vor den DNS-Einstellungen verwendet

Prioritätsänderung.

[MINI-43] – CI aktualisieren (Logo, Farbe)

[MINI-45] – Aktualisieren Sie die WLAN-Anwendung und die Hardwarekompatibilität

[MINI-44] – Status API ohne Anmeldung **************************************** ****************************************************** ********************* Version 2.0.8 (30.04.2020) ****************** ****************************************************** ******************************************

Fehlerbehebung:

* [MINI-27] – MDH867 optimiert Failover-WAN/WLAN/GSM

* [MINI-32] – pppd Schwachstelle CVE-2020-8597 Features:

* [MINI-24] – WLAN optimieren mit Einstellung: ohne Internetüberwachung

* [MINI-29] – Unterstützung für das Telit-Modem LE910NAG V2

* [MINI-34] – Failover-Umschaltzeit optimieren ************************************** ****************************************************** ********************** Version 2.0.6 (18.11.2019) ***************** ****************************************************** ******************************************

Bug-Fix:

[MINI-8] – [Support] BUGS-106 – Problem mit UMTS-Modems ********************************* ****************************************************** **************************** Version 2.0.4 ****************** ****************************************************** ******************************************

Bug-Fix:

[MINI-9] – Speichergrenze des Speicherbereichs “Config” des Flashs erreicht Feature:

[MINI-5] – [Feature] FIMA-78 – Bieten Sie eine eindeutige Passwortfunktionalität

[MINI-7] – [Feature] FIMA-43 – Anzeige wie mbNET verbunden ist (WAN, Modem)

[MINI-10] – Abfrage HWVERSION und STAT_INET integriert in communication.sh ********************************* ****************************************************** ************************* Version 2.0.3 (25.07.2019) ************* ****************************************************** **********************************************

Bug-Fix:

– [MINI-2] – CTM mit Proxy-Add: behoben

– #4046: neues WLAN-Modul unterstützt RALink 5370

**************************************** ****************************************************** ********************** Version 2.0.1 (11.04.2019) ***************** ****************************************************** ** ****************************************** Bug-Fix:

#3953: Der E-Mail-Versand funktionierte nicht

#3957: Failover zurück vom Modem zum WAN funktionierte nicht, als das Modem den Status initialisierte

#3955: Voreingestellte Modemverbindung unabhängig von der Konfiguration

****************************************************** ****************************************************** ************ Version 2.0.0 (01.04.2019) **************************** ****************************************************** **********************************

Sicherheit:

#3926 : Sicherheitsupdate (openvpn, openssl, WEB-Logout) Bugfix:

#3933 : SearchoverIP mit Beckhoff, Schneider, Pilz behoben

#3401 : WLAN-Gateway wurde auf der Quickstart-Seite falsch angezeigt

#3387 : PROFINET-Kommunikation zwischen LAN-Port 4 und LAN-Port 1 bis 3 behoben

#3339 : Weiterleitungsregeln wurden bei neuer Konfiguration nicht gelöscht

#3309 : Data24-Download nur, wenn das Gerät online ist

#3308 : Falsche Firewall-Regel für USBOverIP, wenn es inaktiv war

#3306 : Kernel-Oops tty_buffer_request_room behoben

#3295 : Firewall Forwarding: LAN IP’s wurden trotz Firewall von WAN>LAN akzeptiert

#3234 : Kein Zugriff über SFTP auf USB-Speicher

#3160: Boot-Vorgang dauerte mehr als 10 Minuten, wenn das WAN eine statische IP-Adresse hatte und kein Kabel angeschlossen war

#2931: Verbesserung von Failover und Überwachung

#2828 : WLAN-Verschlüsselungsverfahren wurde bei Einrichtung über Quickstart nicht übernommen

#2781 : Speicherüberlauf bei Hardwareversion 0 Feature:

#3929 : SNAT für LAN zu WAN hinzufügen

#3928 : SimpleNAT hinzufügen

#3927 : Auswählbare Schnittstelle für Firewall-Regeln hinzugefügt

#2868 : MAC-Adressen auf der Quickstart-Seite anzeigen

#2717 : Conntrack-Filter bei jedem Firewall-Reset löschen

# 2516: Ignore traffic setting for LAN and local services hinzugefügt

# 3310: Firmware-Version wird deshalb jetzt im Syslog angezeigt ************************************** ***************************************************** * ********************* Version 1.9.0 (29.11.2016) ***************** ******************************************************* *** ****************************************** Bug-Fix :

# 2835: GSM-Timeout erhöht

# 2828: WLAN-Erststart verbessert

# 2840: Wiederverbindung der Geräte verbessert

# 2739: Ein Textdokument mit detaillierten Informationen wird erstellt, nachdem ein Konfigurationsdownload auf das Gerät aufgrund einer falschen Konfigurationsdatei fehlgeschlagen ist Verbesserungen :

# 2680: Maskerade

# 2717: Conntrack-Filter wird nach jedem Firewall-Neustart geleert

# 2750: Authentifizierungsmethode für Proxy-Benutzer hinzugefügt

SEARCHoverIP-Funktion implementiert ********************************************** ****************************************************** ************** Version 1.9.0 (29.11.2016) ************************* ****************************************************** ** *********************************** Bug-Fix :

# 2835: Timeout für GSM-Verbindung erhöht

# 2828: Erste Starteinstellung für WLAN

# 2840: Neueinstellung des Verbindungsaufbaus

# 2739: Verhalten bei Broken Play Konfiguration optimiert verbessert :

# 2680: Maskerade

# 2717: Firewall wird nach Neustart gelöscht

# 2750: Authentifizierungsmethode der Proxy-Benutzername

SEARCHoverIP-Funktion implementiert ********************************************* ****************************************************** ************** Version 1.8.1 (07.07.2016) ************************* ****************************************************** ************************************ Bug-Fix :

Bezüglich Major Bugfix USBoverIP ********************************************** ****************************************************** **************** Version 1.8.0 (30.06.2016) ************************ ****************************************************** ** ************************************* Bug-Fix :

# 2357: Nach Aktivierung von USBoverIP kein Configtransfer über USB möglich

# 2358: nach Aktivierung von USBoverIP USB, das für SFTP gemountet wurde **************************************** ****************************************************** ********************** Version 1.7.0 (21.04.2016) ************** ****************************************************** ** ******************************************** Bug-Fix :

# 2173: Anpassung des Schnellstarts

# 1914: Anpassungen in der Zeitanpassungsverbesserung :

USBoverIP-Funktion hinzugefügt

****************************************************** ****************************************************** ************ Version 1.7.0 (21.04.2016) **************************** ****************************************************** ** ********************************* Bug-Fix :

# 2173: Schnellstart verbessert

# 1914: verbessert die Zeitanpassung Verbesserungen :

Inklusive USBoverIP-Funktion

****************************************************** ****************************************************** ************ ************************************** ****************************************************** ****************************************************** ****************************************************** ************************************ Version 1.6.0 (29.03.2016) *** ****************************************************** ****************************************************** ** ******* Bug-Fix :

# 2206: DNS-Anzeige war fehlerhaft

# 2205: Übersetzungsfehler Deutsch <> Englisch

# 2204: Befehle auf der Diagnoseseite konnten nicht ausgeführt werden

# 2171: Schwachstelle (CVE-ID: CVE-1999-0524) geschlossen

#2207: Wenn die Fehlermeldung auf dem Gerät die falsche IP-Adresse erscheint Verbesserung:

# 2176: Allgemein: Diagnoseseite implementiert

****************************************************** ****************************************************** ************ ************************************** ****************************************************** ********************** Version 1.6.0 (29.03.2016) ************** ****************************************************** ** ********************************************* Bug-Fix:

#2206: DNS-Informationen waren nicht korrekt

#2205: Falsche Übersetzungen Deutsch <> Englisch

#2204: Befehle auf der Diagnoseseite konnten nicht ausgeführt werden

#2171: Sicherheitslücke (CVE ID: CVE-1999-0524) behoben

#2207: Nach einer Fehlermeldung am Gerät wurde die falsche IP-Adresse angezeigt Verbesserungen:

#2176: Allgemein: Diagnoseseite implementiert

****************************************************** ****************************************************** ************ ************************************** ****************************************************** ********************** Version 1.5.0 (08.02.2016) ************** ****************************************************** ** ********************************************* Bug-Fix:

#2128 VPN: Verbindung wurde unter bestimmten Umständen automatisch aufgebaut

#2127 VPN: Überwachung verhindert Verbindungsaufbau

#1660 VPN: VPN-Verbindung an Eingang 1 funktionierte nur sporadisch

#2130 Firewall: NAT-Funktionalität optimiert Verbesserung:

Allgemein: Kompatibilität mit WLAN (MDH863) und LTE (MDH862) Geräten ************************************ ****************************************************** ************************* Version 1.5.0 (08.02.2016) ************* ****************************************************** ** ********************************************** Bug-Fix :

#2128 VPN: Verbindung wurde trotz „on demand“ aufgebaut

#2127 VPN: Überwachung verhinderte VPN-Verbindung

#1660 VPN: baute sporadisch eine VPN-Verbindung an Eingang 1 auf

#2130 Firewall: NAT-Funktionalität optimiert Verbesserungen:

Allgemein: Kompatibilität mit WiFi (MDH863) und LTE (MDH862) Geräten ************************************ ****************************************************** ************************** Version 1.4.0 (18.08.2015) ************* ****************************************************** ** ********************************************** Bug-Fix :

#1819, #1286, #1039 Web GUI: Anzeigefehler im Quickstart

#1658, #1825, #1525 Allgemein: Anpassung des Blinkverhaltens der CON-LED

#1436 VPN: SMS-Befehl hinzugefügt

#1306 NTP: Passen Sie die Zeit an, wenn NTP deaktiviert ist

#1524 Modem: verhindert einen PPP-Neustart

#1899, #1837 VPN: Gerät kam nach Verbindungsabbruch wieder online ************************************* ****************************************************** ************************* Version 1.4.0 (18.08.2015) ************** ****************************************************** ** ********************************************** Bug-Fix:

#1819, #1286, #1039 Web GUI: Anzeigefehler beim Quickstart

#1658, #1825, #1525 Allgemein: Anpassen des Blinkverhaltens der CON-LED

#1436 VPN: Eingefügter SMS-Befehl

#1306 NTP: Stellen Sie die Zeit ein, wenn NTP deaktiviert ist

#1524 Modem: PPP-Neustarts verhindern

#1899, #1837 VPN: Gerät kam nach Trennung wieder online ************************************* ****************************************************** ************************* Version 1.3.0 (01.04.2015) ************** ****************************************************** ** ********************************************** Bug-Fix:

#1116 Modem: Keine Verbindung, wenn der Benutzername im APN leer ist

#989 VPN: VPN-Verbindung brach unter bestimmten Umständen ab

#1243 NTP: Keine Verbindung mit blockiertem NTP-Port

#1258 Allgemein: Die Verbindungsüberwachung konnte nicht abgeschaltet werden

Verbesserungen:

#1117 Firewall: Anpassungen an der Firewall

#1233 Allgemein: Dienste gepatcht ************************************************ ****************************************************** ****************** Version 1.3.0 (01.04.2015) ********************* ****************************************************** ** *************************************** Bug-Fix:

#1116 Modem: Keine Internetverbindung, wenn der APN-Benutzername leer war

#989 VPN: Die VPN-Verbindung ging in bestimmten Fällen verloren

#1243 NTP: Keine Verbindung, wenn NTP-Port blockiert wurde

#1258 Allgemein: Verbindungsüberwachung war nicht abschaltbar Verbesserungen:

#1117 Firewall: Firewall-Verbesserungen

#1233 Allgemein: Einige Dienste gepatcht ********************************************* ***************************************************** * ****************** Version 1.2.0 (28.11.2014) ****************** ******************************************************* *** **************************************** Bug-Fix:

#1021 CTM: Proxy-Server wird als Testserver verwendet, wenn die Internetverbindung über einen externen Router (WAN) erfolgt

#1014 CTM: CTM verwendet jetzt nur IPV4-DNS-Anfragen

#1000 LAN: Unterstützt jetzt mit LAN verbundene 10MBIT/s-Geräte

#994 CTM: CTM ignoriert Proxy-Einstellung

#993 LAN: Switch über Port 3 und 4 funktionierte nicht Verbesserungen:

#1027 Web-GUI: Icon Step 3 wird jetzt grün signiert, wenn der NTP-Dienst vorher nicht gestartet wurde (NTP-Icon ist grau) *********************** ****************************************************** ************************************* Version 1.1.2 (22.09.2014) ****************************************************** ****************************************************** ** ********** Kategorie: Firmware mbNET.mini

Version: 1.1.2 Fehlerbehebung:

#896 Modem: Bei SIM-Karten verschiedener Anbieter (o2, E-Plus, Vodafone) hat der ISP keine lokale IP-Adresse vergeben

In der Logdatei erschien die Fehlermeldung „Lokale IP-Adresse konnte nicht ermittelt werden“, folglich konnte das Gerät keine Internetverbindung aufbauen

Dies wurde in dieser Version behoben

Verbesserungen:

#891 Allgemein: Schließen Sie eine Sicherheitslücke

#856 Update: Die Firmware-Datei wird auch im Format _.sbs übernommen ************************** ****************************************************** ********************************* Version 1.1.2 (22.09.2014) **** ****************************************************** ****************************************************** ** ****** Kategorie: Firmware mbNET.mini

Versionsnummer: 1.1.2 Fehlerbehebung:

#896 Modem: Der ISP hat SIM-Karten verschiedener Anbieter (o2, E-Plus, Vodafone) keine lokale IP-Adresse zugewiesen

In der Protokolldatei erschien die Fehlermeldung „Lokale IP-Adresse konnte nicht ermittelt werden“, was bedeutet, dass keine Internetverbindung hergestellt werden konnte

Dies wurde in dieser Version behoben

Verbesserung:

#891 Allgemein: Schließt eine Sicherheitslücke

#856 Update: Die Firmware-Datei wird jetzt auch im Format _.sbs akzeptiert ************************** ****************************************************** **********************************

Anfängliche Firmware-Version: 1.1.1

****************************************************** ****************************************************** ************

REX 2×0, Firmware 7.1.3 20 MB Verlauf REX200/250 Änderungsprotokoll Versionsänderungen 7.1.3 Fehler

[NERO-269] – [Bug: MB-895] [EXTERNAL MAIL] Sporadischer Verlust der PROFIBUS-Verbindung

[NERO-270] – [Bug: MB-922] IPsec-Routing zwischen Netzwerken nicht möglich

[NERO-272] – [Bug: MB-573] Aktion “SMS” im Alarmmanagement für Geräte ohne Modem nicht auswählbar machen

[NERO-274] – [Bug: MB-951] Das Senden einer SMS mit einem Leerzeichen in der Nummer kann zum Absturz des Modems führen Verbesserungen

[NERO-182] – [Support] BUGS-344 – WLAN-Schnellstartseite zeigt grünes Häkchen ohne aktive WLAN-Verbindung 7.1.2 Fehler

[NERO-266] – Langsame Daten-SIM-Karten führten zu Netzwerkproblemen 7.1.1 Bug

[NERO-263] – [Bug: MB-902] – Ändern Sie das Schnellstart-Berechtigungs-Flag, um mit dem V1-Portal kompatibel zu sein

[NERO-264] – [Bug: MB-903] – Aktualisieren Sie OEM Favicon 7.1.0

[NERO-125] – [BUGS-262] – REX beendet die VPN-Verbindung nicht nach der voreingestellten Zeit

[NERO-227] – Das Anwenden der Gerätekonfiguration über shDIALUP über das Netzwerk endet mit einem Fehler

[NERO-221] – [Verbesserung: MB-759] – Keine Ausgabe für TCPDUMP auf der Status-/Diagnoseseite der Weboberfläche

[NERO-217] – Der Mosquitto-Dienst muss neu gestartet werden, wenn die Geräte-API-Einstellungen geändert wurden

[NERO-218] – Beenden Sie den SIMPLY.connect-Dienst, wenn ein USB-Laufwerk mit Firmware oder Konfiguration angeschlossen ist

[NERO-236] – Beschädigte Fehlermeldung beim Erstellen eines neuen Benutzers mit nicht übereinstimmenden Passwörtern

[NERO-243] – Das Ändern eines Benutzernamens auf dem Gerät funktioniert nicht

[NERO-250] – Konfigurationspartition kann mit Backups überfüllt sein, was zu Problemen auf dem Gerät führen kann

[NERO-251] – Upload des eigenen HTTPS-Zertifikats für Webserver korrigiert

[NERO-257] – CTM kann in den Funktionen der Weboberfläche nicht zuverlässig zwischen aktiv und inaktiv umgeschaltet werden

[NERO-134] – USB-Stick in NodeRed-Container einbinden

[NERO-210] – [Feature: MB-519] – Getrennte Benutzerverwaltung auf dem Gerät für den Zugriff auf Flows und Dashboards

[NERO-127] – Docker-Images für NodeRed und Portainer auf der Geräte-WebUI neu erstellen

[NERO-8] – Implementierung der automatischen Weiterleitung nach Änderung der LAN-IP-Adresse von Geräteverbesserungen

[NERO-256] – Überarbeitung des WebUI-Erscheinungsbilds für verbesserte Benutzerfreundlichkeit: Konsolidierte Farben, Stil und Design

[NERO-223] – [Verbesserung: MB-826] – Serverliste für Erststartprozess auf Gerät anpassen

[NERO-228] – [Verbesserung: MB-822] – Die Angabe mehrerer Ports in Weiterleitungsregeln funktioniert nicht korrekt

[NERO-232] – Verbessern Sie das Verhalten von Diagnoseaktionen auf der Weboberfläche und beheben Sie das Zeitüberschreitungsproblem

[NERO-253] – [Verbesserung: MB-851] – Der Admin-Benutzer auf einem REX-Gerät darf nicht gelöscht werden können

[NERO-229] – Porteinstellungen für ICMP-Firewallregeln auf der Weboberfläche ignorieren

[NERO-233] – Session-Handling-Refaktorisierung für verbesserte Sicherheit

[NERO-234] – Aktualisieren Sie JQuery auf Version 3.6.0

[NERO-237] – Umleitung zum Schnellstartformular /login, wenn der Benutzer bereits angemeldet ist

[NERO-238] – Erzwingt das Neuladen von js/css für jede neue Firmware-Version

[NERO-244] – Entfernen Sie die NodeRed-HTTP-Option für verbesserte Sicherheit

[NERO-247] – Tab-Scrolling auf der Weboberfläche behoben

[NERO-252] – OpenVPN-Version aktualisieren

[NERO-254] – Vermeiden Sie die Generierung von Moskito-Passwörtern beim Starten oder Stoppen von Data24

7.0.4

[NERO-258] – HW5-Kompatibilität 7.0.3 hinzugefügt

[NERO-245] – [MB-843] – Timeout für SIM-Kommunikation erhöhen (Drillisch) 7.0.2

[NERO-220] – [Verbesserung: MB-760] OpenVPN-Einstellung “Fernwartung aktiv bei: Digitaleingang X (High)” wird ausgeblendet

[NERO-215] – Portainer.io behebt sporadische Startprobleme 7.0.0:

Fehlerbehebung

[NERO-171] – [BUGS-321] – Sporadisch fehlgeschlagene Online-Verbindung, wenn SPS über USB verbunden ist

[NERO-197] – [MB-757] – Senden von iSMS ausgelöst durch Eingaben

[NERO-192] – OpenVPN-Web-GUI-Änderungen bezüglich Schlüsselschalter

[NERO-193] – Senden Sie zusätzliche Initialisierungsbefehle von der Web-GUI an das Modem

[NERO-196] – [MB-616] – Syslog auf SD-Karte schreiben, behobene Funktion

[NERO_168] – [Feature: FIMA-161] – Automatische Auswahl des VPN-Ports zwischen 1194,443,80, falls konfiguriert

[NERO-177] – [BUGS-338] – Zeitzone für Sachalin (UTC+11) Verbesserungen hinzugefügt

[NERO-191] – Aktualisieren Sie die Linux-Kernel-Firmwareversion auf Version 5.4 LTS

[NERO-202] – Überarbeitung des Update-Prozesses für zukünftige Firmware-Versionen

[NERO-205] – Aktualisieren Sie dnsmasq auf Version 2.83 6-2-5

Fehlerbehebung

[NERO-126] – [Support] BUGS-234 – sporadische Modemunterbrechungen behoben

[NERO-163] – [Support] BUGS-296 – Tags für I/O-Manager können auf der Geräteschnittstelle nicht gelöscht werden

[NERO-166] – [Support] BUGS-320 – Zyklische Fehlermeldung für crond im Geräteprotokoll: “keine solche Datei oder Verzeichnis”

[NERO-167] – [Support] BUGS-298 – Erstellte Tags für I/O Manager werden auf der Diagnoseseite nicht angezeigt

[NERO-172] – [Support] BUGS-332 – Bei Failover (WAN -> Modem) verbindet sich der Router nicht wieder über WAN, auch wenn Internet über WAN wieder verfügbar ist

[NERO-176] – [Support] BUGS-333 – Online-E-Mail nicht lesbar

[NERO-187] – IoT-Firewall-Regeln überarbeiten

[NERO-188] – Setze „verbundene Benutzer“ zurück, wenn die OpenVPN-Verbindung abbricht

[NERO-174] – Timings für Modemstartfunktion anpassen

[NERO-137] – [Feature] FIMA-164 – Sonderzeichen (UNICODE) in SMS zulassen, die von Gerät 6-2-4 gesendet werden

Fehlerbehebung

[NERO-76] – EDGE überarbeitete Backup-Key-Funktionalität

[NERO-81] – [Support] BUGS-155 – LUA-Skript wurde gestartet, obwohl es deaktiviert war

[NERO-83] – TCPDUMP auf der Diagnoseseite im Schnellstart hatte kein Ergebnis

[NERO-111] – „Lokal eingestellte Zeit“ auf der Weboberfläche wurde nicht auf das Gerät übernommen

[NERO-112] – [Support] BUGS-228 – Die Aktualisierung der Firmware über das TFTP-Menü auf der Webseite funktionierte nicht richtig

See also  Best Choice werkvertrag werklieferungsvertrag Update New

[NERO-116] – USB-over-IP: Verbindung zu USB-Geräten konnte sporadisch nicht hergestellt werden

[NERO-124] – [Support] BUGS-260 – WAN-Menü im Quickstart bei Geräten ohne WAN ausblenden

[NERO-133] – pppd-Dienst im Fehlerfall optimiert

[NERO-140] – [Support] BUGS-284 – Komponente im LAN konnte in einigen Fällen keine Verbindung zum Internet herstellen

[NERO-145] – Situation mit Failover, wenn WAN angeschlossen ist, aber keine Internetverbindung optimiert ist

[NERO-147] – Nach der Synchronisation blieben Modemgeräte sporadisch offline, wenn ein zusätzliches WAN-Kabel mit DHCP angeschlossen war

[NERO-161] – IoT-Firewall-Regeln überarbeitetes Feature

[NERO-95] – Machen Sie die Betreffzeile von Alarm-E-Mails anpassbar

[NERO-146] – Portainer mit Anmeldebildschirm schützen

[NERO-148] – [Feature] FIMA-230 – WLAN mit versteckten Netzwerken verbinden 6-2-3

Bug-Fix

[NERO-128] – RKH235: Das serielle MPI/PROFIBUS-Menü wurde auf der lokalen Web-GUI ausgeblendet

[NERO-130] – Behebung der pppd-Schwachstelle CVE-2020-8597

[NERO-131] – CTM dauert länger wegen Dockermanagement-Firewall-Einstellungen 6-2-1

Fehlerbehebung

[NERO-117] – [Support] BUGS-242 – Verbindung zur Web-GUI des Geräts über web2go 6-2-0 nicht möglich

Fehlerbehebung

[NERO-53] – Datenverkehr im LAN ignorieren blockiert den Internetzugang auf dem verbundenen PC

[NERO-97] – Alarmverwaltung: Die Konfiguration von Internet-SMS als Alarm ist auf der Weboberfläche des Geräts nicht möglich

[NERO-99] – [Support] BUGS-91 – Failover funktioniert nicht, wenn das Internet im WAN aufgrund von Internetproblemen ausfällt

[NERO-101] – WAN-Routen werden nicht auf der Geräte-Weboberfläche erstellt

[NERO-103] – Gerät kann sich nicht über WLAN mit dem Internet verbinden, wenn ein WAN-Kabel eingesteckt ist

[NERO-104] – Einfach verbinden funktioniert nicht mehr, wenn ein WAN-Kabel eingesteckt ist, aber kein Internet verfügbar ist

[NERO-109] – SMS-Steuerung: Überprüfen Sie, ob die Internetverbindung bereits gestartet wurde

[NERO-110] – SIMPLY.connect prüft Port 1194

[NERO-114] – [Support] BUGS-233 – MPI/PROFIBUS-Verbindung nach einiger Zeit unterbrochen Feature

[NERO-88] – Blockiert einen automatischen Systemneustart, wenn jemand über VPN mit dem Gerät verbunden ist

[NERO-96] – Definieren Sie die Uhrzeit, wann das Gerät jeden Tag neu gestartet wird

[NERO-85] – Anforderungen für Hardware 4 hinzugefügt

[NERO-86] – Unterstützt neuen SPI-Flash

[NERO-92] – Moskito auf 1.6.7 CVE-2019-11779 aktualisieren

[NERO-93] – Patch für den Zero-Day-WLAN-Treiber CVE-2019-17666

[NERO-113] – Unterstützung für das neue LTE-Modul 6.1.2 hinzugefügt

Fehlerbehebung

[NERO-100] – Anzeigefehler EDGE 6.1.1

Fehlerbehebung

[NERO-38] – Geräte bleiben gelegentlich offline und können sich nicht per Modem wieder mit dem Internet verbinden

[NERO-70] – OpenVPN: Fehlende Dateierweiterung “.key” für OpenVPN-Schlüsseldatei

[NERO-72] – Das Gerät aktualisiert manchmal nicht die lokale Datumszeit des Geräts, wenn die Zeitzone geändert wird

[NERO-77] – Mailx-Exit-Code-Check enthält Debug-Meldungen, wenn es sich um ein OEM-Gerät handelt

[NERO-79] – Fehlende Schaltflächen „Weiter“ und „Zurück“ im VPN-Assistenten auf der Weboberfläche

[NERO-80] – Fügen Sie ein Beispiel für die Verwendung von TCPDUMP auf der Webschnittstelle hinzu

[NERO-84] – Logo des Gerätetyps geändert

[NERO-90] – Das Gerät verbindet sich nicht mehr über das Modem, nachdem der Failover-Status „reset_device“ erreicht wurde

[NERO-91] – Gerät bleibt gelegentlich offline, nachdem Verbindung per Modem vom Netzbetreiber getrennt wurde

[NERO-98] – Das Portal zeigt das aktuelle Internetgerät nicht an, wenn das Gerät über WLAN verbunden ist

Merkmale

[NERO-48] – Anzeige im Portal, wie das Gerät mit dem Internet verbunden ist (WAN, Modem)

[NERO-75] – Verwenden Sie einen Router als NTP-Server, um die aktuelle Systemzeit über den LAN-Port zu erhalten

[NERO-20] – Firmware für neues WLAN-Modul 6-1-0 vorbereiten

Fehlerbehebung

[NERO-12] – RS485-2-Draht-Sender/Empfänger-Timing

[NERO-40] – [Support] BUGS-78 – rokey falsche Startbedingungen

[NERO-57] – Das Gerät stellt die Verbindung nicht wieder her, wenn die Verbindung unterbrochen wird

[NERO-59] – [Support] BUGS-98 – E-Mail-Absender von Root auf Gerätename geändert

[NERO-60] – Es ist nicht möglich, Firmware vom Portal über CTM zu laden

[NERO-63] – [Support] BUGS-107 – LAN-Netzwerk im ONL-Status erreichbar

[NERO-64] – [Support] BUGS-102 – OpenVPN-Standalone-Router<>Router-Verbindung TLS-Fehler

[NERO-65] – [Support] BUGS-94 – Standardeinstellungen für COM2 falsche Einstellungen angezeigt

[NERO-68] – Mosquitto verursacht bei hoher Auslastung ein Speicherleck

Merkmale

[NERO-32] – [Feature] FIMA-80 – Web-UI-Meldungen zu ungültigen Werten

[NERO-35] – Simply Connect Service-Implementierung 6-0-9

[NERO-58] – EDGE-Lizenzcode im Klartext anzeigen

[NERO-61] – EDGE-Verbesserungen

[NERO-62] – Zeigt Laufzeitinformationen in der Web-GUI des Geräts und als System-Tag an

[NERO-41] – Im Schnellstart des Geräts sind alle 3 Ports für VPN (80, 443, 1194) grau, wenn einer dieser Ports gesperrt ist

[NERO-56] – SSH-Zugriff auf SD-Karte nicht möglich

[NERO-37] – Fortschritt des EDGE-Startvorgangs in der Geräteübersicht im Portal 6-0-8 anzeigen

[NERO-34] – CTM hinter Proxy wirft einige Probleme auf

[NERO-36] – Falsches Konfigurations-Flag gesetzt, wenn im klassischen Router-Modus 6-0-7 ‘Telefonnummer des Empfängers’ konfiguriert ist

[NERO-9] – Quickstart gibt seltsame Sicht auf Failover und Internet per SMS

[NERO-12] – RS485-2-Draht-Sender/Empfänger-Timing

[NERO-15] – Überprüfen Sie den Speicher, bevor Sie das Firmware-Update starten

[NERO-25] – USB-Zugriff im ‘ONL’-Modus war möglich

[NERO-26] – OEM-URLs ändern

[NERO-28] – OpenVPN-Verbindung unterbricht GSM-Verbindung, wenn Failover aktiviert, WAN nicht eingesteckt und Internet per SMS auf 6-0-7-rc2 eingestellt ist

Verbesserungen

– [#4022]: Multiplex Inputs Funktionalität implementiert

Fehlerbehebung

– [#3919]: Anzeige des SD-Karten-SFTP-Dienstes immer aktiviert oder deaktiviert

– [#3986]: Einige Probleme mit der Verbindung zu MQTT

– [#4012]: Speichern Sie den Befehl tcpdump und fügen Sie ein Kontrollkästchen hinzu, um die Erfassung auf dem USB-Laufwerk zu speichern

– [#4024/#3867]: OpenVPN als Standalone-Server mit Zertifikatsproblemen

– [NERO-2]: IPSec-Verbindung startet automatisch nach Neustart

– [NERO-11]: Statusseite des DHCP-Serverproblems mit Gerätenetzwerknamen

– [NERO-24]: WebGUI nicht erreichbar, wenn eine SimpleNAT-Regel 6-0-7-rc1 eingefügt ist

Fehlerbehebung

– [#3960]: OEM-Server in Firststart

– [#3966]: Einige Probleme mit der Verbindung zu MQTT

– [#3933]: Geräte-API zum Abrufen der IoT-Tool-Seriennummer 6-0-6

Merkmale

– [#3665]: Masquerading auf WAN-Schnittstelle

Fehlerbehebung

– [#3907]: WAN-Plugin löst OpenVPN bei Bedarf aus

– [#3794]: OEM-Texte

– [#3689]: MPI/PROFIBUS Timeout beim Senden

– [#3933]: SearchOverIP-Probleme mit Beckhoff, Schneider und PILZ 6-0-6-rc1

Merkmale

– [#3904]: Digitale Ausgänge auf jeder OpenVPN-Verbindung setzen

– [#3806/#3878]: Neue Benutzerzugriffsebene für Quickstart-Ansicht nur und Quickstart ohne Benutzeranmeldeinformationen

– [#3853]: Unterstützung für neue Optionskarten

– [#3856]: Webinterface-Seite für Firmware-Update ändern

– [#3861]: Möglichkeit für Autokonfigurationen

– [#3866]: Gerätestatus-API über MQTT

Fehlerbehebung

– [#3682]: RS485-2-Draht-Kommunikationsprobleme

– [#3815]: DHCP-Server im LAN zeigt Probleme

– [#3851]: Internet- und OpenVPN-Verbindung nicht neu starten, wenn ctm-Einstellungen geändert werden

– [#3843]: Nach dem Neustart werden digitale Eingänge als Low angezeigt, auch wenn sie High sind

– [#3813]: Probleme bei Internet-SMS mit mehr als einer Nummer

– [#3865]: Beim ersten Start standardmäßig CTM aktivieren

– [#3819]: Nach Konfigurationsänderung werden digitale Eingänge als Low angezeigt

– [#3844]: Webinterface-Probleme mit IE

– [#3877]: Probleme mit dem Start/Stop-Button des Lua-Skripts

– [#3872]: Probleme mit SMS und E-Mail über Lua-Skript

– [#3857]: DynDNS-Aktivierungsprobleme

– [#3672]: Failover funktioniert nicht, wenn WAN angeschlossen ist, aber kein DHCP-Lease vorhanden ist

– [#3902]: Webinterface über WAN-Schnittstelle aufrufen

– [#3896]: Einige SIM-Karten brauchen länger als erwartet, um die SIM-PIN 6-0-5 festzulegen

Merkmale

– [#3791]: Option zum Überspringen der Zertifikatsprüfung hinzugefügt, wenn Proxy aktiviert ist

Fehlerbehebung

– [#3794]: URL der Online-Hilfe

– [#3790]: WLAN-Einstellungen über Webinterface 6-0-5-rc4 ändern

Merkmale

– [#3714]: Neue GSM-Modul-Funktionalität hinzugefügt

– [#3704]: Webinterface-Login mit GET-Argumenten

– [#3728]: Status hinzufügen > Systemfehlerprotokollierung

– [#3715]: EDGE-Funktionalität

– [#3740]: E-Mail und SMS per HTTP-API-Anfrage versenden

Fehlerbehebung

– [#3723]: Verwendeten Speicher berechnen

– [#3724]: LAN/WAN feste MAC-DHCP-Bindungen

– [#3725]: Garbage-Zeichen im Fehlersystem-Logging

– [#3726]: Modem-Timeout in einigen langsameren Netzwerken

– [#3749]: OpenVPN State LED (Status->VPN-OpenVPN) zeigt falsche Farbe 6-0-5-rc3

Verbesserungen

– [#3663]: Benutzer-Firewall-Regeln hervorheben

Fehlerbehebung

– [#3585]: Erster Start: DNS-Server-Einstellung

– [#3587]: Erster Start: APN-Benutzername und Passwort aus vordefinierter Liste festlegen

– [#3588]: Erster Start: ctm nach Konfiguration starten

– [#3593]: Konfiguration hochladen ohne Passwort lädt Werkseinstellungen zurück

– [#3594]: Meldung anzeigen, wenn der Browser versucht, mit dem Gerät zu kommunizieren

– [#3595]: Meldungsfeld Gerät wirklich neu starten

– [#3597]: Benutzten Konfigurationsplatz anzeigen (Status>System>Speichernutzung)

– [#3624]: Gerät offline setzen

– [#3610]: Falscher APN voreingestellt

– [#3647]: LAN-Komponenten können Internet nach Failover nicht erreichen

– [#3660]: ‘+’ kann nicht als Telefonnummer in Inputs gesetzt werden

– [#3628]: SET APN Credentials via Webinterface nicht möglich

– [#3655]: E-Mail zur Alarmverwaltung nach dem Booten

– [#3666]: OEM-Titel anzeigen

– [#3634]: OEM-SMTP-Servereinstellungen verwenden

– [#3636]: GSM-Provider und Netztyp in Schnellstartansicht anzeigen

– [#3603]: Firmware/Konfigurationsdatei auf angeschlossenem USB-Gerät nach Neustart erkennen

– [#3646]: Firewall-Tabellen bei Stop-Befehl leeren

– [#3677]: Fügen Sie “-” “_” “.” als zulässige Zeichen für Hostnamen

– [#3674]: Protokollierung reduzieren, um Platz zu sparen

– [#3648]: Internet auf Input mit Failover

– [#3650]: WAN-Einstellungen auf Plausibilität prüfen

– [#3692]: Einige Sonderzeichen in IPSec-Verbindungsnamen zulassen

– [#3747]: Kein Passwort im Klartext

– [#3581]: Modemzuweisungsmeldung im Syslog

– [#3580]: CTM wenn Proxy aktiviert ist

– [#3446]: NTP-Status immer grün

– [#3662]: Stellen Sie den WEB-Standardport ein

– [#3615]: OpenVPN Router Routerverbindung einige Eingaben fehlen 6-0-4

Verbesserungen

– [#3519]: DHCP-Forwarder hinzufügen

– [#3466]: Zeigt WiFi-Informationen in System->Info Page an und druckt die MAC-Adresse des WiFi-Moduls

– [#3579]: Neue Hardwareparameter einbinden

– [#3550]: Passive Netzwerküberwachung

Fehlerbehebung

– [#3513]: shDIALUP-Konfiguration an Gerät senden

– [#3522]: MQTT-Logs reduzieren

– [#3524]: Unbekannte Sprache in Konfiguration

– [#3525]: Routen vor der Kommunikation zwischen Portal und Gerät prüfen

– [#3498]: Fehlende Übersetzung

– [#3508]: Doppelte Übersetzung

– [#3514]: Fehlende Übersetzung

– [#3533]: Falsche Feldnamen

– [#3536]: Zeitzonenänderung falscher Konfigurationsknoten

– [#3535]: Benutzereinstellungen ändern ohne Passwort zu ändern

– [#3512]: DNS-Server duplizieren, wenn DHCP-Lease-Zeit zu kurz ist

– [#3538]: URI-Check zur OpenVPN/IPSec-Peer-Adresse hinzugefügt

– [#3552]: Con LED grün obwohl keine Internetverbindung besteht

– [#3563]: OpenVPN-Peer-Adresse wird immer benötigt

– [#3562]: Modaler Fehler bei OpenVPN-Konfiguration, wenn WAN auf DHCP eingestellt ist und kein Lease vorhanden ist

– [#3557]: Fehler bei mehreren OpenVPN-Routen 6-0-3

Verbesserungen

– [#3488]: Webseite neu laden, wenn Login nicht mehr gültig ist (z

B

Session Timeout)

– [#3491]/[#930]/[#1682]: TLS als Standard-E-Mail-Einstellung verwenden

– [#3487]: Web-Login nach falscher Eingabe von Benutzername/Passwort für eine definierte Zeit deaktivieren

– [#3486]/[#3474]: XSS-Schutz prüfen

– [#3470]: Verbesserte Handhabung der Assistenten

– [#3467]: Verbesserte Ansicht des DHCP-Servers

– [#3466]: WLAN-Informationen in eigener Seite ‘Status > WLAN’ anzeigen

– [#3456]: Umleitung zur Anmeldeseite nach Geräteneustart

– [#3455]: Erster Start mit mehr Informationen

Fehlerbehebung

– [#3493]: SMS-Steuerung war in manchen Situationen aufgrund von Sicherheitseinstellungen nicht möglich

– [#3480]: Modemstatus-Webseite wurde nicht angezeigt

– [#3476]: SMS-Versand an mehrere Empfänger war nicht möglich

– [#3494]: Mail-Einstellungen-Dialog verwendete falsche Standardwerte

– [#3492]: OpenVPN-Passwort als Pflichtfeld markiert, auch wenn ‘keine Authentifizierung’ eingestellt ist

– [#3490]: HTTPS-Port konnte nicht über die Administrationsseite gespeichert werden

– [#3484]: NTP-Update über Webseite starten wurde nicht angezeigt

– [#3483]/[#3477]/[#3457]: Check Ping optimiert

– [#3478]: Falsche Reihenfolge der LAN/WAN-IP in der LAN<>WAN-Regel

– [#3475]: Download der Konfiguration per shDIALUP auf Gerät war wegen Sicherheitseinstellungen nicht möglich

– [#3469]: Laden Sie den statischen OpenVPN-Schlüssel nur herunter, wenn die Änderungen übernommen wurden

– [#3465]: Verkehrsinformationen der LAN-Schnittstelle wurden durch die WAN-Schnittstelleninformationen überschrieben

– [#3462]: GSM-Modem-Fehlerprotokollierung geeignet

– [#3461]: Mail senden bei bestehender Internetverbindung war nicht möglich

– [#3454]: Firmware-Upgrade über TFTP-Server war wegen Sicherheitseinstellungen nicht möglich

– [#3453]: CTM-Sitzungsschlüssel wurde nicht verwendet

– [#3452]: Internet on Demand mit ‘Dial Out’ unterbrach die OpenVPN-Verbindung nicht

– [#3446]: NTP State wird immer als grüne LED angezeigt

– [#3441]: CTM aktivieren nach CTM deaktivieren war nicht möglich

– [#3440]: Hostliste hinzufügen (abhängig von #3436)

– [#3431]: LAN-DHCP-Server liefern keine IP-Informationen

– [#3241]: Einige Rechtschreibfehler 6-0-3-rc1

Merkmale

– Verbessern Sie den Ethernet-Durchsatz

Verbesserungen

– Weitere Informationen werden auf der DHCP-Status-Webseite angezeigt

– Änderungsprotokolle auf der Firmware-Update-Seite anzeigen

– Automatisch prüfen, ob es eine neue Firmware gibt und diese aktualisieren, wenn die Option gesetzt ist

Fehlerbehebung

– Kennen Sie die Zustände der digitalen Eingänge nach dem Neustart

– Das Problem tritt auf, wenn kein DNS-Server konfiguriert ist und der ISP nichts bereitstellt

– Serielle Treiberliste

– LAN-DHCP-Server – Es wurde keine Adresse angegeben

– LAN/WAN-Routen nicht gesetzt

– Keine OpenVPN-Verbindung, wenn Internet Interface Modem ist und OpenVPN-Trigger immer ist

– Anmeldung mit einem Sonderzeichen-Passwort nicht möglich

Getestete Zeichen sind: (0123456789ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZabcdefghijklmnopqrstuvwxyz_-.:;,#@!%/&*+ööäÄüÜß$)”=?)

– CTM aktivieren nach dem Deaktivieren funktionierte nicht 6-0-2 Features – USBoverIP implementieren – Neues CI Logo Bugfixes einbinden – Sprache in Schnellstartansicht nicht änderbar – OpenVPN Defaultwerte in Administrationsansicht setzen – IPSec Defaultwerte setzen in Verwaltungsansicht – Warnmeldung in Verwaltungsansicht aufnehmen – Statische DNS-Serverkonfiguration ignoriert – Anmeldung mit Edge-Browser nicht möglich – SNAT/1:1-Routen nicht festgelegt – Ausgaben auf VPN und Internet nicht korrekt festgelegt 6-0 – 1

Fehlerbehebungen – Webserver vorübergehend nicht verfügbar – In einigen Fällen wurden Einstellungen über die REX-Webseite nicht gespeichert – Schnellstartpunkt 3 immer grau – Serverzertifikat in ctm-Schleife prüfen

Windows Server vs Regular Windows – How Are They Different? New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen windows zugriffsverletzung

Check out Crucial SSDs, great for fast storage and backup! ⇨ https://crucial.gg/wbd_ThioJoe (sponsored)
▼ Time Stamps: ▼
0:00 – Intro
2:42 – Server Installation Differences
3:35 – Interface First Impressions \u0026 Differences
4:18 – The Server Manager \u0026 \”Services\”
5:43 – Service Examples
6:24 – Tools Exclusive to Windows Server
7:07 – The Admin Center
8:01 – Should You Use Windows Server?
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Merch ⇨ https://teespring.com/stores/thiojoe
⇨ http://Instagram.com/ThioJoe
⇨ http://Twitter.com/ThioJoe
⇨ http://Facebook.com/ThioJoeTV
My Gear \u0026 Equipment ⇨ https://kit.co/ThioJoe
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

windows zugriffsverletzung Ähnliche Bilder im Thema

 New Windows Server vs Regular Windows - How Are They Different?
Windows Server vs Regular Windows – How Are They Different? New

Berlin 156 – Pankow Süd – OMSI – WebDisk & Community Aktualisiert

18.06.2021 · Zugriffsverletzung bei Adresse 00642AE2 in Modul Omsi.exe . Lesen von Adresse 0000001C. an. … (XBOX 360 For Windows)): force feedback could not be activated (autocenter deactivation impossible)! 296 12:31:29 – – Warning: Direct3D-Device lost! 297 12:31:29 – – Information: Direct3D-Device resetted! 298 12:31:29 …

+ mehr hier sehen

Read more

Sie sind dabei, OMSI – WebDisk & Community zu verlassen, um an folgende Adresse weitergeleitet zu werden:

Bitte beachten Sie, dass wir für den Inhalt der Landingpage nicht verantwortlich sind und unsere Datenschutzerklärung dort nicht gilt.

Windows 10 Stop Code FIX [2022 Solution] Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema windows zugriffsverletzung

Windows 10 Stop Code Fix 2022
Stop Code windows 10 stuck
Stop Code windows 10 lenovo laptop
Stop Code Loop acer pc
Stop Code msi
Windows 10 Stop Code
Stop Code dell windows 10
Stop Code unable to boot fix
Stop Code asus
Stop Code asus win 10
Stop Code blue screen win 10
Stop Code boot loop fix
Commands:
bootrec /fixmbr
bootrec /fixboot
bcdedit /export c:\\bcdbackup
attrib c:\\boot\\bcd -h -r -s
ren c:\\boot\\bcd bcd.old
bootrec /rebuildbcd
Commands:
chkdsk c: /f /r

This windows troubleshooting guide will work on Windows 10, windows 7, windows 8, operating systems and desktops, laptops, tables and computers manufactured by the following brands: , Dell, Hewlett Packard, MSI, Alienware, MSI, Toshiba, Acer, Lenovo, razer, huawei among others.
#StopCode #windows10 #bluescreen

windows zugriffsverletzung Einige Bilder im Thema

 New Windows 10 Stop Code FIX [2022 Solution]
Windows 10 Stop Code FIX [2022 Solution] Update New

Weitere Informationen zum Thema anzeigen windows zugriffsverletzung

Updating

Schlüsselwörter zum Thema windows zugriffsverletzung

Updating

Sie haben das Thema also beendet windows zugriffsverletzung

Articles compiled by Tratamientorosacea.com. See more articles in category: DIGITAL MARKETING

Related Videos

Leave a Comment